Eingabehelfer öffnen?
 
NEU
leo-itde

BetrifftWanderweg von Italien nach Frankreich3 Antworten    
Kommentar
Hallo,

ich habe mal was von einem Wanderweg/Pilgerweg von Italien nach Frankreich gehört, der historisch auf der Vertreibung der Anhänger einer bestimmten christlichen Richtung aus Rom beruhte. Die Franzosen, die dem Papst nicht wohlgesonnen waren, nahmen diese Vertriebenen mit offenen Armen in Frankreich auf, um dem Papst eins auszuwischen. Dadurch entstand eine Art Exodus der Angehörigen dieser Religionsgruppe, die alle den gleichen Weg von Italien nach Frankreich nahmen.

Und auf diesen historischen Spuren gibt es heute einen beschilderten und beschriebenen Wanderweg.
Man möge es mir verzeieh, wenn ich das Wenige, was ich darüber weiß, nicht genau richtig wiedergegeben habe.

Weiß jemand etwas Genaueres über diesen Wanderweg? Meine Angaben sind zu vage, um über Google fündig zu werden.

Vielen Dank! - Ich stelle die Frage auch mal ins Französischforum ein.
VerfasserWilma (238434) 27 Jan 12, 13:53
Kommentar
Als Pilgerwege gab es (neben den Jakobsweg) die Via Francigena von Canterbury nach Rom. Von Besançon wurden die Alpen über den Grossen Sankt Bernhard in die Val d'Aosta überquert. Ab Rom gab dann eine Weiterleitung bis ins südlichen Apulien in Richtung Jerusalem. Ich fand aber keinen Bezug mit der Vertreibung irgendeiner christlichen Sekte.

Mir ist dagegen das Schweizer Exil der Valdenser 1685/1689 bekannt, bei dem ca. 1000 Menschen vom Piemont nach Genf und zurück über die Alpen marschierten.
Dieser Weg wird reaktiviert: http://www.gloriosorimpatrio.it/it/resource/statictrack/category/piedi/

Seit der Exkommunikation 1184 wurden die Valdenser vielfach verfolgt, massakriert oder vertrieben, aber ausser diesem einen Weg von Genf über den Montcenis nach Piemont ist kein Fluchtweg speziell zu Tradition geworden.

Andere Sekten die aus Italien vertrieben wurden, finde ich auch sonst keine.
Hast du eine Ahnung, ungefähr in welcher Zeit das passiert sein soll, von dem du sprichst?
#1VerfasserMarco P (307881) 27 Jan 12, 18:28
Kommentar
Nur der Vollständigkeit halber, der Link ins Französisch-Forum : Siehe auch: Wanderweg von Italien nach Frankreich
#2Verfasserno me bré (700807) 27 Jan 12, 19:04
Kommentar
Das steht bestimmt irgendwo in "der Name der Rose" von Umberto Eco. Dort wird alles Mögliche über die mittelalterlichen Gruppierungen und Spaltungen in der Kirche erzählt. Ich habe das Buch leider im Moment nicht bei mir.
#3Verfasserlunanueva (283773) 06 Feb 12, 16:33
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten