Eingabehelfer öffnen?
 
NEU
leo-frde

BetrifftPar ici les paris pourris VII298 Antworten    
Kommentar
Das Wettfieber soll weiterwüten!!
Hier ist der Vorgängerfaden

Siehe auch: Par ici les paris pourris VI ,

dessen Ergebnisse von Marsupi

Siehe auch: Par ici les paris pourris VI

meisterhaft zusammengefasst und präsentiert wurden.

Edith:

Hier nochmal der Punktestand:

citoyen: 1.372 +112,5-100+50+142-50-25-25+100-100+50 = 1.526,5
clanst: 1.333 +150 = 1.483 Einfach genial, clanst!
Inschenör: 1.010 +100-100+283-25+100 = 1.368

Rhabarber: 1.050
ex aequo Dana: 1.060 -50 = 1.010 und Isabelle: 1.010
chainbanger: 980
Tigrou: 950
maridon: 900
Marsupilami: 831 +50-50+100-50 = 881

oopsy: 995 -50-200 = 745
mars: 1.028 -300-100 = 628
janh: 481 +37,5-50 = 468,5

Wollen wir eigentlich mit der bisherigen Praxis (jeder neue 1000 Bz) fortfahren, oder den obigen Punktestand irgendwie weiter berücksichtigen?

VerfasserDana (236421) 16 Nov 10, 13:34
Kommentar
Dana, danke für die Eröffnung des neuen Wettfadens - meine Anerkennung an alle, die sich im letzten Faden vor mir platziert haben - das Finale war ja so spannend, dass es noch ganz hohen Besuch gab... ...etwas Eigennützig schlage ich vor, dass wir die bisherige "Insolvenzreglung" beibehalten und alle wieder bei 1000 Bz starten.
#1Verfasserjanh (667348) 16 Nov 10, 14:07
Kommentar
Aber klar doch. Das Rückstellen aller Zähler auf 1'000 mit jedem neuen Faden hat sich bestens bewährt. Zur Ehrung der Fadenbesten und Fadenletzten gibts ja die Ruhmeshalle, in der wir ein neues Gesicht begrüssen dürfen:

- ZucchiniMann (1G h. c.)
- maridon (1G, 1S)
- Isabelle (1G, 1S)
- citoyen (3G)
- Marsupilami (2S)
- Inschenör (1G)
- oopsy (1S)
- janh (1S)

Fast ists mir ein bisschen peinlich, dass ich schon so viele Goldsocken eingeheimst habe. Ob man vielleicht stattdessen Punkte verteilen sollte, z. B. 3 für den ersten, 2 für den zweiten, 1 für den dritten - und nochmals 1 für den letzten?

Jedenfalls herzlichen Dank an Dana für die Neueröffnung, noch dazu mit solch griffiger Einleitung!
#2Verfassercitoyen (339345) 16 Nov 10, 15:32
Kommentar
Vielen Dank an die Damen marsupilami und Dana für die Abrechnung des alten und den Start des neuen Wettfadens.

Ich finde auch, dass wir beim Prinzip "neuer Faden, neues Glück" bleiben sollten. Sonst heimst der citoyen gleich die nächste Goldsocke ein, weil er ja schon mit Vorsprung ins Rennen geht.

Zu meiner Auswahl der Damen bei der Wahl zur Miss France bin ich außerdem dem citoyen noch eine Erklärung schuldig:
Ehrlich, ich habe mir nur die Gesichter angeschaut und dann der Reihe nach die genommen, die nicht völlig hohl aus der Rübe geblickt haben. Dass ich dabei die gleichen Mädchen wie du rausgepickt habe, kann ich nur darauf zurückführen, dass ich mit meiner Einschätzung bzgl. Hohlköpfigkeit völlig daneben liege. Vielleicht aber auch nicht, und wir bevorzugen tatsächlich die gleiche Sorte Damen. Du kannst mir ja mal zur Lösung des Rätsels ein Bildchen von Madame citoyenne schicken, dann weiß ich, warum wir da so parallel getickt haben.
#3VerfasserInschenör (363898) 16 Nov 10, 16:31
Kommentar
Mon œil ;-) Ich setze dann noch 10 Bz. auf «Miss Bretagne». Die hat zwar nicht ganz so konkurrenzfähige Beine, guckt aber dafür doch auch noch etwas weniger doof aus der Wäsche als manche andere.

Und gibs zu: die «Miss Alsace» hast du nicht wegen ihres Gesichts bewettet :-)
#4Verfassercitoyen (339345) 16 Nov 10, 16:56
Kommentar
Erst einmal ein Danke an Dana für die Eröffnung dieser neuen Kaschemme, in der wir uns weiterhin genüsslich unseren so überaus zwielichtigen Wetten widmen können.

Für janh's Aufnahme in die Ruhmeshalle ist dies mein Einstandsgeschenk - mögest Du darin viele Socken verschiedener Art sammeln!

citoyen, Dir muss wirklich nichts peinlich sein. Wollten wir nicht, dass Du gewinnst, reichte es ja, einfach nichts gegen Dich zu setzen und Dich die anderen Wetten verlieren zu lassen… ;-) Ich mag diese Ruhmeshalle und bin gegen Punkte, wir sind hier schließlich nicht in der Formel 1. Da ein Bild mehr sagt als meine Worte, kommt hier eins für Dich. Diese Socken sind wohl eher für Citoyenchen geeignet.

Und für clanst, die kam, setzte und siegte, habe ich dieses Paar ausgewählt. Du hast den Durchblick!
#5VerfasserMarsupilami_24 (654487) 16 Nov 10, 19:22
Kommentar
danke Marsu, jetzt muss ich nicht mehr barfuss wetten - die Operation Goldsocke läuft ;-)
#6Verfasserjanh (667348) 16 Nov 10, 23:02
Kommentar
#7VerfasserMarsupilami_24 (654487) 17 Nov 10, 10:34
Kommentar
Ich wette 10 Brouzoufs, dass der erste Kommentar zu phillus Anfrage von einer lieben Freundin kommt und ihre Abhandlung mindestens 27 Kommas beinhaltet.
Außerdem wette ich 10 Brouzoufs, dass fidel mir den Text dieses Mal nicht mit einfachen Worten erklärt.
#8Verfassermaridon (640141) 17 Nov 10, 10:57
Kommentar
Maridon, eigens für dich müssen wir wohl noch einen Sonderpreis einführen, z. B. die «karierte Socke» für verquere Wett-Angebote.

Wenn ich nun dagegen wetten und grad selber den ersten Kommentar schreiben würde? Also gut, ich wette dagegen, auch ohne diesen ominösen Kommentar selber zu schreiben. Und zwar deshalb, weil 27 Kommata enorm viel sind. Man zähle bloss mal nach in den letzten zwei Beiträgen im Löschfaden: citoyen - 16, ceesem - 15. Und dies bei bereits jeweils eher längerem Geschreibsel.

Man könnte sich allerdings eine Wette überlegen, wer es zum Komma-König bzw. der Komma-Königin des Jahres schafft, d. h. den kommareichsten Kommentar des Jahres verfasst.

P. S. Marsupilami: Herzlichen Dank für die schönen Socken!

P. P. S. Mit ihrem P. P. S. hat ceesem mich noch überholt auf 17…
#9Verfassercitoyen (339345) 17 Nov 10, 11:59
Kommentar
@ citoyen...ich würde so gerne mal wieder 'ne Wette gewinnen und du nimmst mir jegliche Illusion.
Vielleicht erlöst mich "unsere liebe Freundin" ja doch noch und zaubert uns einen netten Kommentar.....

Kommakönig (in)-Wahl ;-), oder Komma-Wettbewerb...... das hätte wirklich was!
#10Verfassermaridon (640141) 17 Nov 10, 12:57
Kommentar
Jaja, die Mitleids-Schiene. Also ich nehme deine Wette an auch ohne den Komma-Zusatz. Vorausgesetzt, du schlägst ebenso ein auf die folgende Wette:

Ich setze 10 Bz. darauf, dass der kommareichste Kommentar des Jahres (bis heute gezählt, damit Fairness garantiert ist), nicht von mir stammt. Annahmeschluss: 1. 12., Stichtag für Eruierung: 8. 12. – Zu eruieren ist das einfach: Ausgehend von den oben notierten 17 Kommata bring du mal einen Beitrag von mir bei, der mehr davon aufweist, dann versuche ich einen Gegenbeweis zu finden, usw.
#11Verfassercitoyen (339345) 17 Nov 10, 13:27
Kommentar
Maridon, ich muss mich korrigieren. Ich habe soeben einen Beitrag ausgezählt, der auf 38 Kommata kommt. Man glaubts gar nicht, wie schnell diese Zeichlein gesetzt sind. Und San-A.fan behauptet, sogar schon deren vierzig in einem Beitrag untergebracht zu haben. Wie wärs also stattdessen mit einer «Topfwette» diesbezüglich? Ich würde jedenfalls mal 50 Bz. auf San-A.fan setzen.
#12Verfassercitoyen (339345) 17 Nov 10, 14:50
Kommentar
nee, nee citoyen! fidel's große Klappe ist bekannt in Leoland.
Das schafft der nie im Leben.
Außerdem muss ich den Satz verstehen können und unzusammenhängendes, sinnloses Aneinanderreihen von Relativsätzen, so wie es hier einige altgediente Leoniden praktizieren, die schon seit Jahren dabei sind, praktisch zu den Gründungsmitgliedern von Leo gehören und daraus resultierend einen Sonderstatus wünschen, um Neu-Leoniden in die von ihnen geschaffenen falschen Fäden zu locken, die fast so aussehen wie die richtigen und in denen es nur so von ominösen Pseudos wimmelt, die.....ähwaswollteichjetzteigentlichnochmalsagen?

50 Brouzoufs gegen den bahnfahrenden Kommafetischisten!
#13Verfassermaridon (640141) 17 Nov 10, 15:07
Kommentar
Nee, nee, maridon, ich mache das nicht als einzelne Wette. Ich setze im Topfwetten-Verfahren darauf, dass der kommareichste Faden des Jahres von San-A.fan (oder einer seiner früheren Inkarnationen) stammt. Das heisst, du müsstest konkret auf jemand anderen setzen. Zudem müsste man wohl noch sagen, dass nur Beiträge zählen, die zum Zeitpunkt der Wertung nicht einer Löschung anheim gefallen sind. Und ausserdem sollte man sich noch verständigen über den korrekten Plural von «Komma». Ist das jetzt neuerdings «Kommas»? Ich hatte noch «Kommata» gelernt.

P. S. Besten Dank schon mal für die 10 Bz. aus der Philius-Faden-Wette! Das mit den Kommata (laut Duden sind beide Plural-Bildungen erlaubt) scheint irgendwie nicht in die Wettkonzepte zu passen, die wir hier haben. Inzwischen habe ich einen Kommentar mit sage und schreibe 51 Kommata gefunden – von Kili. Ich sehe meine Chancen, selber zum Komma-König gekrönt zu werden, rapide schwinden…
#14Verfassercitoyen (339345) 17 Nov 10, 20:36
Kommentar
Der staunende Leser kann sich nur wundern- ein Schweizer Bürger verbringt seine Zeit damit, Kommata in Forumsbeiträgen zu zählen.
Ich setze 10 Bz., dass dem citoyen bis spätestens Ende dieser Woche die Lust an der Zählerei vergeht.
#15VerfasserInschenör (363898) 18 Nov 10, 12:24
Kommentar
Inschenör, das kommt ganz darauf an, ob diesbezüglich eine Wette zustande kommt, oder nicht. (Übrigens hilft mir beim Zählen mein Rechnör, der macht das recht zackig :-) Inzwischen ist mir dafür noch ein Konzept eingefallen, das funktionieren könnte, nennen wir's «Steigerungswette»: Im konkreten Fall würde man eben nach dem kommareichsten Kommentar suchen. Alle, die Mitsuchen wollen, zahlen 50 Bz. in den Topf. Den Topf gewinnt, wer zu einem vorab vereinbarten Wettschluss den kommareichsten Kommentar hat beibringen können. Oder man könnte den Topf aufteilen zu 50% für Tage, in denen ein Mitwetter in Führung liegt, und 50% für den Gewinn. So liesse es sich vermeiden, dass alle ihre Trouvaillen erst am Stichtag herzeigen. – Maridon, wie wärs? – Sonst noch wer dabei?
#16Verfassercitoyen (339345) 18 Nov 10, 12:42
Kommentar
Also gut. Wenn maridon und ich die einzigen Komma-Fetischisten im Leoland bleiben, dann lassen wir das doch einfach bleiben. Ich schlage daher eine andere Topfwette vor, oder besser gesagt, gleich deren zwei:

a) Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2018 statt?
Kandidaten: http://de.fifa.com/worldcup/bidders/2018/index.html
- England
- Spanien/Portugal
- Russland
- Niederlande/Belgien

b) Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2022 statt?
Kandidaten: http://de.fifa.com/worldcup/bidders/2022/index.html
- Australien
- Katar
- Japan
- USA
- Korea

Die Entscheidungen dazu fallen in 11 Tagen. Hier gibts noch einen (Achtung: 9MB starken) Evaluationsbericht zu den Bewerbungen: http://de.fifa.com/mm/document/tournament/competition/01/33/59/45/bid%5fevaluati...

P. S. Ich setze mal 50 Bz. auf England, 25 Bz. auf Russland, und 50 Bz. auf Australien.
#17Verfassercitoyen (339345) 21 Nov 10, 13:33
Kommentar
ich schlage vor wir machen eine a-Topfwette (2018) und eine b-Topfwette (2022), sonst komme ich durcheinander.

a): 100 bz auf England (football must come home...)
10 bz auf Russland (Das Tor ist weit und der Zar gross...)

b): 100 bz auf die USA (die Australier bekommen zu Rekompensation eine Rugby-WM, sie spielen ja nicht schlecht, aber der runde Ball wird für sie immer ein Handicap bleiben)
#18Verfasserjanh (667348) 23 Nov 10, 23:20
Kommentar
Ich mache bei der Topfwette um die Fussball-WM mit und setze

a) 100 Bz auf Russland

b) 100 Bz auf Japan.

Da bin ich aber gespannt ...
#19VerfasserDana (236421) 24 Nov 10, 13:33
Kommentar
Ich wette auch mit.

Topf A:
100 BZ auf Spanien Portugal.

Topf B:

100 BZ auf Australien
#20Verfassermaridon (640141) 24 Nov 10, 13:45
Kommentar
Ihr setzt ja happige Beträge; da werde ich wohl noch etwas nachrüsten müssen bei meinen Viertel- und Halbsocken.

Vorerst sei aber mal noch ein Annahmeschluss genannt: 1. 12. 16:00h, ein Tag vor der Entscheidung, bzw. den Entscheidungen.

A propos FIFA: Die Schweiz und Frankreich liegen in deren «Ranking» derzeit «ex aequo» auf Platz 21, vgl. http://fr.fifa.com/worldfootball/ranking/lastranking/gender=m/fullranking.html
#21Verfassercitoyen (339345) 24 Nov 10, 15:29
Kommentar
Beim Topf A setze ich 1 AS auf Spanien/Portugal. Weil ich aber auch Russland Chancen einräume, setze ich darauf noch 50 BZ. Bei Topf B heißt für mich der Favorit Australien. Das ist mir ebenfalls 1 AS wert.

Edit: Ich sehe gerade, daß maridon fast genauso getippt hat. Da sind sich die Norddeutschen ja mal wieder einig. ;-)
#22VerfasserTigrou (459790) 24 Nov 10, 16:27
Kommentar
Bin dabei, wieder eine Wett-Übersicht zusammenzustellen.
Könnten die involvierten Herren bitte kurz Bescheid geben, inwieweit die Beistrich-(ich-bin-mir-des-Plurals-von-'Komma'-auch-nicht-mehr-sicher)-Wetten noch aktuell sind? Ich würde da schon noch setzen.

a) 2018
50 Bz. auf Russland (Ja, Dana, diesmal gewinnen wir! ;-) )
b) 2022
1 AS auf Australien; 50 Bz. auf Katar.

Tigrou und maridon, habt ihr schon auf Miss France gesetzt? Oder mögt ihr nicht?
#23VerfasserMarsupilami_24 (654487) 24 Nov 10, 17:05
Kommentar
Beim Topf b) setze ich mal noch 25 Bz. auf die USA nach. Wenn dort bei Tageslicht getschuttet wird, dann ist das beste TV-Sendezeit in Europa. Das Handycap von Australien dürfte so gesehen in dem Umstand liegen, dass der Erdball mehr oder weniger rund ist. Ich sage nur: «soccer»!

P. S. @Marsu: Die Beistrich-Wett-Versuche vergiss mal. Aber nicht den Anlass, bei dem ich dem maridon 10 Bz. abgezockt habe, bitteschön :-)
#24Verfassercitoyen (339345) 24 Nov 10, 17:10
Kommentar
Und die Omi düst im Sauseschritt und bringt die Wetten mit ....

Topf A: 1 Socke auf
Belgien

Topf B: 1 Socke auf
Katar

Herzlichst oopsy

#25Verfasseroopsy (491382) 24 Nov 10, 17:16
Kommentar
@citoyen
Danke. Die 10 Bz. werden natürlich umgebucht ;-)
Die Sache zwischen Inschenör und Dir lasse ich aber fallen, OK?

Kann mir jemand bitte ausserdem einen link zukommen lassen, aus dem der Beginn der Fußball-Winterpause ersichtlich ist?
#26VerfasserMarsupilami_24 (654487) 24 Nov 10, 17:21
Kommentar
Auf die Miss France würde ich gerne wetten, finde aber den Beitrag dazu nicht mehr. Wer hat wo worauf gewettet?
#27VerfasserTigrou (459790) 24 Nov 10, 17:31
Kommentar
Coucou, Tiger !
Hier findest Du die vorläufigen Wetteinsätze. Danke!
#28VerfasserMarsupilami_24 (654487) 24 Nov 10, 17:38
Kommentar
Danke, Marsupi! Ich habe schon mal kurz reingeschaut und kann zumindest sagen, wer nicht die Miss France wird: Miss Franche-Comté und Miss Languedoc. Ich will ja nicht behaupten, daß sie häßlich sind oder so, aber irgendwie haben sie keine "Missen"-Gesichter. Die restlichen Kandidatinnen muß ich mir noch erst genauer anschauen. Aber ich habe ja noch bis zum 4. Dezember Zeit, wenn ich das richtig gesehen habe.

Edit: Ich wage, auch Miss Nouvelle-Calédonie auszuschließen.
#29VerfasserTigrou (459790) 24 Nov 10, 17:46
Kommentar
Marsu, auf das Wettangebot des Inschenörs hatte niemand eingeschlagen. Das erübrigt sich völlig unabhängig vom Zustand meiner Zählfreudigkeit.

P. S. Tigrou, du wirst doch wohl nicht jetzt eine nach der anderen der Damen ausschliessen wollen? Gefragt ist Einsatz! Brouzoufs! Vertrauen darauf, dass die Dame deiner Wahl gewinnt, und so.
#30Verfassercitoyen (339345) 24 Nov 10, 17:59
Kommentar
____________________________________________________________________
*** Abgelaufene Wetten und jeweilige Gewinne / Verluste ***

119.) Verloren: Der erste Kommentar zu philius' Anfrage kommt von einer lieben Freundin und ihre Abhandlung beinhaltet mindestens 27 Kommas.
(10 maridon) 10 : 10 (10 citoyen)
- 10: maridon
+10: citoyen
____________________________________________________________________
*** Ergebnislose und nicht zustande gekommene Wetten ***

107.) maridon gelingt es, über Céline herauszubekommen, wann Tante Eleonore Geburtstag hat und wen genau sie von ihren Nichten oder Neffen enterbt hat vs winipuami gelingt es, über seine tools herauszubekommen, wann Tante Eleonore Geburtstag hat und wen genau sie von ihren Nichten oder Neffen enterbt hat.
(500 maridon) 500 : 500 (500 winipuami)

120.) fidel erklärt maridon dieses Mal nicht den Text mit einfachen Worten.
(10 maridon) 10 : ???
____________________________________________________________________
*** Neue Kontostände somit: ***

citoyen: 1.010
maridon: 990

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***

71.) St. Pauli belegt am Ende der Hinrunde Platz neun oder besser
(100 maridon, 200 Marsu, 100 clanst) 400 : 400 (100 Dana, 100 Tigrou, 100 mars, 100 janh)

95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

101.) Mainz05 geht als Tabellenführer in die Weihnachtspause
(100 Dana, 50 Marsu, 100 Inschenör) 250 : 300 (200 janh, 100 clanst)
____________________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

69.) Tigrou und Rhabarber backen jede zwischen 28-11-2010 und 04-12-2010 einen Weihnachtsstollen
(100 Tigrou, 100 Rhabarber, 100 janh, 200 Dana) 500 : 210 (10 Inschenör, 100 citoyen, 100 Marsupilami)
Annahmeschluss: 28-11-2010 / 00h00

92.) Heuer gibt's weisse Weihnachten in Graz
(300 oopsy) 300 : 300 (100 Inschenör, 100 Marsupilami, 100 citoyen)
Annahmeschluss: 01-12-2010

99.) Bode Miller kommt in den ersten drei Rennen, an denen er teilnimmt, einmal aufs Stockerl
(100 oopsy) 100 : 100 (100 janh)

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)

106.) Eisen-Doris wird die neue LEO-Managerin, wenn Kili die Biege macht und es wird während ihrer Herrschaft nicht möglich sein, die Fäden mit sinn- und stillosen, mega-verschachtelten und augenfolternden Endlos-Monologen zuzupflastern.
(50 maridon) 50 : ???
Annahmeschluss: ???

114.) Topfwette Deutscher Zukunftspreis
Preisverleihung: 01-12-2010
Team 1 - Laserlicht findet Wertstoffe - Ressourcen für unsere Zukunft
Team 2 - Vorbild Elefantenrüssel - ein Hightech-Helfer für Industrie und Haushalt
Team 3 - Chemische Beschleuniger im Turbotest - neue Katalysatoren eröffnen Energieoptionen
Annahmeschluss: 01-12-2010 / 00h00

Im Topf befinden sich momentan 570 Bz.
Team 1: 100 citoyen, 50 janh, 50 mars, 20 Marsu
Team 2: 100 Inschenör, 100 Dana
Team 3: 100 Marsu, 50 citoyen

117.) Topfwette «Miss France 2011»
Preisverleihung: 04-12-2010 in Caen
Nominiert dafür sind die Missen der 33 Regionen.
Hier alle Schönen auf einen Blick und auch hier gibt es Fotos der Damen…
Annahmeschluss: 04-12-2010 / 00h00

Jeder kann mehrere (max. 5?) Kanditatinnen vorschlagen, bitte aber unbedingt pro Kanditatin auch einen Brouzouf-Betrag anführen.
Im Topf befinden sich momentan 310 Bz. {+1}
«Miss Alsace» - Mathilde Buecher: 20 Inschenör, 10 janh
«Miss Aquitaine» - Clémence Thill: 20 citoyen, 20 Inschenör
«Miss Bourgogne» - Alice Dettolenaere: 30 mars
«Miss Bretagne» - Laury Thilleman: 10 citoyen
«Miss Centre» - Sarah Perrin: 20 Marsu
«Miss Corse» - Jade Morel: 25 citoyen, 15 janh, 20 Inschenör
«Miss Franche Comté» - Sabrina Halm: 5 janh
«Miss Lorraine» - Maëva Pax: 20 Marsu
«Miss Martinique» - Anaïs Corosine: 10 Dana
«Miss Nord Pas de Calais» - Angeline Lagache: 20 Dana
«Miss Poitou Charentes» - Pearl Crosland: 15 citoyen, 20 Inschenör
«Miss Provence» - Analisa Kebaili: 20 Marsu
«Miss Réunion» - Florence Arginthe: 10 Dana
janh setzt ausserdem noch 1 Bz auf Carla Bruni.

118.) Miss Alsace wird letzte, bekommt danach einen mega-Tobsuchtsanfall, schleudert die 100 Straßburger Trostpreis Würstchen ins Publikum und muss von mindesten vier security Leuten im Schwitzkasten von der Bühne gezerrt werden.
(50 maridon) 50 : 50 (50 janh)
Annahmeschluss: 04-12-2010 / 00h00

121.) «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft … statt?»
Entscheidung: 02-12-2010
Annahmeschluss: 01-12-2010 / 16h00

a) Topfwette «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2018 statt?»

Im Topf befinden sich momentan 685 Bz.
England: 50 citoyen, 100 janh
Spanien/Portugal: 100 maridon, 100 Tigrou
Russland: 25 citoyen, 10 janh, 100 Dana, 50 Tigrou, 50 Marsu
Niederlande/Belgien: 100 oopsy

b) Topfwette «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2022 statt?»

Im Topf befinden sich momentan 735 Bz.
Australien: 50 citoyen, 100 maridon, 100 Tigrou, 100 Marsu
Katar: 50 Marsu, 100 oopsy
Japan: 100 Dana
USA: 100 janh, 25 citoyen
Korea: 10 Marsu
#31VerfasserMarsupilami_24 (654487) 25 Nov 10, 04:28
Kommentar
Danke, Marsupi für die Übersicht und das schon so früh am Morgen.

Citoyen, naja ich muß doch die "Missen" ausschließen, die ich nicht als Miss France sehe, um dann eine engere Auswahl treffen zu können.
#32VerfasserTigrou (459790) 25 Nov 10, 11:41
Kommentar
Mit deinem gemächlich-allmählichen Ausschluss-Verfahren riskierst du aber, den Annahmeschluss zu verpassen. Machs doch so wie der Inschenör und ich: schau die Gesichter an. Oder aber schau dir halt andere Körperteile an. Jedenfalls ist irgendwie deine persönliche Sympathie gefragt, anders lässt sich das kaum angehen.

Bei den WM-Austragungsorten muss ich in Anbetracht der reich gefüllten Töpfe nachrüsten: Neu bei a) 1 AS auf England, und b) 1 AS auf Australien, und 1/2 AS auf die USA.

P. S. Marsu: Was würden wir hier machen ohne deine schlaflosen Nächte? Herzlichen Dank für die Übersicht!
#33Verfassercitoyen (339345) 25 Nov 10, 13:40
Kommentar
@ Marsu-Mausi:

ich bin so froh, dass du den bayerischen Großrechnör abgelöst hast, der mich in der Vergangenheit in schöner Regelmäßigkeit um meine Brouzoufs behumpst hat.
Bei der Miss France Wahl Wette mache ich auch mit, wobei ich schon dazu neige, eine größere Summe auf Miss Alsace zu setzen. Allerdings stand in der Zeitung, dass die gute Frau extrem pampig sei,
schon mal eine Mitkandidatin von der Bühne ins Publikum geschubst hat und ihren etwas nasal-nuscheligen Souffelweyersheimer Akzent kaum ein echter Franzose versteht.

Egal, ich riskiere einfach mal was und setze 100 Brouzoufs auf Miss Alsace als Siegerin.
#34Verfassermaridon (640141) 25 Nov 10, 14:38
Kommentar
Houba!

ich erhöhe auf 25 bz für Miss Alsace - ein bisschen Zickenkrieg könnte schon bis zur Endauswahl führen... (maridon, stand das in den DNA oder in Le Pays? )

@citoyen: ich finde deine Wahlstrategie ja nachvollziehbar, aber wenn es um's Geld geht...
ein Beipiel aus Belgien zeigt, dass es auch anders kommen kann
http://www.images-de-chats.com/details.php?image_id=19
#35Verfasserjanh (667348) 25 Nov 10, 14:57
Kommentar
@janh....nein, das stand im Souffelweyersheimer Polizeibericht. ;-)
#36Verfassermaridon (640141) 25 Nov 10, 15:07
Kommentar
Vielen Dank, ich mache es ja wirklich gerne und verrechne und "verformatiere" mich immer weniger. Und jetzt, wo ich sogar die Bundesliga-Seite entdeckt habe, werde ich auch bei Fussball bald völlig durchblicken, hehe.
Zu irgendetwas ist meine ermüdende Schlaflosigkeit also gut.

Eines habe ich jedoch glatt vergessen, nämlich den mit viel Bedacht formulierten maridon-Disclaimer… tsts… wie konnte ich nur… maridon, sag nichts gegen Inschenör - von ihm und citoyen lerne ich schließlich (nicht nur) rechnen ;-)

Dein Einsatz (wie auch die anderen) ist jedenfalls notiert; dass Du plötzlich etwas gegen extrem Pampige hast, glaubt Dir hier aber wirklich keiner!

Neue Wette:
122.) maridon eröffnet keinen «fidel - après moi le déluge»-Faden
(100 Marsu) 100 : ???
Annahmeschluss: 15-XII-2010.
#37VerfasserMarsupilami_24 (654487) 25 Nov 10, 15:59
Kommentar
zu 122.) 25 bz mit marsu - aber vielleicht wird maridon noch ein "adventlichst deep hate" faden gewidmet ;-o?

Und wie war das in Souffelweyersche? Warum hat der Sheriff Mlle Alssace abgeführt und wer war das Täubchen (le pigeon)? Fragen über Fragen...
#38Verfasserjanh (667348) 25 Nov 10, 16:24
Kommentar
Marsu, die Wette 122 ist für meinen Geschmack etwas zu konkret formuliert. Wenn du damit bloss sagen möchtest, dass maridon keinen wie auch immer auf Fidel gemünzten Faden eröffnen wird, dann setze ich dagegen 1/4 Socke. Ok? Also der Faden dürfte dann auch z. B. «Ein Abgesang auf bahnfahrende Nicht-IT-Experten» heissen, oder so.
#39Verfassercitoyen (339345) 25 Nov 10, 16:45
Kommentar
Klar Marsu und gut erkannt, ich hab auch eigentlich nix gegen pampig, nur mit nasal-nuschelnd kannst Du mich jagen.

Na, nun Lob den inschenör nicht zu sehr, sonst steht er hier gleich wieder auf der Matte und erzählt mir, dass St.Pauli am 11. Dezember im Spiel gegen die Bayern
'ne Klatsche bekommt. Ich werde übrigens diesbezüglich noch eine Wette formulieren.

Ich gehe mal davon aus, dass ich bei der fidel Wette nicht mitmachen darf, oder? Wie ich citoyen so kenne, juckt es ihm auch schon in den Fingern einen
fidel Sinnflutfaden ( bevor mi-haine jetzt wieder die Welle macht, das habe ich mit Absicht so geschrieben) zu starten.

@janh...."adventlichst deep hate" muss unbedingt als Vorschlag aufgenommen werden ;-)
#40Verfassermaridon (640141) 25 Nov 10, 16:45
Kommentar
Janh, es mag ja sein, dass bei der «Miss France» auch einiges Geld im Spiel ist; sicher ist das aber für die Fussball-WMs(TM) der Fall. Vielleicht sollte man noch eine Wette machen, dass ein weiterer Korruptionsfall noch vor der entscheidenden Sitzung an die Öffentlichkeit kommt. Ich würde allerdings nicht darauf setzen. Englische Medien haben das aufgemischt, und jetzt ist plötzlich Funkstille, also wird England wohl das Rennen machen. Russland bekommt jetzt ja schon ein Formel-1-Rennen, das wird die etwas beschäftigen unterdessen. Man könnte hingegen jetzt schon wetten auf eine Fussball-WM(TM) 2026 in Russland. Bei der WM 2022 bin ich mir weniger sicher. Klar ist bloss, dass das ein Husarenritt ist oder war, die beiden Vergaben gleichzeitig anzustellen. Sinnvoll sicher, das auf längere Sicht zu planen, aber diese Doppel-Vergabe hat sich ja erst allmählich auf Europa 2018 und Rest-der-Welt 2022 eingespurt.
#41Verfassercitoyen (339345) 25 Nov 10, 17:03
Kommentar
Klar, darfst Du bei 122 ganz fidel mitwetten, maridon! Und dass Dich Pampige amüsieren, war mir auch bewusst; zur Not verhindert man nasal-nuschelndes Geplappere mWn mit Beigaben von baguette und camembert, selbst wenn das wenig rosig zu beurk-mäßigen Auswüchsen führen sollte. Sinnlich flutende Fäden finden natürlich nicht überall Anklang, was soll's…

St. Pauli hast Du übrigens schon in 71 bewettet, gegen Bayern gehst Du in 105 vor (und ich traue mich vor lauter Ehrfurcht (oder so) vor dem Inschenör gar nicht mitzuwetten) - auf eine neue Wette freue ich mich!

Frage an citoyen:
Du hast jetzt überall das (TM) hinzugefügt -> heute Nacht habe ich gezögert, denkst Du es muss dabei sein?
#42VerfasserMarsupilami_24 (654487) 25 Nov 10, 17:29
Kommentar
Das (TM) setzt die FIFA selber, aber es passt irgendwie nicht so recht. Das ist ein Verein nach Schweizer Zivilgesetzbuch §60ff. Sollte eigentlich unter fifa.org firmieren, nicht unter fifa.com. Nach meinem Verständnis sollte ein Verein keine «Handelsmarke» im Umlauf haben. Also ich verstehe das einfach so, dass die FIFA damit sagen will, dass das ein «geschützter Begriff» sei. Das hat wahrscheinlich mit us-amerikanischem Recht mehr zu tun als mit schweizerischem. «TM» und «©» sind jedenfalls nicht auf unserem Mist gewachsen.

Kurzum: Vom Grundgedanken und auch der juristischen Konstruktion her ist das ein nicht-kommerzieller Anlass. Wenn man das «TM» dazu erwähnt, ist das sozusagen ein ironischer Kommentar.
#43Verfassercitoyen (339345) 25 Nov 10, 17:45
Kommentar
citoyen, danke wg/(TM) - solange die fifa mir nicht mehr Strafe zukommen lässt, als diese Schlaflosigkeit…

Ich sehe erst jetzt Deine 16h45-Gegenwette : maridon darf selbstverständlich den Namen frei wählen, wer bin ich denn, ihm einen aufzwingen zu wollen? Deiner oder auch ein ähnlicher wären willkommen. Ich hoffe, janh sieht das genauso!
#44VerfasserMarsupilami_24 (654487) 25 Nov 10, 18:19
Kommentar
citoyen, ob es sich jetzt bei der Miss France um grössere Summen handelt, bezweifle ich. Aber wo kämen wir hin, wenn einfach nach Geschmack entschieden würde?

@Marsu: Freiheit für maridon? Ja klar, und das Genuschel ist auch nicht sooo schlimm.
#45Verfasserjanh (667348) 25 Nov 10, 22:12
Kommentar
@oopsy: noch zwei Versuche für Bode Miller, er liegt zur Zeit auf Platz 8 :-(

http://live.fisski.com/live252.htm

#46Verfasserjanh (667348) 27 Nov 10, 21:34
Kommentar
Grüss Dich Janh! Dieses Ergebnis von Body habe ich auch gerade in der Zeitung gelesen. So ein Kerl aber auch, wenn er seinen Heimvorteil nicht nutzen kann ;-(((

Alle wollen immer an die Kröten von Omi ran, was ist bloss aus dieser Welt geworden; in meiner Jugend war das gaaaaaaanz anders, um einmal die Omi-Plattitüde loszuwerden ;-)))

Herzlichst oopsy
#47Verfasseroopsy (491382) 28 Nov 10, 11:25
Kommentar
Haben wir die schon? Und kann man noch wetten?

"Klassiker" der Superlative: Barcelona vs Real Madrid

Also ich werfe einmal 1 AS der Stadt des Gaudi in den Rachen. Barcelona gewinnt mit einem Torunterschied von einem Tor.

Herzlichst oopsy

#48Verfasseroopsy (491382) 28 Nov 10, 19:27
Kommentar
Und ich setze noch 1 AS gegen deine Bode-Miller-Wette. Wenn ich noch darf :-)
#49Verfassercitoyen (339345) 28 Nov 10, 20:43
Kommentar
citoyen, von mir aus gerne - m.W. stehen 2 von 3 Rennen noch aus.

@oopsy: Lake Luise ist für Bode Miller etwa so viel Heimvorteil wie das Lauberhornrennen für die Österreicher...
#50Verfasserjanh (667348) 28 Nov 10, 21:55
Kommentar
janh, wenn du meinst… Ich setze aber auf deiner Seite gegen oopsy, und der bewettete Fahrer ist inzwischen zweimal nicht aufs Podest gekommen. Jedenfalls wurde für diese Wette m. W. bislang kein Annahmeschluss festgelegt :-)
#51Verfassercitoyen (339345) 28 Nov 10, 22:14
Kommentar
ja - das mit dem Annahmeschluss war wohl ein Versäumniss, ich möchte oopsy nahelegen, dies hiermit noch nachzuholen (spätestens vor dem nächsten Start)

deine Trittbrettfahrt ist nicht ohne Riskio und zumindest, kann dann niemand mehr behaupten ich würde die Kröten von der Omi alleine schlucken ;-)
#52Verfasserjanh (667348) 28 Nov 10, 23:10
Kommentar
Wie ich im Kaffee-und Kulturhaus XVII (Siehe auch: ‘S Kaffee- und Kulturhaus XVII Beitrag 16) gerade berichtete, habe ich für das "Unwort des Jahres 2010" den Ausdruck „Kundenreaktionsmanagement“ vorgeschlagen, falls es zutreffe, dass die Agentur für Arbeit in Nürnberg den früheren Namen ihrer „Beschwerdestelle“ durch „Kundenreaktionsmanagement“ ersetzt hat. Ich wette 50 Brouzoufs, dass mein Vorschlag unter die letzten zehn kommt.

Außerdem biete ich demjenigen 200 Brouzoufs, der - auch ohne eigenen Brouzoufs-Einsatz - bis zum 31. Dezember 24 Uhr richtig voraussagt, welches Wort "Unwort des Jahres 2010" werden wird. Wer lässt sich auf eine der beiden Wetten ein? Ein großes Risiko geht er dabei ja nicht ein ... Auf jeden Fall hoffe ich hier auf manche interessante Vorschläge für das Unwort. Vielleicht reicht auch jemand seinen Vorschlag noch offiziell ein? (Link a.a.O.)
#53Verfassermars (236327) 30 Nov 10, 14:24
Kommentar
@ Citoyen, Du kannst selbstverständlich noch in die Wette einsteigen.

Mir das wurscht, ich hasse Euch alle, Ihr Omi-Kröten-Verschluck-Monster-Gierschlunde.

Allerdings würde ich Euch dringend davon abraten, mich weiterhin zu erzürnen. Das war eine meiner leichtesten Kawumm-Übungen: http://www.youtube.com/watch?v=j0IX1UAzmdA&feature=related

Und mit dem Bode habe ich auch nichts mehr am Hut - basta!

:-))))))))))))lichst oopsy
#54Verfasseroopsy (491382) 30 Nov 10, 14:57
Kommentar
Die Wette, dass es vor der doppelten WM-Austragungsländer-Wahl noch zu weiteren Korruptions-Geschichten kommen würde, hätte ich offensichtlich doch anbieten sollen. Eigentlich schade darum.

@mars: Ich setze 10 Bz. dagegen, dass es dein Beitrag in die Kränze schafft. (Muss ja schliesslich gewettet sein!) Gibts da noch Annahmeschluss-Termine? Soweit ich das gesehen hatte, wird sowohl für das «Wort» als auch das «Unwort» irgendwann eine Nominierten-Liste veröffentlicht, und dann erst aufgrund derselben entschieden. Deshalb würde ich auf deine zweite Wette erst einschlagen wollen, sobald diese Liste publiziert ist. Das ist wohl schon dasselbe wie hier? http://www.gfds.de/aktionen/wort-des-jahres/unwoerter-des-jahres/

@oopsy: Dein Einverständnis verwundert mich nicht, da ein Exploit von dem Body dir nun gleich zwei alte Socken bringen würde :-)
#55Verfassercitoyen (339345) 30 Nov 10, 19:13
Kommentar
Citoyen, wenn du auf diesen Link klickst: http://www.unwortdesjahres.uni-frankfurt.de/ , dann kannst du lesen: „Vorschläge werden während des ganzen Jahres entgegengenommen, die intensive Sammelphase liegt aber jeweils zwischen Oktober und Anfang Januar; die danach in einer Sitzung der Jury gefällte Entscheidung wird über die Medien bekanntgegeben.“

Der zweite Teil meiner Wette galt Vorschlägen, die hier bei uns OHNE die Auswahlliste gemacht werden und trotzdem „Unwort“ des Jahres werden. Ich erhöhe meinen Prämie für den glücklichen Finder auf alle Brouzoufs, die mir dann zur Verfügung stehen, und wie gesagt, eigenes Geld kann man bei diesem zweiten Teil der Wette gar nicht verlieren.

Sollte eine Auswahlliste veröffentlicht werden, dann können natürlich Wetten abgeschlossen werden, welcher Vorschlag dann „Sieger“ wird.
#56Verfassermars (236327) 01 Dez 10, 09:53
Kommentar
Mars, ja wenn das so ist (ich habe die «Satzungen» inzwischen auch lesen können), dann ist das ein Ding der Unmöglichkeit, dieses «Unwort» zu erraten. Ausserdem ist dein Angebot wohl nicht ganz konform mit den hiesigen Satzungen :-) Ich drücke deinem Vorschlag die Daumen (trotz Gegenwette :-)

Eine «Topfwette» auf das «Wort des Jahres», sobald dafür die Nominationen bekannt sind, sollte aber jedenfalls Anklang finden. Marsupilami, da von dir die Idee dazu kommt: behältst du das im Auge?
#57Verfassercitoyen (339345) 01 Dez 10, 17:51
Kommentar
Citoyen, es kann schon sein, dass jemand ein Unwort des Jahres vor der Bekanntgabe errät. Manche liegen sozusagen in der Luft. Mich haben 2002 das Unwort "Ich-AG", 2004 das "Humankapital" und vor allem 2007 die Herdprämie" nicht sonderlich überrascht. Doch will ich die Bedingungen meiner "Wette" noch etwas lockern: Ich biete demjenigen alle meine Brouzoufs an, dessen "Unwort" auch ohne Auswahlliste auf einen der drei ersten Plätze kommt.
#58Verfassermars (236327) 01 Dez 10, 18:04
Kommentar
Kurzer Zwischenstand:
Gratulation an Inschenör und Dana zu jeweils plus 285 Brouzoufs !

@maridon
Deine St. Pauli-Jungs musst Du langsam echt in die Gänge bringen.
Erstens habe ich ordentlich auf euch gesetzt und zweitens hast Du eine Wette {11-XII-2010 St. Pauli vs FC Bayern} angekündigt… wo bleibt die ???
Bei der Doris-Wette fehlt ausserdem immer noch der Annahmeschluss und bei der fidel-Wette (der aufgewärmte Faden ist ja auf Grund wiederholt unglaublich unnötiger Beleidigungen wieder in der Versenkung verschwunden) hast Du noch nicht einmal dagegen gehalten, pfff ! Wie sollen denn da bitte sehr grossartige Brouzoufsbewegungen zustande kommen ?

@mars
Darf ich Dich bitte ein wenig mars-regeln ? (Bitte nicht übel nehmen, den konnte ich mir einfach nicht verkneifen ;-) )
Ich finde es wunderbar, dass Du die Wett-Idee mit dem Wort bzw. Unwort des Jahres aufgegriffen hast !
Nur, wie citoyen, lasse ich es nicht zu, dass Du Dein gesamtes Kapital auf's Spiel setzt !
Maximal 5 AS sind als Einsatz gestattet. Und, ich hätte auch gerne, dass ein Mindestgegengebot (c'est allemand ça ?) von 10 Bz. gilt.
#59VerfasserMarsupilami_24 (654487) 01 Dez 10, 23:28
Kommentar
Marsupilami, ich danke dir sogar für die Mars-Regelung, denn ich bin mir bewusst, dass ich die Satzungen hier schlecht kenne. Ich gehe deshalb in meinem Angebot auf drei AS herab.
#60Verfassermars (236327) 02 Dez 10, 08:14
Kommentar
Hach und nochmal gewonnen!
Die Fussball-WM 2018 findet in Russland statt. Dass 2022 Katar zum Zuge kommt, kann ich gut verschmerzen. Du kannst aber auch ein paar schöne Bz einsacken, Marsupi.

http://www.sportschau.de/sp/fussball/news201012/02/wm-vergabe.jsp
#61VerfasserDana (236421) 02 Dez 10, 17:05
Kommentar
Hallo, darf man da als Nichteingeweihter mitmachen? Falls ihr mich akzeptiert, würde ich gerne 100 Bz darauf wetten, dass folgender konstruktive Beitrag eines Kollegen von uns ohne Löschantrag innert weniger als 24 Stunden (also bis am 3. Dezember 2010 um 22:22) gelöscht wird:

Siehe auch: *loi en vigueur - geltendes Recht

Weiter 100 Bz darauf, dass der entsprechende Nick unseres liebsten Schtroumpfs, Autor des erwähnten Beitrages, in einem Monat (2. Januar 2011 um 22:22) infolge Sperrung durch Leo nicht mehr vorhanden ist.

Edit: damit man die Wette nach evt. Löschung nachweisen kann und zur Vermeidung von Missverständnissen, lautet der erwähnte Nick vom Schtroumpf à lunettes bien sûr "philius" (...dei?)
#62VerfasserOroszlan (714010) 02 Dez 10, 22:32
Kommentar
Hähähähä, Omi hat auf Katar gesetzt !! Wieviel Kröten macht das? Egal, ihr seid alle auf ein flottes Fest mit Pauken und Kawummmmmm in die Schnapsbar eingeladen, vorausgesetzt einer bringt auch Omi heil nach Hause.

Tri tra tralalala, die Omi ist stark da ..... !!

:-))))lichst oopsy
#63Verfasseroopsy (491382) 02 Dez 10, 22:38
Kommentar
Klar, ungarischer Löwe ! Auch Du bist hier willkommen !

Bei Deiner ersten Wette setze ich vorerst 1 Bz. dagegen…
#64VerfasserMarsupilami_24 (654487) 02 Dez 10, 22:40
Kommentar
Na, wenigstens hatte ich auch 50 BZ auf Russland gesetzt... ;-)
#65VerfasserTigrou (459790) 02 Dez 10, 23:56
Kommentar
@ Oroszlan #62:
Machst Du uns hier jetzt den Putin, oder was?
Was du gerade veranstaltest grenzt ja schon fast an Wettbetrug und erinnert fatal an die Vergabe der FIFA Weltmeisterschaften.
Du provozierst doch in einer Tour und versuchst dadurch die Sperrung seines nicks herbeizuführen.
Kannst Du knicken!
Eher wird einer spanischen Kuh die Milch sauer, als dass du dir mit solchen Machenschaften in diesem Faden 'ne goldene Nase verdienst.

P.S. Falls Du allerdings nur mal über die Schlechtigkeit der Welt jammern wolltest, so solltest du dies lieber in den Fäden deiner humorlos-verbissenen Sensibelchen tun. ;-)
Die warten doch nur darauf, dass sie ihren vorweihnachtlichen Jammer-Kanon im Löschfaden anstimmen können.
#66Verfassermaridon (640141) 03 Dez 10, 09:14
Kommentar
maridon, wusstest du, dass Aldi keine Milch selbst für 100'000 Bz verkauft? Gell, es ist doch nur eine "Spiel-Währung", die goldene Nase bleibt dabei in der realen Welt aus. Und nein, den Weihnachtsmann gibt es in Wirklichkeit auch nicht, sorry dass ich das dir so direkt sagen muss :-(

Der Sinn deines P.S. ist für mich leider völlig unverständlich, versuch's vielleicht noch einmal mit anderen Worten, am Ende kannst du dich möglicherweise doch noch klar ausdrücken. Und falls nicht, gibt es sicher erfahrene Teilnehmer hier, die es dir beibringen können (frag mal deinen Freund philius, er ist zwar schwer zu ertragen und ab 21Uhr am Abend oft vulgär und grundlos beleidigend, der Sinn seiner Sätze ist aber meistens ziemlich klar).
#67VerfasserOroszlan (714010) 03 Dez 10, 13:41
Kommentar
maridon, gönn mir doch meine Socke ! Oder zumindest das Vergnügen zu erfahren, wie Oroszlan nachweist, dass der Beitrag tatsächlich ohne Löschantrag verschwunden ist… das ist mir mein Brouzouf wert…
Die Wetten sind jedenfalls aufgenommen.

Bevor die nächste Übersicht zu Krampus (jaja, da muss ich mich ob meines Verhaltens sicher schon auf eine Rute gefasst machen) veröffentlicht wird, hier noch meine Überlegung zum mars'schen Wett-Vorschlag aus #53 ff, bei dem ich euch um eure Meinung bitte.

125.) «Die mars-vs-alle-Wetter-Wette»- so ganz nebenbei, der Name ist doch toll, oder?
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe des Einsatzes.

Sind da die Intentionen klar genug eingebaut? Mir fällt nichts besseres ein… :-(

Ausserdem hier eine neue
128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Preisverleihung: 10-01-2011
«Hamit Altintop» (TUR)
«Matthew Burrows» (NIR)
«Linus Hallenius» (SWE)
«Lionel Messi» (ARG)
«Samir Nasri» (FRA) : 50 Marsu
«Neymar» (BRA)
«Arjen Robben» (NED)
«Siphiwe Tshabalala» (RSA) : 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst» (NED)
«Kumi Yokoyama» (JPN)
Annahmeschluss: 13-12-2010 / 12h00 (MEZ)

Auf die Kerle und ihre Tore kann sofort gesetzt werden und durch fleissiges Klicken kann man eventuell das Ergebnis beeinflussen; mehr dazu vielleicht in maridon's nächstem Beitrag ? ;-)
#68VerfasserMarsupilami_24 (654487) 03 Dez 10, 13:56
Kommentar
PS Falls du mir nicht vertraust maridon (ich könnte ja die Löschung eines Beitrages per E-Mail beantragen, was ich natürlich nicht machen werde, das kannst du aber nicht überprüfen), du bist nicht verpflichtet etwas dagegen zu setzen. Und wenn du meinst, man könne Teilnehmer so lange provozieren, bis sie von Leo gesperrt werden: das kommt natürlich auf den Teilnehmer an, gewisse würden sich niemals provozieren lassen - das ist genau der Sinn des zweiten Wettvorschlags.

Nein ich kann es natürlich nicht beweisen, Marsu, du entscheidest ob du mir glaubst, dass ich keine Lösch-E-Mail geschickt hab.
#69VerfasserOroszlan (714010) 03 Dez 10, 13:58
Kommentar
Oroszlan, bist Du der Zwillingsbruder von ELÖ, oder was?

Du schnallst ja wohl auch gar nichts.

Mit 100.000 Brouzoufs kannst Du ganz Aldi incl. Weihnachtsmann kaufen, oder meinst Du wir veranstalten die ganze Chose hier zum Spaß?

phillus ist im übrigen nicht mein Freund.
Ich finde es nur bemerkenswert, dass er genau den gleichen Zirkus veranstaltet, wie Meister Winnie es jahrelang vorgemacht hat.
Dass die Meteobande jetzt vor Entrüstung laut loskreischt und den Weltuntergang proklamiert, ist doch äußerst erstaunlich, oder?

Puuuuuhh..jetzt soll ich dir mein P.S. noch explizit erklären?
Ich habe schon extra für dich die einfachste Ausdrucksweise gewählt, oder soll ich lieber Bilder posten....?

edit
noch mal P.S.
wenn-Oberguru-liest-dass-oroszlan-im-feindesfaden-plauschiplauschi-macht-dann-du-kopf-kürzer.
#70Verfassermaridon (640141) 03 Dez 10, 14:11
Kommentar
**plonk**

(Bei einer echten Antwort wäre ich fast enttäuscht gewesen.)
#71VerfasserOroszlan (714010) 03 Dez 10, 14:17
Kommentar
Die Frage, wozu diese Brouzoufs gut sein sollten, und seis in der kumulierten Form alter Socken, ist natürlich nicht unberechtigt. Deren Wert ist sozusagen immateriell, und darin liegt auch ihr grösster Vorteil: Man kann sich mit Gezocke hier nicht, zumindest nicht direkt, materiell ruinieren, so süchtig man auch sein sollte.

Hingegen bringe ich gerne noch einen «Einweihungs»-Hinweis an für Oroszlan: Es hat sich nicht so recht bewährt, hier auf Ereignisse im Leoland zu wetten, z. B. «Einzeluser-Postdichten» u. dgl. – Das liegt zwar nahe, ist aber dem Forums-Frieden nicht sonderlich zuträglich.

P. S. Kopf hoch! Du hast immerhin 1 Bz. gewonnen. Meinerseits dürfte es ganz, ganz düster aussehen nach diesen WM-Vergaben. Ich hoffe noch auf die «Miss France».

P. P. S. Und ich setze 10 Bz. darauf, dass es «Kundenreaktionsmanagement» aufs Treppchen schafft bei der Wahl des «Unworts des Jahres» :-)
#72Verfassercitoyen (339345) 03 Dez 10, 15:57
Kommentar
Liebe Marsupilami, prima, wie du diesen Faden so geschickt verwaltest.

Darf ich bei der "«mars-vs-alle-Wetter-Wette» (Ja, toller Name!) selbst mitmachen? Da schlage ich mal als Unwort des Jahres "Teflon-Merkel" vor (siehe Wikileaks).

Und natürlich mache ich auch bei der FIFA-Wette mit: Ich setze 30 Bz auf van Bronckhorst.
#73Verfassermars (236327) 03 Dez 10, 17:35
Kommentar
Marsupie, auch von mir ein dickes Lob für die Verwaltung des Fadens. Da hast Du wohl ordentlich Arbeit damit.

Kann ich mich mit einem schönen Schnäpschen bei Dir bedanken?

Ich setze eine Socke auf den Mozart-Abkömmling, auf dass er alle Register ziehen möge, er schiesst das schönste Tor: «Giovanni van Bronckhorst» (NED)

Herzlichst oopsy
#74Verfasseroopsy (491382) 03 Dez 10, 17:58
Kommentar
Danke Dir mars, und ja, oopsy, Schnäpschen sind immer willkommen. Schnäpse übrigens auch ;-)

Bei der «alle-Wetter-Wette» darfst Du selbstverständlich mitmachen, mars. Ich ändere jetzt ganz spontan - falls kein Widerspruch erfolgt - die Regeln dahingehend, dass Du dann den Einsatz der anderen Wetter erhältst. Freue mich schon auf's Rechnen.

Heute ist ein Tag der Entscheidungen, und damit die Übersicht morgen topaktuell sein kann, hier eine Frage an Tigrou und Rhabarber: Gibt es bereits von euch verfertigte Stollen bzw. wird es bis Mitternacht jeweils einen Stollen geben?

Bin schon sehr gespannt…
#75VerfasserMarsupilami_24 (654487) 04 Dez 10, 12:56
Kommentar
oopsy, mit Bode Miller hast du dich aber in einen windigen Hallodri verguckt. Bei dem is nix mehr mit kawumm...

http://live.fisski.com/live1596.htm

nicht einmal unten angekommen ist er - ab weil er gestartet ist, gilt das trotzdem als Teilnahme.
Deine Socke wirst du jetzt für citoyen und mich aufrippeln müssen ;-)
#76Verfasserjanh (667348) 04 Dez 10, 19:54
Kommentar
@ Marsupie, ich glaube, ich muss Dir einmal erklären, was es mit dem Diminutiv in der österreichischen Trinkkultur auf sich hat. Von einem sogenannten Schnäpschen lächelst Du schon ziemlich dauerhaft und reichlich grundlos ;-)))

@ Janh, ja, ja, ja der Bode war ein zu riskanter Aussenseiter. Also gut, einmal kräftig abgejammert und dann werfe ich meinen Socken in die Hälse der gierigen Omi-Abzocker-Meute-pfui !! Nix kawumm, das könnte Euch so passen!

Herzlichst oopsy
#77Verfasseroopsy (491382) 04 Dez 10, 20:12
Kommentar
Marsupi, ich kann vermelden, dass Dortmund als Herbstmeister in die Winterpause gehen wird und nicht Mainz05. Ich bin ein paar Brouzoufs los, aber Mainz ist immerhin auf Platz 2.

http://www.tagesschau.de/ - unten.
#78VerfasserDana (236421) 04 Dez 10, 22:02
Kommentar
Und unsereins hängt vor dieser Miss-France-Wahl, die sich endlos in die Länge zu ziehen droht…

Zwischenstand: Von den 13 unsererseits bewetteten Damen sind gerade mal noch vier im Halbfinale, nämlich:
«Miss Bretagne» - Laury Thilleman: 10 citoyen
«Miss Corse» - Jade Morel: 25 citoyen, 15 janh, 20 Inschenör
«Miss Martinique» - Anaïs Corosine: 10 Dana
«Miss Provence» - Analisa Kebaili: 20 Marsu

M. a. W. die Chance, dass überhaupt jemand den Topf leert, liegt bloss noch bei einem Drittel.

P. S. Diese Sendung will und will kein Ende nehmen. Bei den fünf Finalistinnen ist jetzt bloss noch die «Miss Bretagne» dabei. Wenn ich Glück habe, räume ich den Topf ab. Wenn ich vernünftig bin, gehe ich schlafen :-)
#79Verfassercitoyen (339345) 04 Dez 10, 22:15
Kommentar
Noch eine kurze Nachricht von der Stollenfront: Es war knapp, aber ich kann stolz vermelden, daß ich es geschafft habe, am 4. Dezember noch zwei Stollen zu backen. Genau um 23h52 habe ich sie aus dem Ofen genommen. Sie kühlen gerade noch aus und dann werden sie in Folie verpackt auf ihren späteren Einsatz warten. :-)

Verdammt, jetzt habe ich doch glatt vergessen, meine Miss-Favoritin zu nennen. Tja, da habe ich wohl zu lange überlegt. :-(
#80VerfasserTigrou (459790) 05 Dez 10, 00:19
Kommentar
Noch eine kurze Nachricht vn der Miss France Front.

Miss Alsace hat es leider nicht ins Halbfinale geschafft, daraufhin dem Jury Mitglied Patrick Poivre-d'Arvor in die Weichteile getreten, den Weihnachtsbaum auf der Bühne umgefetzt und die Juroren als Nazi-Schweine beschimpft.

P.S. ...und meine Brouzoufs sind auch weg!
#81Verfassermaridon (640141) 05 Dez 10, 03:06
Kommentar
Mlle France kommt aus der Bretagne

http://www.lefigaro.fr/actualite-france/2010/12/04/01016-20101204ARTFIG00567-la-...

das dürfte vor allem Citoyen gefallen ;-)

Persönlich finde ich die Leistung von Tigrou wesentlich beachtlicher! BRAVO!!!

@maridon: man(n) sollte Mlle Alsaze als chearleasder für den FC St. Pauli engagieren - no risk, no fun :-)
#82Verfasserjanh (667348) 05 Dez 10, 09:01
Kommentar
Das ist ja mal ein erfreulicher Zufall, das mit der Miss France. Hingegen habe ich beim Deutschen Zukunftspreis gleich zweimal falsch gesetzt. Gewonnen hat das Team «Elefantenrüssel».
#83Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 10:02
Kommentar
Inschenör, wo bist du? Da hast du ja beim "Zukunftspreis" mit deinem Elefantenrüssel 100 Bz gewonnen!
#84Verfassermars (236327) 05 Dez 10, 10:34
Kommentar
Nach meiner Berechnung sinds sogar je 1,85 Alte Socken, die da an Dana und den Inschenör gehen. A propos: Dürfen wir wieder auf eine marsupilamisch umfassende Zusammenfassung hoffen?
#85Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 10:51
Kommentar
Einen Augenblick bitte noch, bei diesen vielen Abrechnungen (und weil Krampus schon da ist) kommt man leicht durcheinander ;-)

Hat irgendjemand Neuigkeiten von Rhabarber? Den Andeutungen aus einem anderen Faden Glauben schenkend, habe ich die Wette jetzt mit verloren gerechnet; ganz sicher bin ich mir aber nicht und betrügen möchte ich keinen um seine schwer erwetteten Brouzoufs…
#86VerfasserMarsupilami_24 (654487) 05 Dez 10, 11:19
Kommentar
Übrigens Chapeau an Tigrou in Sachen Stollen! Die Wette ist aber auch aus meiner Sicht trotzdem verloren: Also die Ausrede mit Mr. Rhabarber zählt ja wohl nicht, oder?
#87Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 11:21
Kommentar
Liebe Marsupilami, Rhabarber hat Probleme mit dem Bildschirm ihres PC und kann deshalb nicht so regelmäßig posten wie sonst. Aber sie wird sich sicher wieder irgendwann melden.
#88Verfassermars (236327) 05 Dez 10, 11:27
Kommentar
Ouf ! Geschafft! Hier die neueste Übersicht, damit fröhlich weitergewettet werden kann! Danke allen für die Bereithaltung der verschiedenen Ergebnisse!

Die Würfel sind gefallen - Miss Bretagne hat trotz ihrer nicht ganz so konkurrenzfähigen Beine den Titel der Miss France 2011 geholt. Ich gratuliere hiermit citoyen und ernenne ihn zu «dem, der Missen voraussagt» ;-)

Die Übersicht ist wieder nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Nachrechnen ist erlaubt und durchaus erwünscht.
____________________________________________________________________
*** Abgelaufene Wetten und jeweilige Gewinne / Verluste ***

69.) Verloren Tigrou und Rhabarber backen jede zwischen 28-11-2010 und 04-12-2010 einen Weihnachtsstollen
(100 Tigrou, 100 Rhabarber, 100 janh, 200 Dana) 500 : 210 (10 Inschenör, 100 citoyen, 100 Marsupilami)
- 100: Tigrou
- 100: Rhabarber
- 100: janh
- 200: Dana
+  24: Inschenör
+238: citoyen
+238: Marsu

99.) Verloren Bode Miller kommt in den ersten drei Rennen, an denen er teilnimmt, einmal aufs Stockerl
(100 oopsy) 100 : 200 (100 janh, 100 citoyen)
- 100: oopsy
+  50: janh
+  50: citoyen

101.) Verloren Mainz05 geht als Tabellenführer in die Weihnachtspause
(100 Dana, 50 Marsu, 100 Inschenör) 250 : 300 (200 janh, 100 clanst)
- 100: Dana
-   50: Marsu
- 100: Inschenör
+167: janh
+  83: clanst

114.) Topfwette Deutscher Zukunftspreis
Team 1: 100 citoyen, 50 janh, 50 mars, 20 Marsu
Gewonnen Team 2: 100 Inschenör, 100 Dana
Team 3: 100 Marsu, 50 citoyen

im Topf: 570 Bz. /-200 Bz. (Gewinner) = 370
- 100-50: citoyen
-   50: janh
-   50: mars
-   20-100: Marsu
+185: Inschenör
+185: Dana

117.) Topfwette «Miss France 2011»
«Miss Alsace» - Mathilde Buecher: 20 Inschenör, 25 janh, 100 maridon
«Miss Aquitaine» - Clémence Thill: 20 citoyen, 20 Inschenör
«Miss Bourgogne» - Alice Dettolenaere: 30 mars
Gewonnen «Miss Bretagne» - Laury Thilleman: 10 citoyen
«Miss Centre» - Sarah Perrin: 20 Marsu
«Miss Corse» - Jade Morel: 25 citoyen, 15 janh, 20 Inschenör
«Miss Franche Comté» - Sabrina Halm: 5 janh
«Miss Lorraine» - Maëva Pax: 20 Marsu
«Miss Martinique» - Anaïs Corosine: 10 Dana
«Miss Nord Pas de Calais» - Angeline Lagache: 20 Dana
«Miss Poitou Charentes» - Pearl Crosland: 15 citoyen, 20 Inschenör
«Miss Provence» - Analisa Kebaili: 20 Marsu
«Miss Réunion» - Florence Arginthe: 10 Dana
janh setzt ausserdem noch 1 Bz auf Carla Bruni.

im Topf: 426 Bz. /-10 Bz. (Gewinner) = 416
- 20-20-20-20: Inschenör
- 25-15-5-1: janh
-100: maridon
- 20+416-25-15: citoyen
- 30: mars
- 20-20-20: Marsu
- 10-20-10: Dana

118.) Verloren Miss Alsace wird letzte, bekommt danach einen mega-Tobsuchtsanfall, schleudert die 100 Straßburger Trostpreis Würstchen ins Publikum und muss von mindesten vier security Leuten im Schwitzkasten von der Bühne gezerrt werden.
(50 maridon) 50 : 50 (50 janh)
-   50: maridon
+  50: janh

121.) «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft … statt?»
a) Topfwette «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2018 statt?»
England: 100 citoyen, 100 janh
Spanien/Portugal: 100 maridon, 100 Tigrou
Gewonnen Russland: 25 citoyen, 10 janh, 100 Dana, 50 Tigrou, 50 Marsu
Niederlande/Belgien: 100 oopsy

im Topf: 735 Bz. /-235 Bz. (Gewinner) = 500
- 100+53: citoyen
- 100+22: janh
- 100: maridon
- 100+106: Tigrou
+213: Dana
+106: Marsu
- 100: oopsy

b) Topfwette «Wo findet die Fussball-Weltmeisterschaft 2022 statt?»
Australien: 100 citoyen, 100 maridon, 100 Tigrou, 100 Marsu
Gewonnen Katar: 50 Marsu, 100 oopsy
Japan: 100 Dana
USA: 100 janh, 50 citoyen
Korea: 10 Marsu

im Topf: 810 Bz. /-150 Bz. (Gewinner) = 660
- 100-50: citoyen
- 100: maridon
- 100: Tigrou
- 100+220-10: Marsu
+440: oopsy
- 100: Dana
- 100: janh

126.) Gewonnen Der konstruktive Beitrag eines Kollegen von uns wird ohne Löschantrag innert weniger als 24 Stunden (also bis am 3. Dezember 2010 um 22:22) gelöscht.
(100 Oroszlan) 100 : 1 (1 Marsu)
+    1: Oroszlan
-     1: Marsu
____________________________________________________________________
*** Ergebnislose und nicht zustande gekommene Wetten ***

123.) Barcelona vs Real Madrid: Barcelona gewinnt mit einem Torunterschied von einem Tor.
(100 oopsy) 100 : ???

127.) Der entsprechende Nick unseres liebsten Schtroumpfs, Autor des (in 126. Anm. Marsu) erwähnten Beitrages, ist in einem Monat (2. Januar 2011 um 22:22) infolge Sperrung durch Leo nicht mehr vorhanden.
(100 Oroszlan) 100 : ???
____________________________________________________________________
*** Neue Kontostände somit: ***

citoyen: 1.010 +238+50-100-50-20+416-25-15-100+53-100-50 = 1.307 Gratulation!
oopsy: 1.000 -100-100+440 = 1.240 Omi schimpft auf Störche und sahnt nebenbei unauffällig kräftig ab ;-)
Marsupilami: 1.000 +238-50-20-100-20-20-20+106-100+220-10-1 = 1.223
clanst: 1.000 +83 = 1.083
Inschenör: 1.000 +24-100+185-20-20-20-20 = 1.029
Oroszlan: 1.000 +1 = 1.001
Dana: 1.000 -200-100+185-10-20-10+213-100 = 958 Schade wegen Mainz05 :-(
mars: 1.000 -50-30 = 920
Rhabarber: 1.000 -100 = 900 Hoffentlich hast Du das Schneegestöber auf Deinem Bildschirm bald beseitigt
janh: 1.000 -100+50+167-50-25-15-5-1+50-100+22-100 = 893
Tigrou: 1.000 -100-100+106-100 = 806 Meine Hochachtung zu den zwei Stollen!
maridon: 990 -100-50-100-100 = 640 Eine kleine Aufmerksamkeit für unseren neuen Kamikaze-Wetter…

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***

71.) St. Pauli belegt am Ende der Hinrunde Platz neun oder besser
(100 maridon, 200 Marsu, 100 clanst) 400 : 400 (100 Dana, 100 Tigrou, 100 mars, 100 janh)

95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

92.) Heuer gibt's weisse Weihnachten in Graz
(300 oopsy) 300 : 300 (100 Inschenör, 100 Marsupilami, 100 citoyen)
Annahmeschluss: 01-12-2010
____________________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)

106.) Eisen-Doris wird die neue LEO-Managerin, wenn Kili die Biege macht und es wird während ihrer Herrschaft nicht möglich sein, die Fäden mit sinn- und stillosen, mega-verschachtelten und augenfolternden Endlos-Monologen zuzupflastern.
(50 maridon) 50 : ???
Annahmeschluss: ???

122.) maridon eröffnet keinen wie auch immer auf Fidel gemünzten Faden
(100 Marsu, 25 janh) 125 : 25 (25 citoyen)
Annahmeschluss: 15-12-2010.

124.) "Kundenreaktionsmanagement", der mars'sche Vorschlag zum "Unwort des Jahres 2010", kommt unter die letzten 10.
(50 mars) 50 : 10 (10 citoyen)

125.) Die "mars-vs-alle-Wetter"-Wette
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge bzw. der mars'schen Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe der Einsätze.
Kundenreaktionsmanagement: 10 citoyen
Teflon-Merkel: 10 mars
wikileaken: 10 Marsu (oder gibt es dieses "Wort" etwa schon?)

128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Bei oben angeführten link kann man real abstimmen!!!
Preisverleihung: 10-01-2011

Im Topf befinden sich momentan 200 Bz.
«Hamit Altintop», TUR:
«Matthew Burrows», NIR:
«Linus Hallenius», SWE:
«Lionel Messi», ARG:
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu
«Neymar», BRA:
«Arjen Robben», NED:
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN:
Annahmeschluss: 13-12-2010 / 12h00 (MEZ)
____________________________________________________________________
*** Schlussbemerkung ***

Ach ja, nicht zu vergessen, ich gönne mir jetzt natürlich ein Glaserl, wie man das hier in Wien so nett sagt…
Der link ist ein kleines coucou an emg ;-)
#89VerfasserMarsupilami_24 (654487) 05 Dez 10, 13:55
Kommentar
http://anais42.bloxode.com/images/120231333490.jpeg für Marsu!

ich wage weitere Einsätze

125.) Unwort des Jahres: 10bz auf "Ausschaffung"

128.) Ballon d'or:
50 bz auf Linus Hallenius SWE
10 bz auf "Neymar" BRA

aber ich fürchte mit den Beinen ist das hier wieder so öhnlich, wie beider Miss France...
#90Verfasserjanh (667348) 05 Dez 10, 15:30
Kommentar
Marsupilami, das war wohl die komplexeste Wetten-Abrechnung der Faden-Historie. Meinerseits ziehe ich gleich ein ganzes Sortiment an Hüten!

Dank (gebackener) Stollen und Missen siehts trotz mangelnden Fussball-Insider-Wissens nicht schlecht aus für mich, aber Graz und Wien sind mir auf den Fersen. Ich werde daher Wettereien, bei welchen Stollen an Fussballer-Schuhen entscheidend sind, wohl besser mal beiseite lassen.

Noch die folgenden Einsätze möchte ich anbringen:
106.) Eisen-Doris: 50 Bz. dagegen (Ich rechne mit einem Kili-Sohn)
125.) Unwort des Jahres: 10 Bz. auf «Ausländerkriminalität»
#91Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 16:56
Kommentar
89 ist wieder eine prima Übersicht, Marsupilami! Wenn ich wüsste, wo du arbeitest, würde ich deinem Chef schreiben: "So jemanden müssen Sie durch eine spürbare Gehaltserhöhung halten!" Das käme dir eher zugute als citoyens schlappe Hüte! ...

Zur Wette 125: Ich habe das Wort "Teflon-Merkel" heute noch der Frankfurter Jury als Unwort des Jahres vorgeschlagen. (Obwohl ich selbst es so falsch gar nicht finde ...) Nach unseren Satzungen durfte ich doch versuchen, meine Chancen für einen Gewinn zu vergrößern?
#92Verfassermars (236327) 05 Dez 10, 17:41
Kommentar
Kein Problem mit der «Chancen-Erhöhung», mars. Ich hatte auch schon gedacht, ob ich «Ausländerkriminalität» dann auch noch selber am gegebenen Ort nennen sollte, sagte mir dann aber, dass dies Wasser in den Rhein getragen wäre. Oder Eulen nach Athen. Zu den Hüten: die sind schlicht etwas altertümlich, was ihre Darstellung betrifft. Dafür aber gibts dabei ein Sortiment von Typen, das erst mal zu übertreffen wäre :-)
#93Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 17:51
Kommentar
Du hast ja recht, citoyen, der Doktorhut in deinem Sortiment 91 ließe ich z. B. gut versilbern ...
#94Verfassermars (236327) 05 Dez 10, 17:56
Kommentar
Hier kommt was Schöneres für Dich zum Dank, Marsupi, als die ollen Hüte ;-)
#95VerfasserDana (236421) 05 Dez 10, 18:03
Kommentar
P. S. Also ich habs jetzt doch noch eigens gemeldet, dieses Unwort. Bei gut 2'000 Einsendungen sollte dasselbe allerdings schon etliche Male dabei gewesen sein. Einen Doktor-Titel habe ich schon, obwohl mir dazu kein Hut verliehen wurde, aber was bei der Auswahl auffällt: Es fehlt eine «Schirmmütze», oder wie man dies nennen mag.
#96Verfassercitoyen (339345) 05 Dez 10, 18:06
Kommentar
Ich bin sprachlos Marsupie! Donnerwetter! Auch von mir zuerst einmal eine Blumenpracht mit Schuss. Das ist aber nur ein "Flascherl" ;-))

Sogar an Emg hast Du gedacht!

Herzlichst oopsy
#97Verfasseroopsy (491382) 05 Dez 10, 18:44
Kommentar
Kann man bei der Wette 128 auch auf zwei Spieler wetten? Dann setze ich nicht nur auf van Bronckhorst, sondern auch auf Kumi Yokoyama 30 Bz.
#98Verfassermars (236327) 07 Dez 10, 16:55
Kommentar
Grundsätzlich darf man hier ohnehin alles Erdenkliche zu bewetten versuchen, aber speziell bei Topfwetten sind mehrere Einsätze nicht nur erlaubt, sondern, um es mal so zu sagen: sogar schon fast unentbehrlich – wenn man sich eine Gewinn-Chance ausrechnen will.

Mache ich dann halt auch mit bei dieser Rasen-Stollen-Wette. Obwohl: Da sind keine «Experten» im Spiel, und: Zwischenstände des «Votings» scheinen nicht publiziert zu werden. Ich wette dann halt mal nach eigener Präferenz:

25 Bz. auf Samir Nasri (nicht das schönste Tor, aber was für ein Dribbling)
25 Bz. auf Linus Hallenius (das schönste Tor, da total unwahrscheinlich)
#99Verfassercitoyen (339345) 07 Dez 10, 17:41
Kommentar
Drei Tage (oder so) war das Tier nicht da und hat mehrere gezückte (wenn auch nicht wirklich entzückende) Hüte, ein wunderbar harmonisches Arrangement (Danke, Dana!) und sogar ein "Flascherl" verpasst. Nicht zu vergessen, das mars'sche Empfehlungsschreibenversprechen ;-) Vielen Dank!
Die vorige Abrechnung ist nur so umfangreich, weil ich darum bemüht war, sie übersichtlich und für alle nachvollziehbar zu gestalten…

Aber der Wettfaden ist ja zum Wetten da, deswegen zurück zum Geschäft.

ad 125.)
Danke an janh, dass Du hier "Ausschaffung" vorschlägst. Dieses Wort habe ich zum ersten Mal neulich in citoyen's Kommentar im (mittlerweile gelöschten) maridon'schen Adventsfaden gelesen und musste es zum Verständnis erst durch die Suchmaschine jagen… und ich dachte tatsächlich, ich kann ganz gut Deutsch…
Selbstverständlich, mars, lassen die Satzungen "Chancen-Erhöhung" zu; die macht ja besonders bei dieser Wette und in einem Sprachforum sehr viel Sinn!

ad 128.)
"Chancen-Erhöhung" ist auch hier ein Thema. Wie citoyen sehr richtig bemerkt, ist es ganz wichtig, bei Topfwetten mehrfach zu setzen, also möglichst alle Kandidaten miteinzubeziehen. Sonst gewinnt eventuell genau der eine Kandidat, auf den nicht gesetzt wurde und wir LEO-Wetter gehen leer aus - so soll es nicht sein.

Für alle, die "auf die Schnelle mal abbrouzoufen" wollen, hier eine neue
129.) Topfwette «HFBK Designpreis»
Preisverleihung: 09-12-2010 / 19h00
Nominierte Projekte:
«Amplexus»:
«Teilchen»:
«Dock 11»:
«Obdachlosenkleidung»: 20 Marsu
«Loungechair aus Furnierresten»:
«LandANnahme»:
«Taschentücher»: 20 Marsu
«Tetra Papp»: 15 Marsu
«Critical Crane»:
«Zelt»:
«Pluralektor»: 20 Marsu
Annahmeschluss: 09-12-2010 / 18h30

Auch neu, weil da ja jemand so gar nicht in die Puschen zu kommen scheint…
130.) «Nord - Süd» - FC St. Pauli vs FC Bayern München
Annahmeschluss: 11-12-2010 / 15h30
(50 Marsu) 50 : ???
Falls Inschenör womöglich sieht, dass ich gegen FC Bayern setze, soll er doch bitte, bitte wegschauen… oder einfach dagegen setzen ;-)
#100VerfasserMarsupilami_24 (654487) 08 Dez 10, 23:02
Kommentar
Vielen Dank, marsu, für die neuen Wettangebote. Ich mache mit:

Bei 129 setze ich je 30 Bz auf Dock 11 und auf Tetra Papp.

Bei 130 setze ich (leider) 30 Bz au einen Sieg der Bayern.
#101Verfassermars (236327) 09 Dez 10, 08:33
Kommentar
Ey sagt mal, ist mein ober-besinnlicher Advents-Faden etwa Verschütt gegangen? Ist der schnarchnasige LEO Programmierer auf den falschen Knopf gekommen, oder hat der Bahnfahrer zu viel Muffensausen bekommen, dass ich ihn im Fadenduell einen fidel-schniedel kürzer mache.
Viel wahrscheinlicher ist aber wohl, dass die Lösch-Diva in ihrem Bestreben ein klinisch und porentief reines Forum zu schaffen Erfolg hatte.
Ich gehe davon aus, dass sie auch diese Zeilen wieder auf direktem Wege in den Löschfaden führen, um ihren Hang zu Sterilität zu befriedigen.

@Ceesem: ich kenne ungefähr 10 Mituser, die genau wie Du ein Forum ohne Spaß und Frotzeln wünschen. Sie würden nur zu gerne in Deinen Fäden mitmachen, dich loben,
ein nettes Miteinander mit dir pflegen und Dir genau das sagen, was du hören möchtest.

So und jetzt gehen wir endlich zur Tagesordnung über:
Aufgrund meiner ganzen in die Grütze gehauen Vorgängerwetten, habe ich mich nun für eine defensivere Taktik entschieden:
Ich wette 100 Brouzoufs, dass St.Pauli mit nicht mehr als 3 Toren Unterschied in München verliert!
Los inschenör, Du Ober-Feigling! Ich will sie sehen, deine Brouzoufs!
#102Verfassermaridon (640141) 09 Dez 10, 11:46
Kommentar
Ach ja, hatte ich vergessen. Ich wurde von einer großen Anzahl Mituser angesprochen...ob und wann denn
der große "LEO sucht den Jahresloser" Faden gestartet wird und ob der andere bereit für das entscheidende Duell ist und schon auf gepackten Koffern sitzt.
Leider hat eine bekannte Alt-Leonidin ihre Zelte im Löschfaden aufgeschlagen, um mit aller Macht gegen Spaß und Geselligkeit in diesem Forum vorzugehen.
Ich fürchte, dass ein Start wenig Sinn macht, denn ich kann nicht versprechen dass dieser Faden ein "Samthandschuh-Faden" wird und Löschanträge der Ariel Clementine sind dementsprechend vorprogrammiert.
#103Verfassermaridon (640141) 09 Dez 10, 12:02
Kommentar
Siehe da, maridon, unser Cross-Fadenspieler meldet sich zu Wort.

131.) St.Pauli verliert mit nicht mehr als 3 Toren Unterschied in München!
Los inschenör, Du Ober-Feigling! Ich will sie sehen, deine Brouzoufs! (=Ansporn Anm. Marsu)
(100 maridon) 100 : ???
#104VerfasserMarsupilami_24 (654487) 09 Dez 10, 12:25
Kommentar
Das fand ich gerade in meiner Tageszeitung, nur die Wette finde ich nicht mehr :-((

"Fremdschämen" ist das Wort des Jahres 2010

"Fremdschämen" hat das Rennen um das österreichische Wort des Jahres 2010 gemacht. Zum Unwort des Jahres wurde "humane Abschiebung". Zum Unspruch des Jahres brachte es die Phrase "Es gilt die Unschuldsvermutung".

"Fremdschämen" wurde zum Wort des Jahres 2010 gewählt

Das Wort des Jahres 2010 ist "fremdschämen". Am zweiten Platz landete "verhaltenskreativ". Zum Unwort des Jahres wurde "humane Abschiebung" vor "Türkenmilch" und "E-Card-Urlaub" gekürt. Das gab die Fachjury unter der Leitung von Professor Rudolf Muhr von der Fakultät für Umwelt- und Erziehungswissenschaften an der Universität Graz bekannt. Die Wahl wurde in Kooperation mit der APA-Austria Presse Agentur durchgeführt.


Begründung der Jury für das Wort des Jahres: "Fremdschämen" beschreibe "Empfindungen, die auftreten, wenn jemandem die Verhaltensweisen einer anderen (meist bekannten) Person oder Gruppe so peinlich sind, dass man sich für diese schämt, während dies bei der betreffenden Personen gerade nicht der Fall ist. Angesichts des Verlusts an Qualität in vielen Bereichen (Bildung, Verwaltung, Krankenwesen usw.) und der Stagnation in der heimischen Politik verschiebt sich das Verantwortungsgefühl auf die einzelnen Bürger, die sich für die Zustände und die dafür Verantwortlichen immer öfter genieren (fremdschämen), obwohl die Lösung nicht in ihren Händen, sondern in jenen der zuständigen Politiker liegt, die aber vielfach untätig bleiben."

mehr: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/kultur/2589395/fremdschaemen-wort-des-ja...

Herzlichst oopsy
#105Verfasseroopsy (491382) 09 Dez 10, 12:33
Kommentar
Du hast keinen Wetteinsatz versäumt, oopsy. Deine Nachricht betrifft das österreichische Wort des Jahres 2010.
Unsere Wette 125 befasst sich mit der deutschen Auswahl.
#106VerfasserMarsupilami_24 (654487) 09 Dez 10, 12:50
Kommentar
*schluck* jetzt meldet sich Meister Propper im Löschfaden zu Wort, dabei ist er doch noch nicht mal gewählt worden.
So muss sich ein Kaiser fühlen, der spürt, dass er abdanken muss.....
Ich wette aber trotzdem 20 brouzoufs, dass Céline Erbarmen hat und sich der Faden zumindest bis morgen 14:00 hält.
#107Verfassermaridon (640141) 09 Dez 10, 16:14
Kommentar
maridon, zuerst ein Hinweis:

Kommentar [...]Es hat sich nicht so recht bewährt, hier auf Ereignisse im Leoland zu wetten, z. B. «Einzeluser-Postdichten» u. dgl. – Das liegt zwar nahe, ist aber dem Forums-Frieden nicht sonderlich zuträglich. [...]
72 Autor citoyen (339345) 03 Dec 10 15:57

Naja, ich meine wenn "Forums-Frieden" dir überhaupt ein Begriff ist. Kannst immer noch deinen Freund philius fragen, er hat jetzt wohl Zeit sich darüber Gedanken zu machen.

Was deine Wette betrifft, ich setze gerne 20 Bz dagegen.
#108VerfasserOroszlan (714010) 09 Dez 10, 17:19
Kommentar
Dann setze ich noch 20 Bz. dafür. «1001 Brouzoufs are not enough» :-)
#109Verfassercitoyen (339345) 09 Dez 10, 17:33
Kommentar
Hmmm, sieht so aus, als ob der Löwe #714010 wieder gewonnen hätte... :-)
#110VerfasserOroszlan (714010) 10 Dez 10, 14:48
Kommentar
Ärgerlich, dass ich es verpasst habe, bei dem Designpreis mitzuwetten. So gehts halt manchmal, und insbesondere im Dezember, dass man kaum Zeit hat für Allotria. Trotzdem Dank an Marsupilami für diese schöne Wette.

Den Verlust an den ungarischen Löwen kann ich verkraften, weil ich dafür die Wette Nr. 122) gewonnen habe. Danke, maridon! Betrüblich finde ich das dennoch. Also wenn man sich hier nun ganz und gar nicht mehr hänseln dürfen sollte, dann würde ich wohl gelegentlich einen «Abschieds-Faden» ins Auge fassen müssen. Im Ernst.
#111Verfassercitoyen (339345) 10 Dez 10, 16:52
Kommentar
Quelle fin de parcours misérable pour notre moumouchen préféré.
Lui encore si impérial il n'y pas si longtemps.
Heureusement qu'il lui reste des amis comme ce névrotic!
#112VerfasserPauvre Lelian (719620) 10 Dez 10, 17:01
Kommentar
Lieber Pauvre Lelian, möchtest du eine Wette anbieten oder auf eine solche einsteigen?
#113Verfassercitoyen (339345) 10 Dez 10, 17:04
Kommentar
Was genau ist Dein Begehr, Pauvre Lelian ?
Bei welcher Wette willst Du diesmal nicht mitmachen ?
#114VerfasserMarsupilami_24 (654487) 10 Dez 10, 17:05
Kommentar
Quel synchronisme.
D'esprit aussi sans aucun doute.
#115VerfasserPauvre Lelian (719620) 10 Dez 10, 17:11
Kommentar
Ich glaube, der möchte mit uns spielen, aber il n'a évidemment pas encore tout à fait pigé les règles. Pauvre Lelian, du bist hier gerne willkommen, wenn du wetten magst. Schmähkritik ist hingegen unwillkommen, es sei denn in direktem Wettzusammenhang :-)
#116Verfassercitoyen (339345) 10 Dez 10, 20:16
Kommentar
Selbstverständlich sind in diesem Faden alle Leoniden willkommen, die wetten wollen.
Die wichtigste Regel ist diese hier.

N° 129.), die Wette zum HFBK Designpreis, ist im Trubel der letzten Tage ein wenig untergegangen. Erstaunlicherweise habe ich dennoch gewonnen… ganze 5 Bz. Danke für Deinen Einsatz, mars!
Hier das Ergebnis:
[…]Die Jury entschied sich, das Preisgeld von 1000 Euro zu teilen und zwei Projekte auszuzeichnen, an denen insgesamt vier Studierende des Studienschwerpunkts Design beteiligt sind: »Zelt« von Christian Dobbert, Ines Göbel und Robert Korn sowie »Pluralektor« von Martin Malich[…]

N°128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Bei oben angeführten link kann man real abstimmen!!!
Preisverleihung: 10-01-2011

Im Topf befinden sich momentan 365 Bz.
«Hamit Altintop», TUR:
«Matthew Burrows», NIR:
«Linus Hallenius», SWE: 50 janh, 25 citoyen
«Lionel Messi», ARG:
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu, 25 citoyen
«Neymar», BRA: 10 janh
«Arjen Robben», NED: 25 Marsu
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN: 30 mars
Annahmeschluss: 13-12-2010 / 12h00 (MEZ)

Heute werden ausserdem durch ein Spiel gleich zwei Wetten entschieden.
jeweiliger Annahmeschluss: 11-12-2010 / 15h30


130.) «Nord - Süd» - FC St. Pauli vs FC Bayern München
(50 Marsu) 50 : 30 (30 mars)

131.) St.Pauli verliert mit nicht mehr als 3 Toren Unterschied in München!
(100 maridon) 100 : 50 (50 Marsu)
Mein Einsatz bei dieser Wette erfolgt à contre-cœur, wenn auch nicht unüberlegt…

Also, an die Tastaturen! Kuchenteigverschmierte Hände abwischen und Einsätze tätigen!
Je mehr, desto besser - ich will Brouzoufs rollen sehen und den Überblick verliere ich schon nicht ;-)
Danke.
#117VerfasserMarsupilami_24 (654487) 11 Dez 10, 09:51
Kommentar
Et quand on veut simplement saluer votre ami moumouchen dans votre fil pourri, ce n'est pas permis?
#118VerfasserPauvre Lelian (719620) 11 Dez 10, 09:54
Kommentar
Pauvre Lelian, das darfst Du gerne in "Deinen Fäden" tun.

133.) Ich wette mit Dir 50 Bz., dass maridon diese liest und sich über Deine Grüße freut.
(50 Marsu) 50 : ??? (??? Pauvre Lelian)
#119VerfasserMarsupilami_24 (654487) 11 Dez 10, 10:02
Kommentar
Ah bon, tu l'appelles "moumouchen" toi aussi?
#120VerfasserPauvre Lelian (719620) 11 Dez 10, 10:07
Kommentar
134.) 1 Bz. darauf, dass «Pauvre Lelian» auch in diesem Faden weder eine Wette anbieten noch auf eine solche einsteigen wird.
#121VerfasserMarsupilami_24 (654487) 11 Dez 10, 10:09
Kommentar
T'as gagné ma poule, je ne parierai jamais, je trouve cela trop pourri - en fait infantile.
#122VerfasserPauvre Lelian (719620) 11 Dez 10, 10:17
Kommentar
Wenn Du nicht dagegenhältst, kann das Dschungel"hühnchen" hier auch nichts gewinnen. Und was das Kindische betrifft, naja, darüber brauchen wir ja nicht weiter zu sprechen.
Schönen Samstag wünsche ich Dir.
#123VerfasserMarsupilami_24 (654487) 11 Dez 10, 10:20
Kommentar
Marsu, super. Du hältst nicht nur den Wettbetrieb in Schuss, sondern kümmerst dich nebenbei auch noch um die Jugend...
...also nochmal an alle: minderjährige user dürfen nur bei Vorlage einer schriftlichem Einverständniserklärung ihrer Eltern mitwetten, sind aber unter dieser Voraussetzung natürlich Willkommen. Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es nicht ;-)

zum Geschäft:

130) 100 bz mit Maridon auf St.Pauli kassiert nicht mehr als 3 Tore Differenz
131) 50 bz contre sud auf St. Pauli (mit Marsu)

Topf 128) ich erhöhe um 50 auf 100 für Linus Hallenius (SWE)


Edit: ich hatte noch'n Schreibfehler drin - falls das mit den Eltern zu eienr unbilligen Härte führen sollte, wäre auch die Fürsprache durch zwei seriöse LeonidInnen aktzeptabel.



#124Verfasserjanh (667348) 11 Dez 10, 15:09
Kommentar
Janh, «unbillige Härte» klingt irgendwie recht hübsch, aber ist das nicht juristischer Jargon?

Item ich ziehe dann bei der Wette 128) nach auf Hallenius: neu 50 Bz. Und ich setze noch ungeschaut 10 Bz. auf Altintop, und 10 Bz. auf Messi.
#125Verfassercitoyen (339345) 11 Dez 10, 17:47
Kommentar
Marsupi, Bayern München hat 3 : 0 gegen St. Pauli gespielt. Was das in Bzs für maridon, janh und ? bedeutet, weiß ich nicht.

http://www.tagesschau.de/
#126VerfasserDana (236421) 11 Dez 10, 20:08
Kommentar
sorry, ich habe die Wettnummern 130 und 131 verwechselt, aber es dürfte noch auswertbar sein...

131) Wette zur Tordifferenz war ">3" also je 25 bz an maridon (m)einer auf Kosten von Marsupi
130) Wette auf die Siegerherkunft: 100 bz für mars (50 von Marsu und 50 von mir)

oopsy, oroszl und pauvre L haben m.E. nicht zustande gekommene Wetten angesprochen oder abgelehnt oder erst den Sieger gekürt und dann zur Wette aufgerufen...

@citoyen: einen Fall von billiger Härte würde ich jetzt in diesem Faden nicht konstatieren (wo ich so einen Begriff aufgschnappt habe weiss nicht mehr, aber Sprache lebt davon, dass man sie benutzt ;-)
#127Verfasserjanh (667348) 11 Dez 10, 22:49
Kommentar
Hä ?? Das einzige, das ich derzeit verstehe sind die "unbilligen Härten" :-)))

Wo klemmt es denn und was habe ich falsch gemacht?

Wehe, Ihr zockt mir auch nur ein Brouzouferl ab, dann habe ich Euch am Schlafittchen mit den unbilligen Härten gegenüber einer alten, gebrechlichen Omi.

Also, alles klar? Wenn nicht, gibt es einen ordentlichen Budenzauber, einen Rambazamba, den Ihr Euch in Euren kühnsten Träumen nicht vorgestellt habt !!!

:-)))))))))))lichst oopsy

PS Ich merke gerade, das Bellen geht noch gut, hoffentlich muss ich nicht auch noch beissen :-((
#128Verfasseroopsy (491382) 12 Dez 10, 10:03
Kommentar
Letzte Chance, noch auf den «Ballon d'Or» zu wetten. Damit alle wissen, wo sie stehen, und zur Entlastung von Marsupilami, hier wieder mal ein Zwischenstand aus meiner Küche, nach Marsus Rezept allerdings :-) Wie üblich bestmöglich ausgeführt, aber Fehler sind natürlich nicht ausgeschlossen.
____________________________________________________________________
*** Abgelaufene Wetten und jeweilige Gewinne / Verluste ***

122.) Verloren: Maridon eröffnet keinen wie auch immer auf Fidel gemünzten Faden
(100 Marsu, 25 janh) 125 : 25 (25 citoyen)
–100 marsu
–  25 janh
+125 citoyen

129.) Topfwette «HFBK Designpreis»
«Amplexus»:
«Teilchen»:
«Dock 11»: 30 mars
«Obdachlosenkleidung»: 20 Marsu
«Loungechair aus Furnierresten»:
«LandANnahme»:
«Taschentücher»: 20 Marsu
«Tetra Papp»: 15 Marsu, 30 mars
«Critical Crane»:
gewonnen (1/2) «Zelt»:
gewonnen (1/2) «Pluralektor»: 20 Marsu
–60 mars
+60 Marsu

130.) Verloren: «Nord - Süd» - FC St. Pauli vs FC Bayern München
(50 Marsu) 50 : 30 (30 mars)
–50 Marsu
+50 mars

131.) Gewonnen: St.Pauli verliert mit nicht mehr als 3 Toren Unterschied in München!
(100 maridon, 100 janh) 200 : 50 (50 Marsu)
–50 Marsu
+25 maridon
+25 janh

132.) Verloren: Céline lässt den Samthandschuh-Faden bis 10. 12. 14:00 bestehen.
(20 Maridon, 20 citoyen) 40 : 20 (20 Oroszlan)
–20 maridon
–20 citoyen
+40 Oroszlan
____________________________________________________________________
*** Ergebnislose und nicht zustande gekommene Wetten ***

Die übliche.
____________________________________________________________________
*** Neue Kontostände somit: ***

citoyen: 1.307+125-20 = 1.412
oopsy: 1.240
Marsupilami:1.223-100+60-50-50 = 1.083
clanst:1.083
Oroszlan:1.001+40 = 1.041
Inschenör:1.029
Dana: 958
mars: 920-60+50 = 910
Rhabarber: 900
janh: 893-25+25 = 893
Tigrou: 806
maridon: 640+25-20 = 645

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***

71.) St. Pauli belegt am Ende der Hinrunde Platz neun oder besser
(100 maridon, 200 Marsu, 100 clanst) 400 : 400 (100 Dana, 100 Tigrou, 100 mars, 100 janh)

95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

92.) Heuer gibt's weisse Weihnachten in Graz
(300 oopsy) 300 : 300 (100 Inschenör, 100 Marsupilami, 100 citoyen)
____________________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)
Annahmeschluss: ???

106.) Eisen-Doris wird die neue LEO-Managerin, wenn Kili die Biege macht und es wird während ihrer Herrschaft nicht möglich sein, die Fäden mit sinn- und stillosen, mega-verschachtelten und augenfolternden Endlos-Monologen zuzupflastern.
(50 maridon) 50 : 50 (50 citoyen)
Annahmeschluss: ???

124.) "Kundenreaktionsmanagement", der mars'sche Vorschlag zum "Unwort des Jahres 2010", kommt unter die letzten 10.
(50 mars) 50 : 10 (10 citoyen)

125.) Die "mars-vs-alle-Wetter"-Wette
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge bzw. der mars'schen Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe der Einsätze.
Kundenreaktionsmanagement: 10 citoyen
Teflon-Merkel: 10 mars
wikileaken: 10 Marsu
Ausschaffung: 10 janh
Ausländerkriminalität: 10 citoyen

128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Bei oben angeführten link kann man real abstimmen!!!
Preisverleihung: 10-01-2011

Im Topf befinden sich momentan 460 Bz.
«Hamit Altintop», TUR: 10 citoyen
«Matthew Burrows», NIR:
«Linus Hallenius», SWE: 100 janh, 50 citoyen
«Lionel Messi», ARG: 10 citoyen
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu, 25 citoyen
«Neymar», BRA: 10 janh
«Arjen Robben», NED: 25 Marsu
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN: 30 mars
Annahmeschluss: 13-12-2010 / 12h00 (MEZ)

133.) Maridon liest Pauvre Lelians Grüße in dessen Fäden und freut sich darüber.
(50 Marsu) 50 : ???
____________________________________________________________________
*** Schlussbemerkung ***

Ihr wollt doch wohl nicht, dass ich schon wieder die Goldsocke abhole, oder?
#129Verfassercitoyen (339345) 12 Dez 10, 17:13
Kommentar
Danke citoyen!

Die Goldsocke wirst du nicht kampflos bekommen... ...aber hast du ein von mir verlorene Wettbeteiligung übersehen? 130) St. Pauli vs. Bayern München - ok, ich könnte damit leben, aber mars?

@oopsy: wenn du noch mehr Brozouf verschleudern magst, wettest du einfach weiter auf Bode Miller - so wie er Ski fährt sollte er es jetzt lieber als Heiratsschwindler* versuchen - bevor es auch dafür zu spät ist

*134) ich wette 50 bz, dass es für Heiratsschwindler keinen gleichwertigen französischen Ausdruck gibt ;-] (Erklärungen oder der Hinweis, dass sei selbstredend gelten nicht, regionale Ausdrücke aus Quebec auch nicht)
#130Verfasserjanh (667348) 12 Dez 10, 18:37
Kommentar
Janh, in 101 setzte ich 30 Bz auf einen Sieg der Bayern (gemeint war: in beliebiger Höhe). Ich bin mit jeder Regelung einverstanden, es genügt mir, mal wieder Recht behalten zu haben.

Zu 134: Die Frage ist da natürlich, was als "gleichwertig" zu verstehen ist. Einen aus 1 einzigen Wort bestehenden Ausdruck gibt es sicher nicht.
#131Verfassermars (236327) 12 Dez 10, 19:17
Kommentar
Janh, irgendwie wars mir noch, dass bei dieser Wette mehr Brouzoufs im Spiel hätten gewesen sein sollen. Merci fürs Melden trotz eigenen Nachteils. Hier die korrigierten Kontostände:

*** Neue Kontostände somit: ***

citoyen: 1.412
oopsy: 1.240
Marsupilami: 1.083
clanst: 1.083
Oroszlan: 1.041
Inschenör: 1.029
mars: 960
Dana: 958
Rhabarber: 900
janh: 843
Tigrou: 806
maridon: 645

mars hat also inzwischen Dana knapp hinter sich gelassen. Oroszlan hat den Inschenör überholt, und clanst hat zu Marsupilami aufgeschlossen (ex aequo), bzw. Marsu hat sich zu clanst rückgesellt, bzw. keine Ahnung, wie man das sagen sollte.
#132Verfassercitoyen (339345) 12 Dez 10, 19:23
Kommentar
Danke für die Entlastung, citoyen !

Ich sehe es ganz nüchtern, ich verliere und ich werde noch mehr verlieren, da auch N° 71 bald abgerechnet wird :-(
Die Verluste abfedern könnte man nur durch neue Wetten.

Ich setze vorsichtshalber 5 Bz. auf «Matthew Burrows».
#133VerfasserMarsupilami_24 (654487) 13 Dez 10, 02:34
Kommentar
Marsu, also erstens ist das Mittelfeld in dieser Liga dicht beisammen, sodass du selbst im Verlustfall nicht ganz falsch gelegen haben dürftest. Und zweitens hatte ich selber schon mal zwischendurch sogar weniger Bz. auf dem Konto als maridon jetzt, und dann doch noch die Goldsocke eingeheimst.

Nach alter Leo-Tradition kann ich bloss sagen: Man soll nicht vorschnell «den Ärmel nach der Hecke werfen»! :-)
#134Verfassercitoyen (339345) 13 Dez 10, 18:25
Kommentar
@ Janh hast Du etwas gegen Omis die Kröten haben ??!! Ich überlege noch, ob ich lieber eine Lebensversicherung abschliesse, oder ob ich mir ein paar knackige Bodygards beschaffe.

@ Citoyen, vielen Dank für die Buchhaltung: Von mir gibt es 15 Brouzoufs Anerkennung.

Ich werde eine andere Wette formulieren: Ich wette, dass Ted Ligerty in den nächsten drei Rennen an denen er teilnimmt, mindestens einmal aufs Stockerl kommt.
Wenn ich mich nicht irre, fährt er nur Abfahrt und Super-G, oder?

Das ist mir ein alte, sauer ersparte Socke wert :-)) leise: grummel, grummel, grummel ......

Herzlichst oopsy
#135Verfasseroopsy (491382) 13 Dez 10, 18:38
Kommentar
Geheime Mitteilung an Oroszlan

Du hältst mich wahrscheinlich nicht für besonders clever, aber Du irrst!
Ich habe inzwischen ergoogelt, dass Oroszlan auf Serbokroatisch "Wettbetrüger" heißt.
Deine Rumlungerei im Wettfaden dient mitnichten dem Ziel deine gewonnen Brouzoufs bei Aldi zu verprassen, nein vielmehr willst Du mit der ergaunerten Knete die Fadenmafia und ihren Löschwahn sponsern.
Ich biete Dir hiermit den folgenden Deal an:
Du eröffnest einen Remmi Demmi Faden unter deinem Pseudo.
Ich gehe einfach mal davon aus,dass dein nick bei den Roten noch keinen Vermerk in der Akte hat, und im Gegenzug behalte ich meine Erkenntnisse für mich.

Als Zeichen Deines Einverständnisses setze bitte 1000 Brouzoufs darauf, dass San-A.fan Fadenprinzessin 2010 wird.

#136Verfassermaridon (640141) 13 Dez 10, 19:34
Kommentar
moumouchen et ses "deals" pourris : de quoi rire.

A part relancer constamment la bataille et se faire moucher le nez ensuite par un effacement de la team, que lui arrive-t-il donc encore d'intéressant ces derniers temps?
Crottes de mouche et pipi de chat!
#137VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Dez 10, 19:42
Kommentar
@citoyen
Du suchst dir ausgerechnet den Schnapszahlbeitrag 111 aus, um hier über Abschied zu schwadronieren.
Nein, nein das geht gar nicht und wird abgelehnt, Du bleibst schön hier!
Siehe es doch mal von einer anderen Perspektive.
Da wird aus Winnie the Pooh dem Großen auf einmal Pauvre Löschian der Winselnde, dem schon die freundlich-frotzelnde Bemerkung "Meister Propper", so an die Nieren geht, dass er unterwürfig, um die Löschung des Beitrages bettelt.
Das alleine ist doch schon das "Eintrittsgeld" wert,oder? .;-)
#138Verfassermaridon (640141) 13 Dez 10, 19:44
Kommentar
Das mit der Schnapszahl ist mir nicht aufgefallen, und Absicht wars nicht. Vielmehr nimmt meine Leoncholie tatsächlich zu in letzter Zeit.

Ich setze mal 10 Bz. gegen Ligety auf dem Podest, wenn denn sonst niemand hier Wetten anzubieten gewillt ist.
#139Verfassercitoyen (339345) 13 Dez 10, 20:15
Kommentar
Doch, citoyen, ich will eine neue Wette anbieten (et il n'est pas du tout pourri):

59 Landwirte und Grundstücksbesitzer aus Garmisch-Partenkirchen teilen Bayerns Staatsregierung mit, dass sie ihre Flächen definitiv nicht für die Olympischen Winterspiele 2018 zur Verfügung stellen werden. Für ihren Münchner Rechtsanwalt Ludwig Seitz ist klar: "Ohne diese Grundstücke ist eine Olympiabewerbung nicht möglich." Die widerspenstigen Bauern setzen CSU-Staatskanzleichef und Verhandlungsführer Siegfried Schneider gar ein Ultimatum: Bis 22. Dezember soll die Bewerbung für die Spiele zurückgenommen werden – ansonsten werde man dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne selbst mitteilen, dass die Vorhaben für München und Oberbayern hinfällig seien.

Ich wette aber, dass die Bewerbung bis zum 22. Dezember nicht zurückgenommen wird, denn die Chancen der Münchner sollen im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern Pyeongchang (Südkorea) und Annecy (Frankreich) gut sein.

Wer setzt dagegen? Wäre das die Wette 134?
#140Verfassermars (236327) 15 Dez 10, 12:48
Kommentar
Wenn ich bestimmte Beiträge in gewissen Fäden richtig deute, so muss man leider das Schlimmste befürchten.
Eine nicht näher zu nennende Alt-Leonidin will WikiLeaks vertrauliche Fadeninformationen zuspielen, um mich und andere öffentlich an den Pranger zu stellen.
Um dieser Bloßstellung zuvorzukommen, werde ich mich hier und heute selbst outen und zugeben, dass ich den LEO-Vizekanzler vor langer Zeit und aus Versehen mal als Suppenkasper bezeichnet habe und
Tiphaine mit falschen Versprechungen in die Kiste locken wollte.

Ich gehe aber davon aus, dass WikiLeaks die ganze Geschichte zu heiß ist und aus diesen Gründen eine Veröffentlichung kategorisch abgelehnt wird.
Darauf setze ich jedenfalls 50 Brouzoufs.
#141Verfassermaridon (640141) 15 Dez 10, 13:42
Kommentar
Schlechte Nachricht von der «Wort-des-Jahres»-Front: Laut telephonischer Auskunft des Sekretariats der GfdS (nach Rücksprache mit der Geschäftsführerin) wird schlicht übermorgen Freitag um 10:00h tel quel das Resultat mitgeteilt. Die Auskunft auf der Homepage: «Vorab wird jeweils im Dezember von einer Fachjury die Auswahl der Spitzenwörter vorgenommen und der Presse vorgestellt» bezieht sich offenbar bloss auf den anschliessend noch abzuwartenden abschliessenden Gesamtbericht. Es wird also leider vorab keine Liste publiziert, die zu (Topf-)Wetten Anlass geben könnte. Und sowas sei auch, so wurde mir fast ungefragt versichert, nicht geplant.

P. S. Mars: Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, dass diese Kandidatur zurückgezogen wird, und möchte daher nicht darauf einschlagen. Hast du vielleicht eine Idee für das «Wort des Jahres»? Also ich biete mal eine alte Socke, falls jemand dieses Wort erraten sollte. Mindest-Gegengebot: 10 Bz. Annahmeschluss morgen Donnerstag, 18:00h.
#142Verfassercitoyen (339345) 15 Dez 10, 15:59
Kommentar
Seit citoyen's letzter Übersicht sind folgende Wetten dazugekommen:

135.) Für Heiratsschwindler gibt es keinen gleichwertigen französischen Ausdruck
janh dixit: Erklärungen oder der Hinweis, dass sei selbstredend gelten nicht, regionale Ausdrücke aus Quebec auch nicht
(50 janh) 50 : ???
Annahmeschluss: ???

136.) Ted Ligety kommt in den nächsten drei Rennen (ab 13-XII-2010, Anm. Marsu) an denen er teilnimmt, mindestens einmal aufs Stockerl
(100 oopsy) 100 : 20 (10 citoyen, 10 Marsu)

137.) Die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 wird nicht bis zum 22. Dezember zurückgenommen
(??? mars) ??? : ???
Annahmeschluss: ???

138.) maridon's "Enthüllungen" zu veröffentlichen, ist sogar Wikileaks zu heiß und wird kategorisch abgelehnt…
(50 maridon) 50 : ???
Annahmeschluss: ???

140.) Topfwette «Tigrou's kulinarischer Adventskalender»
Annahmeschluss: 24h nachdem Tigrou den Beitrag für den 24. Dezember eingestellt hat.
Ich werde mich hüten, den Tiger zu hetzen ;-)

Jeder schlägt so viele Rezepte aus der Adventskalender-Serie vor, wie er mag; der Gesamteinsatz pro Wetter darf aber nicht 500 Bz. überschreiten. Selbstverständlich ist auch der Tiger eingeladen, auf seine persönlichen Lieblingsrezepte zu setzen!
Der Vorschlag mit den meisten Nominierungen und / oder höchsten Einsätzen gewinnt.

Im Topf befinden sich momentan 75 Bz.
03-12-2010. Isländische Kardamommonde: 10 Marsu
06-12-2010. Feuerzangenbowle: 15 Marsu
13-12-2010. Kit SOS Cookie: 50 Marsu
#143VerfasserMarsupilami_24 (654487) 17 Dez 10, 07:00
Kommentar
Bei 140 setze ich je 50 Bz auf die Kokosmakronen (8. 12.),die Orangenkipferln (9.12.), und auf Hildegards Quarkstollen (11.12.).
#144Verfassermars (236327) 17 Dez 10, 08:41
Kommentar
#145VerfasserDana (236421) 17 Dez 10, 12:49
Kommentar
falscher Faden...



#146Verfassermaridon (640141) 17 Dez 10, 13:07
Kommentar
Annahmeschluss für Wette 135: Fadenende


Wette 138) Maridon (bzw. seine Info) wird nicht in wikileaks veröffentlicht
hierzu setze ich ebenfalls 50 bz daruf, dass dies nicht passieren wird - meines Wissens betreffen Maridons Recherchen nämlich den Chef der Bande selbst, einen gewissen pauvre Julian ;-(
#147Verfasserjanh (667348) 17 Dez 10, 19:02
Kommentar
Pauvre jahn!
#148VerfasserPauvre Lelian (719620) 17 Dez 10, 19:18
Kommentar
Pauvre Lelian, wissen deine Eltern, dass du dich schon wieder in diesem garstigen, illegalen Zockerfaden verlierst? Ich wette 50 bz dagegen :-|

(vgl. #124)
#149Verfasserjanh (667348) 17 Dez 10, 19:26
Kommentar
pauvre julianh!
#150VerfasserPauvre Lelian (719620) 17 Dez 10, 19:52
Kommentar
@ 145

Dana, "Wutbürger" halte ich für eine schlechte Wahl beim "Wort des Jahres". Darauf wäre ich nie gekommen.

Ich möchte aber noch einmal darauf hinweisen, dass sich die von mir lancierte Wette 125 (siehe Beitrag 129) auf das Unwort des Jahres bezieht.
#151Verfassermars (236327) 18 Dez 10, 17:47
Kommentar
Ich finde das auch nicht so griffig wie in den Vorjahren. Oder trifft es die Stimmung im Lande? Vgl. http://www.gfds.de/presse/pressemitteilungen/171209-wort-des-jahres-2010/

Die Wahl eines Un-Worts scheint allemal einfacher zu sein, weil dabei klar ist, dass man etwas kritisiert. (Ich nehme jetzt mal nicht an, dass die gfds «Wutbürger» propagieren möchte). Vielleicht sollten wir hier auch eher den «Un-Faden des Jahres» wählen? Ich bin jedenfalls gespannt auf dieses Unwort, und drücke deinem Vorschlag die Daumen!
#152Verfassercitoyen (339345) 18 Dez 10, 18:19
Kommentar
Citoyen, hier die zehn Wörter des Jahres:

Wiesbaden (dpa) - Das Wort des Jahres 2010 ist «Wutbürger». Das wichtigste Beispiel dafür - «Stuttgart 21» - setzte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) auf Platz zwei ihrer jährlichen Liste. Mit «schottern», dem Unbrauchbarmachen von Bahnstecken für Castortransporte, kam noch ein drittes Wort aus dem Protestbereich unter die zehn Wörter des Jahres, die die Gesellschaft am Freitag in Wiesbaden vorstellte.

Die Wortschöpfung «Wutbürger» stehe für die Empörung in der Bevölkerung, «dass politische Entscheidungen über ihren Kopf hinweg getroffen werden». Die Bürger verlangten über ihr Wahlrecht hinaus ein Mitspracherecht bei gesellschaftlich und politisch relevanten Projekten, begründete die Jury ihre Wahl.

Das Wort des Jahres 2009 war «Abwrackprämie». Auf die Liste 2010 schaffte es nun auch der aktuelle Streit um Internetveröffentlichungen: «Cyberkrieg» kam auf Platz vier, die Internetplattform «Wikileaks» auf Platz fünf.

Mit «Sarrazin-Gen» (Platz drei) wählten die Sprachwissenschaftler einen ironischen Verweis auf die umstrittenen Thesen zu Zuwanderung und Genetik von Ex-Bundesbanker Thilo Sarrazin. Die «Aschewolke» aus Island, die im Frühjahr über Tage den Flugverkehr in Europa lahmlegte, kam auf Platz sieben. Die nervige Fußballtröte «Vuvuzela» bei der WM in Südafrika schaffte es auf Platz acht.

Die Wortschöpfung «Femitainment» setzte die Jury auf Platz neun. Sie steht für den Streit zwischen Altfeministin Alice Schwarzer und Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) über die Rolle der Frauenbewegung. Die Finanzkrise, die schon in den vergangen Jahren prominent auf der Liste vertreten war, kam auf Platz zehn mit der Formulierung «unter den Eurorettungsschirm schlüpfen».

Die Worte des Jahres wurden zum 35. Mal bestimmt. Nach Angaben von GfdS-Präsident Prof. Rudolf Hoberg wurden zunächst 1000 Begriffe aus den Medien gesammelt, aus denen dann 100, später noch 10 ausgewählt wurden. Es gehe nicht darum, wie häufig die Begriffe auftauchten, sondern um ihre Prägnanz, sagte Hoberg. Mit Wissenschaft habe das nichts zu tun. «Das ist ein Spiel.» Trotzdem hätten die Wörter des Jahres über die Jahrzehnte eine «kleine Kulturgeschichte der Bundesrepublik» geschrieben.
#153Verfassermars (236327) 18 Dez 10, 18:42
Kommentar
Huch, mars, da habe ich mich vertan. Allerdings ginge "Wutbürger" auch als Unwort durch, finde ich. Mir ist der Begriff noch nie zuvor begegnet.
#154VerfasserDana (236421) 18 Dez 10, 18:44
Kommentar
Dana, ich habe im Kaffee- und Kulturhaus versucht, eine Diskussion der zehn "Wörter des Jahres" in Gang zu bringen. Dort ist der geeignete Ort für ein solches Thema.
#155Verfassermars (236327) 19 Dez 10, 08:25
Kommentar
Oopsy, mit dem Herrn Ligety hast du wohl mehr Glück gehabt als mit dem Herrn Miller, wenn ich das richtig sehe. Nicht viel gewonnen, aber immerhin :-)
#156Verfassercitoyen (339345) 19 Dez 10, 18:25
Kommentar
Ich wette 25 Brouzoufs, dass ich es durch permanenten Psychoterror schaffe, dass patapon ihre Kater kastrieren lässt, sie ins Tierheim abschiebt, die Whiskas Kroketten an ihren Mann verfüttert, das Katzenklo selber nutzt und ihren LEO-Lieblings-Penner (maridon) mindestens 4 Monate auf lau bei sich wohnen lässt.
#157Verfassermaridon (640141) 20 Dez 10, 21:26
Kommentar
Bevor der Wettfaden endgültig in der Versenkung verschwindet, melde ich mich mal wieder. War ja einiges los hier, trotz Vorweihnachtstrubel etc.

Ich biete auch eine Wette an, und zwar setze ich 50 Bz. darauf, dass in diesem Faden bei Erreichen der 300er Grenze der User mit den meisten Beiträgen im Faden unser Maskottchen Pauvre Lelian sein wird.

Und natürlich wünsche ich allen ein frohes Fest. Trinkt nur soviel, wie mit aller Gewalt in euch reingeht, und freut euch auf den Kater am nächsten Tag. So mach's ich jedenfalls.
#158VerfasserInschenör (363898) 23 Dez 10, 15:47
Kommentar
50 Bz. dagegen, und danke für den Trink-Tipp!

Ich bin ja mal gespannt auf Weihnachten in Graz. Das könnte oopsy praktisch uneinholbar in Führung bringen, wenn Petrus will.
#159Verfassercitoyen (339345) 23 Dez 10, 17:33
Kommentar
inschenör Du Nase, pass mal auf was passiert, wenn ich 'ne Fadensprengung in Angriff nehme...
Kannst Du knicken deine "Pauvre Lelian Gedächtniswette".
50 BZ dagegen!
#160Verfassermaridon (640141) 23 Dez 10, 18:08
Kommentar
Wie es ausschaut, gibt es in Graz keine weisse Weihnacht.

Das W-Marsupilami wird morgen eine neue Übersicht bereitstellen, erfreulicherweise sind ja wieder witzige Angebote dazugekommen.

Bis dahin wünsche ich allen - même aux « cons » - wer immer sich davon angesprochen fühlen mag - ein frohes Fest; und, vor allem, wenig Stress und morgen keinen allzu großen Kater…
#161VerfasserMarsupilami_24 (654487) 24 Dez 10, 13:39
Kommentar
Als Rechenhilfe hatte ich diesmal meine "Weihnachtsbaum"kugeln zur Verfügung. Es sollte also alles stimmen, obwohl nicht nur maridon einige Brouzoufs verloren hat.

oopsy, Deine 15 Bz. "Anerkennung für citoyen's Buchhaltung" sind eindeutig ein Geschenk und somit lt. citoyen'scher Statuten nicht zulässig.

mars, bei N° 140 konnte ich Deine Nominierung von Hildegards Quarkstollen nicht akzeptieren, da dieses Rezept nicht Bestandteil von Tigrou's Adventskalender ist.
____________________________________________________________________
*** Abgelaufene Wetten und jeweilige Gewinne / Verluste ***

71.) Verloren St. Pauli belegt am Ende der Hinrunde Platz neun oder besser
(100 maridon, 200 Marsu, 100 clanst) 400 : 400 (100 Dana, 100 Tigrou, 100 mars, 100 janh)
- 100: maridon
- 200: Marsu
- 100: clanst
+100: Dana
+100: Tigrou
+100: mars
+100: janh

92.) Verloren Heuer gibt's weisse Weihnachten in Graz
(300 oopsy) 300 : 300 (100 Inschenör, 100 Marsupilami, 100 citoyen)
- 300: oopsy
+100: Inschenör
+100: Marsu
+100: citoyen

136.) Gewonnen Ted Ligety kommt in den nächsten drei Rennen (ab 13-XII-2010, Anm. Marsu) an denen er teilnimmt, mindestens einmal aufs Stockerl
(100 oopsy) 100 : 20 (10 citoyen, 10 Marsu)
+  20: oopsy
-   10: citoyen
-   10: Marsu
____________________________________________________________________
*** Ergebnislose und nicht zustande gekommene Wetten ***

137.) Die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2018 wird nicht bis zum 22. Dezember zurückgenommen
(??? mars) ??? : ???

139.) Wer errät das «Wort des Jahres»?
(100 citoyen) 100 : ???
____________________________________________________________________
*** Neue Kontostände somit: ***

citoyen: 1.412 +100-10 = 1.502
Inschenör: 1.029 +100 = 1.129
mars: 960 +100 = 1.060
Dana: 958 +100 = 1.058
Oroszlan: 1.041
clanst: 1.083 -100 = 983
Marsupilami: 1.083 -200+100-10 = 973
oopsy: 1.240 -300+20 = 960
janh: 843 +100 = 943
Tigrou: 806 +100 = 906
Rhabarber: 900
maridon: 645 -100 = 545

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***

95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Preisverleihung: 10-01-2011
Im Topf befinden sich momentan 465 Bz.
«Hamit Altintop», TUR: 10 citoyen
«Matthew Burrows», NIR: 5 Marsu
«Linus Hallenius», SWE: 100 janh, 50 citoyen
«Lionel Messi», ARG: 10 citoyen
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu, 25 citoyen
«Neymar», BRA: 10 janh
«Arjen Robben», NED: 25 Marsu
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN: 30 mars
____________________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)
Annahmeschluss: ???

106.) Eisen-Doris wird die neue LEO-Managerin, wenn Kili die Biege macht und es wird während ihrer Herrschaft nicht möglich sein, die Fäden mit sinn- und stillosen, mega-verschachtelten und augenfolternden Endlos-Monologen zuzupflastern.
(50 maridon) 50 : 50 (50 citoyen)
Annahmeschluss: ???

124.) "Kundenreaktionsmanagement", der mars'sche Vorschlag zum "Unwort des Jahres 2010", kommt unter die letzten 10.
(50 mars) 50 : 10 (10 citoyen)

125.) Die "mars-vs-alle-Wetter"-Wette
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge bzw. der/die mars'schen Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe der Einsätze.

Ausländerkriminalität: 10 citoyen
Ausschaffung: 10 janh
Kundenreaktionsmanagement: 10 citoyen
Teflon-Merkel: 10 mars
wikileaken: 10 Marsu

133.) maridon liest Pauvre Lelian's Grüße in "dessen Fäden" und freut sich darüber.
(50 Marsu) 50 : ???

135.) Für Heiratsschwindler gibt es keinen gleichwertigen französischen Ausdruck
janh dixit: Erklärungen oder der Hinweis, das sei selbstredend gelten nicht, regionale Ausdrücke aus Quebec auch nicht
(50 janh) 50 : ???
Annahmeschluss: Fadenende

138.) maridon's "Enthüllungen" zu veröffentlichen, ist sogar Wikileaks zu heiß…
(50 maridon, 50 janh) 100 : ???
Annahmeschluss: ???

140.) Topfwette «Tigrou's kulinarischer Adventskalender»
Annahmeschluss: 24h nachdem Tigrou den Beitrag für den 24. Dezember eingestellt hat.
Ich werde mich hüten, den Tiger zu hetzen.

Jeder schlägt so viele Rezepte aus der Adventskalender-Serie vor, wie er mag; der Gesamteinsatz pro Wetter darf aber nicht 500 Bz. überschreiten. Selbstverständlich ist auch der Tiger eingeladen, auf seine persönlichen Lieblingsrezepte zu setzen!
Der Vorschlag mit den meisten Nominierungen und/oder höchsten Einsätzen gewinnt.

Im Topf befinden sich momentan 175 Bz.
03-12-2010. Isländische Kardamommonde: 10 Marsu
06-12-2010. Feuerzangenbowle: 15 Marsu
08-12-2010. Kokosmakronen: 50 mars
09-12-2010. Orangenkipferln: 50 mars
13-12-2010. Kit SOS Cookie: 50 Marsu

141.) Durch permanenten Psychoterror schafft es maridon, dass patapon ihre Kater kastrieren lässt, sie ins Tierheim abschiebt, die Whiskas Kroketten an ihren Mann verfüttert, das Katzenklo selber nutzt und ihren LEO-Lieblings-Penner (maridon) mindestens 4 Monate auf lau bei sich wohnen lässt.
(25 maridon) 25 : ???
Annahmeschluss: ???
Abgesehen davon, dass mich Dein Wunsch nach Kastration bei Katern etwas wundert, freue ich mich auf die Beweisfotos zumindest eines der oben angesprochenen Ereignisse…

142.) In diesem Faden wird bei Erreichen der 300er Grenze der User mit den meisten Beiträgen im Faden unser Maskottchen Pauvre Lelian sein.
(50 Inschenör) 50 : 100 (50 citoyen, 50 maridon)
____________________________________________________________________
*** Schlussbemerkung ***

Nächste "freie Wettnummer" ist N°143.

Und jetzt, alles Schnaps oder doch alles Walzer?
#162VerfasserMarsupilami_24 (654487) 25 Dez 10, 20:22
Kommentar
Marsupilami, ich weiss gar nicht, ob ich mich mehr über den Zwischenstand freuen soll, oder über deine Schlussbemerkungs-Links :-) Jedenfalls könnte sich dann der «Ballon d'Or» noch als matchentscheidend erweisen. Herzlichen Dank für die Zusammenfassung!
#163Verfassercitoyen (339345) 26 Dez 10, 18:35
Kommentar
Super Marsu, du hast dem Wettfaden einen Weihnachtsputz verpasst!

zum Geschäft:
zu 140.) Topfwette «Tigrou's kulinarischer Adventskalender»
50 bz auf 13-12-2010. Kit SOS Cookie :-)

143)
Wir machen die 4-Schanzen-Tournee im Skipringen zur offenen Topfwette mit 4 Chancen. Man darf bis zum Start des 4. Springens einsteigen, alerdings gibt es je nach Abgabzeitpunkt einen Malus ;-|

Malus-Regelung:
- vor dem 1. Springen 0%
- vor dem 2. Springen -10%
- vor dem 3. Springen -50%
- vor dem 4. Springen -80%
- nach dem 4. Springen: -200%

Mindesteinsatz 10 bz, Maximum 100 bz, jeder darf Maximal 4 x setzen
Topf 143) Sieger 4-Chancen-Tournee:
mein 1. Tipp: Thomas Morgenstern = 50 bz (ggf. mit 0% malus)

ALLES KLAR? Holt die Kuhglocken raus ;-)





#164Verfasserjanh (667348) 27 Dez 10, 18:15
Kommentar
Servus Marsupie! Vielen Dank für Deine Wettübersicht. Ich bin mir nicht sooooooo sicher, ob ich meine weissen Weihnachten verloren habe.

Es hat zwar am 24. Dezember nicht geschneit, aber es lag noch Schnee auf den Wiesen und Dächern.

Eigentlich auch egal, Hauptsache es waren weisse Flecken überhaupt noch irgendwo zu sehen, dass sind mit schon 3 AS wert,
herzlichst oopsy
#165Verfasseroopsy (491382) 27 Dez 10, 18:27
Kommentar
Oha. Ich wollte schon mal nachfragen, ob Eishockey vielleicht wettfähig wäre (derzeit läuft der Spengler-Cup in Davos), aber gar Skispringen? Da zieht mich nun vor allem die Komplexität der Wett-Anlage an, bei der ich noch nicht ganz durchblicke, aber egal. Ich setze mal 50 Bz. auf Simon Ammann. Das ist ohnehin der einzige Skispringer, dessen Name ich grad so hersagen kann, und ich gehe mal davon aus, dass er noch mitmacht. Mo-ment: Matti Nykänen fällt mir noch ein – oder wars Kimi Räikkönen :-)

P. S. Hmm, falls ich nun nach dem ersten Springen nochmals 50 Bz. auf den Simon nachschieben möchte, dann hätte ich darauf einen Malus von 10%, d. h. insgesamt hätte ich sozusagen dann bloss 95 Bz. im Topf? Oder verliere ich – so muss es wohl sein – die ganzen 100 Bz., werde aber quotenmässig dabei bloss als mit 95 Bz. berücksichtigt, falls ich mit dieser Wette gewinnen sollte?
#166Verfassercitoyen (339345) 27 Dez 10, 18:29
Kommentar
Vielleicht sollten wir dafür eine Jury einberufen, noch mit Unterausschüssen und so :-)

ich verstehe mich so:
1. auf Verluste gibt es keinen Rabatt
2. jetzt wird es etwa komplizierter: der Topf wird auf alle Sieger-Tipper gleich ausgeschüttet, anschließend bekommt dann ggf, jeder seinen Malus abgezogen
3. im Fall # 166 würde dann der "citoyen"-Anteil für den seinen Anteil des ersten Einsatzes bleiben und der Anteil für den 2. Einsatz um 10 % gekürzt = indsgesamt bleiben dann 95 %
4. wenn das zu kompliziert ist, bin ich für andere Regelungen offen:
4.1 - z.B. man darf nicht mehrmals auf einen Springer setzen
4.2 - oder beim "Nachsetzen" wird der Malus auf den gesamten Einsatz auf diesen Springer angewendet

diese Regeln würden die Auswertung erleichtern - ich favorisiere 4.2 (Pauschalmalus für Nachsetzen) bin aber für jeden Unsinn zu haben, solange es um Skispringwetten geht...

was meinen die Rechner und potenziellen Mitwetter?
#167Verfasserjanh (667348) 27 Dez 10, 19:20
Kommentar
Unterausschüsse mit klar definierten Aufgabenbereichen habe ich schon immer als äusserst nützlich empfunden, wenn es darum ging, wichtige Anliegen durchzusetzen :-)

Darf ich vier Mal 100 Bz. setzen? Gilt Nachsetzen als eigener Setz-Vorgang? Und wie ist das mit dem Setzen nach dem vierten Springen? Verliere ich da dann das doppelte dessen, das ich gesetzt habe? :-) Gibts eigentlich einen Terminkalender für diese Springen, damit ich solchen Unfall zuverlässig vermeiden kann?
#168Verfassercitoyen (339345) 27 Dez 10, 19:57
Kommentar
tip top - bis wir die Unterausschüsse einberufen haben und solange, keine, einstweilige, Verfügung, von, Dritten, eintrifft, vertrete ich einen Teil der Unterausschüsse ;-)

citoyen, mit der Frage der max. Einzeleinsätze berührst du die Gesamtstabilität des brouzouf - ich möchte diesen Unterausschuss gerne ausserhalb der EURO-Zone ansiedeln - was meinst du?

die zweite Frage ist eindeutig mit JA zu beantworten :-(

normalerweise geht die Veranstaltung bis 3-König, ein Terminkalender wird von einem anderen Unterausschuss noch erstellt werden :-) - vorher

#169Verfasserjanh (667348) 27 Dez 10, 20:26
Kommentar
Hoppla:

http://de.wikipedia.org/wiki/Skisprung-Weltcup_2010/2011

59. Vierschanzentournee:
29.12.2010 16.00 Uhr Oberstdorf Schattenbergschanze
01.01.2011 14.00 Uhr Garmisch-Part. Große Olympiaschanze
03.01.2011 13.45 Uhr Innsbruck Bergiselschanze
06.01.2011 16.00* Uhr Bischofshofen Paul-Ausserleitner-Schanze

Für Gebote Leo-Zeit.

Die Uhrzeiten sind so gewählt, dass ambitionierte Zocker und Unentschiedene noch die Quali abpassen können ;-)

zu Favoriten etc.
http://www.skispringen-news.de/de/news/2066.html
http://www.sport-wetten-tipps.com/
#170Verfasserjanh (667348) 27 Dez 10, 22:37
Kommentar
Lieber janh, leider bleibt mir das ganze Prozedere schleierhaft, da ich mich aus Zeitnot nicht ausführlicher damit befassen kann.

Wenn es geht, würde ich gern 100 Bz auf Morgenstern als Gesamtsieger setzen (Vierschanzentournee).
#171VerfasserDana (236421) 29 Dez 10, 09:33
Kommentar
Und ich setze 30 Bz auf Andreas Kofler als Gesamtsieger. Weitere 20 Bz setze ich darauf, dass Martin Schmitt unter die letzten drei kommt.
#172Verfassermars (236327) 29 Dez 10, 10:03
Kommentar
Hmm, dann biete ich auch mal noch 20 Bz. auf Kofler.

Und das mit dem Unter-die-letzten-drei-kommen ist ja wohl eine eigene Wette, da setze ich 10 Bz. dagegen.
#173Verfassercitoyen (339345) 29 Dez 10, 10:14
Kommentar
OK, wir machen fürs Skispringen die liberale 4 mal maximal 100 bz setzen. Das nachsetzen auf einen bereits gesetzten Springer gilt als nachsetzen - dann kann Dana weiter mitwetten

@Dana: man muss nicht alles verstehen, es reicht doch wenn man einfach so gewinnt.

zu Wette 144) Martin Schmitt - ich setze 30 bz dagegen, d.h. er wird mindestens Viertletzter oder besser - was machen wir wenn er nicht in die Wertung kommt?
#174Verfasserjanh (667348) 29 Dez 10, 12:46
Kommentar
Was heisst denn das schon wieder, «nicht in die Wertung kommen»? Da scheinen die Regeln ja noch komplizierter zu sein als hier im Wettfaden. Also für mich ist die Wette von mars klar: Martin Schmitt schafft es, unter die letzten drei in der Wertung zu kommen. Nicht besser und nicht schlechter. Oder?
#175Verfassercitoyen (339345) 29 Dez 10, 13:04
Kommentar
Mars, dein Martin Schmitt hat im zweiten Sprung eine ordentliche Weite vorgelegt! Ich erhöhe mein Gegengebot um 22 Bz.
#176Verfassercitoyen (339345) 29 Dez 10, 19:01
Kommentar
Citoyen, ich stimme deiner Interpretation in 175 zu.
#177Verfassermars (236327) 29 Dez 10, 19:15
Kommentar
Dieser Schmitt hat da offenbar heute einen Gewalts-Sprung gemacht, jedenfalls liegt er derzeit auf dem 11. Rang im Zwischenklassement. Gut, ein Ausfall ist auch immer noch möglich.

Hingegen verstehe ich das mit dieser Benotung beim Skispringen ganz und gar nicht. Hoffentlich habe ich wenigstens janhs Wettanlage richtig interpretiert dahingehend, dass ich, sofern niemand anders mehr auf den Schmitt setzt, und mars seine Wette verliert, 10 Bz. gewinnen sollte.
#178Verfassercitoyen (339345) 01 Jan 11, 18:30
Kommentar
jaja, die guten Vorsätze für 2011.

Manche hören mit dem Rauchen auf, andere machen Diät und wieder andere fangen schon am
6. Januar mit Frühjahrsfadenputz an, damit das Forum schön wird.
Danke Oroszlan!
Trotzdem wette ich 50 Brouzoufs, dass Dein Löschantrag für die Löschfäden bis zum 9. Januar 24:00 unerfüllt bleibt.
#179Verfassermaridon (640141) 06 Jan 11, 16:02
Kommentar
Ich wollte mal ganz bescheiden aktenkundig machen, dass Morgenstern die Vierschanzentournee gewonnen hat ;-)

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/0,1518,738146,00.html
#180VerfasserDana (236421) 06 Jan 11, 20:43
Kommentar
yep, und Martin Schmitt wurde 29. von 64

143) Thomas Morgenstern = 150bz (100 Dana + 50 janh) ./. 100 (50 Amann,citoyen, + 20 Kofler,citoyen + 30 Kofler, mars)
->
Dana + 67 bz
janh + 33 bz
citoyen - 70 bz
mars - 30 bz

meine Entschuldigung an alle, die wegen den Sonderregeln nicht gewettet haben.

144) Marin Schmitt Platz 62-64: 20 (mars) ./. 62 (32 citoyen,30 janh)
->
citoyen + 11 bz
janh + 9bz
mars -20 bz
#181Verfasserjanh (667348) 06 Jan 11, 21:52
Kommentar
janh, entschuldigen muss eher ich mich. Ich habe die Kuhglocken überhört und dann schlicht und einfach vergessen zu setzen :-(
Das Konzept der Wettidee an sich war zwar auf die Schnelle schwer zu durchschauen (also, für mich zumindest), aber durchaus interessant.

Das 71. Hahnenkamm-Rennen steht von 21. bis 23. Januar auf dem Programm.
Falls sich niemand findet, der eine Wette formuliert, übernehme ich das später am Tag.
#182VerfasserMarsupilami_24 (654487) 08 Jan 11, 10:56
Kommentar
Merci fürs umgehende Ausrechnen, janh. Ich hatte gedacht, dass für marsens Wette dann dieselben Bedingungen gelten für Setzen erst nach dem ersten Springen etc., deshalb der unübliche Betrag von 10+22 Bz., was dann gleichviel ergeben hätte wie deinen Einsatz (sofern ich richtig rechne). Vielleicht hast du ja mal einen schwachen Moment, in dem du anhand dieses Beispiels das vorrechnen könntest, wie dein Konzept funktioniert. :-)
#183Verfassercitoyen (339345) 08 Jan 11, 18:39
Kommentar
hoi z’sämme

ich hatte Martin Schmitt "klassisch" verrechnet, weil es eigene Wette war. Mars kann ja noch mal sagen was er als Autor meinte, aber das nur um ca. 1 bz geht, wäre eine neue Wette spannender.

Auswertung nach 4-Chancen-Regel:
1. Verlierer der Wette: keine Änderung - 20 bz
2. Gewinner: 20 bz werden im Verhältnis 32:30 aufgeteilt (citoyen:janh) = 11:9 (gerundet, der bz ist für mich unteilbar)
bei Malusregel a.) bekommst du für deinen Anteil aus der 2. Setzung nur 80% angerechnet = 20bz x 10/62 + (20bz x22/62)x0.80= 3.23 + 5.68 = 8.91= 9 bz
bei Malusregel b.) der Malus wird auf deinen gesamten Einsatz gerechnet = 11x0.8 = 8.8 = 9 bz

bisher hat m.W. noch kein Unterausschuss über die anzuwendende Malusvariante entschieden. a.) ist vielleicht sophistischer, b.) hat mehr user convenience...

Beim Hahnenkammrennen-Wette ich mit, aber auf was? Z. B. Mindestens 1 Schweizer auf dem Stockerl?

Und noch eine Wette: 1 AS auf SC Freiburg holt in St. Pauli am Sa. 15. Januar mindestes 1 Punkt -> maridoooooooooooooooon ;-)
#184Verfasserjanh (667348) 09 Jan 11, 19:54
Kommentar
Beim Hahnenkamm setze ich wieder auf die Amerikaner: 50 Brouzerln auf Ted Ligety und 50 Brouzerln auf Bode, dass sie aufs Stockerl kommen.

PS Ich hoffe, sie starten überhaupt :-))

Herzlichst oopsy
#185Verfasseroopsy (491382) 09 Jan 11, 19:59
Kommentar
Ich halte gegen Dich, janh: 1 AS auf Sieg für St. Pauli gegen Freiburg!
#186VerfasserDana (236421) 09 Jan 11, 20:03
Kommentar
Hui, da lehnt sich aber jemand sehr, sehr weit aus dem Fenster.
janh, auch bei LEO gibt es fußballsachverständige Mituser,
so wie Dana und mich. (ähem, ähem...heißt das jetzt mich oder ich?, hilfe Ceesem!!!)

2 AS auf einen St.Pauli Sieg!
#187Verfassermaridon (640141) 09 Jan 11, 21:43
Kommentar
Ich setzte wie janh 50 Bz darauf, dass der SC Freiburg bei St. Pauli mindesten 1 Punkt holt. Ich verliere in dieser Sache ohnehin nicht völlig, denn ich habe außervirtuell noch eine Wette (mit echtem Geld) laufen, dass der SC Freiburg am Ende der Saison auf Platz 15 landet ...

@ 184: Bei der Schmitt-Wette bitte ich darum, die für mich am wenigstens günstige Regelung anzuwenden: Meine Dummheit muss bestraft werden!!!
#188Verfassermars (236327) 09 Jan 11, 22:02
Kommentar
OK, Freiburg verliert in Hamburg für gewöhnlich, egal gegen wen aber ich musst die Wette ja so formulieren, dass jeamd mitmacht. Dana hat sich übrigens auch als Skisprungexpertin geoutet.
Maridon bist du, oder andere, auch noch dabei, wenn ich folgende Wette anbiete:

1 AS auf Freiburg kassiert in Hamburg im Falle einer Niederlage nicht mehr als 2 Tore Differenz ;-)

mars, für dich sind alle Varainten der Schmitt-Wette gleich ungünstig - es geht um 2 bz mehr oder weniger für citoyen

Ausserdem Wette ich noch 10 bz das Ceesem bis einschl. Dienstag 11.01. keine Korrektur oder Bestätigung zum maridon-Deutsch in 187 gibt (egal ob sie dann recht hat oder nicht).
#189Verfasserjanh (667348) 09 Jan 11, 22:46
Kommentar
@ 189: 2 Bz mehr für citoyen.
#190Verfassermars (236327) 10 Jan 11, 08:33
Kommentar
@janh....."maridon-Deutsch"?
Der Montag fängt ja gleich wieder mit Nettigkeiten an ;-)
Ich vermute allerdings, dass alleinig der pure Neid Dein Handeln bestimmt, denn welcher User kann schon von sich behaupten,
dass er eine persönliche LEO-Lektorin hat und dann auch noch auf lau!

Bei deiner Freiburg Wette würde ich gerne dagegen halten.
St.Pauli gewinnt garantiert mit zwei, oder mehr Toren Unterschied!
Könntest Du dich darauf einlassen.....? Meine Glaskugel hat mir nämlich ein 2:0 gezeigt.
Also 1 AS würde ich locker machen.

Was meine Lektorin betrifft, nun ja sie läßt sich ungern gängeln und ich vermute so wie Du, dass sie für meinen obigen Beitrag keinen Korrekturvorschlag unterbreiten wird. Ich steige allerdings mit ein.
50 BZ darauf, dass sie nicht korrigiert.
#191Verfassermaridon (640141) 10 Jan 11, 08:41
Kommentar
Ich hätte ja gerne gewettet, dass Mannis Jubiläums-Schwaben-Irrläufer nicht vor heute 14h gelöscht wird. Aber der ist schon weg.

Zu dieser Schmitt-Wette: Es geht um 1 Bz. zwischen janh und mir. Hätten wir verloren, dann wäre es klar: mars bekommt 62 Bz. Jetzt würde ich das aber etwas banaler so rechnen: im Gewinnfall zählen meine 10 Bz. voll, aber die nach dem ersten Springen gesetzten 22 Bz. nur zu 80%, also als 20 Bz., womit ich genau wie janh 30 Bz. im Gewinnertopf habe und damit die Hälfte von marsens 20 Bz. bekomme.

Allerdings hat auch das Modell b) etwas für sich, weil man damit schlicht früher gemachte Einsätze durch späteres Nachsetzen etwas entwertet. Da es in diesem Fall auf dasselbe hinauskommt, können wir die Diskussion ja ruhen lassen bis zu einem nächsten derartigen Fall.

Wünsche allen eine erspriessliche Woche.
#192Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 09:16
Kommentar
"maridon-Deutsch" ist nicht abwertend gemeint. Immerhin kann ich dir inhaltlich folgen, aber irgendwie muss ich mir ja verständlich machen und deine LektorInnen möchte ich dir auch nicht ausspannen ;-)

Da du dich auf 3 Tore Unterschied nicht traust, gehe ich auf deinen Vorschlag ein:
2. St. Pauli-Freiburg Wette: 1 As gegen STP gewinnt mit 2 oder mehr Toren Unterschied gegen SCF.

by the way: deine Glaskugel hat Cissé übersehen - der Abwehr von St. Pauli wird es genauso gehen - ätschdegäbele :-)
#193Verfasserjanh (667348) 10 Jan 11, 09:20
Kommentar
Grmbl, ich bin noch nicht ganz wach. Nach meinem Rechnungsmodell bekomme ich ja 1 Bz. weniger als bei dem von janh, also kommts nicht auf dasselbe hinaus, sondern es stellt sich die Frage, wie gerechnet werden soll. (Mal abgesehen von der Frage, ob die Malusregel überhaupt gelten soll bei dieser Wette).
#194Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 09:24
Kommentar
citoyen: ich vermute du wendest hier ein Modell c) an. Du berechnest erst den Malus und verteilst dann den Topf. Bei a. und b. (#184) wurde erst der Topf verteilt und danach der Malus verrechnet.

Da 1 Bz die Goldsocke entscheiden kann, sollten wir unbedingt noch den Unterausschuss...

p.S.: #189 = Schmitt-Wette ohne Malus
#195Verfasserjanh (667348) 10 Jan 11, 09:49
Kommentar
Du bringst es auf den Punkt. Ich finds richtiger, den Malus abzuziehen vor Topf-Verteilung. Oder jedenfalls schlicht rechnerisch leichter zu bewältigen – ich habs ja nicht so mit den Zahlen.
#196Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 10:05
Kommentar
Ich setze 5 Bz. gegen maridon und janh bzgl. Conny wird lektorieren.

Ceesem, bitte-bitte erinnere dich unserer schönen Zeiten und erkläre dem Hamburger Gesamtschüler, warum er in #187 mit "mich" ausnahmsweise mal richtig liegt.
#197VerfasserInschenör (363898) 10 Jan 11, 11:27
Kommentar
ok, citoyen, bei der nächsten Gelgenheit nehmen wir deine Variante - sonst werden wir/ich hier noch als 3satzschwurbsler aus dem Sprachforum gekickt ;-)
#198Verfasserjanh (667348) 10 Jan 11, 11:51
Kommentar
Immer dann, wenn es gerade friedlich und harmonisch zu werden scheint, kommt der inschenör reingeschneit und sucht Zoff.
janh hat gesagt, dass er mich versteht...also zumindest das was ich schreibe und da er Wortschöpfungspreisträger ist, hat sein Wort Gewicht!
Gut, ich rechne es Dir schon an, dass Du nicht Hamburger Hauptschüler geschrieben hast, aber deine Lieblings-Ceesem wirst Du mit deinen schmalztriefenden Schmeicheleien nicht hinter dem Ofen hervorlocken werden.
Außerdem hattest Du mit ihr noch nie schöne Zeiten, genausowenig wie mit Tip/mi-laine oder Rhabarber!
#199Verfassermaridon (640141) 10 Jan 11, 11:56
Kommentar
Endlich einer, der mich versteht. Friede-Freude-Eierkuchen ist für Mädchen! Wobei Mädchen natürlich bildlich gemeint ist, also z. B. Ceesem nicht dazugehört.

Aber widersprechen muss ich dir mit meinen schönen Zeiten: Die hatte ich durchaus, und zwar mit allen dreien und mit noch ein paar mehr. Allerdings, ob das auf Gegenseitigkeit beruht hat, das musst du die Damen fragen. Mir war und ist das ziemlich wurscht.
#200VerfasserInschenör (363898) 10 Jan 11, 13:21
Kommentar
Wenn das mit dir so weiter geht inschenör, dann mache ich doch noch mal einen Traumhochzeit-Faden auf.

Der bayerische Hochbegabte und die hessische Satzverschwurbslerin. ;-)

Folgen könnten...citoyen und Tiphaine, maridon und patapon, oder Pauvre Lelian und San-A.fan.
#201Verfassermaridon (640141) 10 Jan 11, 13:51
Kommentar
Nee-nee, das mit Connilein und mir hat sich erübrigt; wir sind zwar geistig völlig in Einklang und Harmonie, aber im Bett hat's einfach nicht geklappt.

Bei Tiph-/ mi-laine war's übrigens umgekehrt...
#202VerfasserInschenör (363898) 10 Jan 11, 14:42
Kommentar
...war Dein Komma zu krumm?
#203Verfassermaridon (640141) 10 Jan 11, 14:49
Kommentar
Wollen die Herren Wetten abschliessen?

Ich setze mal 50 Bz. darauf, dass der Inschenör die mangelnde menschliche Grösse von «trognons de pomme» noch nicht leibhaftig hat kennenlernen dürfen.
#204Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 17:34
Kommentar
citoyen, Du hast den Topf gewonnen ! Allerherzlichste Gratulation !
#205VerfasserMarsupilami_24 (654487) 10 Jan 11, 21:05
Kommentar
Grmpf. Glück im Spiel…

Gebt Ihr jetzt forfait und wir fangen gleich einen neuen Faden an, oder soll ich noch versuchen, die magischen 20 Alten Socken zu knacken?
#206Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 22:53
Kommentar
Kein Grund zu grmpfen ;-) und natürlich gebe ich nicht auf !

Aber bitte mache eine komplette Übersicht, und ich setze 1 AS darauf, dass Du die 2.000 Bz. nicht überschreitest…
#207VerfasserMarsupilami_24 (654487) 10 Jan 11, 22:58
Kommentar
Seufz. Wie wärs mit einem Rotations-Prinzip für die Übersichten? Wer hat noch nicht? Wer will noch mal? Der Inschenör könnte doch wieder mal seinen Grossrechnör anwerfen… Oder janh? Also ich nominiere janh für die nächste Übersicht :-)
#208Verfassercitoyen (339345) 10 Jan 11, 23:16
Kommentar
jein, ich habe heute schon in einem anderen Faden einiges in userInnen-Nachhilfe investiert - wenn ihr bis zum WE warten könnt?

beim Doppelkopf gibt es eine Regel nach der, wer zu viel Vorsprung hat, wegen Feigheit ein Abzug bekommt - cit, du musst einfach mehr riskieren :-)
#209Verfasserjanh (667348) 10 Jan 11, 23:25
Kommentar
Feigheit? Vielleicht sollte man mal zusammenzählen, wer alles wie viel gesetzt, und wie oft gewonnen bzw. verloren hat. Mein Vorsprung liegt hauptsächlich an der Miss Bretagne und an Hamit Altintop, bzw. an dem Topfwetten-System. Auf Altintop gesetzt hatte ich übrigens nicht wegen seines «Traumtors», sondern weil ich davon ausgegangen bin, dass die Türken besonders fleissig klicken gehen dürften…

Also gut, ich werde mir Mühe geben, diese Brouzoufs wieder zu verjubeln :-)
#210Verfassercitoyen (339345) 11 Jan 11, 07:46
Kommentar
citoyen, tut mir leid, mein Grossrechnör hat sich zu Weihnachten in Rauch aufgelöst. Außerdem weiß ich schon gar nicht mehr, wie das geht mit den Übersichten.

Was deine TdP-Wette betrifft, so halte ich 50 Bz. dagegen, erkläre den Annahmeschluss für diese Wette und mich zum Gewinner selbiger.
Begründung: Ich bin wie du über mindestens eine persönliche Mitteilungen TdP's im Bilde, die den Wettgegenstand genau widerspiegelt. D'accord ?
#211VerfasserInschenör (363898) 11 Jan 11, 10:17
Kommentar
Inschenör, liegt hier ein Missverständnis vor? Das mit der Grösse habe ich von hier: (Gelöscht) Siehe auch: Offener Brief an Hans (Kili) Riethmayer und die Frage war, hast du sie oder ihn schon mal persönlich getroffen (wie Ceesem und Tiphaine, so dir zu glauben ist)? Ob im Bett oder nicht, ist egal, und ob tatsächlich kleingewachsen, ebenso. Setzt du da immer noch 50 Bz. dagegen?

P. S. @janh: Ich komme diese Woche auch nicht dazu, daher sei dein Angebot namens der Wettgemeinde gerne angenommen.
#212Verfassercitoyen (339345) 11 Jan 11, 15:57
Kommentar
Das mit dem persönlich Treffen hast du so nicht formuliert; ich hatte "leibhaftig" als "ich in höchsteigener Person" verstanden. Ich will mich aber nicht streiten- ich ziehe meinen Wetteinsatz wieder zurück, um einem Schiedsgericht, das dann doch nicht stattfindet, aus dem Wege zu gehen.

Zu meiner persönlichen Bekanntschaft mit Tiphaine und Ceesem kann ich nur sagen:
honi soit qui mal y pense.
#213VerfasserInschenör (363898) 11 Jan 11, 16:29
Kommentar
Schade, schade. Also ich hatte schon an Leiber gedacht, aber die Wette war wohl unklar formuliert. – Ich sollte ja jetzt wetten wie blöd, um meine Brouzoufs wieder aufs Spiel zu setzen, aber mir kommt derzeit einfach nichts in den Sinn, was nicht umgehend zu Erwähnung im Debilitätenfaden oder gar in einem der Löschfäden zu führen drohte.
#214Verfassercitoyen (339345) 11 Jan 11, 16:40
Kommentar
Das mit den Erwähnungen macht doch nix, citoyen. There is no such thing as bad publicity.

Ceesem hält sich anscheinend krampfhaft zurück mit der Belehrung von maridon bzgl. Wette in #189, #191 und #197; Connilein, wenn du absichtlich erst nach Ablauf des heutigen Tages lektorierst, dann bin ich ernsthaft sauer- mir gehen da 60 Bz. durch die Lappen.

Zum Ausgleich zwei hochintellektuelle Topfwetten zum Feierabend:

Der erste, der beim RTL-Dschungelcamp rausfliegt (Teilnehmer können unter http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-63407.html in Erfahrung gebracht werden):
Ich setze je 25 Bz. auf
- Frank Mathée (der schaut aus, als käme er aus Straßburg) und
- Peer Kusmagk (der schaut aus, als habe er in Hessen mit Müh und Not die Hauptschule abgeschlossen)

Sieger bei der gleichen Veranstaltung:
Je 25 Bz. auf
- Gitta Saxx (Playmate of the century oder so ähnlich) und
- Katy Karrenbauer (die ist extrem geil mit ihrer Zigarette; und maridon, spar dir deine Kommentare, natürlich setze ich bei Frauen auf Sieg!)
#215VerfasserInschenör (363898) 11 Jan 11, 17:09
Kommentar
Ich setze 50 Bz auf Langhans als Gesamtsieger in der Hoffnung, dass der Einsatz statthaft ist (oder muss man immer 25 setzen?).
#216VerfasserDana (236421) 11 Jan 11, 17:14
Kommentar
Bei hochintellektuellen Topfwetten zum Feierabend bin ich gerne dabei.

ad/ Der erste, der beim RTL-Dschungelcamp rausfliegt:
je 20 Bz. auf
- Eva Jacob (hat sicher zuviel Sehnsucht nach ihrem Pudel)
- Sarah Knappik (in den Apfel möchte ich nicht beissen)

ad/ Sieger bei der gleichen Veranstaltung:
je 20 Bz. auf
- Gitta Saxx (Playmate of the century[…] -> which one? Aber ernsthaft, auch ich würde sie gerne kennenlernen)
- Frank Mathée (der schaut aus, als hätte er Humor)

Schade, dass Dirk Bach kein Kandidat ist, auf den hätte ich sofort 50 Bz. als Sieger gesetzt ;-)
Schliesse mich Dana's Überlegung wg/Einsatz an.
#217VerfasserMarsupilami_24 (654487) 11 Jan 11, 23:02
Kommentar
Eine schöne Wette, Inschenör, aber leider kann ich dabei nicht mitmachen. Seit gut zwei Jahren belagert Madame unsere Flimmerkiste in einer Art und Weise, dass wir eigentlich das Abonnement für deutschsprachige Kanäle abbestellen könnten. Zu dem Dschungelcamp gibts zwar eine französische Parallel-Veranstaltung, aber Madame bevorzugt Quassel- und Quiz-Shows oder dann englische Soaps – bei denen verstehe ich noch weniger. Kurzum, ich überlege mir seit längerem, ob ich a) eine zweite Kiste anschaffen, b) maridons Beratungsfaden reaktivieren oder c) – pardon, der Nachwuchs ruft.
#218Verfassercitoyen (339345) 12 Jan 11, 08:47
Kommentar
Faule Ausrede, citoyen. Oder glaubst du ernsthaft, dass ich mir das anschaue?

Die Fotos reichen doch vollkommen. Also raus mit deinem Brouzoufberg! Aber dass du mir nicht auf die gleichen Typen setzt wie ich!

Bzgl. Wetteinsätzen bin ich nicht auf Stand, was das Regelwerk betrifft. Von mir aus gehen die bisherigen Einsätze in Ordnung; ich glaube, irgendwann wurde mal eine Obergrenze eingeführt.
#219VerfasserInschenör (363898) 12 Jan 11, 09:30
Kommentar
Na gut. Also auf als erster Rausfaulen je 25 Bz. auf Carrière, Jacob und Rupprath.
#220Verfassercitoyen (339345) 12 Jan 11, 09:51
Kommentar
Kein Kuckuck schaut sich das an, citoyen. Die "Ergebnisse" stehen in der Zeitung (Spiegel-Online pflegt meiner Erinnerung nach z.B. laufend zu berichten). Selbst jüngere Leute, die zu Zlatkos Zeiten noch dabei waren, haben sich abgewandt, so ätzend langweilig ist das Ganze.
Edith: Zu Zlatkos Zeiten zähle ich die Zeiten von Costa Cordalis und Désirée Nick.
#221VerfasserDana (236421) 12 Jan 11, 09:56
Kommentar
@ inschenör
Super Idee, dein Wettvorschlag!

Nach dem Gesetz der Regel fliegt der Straßburger garantiert als erster raus.

Ich setze also ebenfalls 25 Brouzoufs auf Frank Mathée
und außerdem 25 auf Jay Khan.

An deine Katy glaube ich nicht so recht und halte mit 25 Bz dagegen.
#222Verfassermaridon (640141) 12 Jan 11, 10:09
Kommentar
Maridon, bei diesem Topfwetten-System kann man «dagegenhalten» bloss dadurch, dass man auf andere Leute setzt. (Soviel ich verstanden zu haben glaube). Man kann aber auch parallele Separat-Wetten abschliessen.

Inschenör, für Sieg hätte ich dieselben gewählt wie du, also muss ich wohl passen. Na gut, sagen wir: 25 Bz. auf Kusmagk. Möchte allerdings schon noch erwähnen, dass das für mich ein völliger Dschungel ist. Das sind doch alles so Halb-Prominente, oder? D. h. Ihr Deutschen habt wenigstens minimale Peilung, wer von denen ein bisschen weniger bescheuert sein könnte als die anderen. Also mir war bislang bloss der Carrière vage bekannt und der Bach. Aber der steht ja nicht zur Wahl.
#223Verfassercitoyen (339345) 12 Jan 11, 10:25
Kommentar
citoyen, es ist ein aussichtsloses Unterfangen, dem Hamburger Gesamtschüler das Topfwettenregelwerk erklären zu wollen; da blicke ja ich kaum noch durch, wie soll dann er....

Wer meint, die Kandidaten näher kennenlernen zu müssen- Spiegel Online ist da wirklich auf Zack:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,738953,00.html (Man beachte die "kultur" in der URL)
#224VerfasserInschenör (363898) 12 Jan 11, 10:29
Kommentar
Jetzt macht der bayerische Mau-Mau-Spieler hier einen auf Wettpaten und meint, dass er mich damit beeindrucken kann.
Die Katy Wette ziehe ich dann eben zurückl.

Wie bringen wir eigentlich den zukünftigen nick des Jahres Helden San-A.fan dazu, dass er bei der Dschungelwette mitmacht?

Ich spende 25 Brouzoufs für denjenigen, der eine Liste der 11 Dschungelcampkandidaten im Geburtstagsthread postet, so quasi als Wink mit dem Fadenpfahl für fidel.

edit*...oder im Irrenanstaltsfaden, da hängt "fidel the nick" gerade rum
#225Verfassermaridon (640141) 12 Jan 11, 11:27
Kommentar
Hoffentlich macht diese Unwort-Jury bald ihre Sitzung, sodass deren Ergebnis noch in janhs Übersicht einfliessen kann. Mir ist jedenfalls komplett der Überblick abhanden gekommen, wer wieviele Brouzoufs im Spiel hat. Der Inschenör ist mir auf den Fersen, soviel ist klar, jedenfalls dann noch mit der «lit-jumeaux»-Wette. Blöderweise hatte ich gemeint, dass dieser Faden im «Land und Leute» liege. Unter «Deutsch gesucht» hat er natürlich keine Chance.

P. S. Vielleicht könnte sich ja noch die Bettkanten- und Hotelübernachtungs-Expertin Tiphaine dazu vernehmen lassen? Das gäbe dem Faden sicherlich neuen Schwung. Bitte-bitte?
#226Verfassercitoyen (339345) 12 Jan 11, 11:45
Kommentar
Bin ich froh, dass man dieses künstliche Dschungelcamp (je sais de quoi je parle) nicht gesehen haben muß, um mitzuwetten!
citoyen schwebt in höheren Brouzoufsphären ohne wirklichen Bettenbezug und bemüht sich, die 300 hier baldigst zu erreichen, um mit der nächsten Goldsocke die Ruhmeshalle bestücken zu können ;-)
maridon denkt, er könne hier einfach herausfordernde posts einstellen, ohne dass diesen Beachtung geschenkt wird.
Falsch! Der "arbiter leonidae" ist schon angerufen worden. Spenden sind ja nicht gestattet, der Wettvorschlag muß also lauten:
???.) Keiner postet eine Liste der 11 Dschungelcampkandidaten im Geburtstagsthread.
(25 maridon) 25 : ???
Ob ich dagegenhalte, überlege ich mir noch.
#227VerfasserMarsupilami_24 (654487) 12 Jan 11, 12:26
Kommentar
Also, ich setze 25 Bz. dagegen und erkläre den Annahmeschluss für die Wette "keiner postet eine Liste der 11 Dschungelcampkandidaten im Geburtstagsthread".
Ich denke, in 5 Minuten sollte die Liste im Geburtstagsfaden stehen.
#228VerfasserInschenör (363898) 12 Jan 11, 12:55
Kommentar
inschenör, editiere mal schnell deinen Geburtstagspost und schreibe nur rein, dass Stefan Effenberg heute Geburtstag hat.
Du kriegst die Kohle trotzdem von mir.
#229Verfassermaridon (640141) 12 Jan 11, 14:07
Kommentar
Stimmt ja gar nicht. Ich würde auch Editieren empfehlen, z. B. auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haruki_Murakami – der würde wohl kaum an einem Dschungelcamp teilnehmen :-)
#230Verfassercitoyen (339345) 12 Jan 11, 14:36
Kommentar
Der könnte dann auch gleichzeitig unser "Ins Knie" oder "Effenberg" Code werden.

Wenn fidel das nächste Mal rumnervt, haue ich ihm ein "Haruki-Murakami" raus und er kann sich gehackt legen
#231Verfassermaridon (640141) 12 Jan 11, 14:45
Kommentar
Nix wird editiert. Die Liste steht!

Wer will, kann ja nachprüfen, ob vielleicht zufällig einer der elf heute Geburtstag hat.
#232VerfasserInschenör (363898) 12 Jan 11, 15:11
Kommentar
Sag mal hast Du über die Feiertage 'ne Frischzellenkur in Bad Straßburg gemacht?
Dein Krawallposten hat mit der sprichwörtlichen bayerischen Gemütlichkeit ja gar nichts mehr zu tun. ;-)

Mal sehen, wie lange deine geistige Schwester noch ihre Connitenance wahrt.....
#233Verfassermaridon (640141) 12 Jan 11, 15:19
Kommentar
Ich wette 100 Bz, dass Karabatic mit seiner Mannschaft dieses Jahr Weltmeister im Handball der Männer wird. Wer hält dagegen?

Zur Info hier der WM-Modus

Die Vorrunde beginnt heute mit dem Eröffnungsspiel Schweden gegen Chile in Göteborg. Für die restlichen 22 Teams beginnt das Turnier morgen. Die Vorrunde wird in vier Gruppen à sechs Mannschaften gespielt; die einzelnen Gruppen spielen in Göteborg, Linköping/Norrköping, Malmö/Lund und in Kristianstad/Lund. Die Vorrunde endet am 20. Januar. Die Teams, die nach den Vorrundenspielen die Plätze 1 bis 3 in ihrer Gruppe belegen, erreichen die Hauptrunde. Die Mannschaften auf den Rängen 4 bis 6 spielen in einer Platzierungsrunde (Ränge 13 bis 24) weiter.

