Eingabehelfer öffnen?
 
NEU
leo-itde

BetrifftBin gefahren oder habe gefahren?5 Antworten    
Kommentar
Hi,
ich wollte mal fragen ob es korrekt ist zum sagen: "Ich habe die Proben auf einer Anlage gefahren". Was ich sagen will ist folgendes: Ich haben die Proben mit einer maschine behandelt. In meinem Fachbereich benutzt man eben das Verb "Fahren" um das zu beschreiben. Viele meschen sagen "ich bin(nicht habe) die Proben gefahren", was meiner Meinung nach falsch ist...ähnliche Probleme gibt es mit Verben wie Stehen/Schwimmen und co. : im Filmen und im Nord Deutschland hört man "ich habe gestanden" im Süden fast nur "ich bin gestanden".
Danke im Voraus!
Verfassers133129 (809897) 28 Jul 11, 21:59
Kommentar
Hier http://www.wer-weiss-was.de/theme143/article3445784.html steht ua.
dass transitive Verben obligatorisch mit "haben" gebildet werden.

Nach dieser Regel wären "Ich habe die Proben auf einer Anlage gefahren" richtig und "Ich bin die Proben auf einer Anlage gefahren" definitiv falsch, weil hier "fahren" transitiv ist.

Intransitive Verben können dagegen je nach Verb mit "haben" oder "sein" gebildet werden, "Fahren" als Intransitiv zum Beispiel mit "sein": "Ich bin nach Hamburg gefahren".

Spezialfall bei manchen intransitiven Verben : "Regionale Unterschiede gibt es bei der Bildung des Perfekts von Verben der Position (stehen, sitzen, liegen etc.) – im nördlichen Teil Deutschlands mit „haben“ gebildet, in Österreich, der Schweiz und weiten Teilen Süddeutschlands jedoch mit „sein“ (ich bin gestanden, er ist gesessen). Beides gilt als korrekt."

Das betrifft aber nur intransitive Verben der Position. "Fahren" gehört nicht dazu: nicht als Intransitiv, und als Transitiv schon gar nicht.
#1VerfasserMarco P (307881) 28 Jul 11, 22:59
Kommentar
Wir im Norden sagen sogar "Ich habe geschwommen" wenn es um die reine Tätigkeit geht ohne Ziel und Zweck.
Bei einem Zeitraum wiederum würde ich sagen:
"Ich bin habe heute mehr als 2 Stunden geschwommen".
Schreiben würde ich aber immer mit "sein".
Auch wenn "haben" (neben "sein") korrekt erscheint:
http://conjugator.reverso.net/conjugation-german-verb-schwimmen.html

#2VerfasserBernd25 (442741) 30 Jul 11, 15:47
Kommentar
Danke vielmals fuer eure Hilfe! Sehr aufschhlussreich, schoenen Tag noch und danke nochmals!
#3Verfassers133129 (809897) 01 Aug 11, 21:00
Kommentar
Als Norddeutscher, der früher in einem Schwimverein mit Bundesligamannschaft war, ist mir der Begriff
ich habe geschwommen
nicht geläufig.

Entweder: ich bin geschwommen
oder: ich war Schwimmen
#4Verfasserso_clueless (778387) 09 Aug 11, 13:52
Kommentar
Es ist im Grunde doch einfach: Verben, mit denen eine Bewegung bezeichnet wird, mit der man den eigenen Standort wechselt, werden mit "sein" gebildet". Für die Frage lautet also die Antwort "ich habe die Proben gefahren".
#5VerfasserChrizz_1 (795704) 16 Aug 11, 16:25
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten