• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Ganze Fäden löschen 2017/I

48 Antworten    
Kommentar
Hier verlinkte Fäden dienen möglicherweise ausschließlich Werbezwecken oder als Spickzettel, sind doppelt vorhanden oder sollen aus einem anderen Grund vom LEO-Team beachtet werden. 
Statt einer Meldung in diesem Faden kann man mir auch eine private Nachricht oder E-Mail (doris(at)leo.org) schicken.
VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 06 Mär 17, 10:14
Kommentar
Wäre es möglich, den Faden Siehe auch: Leichter krake(e)len auf Englisch? nicht zu löschen, sondern den Titel unverfänglicher umzuformulieren (z.B. "Beleidigungen leichter auf Englisch?") damit er nicht als Dauerprovokation wirkt? Sorry!
#1Verfasserlingua franca (48253) 07 Mär 17, 12:36
Kommentar
Wie würdest du ihn denn gerne unverfänglicher umformuliert haben?
#2VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 07 Mär 17, 12:56
Kommentar
Ich (w) habe mit dem Fadentitel kein Problem und finde ihn eher lustig, als dass ich mich provoziert fühlte.
#3VerfasserDragon (238202) 07 Mär 17, 13:01
Kommentar
re #2: "Beleidigungen leichter auf Englisch?" war mein Vorschlag in #1. Allerdings geht die Diskussion gerade auch in Richtung des höheren internationalen Aufmerksamkeitsgrades von Englisch. Also vielleicht: "Leichter Krakelen auf Englisch?".
#4Verfasserlingua franca (48253) 07 Mär 17, 13:10
Kommentar
Ich finde den Titel auch belustigend und würde ihn gerne stehen lassen.
#5Verfassertigger (236106) 07 Mär 17, 13:12
Kommentar
Da das ja ein Zitat ist und auch als solches erkennbar, finde ich nicht, dass man den Titel ändern müsste.
#6VerfasserQual der Wal (877524) 07 Mär 17, 13:13
Kommentar
Dem Antrag des Fadenerstellenden wurde stattgegeben.

#7VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 07 Mär 17, 14:15
Kommentar
Dann aber bitte "Krakeelen" mit "dobbel-e". Sonst sieht es aus wie ein kleiner Tintenfisch ;-)
#8VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 07 Mär 17, 14:18
Kommentar
Genau. Aber dann bitte auch den Threadtitel "Bagel with cream cheese" ändern, da denke ich dauernd ans Essen.
#9Verfassereastworld (238866) 07 Mär 17, 14:22
Kommentar
@9: ??

@1-8: wäre es dann eventuell sinnvoll, im Faden ein wenig aufzuräumen und die nun für neue Leser des Fadens unverständlichen Kommentare zum früheren Titel zu löschen?
#10VerfasserDragon (238202) 07 Mär 17, 14:30
Kommentar
Meine Güte, was hab ich angerichtet...;-| Danke, Doris für die mehrfache Mühe. Persönlich widerstrebt es mir aber weiterhin, mit Doppel-e herumzukrake(e)len - vgl. http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/krak...
#11Verfasserlingua franca (48253) 07 Mär 17, 15:41
Kommentar
#12VerfasserTortenheber (1067357) 07 Mär 17, 17:31
Kommentar
#13VerfasserBraunbärin (757733) 07 Mär 17, 22:19
Kommentar
#14VerfasserYarith (877626) 08 Mär 17, 08:18
Kommentar
(Gelöscht)

eindeutig Werbung
#15VerfasserAGB (236120) 10 Mär 17, 18:52
Kommentar
Edith meint re #15 https://dict.leo.org/forum/lookAtPerson.php?idPerson=1183224&lp=ende&lang=de hat noch mehr davon eingestellt ...
#16Verfasserno me bré (700807) 10 Mär 17, 18:56
Kommentar
3 threads for deletion:
Linkziel nur für angemeldete Nutzer sichtbar
#17VerfasserMikeE (236602) 11 Mär 17, 10:17
Kommentar
(Gelöscht)
Werbung

Edith sagt: MikeE war schneller.
#18VerfasserLeonhard <de> (608265) 11 Mär 17, 10:18
Kommentar
Siehe auch: Detlef
Unnötige Exhumierung, der ganze Faden kann m.E. weg. Die darin verlinkte Diskussion ist zwar von 2002, aber trotz des Geplänkels aussagekräftiger.
#19Verfassertigger (236106) 13 Mär 17, 10:21
Kommentar
(Gelöscht) is an empty duplicate of Siehe auch: Abwicklung
#20Verfassercovellite (520987) 14 Mär 17, 13:38
Kommentar
#21Verfassercovellite (520987) 15 Mär 17, 11:41
Kommentar
Siehe auch: Translation of a few words


Zwei Fäden nur mit einem Verweis auf irgendeine Website. Dubios. Ist auch keine Kunst, kann daher weg.
#22VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 15 Mär 17, 14:59
Kommentar
Doppelpost

#23VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 15 Mär 17, 19:39
Kommentar
Der Fälscher wurde zwar nebenan schon gemeldet, ist aber immer noch da Siehe auch: Löschfaden II - #136
#24Verfasserno me bré (700807) 16 Mär 17, 17:54
Kommentar
#25Verfasserno me bré (700807) 16 Mär 17, 23:59
Kommentar
#26Verfasserpatman2 (527865) 17 Mär 17, 23:16
Kommentar
Ich glaube, das kann weg: (Gelöscht)
#27Verfasserpenguin (236245) 19 Mär 17, 09:06
Kommentar
(Gelöscht)
Das auch. Sieht mir nach Werbung aus.
#28VerfasserSelima (107) 20 Mär 17, 06:32
Kommentar
Ja, das ist Werbung bzw. Suchmaschinenoptimierungsmüll. Weg damit.
#29VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 20 Mär 17, 08:22
Kommentar
Das scheint ein Irrtum gewesen zu sein: (Gelöscht)
#30Verfasserpenguin (236245) 20 Mär 17, 09:09
Kommentar
Triplikat und generell von zweifelhaftem Mehrwert

Dopopelt:
Ok, das ist kurios: Der obere Faden existiert (ich war ja grad drin), aber der Link erscheint hier automatisch als (Gelöscht). Wenn ich ihn öffne, erscheint er mal als normaler Faden, mal als völlig leerer Post. o.O
#31VerfasserYarith (877626) 21 Mär 17, 08:21
Kommentar
Siehe auch: mansplain - erklären

Scheint mir weniger ein ernstgemeinter Neuvorschlag zu sein als ein Versuch des Users, seine Weltsicht unterzubringen (ohne, dass er das Konzept von Mansplaining - unabhängig davon, wie weit es nun tatsächlich verbreitet und ein Problem ist - wirklich verstanden hätte).
#32VerfasserJanZ (805098) 21 Mär 17, 12:19
Kommentar
Muss man immer gleich das Fieseste unterstellen? Ich glaube er zitiert nur von Urban Dictionary.
#33VerfasserPizzaburger (978634) 21 Mär 17, 12:50
Kommentar
Sorry, mein Fehler, du hast recht. Ein ausreichender Beleg ist das aber trotzdem nicht.
#34VerfasserJanZ (805098) 21 Mär 17, 14:56
Kommentar
Das ist nicht nur nicht ausreichend belegt, sondern sogar eher ein Beispiel von mansplaining (sofern der OP männlich ist): hat nichts verstanden, erklärt aber allen anderen, wie es vermeintlich richtig ist.
#35VerfasserRussisch Brot (340782) 21 Mär 17, 17:05
Kommentar
Hihi, genau das habe ich auch schon gedacht ;-).
#36VerfasserJanZ (805098) 21 Mär 17, 17:12
Kommentar
Dann ist es ja doch ausreichend belegt! ☺
#37Verfassertigger (236106) 21 Mär 17, 21:52
Kommentar
Das ist leider rein aus sprachlichen Gründen inakzeptabel:
#38Verfassertigger (236106) 22 Mär 17, 10:48
Kommentar
gerade rein sprachlich ist es doch allerliebst. Sorry, ich muss das jetzt zitieren, das ist zu putzig:  In der Tat in der Nacht, wenn Männer erwarten, dass man kuschelig, und etwas schmutzig Liebe machen mit ihren Partnern, bekommen sie die Entschuldigung von Kopfschmerzen und zu müde.

Alte chinesische Bauernweisheit.
#39VerfasserSpinatwachtel (341764) 22 Mär 17, 10:51
Kommentar
... und mittendrin ein im Kontext absolut korrektes "dass" - einschließlich Komma ... das hat heutzutage schon fast Seltenheitswert!
#40VerfasserWoody 1 (455616) 22 Mär 17, 10:58
Kommentar
Außerdem steht es ja passenderweise unter "Deutsch gesucht" :-).
#41VerfasserJanZ (805098) 22 Mär 17, 11:01
Kommentar
:-)))    Großartiger Text!
#42VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 22 Mär 17, 11:03
Kommentar
Großartig! Muss man fast stehen lassen.
#43VerfasserPizzaburger (978634) 22 Mär 17, 13:05
Kommentar
den Satz aus #39 könnte man ja auch als Stickbild übers Ehebett hängen, oder? Wenn ich nur Sticken könnte, würde ich mich sofort dran setzen.
#44VerfasserSpinatwachtel (341764) 22 Mär 17, 13:10
Kommentar
@44:

Sicher, das könnte man ...

Wenn du meinst, dass das zu deiner Ehe passt, dann lern halt Sticken.
#45VerfasserWoody 1 (455616) 22 Mär 17, 13:36
Kommentar
#46VerfasserGudrunH (264116) 24 Mär 17, 12:29
Kommentar
#47VerfasserGudrunH (264116) 24 Mär 17, 14:56
Kommentar
Doppelt eingestellt Siehe auch: Ich bin einverstanden und verlange ausdrückl... ... und wurde in "Englisch gesucht" schon beantwortet ...
#48Verfasserno me bré (700807) 24 Mär 17, 17:17
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.