In der Hauptrunde spielen vom 22. Januar an in Jönköping und in Malmö/Lund zwei Gruppen à sechs Mannschaften, wobei die Punkte aus den beiden Vorrundenspielen gegen die ebenfalls für die Hauptrunde qualifizierten Teams in die Hauptrunden-Tabelle übernommen werden und jedes Team in der Hauptrunde drei Partien spielen muss.

Aus der Hauptrunde qualifizieren sich dann die jeweils zwei besten Mannschaften für das Halbfinale, das in Kristianstad und in Malmö am Freitag, 28. Januar, ausgetragen wird. Das Finale und das Spiel um Platz drei findet am Sonntag, 30. Januar, in der Malmö-Arena statt.

Deutschland spielt in der Gruppe A: am Freitag, 14.1., gegen Ägypten; am Sonntag, 16.1., gegen Bahrain; am Montag, 17.1., gegen Spanien; am Mittwoch, 19.1., gegen Frankreich und am Donnerstag, 20.1., gegen Tunesien.
#234Verfassermars (236327) 13 Jan 11, 12:36
Kommentar
Hui, Handball. Da muss ich passen. Dafür biete ich eine kleine Faden-Wette für Kurzentschlossene an: 50 Bz. darauf dass der Faden Siehe auch: This is a very French salad. es noch auf mind. 12 Beiträge schafft (derzeit 4). Annahmeschluss: Heute, 17h.
#235Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 15:28
Kommentar
Dann geh doch schnell und poste acht Mal. Die Wetten hier haben doch das Attribut "pourri", n'est-ce pas ?
#236VerfasserCeesem (719060) 13 Jan 11, 15:38
Kommentar
... pourri jusqu'à l'os .. comme leurs auteurs.

Je parie 150 crottes de gruyère que maridon ne trouvera toujours pas de travail en 2011.
#237VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Jan 11, 15:52
Kommentar
Ceesem, hier weiss man noch, was sich gehört. Ich habe als Wetter zwar nicht gerade Post-Verbot für den betreffenden Faden, aber ich darf den auch nicht übermässig pushen, sonst könnte und würde ein Gegenwetter Einspruch erheben.

P. S. Korrektur: Fast alle wissen, was sich gehört.
#238Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 16:10
Kommentar
Sag es noch ein paar Mal laut vor dich hin, stell dich dabei vor den Spiegel und halte die rechte Hand vor dein Herz.

Und vergiss vor allem nicht, dich, Inschenör, maridon und all die einzubeziehen, die so gerne Wetten über Dritte gegen deren Willen abschließen.

Und direkt danach sage noch einmal laut vor dem Spiegel, wie schlecht doch das Benehmen derer ist, die heute - so aus dem Nichts und ganz plötzlich - in Wett- und Nominationsfäden mitstimmen.
#239VerfasserCeesem (719060) 13 Jan 11, 16:34
Kommentar
Na ganz toll, noch nicht mal 13 Tage sind im neuen Jahr vergangen und wir haben unsere beiden Lieblinge wieder an der Backe und wer hat
Schuld?

citoyen mit seinen Jahreswahlen
inschenör mit seinen frischzellenkurbedingten Tiefschlägen.
"the nick", da er keine Neujahrswünsche im Jopi Heester Faden gepostet hat.
Kili mit seinem "Ceesem-zappeln-lassen"
Tiphaine wegen ihres permanenten Intrigenspinnens
Das Team mit seiner neuen "Nouslesbons-euxlesmauvais-Strategie"


Ich wette im übrigen 50 BZ dass citoyen's Salatfaden verhungert und keine 12 Beiträge schafft.
Außerdem 50 BZ auf Deutschland als Handballweltmeister und
5 Bz darauf, dass PL es auch in 2011 nicht kapiert, dass die Wettwährung aus Brouzoufs besteht.
#240Verfassermaridon (640141) 13 Jan 11, 16:47
Kommentar
@239: Da fühle ich mich angesprochen, z. B. wegen meiner Wetten in #197 und 158:

Liebe Ceesem, kannst du mir bitte erklären, was dagegen spricht, auf das Verhalten eines virtuellen blauen Nicks virtuell zu wetten? Oder (falls Ceesem nicht mit mir reden will wg. enttäuschter Liebe und so) gibt es irgendjemanden in Leo-Land, der mir irgendeinen Grund nennen kann, warum das nicht statthaft sein soll?

maridon, gib's doch zu: dir macht Leo doch auch viel mehr Spaß, seitdem man sich wieder gegenseitig virtuell an die Wäsche gehen kann.
#241VerfasserInschenör (363898) 13 Jan 11, 16:52
Kommentar
Paris pourris jusqu'à l'os .. comme leurs auteurs.

Je parie 150 crottes de gruyère que maridon ne trouvera toujours pas de travail en 2011
#242VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Jan 11, 16:56
Kommentar
Pauvre Lelian, ich würde ja gerne dagegenhalten, aber erstens habe ich keine deiner «crottes de gruyère», zweitens weiss ich weder, was das sein soll noch wo es zu beschaffen wäre, und drittens habe ich keine Ahnung, ob maridon überhaupt arbeitslos sein mag oder nicht. Zudem fürchte ich, dass es allen anderen hier ähnlich gehen dürfte. Die Voraussetzungen sind somit einfach gar zu ungünstig für deinen Vorschlag.

Daher als Ratschlag: Du hast 1000 Brouzoufs, das ist hier die Währung. Setze Brouzoufs. Zweitens: Wette auf etwas hier oder anderswo online Nachprüfbares. Viel Erfolg!

P. S. Also dem mit den «crottes» bin ich auf der Spur. Eine Varietät mit Gruyère scheint allerdings nicht auf dem Markt zu sein.
#243Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 17:18
Kommentar
Je n'ai pas parié avec toi, mais avec neyotic.
Et j'augmente la mise.

Je parie 400 crottes de gruyère sans trous que maridon ne trouvera toujours pas de travail en 2011, ni en 2012.
#244VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Jan 11, 17:21
Kommentar
Pauvre Lelian, das wird noch harte Arbeit. Vielleicht sollten wir die Lektionen durchnummerieren.

Lektion 1)Eine Wette funktioniert so, dass man ein Angebot macht. Sie kommt zustande, wenn jemand dagegen hält.

Nehmen wir also mal an, ich hielte dagegen, mit, sagen wir: 200 c.d.g. – Dann könntest du nicht sagen, nein, ich wollte nur mit neyotic wetten. Sondern die Wette gilt. Soweit alles klar?
#245Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 17:26
Kommentar
Ich wette, dass Citoyen es mit maridons Unterstützung (unterdrückte Männer, vereinigt euch!) innerhalb von drei Wochen schafft, seiner Madame 25% der Verfügungzeit über den häuslichen Fernseher abzutrotzen, damit er das Dschungelcamp sehen kann und nicht mehr abends ohne Frau bei LEO rum lungern muss.

Kontrolle? Ganz einfach, da die Leute hier ja wissen, was sich gehört und es nie zu einer Falschaussage käme.
#246VerfasserCeesem (719060) 13 Jan 11, 18:47
Kommentar
Je contre ton pari, Conny.

Il ne peut pas avancer sur ce terrain, sinon il fera zobi sur sa quéquette et devra se l'astiquer tout seul.

La citoyenne possède quelques atouts de poids, (c'est le cas de le dire hihi!)
#247VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Jan 11, 18:55
Kommentar
Bravo, Pauvre Lelian. Genauso geht das. Hingegen @Ceesem:

Lektion 2)Als Wetteinsatz nennt man einen Betrag an Brouzoufs (Abk.: Bz.), wovon alle zu Fadenbeginn deren 1000 erhalten.

Details: Maximalgebot 500 Bz.; Kontostand im Minus ist erlaubt; der Gegenwetter ist nicht verpflichtet, denselben Betrag zu bieten; falls er keinen Betrag nennt, gilt derselbe wie vom Wettanbieter genannt.
#248Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 19:08
Kommentar
Inschenör hatte mir in einer vertraulichen Mail verraten, dass man auch OHNE Wetteinsatz wetten darf.

Ich wette weiterhin, dass maridon in echt noch nie mit Isabelle. getanzt hat und es auch gar nicht will, weil er Angst hat, seine Frau könne dahinter kommen und sie ihm dann das Taschengeld streicht.
#249VerfasserCeesem (719060) 13 Jan 11, 19:11
Kommentar
Hmmm, ist das ein Fall für den Rat der alten Weisen? Jedenfalls, was ich noch sagen wollte, Ceesem: Inhaltlich finde ich deine Wette ausgezeichnet! Sobald du einen Betrag genannt hast, steige ich auf deiner Seite ein. Zwecks Selbstmotivation.
#250Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 19:14
Kommentar
Moi je parie 300 bordels que maridon n'a pas encore réussi à tripoter les seins d'Isabelle.
#251VerfasserPauvre Lelian (719620) 13 Jan 11, 19:15
Kommentar
Ok. Pauvre Lelian. Üben wir mal die Lektion eins nochmals, diesmal mit Wetteinsatz. Ich setze 100 bordels dagegen. Jetzt darfst du noch einen Annahmeschluss festlegen; das solltest du sogar. Bis dahin dürfen auch andere noch einsteigen in die Wette, auf beiden Seiten. Nach Eintreten des Annahmeschlusses fragen wir maridon, wer gewonnen hat.

Falls sonst niemand noch einsteigt, dann läuft es so: Wenn du gewinnst, bekommst du meine 100 bordels. Gewinne ich, so bekomme ich deine 300.
#252Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 11, 19:38
Kommentar
Ceesem, da hast du was missverstanden. Leider habe ich unsere private Korrespondenz bereits gelöscht, aber eine Wette ohne Wetteinsatz ist doch wie Sex mit Kondom- ich könnte also niemals so etwas gesagt haben. Vielleicht schickst du mir nochmal die betreffende Nachricht, damit wir gemeinsam klären, wie es zu diesem Unglück kommen konnte.

Außerdem ist das doch gar nicht so schwer. Du hast per definitionem und Fadenstart 1.000 Bz., ob du das nun willst oder nicht, und davon kannst du bis zu 500 auf einmal setzen. Ich steige jedenfalls auf deine maridon-Isabelle-Wette mit 50 Bz. ein; will sagen, ich denke, die beiden haben schon viel mehr miteinander getrieben als nur getanzt, und riskiere darauf eben diesen Betrag. Deinen Einsatz musst du noch festsetzen.

citoyen, gegen eure Bordel-Wette lege ich Einspruch ein. Eine Parallelwährung einzuführen finde ich höchst bedenklich, vor allem weil ich feststellen musste, dass PL natürlich eine nicht frei konvertierbare Währung genommen hat. Ich finde, auch ein Straßburger sollte in der Lage sein, sich den Gepflogenheiten im internationalen Geschäfts- und Wettbetrieb anzupassen.
Überflüssig zu sagen, dass ich natürlich sofort bei einer ordnungsgemäßen seins d'Isabelle- Wette dabei wäre.
#253VerfasserInschenör (363898) 14 Jan 11, 00:18
Kommentar
Inschenör, auf meine #243 hat PL ungünstig reagiert. Es ist in didaktischer Hinsicht wohl einerseits unklug, allzuviele Fehler aufs Mal zu monieren, und andererseits sind Lernfortschritte allgemein eher zu erzielen, wenn Ansätze dazu gelobt werden. Daher kann man schon zu Übungszwecken mal mit «bordels» arbeiten. Und falls es gar nicht anders gehen sollte, dann würden wir wohl auch für Parallel-Währungen noch Lösungen finden. Vielleicht müsste man dann halt zum Fadenschluss einen Wechselkurs eruieren.
#254Verfassercitoyen (339345) 14 Jan 11, 08:08
Kommentar
Je parie 30 meules de gruyère plein de trous qu'Inschenör est une grosse et vieille fiotte.
#255VerfasserPauvre Lelian (719620) 14 Jan 11, 08:21
Kommentar
Ey sagt mal, was ist denn hier jetzt los?
Das grenzt ja fast schon an Wett-Mobbing.

inschenör, Du unterstellst mir, das ich es witzig finde, den anderen virtuell an die Wäsche zu gehen.
Diese Annahme ist komplett falsch.
Vielmehr sind Libeconnie, fidel the nick und Dingsbums so 'ne Art Ersatzfamilie für mich.
#256Verfassermaridon (640141) 14 Jan 11, 09:12
Kommentar
50 Bz. gegen mars und maridon bei der Handballwette.
  5 Bz. gegen maridon in der "Pauvre-Lelian-und-die-Wettwährungswette". Der von Dir gewählte Zeitrahmen ist sehr weit gefasst.

Ich hätte auch durchaus nichts dagegen, ein paar bordels zu gewinnen. Ich möchte ungern, dass citoyen erst den Großteil der brouzoufs abkassiert und dann auch noch viele bordels besitzt. Seine Wettkünste in allen Ehren und seinen Ideenreichtum ebenfalls. Sein Leitfaden "Wetten Schritt für Schritt - wenn die Wette das Ziel ist, macht das Ziel den Aufwand wett?" wird sicher ein Erfolg.

Natürlich würden die Abrechnungen durch ein 2-Währungssystem ein wenig komplizierter, aber ich bin voller Hoffnung, dass Ende 2011 PL unser neuer Buchhalter sein wird.
#257VerfasserMarsupilami_24 (654487) 14 Jan 11, 09:19
Kommentar
Zu der zweiten Währung habe ich noch ein paar Erkundigungen eingezogen: bordels sind die Währung in einem hermetisch von der Umwelt abgeriegelten Elsässer Nest; der offizielle Wechselkurs -mit Zwangsumtausch von 50 Bz. pro Person und Tag- zu Brouzoufs bei Einreise in den Gültigkeitsbereich der bordels ist 1:1, auf dem Schwarzmarkt liegt der Wechselkurs allerdings bei etwa 100 bordels : 1 Bz.

Wenn wir uns wirklich auf diesen Unsinn einlassen, dann nur unter der Bedingung, dass der Schwarzmarktkurs zur Endabrechnung herangezogen wird. Inschenör dixit.

Marsu, deinen Optimismus bezüglich PL teile ich nur sehr bedingt. Das setzt nicht nur Lernbereitschaft, sondern auch Lernfähigkeit bei allen Beteiligten voraus. Übrigens, dein Leitfadentitel hat mir so gut gefallen, dass ich ihn gleich urheberrechtlich geschützt habe.

maridon, natürlich sind sie deine Ersatzfamilie- mit wem streitet man sich denn am allerliebsten? Na also!
#258VerfasserInschenör (363898) 14 Jan 11, 10:01
Kommentar
Man könnte natürlich auch hingehen und diese Dingsbums-Währungen (zum Kurs 1:1 oder sonstwie passend) fest an den Brouzouf binden. Bei der Abrechnung liessen sie sich dan einfach umrechnen. Spannender wärs allerdings schon, wenn Kursschwankungen zulässig wären. Ich würde dann mal z. B. für 10 Bz. 20 löchrige Gruyère-Laibe erstehen, dem Pauvre Lelian seine für 15 Bz. erkauften abluchsen, und dann darauf hoffen, dass der Kurs bis Fadenende kräftig anzieht. Wobei: da bräuchte es eigentlich eine neutrale Börse. Mag jemand einen Börsen-Faden eröffnen?

P. S. Inschenör: Ich sehs schon, wir denken in ähnliche Richtung, was die Währungen betrifft.
#259Verfassercitoyen (339345) 14 Jan 11, 10:01
Kommentar
Je parie 250 tas de chiures que marsupilami va enfin faire l'amour cette année avec son chéri de Hamburg.
#260VerfasserPauvre Lelian (719620) 14 Jan 11, 10:19
Kommentar
Genau citoyen, Kurs 1:1- das ist die Lösung: Anscheinend hat unser Maskottchen ja Schwierigkeiten, sich die gültige Währung zu merken, und was spricht dann dagegen, einfach immer und grundsätzlich in Bz. zu rechnen, ganz egal was für eine Währung er gerade wieder erfunden hat? (Ich gebe zu, mit den bordels ist das nach den Ergebnissen meiner Recherche nicht mehr ganz so einfach, aber das vergessen wir halt ganz schnell).

Jedenfalls halte ich 50 Bz. gegen die Wette mit marsu und son chéri de Hamburg.

Wette XXX: marsupilami va enfin faire l'amour cette année avec son chéri de Hamburg, 250 (PL) : 50 (Inschenör).

und außerdem:

Wette XXX: Inschenör est une grosse et vieille fiotte, 30 (PL) : 10 (Inschenör)
Für diese Wette können keine Einsätze mehr angenommen werden.
#261VerfasserInschenör (363898) 14 Jan 11, 11:35
Kommentar
@ marsupilami : j'ai dit la saucisse de Hambourg, pas Tigrou

http://img.youtube.com/vi/H7VG00lGjug/0.jpg
#262VerfasserPauvre Lelian (719620) 14 Jan 11, 11:43
Kommentar
Du calme, Pauvre Lelian ! D'ailleurs, c'est un jaguar dans ta vidéo !

Ach, Inschenör, Du gönnst mir und den Hamburgern auch gar nichts. Wettest einfach gegen so ein vielversprechendes Ereignis. Abgesehen davon, dass auch diese PL-Währung genau wie die Käse-Währungen nach kürzester Zeit zum Himmel stänke, hat PL allerdings nicht einmal meinen Hamburger chéri präzisiert. Habe ich denn gar keine Wahl? Sind alle vorgeblichen Hamburger wirklich ein und derselbe Mann? Fragen über Fragen…

Und eventuelle diesbezügliche Pläne meinerseits für 2011 sind wunderbarerweise noch nicht duchgesickert ;-)
#263VerfasserMarsupilami_24 (654487) 14 Jan 11, 12:02
Kommentar
Je ne sais pas où tu as vu une vidéo.
En français cela s'appelle une image.
Fais une bise de ma part à R. des Bois aka .. aka ...
#264VerfasserPauvre Lelian (719620) 14 Jan 11, 12:23
Kommentar
Was mich total beindruckt ist die Tatsache, dass Winnie in vielerlei Hinsicht noch deutscher als deutsch ist.
Statt feinem subtilen französischen Humor bietet er uns hier eine Panzerfaust-Krawall-Komik, mit der er Held bei jedem Sonntagmorgen-Frühschoppen in Deutschland werden könnte.
Jetzt macht er auch noch einen auf Fadenkuppler und es wird immer wahrscheinlicher , dass ich mich revanchiere und ihm ein Techtelmechtel mit fidel arrangiere ;-)

Mit der Vorstellung von dem Dschungeltier vernascht zu werden, könnte ich mich schon anfreunden.
Ich hätte mit Marsu-Mausi auf jeden Fall mehr Spaß, als Trucmuche mit seinem blauen Riesenesel.

In die Wette steige ich trotzdem nicht ein, da es (leider) ;-) mindestens zwei Hamburger gibt, die in Frage kämen und so viel Präzision müsste Meister Petz eigentlich schon hinbekommen

#265Verfassermaridon (640141) 14 Jan 11, 13:12
Kommentar
Ich bin ja sowas von froh, dass janh sich bereit erklärt hat, die nächste Zusammenfassung zu machen. Bei diesen Beziehungs-Wetten blicke ich nämlich ganz und gar nicht mehr durch, was dabei womöglich wie tatsächlich zustande gekommen sein möchte oder gar überhaupt zulässig sein sollte.

Hingegen @maridon: Einverstanden, dass ich die Salatfaden-Wette gewonnen habe? Der Faden steht jetzt bei 14, d. h. selbst wenn man das unnötige Ping-Pong abzieht, gibts schon 12 Beiträge. Und ich würde mich gerne weiter daran beteiligen, ohne mich damit dem Verdacht forcierter Fadenverlängerung auszusetzen :-)
#266Verfassercitoyen (339345) 14 Jan 11, 18:51
Kommentar
yep, ich werde dieses WE frei eine Statitik ziehen. Aber erwartet bitte nicht von mir, dass ich mich hier mit Puhbärtäts-Wetten belasten werde. Ihr könnt also noch auf echte Wetten wie St. Pauli ./. Freiburg setzen.

@ceux qui ne copmprennent pas assez l'allemand: ici on fait des vrais paris avec des vrais brouzouf. Soit qu'on participe, soit qu'on se casse, c'est ça ;-)

























j'invite ceux qui trouvent qq fauts: gardez les, vos corrections seront une autre-fois apprecie.

#267Verfasserjanh (667348) 15 Jan 11, 08:33
Kommentar
@ celui qui ne sait pas assez le français :

comprennent
soit on participe
soit on se casse
fautes
autre fois
appréciées
#268VerfasserPauvre Lelian (719620) 15 Jan 11, 08:48
Kommentar
Was mich betrifft, habe ich die Übersicht verloren, wo man noch einsteigen könnte oder gar sollte. Gibts z. B. eine Lauberhorn-Wette? Nuja, ich warte dann mal den Zwischenstand ab.
#269Verfassercitoyen (339345) 15 Jan 11, 11:33
Kommentar
Endlich habe ich mal wieder eine Wette gewonnen, und zwar die aus Beitrag 188, gegen die maridon in 191 gesetzt hat. Das tut meinem Konto gut und deinem, janh, auch. Möge dir dieser Erfolg auch die Erstellung der Tabelle versüßen. Ich bin damit einverstanden, dass du dich nicht mit den Wetten "belastest", die ohnehin aus dem Rahmen fielen (siehe 267).
#270Verfassermars (236327) 15 Jan 11, 22:14
Kommentar
hab's fast fertig. Mich belastet hier in diesem Faden nichts. Ich bin freiwillig hier :-) Andere fangen jetzt schon an ihre Heikus hier zu posten, trotzdem trollig.

Eine Fussballwette gegen Fussballexperten zu gewinenn ist natürlich besonders schön - und mit Ansage des Torschützen ;-) (der aus Lothringen kommt).
#271Verfasserjanh (667348) 15 Jan 11, 23:12
Kommentar
Ja, und auch nicht nicht mit Wetten wie der aus der 191/2 von maridon, dem Wettpartner von mars in der 191/1 bzw. mit der von janh himself, der der Pubertät schon lange entwachsenen ist, aus der 189/2. janh hat wahrscheinlich, als er seine kluge Bemerkung in der 267 machte, auch nicht die Wetten 225 - 228 gesehen und diesbezügliche Bemerkungen in 197, 199, 201, 202, 215 und 222.

Edit.: Noch eine kluge Bemerkung in der 271, die ich fast übersehen hätte.
Ziehst du mich bei der Wettübersicht mit ein, janh, was spricht dann dagegen, dass ich ebenfalls Wetten über Leute mache, die dieses nicht möchten?
#272VerfasserCeesem (719060) 15 Jan 11, 23:15
Kommentar
./.
#273VerfasserCeesem (719060) 15 Jan 11, 23:18
Kommentar
Ceesem, wenn du noch ganz schnell Brouzouf-Beträge nachreichst für deine Wettangebote, dann kann janh die bestimmt noch einbauen in die Übersicht. Ich muss mir meine #250 allerdings nochmals überlegen. Erste Ansätze bezüglich Flimmerkisten-Mitbenutzung haben sich als nicht gerade vielversprechend erwiesen, sodass ich wohl eher dagegen setzen würde.

Deinen Beitragsnummern-Postenlauf habe ich zu absolvieren versucht, komme aber nicht ganz drauf, was dabei scharadenmässig als Kernaussage ersichtlich werden sollte. Wie dem auch sei: Wer die Übersicht erstellt, hat nun mal freie Hand, die Spreu vom Weizen zu trennen. Anschliessend kann immer noch reklamieren, wer eine ihm am Herzen liegende Wette nicht berücksichtigt findet. So hatten wirs jedenfalls bisher gehalten.
#274Verfassercitoyen (339345) 16 Jan 11, 07:58
Kommentar
sodele, hier meine Auswertung nach bestem Wissen und Gewissen:


Wetten mit (noch) unbekanntem Ergebnis:
(Ergbnisse dürfen bis Fadenende nachgreicht werden.

124.) "Kundenreaktionsmanagement", der mars'sche Vorschlag zum "Unwort des Jahres 2010", kommt unter die letzten 10.
(50 mars) 50 : 10 (10 citoyen)

125.) Die "mars-vs-alle-Wetter"-Wette
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge bzw. der/die mars'schen Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe der Einsätze.

Ausländerkriminalität: 10 citoyen
Ausschaffung: 10 janh
Kundenreaktionsmanagement: 10 citoyen
Teflon-Merkel: 10 mars
wikileaken: 10 Marsu


Ereignete Wetten

128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Preisverleihung: 10-01-2011
Im Topf befinden sich momentan 465 Bz.
«Hamit Altintop», TUR: 10 citoyen
«Matthew Burrows», NIR: 5 Marsu
«Linus Hallenius», SWE: 100 janh, 50 citoyen
«Lionel Messi», ARG: 10 citoyen
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu, 25 citoyen
«Neymar», BRA: 10 janh
«Arjen Robben», NED: 25 Marsu
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN: 30 mars

Topf = 465

1.Sieger:
Hamit Altintop und citoyen + 465 – (50+10+25)= 380

2. Sieger:
Marsu – (5+50+25+25) = - 105
janh –(100+10+10) = -120
mars –60
oopsy: -100

143) Wir machen die 4-Schanzen-Tournee im Skipringen zur offenen Topfwette mit 4 Chancen. Man darf bis zum Start des 4. Springens einsteigen, alerdings gibt es je nach Abgabzeitpunkt einen Malus ;-|
143) Thomas Morgenstern = 150bz (100 Dana + 50 janh) ./. 100 (50 Amann,citoyen, + 20 Kofler,citoyen + 30 Kofler, mars)
->
Dana + 67 bz
janh + 33 bz
citoyen - 70 bz
mars - 30 bz


144) Marin Schmitt Platz 62-64 (max. 3. Letzter): 20 (mars) ./. 62 (32 citoyen,30 janh)
citoyen + 11 bz
janh + 9bz
mars -20 bz

146) Sieg für St. Pauli gegen Freiburg! 100 Dana +200 maridon : 100 janh + 50 mars
Ergebnis 2:2
janh: + 200
mars: + 50
dana: -100
maridon; - 200

147) , dass Ceesem bis einschl. Dienstag 11.01. keine Korrektur oder Bestätigung zum maridon-Deutsch in 187 gibt 60 (50 maridon +10 janh) : 5 inschenör
nichtmal die Kommas wurden umgesetzt =
maridon +4
janh +1
insch -5

148) St.Pauli gewinnt garantiert mit zwei, oder mehr Toren Unterschied!
Könntest Du dich darauf einlassen.....? Meine Glaskugel hat mir nämlich ein 2:0 gezeigt.
Also 1 AS würde ich locker machen. 100 maridon – 100 janh
Fazit: „das Problem beim Fussball besteht in der Existenz des Gegners“ – oder so ähnlich
janh +100
maridon -100

154) Faden Siehe auch: This is a very French salad. es noch auf mind. 12 Beiträge schafft (derzeit 4). Annahmeschluss: Heute, 17h. : 50 maridon

50 citoyen : 50 maridon (Youssef hat für maridon) alles klar gemacht.

156) 5 Bz darauf, dass PL es auch in 2011 nicht kapiert, dass die Wettwährung aus Brouzoufs besteht.
maridon 5 : marsu 5

ndlr: wer gegen bereits feststehende Eegbnisse wettet hat selbst schuld.

*** neue Kontostände: ***

citoyen: 1.502 + 380 –70 +11 -50= 1.773
janh: 943 –120 +33 +9 +200 +1 +100 = 1.166
Inschenör: 1.129 –5= 1.124
Oroszlan: 1.041 = 1.041
Dana: 1.058 +67 –100 = 1.025
mars: 1.060 –60 –30 –20 +50 = 1.000
clanst: 983 = 983
Tigrou: 906 = 906
Rhabarber: 900 = 900
Marsupilami: 973 –105 -5 = 863
oopsy: 960 –100 = 860
maridon: 545 –200 +4 -100 +50 +5= 304

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Nicht zustande gekommen Wetten

138.) maridon's "Enthüllungen" zu veröffentlichen, ist sogar Wikileaks zu heiß…

133.) maridon liest Pauvre Lelian's Grüße in "dessen Fäden" und freut sich darüber.

140.) Topfwette «Tigrou's kulinarischer Adventskalender»
Annahmeschluss: 24h nachdem Tigrou den Beitrag für den 24. Dezember eingestellt hat.
Ich werde mich hüten, den Tiger zu hetzen.

(...)


*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***
95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)


__________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

(...)

135.) Für Heiratsschwindler gibt es keinen gleichwertigen französischen Ausdruck
janh dixit: Erklärungen oder der Hinweis, das sei selbstredend gelten nicht, regionale Ausdrücke aus Quebec auch nicht
(50 janh) 50 : ???
Annahmeschluss: Fadenende

(...)

145) Beim Hahnenkamm setze ich wieder auf die Amerikaner: 50 Brouzerln auf Ted Ligety und 50 Brouzerln auf Bode, dass sie aufs Stockerl kommen.

149) Citoyen kommt nicht über 2.000 Bz
marsu 100 bz : ?…

150) Der erste, der beim RTL-Dschungelcamp rausfliegt (Teilnehmer können unter http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-63407.html in Erfahrung gebracht werden):
Ich setze je 25 Bz. auf
- Frank Mathée (der schaut aus, als käme er aus Straßburg, der schaut aus, als hätte er Humor) und 25 bz Inschenör 20 Marsupi, 25 Maridon
- Peer Kusmagk (der schaut aus, als habe er in Hessen mit Müh und Not die Hauptschule abgeschlossen) 25 bz Inschenör
-Eva Jacob (hat sicher zuviel Sehnsucht nach ihrem Pudel) 20 Marsupi
- Sarah Knappik (in den Apfel möchte ich nicht beissen) 20 Marsupi
-Carrière, 25 citoyen
-Jacob 25 citoyen
-Rupprath 25 citoyen
-Jay Khan. 25 Maridon

151) Sieger bei der gleichen Veranstaltung:
- Gitta Saxx (Playmate of the century oder so ähnlich, Aber ernsthaft, auch ich würde sie gerne kennenlernen) 25 bz Inschenör, 20 marsupi
- Katy Karrenbauer (die ist extrem geil mit ihrer Zigarette; und maridon, spar dir deine Kommentare, natürlich setze ich bei Frauen auf Sieg!) 25 bz Inschenör
Langhans 50 Bz auf Dana
Kusmagk 25 citoyen

152) Keiner postet eine Liste der 11 Dschungelcampkandidaten im Geburtstagsthread.
(25 maridon) 25 : 25 inschenör
Handelst es sich hier um ein unzulässige Langzeitwette?

153) Ich wette 100 Bz, dass Karabatic mit seiner Mannschaft dieses Jahr Weltmeister im Handball der Männer wird.

100 mars : 50 marsu.
ndlr: http://de.wikipedia.org/wiki/Nikola_Karabati%C4%87

155) ?

#275Verfasserjanh (667348) 16 Jan 11, 09:09
Kommentar
Ceesem, ob die das nicht möchten, kann man dann ja sehen. Allerdings würde ich dir dringend empfehlen, dazu einen Brouzouf-Betrag zu nennen. Sonst wird das nicht als Wette aufgenommen, sondern als Störung empfunden. Ok?

Janh, die Salatfadenwette, seufz… Die ist zu meinen Gunsten ausgegangen. – Trotzdem werde ich die 20 AS nicht knacken, da ich absehbar eine Socke versiebt habe in einer blöden Besucherritze.
#277Verfassercitoyen (339345) 16 Jan 11, 09:33
Kommentar
Danke, janh, für die neue Übersicht. Sie ist sicher sehr viel Arbeit gewesen; ich brächte so etwas nie zustande.
#278Verfassermars (236327) 16 Jan 11, 09:35
Kommentar
P. S. Äääh: Auch meinerseits allerherzlichsten Dank für die Übersicht! Das bedeutet zugleich sozusagen Aufnahme in die Wettrekurskommission, bestehend aus, wenn ich mich recht erinnere: dem Inschenör, Marsupilami, mir, – und janh!
#279Verfassercitoyen (339345) 16 Jan 11, 09:36
Kommentar
janh, auch von mir einen herzlichen Sonntagsmorgen-Dank!
Ich hoffe, Dich erwartet ein ausgiebiges Frühstück in friedlicher Atmosphäre ;-)

@Ceesem
Was genau willst Du eigentlich?
#280VerfasserMarsupilami_24 (654487) 16 Jan 11, 09:41
Kommentar
Citoyen und janh, ich bin wie Ceesem nicht dafür, Wetten zu berücksichtigen, die persönliche "Spitzen" gegen einzelne Leoniden enthalten. Mit "paris pourris" war m. E. ursprünglich nur gemeint, das Ganze nicht so ernst zu nehmen.
#281Verfassermars (236327) 16 Jan 11, 09:45
Kommentar
Glückwunsch zum Freiburger Wettgewinn janh!
Du hast so etwas von Fadenprophet an Dir,finde ich ;-)
Ich hoffe allerdings, dass man mein Zähneknirschen von hier bis weiss der Geier wohin hört!

Was hat Madame "Immernölig" eigentlich für ein Problem?
Meine Wette in 191 sollte eigentlich den Bezug zu ihren herausragenden Rechtschreibkenntnissen herstellen und war als
Kompliment gedacht.

@ PL: Du solltest Dich mal langsam festlegen, wer nun wirklich die allerschlimmsten Nicks sind. Mal nennst Du Robin und maridon, dann wieder citoyen und oopsy und jetzt gerade den inschenör, janh und Marsu.
#282Verfassermaridon (640141) 16 Jan 11, 14:03
Kommentar
Mars, was Ceesem betrifft, so darf man ihr meinetwegen gerne das Recht einräumen, sich betupft zu fühlen. Wenn sie diese augenzwinkernde Wette von Marsupilami nicht mit Humor nehmen kann, dann halt nicht. Ich wäre ja gerne auf die von ihr angebotene Fernseh-Squat-Wette eingestiegen – nicht nur, weil ich diese ganz witzig fand –, aber ohne Einsatz geht das nicht. Dann halt nicht.

Pauvre Lelian hat sich hingegen ganz und gar nicht zu beklagen. Der ist in dem Faden herumgetrampelt bloss um das Wettgeschehen zu stören. Da darf er sich nicht wundern, wenn darauf gewettet wird, dass er (auch diesmal) nicht wetten wird, oder dass ers per Fadenende auf die grösste Anzahl Beiträge bringt. Wirklich nicht. Das stand beim Vorgängerfaden schon in der Einleitung («Beiträge von nicht selber Wettenden werden umgehend bewettet»), was ihn nicht davon abhielt, denselben mit einem guten Dutzend zumeist vulgärer Beiträge zu verunstalten und noch dazu den Fadenschluss vollzumüllen. Pardon, aber da sehe ich keinerlei Veranlassung, eins auf Sensibelchen zu machen. Wirklich nicht.

Zum Wettgeschehen: Mit 1873 Bz. (Salatfadenwette korrigiert) sind diese 20 Socken ja nun doch fast in Reichweite. Zählen wir noch die 25 Bz. vom Inschenör dazu (Wette 142), dann fehlen noch… Hmmm, Marsupilami: Wie steht das mit deiner Alten Socke, dass ich die 2000 Bz. nicht schaffe: Wenn ich dagegen setze und es eben dank dieser Socke schaffe?
#283Verfassercitoyen (339345) 16 Jan 11, 16:35
Kommentar
N'essaye pas de te justifier ; toi et tes acolytes n'avez aucun excuse.
Si je suis effectivement venu dans ce fil, c'est après plusieurs semaines de comportement abject de votre part, aucune réaction de la Team à mes demandes, et pour qu'enfin quelque chose se déclenche.
Ce qui est de fait le cas avec l'intervention de Kili à qui je fais confiance pour remettre les choses en ordre.

D'ailleurs mars te demande également de cesser.
#284VerfasserPauvre Lelian (719620) 16 Jan 11, 16:57
Kommentar
Pauvre Lelian hat sich hingegen ganz und gar nicht zu beklagen. Der ist in dem Faden herumgetrampelt bloss um das Wettgeschehen zu stören. Da darf er sich nicht wundern, wenn darauf gewettet wird, dass er (auch diesmal) nicht wetten wird, oder dass ers per Fadenende auf die grösste Anzahl Beiträge bringt.

Noch einmal, für die Sehschwachen. Der erste Beitrag PLs ist in der 112, nachdem vorher unzählige Male direkt oder indirekt über ihn/uns abgelästert und gewettet wurde. (8, 9, 10, 12, 13, 37, 66, 70, 102, 103, 107 so als kleine Auswahl). Und nach der 112 ging es nahtlos weiter. Spar die die Mühe, genau aufzudröseln, was eigentlich doch zu indirekt sein sollte, um erwähnt zu werden.
Ich teile deine Art Humor nicht, es ehrt mich, von dir als humorlos bezeichnet zu werden. Deshalb ein letztes Mal: Macht eure Wetten über euch selbst, wenn euch das Weltgeschehen nicht reicht. Vielleicht sind Dana, mars und Co. ja in deinem Sinne humorvoll und lachen über die Wetten, die ihr über sie abschließt, die Bezeichnungen, die ihr für sie vorseht und so weiter und so fort.

#285VerfasserCeesem (719060) 16 Jan 11, 17:19
Kommentar
Oh! Pardon, Madame… – Aufdröseln ist mein Hobby. In Nr. 70 habe ich tatsächlich was gesichtet, das Pauvre Lelian womöglich derart getroffen haben mag, dass er sich dann in seiner 112 dringend Luft machen musste.

P. S. Verstehe ich das richtig, dass du und der Pauvre Lelian, sozusagen als Duo-Pack, hier eigentlich das Angebot macht: Wenn ihr uns nicht mehr bewettet noch erwähnt, dann lassen wir den Wettfaden in Ruhe? Sowas wäre allerdings bedenkenswert.
#286Verfassercitoyen (339345) 16 Jan 11, 17:22
Kommentar
Pauvre Lelian und Ceesem sind anscheinend unfreiwillig so komisch.
Kili's Bitte um Maessigung hat allerdings in Zeiten wie diesen für mich absoluten Vorrang, deswegen äussere ich mich nicht weiter dazu…

Zum Geschäft:
Klar, citoyen, wenn Du es noch hinbringst, bekommst Du die Socke, plus die nächste Goldene ;-)
#287VerfasserMarsupilami_24 (654487) 16 Jan 11, 18:06
Kommentar
Errata bzw. Aktualisierungen zu den ersten Hochrechnungen

***Wetten mit (noch) unbekanntem Ergebnis: (Ergebnisse dürfen bis Fadenende nachgreicht werden.

124.) "Kundenreaktionsmanagement", der mars'sche Vorschlag zum "Unwort des Jahres 2010", kommt unter die letzten 10.
(50 mars) 50 : 10 (10 citoyen)

125.) Die "mars-vs-alle-Wetter"-Wette
Wer sagt einen (oder mehr) der drei ersten Plätze bei der Wahl zum "Unwort des Jahres 2010" richtig voraus?
Annahmeschluss: 01-01-2011 / 00h00 bzw. der Vortag der Veröffentlichung der Vorschlagsliste, falls diese vor dem 31. Dezember 2010 publiziert wird.
Pro Wetter + Wort-Vorschlag gilt ein Einsatz von mindestens 10 Bz.
Die Gewinnsumme von 300 Bz. wird dem Gewinner (bzw. den Gewinnern aliquot) gutgeschrieben.
Sollte keiner der Vorschläge bzw. der/die mars'schen Vorschläge gewinnen, erhält mars die Summe der Einsätze.

Ausländerkriminalität: 10 citoyen
Ausschaffung: 10 janh
Kundenreaktionsmanagement: 10 citoyen
Teflon-Merkel: 10 mars
wikileaken: 10 Marsu


Ereignete Wetten

128.) Topfwette «FIFA Ballon d'Or - wer wird dieses Mal mit der Puskás-Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres geehrt?»
Preisverleihung: 10-01-2011
Im Topf befinden sich momentan 465 Bz.
«Hamit Altintop», TUR: 10 citoyen
«Matthew Burrows», NIR: 5 Marsu
«Linus Hallenius», SWE: 100 janh, 50 citoyen
«Lionel Messi», ARG: 10 citoyen
«Samir Nasri», FRA: 50 Marsu, 25 citoyen
«Neymar», BRA: 10 janh
«Arjen Robben», NED: 25 Marsu
«Siphiwe Tshabalala», RSA: 20 Marsu
«Giovanni van Bronckhorst», NED: 30 mars, 100 oopsy
«Kumi Yokoyama», JPN: 30 mars

Topf = 465

1.Sieger:
Hamit Altintop und citoyen + 465 – (50+10+25)= 380

2. Sieger:
Marsu – (5+50+25+25) = - 105
janh –(100+10+10) = -120
mars –60
oopsy: -100

143) Wir machen die 4-Schanzen-Tournee im Skipringen zur offenen Topfwette mit 4 Chancen. Man darf bis zum Start des 4. Springens einsteigen, alerdings gibt es je nach Abgabzeitpunkt einen Malus ;-|
143) Thomas Morgenstern = 150bz (100 Dana + 50 janh) ./. 100 (50 Amann,citoyen, + 20 Kofler,citoyen + 30 Kofler, mars)
->
Dana + 67 bz
janh + 33 bz
citoyen - 70 bz
mars - 30 bz


144) Marin Schmitt Platz 62-64 (max. 3. Letzter): 20 (mars) ./. 62 (32 citoyen,30 janh)
citoyen + 11 bz
janh + 9bz
mars -20 bz

146) Sieg für St. Pauli gegen Freiburg! 100 Dana +200 maridon : 100 janh + 50 mars
Ergebnis 2:2
janh: + 200
mars: + 100
dana: -100
maridon; - 200

147) , dass * bis einschl. Dienstag 11.01. keine Korrektur oder Bestätigung zum maridon-Deutsch in 187 gibt 60 (50 maridon +10 janh) : 5 inschenör
nichtmal die Kommas wurden umgesetzt =
maridon +4
janh +1
insch -5

148) St.Pauli gewinnt garantiert mit zwei, oder mehr Toren Unterschied!
Könntest Du dich darauf einlassen.....? Meine Glaskugel hat mir nämlich ein 2:0 gezeigt.
Also 1 AS würde ich locker machen. 100 maridon – 100 janh
Fazit: „das Problem beim Fussball besteht in der Existenz des Gegners“ – oder so ähnlich
janh +100
maridon -100

152) Keiner postet eine Liste der 11 Dschungelcampkandidaten im Geburtstagsthread.
(25 maridon) 25 : 25 inschenör Gewonnen: insch 25

154) Faden Siehe auch: This is a very French salad. es noch auf mind. 12 Beiträge schafft (derzeit 4). Annahmeschluss: Heute, 17h. : 50 maridon

50 citoyen : 50 maridon geht an citoyen.

156) 5 Bz darauf, dass P es auch in 2011 nicht kapiert, dass die Wettwährung aus Brouzoufs besteht.
maridon 5 : marsu 5

ndlr: wer gegen bereits feststehende Eegbnisse wettet hat selbst schuld.

*** GANZ NEUE Kontostände: ***

citoyen: 1.502 + 380 –70 +11 +50= 1.823
janh: 943 –120 +33 +9 +200 +1 +100 = 1.166
Inschenör: 1.129 –5+ 25= 1.149
mars: 1.060 –60 –30 –20 +100 = 1.050
Oroszlan: 1.041 = 1.041
Dana: 1.058 +67 –100 = 1.025
clanst: 983 = 983
Tigrou: 906 = 906
Rhabarber: 900 = 900
Marsupilami: 973 –105 -5 = 863
oopsy: 960 –100 = 860
maridon: 545 –200 +4 -100 +50 +5 –25 50= 229

alle anderen Leoniden: 1.000 Bz.
____________________________________________________________________
*** Nicht zustande gekommen Wetten

138.) maridon's "Enthüllungen" zu veröffentlichen, ist sogar Wikileaks zu heiß…

133.) maridon liest Pauvre Lelian's Grüße in "dessen Fäden" und freut sich darüber.

140.) Topfwette «Tigrou's kulinarischer Adventskalender»
Annahmeschluss: 24h nachdem Tigrou den Beitrag für den 24. Dezember eingestellt hat.
Ich werde mich hüten, den Tiger zu hetzen.
____________________________________________________________________
*** Laufende Wetten mit Quoten, zu denen keine Einsätze mehr angenommen werden: ***
95.) Der Faden «lit jumeaux» bringt es bis 18-01-2011 auf mindestens 20 Beiträge
(100 citoyen) 100 : 100 (100 Inschenör)

105.) Bayern beendet die Bundesliga nicht besser als Platz Sieben
(100 Maridon) 100 : 300 (100 Inschenör, 100 oopsy, 100 janh)

__________________________________________________________
*** Wetten und aktuelle Quoten, in die noch eingestiegen werden kann: ***

135.) Für Heiratsschwindler gibt es keinen gleichwertigen französischen Ausdruck
janh dixit: Erklärungen oder der Hinweis, das sei selbstredend gelten nicht, regionale Ausdrücke aus Quebec auch nicht
(50 janh) 50 : ???
Annahmeschluss: Fadenende

145) Beim Hahnenkamm setze ich wieder auf die Amerikaner: 50 Brouzerln auf Ted Ligety und 50 Brouzerln auf Bode, dass sie aufs Stockerl kommen.

149) Citoyen kommt nicht über 2.000 Bz
marsu 100 bz : ?…

150) Der erste, der beim RTL-Dschungelcamp rausfliegt (Teilnehmer können unter http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-63407.html in Erfahrung gebracht werden):
Ich setze je 25 Bz. auf
- Frank Mathée (der schaut aus, als käme er aus Straßburg, der schaut aus, als hätte er Humor) und 25 bz Inschenör 20 Marsupi, 25 Maridon
- Peer Kusmagk (der schaut aus, als habe er in Hessen mit Müh und Not die Hauptschule abgeschlossen) 25 bz Inschenör
-Eva Jacob (hat sicher zuviel Sehnsucht nach ihrem Pudel) 20 Marsupi
- Sarah Knappik (in den Apfel möchte ich nicht beissen) 20 Marsupi
-Carrière, 25 citoyen
-Jacob 25 citoyen
-Rupprath 25 citoyen
-Jay Khan. 25 Maridon

151) Sieger bei der gleichen Veranstaltung:
- Gitta Saxx (Playmate of the century oder so ähnlich, Aber ernsthaft, auch ich würde sie gerne kennenlernen) 25 bz Inschenör, 20 marsupi
- Katy Karrenbauer (die ist extrem geil mit ihrer Zigarette; und maridon, spar dir deine Kommentare, natürlich setze ich bei Frauen auf Sieg!) 25 bz Inschenör
Langhans 50 Bz auf Dana
Kusmagk 25 citoyen

153) Ich wette 100 Bz, dass Karabatic mit seiner Mannschaft dieses Jahr Weltmeister im Handball der Männer wird.

ndlr: Karabatic spielt für Frankreich?: http://de.wikipedia.org/wiki/Nikola_Karabati%C4%87
100 mars / 50 marsu.

154) Deutschland wird Handball-Weltmeister
50 maridon : 100 janh


Zum besseren Verständnis für die Leoniden und andere user:

Wir wetten hier so wie Zuchiniman es uns gelehrt hat in brouzouf (bz): 100 bz = 1 AS. Wer in andern Einheiten wetten mag, darf das gerne tun: und zwar in einem anderen Faden. Dieser 2. Wettfaden könnte entweder neu eingerichtet werden, oder in einen bereits bestehenden Faden integriert werden - ich habe da schon, dank Pauvre Lelian eine Idee :-)

Zensurwünsche bitte an die Betreiber des Forums, ich mache hier nur die Auswertung. Trolle, die Prominentenstatus haben, könne auch Gegenstand von Wetten sein - Grundlage für unseren Wettbetrieb ist das BGB und nicht der Duden oder klein Robert ;-) Selbstverständlich kann es einmal passieren, dass ich Wetten die beleidigend oder sittenwidrig aufgefasst werden könnten, übersehe. Das ist dann aber wirklich aus Versehen und ganz sicher keine Zensur, gell.

Maridons Katzenwette ist nicht unbedingt tierfreundlich, ist aber, zumal wir hier in einem Sprachforum sind, als Satire aufzufassen und als solche nach Ansicht von Peter Panther, Theobald Tiger oder Kurt Tucholsky, um nur ein paar Beispiele zu geben, zulässig.

Jetzt aber noch zu einem praktischen Problem:
Wir befinden uns in diesem Faden im Wettbewerb um Gold- und andere Socken. Ein Faden = 300 Posts. Durch die Troll-Beiträge von Pauvre Lelian und anderen, wird hier der Spielbetrieb nicht nur beeinträchtigt, sondern auch verkürzt. Pauvre Lelian hat bereits im letzten Faden einen vorzeitigen Abbruch verursacht. Das stört, insbesondere wenn man mit letzten Wetten nochmals alles gewinnen möchte...

... ob in diesem Faden jemand mit oder ohne Ansage oder mit selbstgeschwurbselten Rechtfertigungen als Troll auftritt ist im Hinblick auf die AGB der Leo GmbH unerheblich.

User die mit den AGB von Leo keine Probleme haben dürfen weiterhin gerne in den Wettbetrieb einsteigen.


Der Brouzouf ist unteilbar!





#288Verfasserjanh (667348) 16 Jan 11, 18:20
Kommentar
Marsupilami, dann soll die Wette gelten :-)
#289Verfassercitoyen (339345) 17 Jan 11, 00:54
Kommentar
Kaum schreibt Kili, dass er den Löschfaden analysieren will, läßt sich keiner von Euch Hasenfüßen mehr hier blicken.
Man, Ihr Pappnasen!
Das war nur eine Finte vom Big Boss, um die anderen beiden ruhig zu stellen.
So 'n Spruch vom Chef wirkt wie 'ne Glückspille bei denen.

Viel wichtiger als die Löschanträge durchzuackern wäre doch wohl, dass man uns langsam mal den neuen LEO Häupling präsentiert.
#290Verfassermaridon (640141) 17 Jan 11, 16:39
Kommentar
Da wird niemand dagegen halten, weil es doch ein schlechtes Omen wäre, wenn der Überbringer des Wirtinnen-Nachwuchses verspiesen würde. Ausserdem möchte ich namens eines nicht unerheblichen Teils der Wettgemeinde darum bitten, Grenzerkundungen im Anspielungsbereich andernorts zu üben. Dankeschön!
#293Verfassercitoyen (339345) 17 Jan 11, 17:18
Kommentar
#289: ich mache bei der Wette auf jeden Fall mit 100 bz auf der Seite von marsupi mit - um was ging es nachmal?

was Kili betrifft: ich finde er macht seinen Job gut, ich sehe keine Grund ihn in den Ruhestand zu entsenden.
#294Verfasserjanh (667348) 17 Jan 11, 19:04
Kommentar
Tu mal nicht so scheinheilig ;-) Es geht um die Peinlichkeit einer Doppelgoldsocke bei regeltechnisch äusserst fragwürdiger Eventualität zu Fadenschluss. Immerhin, falls dieser Faden den morgigen Tag ungeschlossen überlebt, dann sollte sich die Frage erledigen.
#295Verfassercitoyen (339345) 17 Jan 11, 20:17
Kommentar
Sagt mal, kann ich meinen Beitrag #290 nachträglich noch irgendwie ummauscheln.
Die Powerpetzen haben mich beim Boss angeschwärzt und wenn der jetzt Tabula rasa macht, dann bin ich der erste
der 'nen nick-Einlauf verpasst bekommt.

Alternativ schwebt mir eine Wettfadensprengung vor, um alle Verdächtigen zu rehabilitieren und um unseren guten Willen zu zeigen.
Ein Spreng-Beitrag wie,
Kili for president oder Never change the LEO Team,
könnte durchaus für Pluspunkte bei den Oberbefehlshabern sorgen.
#296Verfassermaridon (640141) 18 Jan 11, 08:34
Kommentar
@maridon
Mach Dir keine Gedanken wg/Dower-Petzerei, lächerliches Verhalten kommt vernünftigerweise auf Dauer nie gut an; ansonsten siehe #287.

@citoyen
Die Peinlichkeit, eine Doppelgoldsocke zu gewinnen, kann ich nicht erkennen; aber diese Option sollte sich meiner überschlagsartigen Berechnung zufolge sowieso erledigt haben, oder habe ich etwas übersehen?
#297VerfasserMarsupilami_24 (654487) 18 Jan 11, 16:12
Kommentar
Bei Omi macht es KAAAAAAAAAA ............ ich lasse es lieber :-)), herzlichst oopsy
#298Verfasseroopsy (491382) 18 Jan 11, 16:15
Kommentar
Marsupilami, wenn ich zu meinem Kontostand deine Socke dazuzähle und noch die von janh, dann sollte das doch reichen, falls der Faden heute noch fertig wird (Vgl. Nrn. 283-287-289-294). Dann fiele mein absehbarer Sockenverlust an den Inschenör wegen der Doppelbetten-Wette in den neuen Faden.

A propos: Gibts schon Freiwillige, die den eröffnen möchten? Janh wäre doch grad schon schön in Schuss, oder? Zwei, drei Nachträge, und das Fadenergebnis ist kalkuliert :-)
#299Verfassercitoyen (339345) 18 Jan 11, 16:56
Kommentar
Ok, bringen wir es hinter uns.

Natürlich bin ich der Ansicht, dass die 2000 bz Wette von citoyen NICHT gewonnen wurde. Eine Wette bewertet doch ein Ergebnis, oder? Allerdings widerspreche ich Dschungeltieren nicht. Ansonsten gilt wer schreibt der bleibt ;-) - wird das Ergebnis der 2000 bz Wette auf diesen oder auf den nächsten Faden angerechnet?

Ich biete noch eine neue Wette an:
155(?) 100 bz auf Handball-WM: Frankreich gewinnt Deutschland Mi. 19.01.2010 18:15 in Kristianstad (Annahmen bis Spielbeginn)

Bis zum amtlichen Endergebnis dieses Fadens kann es allerdings bis zum WE dauern.

#300Verfasserjanh (667348) 18 Jan 11, 19:05
Kommentar
Üblicherweise hatten wir solche Wetten per Fadenende aufs Faden-Schlussresultat gerechnet. Und ich bin natürlich mit dir einverstanden: wenn die Wette erst durch ihren Gewinn gewonnen wird, dann beisst sich das in den Schwanz :-)
#301Verfassercitoyen (339345) 18 Jan 11, 19:32
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten