• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Quassel dich schlank Nr. 449 - April, April

300 Antworten    
Kommentar
Hier ist jede(r) willkommen, der aus irgendeinem Grund und mit welcher Diät, Ernährungsumstellung oder Beschwörungsformel auch immer, Gewicht verlieren, zunehmen oder sich einfach gesünder ernähren möchte.

Wir diskutieren über Essen, Frust – der Fressattacken auslöst, Wehwehchen, Bewegung/Sport und allem was zu einem gesunden Leben gehört und beiträgt. Und über Gott und die Welt. Und während wir tippen können wir ja nicht essen – daher „Ersatzbefriedigungsfaden“. :)

Allen Teilnehmern, stillen Mitlesern und jedem, der sich hierhin verirrt, eine kalorienarme, frustarme und erfolgreiche Zeit!

Fadenspecial heute: Wetter für jeden Geschmack, halt einfach immer nur für 2min....

Alle wichtigen Links gibt es hier: Siehe auch: Der Link zum Link für Schlankquassler

Was sonst noch wichtig ist:
1. Dies ist ein Motivationsfaden.
2. Egal, ob BMI 18,5 (du willst zunehmen) oder 35 (du willst abnehmen): Come on! You'll never count your points/calories alone!
3. Hier sind alle willkommen, die eine Frage haben oder etwas (mehr oder weniger) Sinnvolles beitragen wollen.
4. Auch stille Mitleser haben wir gerne.
5. Jeder, der uns darüber belehren möchte, dass wir alle, wenn wir mehr Sport machen würden, keine Diät bräuchten etc. etc. etc. wird mit Schimpf und Schande verjagt! Dieser Faden dient der Motivation und nicht dazu, jemandem ein schlechtes Gewissen einzureden!
6. Hier ist auch Platz für Probleme. Darüber sprechen/schreiben hilft manchmal gegen Frust.
7. In der Weihnachtszeit, an Ostern und zur Grillsaison ist es sowieso schwieriger durchzuhalten.
8. Man muss sich auch mal einen Ausrutscher gönnen. Vertreibt das schlechte Gewissen, wenn ihr euch mal was gegönnt habt - man muss ja auch leben!
9. Nach Regen (=vielen vergebenen Wochen in denen man punktemäßig total über die Stränge geschlagen hat) kommt immer wieder Sonnenschein (=superdisziplinierte Wochen mit viel Sport und ganz wenig kalorienbombigem Essen).
10. Das Hollywood-Ideal ist nicht schön, sondern magersüchtig!
11. Fernseher ist schlecht für die Figur! Also runter vom Sofa und sporteln!
12. Eine Schale voll leckerem Obst der Saison auf dem Schreibtisch kann den Gang zum Schokoladenautomaten verhindern!
13. Egal, wie oft deine Mutter dir eingetrichtert hat, dass du den Teller leer essen sollst, tu es nicht, wenn du satt bist - egal, wie gut es schmeckt. Und vor allem den Teller nicht mit essen!
14. Einmal Wiegen pro Woche reicht aus! Du nimmst nicht schneller ab, wenn du dich häufiger wiegst.
15. Immer schön ausgeglichen bleiben.
16. Mehr Zunehmen als in kg gegessen wurde geht nicht. Also nicht alles glauben, was die Waage sagt.
17. Du läufst /sportelst hier nie allein. In unserer virtuellen Lauf- und Sportgruppe - liebevoll Laufbuddies genannt - ist jeden Tag mindestens einer dabei, der mitläuft/-sportelt oder dich bei einem Tief anfeuert!
18. Keine Kleidungsvorschriften!
19. Radfahren ist genauso Sport, Schwimmen auch und Laufen nun mal auch. Es gibt keinen guten oder schlechten Sport. Sport ist Sport. Und jeder soll das machen, worauf er Bock hat.

VerfasserReisigbesen (1082761) 19 Apr 17, 13:14
Kommentar
*gespannt warte*
Danke für den Faden, Reisi. Und ich dachte schon, wir brauchen den heut gar nicht mehr ;)
#1Verfassertuffifrosch (930820) 19 Apr 17, 14:29
Kommentar
Eingeschnappte Kollegen haben den grandiosen Vorteil, dass eine himmlische Ruhe herrscht und man perfekt mit der Arbeit weiterkommt ...
Bis morgen kriegt sich das wohl wieder ein.

Erster Münchner!
Danke für den Faden, Reisig. Mein aktuelles Aprilwetter ist gerade "Leichter Schneefall, windig".

*mich tuffis Fragebogen anschließe*
Hund?
Katze?
Maus?
Wellensittich?
#2Verfasserrufus (de) (398798) 19 Apr 17, 14:32
Kommentar
Danke fuers Basteln, Besi!

Hugo, gratuliere! *schwer beeindruckt bin*
Und happy birthday, Knubbili!

Hier ist weiterhin strahlend kalter Sonnenschein. War kurz draussen weil all das, was ich machen musste, nicht zu meiner normalen Fruehmorgenrunde passt - den Zettel, mit dem ich ein neues Rezept beim Arzt beantrage, muss ich waehrend der Sprechstundenzeit in einen speziellen Kasten werfen! Sowas koennten die doch bestimmt auch im Web machen lassen - aber wahrscheinlich gibt es dann wieder haufenweise Leute, die das ausfuellen, dann aber Rezept und Pillen nicht abholen...*knurr*


#3VerfasserJabonah (874310) 19 Apr 17, 14:34
Kommentar
Danke für den neuen Faden, Reisig! :-)

Herzlichen Glückwunsch, Hugo, und alles erdenklich Gute euch allen!!
Den Fragen schließe ich mich natürlich an... ;-)
#4VerfasserKnirin (1084087) 19 Apr 17, 14:40
Kommentar
Ich hab ja noch mehr Fragen. War es denn der angesetzte Kaiserschnitt oder doch "normal"? Und jetzt muß ich zu dem großen Geburtstagskind. Schönen Feierabend euch.
#5Verfassertuffifrosch (930820) 19 Apr 17, 14:43
Kommentar
MASEL TOV!!!!! *hugogratulier*

*michdendiversenfragenkatalogenanschließ*  ;-)
#6VerfasserChaja (236098) 19 Apr 17, 14:57
Kommentar
HALLO ihr lieben! Ich lebe noch und wie mir scheint, schaue ich im richtigen Moment hier wieder vorbei.

Das Knubili ist da?!?! :-) Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, euch geht es gut und es hat alles ohne Probleme geklappt. *ich muss gleich erstmal nachlesen gehen*

Euch anderen schicke ich einen Schwarm Sportbienchen und Drücker, wer sie braucht. Die letzten Wochen ware hier einfach nur verrückt. Aber immerhin bin ich fleißig gelaufen, so dass ich mittlerweile 3km locker durchlaufen kann. :-)
#7VerfasserRingelblume_123 (1178980) 19 Apr 17, 15:01
Kommentar
Hugo hat vermutlich anderes zu tun, als zu antworten. Aber sicher werden wir es noch erfahren ;)
*Geschenke unter den Arm klemm und los zieh*
#8Verfassertuffifrosch (930820) 19 Apr 17, 15:02
Kommentar
Sorry, bin aus dem Krankenhaus-Netz geflogen...

Der junge Mann kam wie geplant per Kaiserschnitt, es geht uns beiden gut:-) Die Schwestern sind erstaunt, wie gut ich mich schon bewegen kann. Aber das war beim letzten Mal auch nicht anders.
Ansonsten hat Knubbili vorhin getrunken, gerülpst und ist dann auf mir weggepennt. Katze 2.0 sozusagen ;-)
#9VerfasserHugolinchen (464632) 19 Apr 17, 15:12
Kommentar
Ja ich bin gestern hier eingecheckt, war heute früh nochmal duschen und dann ging es los. Und jetzt weiß ich, wie sich so ne Weihnachtsgans fühlt *lach*

#10VerfasserHugolinchen (464632) 19 Apr 17, 15:19
Kommentar
Hugo, ich gratuliere euch von Herzen! Ich freu mich so für euch! Ist das schön! Dann stell ich mal Champagner bereit, Prost, auf euch!

Danke für den neuen Faden!
#11VerfasserFienchen_19 (748404) 19 Apr 17, 15:33
Kommentar
Gratuliere, Hugo!
Herzlichen Glückwunsch und ein herzliches Willkommen an Knubbili!

Und danke an Reisi fürs neue Fädchen.


#12Verfasserskye (236351) 19 Apr 17, 15:33
Kommentar
Ich hätte ja eher damit gerechnet, dass Knubbili zu ungeduldig wurde, denn irgendwie hatte ich "Ende April ist Räumungsklage" im Hinterkopf;-)

Es ist einfach großartig, dass alle wohlauf sind. Hugo, i gfrei mi wie bled!
#13Verfasserrufus (de) (398798) 19 Apr 17, 15:52
Kommentar
Glückwunsch Hugo! Schön dass alles so reibungslos geklappt hat :-)
#14VerfasserReisigbesen (1082761) 19 Apr 17, 15:55
Kommentar
Katze 2.0 - wie süß. Schnurrt er auch? ;-)
#15VerfasserChaja (236098) 19 Apr 17, 16:04
Kommentar
Katze 2.0 - wie süß. Schnurrt er auch? ;-)

Das sagen auch nur Menschen, die keine Katzen besitzen. ;-)
Glaub mir, wenn eine Katze auf deinem Bauch liegt und es sie bläht, ist das ALLES, nur nicht süß. (Ich spreche aus einer gewissen Erfahrung. Monsieur hat einen etwas empfindlichen Magen und neigt zu ...)
Und die unmittelbaren instinktiven Reaktionen will man keinem Säugling antun. ;-)

Edit schleicht sich in den Feierabend. Bis morgen!

#16Verfasserrufus (de) (398798) 19 Apr 17, 16:12
Kommentar
Gratulation Hugo und ich freu mich einfach mal das alles gut gelaufen ist und alle wohl auf sind *hüpf* *spring*
#17VerfasserSands (427472) 19 Apr 17, 17:14
Kommentar
Liebe Hugo, auch von mir herzlichen Glückwunsch! Wie schön zu lesen, dass es euch beiden gut geht!
#18VerfassercutYes (849789) 19 Apr 17, 19:54
Kommentar
Guten Morgen,

huch, bin ich hier heute die erste O_O *vorsichtig umguck*
Wo seid ihr denn alle?? Naja, dann decke ich schon mal den Frühstückstisch. *frische Brötchen, Croissants, Obst, Joghurt, Waffeln, Sekt, Saft, Tee und Kaffee und alles was das Herz sonst noch begehrt hinstell*

Schönen Start in den Tag
#19VerfasserRingelblume_123 (1178980) 20 Apr 17, 07:00
Kommentar
Guten Morgen!

Tuffi und Fienchen haben Urlaub, Blümchen :-)

Ich hab es tatsächlich geschafft, mir gestern irgendwie die Brustmuskulatur zu zerren :-/ Ernsthaft, die Unterleibsschmerzen sind so gut wie weg, aber jetzt komm ich nicht aus dem Bett weil die Brust zu ist... Menno!

*Mit Bett zum Frühstück roll* *mampf*
#20VerfasserHugolinchen (464632) 20 Apr 17, 07:23
Kommentar
Servus beinand,

bin erst mal nur kurz da, habe jetzt dann einen Besprechungsmarathon.

Wie lange musst du denn im Krankenhaus bleiben, Hugo?

Mehr später.
#21Verfasserrufus (de) (398798) 20 Apr 17, 07:52
Kommentar
Moin ihr,

irgendwas hängt mir gerade nach, bin völlig platt, mein Kreislauf mag mich nicht und Kopfschmerzen hab ich auch... Naja, hilft ja nichts, in spätestens 10 Stunden bin ich wieder raus hier.

Oje, Hugo, du machst Sachen... Gute Besserung dem Brustmuskel und euch weiter alles Gute! :-)
#22VerfasserKnirin (1084087) 20 Apr 17, 07:54
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

oh, gute Besserung Hugo!

Danke fürs Frühstück Blümchen :-)
#23VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 08:16
Kommentar
Guten Morgen!

Hm, akuter Arbeitsbefall und Stasi, kommt man mal zwei Tage (+ Ostern) nicht vorbei, passieren tausend Sachen...

Fienchen, deinem Vater weiterhin gute Genesung. Ein Glück konntet ihr so schnell und richtig reagieren!

Hugo, herzlichen Glückwunsch zum Knubbili! Und erhol dich gut!

Knirin, mach langsam und gute Besserung!

Der April scheint bei mir ein Nullsummen-Monat zu werden. Heute früh hat die Waage 76,0 angezeigt :-/

Aus der Serie imaxchen träumt komische Dinge: Letzte Nacht hab ich von dem Typen geträumt, in den ich in der 10. Klasse verknallt war (das ist auch schon wieder 20 Jahre her O.o und nein, nicht so ein Traum ;-P). Der war zu der Zeit schon Abiturient und ich hätte nie gedacht, dass er mich jemals zur Kenntnis genommen hat, aber ich bin dem nach meinem Abi ein paar Mal zufällig über den Weg gelaufen und wir haben uns unterhalten. Sehr netter Typ. Was wohl aus dem geworden ist? Einer von den Menschen, die man vergeblich guhgelt, weil sie einen recht häufigen Namen haben und keine auffällige Internetpräsenz.

*sportbienchen verteil*

Ich bin gerade meinen Karfreitags-Muskelkater los O.o Ich war 12 km durch mehr oder weniger unwegsames Terrain wandern in normalen Sneakern. Schlechte Idee. Auf den befestigten Wegen kein Problem, aber für Trampelpfad steil bergauf und bergab über trockenes Laub und rutschige Felsbrocken semi-optimal. *Wanderschuhe auf den Einkaufszettel schreib*
Wenn's heute Abend nicht wieder schneit, sollte ich aber doch mal die Laufschuhe ausprobieren. Ich hab mich jetzt doch zum Charity-Lauf Anfang Juni breitschlagen lassen. Der Charity-Teil ist offenbar nur 1 km lang, das werde ich ja wohl hinkriegen. *dem Schweinehund böse Blicke zuwerf*
#24Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 08:37
Kommentar
Moin auch...... komisch wenn er die Kinder nicht zur Schule fertig machen muß kommt der Mann auch nicht eher weg zur Arbeit.
Oller Trödelkopp.

So und mit dem Gedanken setz ich mich nun noch aufs Sofa stricken und die Ruhe genießen, die ist viel zu früh vorbei sobald die Kinder aufstehn.
#25VerfasserSands (427472) 20 Apr 17, 08:59
Kommentar
*mich zu Sands auf Sofa setz*
*Kaffee schlürf*
#26Verfassertuffifrosch (930820) 20 Apr 17, 09:11
Kommentar
Oh Kaffee... *inleeretasseguck*... oh hier muß ich ja selber Kaffeekochen.. OK in der Firma hab ich auch ein Händchen dafür immer dann Kaffee zu wollen wenn die Kanne fast leer ist....
#27VerfasserSands (427472) 20 Apr 17, 09:16
Kommentar
*mich auch zu sands setze* Ach.... Sofa! Irgendwie ist heute nicht mein Tag. Ich habe das Gefühl heute auch durch die Gegend gerollt zu werden wie Hugo... und das ohne Geburt und Brustzerrung (kommt die eigentlich vom exessiven Stillen? *Hugo zuzwinker*). Hat jemand meine Energie gesehen? Die hat es irgendwie nicht mit zur Arbeit geschafft. Vermutlich liegt sie noch zu Hause im Bett....
#28VerfasserRingelblume_123 (1178980) 20 Apr 17, 09:33
Kommentar
Bei Sofa würd ich auch sofort mitmachen, bei Stricken eher nicht, ich wär eher für ein kleines Nickerchen zu haben. Hab irgendwie Kopfweh....
#29VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 09:51
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Hurra! Geschlafen! Aber gut, nach fast 40 Stunden wach, war ich auch stehend k.o. gestern Abend.
Haare: fliegen immer noch. Bin immer noch am Rumprobieren, ob's das Shampoo, die Spülung, das Gättungsserum, das Wetter, das Feng Shui in meinem Bad oder was weiß ich was ist.
Gesicht und Augen: nicht mehr geschwollen und verquollen, Ersteres dafür aber dafür rot - dafür, dass die neue Gesichtsserie für empfindliche Haut ist, reagiert meine Haut ziemlich empfindlich drauf :(
Lust: keine.
Arbeit: ein bisschen.
Wetter: zu kalt. Aber kein Schnee mehr. Immerhin.
#30Verfasserskye (236351) 20 Apr 17, 09:57
Kommentar
Huhu,

Glückwunsch Hugo, dass alles so gut lief.

Mein Magen meckert heute, der hat still zu sein. Bis mindestens Mittag muss ich noch.

syke: Kannst du Gesichtspflege vielleicht eine Zeit lang ganz weg lassen und nur Wasser benutzen? Dann kann sich die Haut entspannen und du kannst neues Zeug lokal begrenzt ausprobieren.
#31VerfasserJepito (717099) 20 Apr 17, 10:03
Kommentar
Ich stille aus medizinischen Gründen nicht. Doof, lässt sich aber nicht ändern. Kann schlecht meine Brüste ultrahocherhitzen ;-)

Das passiert wohl tatsächlich sehr oft bei Kaiserschnitt-OPs. Muss ich jetzt durch.
#32VerfasserHugolinchen (464632) 20 Apr 17, 10:24
Kommentar
Ein Glück, dass es heute so gute Ersatzprodukte gibt. Und gerüchteweise schlafen die Kinder, die nicht gestillt werden, früher und besser durch. Das besagt zumindest eine empirische Studie aus meinem Umfeld mit 2 Teilnehmern ;-)
#33VerfasserJepito (717099) 20 Apr 17, 10:30
Kommentar
Jepito: das ist der Plan. Oder halt die Pflege zumindest deutlich zurückfahren.
#34Verfasserskye (236351) 20 Apr 17, 10:34
Kommentar
Und Flaschenkinder überleben auch, werden auch groß und nehmen auch nicht zwangsweise jede Seuche mit. Ich muß es wissen - meine Mutter hat drei Kinder mit der Flasche großgekriegt. Ganz ohne Fertigpulver (das gab's entweder noch nicht oder es war zu teuer) sondern mit in halb Wasser halb Milch zerkochten Haferflocken.

*vonmeinenmanierenamärmelgezupftwerd* Ach ja - guten Morgen zusammen.
#35VerfasserChaja (236098) 20 Apr 17, 10:43
Kommentar
Mein Bruder und ich sind auch Flaschenkinder und krank waren wir echt wenig, durchgeschlafen dafür schon sehr früh.
Stillen, so es denn möglich ist, ist natürlich irgendwo auch praktisch, weil Du viel weniger Gerümpel mitschleppen musst, aber das hilft ja alles nichts wenns medizinisch nicht sinnvoll ist.
Weil Du was von Brüste ultrahocherhitzen sagtest: Könntest du theoretisch abpumpen und die Milch dann abkochen um sie sicher zu machen? Wie gesagt nur Theorie, der Aufwand macht vermutlich deshalb schon keinen Sinn, weil ja das ganze andere aktive Zeug dann auch platt gemacht wird. Reine Neugier Frage...

Der Vorteil am Fläschchen ist dafür, dass du jetzt wieder essen kannst was immer Du willst, ohne, dass der Zwerg davon Blähungen, wunden Hintern, oder was weiss ich was kriegt :-)

#36VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 11:06
Kommentar
Kind 2 wurde auch nicht gestillt, sie wollte nicht und die Hebamme schien ganz erleichtert als ich ihr sagte "Dann eben nicht." und sie ihr nicht ihr "was man nicht noch alles versuchen könnte" Program abspulen mußte während das Baby weiter abnahm.
Gab es ebend Pre-Milch und gut war, die bekam,en dann auch beide bis die Flaschenmilch durch echtes Essen ersetzt wurde.
Kind 1 wollte auch nicht gestillt werden aber da hatte ich noch Zeit monatelang Milch für den Vielfrass abzupumpen. Bei Kind Kind 2 war dafür einfach keine Zeit, kann auch nicht behaupten das es irgendeinen Unterschied gemacht hat.... *schulterzuck* sind beide groß und anstrengend geworden ;)
#37VerfasserSands (427472) 20 Apr 17, 12:12
Kommentar
Hallo ihr alle,

*genervt auf den Arbeitsberg deute*
*noch genervter auf die Politik deute*

Hugo, das ist schade. Aber wenn's nicht geht, dann geht's nicht. Und wenn die Brust schmerzt, helfen Kohlblaetter im BH.

(Und um alle Theorien ueber den Haufen zu werfen: ich hab meine beiden lange gestillt, sie haben ziemlich frueh durchgeschlafen, und der Grosse ist fast nie krank, aber der Kleine faengt sich andauernd was. Und der Grosse vertraegt fast alles und mag nur weniges, und der Kleine mag mehr und hat eher einen empfindlichen Magen.)

Knirin, schon dich. Hier jedenfalls ist das Wetter sehr anstrengend, und die Gesundheit deiner Schwiegers hat dich doch auch schon belastet.

skye, 'hypoallergen' ist ein Witz. Paraffin zB ist hypoallergen, weil es angeblich SELBER keine Allergien ausloest...aber es macht den hauteigenen Schutzmantel kaputt, so dass andere Allergene dann leichter an die Haut koennen...wenn ich doch was Gutes empfehlen koennte. Wenn deine Haut Nahrung braucht, vielleicht Oliven-, Mandel- oder Kokosoel als Nachtpflege versuchen? (Haut ist doof. Ich bin zur Zeit picklig-fleckig, aber das liegt wohl an Hormonen. Die auch doof sind.)
#38VerfasserJabonah (874310) 20 Apr 17, 12:33
Kommentar
Ich war aus irgendeinem Grund auch ein Flaschenkind.

Ich bin grad total seltsam drauf, zu wenig geschlafen und dann auch komisch geträumt. Mein Hirn springt von Ohrwurm zu Ohrwurm, je nachdem, was es gerade so aufschnappt -.- Von Rock Lobster zu Pretty Fly (for a White Guy) *seufz*

Ich geh heut frühestmöglich heim, mach den Wochenendeinkauf und seh zu, dass ich dann in die Laufschuhe hüpfe, bevor das Sofa sieht, dass ich daheim bin und anfängt, nach mir zu rufen...

Meine Haut ist gerade super trocken und ich hab nie die Geduld, mich einzucremen. Das Beste, was ich hinkriege, ist vorm Schlafengehen Hände eincremen und Handschuhe an. Aber wenn ich das nicht mache, dann blute ich irgendwann, weil die Haut aufreißt :-/
#39Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 13:15
Kommentar
Ich war auch ein Flaschenkind.

Haut ist doof.
*unterschreib*
Meine ist eine ziemliche Diva. Ich habe das Gefühl, schon irgendwie alles ausprobiert zu haben - von NK bis hin zu hochpreisigen Sachen. Im Prinzip ist alles Müll.
Meine Ma hat mir jetzt mal das Haut-Buch von Yael Adler (? oder so ähnlich) mitgegeben, mal gucken, ob ich da tiefgreifende Erkenntnisse draus gewinne.
Aber Mandelöl oder so wäre mal einen Versuch wert. Danke für den Tipp! Meist mache ich's mittlerweile eher so, dass ich morgens creme, aber nachts nicht mehr.
#40Verfasserskye (236351) 20 Apr 17, 13:23
Kommentar
Hihi bin auch Flaschenkind gewesen, das hat man damals so gemacht wenn man seinem Kind was Gutes tun wollte. *nick*
Hab keine Allergien oder Unverträglichkeiten und bin bei allem was Kinder angeht eh der Meinung man kann es nur seinem Bauchgefühl oder den Umständen gehorchen. Wie man es macht ist es eh verkehrt (sei es das sich der Wissensstand der Experten ändert oder man es ja ah nicht jedem Recht machen kann) also nur nicht zuviel Stress machen :)
Aber das kennt Hugo ja nun schon alles vom Mini und beim zweiten ist man eh relaxter *find* außerdem hat man wegen dem ersten auch gar nicht mehr soviel Zeit ;)
Kind 2 mußte bei uns bei vielem "nebenher" laufen, sorry aber wenn Kind1 aus dem Kindergarten abgeholt werden mußte dann mußte er abgeholt werden da mußte Kind2 mit dem Essen eben noch die 20 Minuten warten. Und wenn beide gleichzeitig was wollten mußte eben auch ja nach Dringlichkeit einer warten *schulterzuck* so ist es eben....
#41VerfasserSands (427472) 20 Apr 17, 13:55
Kommentar
imaxchen, hast du mal Wele*a Citrus (Hand)Creme ausprobiert? Das nehme ich als Nachtcreme, denn wenn ich mir nicht einen Batzen Fett um die Augen schmiere, wache ich nachts mit schmerzend spannender Haut auf. (In GB heisst es Skin Food, was ein viel treffenderer Name ist!) Auch sonst wuerde ich sagen ist das eine Marke die einen Versuch wert ist - teuer aber nicht astronomisch, und beruehmt natuerlich. WObei mir klar ist, dass viele Leute auch gegen natuerliche Sachen allergisch sind. Aber da kann man wenigstens ziemlich sicher sein, dass keine mysterioesen Chemikalien mit drin sind...
#42VerfasserJabonah (874310) 20 Apr 17, 14:02
Kommentar
Also ich war ein Stillkind und trotzdem sehr oft krank ;-) Meine Schwester war auch ein Stillkind und nie krank.... Eine richtige Regel gibt es da nicht, denke ich und wie schon gesagt wurde, sind wir alle groß geworden :-)

Was sagt denn Knubilis Bruder zu dem Neuankömmling?
#43VerfasserRingelblume_123 (1178980) 20 Apr 17, 14:06
Kommentar
imaxchen, warst du schon mal beim Dermatologen?
Blutige Haut ist heftig, ich finde, da sollte mal ein Fachmensch draufschauen. Vielleicht wäre das nicht verkehrt, um einen normalen Zustand wieder herzustellen.

Da wären Patentrezepte auch praktisch ... bei mir ist die Haut auch eher trocken, aber je nach Jahreszeit schlimmer oder weniger schlimm. Eine Bekannte hat gar Schuppenflechte, der genügen keine herkömmlichen Urea-Präparate, die muss in der Apotheke was mischen lassen.
#44Verfasserrufus (de) (398798) 20 Apr 17, 14:11
Kommentar
Danke für den Tipp, Jabonah, aktuell hab ich die Handcreme von Euc*rin im Einsatz, die find ich ganz gut :-) Aber dein Tipp riecht sicher besser ;-)

In der Apotheke wurde mir mal die Marke "Nuxe" empfohlen, die Dame hat mir auch Proben einer Gesichtscreme auf Blütenbasis mitgegeben und das Zeug hat derart stark nach Blumen gerochen *shudder* für mich jedenfalls zu stark.

Meine Motivation hat ganz offensichtlich schon Feierabend gemacht. Oder ist schon im Wochenende... oder im Urlaub... oder in Rente.

Immerhin ist mein Sommerurlaub genehmigt, jetzt kann ich mit Planen und Buchen loslegen. Noch 52ATudRvh (Feiertage schon abgezogen) :-/
#45Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 14:27
Kommentar
Wir waren alle Drei Stillkinder.
Klappte bei meiner Ma gut, hat viel Geld gespart und für sie war es bequem. Hat sie zumindest immer gesagt.

Hugo, hoffe, dass sich die Schmerzen bald vom Acker machen!
Was ist eigentlich mit Poppy? Hat sie auch Urlaub?
Komme grad aus dem Krankenhaus. Papa darf morgen nach Hause!
Waage zeigt auf Minus, kein Wunder, Essen ist die letzten Tage hinten runter gefallen. Schmeiße mich jetzt in die Laufsachen, die herrliche Sonne genießen!
Bis denn
#46VerfasserFienchen_19 (748404) 20 Apr 17, 14:29
Kommentar
rufus, der Dermatologe hier vor Ort hat bei meinem ersten Besuch gesagt, juckende Haut sei kein Krankheitsbild und ich solle nicht so heiß duschen. Beim zweiten Besuch hat er innerhalb von 5 Minuten Rosazea (Zitat: "können Sie im Internet nachlesen, aber lassen Sie sich nicht von den Knubbelnasen erschrecken, die kriegt nicht jeder.") und eine Nickelallergie (juckender Ausschlag an beiden Handgelenken, der weggegangen ist, obwohl ich weiter denselben Schmuck trage) diagnostiziert. Seitdem war ich nicht mehr dort. Meine Hände bluten halt in den kleinen Fältchen zwischen den Fingern, wenn ich sie zu trocken werden lasse. Spätestens dann fällt mir ein, dass ich vielleicht mal wieder cremen sollte.
#47Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 14:40
Kommentar
Meine Mutter hatte mich nicht gestillt. Warum genau, weiß ich nicht, aber es gab bei der Geburt Komplikationen, weswegen wir danach einige Zeit getrennt waren. Damit war Stillen wohl nicht möglich? (Ich habe deswegen aber nie nachgefragt, weil das Thema für mich ja nie aufkam.)

imaxchen, sorry, ich wollte nicht den altklugen "Lass mal nen Facharzt draufschauen"-Text loswerden, aber ich fand die Schilderung etwas heftig, und eine Freundin ärgert sich gerade mit so etwas auch rum, das allerdings hartnäckig und wohl psychischer Natur ist. Also, nichts für ungut.

Edit meint, deine #47 war gerade noch nicht da ... das hat sich überschnitten. Großartig, zu dem würde ich auch mit Begeisterung rennen :-/
#48Verfasserrufus (de) (398798) 20 Apr 17, 14:44
Kommentar
Haach, Rosazea. Habe ich angeblich auch (hab ich vielleicht auch erzaehlt - geh mit juckenden Pickeln, die ich genauso schon mal hatte und gegen die das Zeug vom Arzt half; da meinte sie, es sei ganz klar Rosazea - hat mir aber doch das Zeug wieder verschrieben...)

Aber das klingt schon nach einem Fall fuer 'Skin Food'. Duftet nicht nach Blumen sondern zart zitrussig, und kann man ueberall hinschmieren :-)
Und natuerlich Bepanthen. Duftet halt nicht so schoen, sollte aber (nachts) solche empfindlichen Stellen gut schuetzen.

Ich hab gestern endlich eine Handcreme weggeworfen, die mir eine Freundin - sicherlich weil da 'inspired by nature' draufstand - schenkte, die aber die Haut nur trockener machte und auch nicht auffallend gut duftete.

skye, ich dachte halt, vielleicht solltest du einzelne 'Wirkstoffe' ausprobieren - man kann sicher auch Glyzerin sowie andere ungemischte Fette kaufen; diese fielen mir nur als erstes ein - und so klar feststellen, welche du vertraegst.

Uff, wie war das mit dem Arbeitsberg?
*seufz*
#49VerfasserJabonah (874310) 20 Apr 17, 14:52
Kommentar
*g* rufus, der hat nebenbei ein kleines Institut für plastische Chirurgie, er wollte mir ganz eifrig eine Laserbehandlung für die Rosazea-Äderchen verkaufen, da hatte ich dann keinen Bock mehr. Soll er halt Liften und Straffen und Botoxen und Laserbehandeln - steckt sicher mehr Geld drin, als in schnöden Kassenpatienten, die ne Untersuchung und Behandlung und Rezepte brauchen :-P
#50Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 14:53
Kommentar
Halli Hallo Ihr Lieben!
Mir geht es nach überstandener OP ganz gut. War heute zum Fäden ziehen und Medikamente-check beim Spezialisten und er ist sehr zufrieden mit mir und meinen Werten!
Ich war gestern ne halbe Stunde Spazieren. Anschließend war ich fix und foxy. Die Müdigkeit macht mir schon zu schaffen...
Aber es ist alles prima gelaufen und meine Stimme klingt auch wie vorher ( nur etwas erkältet).
Vielen Dank für Eure vielfältigen Genesungsgrüße
#51VerfasserZuckerschnecke (484568) 20 Apr 17, 14:54
Kommentar
Schnecke, schön zu hören, dass alles gut gelaufen ist und du auf dem Weg nach oben bist;-) Das braucht bestimmt seine Zeit, bis alles richtig eingestellt ist, aber das wird wieder!
#52Verfasserrufus (de) (398798) 20 Apr 17, 15:02
Kommentar
*Laufsachen anzieh und Fienchen hinterher wetz*
Waaaaaaaarte!
#53Verfassertuffifrosch (930820) 20 Apr 17, 15:04
Kommentar
Ich hab mich grad gewundert, warum ihr alle schon Feierabend habt, aber ihr habt ja Urlaub... Viel Spass! ich darf später auch noch.

Weiss jemand wo Pinsua ist? Hat die auch Urlaub?
#54VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 15:14
Kommentar
Schneckchen, wie schoen dass es dir gut geht. Muede gibt sich bestimmt im Laufe der Zeit; mach sutsche. Und wieso sprichst du? Ich dachte, du musst wochenlang schweigen?! :-)

Besi, ich bin auch noch hier. Urlaub gibts erstmal keinen, und der Berg wird nur langsam kleiner...
#55VerfasserJabonah (874310) 20 Apr 17, 15:19
Kommentar
Schneckchen, ich freue mich auch, dass es dir besser geht!

Ich laufe jetzt auch los... aber nur bis zum Frisör :-D Muss mich mal wieder aufhübschen lassen.

Macht es gut und bis morgen!
#56VerfasserRingelblume_123 (1178980) 20 Apr 17, 15:26
Kommentar
Ich darf nun sprechen, aber nur normal.... Nicht schreien und nicht so laaange
#57VerfasserZuckerschnecke (484568) 20 Apr 17, 15:32
Kommentar
Jabonah, sorry zu stark verallgemeinert, mein "alle" bezog sich auf alle, die jetzt schon Laufen gehen können. Bei mir ists auch noch ne Weile bis zum nächsten Urlaub.. 16 Wochen und der Rest von dieser... macht noch 73 AT und den Rest von heute (bis dahin hats immerhin noch ein paar lange Wochenenden...

Weiterhin gute Genesung Sugar und ich drück die Daumen, dass die Einstellung jetzt schnell klappt!
#58VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 15:41
Kommentar
tuffi, sorry, habe deinen Ruf nicht mehr gehört. ... es war herrlich. Jetzt gehe ich duschen und dann setze ich mich auf den Balkon. In ein ein geschütztes Eckchen, die Sonne genießen!
Sugar, mach langsam! Es ist so schön zu lesen, dass es dir besser geht! Und die Mü
#59VerfasserFienchen_19 (748404) 20 Apr 17, 15:53
Kommentar
Das mit den einzelnen Wirkstoffen klingt nach einer guten Idee. Habe ich mir auch schön öfter mal gesagt, aber dann doch leider nie gemacht. Vielleicht krieg ich's dieses Mal hin.

Sugar, schön zu lesen, dass du die OP gut überstanden hast und es dir so weit ganz gut geht! Super, dass der Spezialist so zufrieden mit dir ist! Drücke die Daumen, dass es so weitergeht und die Einstellung schnell klappt!
#60Verfasserskye (236351) 20 Apr 17, 16:13
Kommentar
Sugar, schön, dass das bei dir so gut klappt! Ich drück dir die Daumen, dass es so weitergeht!

Ich hab keine Lust mehr. Die Sonne scheint, ich düs jetzt ab.

Schönen Feierabend!
#61Verfasserimaxchen (238029) 20 Apr 17, 16:29
Kommentar
Ich packe es auch bald - irgendwie ist hier gerade im Team der Wurm drin, und das macht mürbe.

Muss noch ein bisschen rödeln, dafür komme ich morgen später. Einmal zum Vampir vom Dienst:-/

Bis denne.
#62Verfasserrufus (de) (398798) 20 Apr 17, 16:43
Kommentar
Ich bin jetzt auch weg...

Schönen Abend!
#63VerfasserReisigbesen (1082761) 20 Apr 17, 16:49
Kommentar
Wie konnte ich eigentlich glauben, Fienchen einholen zu können?
Aber die 8 km waren auch so ok ;)
*mich mit einem Weizen-Grapefruitmix in den Wintergarten verzieh*
#64Verfassertuffifrosch (930820) 20 Apr 17, 18:26
Kommentar
Guten Morgen ihrs!

*Frühstück vorbereite*

Bedient euch!

Nachdem ich gestern beim ersten Versuch allein (mit Schwester) ins Bad zu kommen mit dem Bett wieder abgeholt werden musste, lag ich bis abends nur rum. Wofür man so alles die Schultern/Brustmuskulatur braucht merkt man auch erst, wenn's mal nen Systemausfall gibt.

Die Nacht wurde Knubbili noch mal ausquartiert, aber ich werde ihn dann gleich holen und dann bleibt er bei mir (Vorteil des Nicht-Stillens ist ja, dass ich mich mit Schmerzmitteln vollpumpen kann). Hab super geschlafen.

Leider habe ich eine Zimmergenossin bekommen, die den ganzen Tag schlafen will und unter starken Blähungen leidet... Für Letzteres kann sie ja nichts, aber sie friert auch und da muss das Fenster zu bleiben *seufz*

Naja. Hoffe, die Physio taucht dann mit Massage und Moorpack auf. Wünsche euch einen schönen Tag.


#65VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 06:57
Kommentar
Moin ihrs,

Hugo, das klingt alles noch nicht so gut. Vermutlich weißt du auch noch nicht, wann du wieder nach Hause darfst, oder? Und was sagt eigentlich der Mini zum Brüderchen?

Wir wollten eigentlich nach Holland fahren zum Shoppen heute. Aber so richtig Lust hab ich nicht...
*erstmal Kaffee nehm und wach werde*
#66Verfassertuffifrosch (930820) 21 Apr 17, 07:12
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

gute Besserung Hugo! Ich drück die Daumen dass das fix heilt.
*Sportbienchen an alle Fleissigen verschick*

Ich war gestern auch noch Laufen, auch 8km. Bin leider erst um 18:30 daheim losgekommen, bis es dann also endlich mal was zu essen gab wars dann schon wieder relativ spät... immer diese Arbeit, die einen vom Sport abhält... tsss...

Ansonsten bin ich froh, dass heute Freitag ist. bin etwas ko. Montag hab ich frei, ist für mich also ein langes Wochenende.

Schönen Tag!
#67VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 07:42
Kommentar
Guten Morgen!

Hugo, schon dich! Dir wurde gerade ein kleiner Mensch operativ aus dem Bauch entfernt! Und genau, was sagt eigentlich der Mini zum Familienzuwachs?

Ich erstarre mal kurz in Ehrfurcht vor Euch Läufern. Ich hab es gestern tatsächlich getan und meine Laufschuhe eingeweiht. Ich hatte mir eine Strecke von 1 km rausgesucht und dachte "die bin ich ja schon mit dem Auto gefahren, das ist echt nix" *tränenlach* Zu Fuß ist halt doch nochmal was anderes und mein Auto macht die Höhenmeter auch mit links. Ich glaub, ich bin auch falschrum die Runde gelaufen. Start bergab mit ziemlicher Geschwindigkeit, dafür war nach 400 m schon so "OMG, wann bin ich endlich da?" Hab dann zwei Gehpausen gemacht und den Kilometer mit einer Rundenzeit von 8:31 beendet.
Danach gab es noch einen Salat und zwei Eier, später noch 2 saure Gurken und ein paar Cashews. Waage heute 75,8 kg.

Ansonsten: TGIF.

*sportbienchen verschick*

Ich brauch Kaffee!
#68Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 08:03
Kommentar
*schmunzeln muß*
Imaxchen, ich war ja vorm Laufen immer schon walkenderweise unterwegs. Als ich dann aufs Laufen umgestiegen bin, war selbst eine Minute (1 Minute!!!) durch laufen der Horror. Das wird....glaub's mir. Glückwunsch zum ersten gelaufenen Kilometer.
#69Verfassertuffifrosch (930820) 21 Apr 17, 08:15
Kommentar
Danke, tuffi, *g* ich muss ja selber grinsen, wie blauäugig ich darangegangen bin. Ich lauf Montag die Runde mal mit Start bergauf und guck, ob ich so besser nen Pace finde, der mir taugt. Erstes Ziel: 1 Kilometer durchlaufen. Wenn ich bei der Strecke bleibe, kann ich dann die Abzweigungen und Nebensträßchen zum Verlängern benutzen.
Immerhin hat es mir Spaß gemacht, das Gefühl danach war super und es hat mich angesichts meiner "Kondition" tatsächlich etwas der Ehrgeiz gepackt. Wo der jetzt auf einmal herkommt, wo ich die ersten 35 Jahre meines Lebens immer eher der "whatever"-Typ war...
#70Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 08:26
Kommentar
Glückwunsch imaxchen !  
ich kann ja wirklich nur empfehlen mit so nem Anfängerplan zu starten, das vermeidet, dass Du Deinen Körper ggf. überforderst (Bänder und Sehnen brauchen länger um sich an die neue Belastung anzupassen als die Muskulatur) und ich persönlich finde es auch motivierender wenn ich einen machbaren Plan habe, als wenn ich ständig das Gefühl habe das schaff ich nie.... aber das ist ja nun wieder persönliche Vorliebe...


#71VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 08:28
Kommentar
Servus beinand,

so, heute bin ich schon 9 km geradelt, zum Vampir vom Dienst und zurück in die Arbeit, auch nicht verkehrt. In zwei Wochen ist Besprechung - ein Wert dauert etwas länger. Dann sehen wir weiter.

imaxchen, gratuliere zum ersten gelaufenen Kilometer. Ich meine das nicht sarkastisch, ich muss bei deiner Erzählung nur sehr grinsen. Vor zwei Jahren (ca.?) habe ich auch einen Versuch (bzw. sogar zwei) gestartet. Ich hatte mir meine Runde auch genau ausgesucht - ich kenne sie mit dem Fahrrad. 1 Runde hat 1,35 km. Die leichte Steigung, die dabei ist, ist mir mit dem Rad durchaus bewusst, da ich quasi auf dem "Gipfel" eines Stadtteils wohne. Aber die Steigung ist keineswegs dramatisch. Wenn man Einkäufe schleppt oder am Ende einer Radtour ist, merkt man das leichte Bergauf-Gehen. Aber es ist echt nicht nennenswert.
Ich war sowas von verratzt!!!
Außerdem hat sich mein Darm nach ca. 3/4 der ersten Runde spontan entschieden, er müsse sich JETZT - und ich meine JETZT - entleeren. Ich habe es also gerade noch heim geschafft, legte eine kurze Toilettenpause ein und bin dann nochmal los.
Daher: Chapeau - ich denke, du hast mehr Motivation zum Laufen als ich! *Sportbienchen losschicke*

*Für alle anderen auch Sportbienchen losschicke*

Gestern ist nicht mehr viel passiert - wir haben einen Schlachtplan zurecht gelegt, wie wir es schaffen, heute zwei Monster zum TÜV zu schleifen. Denn vor allem die kleine, niedliche, schüchterne, süße, sanfte ... das Hascherl ... ist so ein wendiger Kampfzwerg, da haben wir genau eine Chance.

Zum Essen gab es einen großen Fehler. Wir hatten nichts mehr daheim und entschieden uns, in ein Restaurant zu gehen, in das ich seit ca. 30 Jahren (kein Tippfehler beim Zeitraum hier) gehen wollte. Früher war es ein Jugoslawe, nach dem Krieg ein Kroate. Ansonsten gleicher Pächter.
Das Essen war okay, aber ich war dennoch ziemlich enttäuscht, denn das Essen war typisch für ein Restaurant dieser Art in Deutschland, eine Karte, wie man sie hier kennt, seit es diese Restaurants hier gibt. Und "unten" haben sich selbst viele Touri-Restaurants mittlerweile mehr auf die regionale Küche besonnen, ich habe mich in eine Beilage verliebt, die man auch gerne zum Hauptgericht "aufbohren" kann. Gedünsteter Mangold mit Kartoffelstückchen vermischt, schön würzig mit Knoblauch. Allein das langt mir, um glücklich zu werden. Dazu evtl. noch etwas Schafskäse in Spitzpaprika, ich bin glücklich. Aber leider ist die Karte nicht über die Beilagen Reis, Butterreis, Djuvec-Reis und Pommes rausgegangen... Nur als Beispiel.
Egal. Wie gesagt, es war nicht schlecht, aber extrem deutsch. Schade.

So ... jetzt erst mal arbeiten, T minus 250 Minuten, dann ist endlich Wochenende!
#72Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 08:50
Kommentar
Moin zusammen...

so Steuerberater sagt Geld ist vom FA angewiesen (schon seit Tagen) .. hmm nur unsere Bank weiß davon scheinbar noch nichts... bin genervt.
Ich brauch nen neuen Färbetopf und Glitzerwolle aber bevor mein Dispo nicht wieder ausgeglichen ist kauf ich nicht mehr als das Nötigste.... bin genervt.
Sagte ich schon das ich genervt bin?
Außerdem muß ich am Montag die Sommerschuhe für den "Kleinen" bezahlen (ne nicht den Reifenwechsel sondern die neuen Reifen).. drückt mal die Daumen das bis dahin das Geld da ist *rummaul*.. ganz schön teuer so ein Auto, OK Bus fahren war auch nicht wirklich günstig aber trotzdem.

#73VerfasserSands (427472) 21 Apr 17, 09:02
Kommentar
Danke, Reisig :-) Wahrscheinlich hast du Recht mit dem Anfängerplan. Der, den ich rausgesucht hatte, fing mit 20 Minuten zügig gehen oder so an und das fand ich dann doch irgendwie zu einfach, weil ich eigentlich immer zügig gehe (die beiden schnellsten Kilometer auf unserer Wanderung letzten Freitag - als wir noch frisch und auf befestigtem Weg waren - hatten jeweils einen Pace von 10:40 oder so). Ich guck mal, ob ich irgendwo mitten im Anfängerplan einsteige, wenn das Montag mit der Runde andersrum auch nicht besser klappt.
Immerhin geht es mir heute prima, kein Muskelkater, nichtmal mein Knie, mit dem ich früher schon Probleme hatte (und was einer meiner Hauptgründe für das bisher Nichtlaufen war), sagt einen piep, also ich bin zufrieden, abgesehen davon, dass meine Kondition lachhaft ist ^^
#74Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 09:04
Kommentar
Brustabwärts ist alles tiptop. Da merk ich gar nichts mehr. Der Kreislauf gestern kam wirklich von der Schulter.
Jetzt bin ich grade der Dusche entstiegen (mit Schwester) und die Schulter hat die Moorpackung drauf. Danach gibt's dann die Massage :-)

Und dann lass ich Niemand mehr an meine Kind, wenn es gefüttert oder gewickelt werden muss :-) Da zugucken zu müssen nervt...

Der Mini wollte Knubbili gestern schon mit nach Hause nehmen. Wobei ich ja glaube, dass er das nur sagt, damit die Mama wieder heim kommt. Muss er aber noch bis nächsten Dienstag warten.

So. Bevor ich es wieder siebe...

Imaxchen, Glückwunsch zum Laufen folgende! Wie Tuffi schon sagt, das wird besser :-)

Fienchen, ich freue mich für deinen Papa!
#75VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 09:06
Kommentar
Imaxchen, bei mir gingen die Knieschmerzen durch's Laufen extrem zurück (persönliche Erfahrung und kein ärztlicher Rat - nur um eine Diskussion darüber zu vermeiden).
#76VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 09:13
Kommentar
Oooh, mein erstes Sportbienchen! *Gestrigen Tag rot im Kalender ankreuz*

*ggg* Hugo, die wollen dir doch bloß helfen, damit du dich schonen kannst :-) Aber ich versteh dich.

rufus, das ist ja echt schade. Aber so ist man dann um eine Erfahrung reicher und kann das abhaken. Meine Liste mit "da will ich unbedingt mal essen" wird immer länger und da werden auch nicht nur Hits drauf sein.
Übrigens hatte ich gehofft, dass mein Darm sich mal regt (vorzugsweise nach dem Kilometer), aber da klemmt schon seit Tagen wieder was und ich werte es als Erfolg, dass die Waage überhaupt runter geht :-P
Vielleicht mal Leinsamen unter die Haferflocken im Skyr mischen? *seufz*
#77Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 09:17
Kommentar
*gg* Hugo - irgendwie kann ich mir das bildlich vorstellen.
Abwehren der Schwestern: Die Moorpackungen sind überall, das Zimmer sieht aus wie ein Schlachtfeld ...
Geduld ist deine absolute Stärke, ich weiß :-)

Ob Laufen gut oder schlecht ist für die Knie, ist immer individuell, weil zu viel Belastung schädlich sein kann, aber ein gewisser Grad an Belastung auch die Knorpelbildung oder "Schmierfunktion" anregen kann, die gut sind für die Funktion der Gelenke.
Nur hat Reisig auch recht, dass die Muskeln und Bänder eine Zeitlang brauchen, um sich an die Belastung zu gewöhnen, aber stärkere Bänder und Muskeln wiederum Gelenke stabilisieren.
In dich reinhorchen, weitermachen, wenn es dir Spaß macht - das wird!

Und wegen der Verdauung ... trinkst du genug?
#78Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 09:32
Kommentar
rufus, zumindest unter der Woche trinke ich mMn genug. Mo - Do schaff ich aktuell drei 0,7l-Flaschen Wasser (im Sommer werden's eher vier Flaschen), bis heute Mittag krieg ich zwei Flaschen weg. Und daheim trinke ich dann auch nochmal einige Gläser Wasser, also 3+ Liter/Tag kommen da schon zusammen. Am Wochenende hakt's immer etwas. Da bin ich dann unterwegs und hab die Flasche nicht direkt vor der Nase stehen, da vergesse ich's eher.
#79Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 09:39
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Besuch zu haben, ist schon nett, aber es läuft doch auf eine ziemliche Fresswoche hinaus...
Pflegekrams fürs Gesicht wird jetzt langsam zurückgefahren, mal gucken, wie lange ich durchhalte und bis wohin ich komme. Ansonsten: noch maximal 8 Stunden bis Wochenende. Die aktuelle Projektlage sagt, dass ich unter Umständen auch schon am frühen Nachmittag rauskomme. *hoff* Wäre mir nicht so unrecht. Dann würde ich's vielleicht noch schaffen, mir ein neues Jahresticket zu holen - meins gilt nur noch bis Ende des Monats. Und nächste Woche muss ich mir auch unbedingt einen Termin zum Blutabnehmen holen. Hätte eigentlich schon im Februar zur Kontrolle gemusst. *hust* Aber als ich dran gedacht habe, wusste ich dass die Werte eh schlecht wären, deshalb hab ich's noch ein bisschen geschoben und dann ganz vergessen. Aber gut, nicht dramatisch.

imaxchen, Glückwunsch zum Laufstart! Du kommst da bestimmt rein! Die Motivation ist auf jeden Fall da - und das hilft enorm!

sands, ich drück die Daumen, dass das Geld flugs aufm Konto ist!
#80Verfasserskye (236351) 21 Apr 17, 09:40
Kommentar
Imaxchen, Du musst ja nicht mit den ersten Tagen anfangen, wenn Du Dich dem gewachsen fühlst, bei den Plänen die am Anfang ausschliesslich nur gehen geht's ja aber auch darum in die Regelmässigkeit rein zu kommen. Ich weiss ja nicht wie häufig Du normalerweise 20 oder 30min am Stück zügig gehst.
Kannst ja aber auch in einer Woche einsteigen, die schon mit Laufen anfängt.
Hier z.B. ab Woche 3
Wenn Du da genauso diszipliniert dran bleibst wie beim Essen, dann bist Du bald nicht nur leichter als ich sondern auch schneller ;-)
#81VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 09:41
Kommentar
Edith wollte noch hinzufügen, dass sie das Wasser aus Flaschen (mit medium Sprudel) im Büro trinkt, daheim dann Leitungswasser.

Reisig, danke für den Plan :-) Und: *ggg* irgendwie bezweifle ich das dann doch ein wenig. Oder definiere bitte "bald" ;-)

Sands, ich drück dir auch die Daumen, dass das Geld schnell auf dem Konto ist. Mal sehen, wie schnell hier das Finanzamt ist, mein Steuerbescheid war gestern im Briefkasten und ich hab auch schon Pläne für die Rückzahlung. Ehrlich gesagt zu viele Pläne, da muss ich noch Prioritäten setzen.
#82Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 09:51
Kommentar
imaxchen, na ok, vielleicht nicht wirklich bald, oder jemals, ich werde auf jeden Fall mein bestes geben die Nase vorn zu behalten ;-)
Andererseits durfte ich mir grade anhören, dass meine Zielzeit  für den Lauf ja nicht wirklich so wahnsinnig ambitioniert wär... vielen Dank auch...grmpf...
#83VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 10:03
Kommentar
Och Pläne hab ich immer mehr als Geld, aber blöd ist wenn man Geld Anfang des Jahres einplant und auch braucht und es sich verschiebt und verschiebt und verschiebt.
Wenn wir gewußt hätten das wir mit dem Geld doch erst Ende April rechnen können statt anfang des Jahres, wir hätten wohl erstmal kein zweites Auto gekauft. *grummel* Hätte sich auch ne andere Lösung gefunden und das Auto eben erst später gekauft aber selbst die Steuerberaterin war ja überrascht wie ewig das gerade bei uns gedauert hat..... wenn ich für jedes "Oh das müßte aber doch schon da sein..." von ihr was bekommen hätte :) Na ja ist ja nur dieses Mal so heftig weil eben die Vorsteuer von den Wagen selber mit drin hängt... ab jetzt wird monatlich abgerechnet und da ist es eh nicht so viel auf einmal und auch nicht "kriegsentscheidend" wann das Geld auf dem Konto ist.

Ach und verglichen mit mir bist du voll die Saufziege Mäxchen, ich trinke echt viel zu wenig kein Wunder das ich so oft mit KOpfschmerzen zu kämpfen habe... ich geh mir gleich erstmal ein großes Glas Wasser holen.

#84VerfasserSands (427472) 21 Apr 17, 10:05
Kommentar
Hallo ihr alle,

*mich zu Sands setze und mit genervt bin*
Auto sollte doch gestern repariert werden. Ist auch, aber der Mechaniker ist danach nicht noch gefahren um zu sehen, dass alles klappt...und das schreckliche Geraeusch ist vielleicht harmlos, aber ich fahre damit nicht! Grrr.
Und der Sohn soll morgen mit den Pfadfindern los, und es fiel ihm erst Mittwoch auf, dass er da noch so einen besonderen wetterfesten Uebersack haben muss - hoffentlich kommt der bestellte nun gleich mit der Post, denn sonst sind wir etwas aufgeschmissen.

*vormichhinmüpf*

*Sportbienchen an imaxchen*
*Massage an Hugo*
*und ueberhaupt*

Ich glaube, ich brauche noch einen Tee; vielleicht hilft das. Noch wer?
#85VerfasserJabonah (874310) 21 Apr 17, 10:05
Kommentar
*ganz laut "hier" schreie beim Tee*

Da bin ich gerne mit dabei. imaxchen, du bist keine Saufziege.
*mich schützend vor imaxchen stelle*
WIR sind keine Saufziegen :-)
Ich habe nur erst mal in die Richtung geraten, weil du dich ja eigentlich doch ballaststoffreich ernährst.
Vielleicht isst du zu häufig Eier? Das schreibst du auch häufiger. Die machen bei mir immer ziemlich zu - und ich kann es mit der Zimmernachbarin der armen Hugo aufnehmen.
Gepaart mit Schwarztee (auch in Form von Grüntee) geht bei mir dann gar nichts mehr ...
#86Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 10:11
Kommentar
Wow ... so laut geschrien, dass es gleich doppelt erscheint ...
#87Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 10:11
Kommentar
*Statt Tee mal lieber Prosecco hinstell* vielleicht hebt das ja die Laune.... o.O
#88VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 10:20
Kommentar
*rufus doppelt Tee einschenke*
:-)

*aufatme* Wenigstens der wetterfeste Uebersack ist schon mal angekommen. Immerhin was.

imaxchen, wie waere es mit Backpflaumen? Oder Senna? Jedenfalls am Wochenende mal ausprobieren?
#89VerfasserJabonah (874310) 21 Apr 17, 10:30
Kommentar
Hey das mit der Saufziege wear echt positiv gemeint, ich sollte wirklich mehr trinken .... viel mehr ... alo Wasser und so ... nicht das ich die fehlende Flüssigkeit mit Rotwein und Gin Tonics auffülle :)

*zumProseccoschiel* Ne ich nehm dnan mal lieber den Tee
#90VerfasserSands (427472) 21 Apr 17, 10:31
Kommentar
Passt schon, sands;-)
Laut chinesischem Horoskop bin ich ja im Zeichen des "Büffels" mit dem Element "Wasser" geboren.
Ich hätte mich vor Lachen wegschmeißen können, als ich das das erste Mal gehört habe. Selten, dass etwas so bezeichnend ist, denn ich BIN der absolute Wasserbüffel :D

*mich artig für den Tee bedanke*
*auch zum Prosecco schiel*
#91Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 10:38
Kommentar
Oh, Sands, danke für die Erinnerung. Ich wollte noch beim real vorbei und gucken, ob die immer noch das "Tanqueray/Thomas Henry-Tonic"-Doppelpack anbieten. Das ist ein Schnäppchen gewesen und wenn ich zwei davon habe, kann ich eins wegstellen und auf die nächste Party mitbringen und das andere endlich aufmachen ;-)

rufus, ich wusste gar nicht, dass man von hartgekochten Eiern Verstopfung kriegen kann. Hmmm. Im Normalfall ess ich die ja zu Salat und der gestern war schön groß mit vielen Ballaststoffen. Ich hab jetzt grad gelesen, dass weichgekochte Eier den Effekt wieder aufheben, aber das klingt für mich nach Ei-Logik. Ich dachte, ich muss bei viel Eiweiß mehr trinken, damit die Nieren damit besser klarkommen, über die Auswirkungen auf die Verdauung hab ich mir noch keinen einzigen Gedanken gemacht. 

Jabonah, die Backpflaumen liegen schon daheim...
#92Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 10:46
Kommentar
*zumProseccoschiel* Ne ich nehm dnan mal lieber den Tee

Nen Versuch wars wert....
#93VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 11:02
Kommentar
Es muss ja auch nicht sein - jeder Mensch ist trotz Lehrbuch unterschiedlich genäht und reagiert irgendwie auf Lebensmittel. Aber du schreibst das ja öfter, und da ist mir aufgefallen, dass du gerne und viele Eier isst - was ich nachvollziehen kann;-/, das macht es ja nicht besser ...
#94Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 11:02
Kommentar
Übrigens - das wollte ich euch nicht vorenthalten.
Heute Dialog mit der Arzthelferin vorm Blutabzapfen.
Arzthelferin: Was ist denn Ihre Schokoladenseite? (Soll heißen, an welchem Arm komme ich am besten ans Blut?)
Ich schaue nur so an mir runter. Zucke mit den Achseln. : Zu viel Schokolade an jeder Seite:-)
Beiderseits Gelächter.
Dann Arzthelferin: Als mein Freund das mal von einer Arzthelferin gefragt wurde vorm Blutabnehmen, hat er geantwortet "Mein Po."

Dann war an Blutabnehmen erst mal nicht zu denken, weil ich vor Lachen so gewackelt habe ...

#95Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 11:12
Kommentar
@Rufus: :-P

Das Krankenhauspersonal hier ist echt toll. Da gibt es nichts zu meckern.
Dafür sind die anderen Mütter hier sehr schweigsam. Man sollte meinen, dass ein halbes Dutzend Frauen beim Frühstück wenigstens ein paar Geräusche verursachen, aber heute hätte man die berühmte Stecknadel gehört...
Und meine Bettnachbarin schläft. Nicht, dass wir sonst viel miteinander reden würden...

Ich reihe mich auch bei den Saufziegen (mir gefällt das Wort) ein. Trink hier zwei Kannen Tee und eine Flasche Wasser am Tag. Und heute früh zwei Tassen Kaba.

Sands, ich drück die Daumen dass das Geld bald da ist.
Und die Post für Jabonah den Übersack hat *Daumen drück*
#96VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 11:33
Kommentar
*g* rufus

T-26, die Emotionen kochen hier schon wieder, ich möchte hier weg und die ganze Bande hier erst Montag um halb 8 wiedersehen...
#97Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 11:34
Kommentar
Moin,
so Papa ist wieder zu Hause. Noch etwas ko und müde, aber das bekommen wir schon wieder hin.
Heute mit Spargel, Kalbsschnitzel und jungen Kartoffeln.

imaxchen ein Sportbienchen schick. Lass langsam angehen!
sands die Daumen drücke, dass "die Kohle" flugs auf dem Konto ist.
Jupp, ein Auto kostet Geld :-(. ...
Jabonah, haben deine Söhne noch Ferien?
rufus, herrlich, hätte von mir sein können :-
Hugo eine Mütze voll Geduld schicke! Ich drück dir die Daumen, dass du ganz schnell wieder fit bist und die Schmerzen nachlassen.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Montag muss ich dann leider wieder arbeiten. ....
#98VerfasserFienchen_19 (748404) 21 Apr 17, 11:35
Kommentar
Grööhl, Rufus!!! 😂
#99VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 11:35
Kommentar
Fienchen!!! Hab heute früh so gedacht "so'n Kalbsschnitzel mit Spargel, DAS wär's!" *sabber*

Schön, dass dein Papa wieder Zuhause ist! Da kommt er sicher schnell wieder auf die Beine.
#100VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 11:38
Kommentar
Fienchen, bei der Pflege ist dein Papa in den besten Händen. Großartig, dass er wieder daheim ist!

Ich schließe mich Hugos Sabbern an - das klingt unverschämt gut.

Hugo, gutes Krankenhauspersonal ist Gold wert. Du bist ja in einer positiven Situation dort, da ist der  Aufenthalt nicht gar sooo schlimm (psychisch gesehen). Aber wenn Leute aufgefangen werden müssen, ist dieses Personal wirklich Gold wert.

imaxchen, ich hoffe auch, dass bis 13:00 keine (sich potentiell ankündigende) Katastrophe hier reinbricht - ich will auch nur noch heim. Und da ich heute schon kurz nach 8 da war (8:07), muss ich auch nicht ewig länger machen. Zum Glück!

Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende, dein Abflug ist ja gleich!
#101Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 11:44
Kommentar
Fienchen, Deinem Papa, alles Gute!

rufus, nette Geschichte :-)

Da ja dann einige bald weg sind wünsch ich Euch schon mal ein schönes Wochenende!
Ich geh jetzt mal planschen... und dann geht's noch bis 16:20 bis ich gehen darf und dabei ist heut so schönes Wetter :-/
#102VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 11:47
Kommentar
Hugo, werde versuchen, dir eine Portion zu schicken!
Klar kommt er schnell wieder auf die Beine aber ICH könnte gut noch Urlaub vertragen.....:-)
Egal nicht gejammert sondern loslegen. Auf gehts, die Waschmaschine quälen
#103VerfasserFienchen_19 (748404) 21 Apr 17, 11:48
Kommentar
Den Spargel und die jungen Kartoffeln nehm ich auch :-)

Fienchen, weiterhin alles Gute für dich und deinen Vater!

Ich wünsche auch schonmal ein schönes Wochenende. Ich räum jetzt so langsam auf und dann hab ich ein paar Besorgungen zu machen.
Keine Ahnung, ob die Stimmung hier so schlecht ist obwohl eine kurze Woche war oder weil eine kurze Woche war, auf jeden Fall hab ich die Faxen dicke.

*wink*
#104Verfasserimaxchen (238029) 21 Apr 17, 11:51
Kommentar
*mich auch bei Fienchen einlad*
(revanchier mich auch - komm ruhig mal her, wenn du Abwechslung brauchst. Erholung gibt's hier allerdings NICHT :-))
Die Jungs sind uebrigens wieder in der Schule. Ist nur so ein Wochenenddings von den Pfadfindern.

Beim Blutabnehmen halte ich immer automatisch den linken Arm hin, obwohl es beim Tippen ja eigentlich egal ist.

Und wenn ich es mir so ueberlege, habe ich im Krankenhaus auch keine anderen Muetter kennengelernt bzw. mich auch nur mit welchen unterhalten...war wohl auch zu fertig. (Bei Sohn1 hatte ich ein Einzelzimmer 'zur Erholung von der Sektion'; bei Sohn2 war ich im Grossraum 'zur Sicherheit nach der Sektion'...)

*Den Abwanderern ein schoenes Wochenend und Sonnenschein wuensch*
#105VerfasserJabonah (874310) 21 Apr 17, 12:04
Kommentar
Hmm ich hasse Krankenhäuser... bei Kind 1 war ich immer auf der "Flucht" (so gut man mit Säugling nach nem Kaiserschnitt fliehen kann) vor einer polmischen Großfamilie die reichlich übergriffig (hallo was geht es der "fremden" Oma an ob mein Kind zugedeckt ist oder ne Mütze auf hat *FINGERWEG* *FAUCH*) war und bei Kind 2 war es eine türkische Großfamilie mit gefühlten ständigen 27 Kindern zu Besuch.. in beiden Fällen war ich mehr im Park oder Cafe als in meinem Zimmer. Und in beiden Fällen konnte meine "Bettnachbarin" trotz oder wegen "normaler" Geburt tagelang kaum das Bett verlassen und hielt dort Hof, wie gesagt ich war trotz Kaiserschnitt mehr auf der Flucht.
#106VerfasserSands (427472) 21 Apr 17, 12:20
Kommentar
Krankenhäuser hasse ich auch - ich bin da eher ein Muffel und wenig kommunikativ, will einfach meine Ruhe.

Ich mache mich jetzt bald auf ins Wochenende, wünsche euch ein schönes selbiges - tuffi, gute Fahrt an die Küste, genieß die Zeit dort!
#107Verfasserrufus (de) (398798) 21 Apr 17, 12:43
Kommentar
Hallo zusammen,

allen schon gegangenen/gleich gehenden ein schönes Wochenende.

Fienchen, schön, dass dein Papa wieder Zuhause ist. Das Essen klingt echt lecker. Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich die Tage nicht doch mal Spargel mache :-).

Hugo, dir und euch weiterhin alles Gute. Hoffentlich helfen Moorpackung und Massage schnell.

imaxchen, herzlichen Glückwunsch zum ersten gelaufenen Kilometer! Ich habe mit 8 mal eine Miinute Laufen und dazwischen zügig Gehen angefangen. Super, dass du angefangen hast und noch besser, dass es dir Spaß macht.

rufus *lach*. Schöne Geschichte.
#108VerfasserEfraimstochter (1101808) 21 Apr 17, 13:19
Kommentar
Ich find Krankenhäuser auch doof.
Besuchsregelungen scheinen mittlerweile auch ziemlich lax gehandhabt zu werden. Sowas wie im Schwesternzimmer anmelden, feste Besuchszeiten und auch Begrenzungen der Personen, die ins Zimmer reindürfen, gibt's kaum noch.
Egal, weswegen man im KH liegt - wenn da 20 Leute auf einmal das Zimmer stürmen, mag es auch noch so nett gemeint sein von denen, ist das unglaublich anstrengend. Für die Person, die da besucht wird, und für alle anderen im Zimmer auch.
Und es ist ebenso nervig, wenn (wie bei mir) der Freund deiner Bettnachbarin an den vier Tagen, die ich mit meinen Salmonellen drin war, jeden Tag von morgens halb 9 bis abends um 7 im Krankenzimmer rumsitzt.

Fienchen, schön, dass dein Vater wieder zu Hause ist! K.o. und müde ist sicher verständlich, aber ich bin mir sicher, das gibt sich bald!

Schönen FA und schönes WE für alle, die schon gehen durften!
#109Verfasserskye (236351) 21 Apr 17, 13:48
Kommentar
Sands, ich hatte sowas auch.... bei mir war es eine russische Großfamilie. Zum Glück hatte ich eine spontane Entbindung und konnte schon ein paar Stunden nach der Geburt wieder "rumspringen". Aber das war wirklich mehr als nervig. Am ersten Abend hatte die Bettnachbarin sogar bis halb 10 Besuch! O_O Ich habe aber irgendwie nichts gesagt.... war vermutlich im Hormonrausch und hatte nur Augen fürs Blümchen. Trotzdem hat es mich angekotzt... und als dann eine Schwester reinkam und alle rauszitiert hat, hätte ich sie küssen können!

Fienchen ich freue mich, dass dein Papa wieder zu Hause ist! Und bei dem Essen lade ich mich auch noch mit ein. Ich hoffe, ihr habt ein großes Wohnzimmer ;-)


#110VerfasserRingelblume_123 (1178980) 21 Apr 17, 14:01
Kommentar
Ich kann mich gar nicht dran erinnern...wie das mit Besuchszeiten ist und so. Ich glaube, ich war echt einfach zu fertig um meine Umwelt gross wahrzunehmen. Aufdringliche Grossfamilien gabs aber glaub ich keine :-)
Und als SchwiMu vor zwei Jahren im Krankenhaus lag, hatte sie beide Arme gebrochen und konnte wirklich nichts alleine; in so einem Fall sind dann lockere Besuchszeiten sogar notwendig, denn das Personal war darauf angewiesen, dass Besuch beim Fuettern half und so.

Aber ein Fan von Krankenhaeusern bin ich auch nicht...

Efi, ich las gerade 'ich habe mit 8 mal Laufen angefangen' und dachte, na, seit sie 8 war ist doch auch schon ein paar Tage her...ich brauche wohl auch Wochenende :D
#111VerfasserJabonah (874310) 21 Apr 17, 14:34
Kommentar
Jabonah, schön wärs. Dann wäre ich heute um einiges fitter *lach*.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
#112VerfasserEfraimstochter (1101808) 21 Apr 17, 14:40
Kommentar
Besuchszeiten .. hmm glaube nicht das es das wirklich gab, fand ich auch OK, wenn der Mann egal wann reinschneit OK aber wenn es gleich die ganze Familie ist?
Toll war auch wenn dann Besucher das Patienten Abendbüffet leerfutterten, die Schwestern hundertmal was sagten.. nur für Patienten etc. und dann mußte man als Patientin freundlich betteln ob noch wo Brot da ist weil man nicht extra super pünktlich zum essen da war weil man noch versucht hatte das baby zu stillen. Bzw. sich sein Essen nicht erkämpfen wollte, am Tag nach der Geburt hatte ich andere Sorgen. (OK ist nur einmal passiert weil gerade eine afrikanische Großfamilie wohl zu besuich war und bei denen war es wohl normal das sich wer da ist auch beim Essen bedient....)
Was auch absolut entspannt war wenn beim Milch abpumpen bzw. Stillversuchen hinter seinem Rücken x Fremde rumturnten und in einem Fall sogar ach so witzige "Milchkuh" sprüche machen weil eine Milchpumpe mit im Spiel war.
Ich hatte mir so sehr eine ambulante Geburt gewünscht... Kind bekommen, Arzt guck drüber man fährt nach Hause.. hach was wäre das schön gewesen.

OK beim zweiten Kind war es etwas besser aber nach Hause wollte ich trotzdem.
#113VerfasserSands (427472) 21 Apr 17, 14:53
Kommentar
So, bei mir ist jetzt auch fertig... schönes Wochenende allen !
#114VerfasserReisigbesen (1082761) 21 Apr 17, 16:51
Kommentar
Ok, vielleicht bin ich dann einfach komisch ;-)
In HGW hat's halt auch einfach gepasst - wir haben uns dann ja sogar Pizza auf die ITS liefern lassen :-)

So ein bisschen Smalltalk wäre schön... Zumindest für mich.

Die Physio war heute da. Erstaunlich, sie hat den Nerv unter dem Schulterblatt direkt getroffen (...blöde Kuh... ;-)).

Und meine Ellis waren da. Der Holzwurm hat am Dienstag Geburtstag und ich hatte das Geschenk zu ihnen schicken lassen. Meine Mutsch hat auch noch Geschenkpapier usw mitgebracht, da kann ich das morgen mal einpacken.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
#115VerfasserHugolinchen (464632) 21 Apr 17, 18:04
Kommentar
Moin ihr Lieben,

gestern waren wir wir dann in Holland. Aber mein ShoppingGlück hatte ich ja schon hier ausgereitzt. Und mittlerweile haben die da drüben dieselben Läden (und Preise) wie hier. Also nur was anderes gesehen, was anderes gegessen und ein bißchen holländische Lebensmittel gekauft. Der Froschkönig war " erfolgreicher". Wie enthusiastisch der Hosen anprobieren kann, wenn die nur 10 € kosten *augenroll* Als wenn es die in einem Pr*mark hier nicht gäbe *augenwiederzurückroll*

Gleich geht's zum Geburtstagsfrühstück von der Mutti. Und danach heißt es Koffer packen. Morgen geht es los ans Wasser *freu*

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
#116Verfassertuffifrosch (930820) 22 Apr 17, 07:37
Kommentar
Tuffi, guten Hunger! Und einen schönen Urlaub wünsche ich dir und dem Froschkönig!

Ich habe eine bescheidene Nacht hinter mir... Die Mutti, die mit auf dem Zimmer liegt, hat stündlich an ihrem Baby rumgedoktort :-/ Frage mich immer noch, warum ich zum Wickeln vor auf Station bin... das ganze endete dann darin, dass das Kind in den Morgenstunden die Hebamme vollgekotzt hat...
Knubbili war zum Glück extrem entspannt, wegen ihm musste ich nur zweimal raus. Aber was nützt das, wenn man von Anderen am Schlafen gehindert wird.

Daher werde ich mir jetzt die Knutschkugel schnappen und etwas Schlaf nachholen.
#117VerfasserHugolinchen (464632) 22 Apr 17, 09:34
Kommentar
*Wein, Prosecco, Nibbles, Torte*
Nachdem ich in den letzten Wochen mehr Zeit als mir lieb war bei verschiedenen Aerztinnen zu verschiedenen fiesen Brustuntersuchungen verbracht habe, kam heute ein Brief dass alles gutartig ist und sie mich nicht wiedersehen wollen. Das hatte ich mir zwar eigentlich auch gedacht, aber es war doch eine ziemliche Belastung, dass sie alles ganz genau und nochmal und dann noch extra genau untersuchen wollten um wirklich sicherzugehen.
*erleichtert bin*

Hugo, ist das das erste Baby deiner Zimmergenossin? Vielleicht kann sie's einfach nicht fassen!
Tuffi, feiert schoen, und geniesst das Meer.
#118VerfasserJabonah (874310) 22 Apr 17, 11:06
Kommentar
Gute Nerven und etwas Schlaf zu Hugo schick :)

Aber moin erstmal. Draußen sonniges Traumwetter, so hätte ich es gerne morgen *seufz*. Ich bin für Märkte echt nicht gemacht, außerdem habe ich gerade einen Anfall von akutem "Iss doch alles doof".... Wetter doof, Kinder doof, Auto doof, Leben doof.... alles doof.... warum? Keine Ahnung, wenn ich es wüßte wüßte ich wenigstens an welcher "Schraube" ich drehen müßte um was zu ändern. Gerade finde ich nur global alles irgendwie blöd.

Sogar bei Sonne und blauem Himmel denk ich "Morgen regnet es eh.... ist doch doof"

#119VerfasserSands (427472) 22 Apr 17, 11:15
Kommentar
*mit Jabonah anstoß* Super Neuigkeiten! :-)

Ach Sands, manchmal hat man so Tage... *drück*

Es ist Baby Nr.2 für sie. Sie hat sich jetzt auf eigenen Wunsch hin selbst entlassen. Vielleicht passt es bei ihr einfach nicht mit dem Krankenhaus.

#120VerfasserHugolinchen (464632) 22 Apr 17, 11:29
Kommentar
*mal schnell aus dem Zählzimmer reinschau*
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, Hugolinchen!
*wieder rauswirbel*
#121Verfasserwhirlwind (869480) 22 Apr 17, 15:28
Kommentar
Moin!

Hugolinchen, herzlichen Glückwunsch! Schön, dass du dich im Krankenhaus gut aufgehoben fühlst.

Jabonah, da ist dir bestimmt ein Stein vom Herzen gefallen.


#122VerfasserLiese (238947) 23 Apr 17, 09:09
Kommentar
Guten Morgen,
da bin ich wieder .....
Jabonah, ich freu mich für dich, dass alles in Ordnung ist!!! Deine Sorgen, Ängste und Gedanken kann ich nur zu gut nachvollziehen!
Ich finde, darauf sollten wir gleich mal anstoßen, den Prosecco bereit stell!!

Ach sands, was machen wir denn mit dir? Irgendwie hast du diese Momente sehr häufig (mein Empfinden), nur, wie kann man dir helfen??? Mal umärmel.

tuffi, ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub, spuck einmal für mich ins Meer!

Ich war gestern fast 1,5 Stunden laufen, im Moor, ganz alleine und das hat mir echt gut getan. Jetzt noch eine Woche Urlaub, das wäre schön......

Papa geht's gut. ER schmiedet schon wieder Pläne, möchte sich ein E-Bike kaufen.
Na denn mal los, einfach machen, Hauptsache, er bleibt gesund!

Wenn wir nicht alle so verstreut wohnen würde, würde ich euch alle mal zu einem gemeinsamen Essen bei mir einladen. Das Wohnzimmer ist zwar nicht sooooo groß aber Platz ist in der kleinsten Hütte :-)

So, jetzt werde ich mich mal mit 73 neuen Mails auseinandersetzten, die spinnen doch alle.

Bis später!
#123VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 06:02
Kommentar
Guten Morgen!

*noch ein ein paar Tequila Sunrise dazustell* Ich hab's nicht so mit dem Blubberwasser ;-)
*anpling*

Anderthalb Stunden laufen... *sehnsuchtsvoll aus dem Fenster guck* *seufz*
*Sportbienchen losschick* *und Fleißbienchen dazu*

Freut mich, dass dein Papa wieder Pläne schmiedet!

Vielleicht bekommen wir das mit dem Treffen doch irgendwann mal hin :-)

Gestern... Hatte ich zeitweise das Gefühl, Knubbili gar nicht satt zu bekommen. Wollte schon bei Aptamil anfragen, ob es bei denen auch Flatrate-Saufen gibt ;-)
Aber dafür hat er die Nacht 5h am Stück geschlafen. Und dann nochmal knapp 3h. Da kann der tagsüber ruhig stündlich kommen:-)


#124VerfasserHugolinchen (464632) 24 Apr 17, 06:34
Kommentar
Hugo, das liest sich ja supi, da kommst du ja Nachts richtig zur Ruhe. Besser geht nicht.
Den Tequila Sunrise nehme ich auch, Prost min Deern!

#125VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 07:00
Kommentar
Guten Morgen!

Herzliche Gratulation an Hugo und Familie - schön hat alles gut geklappt!

und weiterhin gute Besserung und frohes Pläneschmieden an Papa Fienchen.

diverse Sportbienchen los sende - die werden sicher gebraucht.

ich hatte letzte Woche Urlaub - sind mal quer durch D gereist, noch etwas mehr als sonst, da auch noch Freunde-Besuchen anstand. Dafür viel zu wenig Bewegung... Jetzt bräuchte ich Urlaub vom Urlaub. Aber der Arbeitsberg wartet. Bin gleich an einer Sitzung bis keine Ahnung wann.

 
#126VerfasserPinsua (935672) 24 Apr 17, 08:03
Kommentar
Das mit dem ins Meer spucken wird schwierig. Erstens ist es nie da und dann ist hier mächtig Wind ;)

Edit schiebt noch ein Guten Morgen hinterher. Kaffee gibt es nicht?


#127Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 08:09
Kommentar
Schnell mal den Kaffee nachliefer, sorry!
Na, du kannst es ja wenigstens einmal versuchen.
#128VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 08:20
Kommentar
Servus beinand,

Jabonah, die Erleichterung kann ich sehr gut nachvollziehen. *mich mit dir freue*
Fienchen, es klingt gut, dass dein Vater solche Pläne schmiedet. Pläne schmieden ist auch immer ein Zeichen für großen Optimismus. Kleiner Tipp wegen Pedelec: Wenn, dann eines mit Akku unterm Gepäckträger, das ist von der Gewichtsverteilung besser. Und er soll sich in einem vernünftigen Fahrradgeschäft beraten lassen, denn die Baumarkt-Modelle sind meist schweineschwer und haben Akkus, die nicht sooo lange halten. Jetzt ist noch ein guter Zeitpunkt, Vorjahresmodelle günstiger abzusahnen.
Hugo, du Glückliche! Freut mich, dass alles so gut läuft. Und morgen geht es ab nach Hause? Dann genieß den letzten Tag im "Hotel".

Ein Wochenende zum Mitnehmen bitte! Die Rotzitis hängt fest, ich würde ja gerne tief durchatmen und mich der Woche stellen, aber ich kriege keine Luft.
Wir waren gestern auf einem Oldtimer-Treffen auf der Theresienwiese, traumhafte Autos, sogar eine Tin Lizzy war dabei. Leider etwas arg kalt, daher ist die Rotzitis auch nicht besser geworden. Danach sind wir noch übers Frühlingsfest gelaufen und dann quer durch die Stadt heimspaziert.

*Sportbienchen verteile*

Jetzt erst mal Arbeit - ich freue mich sooo ...

#129Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 08:23
Kommentar
Guten Morgen!

Freitag Wanderschuhe gekauft. Eigentlich wollte ich die Samstag gleich einwandern, aber es sah den ganzen Tag so nach Regen aus, da bin ich dann nur zum nächsten Supermarkt und zurück gewandert, 3,3 km. Besser als nix. Und immerhin hat der Regen erst angefangen, als ich wieder daheim war.
Das war meine einzige sportliche Leistung dieses Wochenende - immerhin hab ich die Strecke in 35:41 Minuten geschafft :-)

Die Waage... grrr. Samstag zeigt mir das blöde Ding 74,8 an, gestern war's wieder 75,5 und heute dann 76,5 *müpf* okay, Wochenende. Wieder zu wenig getrunken, zu viel gegessen und die Hormone wollen gerade Kohlenhydrate, möglichst in Form von Schokolade. Gestern musste der zweite (und letzte) Schokohase sterben, jetzt sind nur noch ein paar M&Ms im Haus.

Jabonah, das sind doch tolle Neuigkeiten! *anstoß*

*Sands umarm*

Am Samstag musste ich an tuffi denken - wir waren essen und vor dem Restaurant standen 14 Vintage-Minis aus CH ^^

*sportbienchen verteil*

*kaffee-tropf leg* Montag. *seufz*
#130Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 08:27
Kommentar
Guten Morgen zusammen!
 
10 Tage ohne Arbeit haben schon etwas!!! Über Ostern haben wir buckelige Verwandtschaft gespielt und selbige besucht. Ok, es wr ganz nett, aber im Grunde verbringe ich solche Feiertage / freien Tage lieber daheim. Die Woche nach Ostern war, wie auch Ostern selbst, wettermäßig ziemlich bescheiden: nass, kalt, frostig, winterlich. Die wenigen Sonnenstunden haben wir im Garten verbracht, um dort etwas Ordnung zu schaffen. Das ist - immer noch - dringend nötig.
Und Sommerpuschen hat mein kleiner Franzose jetzt auch!
 
Ich habe mal kurz überflogen, was so alles passiert ist. Einiges, wie ich sehe.
 
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Knubbeli, und herzlichen Glückwunsch an dich, Hugo, und den Holzwurm und den Mini. Ich hoffe, es geht euch allen gut!
 
Auch Fienchens Papa wünsche ich weiterhin gute Besserung!

Letzte Nacht war es übrigens wieder ziemlich frostig, so dass mein Auto wieder rundum zugefroren und ich gut mit Kratzen beschäftigt war. So kann die Woche beginnen! *müpf*. In der letzten Woche hat Klatschmohnmann jeden Abend die jungen Obstbäume in unserem Garten zum Frostschutz abgedeckt. Nur gestern hat er wohl nicht daran gedacht. Ich hoffe, dass den Blüten nichts passiert ist.

Das ist es fürs erste. Jetzt stürze ich mich erst einmal in den Arbeitsberg, der ziemlich hoch ist.
#131VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 08:42
Kommentar
Poppy, willkommen zurück! Achte darauf, dass deine Erholung nicht gleich wieder in die Binsen geht!

rufus, gute Besserung!
Tja, mein Dad und das zukünftige E-Bike. Gut ist schon mal, dass meine Eltern, egal was sie sich angeschafft haben, nur in Fachgeschäften kaufen.
Aber das wird ein Projekt :-) Egal, dann hat er etwas um die Ohren und ist abgelenkt.
Dank für den Hinweis, werde ich weiter geben.

imaxchen zu den neuen Wanderschuhen gratuliere.
Und lass die Waage hüpfen wie sie will, sie bekommt sich schon wieder ein.
#132VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 08:52
Kommentar
Ich weiß ja nicht, in welchen Preisregionen er spielen will, aber diese Hersteller sind recht ordentlich:
- Stromer (das ist ein Schweizer): --> Akkus sind im Rahmen integriert, mega unauffällig, aber nichts für kleine Geldbeutel (aber designtechnisch cool, nicht nur die Pedelecs --- sabber;-)
- Gaastra (ein verhältnismäßig kleiner NL-Hersteller mit Sitz in Bonn), supergute Verarbeitung, Akku unterm Gepäckträger, normaler Bosch-Motor, aber recht lange Haltbarkeit
- Kettler hat mittlerweile auch recht gute Pedelecs, die regulären Räder hingegen werden kaum mehr verkauft. Ich schwöre auf Kettler, mein altes (normales) Trekking-Bike ist von Kettler, mittlerweile 16 Jahre alt und immer noch top in Schuss.

Ich kaufe ja wirklich häufig in dem Discounter, in dem es all die guten Sachen gibt, aber selbst wenn der mal wieder Pedelecs hat, würde ich in dem Fall die Finger davon lassen. Aber das bin ich.

Habe gerade vom Göttergatten einen Anruf bekommen, den hat es richtig erwischt mit Mittelohrentzündung und Bronchitis. War beim Arzt, bekommt jetzt antibiotische Tropfen fürs Ohr und Kortison haltiges Nasenspray. Ich fürchte, ich schramme noch daran vorbei. Ich trinke viel Tee und nehme brav Sinupret - das muss doch was bringen:-)

Wir sind wohl beide gestern zu lange bei Graupel-Schauern durch die Oldtimer gestiefelt ... Dabei haben wir festgestellt, dass unsere Beziehung ein moderner Klassiker ist - einer der YOUNGtimer war ein BMW Z3 - James Bond "Goldeneye" kam raus, als wir gerade zusammengekommen sind. Yeah!
#133Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 09:05
Kommentar
*g* rufus, jetzt musste ich gerade echt überlegen, wo in dem Film der Z3 vorkommt, aber es ist mir doch noch eingefallen. Wesentlich mehr beeindruckt hat mich das James vs. Xenia-Rennen ganz am Anfang und überhaupt, der Bungee-Sprung, dazu Sean Bean und Gottfried John... Außerdem mag ich den Titelsong :-)

Akuter Fall von Montag. Gibt's da nicht was von r*tiopharm? -.-
#134Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 09:19
Kommentar
Ich war damals ja beleidigt - ausgerechnet ein BMW sollte den James Bond-Aston Martin ablösen??? Geht's noch!

In einem Münchner Kino wurde mit einer Vorstellung um kurz nach Mitternacht geworben, in die ich dann unbedingt musste. Schließlich erhoffte ich mir, den Zeitpunkt "0:07" auf der Kinokarte zu sehen, aber nein - das war nur Werbung. Als Anfangszeit stand 0:05. Blöd:-/

Dass der damalige Freund mal Göttergatten-Potential hatte, war übrigens noch nicht klar. Anruf Freitagnachmittag von ihm: "Und - was machen wir heute Abend dann?"
"Also - ich weiß nicht, was DU machst. Ich bin hundemüde und will schlafen."
Romantik eben;-/
Habe ihn dann aber mit den Kinotickets für Sonntag, 0:07 vertröstet ...
#135Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 09:30
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Warum ist denn das Wochenende schon wieder vorbei? *schnüff* Das war doch mal wieder viel zu kurz! *nochmalschnüff*

Jabonah, das sind doch gute Neuigkeiten! Super, dass alles in Ordnung ist! Kann mir vorstellen, wie erleichtert du bist!

*sandsmalumärmel* Irgendwie wohl grad eine doofe Phase. Ich wünsch dir, dass du ganz schnell wieder da rauskommst!

tuffi, schönen Urlaub!

rufus, gute Besserung!

Fienchen, schön, dass dein Vater so motiviert ist und Pläne schmiedet! Das ist ein gutes Zeichen!

Noch was vergessen? Keine Ahnung. Muss erst mal Projekte sichten gehen...
#136Verfasserskye (236351) 24 Apr 17, 09:34
Kommentar
Guten Morgen ihrs,

ich drücke alle und freue mich, dass hier so viele gute Neuigkeiten warten :) Das liest sich doch zu Montagmorgen gleich nochmal so gut.

Ich bin am WE das erste mal 5km durchgelaufen! und habe mich danach Klasse gefühlt. :-) Warum ich erst jetzt mit dem laufen angefangen habe, ist mir schleierhaft. Es macht mir jetzt ziemlich viel Spaß!

So dann tanke ich durchs Bürofenster mal weiter ein bisschen Sonne :-)
#137VerfasserRingelblume_123 (1178980) 24 Apr 17, 09:59
Kommentar
rufus, das fand ich auch doof. Und die beste Nutzung eines BMW in einem James Bond-Film war die Szene in Tomorrow Never Dies XD

Ringelblume, ich bin so froh, dass meine Kollegin heute weg ist - sobald ein Sonnenstrahl das Fenster trifft, wird die Jalousie runtergelassen, weil's sie blendet, heute kann ich die Sonne endlich mal reinlassen :-)
Herzlichen Glückwunsch zu 5 km! Wie lange hast du trainiert um das zu schaffen? (Ich frag bloß, weil ich ja letzte Woche mit einem Kilometer komplett überfordert war...)
#138Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 10:28
Kommentar
Blümchen das "5 KM-Erfolgs-Belohnungs-Sportbienchen" zu schick. Ich gratuliere!!!!

#139VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 10:30
Kommentar
imaxchen, meinst du die Fahrt im Parkhaus? Schade ums Parkhaus;-)
#140Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 10:33
Kommentar
Hallo ihr alle,

danke *nochmal mit anstoss*
*Sportbienchen fuer die Tuechtigen*
*Sands drueck* Ich glaube, du hast auch eine Form von Spring Fever. Das wird auch wieder besser und die Welt wird wieder netter.
rufus, um dich und den Goettergatten mach ich mir ein bisschen Sorgen - ihr habt derzeit beide andauernd irgendwelche Bazillenparties. Nehmt mal Vitamine und Mineralien und so!!
Fienchen, wie schoen, dass dein Vater Plaene macht. Das freut mich richtig zu hoeren.

:-) die James-Bond-Unterhaltung finde ich ja lustig. Ich habe die Filme auch alle gesehen, aber welches Auto (und welche Dame) zu welchem Titel gehoert, koennte ich so auf Anhieb bestimmt nicht sagen! Und in vielen Faellen auch mit Ueberlegen nicht.

Sohn1 ist uebrigens mehr oder weniger heil von seiner Wanderung zurueckgekommen - eine grosse Blase hat er am Fuss, aber sein Knie hat gut durchgehalten, und verhungert ist er auch nicht! Nur muede war er heute morgen...
#141VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 10:42
Kommentar
Stimmt... und die Autovermietung gegenüber musste auch komplett renoviert werden ^^

Manno, wieso war das ganze Wochenende das Wetter so trüb und heute scheint die Sonne? Kein Wölkchen am Himmel! Ich überlege gerade, wie früh ich hier rauskomme...
#142Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 10:49
Kommentar
Jabonah, ich reiche deinen Rat an den Göttergatten weiter. Bei mir ist das eine Ausprägung des Heuschnupfens und einer chronischen Sinusitis. ;-)

Ich bin ein Fan von Pierce Brosnan, daher waren diese Bond-Filme für mich Pflicht. Mit seinem Nachfolger kann ich nichts anfangen, daher bitte keine Detailfragen. Und ich bin ja ein kleiner Oldtimer-Fan, habe eine Meinung zu Autos (in diesem Fall Optik;-) und war schlichtweg entsetzt, dass ausgerechnet diese Kutschen die neuen JB-Beschleuniger werden sollten.
TECHNISCH kann ich dir nichts über die Vor- und Nachteile sagen, das wäre nur unqualifiziert. Und da alle Autos potentiell durch Qs bzw. Rs kundige Hände laufen, sollte sich da technisch nicht viel geben.
Aber.
Aston Martin.
*heul*
#143Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 10:52
Kommentar
*rufus auch noch Pollentabletten, Meersalzspray und Nasenbalsam hinschieb*

Edith findet, eigentlich sollte man Pollenpillen sagen, und die einfach aus Spass regelmaessig erwaehnen :-)
#144VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 10:56
Kommentar
Pollenpillen.
Pollenpillen.
Pollenpillen.

*durchs Büro tanze und laut singe*

Pollenpillen.
Pollenpillen.
Pollenpillen.

Äh - Jabonah. Danke, ist ja sehr lieb von dir, aber was ist da sonst. noch. drin? Die Kollegen schauen alle ein bisschen verschreckt?
#145Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 10:59
Kommentar
Dass der damalige Freund mal Göttergatten-Potential hatte, war übrigens noch nicht klar. Anruf Freitagnachmittag von ihm: "Und - was machen wir heute Abend dann?"
"Also - ich weiß nicht, was DU machst. Ich bin hundemüde und will schlafen."
Romantik eben;-/

*ggg*

James Bond?
Verweigere ich (genauso konsequent wie Tatort oder Star Wars oder Harry Potter). Habe mal einen halben Film gesehen, ich glaub, irgendwas mit schwarzer Magie oder Voodoo oder so? Vertane Lebenszeit, if you ask me.
Habe aber trotzdem eine Meinung, welcher der beste Bond-Darsteller ist bzw. war. *g*
 
#146Verfasserskye (236351) 24 Apr 17, 10:59
Kommentar
Hihi, rufus, mir geht's mit den Bonds genauso. Von den Daniel Craig-Bonds hab ich 2 gesehen und nach Skyfall beschlossen, dass für mich jetzt erstmal Schluss ist.
Oh, fällt mir ein, ich wollte doch noch die Liz Taylor-Verfilmung von "The Mirror Crack'd" angucken, offenbar hat Pierce Brosnan darin einen "blink and you'll miss it"-Auftritt und ich hab offenbar beim ersten Anschauen im falschen Moment nicht hingeguckt.
#147Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 11:06
Kommentar
Habt ihr Pierce Brosnan in Mamma Mia gesehen? Singen kann er zwar nicht, hat es aber trotzdem recht ordentlich gemacht, finde ich.
#148VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 11:14
Kommentar
Nein, habe ich nicht, weil ich es mit ABBA überhaupt nicht habe.
Ich weiß zwar das komödiantische Talent von Frau Streep auch sehr zu schätzen, aber mich hat das Thema "Musical" und "ABBA" abgeschreckt.

Mein liebster Pierce Brosnan ist eine Folge von Remington Steele, in der er ausnahmsweise mal nicht geschniegelt und gestriegelt unterwegs ist, sondern in "Rockerkreisen" ermittelt. Also bestand die Kluft aus einer verwaschenen, etwas eingerissenen 501, weißem T-Shirt, schwarzer Lederjacke und einem etwas unrasierten Gesicht ... Dazu diese Augen und dieses Grinsen ...

Äh. 'schulligung. Was war das Thema? ;-)
#149Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 11:19
Kommentar
*mich vors Gartentor stell und unschuldig guck* Na, so Pollen halt. Wiesoooo?
:-)

Ist das die mit Rock Hudson, imaxchen? Als ich die gesehen hatte, kannte ich wahrscheinlich Pierce Brosnan noch nicht...
Mamma Mia habe ich nicht gesehen, aber den ersten Percy-Jackson-Film, der zwar mit dem Buch nicht mithalten konnte, aber viele 'oh Mann, der/die spielt hier AUCH mit??' Momente hatte.
#150VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 11:22
Kommentar
Wurden eigentlich noch mehr Percy-Jackson-Bücher verfilmt? Ich kenne nur den ersten Film.
#151VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 11:25
Kommentar
Das Ehegespons hat sich gerade die Nasenspitze beim Inhalieren verbrüht!

*mich unterm Tisch aufsammle vor Lachen*

Hm. Irgendwas seltsames MUSS in diesen Pollen drin sein. Ich bin extrem albern.
#152Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 11:27
Kommentar
Jabonah, genau. :-)
Wobei ich sagen muss, dass ich Miss Marple in der Verfilmung so Un-Marplehaft finde wie Margaret Rutherford. Meine Miss Marple ist Joan Hickson (BBC-Verfilmungen 80er-90er) und sie liest auch die meisten meiner Marple-Hörbücher (aktuelles Hörbuch: A Pocket Full of Rye), The Marple trip continues.
#153Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 11:28
Kommentar
imaxchen, hingegen aller Ratschläge, habe ich die Variante: Einfach-losrennen-und-gucken-wie-es-einem-geht gewählt. Habe mit einer kurzen Strecke angefangen und bin die ein paar mal gelaufen, bis ich sie locker und ohne Probleme durchlaufen konnte. Dann habe ich die Strecke um ein kleines Stück gesteigert und bin diese dann wieder so lange gelaufen, bis ich mich dabei richtig gut gefühlt habe, usw, usw. :-) Zwischendurch musste ich das Tempo mal drosseln, weil ich irgendwie immer zu schnell unterwegs war und oft Seitenstechen hatte. Aber jetzt habe ich das auch im Griff und es läuft super.

Mamma mia habe ich gesehen und fand den toll. Percy Jackson kenne ich auch nur den ersten Film und habe mich immer gefragt, wo die Fortsetzungen bleiben... war der nicht so erfolgreich wie erhofft, oder woran hapert es? Weiß das jemand?
#154VerfasserRingelblume_123 (1178980) 24 Apr 17, 11:30
Kommentar
*kurz durchwusel*
*Sportbienchen und Gute-Besserungs-Wünsche verteil*
*jabonah ganz feste drück*

*kurz dazusenfe*
Es wurden 2 Percy Jackson Bücher verfilmt:
Percy Jackson - Diebe im Olymp
Percy Jackson - Im Auge des Zyklopen

*wieder im Berg abtauch*
#155Verfassersaeri (901084) 24 Apr 17, 11:43
Kommentar
Ah, gut, Ringelblume, das ist ja auch gerade mein "Plan". Heute check ich, ob mein Kilometer gegen den Uhrzeigersinn besser klappt als andersrum ^^
#156Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 11:47
Kommentar
Ich bin immer wieder beeindruckt von Leuten, die einfach so los laufen und in ziemlich kurzer Zeit dann auch 5 km durch laufen können. Glückwunsch Ringelblume. Bei mir wäre das gründlich in die Hose gegangen. Aber anscheinend gibt es auch dabei kein richtig oder falsch. Jeder so, wie er will und kann und es braucht.

Ich hab das Alles-ist-doof-Fieber auch. Hier ist aber auch alles doof. Wetter doof, Ferienwohnung bisschen doof, Leute teilweise ganz schön doof....und am schlimmsten: Tuffi mega-super-doof!!! Aber wenn man zu der Einsicht kommt, wird es meist besser.
Wenigstens das Wetter könnte ein Einsehen haben. Weil für Lesen auf dem Sofa muß ich nicht ans Mee fahren. Eigentlich...
#157Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 11:53
Kommentar
*tuffi mal drueck* *sonnenschein schick*

Den zweiten Percy-Jackson-Film habe ich nicht gesehen; die Zeit verbringe ich lieber damit, das Buch nochmal zu lesen! Der erste Film war ziemlich schwach, fand ich, und enthielt auch schon mindestens eine Szene aus dem zweiten Buch; das musste nicht sein. Schade, dass Riordan sich da nicht so reingehaengt hat, wie Rowling in die Harry-Potter-Filme, die doch ziemlich exzellent sind.

Was Miss Marple angeht, stimme ich ja mit dir voellig ueberein, imaxchen. Aber den 'The Mirror Crack'd'-Film fand ich, nicht zuletzt wegen RH's ziemlich bewegender Darstellung, wirklich gut. (Angela Lansbury ist einfach ein bisschen zu bossy als Miss M. Die soll ja gerade eine liebe alte Dame sein, von der sich niemand bedroht oder eingeschuechtert fuehlt :-))
#158VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 12:12
Kommentar
Oh...es wird heller ;)

Am meisten stört mich grad der Wind. Weil sonst würd ich einfach eine Runde laufen und gut. Kann das echt nicht gut ab (also den Wind). Hab mir schon 'ne Mütze gekauft. Eine Mütze! Ich!?!


Edit setzt die neue Mütze auf und geht mal an's Wasser.
#159Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 12:24
Kommentar
Viel Spaß am Wasser, tuffi! *tuffi ein wenig beneide, trotz Wind*

Ich war gerade um den Pudding. Hier ist es auch windig, aber sicher nicht so wie am Wasser. Dafür ist es sonnig und der Himmel blau. Hätte es so nicht die letzten 10 Tage sein können?!
#160VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 12:35
Kommentar
Den Film Mamma Mia finde ich furchtbar.... Grrr, der nervt mich total und James Bond Filme nur mit Sean Connery :-)

tuffi mal in den Poppes trete: jetzt freu dich, dass du am Wasser bist, lass dir den Wind um die Nase wehen und hör auf "alles-doof-zu finden".
Sonst musst hier mal ein paar Tage arbeiten :-)
Ich beneide dich so sehr!!!!!!!
#161VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 12:42
Kommentar
Mamma Mia habe ich gesehen zu einer Zeit, da es mir nicht gut ging. Eine Freundin hat mir dann die DVD mit dem Hinweis "Gute-Laune-Film" ausgeliehen. Es hat wirklich ein wenig geholfen, zumal ich die meisten Lieder mitgröhlen konnte. Gut, ich war allein daheim und so gut wie Pierce Brosnan kann ich es allemal...
#162VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 12:45
Kommentar
Wind am Meer ist doch super! *tuffi beneide* Noch 50 ATudRvh -.-

*Kontostand prüf* nee, für'n Häuschen an der Küste reicht's noch nicht. Tonnerre de Brest!

Jabonah, ich hab den Film erst einmal gesehen und das ist schon eine Weile her. Ich glaub, ich muss mich mal auf alle konzentrieren, die nicht Miss Marple sind.

Mamma Mia hab ich nicht gesehen. So ne konzentrierte Dosis ABBA ist echt nicht mein Ding, auch wenn ich vermutlich alle Texte einigermaßen richtig mitgröhlen könnte.
#163Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 12:56
Kommentar
So zuhause.. in der Firma nichtmal zum Nachlesen gekommen.... viel Arbeit und dann noch langweilige, na super auch.

Wochenende war mal wieder zu kurz aber das denk ich jeden Montag und die Regen und Hagelschauer am Sonntag hätte es auch nicht gebraucht.
Dafür hat unsere Kleene die nächste Freundin von der "Kirmes" diesmal mit Kinderkarussel und Eiswagen *lach*
*kicher* wir sammeln nun kleine süße Mädels als Freundinnen für unsere Kleine und am Ende verkuppeln wir die mit dem coolsten Geschäft mit unserem Großen *prust* *lach*


#164VerfasserSands (427472) 24 Apr 17, 13:00
Kommentar
Mir geht es mit der Textsicherheit bei ABBA wie imaxchen - ich kann vermutlich jede Menge relativ textsicher mitgröhlen. Mir ist auch klar, dass der Musik so leicht und flockig klingt, aber relativ schwer zu singen ist (ich sage singen, nicht gröhlen). Aber es ist eher nicht mein Geschmack, und daher tue ich mir das in dem Film nicht an.

SC ist auch mein liebster Bond, aber ich mag eben Pierce Brosnan recht gerne, daher musste ich die Filme sehen.

tuffi, ich schließe mich dem Fienchen-Donnerwetter an. Zefix, jetzt reiß dich mal zusammen. Immerhin bist du im Urlaub am Meer, und schlechtes Salzluftwetter ist allemal besser als schlechtes Heimatwetter.
#165Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 13:25
Kommentar
Hmm zwar eine meiner ersten LPs von Abba ... *träller* ...Super Trouper beams are gonna blind me... But I won't feel blue Like I always do 'Cause somewhere in the crowd there's you...

Aber dabei belass ich es mal, den Film habe ich nie gesehen... muß ich auch nicht.

Hmm und SC gefällt mir glaub ich erst seit Highlander *schmacht*.. also schmacht für Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez und nicht die Highlander Blassbacke :) selbst.

So KInder sind wieder zuhause, alle Absprachen vom WE hinfällig, Mama eh doof und dann wurde die Treppe hochgestampft und Türen geknallt.

#166VerfasserSands (427472) 24 Apr 17, 13:35
Kommentar
Ich mag die ABBA Musik, aber nur, wenn sie von Abba gesungen werden (und ich mitsinge), lach. (...aber nur, wenn mich niemand hört).

Hm, muss nachzählen, wie viele AT ich noch bis zum Urlaub hier anwesend sein muss....
#167VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 13:40
Kommentar
Ach... Ich finde, Highlander hat durchaus etwas mehr zu bieten als Juan Sánchez Villa-Lobos Ramírez Viva la revolución Olé.

Den Soundtrack. ;-)

"Here we are
Born to be kings
We're the Princes of the Universe
Here we belong,
fighting to survive in a world with the darkest powers..."
#168Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 13:41
Kommentar
Noch 48 AT und den Rest von heute!!!!!
#169VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 13:42
Kommentar
OK den Soundtrack lsss ich noch durchgehn :) *neuenohrwurmhab*

#170VerfasserSands (427472) 24 Apr 17, 13:45
Kommentar
*gg*
Sag ich doch ...

"Don't lose you head..."
#171Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 13:49
Kommentar
Mir haben einige Bekannte Mamma Mia empfohlen, denn 'sie seien zwar auch keine ABBA-Fans, haetten aber trotzdem ganz viele Lieder gekannt'. Hmpf. Ich bin irgendwie ein Filmmuffel geworden. In meiner Studentenzeit habe ich viele Filme aus allen Zeiten gesehen und genossen, aber inzwischen geh ich fast nie ins Kino und vermisse es auch nicht. Casino Royale habe ich (im Kino) gesehen, und Sleuth - aber seitdem...erm - ja, Percy Jackson mit Sohn1 glaube ich. Despicable Me? Ich weiss es nicht mal mehr; es lohnt sich also gar nciht, dass ich ins Kino gehe, weil ich es offensichtlich doch gleich wieder vergesse :-) Und vielleicht gehen wir in Piraten der Karibik.

Es dauert immer so lange, und kommt nix dabei raus.

Und ich finde, all die Bond-Darsteller haben was fuer sich. Lange Zeit war ich auch total SC-Fan, aber inzwischen mag ich auch, wie Roger Moore einfach Spass an der Sache hatte. Und Daniel Craig finde ich merkwuerdig ueberzeugend. (Im Gegensatz zu Timothy Dalton, der als Schauspieler mMn die anderen alle himmelhoch ueberragt und besser in der Shakespeare Company geblieben waere...)
#172VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 13:53
Kommentar
*lebenszeichenabgeb*
#173VerfasserChaja (236098) 24 Apr 17, 14:03
Kommentar
Und wieder jemand, der George Lazenby einfach übersieht ;-) Der arme Kerl... *gfg*

Das Drehbuch vom 2. Timothy Dalton-Bond war fürchterlich, der Film war mir viel zu brutal. Roger Moore hat so wunderbar ironisch gespielt, Typ versnobter Engländer, zu ihm passte das ganze Champagner/Austern/Kaviar-Gehabe am besten.

Gibt es bald einen neuen "Pirates of the Caribbean"? (Anm. der Redaktion: Jabonah, in DE laufen die Filme unter "Fluch der Karibik", nicht "Piraten der Karibik";-) Im letzten Teil hat mir EIN Gag gut gefallen:
Johnny Depp frägt seinen Vater (Keith Richards), ob er weiß, wo der "Fountain of youth" ist.
Keith schaut ihn an: Sehe ich so aus, als ob ich ihn gefunden hätte?
Ich glaube ja, er war gar nicht geschminkt für den Film. Sah aus wie immer;-)
#174Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 14:04
Kommentar
Eeeeeh, ich hab neulich Fantastic Beasts and where to find them (auf DVD) gesehen. Hab dabei festgestellt, dass ich Johnny Depp in seinem ewig überzogenen Make-Up nicht mehr sehen mag, sei's als Jack Sparrow, als Tonto (Lone Ranger), als Marilyn Manson in der Schokoladenfabrik, als Dark Shadows-Vampir oder jetzt als Grindelwald.
Abgesehen davon fand ich den Film auch nicht sooo toll. Ja, ein Niffler ist witzig und knuffig und schnappt sich alles, was glitzert. Das muss jetzt nicht minutenlang in Bank und Juwelierläden ausgeführt werden, etwas Worldbuilding statt CGI wäre mir sehr Recht gewesen.
#175Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 14:05
Kommentar
*einen stürmischen Spaziergang und einen Eiergrog später*
Ja, ihr habt ja recht. Und Eiergrog ist ein geiles Gesöff *hicks*

Edit hatte auch einen Pfannkuchen mit Zucker und Zimt.
Und die 5€ für die Mütze sind gut investierte 5€. Ich hab ja eigentlich nichts gegen Wind. Aber das ist mir hier eine Spur zu heftig. Hätten wir das in OWL würden die schon wieder Panik machen im TV. Oder so ;)
#176Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 14:44
Kommentar
# 176, siehst du, geht doch! Beides hätte ich gerne gemeinsam mit dir genossen!!
#177VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 14:53
Kommentar
Ui, Eiergrog wuerde ich ja auch mal probieren moegen :-)

na, rufus, du weisst ja offensichtlich wen ich meine!
Dem Herrn Lazenby konnte ich wenig abgewinnen; der ganze Film war irgendwie nicht so mein Fall.
Johnny Depp war zum letzten Mal in Ed Wood mein Fall. Als Jack Sparrow finde ich ihn sehr lustig, aber nach Anschmachten ist mir da eher nicht. Schon, weil er mir dann sofort den Eiergrog wieder wegnehmen wuerde...
#178VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 14:54
Kommentar
Schon, weil er mir dann sofort den Eiergrog wieder wegnehmen wuerde

*Bildschirm putze und breit grinsen muss*
Aber mal im Ernst: Steht wirklich ein Teil 5 in den Startlöchern? Ich lebe kinomäßig so was von hinterm Mond.

Eiergrog kenne ich auch nicht, aber ich glaube, ich würde mich auch gerne dazugesellen und ihn probieren. Und meine Nase in den Wind halten ...

#179Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 15:02
Kommentar
Ist Eiergrog so etwas wie Eierpunsch? Letzteren kenne und mag ich; ich glaube, Eiergrog könnte mir auch gefallen. *hicks*

George Lazenby mochte ich auch nicht so sehr. Und Diana Rigg hat mir als Emma Peel besser gefallen.

Johnny Depp finde ich als Jack Sparrow auch witzig. Und alle Jubeljahre ein Piratenfilm mit ihm ist auch ok.
#180VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 15:04
Kommentar
Hier steht überall Eierpunsch UND Eiergrog auf der Karte. Also das ist schon unterschiedlich. Da ich Eiergrog bisher noch nicht kannte also der ultimative Test. Untem im Glas ist eine durchsichtige Flüssigkeit, oben drauf so'n süßer Eierschaum. Der Alkohol versteckt sich vermutlich unten (im Grog? Rum-Wasser-Zucker-Gemisch? Keine Ahnung). Aber lecker wars.
#181Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 15:10
Kommentar
Stimmt - in dem Lazenby-Bond hat Diana Rigg auch mitgespielt. (Gibt es überhaupt jemanden, der Lazenby gut fand - mit Ausnahme von ihm selber?)

Ich fürchte, dass der Eiergrog so etwas wie Eierpunsch ist - vielleicht mit Rum? Mir geht es auch nicht so sehr um das Getränk als um die Örtlichkeit - wenn ich Glück habe, dann kann ich mich auch so dazustellen oder etwas anderes trinken. Ich verspreche, ich bin gesellig. Aber erschreckend ist jedenfalls, dass für mich Grog ein "kalte Jahreszeit"-Getränk ist. Und wir haben ja schon fast Mai ... Andererseits hat es so viel Schnee hier runtergehauen letzte Woche ... und Ende dieser Woche steht es wieder an.
#182Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 15:11
Kommentar
Noch vier Wochen und vier Tage.

Und dann: Ta-daah! 'Captain Jack Sparrow searches for the trident of Poseidon' (der hat wohl auch zuviel Percy Jackson gelesen :-))
#183VerfasserJabonah (874310) 24 Apr 17, 15:12
Kommentar
Ich vermute mal, dass Eierpunsch mit Wein und Eiergrog mit Rum ist. In dem Kaffee war meiner aber selbst gemacht und einfach lecker. Und ich war nicht die einzige, die sich das bestellt hat. Zum Aufwärmen nach dem Durchpusten lassen. Und ich kann euch sagen, der wärmt immer noch :D
#184Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 15:17
Kommentar
*mir den Rum aus dem Eiergrog klaue, ein bisschen Minze und was man sonst noch für Mojito braucht, drunter mische*
*Mich schon mal Richtung Karibik aufmache*
4 Wochen, 4 Tage. Das sollte zu schaffen sein.

Edit @ tuffi: Da war auch nichts abwertendes von mir dabei. Ich bestreite gar nicht, dass er gut war und dass Menschen das bei der Witterung gerne trinken. Wie gesagt, es hat hier die letzte Woche geschneit, und es wird diese Woche wieder schneien! ;-)
#185Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 15:17
Kommentar
tuffi - wo bist Du? Küste? Insel?
Ich habe gerade mit meiner Inselverwandtschaft ausgemacht, daß ich im September 10 Tage hinfahre *jetztschonfreu*. Und diesmal nach Möglichkeit bitte ohne Bänderriß oder sonstige Blessur. Ich will endlich einmal komplett rum.
#186VerfasserChaja (236098) 24 Apr 17, 15:21
Kommentar
But why is the rhum gone?

Hier soll's Mittwoch und Donnerstag offenbar auch wieder schneien -.-
#187Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 15:31
Kommentar
Rufus, glaub mir, ich würde auch lieber Cocktails trinken. Das Wetter ist aber leider überhaupt nicht danach. Der Wind ist zwar nicht eisig aber doch kalt. Aber vielleicht wird es ja auch noch etwas netter mit dem Wetter.....oh, das reimt sich sogar. Aber ich bin ja auch schon netter bzw. weniger komisch. Es besteht durchaus noch Hoffung.

Chaja, treibe mich an der schleswig-holsteinischen Küste rum.
#188Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 15:34
Kommentar
Meine Skepsis bzgl. Eiergrog basiert allein auf der Tatsache, dass ich Eierlikör absolut nicht mag. Und eben auch Eierlikör zu Eierpunsch zu Eiergrog abgeleitet habe.
Rum hingegen mag ich schon relativ gerne. Daher der Mojito - auch inspiriert von der Aussicht auf baldigen Start von Fluch der Karibik, Teil 5 (DE-Start übrigens 25. Mai :-) *freu*
#189Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 15:38
Kommentar
So, ich bin dann weg für heute.
Die spinnen hier, unfassbar, besser, ich gehe jetzt.....
tuffi, dir noch einen schönen Tag!
Euch anderen einen schönen Feierabend, bis morgen!!!
#190VerfasserFienchen_19 (748404) 24 Apr 17, 15:53
Kommentar
Ich hau auch ab.

Schönen Feierabend! *wink*
#191Verfasserimaxchen (238029) 24 Apr 17, 16:36
Kommentar
Ich bin auch gleich weg. Tschüß und bis morgen!
#192VerfasserRed Poppy (876587) 24 Apr 17, 16:37
Kommentar
Wie, alle laufen weg? Tss...wie das Wasser, Is auch wieder weg ;)
Schönen Feierabend euch. Ihr habt es ja verdient.
#193Verfassertuffifrosch (930820) 24 Apr 17, 16:40
Kommentar
Schönes Schlamassel.

*auf die Füße im Watt schau*
*Wirklich alle weg*

Nun gut - dann mache ich mich auch gleich auf den Heimweg - genieße den restlichen Tag, tuffi!
Und dem Rest einen schönen Feierabend!
#194Verfasserrufus (de) (398798) 24 Apr 17, 16:44
Kommentar
Pff ich lauf gar nicht weg... ich wohn hier *aufhierzeig* also hier, nicht dort *aufleozeig*

Mein Auto hat nun auch Sommereifen, nun ja, nach einer Felgenwäsche sahe man, dass die Felgen doch recht durch waren und nicht nur dreckig, nun denn .. alo durch im Sinne der Optik, funktionieren tun sie ja. Tja ist eben kein neues Auto :)
#195VerfasserSands (427472) 24 Apr 17, 21:27
Kommentar
Guten Morgen
grr, was für ein Schmuddelwetter, so richtiges "tuffi-Laufwetter".
Ich bin grad meine 10 KM gelaufen, mein Laufwetter ist das nicht.
Da ich nachher aber noch einmal mit dem Auto in die Werkstatt muss, ging es eben heute Morgen in die Laufschuhe.

sands, mein Auto ist auch nicht neu, Hauptsache, es fährt und ist verlässlich.
Ich bin ja auch nicht mehr neu und trage sichtbare Blessuren und Macken mit mir herum *lach*

Zum Abendbrot gab es gestern nur 1,5 Brötchen und eine "Tatort-Wiederholung".

So, dann will ich mich mal in die Arbeit stürzen. Wir müssen morgen mit dem Büro umziehen. Eine Entscheidung, die niemand versteht, denn wir ziehen in das anliegende Büro und die Kollegen hier in unser........ Herr lass Hirn regnen.......

Ich stelle mal Kaffee, Tee und Cappuccino bereit, bis später
#196VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 05:56
Kommentar
Guten Morgen!

Heute darf ich heim! *rumhibbel*
So toll wie das Krankenhaus ist, ich bin nicht dafür gemacht nur vom Bett zum Essen und zurück zu gehen und sonst nur rumzuliegen. Bin gestern schon ständig auf dem Balkon rumgetiegert.

DEr Arzt hat gestern bei der Abschlussuntersuchung gesagt, dass ich evtl schon in 4 Wochen wieder mit dem Laufen anfangen kann 😆😆😆

Ansonsten wollte ich jetzt eigentlich duschen, aber da war Jemand nach der letzten Mahlzeit kuschelbedürftig. Naja, bis der Holzwurm kommt habe ich ja noch Zeit.

Euch einen schönen Tag!

*bissl nachlesen geh*
#197VerfasserHugolinchen (464632) 25 Apr 17, 06:36
Kommentar
Mensch Hugo, das sind ja schöne Nachrichten! Ich freue mich für dich und Knubbili!
Lass es trotzdem langsam angehen, versprochen?
Ich wünsche euch einen schönes "Nach-Hause-kommen"!!
#198VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 06:51
Kommentar
Der Holzwurm hat heute Geburtstag 🤗
Wir machen uns heute nen schönen Tag 😊

Großes Schlankquassler-Ehrenwort, ich werde es nicht übertreiben 😊
#199VerfasserHugolinchen (464632) 25 Apr 17, 07:04
Kommentar
Moin zusammen....

das ein altes gebrauchtes Auto Macken hat kann ich gut mitleben was mich etwas stört ist das die da einiges einfach ungeplegter ist als man anfangs dachte, ja wenn Laien Autos kaufen. Nach dem Motto .... "Ja er ist etwas dreckig aber ist eben ein Draußen-Auto und kein Garagenwagen....." nur das unter dem Dreck auf der Motorhaube ein kleiner Lackschaden ist ist doof.
Das die Felgen durch sind ist auch doof, das die Vorbesitzerin nicht sagte das dazu auch noch Felgenschlösser gehört hätten .. die wir nicht bekamen *ooops vergessen" und aufgebohrt werden wußten.. alles so sachen.... Kleinkrams und so aber wenn man das vorher gewußt hätte hätte man mehr gehandelt.
Immerhin sind ähnliche Autos aus der Suche gefallen wegen Angaben wie "1 Funkschlüssel defekt" .... bei meinem jetzt hat sich das alles erst später rausgestellt da war der wagen aber schon gekauft... na egal, fahren tut er gut also was solls.

So nun gehen mein Kaffee und ich mal Karten testen....
#200VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 07:33
Kommentar
Guten Morgen ihr :)

Fienchen! Sag mal, wann bist du denn bitte aus dem Bett gepurzelt, dass du 05:56 Uhr schon schreiben kannst, dass du 10km gelaufen bist O_O das ist für mich echt heldenhaft!!! Wow!

Ist ja wirklich ärgerlich mit dem Auto. Da habt ihr ja jetzt aber ganz schönen Aufwand mit oder? *sands mal drück*

Hugo, ich wünsche dir einen ganz schönen Tag und liebe Grüße an den Holzwurm! Ich weiß noch, wie damals mit Blümchen nach Hause kam... darauf hatte ich auch gewartet und dann saß ich zu Hause und hab erstmal geheult ^^ Naja, aber beim zweiten Kind ist man ja schon entspannter, hab ich mir sagen lassen ;-) Also, genießt die Familienzeit.

#201VerfasserRingelblume_123 (1178980) 25 Apr 17, 07:50
Kommentar
Tuffilaufwetter....hier bin ich! Moin ihrs, war grad ne Runde laufen. Das Wasser läuft aus meinen Schuhen. Und mir geht es supi *strahl*

Also der Froschkönig kann das gut aushalten mit nur im Bett liegen und nur aufstehen um zum Essen zu gehen. Der nennt das Urlaub.
#202Verfassertuffifrosch (930820) 25 Apr 17, 07:50
Kommentar
Na soviel Aufwand nun auch nicht, den Aufwand hatte der Schraubermann bzw. sein Bruder der Reifenflüsterer :) War auch alles nicht teuer nur eben nervig und was den Funkschlüssel angeht, mir doch egal ob der Ersatzschlüssel Funk hat das das Schloss getaischt werden mußte war eben doof aber das machte ja der Schraubermann.
Lackdschäden und sowas waren ja bekannt und sichtbar nur eben einiges nicht sooooo wie es sich dann später darstellte.
Hey der Wagen ist 14 Jahre alt :) Da darf man dann auch Macken haben.
#203VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 08:09
Kommentar
Bei 'nem 14 Jahre alten Auto sind solche "Kleinigkeiten" normal, Sands, glaubs mir. Was sie natürlich nicht weniger doof macht. Aber schlimmer geht immer. Ich sag nur, die Steuerkette rasselt.....

Meine WetterApp zeigt Schneeflocken ab neun. Auweia.
#204Verfassertuffifrosch (930820) 25 Apr 17, 08:23
Kommentar
Guten Morgen zusammen!

Gestern Abend war ich mal wieder ko. Allerdings habe ich entschlossen mich nicht hinzulegen, weil ich sonst nachts nicht so gut schlafe, dafür morgens wieder müde bin und abends natürlich auch wieder. Ein doofer Kreislauf. *müpf*

Mein Nachhilfekind kommt heute Abend nicht, es ist krank. Da nächste Woche Feiertag ist und das Kind dann auf Klassenfahrt geht, sehen wir uns erst Mitte Mai wieder. Ok, ist mir auch recht.

Mein Auto ist auch schon älter und war es auch, als ich es gekauft habe. Klatschmohnmann hat es damals abgeholt, ich hatte es bis dahin nur auf Fotos gesehen. Da Klatschmohnmann von Autos keine Ahnung hat, haben wir wahrscheinlich einfach nur Glück gehabt. Und einen netten Mechanikermeister. Als ich den Wagen mit den Sommerpuschen abgeholt habe, habe ich mich gewundert, dass die Tür nicht mehr knarrte. Ja, sagte der Mechaniker, das habe ihn genervt und es einfach gerichtet; ich war überrascht und erfreut.

Das ist ja schön, Hugo, dass ihr heute heim könnt - passend zum Geburtstag. Ich wünsche dem Knubbili eine schönes Ankommen in seinem Zuhause.

*Sportbienchen für die Frühsportler fliegen lasse*
#205VerfasserRed Poppy (876587) 25 Apr 17, 08:25
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

ihr ward ja fleissig, konnte jetzt nicht alles nachlesen, verteile aber mal Sportbienchen gute Besserungswünsche und kräftige Umarmungen, nehmt Euch was passt.

Ich hatte ja gestern noch frei und das war auch perfekt so, gestern war nämlich super Wetter und heut regnets. Wobeis im Moment grad doch besser ist als sie angesagt hatten und der Regen auch durchaus nicht verkehrt ist.

Am Samstag bin ich meine bisher längste Strecke am Stück gelaufen 13.9km...ging erstaunlich gut, langsam halt, aber das war so vorgesehen. Da hab ich auch das erste mal den Trinkgurt mitgeschleppt den ich gekauft hab, der funktioniert auch erstaunlich gut, auch wenn einen alle anschauen, als hätte man einen an der Waffel, wenn man mit dem Ding bepackt durch die Gegend rennt, aber bei der Dauer brauch ich zwischendurch mal nen Schluck...

*In den Arbeitsberg abtauch*
#206VerfasserReisigbesen (1082761) 25 Apr 17, 08:27
Kommentar
Ich konnte ab 03:00 Uhr nicht mehr schlafen. Zu großes Gedanken-Karussell.
Mein Nervenkostüm ist anscheinend etwas dünn, aber das wird wieder.

tuffi, so manchmal wünschte ich, dass ich mal so "ticken" würde wie der Froschkönig.
Lesen, faul sein "gammeln" können, ohne dass man das Gefühl hat, man MUSS jetzt etwas tun..
Jedem die "seinige" Erholung. Blöd nur, wenn man als Paar ganz unterschiedlich tickt, das stelle ich mir schwierig vor????
Ich wünsche euch auf alle Fälle einen richtig schönen Urlaubstag, schiebe die Schneewolken weg (das haben sie gestern schon in den Nachrichten gebracht, dass der Norden heute und morgen mit Schnee- und Graupelschauern leben muss).
Der April bäumt sich noch einmal auf.....

Hugo, dann feiert schön!

Poppy mal einen kleinen Prosecco rüber reiche, das bringt den Kreislauf in Schwung!
#207VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 08:30
Kommentar
Eventuell bin ich gerade das Bond-Theme laut summen durch den Krankenhausflur getanzt. Und eventuell kamen grade zufällig sämtliche Ärzte der Station um die Ecke... :-D
#208VerfasserHugolinchen (464632) 25 Apr 17, 08:32
Kommentar
13,9 km? Donnerwetter. Glückwunsch, Reisi.
Wenn ich Läufer mit so nem Gürtel sehe, gucke ich (vermutlich) auch komisch. Aber bei allem über 10 km macht das Sinn. Da könnte ich auch nen Schluck vertragen :)
#209Verfassertuffifrosch (930820) 25 Apr 17, 08:32
Kommentar
Guten Morgen!

Gestern Abend kompletter (ich vermute PMS-/Strohwitwenbedingter) Kontrollverlust. Ich war nicht laufen, weil ich mich echt schlecht gefühlt habe und hab dann noch gefühlt den dreifachen Tagesbedarf in Eis, Nüssen und Nougat gemampft :-/
Die Waage hatte das heute früh zum Glück noch nicht mitgekriegt und 76,4 angezeigt, immerhin 100 g weniger als gestern :-P

Dafür hab ich heute absolut Null Appetit auf KHs. Für heute Mittag hab ich mir einen Salat mitgebracht (statt das übliche belegte Brötchen) und heute Abend gibt's ne Suppe.

Und ich könnte gerade so wieder einschlafen.

Hugo, macht euch einen schönen Tag!

Sands, klar darf der Wagen mit 14 Jahren Macken haben, aber ich finde es echt grenzwertig, die zu verschweigen, bzw. das Auto nicht wenigstens zu waschen, wenn man's verkauft "wie gesehen". Seit meinem Reinfall mit der Küche reagier ich auf sowas echt allergisch. Immerhin hat meine Schwester aus meinem Reinfall gelernt und alle Belege und Garantiescheine vom Vormieter ihrer aktuellen Wohnung angefordert, als sie dessen Küche übernommen hat *g*

*sportbienchen verteil*
#210Verfasserimaxchen (238029) 25 Apr 17, 08:36
Kommentar
Reisi, ich gratuliere!!!! Super Leistung!!!!

imaxchen, Strohwitwe? Länger?

Wo ist denn rufus???
#211VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 09:11
Kommentar
rufus kommt mit den Fingern kaum an das Leo-Icon, so groß ist der Arbeitsberg ...:-/

Zum Mitlesen langt's, alles andere ist momentan eher schwierig - Stasi.

#212Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 09:22
Kommentar
Fienchen, nee, bloß ein paar Tage. Alles im grünen Bereich, aber gestern hab ich fehlende Kuscheleinheiten mit Kalorien kompensiert, nicht die schlauste Idee, die ich jemals hatte, aber wie war das? Aufstehen, Krönchen richten, weiter machen :-)

Reisi, ich bin auch schwer beeindruckt und gratuliere zu dem Lauf!
#213Verfasserimaxchen (238029) 25 Apr 17, 09:25
Kommentar
Wenn die Steuerkette rasselt hab ich ein Problem denn der Wagen hat eigentlich nen Zahnriemen :)

Aber aus den Grund haben wir ihn ja bei unserem schrauber vorgestellt, einmal drüber gucken und aktuel muß so nix gemacht werden aber auf der bis zum nächsten TÜV Liste steht so einiges ;)
War aber witzig, wie gesagt der Schraubermann und der Reifenmann sind Brüder und haben ihre Werkstätten quasi gegenüber.
Gestern fragte mein Mann so blöd ob ich den Wagen gut zu B. (der Reifenbruder) gefahren habe (500m aber mit Kreisverkehr) ich war genervt wegen der blödfen Frage, und meinte nur "Ne, da hab ich ihn lieber direkt zu P. (der Schrauberbruder) gefahren.... " .... war ein blöder Spruch aber der einzige in der Firma der ihn verstehen konnte ging gerade hinter uns .. "Oh weh Sandra du hattest nen Unfall ?..... *besorgtguck*..." klar konnte er die Vornamen den Berufen zuordnen, immerhin hat er mit mit einem der Brüder (oder beiden?) früher Handball gespielt... Dorf eben.

So muß weiter testen...
#214VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 09:30
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Irgendwie bin ich heute knatschig, keine Ahnung warum.
Zu erzählen hab ich auch nix. Gestern Abend gab's Brokkoli mit Buletten. Und eine weitere Bewerbung habe ich fertig gemacht. Und jetzt ist erstmal wieder irgendwie Pause damit - hab grad echt keine Lust mehr darauf.

Hab nur kurz überflogen und die Hälfte schon wieder vergessen.
Hugo, schön, dass ihr nach Hause könnt! Und das pünktlich zum Holzwurm-Geburtstag! Perfekt! Alles Gute für das Leben zu viert!

Reisi, 13,9 km!? Wow, Glückwunsch dazu!

*arbeitengeh*
#215Verfasserskye (236351) 25 Apr 17, 10:14
Kommentar
Servus beinand,

nächster Versuch!

Happy Birthday, Holzwurm! Hugo - macht euch einen schönen Tag und ein schönes restliches Leben zu viert.
Ich wünsche euch nochmal und von tiefstem Herzen alles Liebe und Gute und Gesundheit und ... Ja ... vor allem lots of it!

Reisig, Chapeau vor der Laufleistung!

sands, meine Bekannte hatte mal ein gebrauchtes Auto gekauft, das außen völlig nass war (Regenguss). Besorgter Kontrollblick innen, ob alles dicht war. Das ja. Praktischerweise (und deswegen glaube ich nicht an einen Zufall) hat man bei den Tropfen einige heftige Dellen nicht gesehen (Hagelschaden), die den Preis nochmal erheblich gedrückt hätten. Aus der Erfahrung habe ich dann für mich gelernt, dass ich einem Gebrauchtwagen bei einer Probefahrt immer eine Wäsche spendieren würde.
Aber solange es nur die Optik ist und das Material nicht rostet, ist es nur nervig.

Ich habe doch letzte Woche erzählt, dass ich mich mit meiner Kollegin ziemlich verknatscht hatte. Gestern hatte sie Urlaub, darum konnten wir uns erst heute aussprechen, und genau das haben wir getan. Alles wieder in Ordnung, glorreiches Hochschaukeln von zwei manchmal sehr empfindlichen, speziellen Grazien ... ;-)

*zurück in den Arbeitsberg*
#216Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 11:02
Kommentar
Guten morgen :-).

Herzlichen Glückwunsch Holzwurm und gutes Einleben Hugo und Knubbili. Sportbienchen an Fienchen und Reisig sende. Ich gehe heute endlich mal wieder laufen. Ich bin froh, dass es regnet, da sind endlich mal die Pollen runter gewaschen, ich habe das das Wochenende und gestern doch stark gemerkt und werde es entsprechend heute ruhig angehen.

Ich bin tief im Arbeitsberg und da ich Donnerstag und Freitag auf einer Fortbildung bin, wird es auch nicht besser.... Aber besser so als Langeweile :-).

Gestern kam noch die Mama spontan zu Besuch und Pinsuo hat wegen einem neuen Job telefoniert. Heute hatte er nochmals ein Gespräch und zugesagt und gleich beim alten Job noch vor Ablauf der Probezeit gekündigt. So macht das Freude und ihn im Job dann hoffentlich zufriedener :-).
#217VerfasserPinsua (935672) 25 Apr 17, 11:12
Kommentar
Da wünsche ich Pinsuo alles Gute für den neuen Job!!! Das freut mich zu lesen!
Mich quält meine Allergie auch, so schön die Rapsfelder auch aussehen.......

rufus, schön, dass alles aus der Welt geschafft wurde.
#218VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 11:33
Kommentar
Na beim Auto war ich ja kinderbedingt gar nicht mit zum Angucken das haben Mr. Sands und ein Freund/Kollege gemacht und da ging es dann mehr um den technischen Krams und da war ja alles soweit OK.

An bewußt versteckt oder verschwiegen glaub ich nichtmal ... eher so Sachen wie .... "Ja und das ist der zweite Funkschlüssel... oh funkt nicht .. wohl Batterie leer...." erst nach nem Batteriewechsel stellte sich raus das der Schlüssel nicht ging (tut er bis heute nicht weil mir egal, ist ja nur der Zweitschlüssel).
Und das die Verkäuferin die Felgenschlösser vergessen hatte... kein Wunder.... der arme kleine hatte noch die ersten Sommerreifen drauf, vom Profil her noch OK aber genauso alt wie das Auto (Reifenflüsterer schlug die Hände über dem Kopf zusammen). (Aber das war sofort klar das die "beworbenen" 2te Satz Reifen gleich vom Kaufpreis abgezogen wurden :))
#219VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 11:47
Kommentar
So, die Mittagspause ist vorbei und ich habe meine Puddingrunde hinter mir. Das Wetter ist erstaunlich sonnig, leider ist der Wind recht heftig (wahrscheinlich hat tuffi ihn hierher geschickt), aber eine Mütze brauchte ich zum Glück nicht.
#220VerfasserRed Poppy (876587) 25 Apr 17, 12:38
Kommentar
Das Wetter ist erstaunlich sonnig, --> Nein!
leider ist der Wind recht heftig (wahrscheinlich hat tuffi ihn hierher geschickt), --> JA!!!
aber eine Mütze brauchte ich zum Glück nicht. --> Doch. UND einen Schal!!!

(Das war jetzt keine Ironie:-/)
#221Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 12:41
Kommentar
Schneit es bei dir schon, rufus?
#222VerfasserRed Poppy (876587) 25 Apr 17, 12:45
Kommentar
NOCH nicht.
Aber das ist nur noch eine Frage der Zeit ...:-/ (Und ich meine nicht einen Zeitraum von ca. 7 Monaten ...)
#223Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 12:48
Kommentar
Sonnig? -> NEIN
Windig? -> NEIN
Mütze hab ich für den Notfall dabei, aber brauch ich eigentlich nicht. Schal hab ich nicht dabei, wär aber manchmal sicher angenehm. Winterjacke noch in Betrieb. Schön kuschelig.

Ein Mittagsschläfchen wär jetzt fein. Vielleicht geh ich heute einfach mal pünktlich ins Bett...
#224Verfasserimaxchen (238029) 25 Apr 17, 12:54
Kommentar
Sonnig? -> Zwischendurch
Windig? -> JAAAAAAAAA
Hagel und Graupelschauer? -> Zwischendurch
Regen? -> Zwischendurch

Mütze? -> NIE (auch nicht im tiefsten Winter, Mützen-Trauma) :-)
Schal? -> gaaaaaaanz selten.

Ich geh jetzt mal meine Runde, leide an 3 blühenden Rapsfeldern vorbei *Hatschi*
#225VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 12:57
Kommentar
rufus, angeblich solls bei uns heute Abend ab 22h schneien. Der einzige Vorteil an meinem Strohwitwentum: Die Garage ist frei, ich kann meinen Draußenparker also ausnahmsweise unterstellen. Ende April hab ich eigentlich keine Lust mehr, den am Straßenrand auszugraben...
#226Verfasserimaxchen (238029) 25 Apr 17, 12:59
Kommentar
Sonne gelegentlich. Wind reichlich.. Regen viel... Hagel etwas .. ist eben April... . aber bitte bitte bitte keinen Schnee mehr.. *energischdenKopfschüttel* ich will kein Eiskratzen oder Wagen ausbuddeln. Wenn morgen hier echt Schnee liegt dann nehme ich den Bus *fußstampf* (bis Ende April habe ich ja noch ne Monatskarte)

Hmm ich könnte den Wagen auch in den Carport fahren aber dann muß der "Große" draußen stehn und der paßt nicht quer neben den carport vor die Ente. Wobei der Herr Göttergatte mein armes kleines Auto "Bremsklotz-Golf-damit der Anhänger nicht auf die Strasse rollen kann" genannt .. hmm aber dann stellt er sein Auto vor den Carport und ich komm da eh nicht raus .. ach das einfachste ist es schneit hier nicht und Minusgrade will ich auch nicht mehr.




#227VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 13:08
Kommentar
Vielleicht könnte euer Wind unsere Wolken wegpusten? Ich mag einfach so langsam mal Sonne. Dieses Grau in Grau in Grau geht mir aufs Gemüt. und wie sagt das Blümchen so schön: Mama, ich will keinen Schnee mehr. Ich möchte baden.... So! Jawoll!

Ansonsten haben wir hier weder Wind noch Regen und ich hoffe, das bleibt bis um 4 so. Da will ich nämlich wieder laufen. :-)

#228VerfasserRingelblume_123 (1178980) 25 Apr 17, 13:15
Kommentar
Mütze? -> NIE (auch nicht im tiefsten Winter, Mützen-Trauma) :-)
Schal? -> gaaaaaaanz selten.

Fienchen, ich hasse Mützen auch wie die Pest, und eigentlich sehen die Dinger IMMER wie notgelandet aus.
Aber nachdem ich ständig dieses Nebenhöhlenproblem habe und da leider megaempfindlich geworden bin ... tja - das Alter ;-)
Dass ich meinen Schal nochmal rausholen müsste, hätte ich allerdings auch nicht gedacht...

Aber aus einem Grund bin ich dem Niederschlag sehr dankbar: Kein Problem mit Birkenpollen. Man muss das positiv sehen!

imaxchen, deine #226 habe ich mit voller Absicht ignoriert. *ganz böse in die Richtung starre* Du wohnst näher an mir, als mir gerade lieb ist;-/
Am Donnerstagabend muss ich eine längere Strecke radeln (und durchgeschwitzt wieder heim). Zu dem Zeitpunkt soll es so richtiges Sauwetter haben ... juhu!
#229Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 13:29
Kommentar
Na ja dank dem Wind ändert sich hier das Wetter alle 5 Minuten, jetzt strahlender Sonnenschein.. auf dem Weg nach Hause durfte ich alle Scheibenwischer Programme/Intervalle ausprobieren die das Auto so hat (ich über noch was das alles angeht *kicher* ) und wenn ich gleich zur Post muß muß ich mal gucken ob ich ne Regenpause aussuche oder das Auto nehme... neee das wäre zu dekandent... das dauert ja mit Auf- und abschließen und Einparken länger als wenn ich zufuß gehe..

Hey aber immerhin wird mir nicht mehr Tage vorher schlecht nur weil ich weiß das ich den Wagen fahren soll, so ging es mir vorher wenn ich mal den "Großen" (so groß isser gar nicht, nen Octavia eben, heute guckte Mr. Sands nur so zum Spaß bei den wirklich großen SUVs die auch mehr ziehen können und so) fahren mußte.
#230VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 13:32
Kommentar
sonnig? NEIN
Wind? nur ein bisschen
Regen? Ja, immer wie mehr.

also perfektes tuffilaufwetter hatte ich für die Mittagsrunde. Das ging heute aber schwer, naja, ich habe die Gruppe Runden mit Intervall laufen lassen und bin ab und zu mitgelaufen, damit es nicht zu kühl wurde. Musste ja auch bei allen mal "vorbeischauen"...
#231VerfasserPinsua (935672) 25 Apr 17, 13:45
Kommentar
das dauert ja mit Auf- und abschließen und Einparken länger als wenn ich zufuß gehe..

Den Brüller in der Hinsicht hat neulich ein Kollege geliefert. Die Parkplatzsituation hier in der Firma ist desaströs, und als er neulich mittags erzählt hat, WO er parkte, ist mir das schallende Lachen ausgekommen. Quasi bei mir in der Straße, nur ein paar Meter weiter oben, auf der anderen Seite nach der Querstraße.
Hm - klingt jetzt kryptisch. Stellt euch ein Kreuz vor. Ich wohne gleich unterhalb des Querbalkens, er hat gleich oberhalb des Querbalkens geparkt - und damit genauso weit wie ich zur Arbeit gehabt ...
#232Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 13:52
Kommentar
@rufus Und da war da noch der Elternabend, wo mich eine andere Mutter fragte ob ich denn gar nicht mit dem Auto gefahren sei.. "Ne ich wohn so nah das wäre albern" sag ich.. "Soll ich dich nach Hause bringen?" "Ne lass mal ich geh die paar Meter.... " sie hatte weiter weg parken müssen als ich wohne kicher, ihr Gesicht war Gold wert als ich vor unserem Haus sagte "So dann noch nen guten Weg ich wohn dann mal hier...."

Sommerfest in der IGS wo Junior ist genau das selbe, sind genau wie zur Grundschule etwa 200 m oder so, da ist die Parkplatzsituation gerade bei Schulveranstaltungen echt oft so das man weiter weg parken muß.

Ich finds super auch das ich nie Mamataxi zu den verschiedenen Sportsachen machen muß, die Kleine hat gleich Tanzen, der Große Handball.. beides in Hallen der Schule *schulterzuck* finde ich super.
#233VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 14:47
Kommentar
*gg*

Gewonnen:D
Das zukünftige, tatsächlich dann irgendwann sogar mal Ehegespons hatte mal in einem Viertel von München gewohnt, in dem sowieso immer Parkplatzknappheit herrschte (quasi Innenstadt), und wenn dann noch Auer Dult war (Volksfest und Markt), konnte man schon mal eine knappe Stunde mit Parkplatzsuchen verbringen. Sehr zermürbend.

Abgesehen davon gäbe es genügend Mamas, die ihre Zwerge trotzdem mit dem Auto bis vor die Schultüre bringen. Am besten noch in der Turnhalle parken würden. Die Kinder können doch nicht - und diese Strecke von 200 (!!!!) m. Oh Gott. Das sind 200.000 mm!!! Sands! Die Kinder!!!
#234Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 14:58
Kommentar
*lach* früher hab ich mit Mr Sands soooo nah am Weserstadion gewohnt das wir garantiert nicht mit dem Auto egal wohin gefahren sind wenn dort entweder Werder spielte oder es ne andere Großveranstaltung gab. Du erinnerst dich vielleicht das ich mal schrieb das ich von unserem damaligen Garten aus Bruce Springsteen im Werder Stadion hören konnte ;)
Und ne Bekannte von mir wohnt in Bremen direkt neben der Bürgerweide (also da wo Freimarkt oder Osterwiese stattfindet) und sie meinte auch in den Wochen im Jahr bleibt das Autop stehn denn sonst müßte sie nach der Arbeit weiter laufen als wenn sie dann mal mit Bus und Bahn fährt :)

Da lob ich mir so ein Dorf, gleich geh ich zur Post auf dem Rückweg noch eben einkaufen und ein dpd Paket abholen und das Autolein steht wunderbar auf dem eigenen Stellplatz so ganz ohne Parkplatzsuche. Nur wenn wir mit der Ente wegwollen/müssen dann muß ich den Kleinen kurzfristig mal umparken aber dafür kann ich mir dann unzähliche Parkmöglichkeiten aussuchen :) So das selbst mir Parkphobiker das voll egal ist... also ich habe keine Angst vor Parks, sondern vorm Einparken ;)

#235VerfasserSands (427472) 25 Apr 17, 15:09
Kommentar
So, ich bin dann weg für heute.
Erst in die Autowerkstatt und dann zum Arzt.
Wünsche euch einen schönen Feierabend!
#236VerfasserFienchen_19 (748404) 25 Apr 17, 15:19
Kommentar
Ich bin sowas von heilfroh, dass wir zwei TG-Stellplätze haben. Einer gehört sowieso zur Wohnung, ein zweiter ist gemietet. Da ich aber nicht weiß, wie lange ich den Punto noch haben werde, ist das auch kein Thema, wenn der plötzlich gekündigt würde. Wir brauchen nicht unbedingt zwei Autos, das ist gerade nur Luxus, weil das eine noch da ist.
Und die Rechnung war simpel: Der Stellplatz neben unserem Eigentum-Stellplatz wurde mir nach langem Mieten und dann Kündigung zum Kauf angeboten, Vorzugspreis von 12.000 EUR, regulär wären 15.000 EUR. Ich habe mich so geschmeichelt gefühlt, dass ich gleich dankend abgelehnt habe.
Nach einem halben Jahr hat sich der Ex-Vermieter wieder gemeldet, ob ich nicht doch Interesse hätte, den Stellplatz weiterhin zu mieten. Logisch. Ich setze mich immer gerne freiwillig auf einen Schleudersitz.
Ich hatte narrisches Glück, weil ich gleich im Anschluss einen anderen Mietstellplatz gefunden hatte. Und bis ich da beim Vorzugspreis von 12.000 EUR bin, dauert es noch lange, lange Jahre...
Kann man bei euch in der Stadt Parkplätze auch in Gold aufwiegen? Bei uns "draußen", soll heißen, nicht direkt Innenstadt, grad außerhalb vom Mittleren Ring, ist die aktuelle Rate ca. 60 EUR/Monat, und das ist absolut nachgeschmissen. In der Innenstadt bist du gerne mit 80-100 EUR/Monat dabei ...
#237Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 15:25
Kommentar
Ich habe gar keinem irgendein Wetter geschickt. Wir hatten heute alles. Heute Morgen beim Laufen hat es geschüttet wie aus Eimern (die Laufsachen sind immer noch nicht wieder trocken). Morgens waren wir im nächst größeren Ort zum Shoppen. Da hat es geschneit. Nicht doll aber viele Autos mit Schnee drauf haben wir gesehen. Seit zweidrei Stunden ist hier herrlicher Sonnenschein. Wir waren raus zur Mole, da war noch ziemlich viel Wind (im Gegensatz zu gestern vermutlich nur ein Lüftchen). Jetzt sitze ich mit einem Gläschen Sekt auf dem Balkon. Obwohl ein Eiergrog auch nicht schlecht wäre ;)

Schönen Feierabend euch.
#238Verfassertuffifrosch (930820) 25 Apr 17, 16:28
Kommentar
So, der Terminmarathon ist endlich fertig und ich hab wieder Kopfweh.

Vielen Dank für die Blumen ;-)) Bin ganz zufrieden damit. 

Heut Mittag war ich noch schnell schwimmen... wobei schnell war ich nicht... aber Detail...

Wetter hier ist recht Aprilig, im Moment regnets, Schnee gibt's vielleicht morgen... aber eher Schneeregen...

Ich wünsch Euch trotzdem einen schönen Abend! Ich muss noch ein bisschen....
#239VerfasserReisigbesen (1082761) 25 Apr 17, 16:44
Kommentar
Fei-er-a-bend!

Also, noch ein paar Minuten, aber dann ...

Bis morgen!
#240Verfasserrufus (de) (398798) 25 Apr 17, 16:50
Kommentar
So, bei mir jetzt auch!

Morgen bin ich wieder unterwegs, da weiss ich noch nicht ob ich dazu komm reinzuschauen...
Schönen Tag!
#241VerfasserReisigbesen (1082761) 25 Apr 17, 17:39
Kommentar
Guten Morgen!
tuffi, das liest doch nach richtig Urlaub!!!
Hier hat es heute Morgen gefroren, kratzen ist angesagt.

Ich bin Mit Schädelhämmern aufgestanden, blöd.
Meine blöde Gürtelrose meint, sich wieder anschleichen zu müssen. Nehme jetzt noch einmal Tabletten, damit werde ich ihr hoffentlich den "Garaus" machen :-)

Hier in Fienchen-Town hast du es ganz oft, dass zu Mietwohnungen keine Parkplätze gehören.
Zu mieten gibt es wenig, dann liegen die Preise so zwischen 40,00 und 60,00 Euro im Monat.

Gestern habe ich nur zwei Stunden mit meiner Schwester telefoniert. Das war schön, wenn zwischendurch auch traurig. Blöde Zeit.....

Heute geht's zu Papa sauber machen und dann noch morgen und dann ist Wochenende!

Bis später dann!
#242VerfasserFienchen_19 (748404) 26 Apr 17, 05:55
Kommentar
Guten morgen :-)

letzter Arbeitstag für diese Woche - dann allerdings noch drei Tage Weiterbildung.
Heute fährt Pinsuo mal wieder für eine Woche nach D, da kann ich ja gut etwas mehr arbeiten/lernen...

Gestern Abend gemütlich erst bei Mama zum Abendessen und dann noch etwas gegammelt. Also viel gegessen und nichts bewegt. Ich komme gerade nicht wieder in den Tritt. Gut, das Wetter ist auch sehr aprilig, nass und kühl.

Fienchen ich hoffe, dass die Tabletten rasch und endgültig helfen!

Wir haben das Glück, einen super netten Vermieter zu haben. Ein gedeckter Stellplatz gehört sowieso zur Wohnung und auch das zweite Auto dürfen wir einfach so abstellen. Ansonsten sind Parkplätze auf dem Land für ca Fr. 50.00/Monat zu haben in der Stadt gerne auch mal das dreifache.


#243VerfasserPinsua (935672) 26 Apr 17, 07:27
Kommentar
Hatte ich nicht gesagt ich mag nicht mehr Eiskratzen?
Aber moin erstmal....

Wahrscheinlich hätte ich den wagen auch nur in die Sonne rollen müssen und das hätte sich von allein erledigt. Schön ist es ja .. blauer Himmel, Sonne.. aber etwas kalt.

Süß war das als ich am Eiskratzen war kam jemand vorbei der sonst immer mit mir Busfährt :) Wir grinsten uns nur an und ich meinte dann "In Momenten wie diesem will ich lieber Busfahren."
Aber ist schon praktisch flexibel Feierabend machen zu können, wie gesagt nur Eiskratzen am Morgen ist doof.
#244VerfasserSands (427472) 26 Apr 17, 07:33
Kommentar
Guten Morgen,

ich musste hier zum Glück nicht kratzen. Trotzdem finde ich es ungemütlich und kalt und GRAU.... müpf! und ich bin müde, mir ist schlecht und ich will zurück in mein Bett. müpf! und gestern habe ich nur eine Runde (2,5km) geschafft, irgendwie ging es einfach nicht.... Müpf! und hier ist nichts zu tun und ich habe meinen Tee zu Hause vergessen. müpf! und überhaupt ist heute alles doof! MÜPF!

Habe ich schon erwähnt, dass ich heute in Motzlaune bin...? :-(
#245VerfasserRingelblume_123 (1178980) 26 Apr 17, 08:00
Kommentar
Servus beinand,

ich sag ja, die spinnen mit Parkplätzen und Stellplatzmieten.

Fienchen, ich drück dir die Daumen, dass die Gürtelrose endlich klein beigibt. Scheint eine längerwierige Geschichte zu sein.

Mich hat es gestern Abend gefroren wie ein Schneider, aber die Temperaturmessung ergab, dass ich kein Fieber habe. Momentan einfach eine fetzen Erkältung. Der Göttergatte hat das Glück, dass bei ihm der Rotz läuft, bei mir machen die Nebenhöhlen leider zu. Mal schauen. Heute Abend vielleicht inhalieren, dann müsste es wieder besser werden. Hoffe ich. Ansonsten bin ich ja fit, krieg nur etwas schlecht Luft, und daher fühle ich mich nicht krank.

Außerdem habe ich Ärger mit meinem eigentlich ehemaligen Handy-Provider, jetzt werde ich es nochmal über die Hotline versuchen (muhaha, mal gespannt, wie viele Stunde ich diesmal warten müsste - kein Scherz), sonst geht das Ganze an den Anwalt. Wozu haben wir eine Rechtschutzversicherung. Problem: Ich habe eine Kleinigkeit bei der Kündigungsbestätigung übersehen, und jetzt ist die Kündigung erst ein Jahr später. Nein, ich habe keine KÜNDIGUNGS-Frist übersehen, aber den Fehler, dass bei der Kündigungsbestätigung das falsche JAHR stand. Und da ich nur auf Tag und Monat geschaut habe (wer denkt denn ans Jahr?!, habe ich das erst gestern gemerkt, als ich noch Daten von meinem alten Handy ziehen wollte und sah, dass ich noch Netz hatte, obwohl das seit einer halben Woche nicht mehr der Fall sein dürfte.

Grrrr.
Hoffentlich klappt das!
#246Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 08:05
Kommentar
Moin ihrs,
anscheinend ist dieses Alles-ist-doof-Fieber hoch ansteckend. Aber Urlaub am Meer hilft dagegen, kann ich euch sagen. Ich hab es überwunden. Oder lag es am Sekt? Egal...

Mensch Fienchen, die Gürtelrose ist aber hartnäckig. Gute Besserung weiterhin.

Vielleicht hat Edit auch ein anderes Wundermittel gefunden. Sie hat gestern eine Packung Gummibären aus der Restekiste für 1€ gekauft. Da steht drauf: Nimm das Leben nicht so schwer, Lutsch lieber einen Gummibär.
*Gummibär lutsch*
Noch jemand?

#247Verfassertuffifrosch (930820) 26 Apr 17, 08:06
Kommentar
*mampf* Danke Tuffi!

Mensch Fienchen, wie lange hast du das denn jetzt schon? Ist nicht gut, wenn es immer wieder kommt oder? Oder ist das normal bei Gürtelrose? Halte durch, auf jeden Fall!

Ich gehe mir jetzt erstmal einen Kakao besorgen. Vllt hilft der auch gegen das Alles-Doof-Fieber....Urlaub am Meer hab ich erst im Juni. Das ist mir noch zu lange hin. ;-)
#248VerfasserRingelblume_123 (1178980) 26 Apr 17, 08:31
Kommentar
Wieso habe ich jetzt das Bild aus "Susi und Strolch" vor den Augen, in dem beide Hunde am jeweils anderen Ende einer Bandnudel lutschen (jetzt habe ich mit geschickt um Spaghetti und Singular rumgewunden *stolz bin*)???
Am einen Ende ein Frosch, am anderen Ende ein schwarz-weißer Kater mit Abrissbirnenhintern ...

Der Gedanke heitert mich zumindest auf.
Ich bin bei der Hotline übrigens durchgekommen - und ja, sorry, Fehler, ääh... sind ja alle Unterlagen angekommen, wir kümmern uns ... mal schauen ...

#249Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 08:40
Kommentar
Guten Morgen!

Nach dem Gelage am Montag hab ich gestern immerhin wieder ein schön knackiges Defizit geschafft. Die Waage ist heute wieder auf 76,4 kg stehen geblieben, die Auswirkungen von Montag scheinen sich also in Grenzen zu halten. (Abgesehen davon, dass ich mich über das Gefresse so erschreckt habe, dass meine Motivation aus dem Winterschlaf hochgeschreckt ist und hoffentlich jetzt wach bleibt.)

Hier schneit's -.- Wir haben schon so knapp 10 cm Neuschnee und das Zeug fällt immer noch vom Himmel.

Garage... Zu unserer Wohnung gehört eine. Immerhin. Es wären aber keine überschüssigen zur Miete da, sonst hätte ich mir spätestens nachdem ich 40 cm Schnee vom Auto schieben und das Auto ausgraben musste, eine geschnappt.
Als wir zwischendurch mal Wohnungen gesucht haben, war echt alles dabei von "hauseigener Tiefgarage mit Doppelstellplatz" über "ein Tiefgaragenplatz, ein Stellplatz vorm Haus" bis "verwinkelte, enge Straßen, kein Stellplatz und kein Parkhaus in der Nähe wo man einen anmieten könnte, dafür die ganze Nachbarschaft voller verbeulter Autos in allen Größen und Preisklassen". :-/

Fienchen, schon dich und weiterhin gute Besserung!

rufus, viel Erfolg! Und auch gute Besserung!

Wenn ich heute wieder einfach verschwinde wie gestern, dann ist wieder Schulung...

Urlaub am Meer. Kann's kaum erwarten! tuffi, du machst mich ganz neidisch!
#250Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 08:44
Kommentar
Hier kriegt jeder seinen eigenen Gummibär. Wo kämen wir denn dahin....pff.
*mal besser auf steh*
Das Watt wartet auf den Frosch mir den pinken Gummistiefeln :D
#251Verfassertuffifrosch (930820) 26 Apr 17, 08:46
Kommentar
tuffi, ich freue mich zu lesen, dass du dich besser fühlst!!!!
Danke für die Gummibärchen und jetzt wünsche ich dir einen schönen Wattspaziergang!

Ich denke, mein Immunsystem  ist noch immer down, dazu letzte Woche die Sorge um Papa und die nicht enden wollende Situation hier, das kommt alles zusammen.
Dazu übernächste 2 Tage Audit nach der neuen Norm, mal wieder, alles etwas viel.

Leider habe ich gestern wieder eine Absage erhalten.

Aber ich hoffe, dass das lange WE helfen wird. Bin noch mit mir am hadern, ob ich mit meinen Freunden an die See fahren soll oder nicht. Mag Papa nicht alleine lassen....
Meine Schwester ist auch weg, irgendwie doof.
Na, ich kann mich ja noch Freitag Mittag entscheiden.

Von Neuschnee hat uns ein Kollege eben schon berichtet. Er findet das gar nicht so toll.....
rufus, gute Besserung und Toi, Toi, Toi für dein Telefonat.
#252VerfasserFienchen_19 (748404) 26 Apr 17, 09:12
Kommentar
Guten Morgen!

Hugo, herzlichen Glückwunsch zum neuen Erdenbürger und die besten Wünsche für das neue Leben zu viert!

Fienchen, gute Besserung an dich und natürlich auch an deinen Vater.

Mein Urlaub war sehr faul, da sich zur Mitte eine Erkältung breitgemacht hat. Danach kann ich die Uhr stellen -.- "Uh, sie hat Urlaub, dann mach ich mir jetzt auch nen Lenz!" -mein Immunsystem, jedes Mal. Zig Umarmungen und Wangenküsschen auf der Verwandschaftsfeier haben da sicher auch eine Rolle gespielt. Entsprechend hab ich dann von den vorgenommenen Dingen genau nix gemacht - Fenster noch dreckig, Fliesen im Bad noch dreckig, Balkon noch dreckig und Kräuter sind auch keine gepflanzt worden. Naja, das werden dann eben meine Projekte für die nächsten Wochenenden. Sonst käm ich da bloß auf dumme Gedanken! Kann ja nicht angehen.

Am Montag hat mich direkt ein Eilauftrag überfallen, 60 Seiten Supraleiter aus dem koreanischen Englisch. Allerdings hab ich erfreut festgestellt, dass es in unserem Hausformat dann doch nur ein bisschen mehr als 30 Seiten sind. Solche Entdeckungen heben meine Stimmung immer ungemein. ;)

Gestern Abend waren mein Y und ich bei meinem Bruder (Finanzexperte) und haben ein bisschen Finanzplanung und Steuererklärung gemacht. Ich hätte ihm ja wirklich gern besser zugehört, aber zwei Tabbys und eine kleiner pechschwarzer Stubentiger mitten in der Pubertät [hier bitte smiley mit herzchenaugen einsetzen] sind einfach viel interessanter als Altersvorsorge. Riester-what? ... Oooh guck mal, die Katze hat sich auf den Sparkassenordner gesetzt [herzaugensmiley]. Jedenfalls hat die Geschichte ziemlich lang gedauert, so dass wir erst um Mitternacht ins Bett gekommen sind, und dementsprechend häng ich heute drin wie ein Schluck Wasser in der Kurve.

Ich höre die Kaffeemaschine nach mir rufen. Wünsch euch allen einen stressfreien Tag. tuffi, viel Spaß im Watt! Wer füttert so lang den Hamster? Oh, nächste Woche darf ich die Urlaubsfütterung für den Nachbarskater übernehmen. *freu* Und jetzt Kaffee. Bevor mich noch was anderes ablenkt. Uuui, ein Eichhörnchen ...!
#253VerfasserYarith (877626) 26 Apr 17, 09:33
Kommentar
Guten Morgen zusammen!
 
Hier fing der Tag wieder sonnig an, allerdings auch mit Autoscheibenfreikratzen. Aprilwetter. Bäh!
 
Gestern gab es bei uns ein leckeres Steak zu essen, anschließend wurde gezockt. Wieder war mir das Kartenglück nicht hold….
 
Heute Morgen war ich beim Augenarzt, es ist alles ok mit den Augen. *froh bin*
Ich drücke die Daumen, Fienchen, dass die Tabletten helfen und du die Gürtelrose endlich los bist.
Auch dir, rufus, gute Besserung!
 
Wir haben eine Garage (in der allerdings kein Auto steht), können aber gut auf der Straße parken. Die Anwohner haben sich die Straßenparkplätze quasi aufgeteilt, so dass jeder seinen Stammparkplatz hat; nur Besucher bringen das System manchmal durcheinander.
 
In Wien hatte ich vor mehr als dreißig Jahren einen Parkplatz in einer Garage gemietet; schon damals habe ich dafür 90 DM pro Monat bezahlt.
 
Urlaub am Meer hatte ich schon lange nicht mehr. *sehnsüchtig zu tuffi schaue und Gummibären mampfe*. Viel Spaß im Watt! Mit rosa Gummistiefeln kann da eigentlich nichts schiefgehen.

Schade wegen der Absage, Fienchen. Aber nicht aufgeben, irgendwann klappt es.
#254VerfasserRed Poppy (876587) 26 Apr 17, 09:34
Kommentar
Ich hocke jetzt hier wie megawichtig mit beiden Handys ... Ich wollte via Service-Nummer anrufen, darum das 2. Telefon ... Und ich kriege heute nochmal eine Benachrichtigung von den Blauen, entweder via SMS oder Anruf, daher muss das auch in Reichweite bleiben ...
Seltsam. Bin total aufgeregt deswegen, denn von dem Verein hört man einfach nichts gutes mehr, und ich glaube deswegen auch nicht an Zufälle.

Fienchen, immer weiter schreiben! Ich drücke dir die Daumen, das richtige findet sich noch bestimmt.
#255Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 09:40
Kommentar
Hallo ihr alle,

bleurgs, ich habe entweder eine Erkaeltung oder Heuschnupfen oder beides. Kann ich eigentlich gar nicht brauchen. (Hab jetzt mal eine Heuschnupfentablette genommen um zu sehen, ob sie wirkt. Wenn nicht, ist es wohl doch Erkaeltung, was es aber auch nicht besser macht, denn mit Brummschaedel kann ich nicht sehr effektiv arbeiten.)

Daher heute vorwiegend müpf.
#256VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 10:02
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Netten Abend beim Italiener gehabt gestern, aber irgendwie ist trotzdem noch alles doof.
Laune doof, Arbeit doof, Männer doof, Wetter doof, Disziplin doof... Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen *seufz*
Wenn ein Urlaub am Meer hilft, sollte ich vielleicht sofort losdüsen. Äh, nee, da war ja was, das Arbeit heißt :(
*stattdesseneinengummibäraustuffistüteschnapp* *lutsch*

rufus, viel Erfolg mit der Hotline und der Klärung der Angelegenheit!
Fienchen, oje! Sieh zu, dass du der Gürtelrose den Garaus machst!
Und schade wegen der Absage. Fühlt sich doof an, ich weiß. Aber nicht aufgeben! Ich drücke ganz feste die Daumen, dass du bald was findest!
Ich warte ja gerade darauf, ob ich nach dem telefonischen Gespräch noch in die Runde mit den persönlichen Gesprächen komme. Bin mir nur grad gar nicht mehr sicher, ob ich das überhaupt will... Wieso ist es nur soooooooo schwer, Entscheidungen zu treffen?

In meiner Wohngegend ist man für einen Stellplatz mit 80 bis 100 Euro im Monat dabei. Oder mit einem Parkausweis für Anwohner für 31 Euro, mit dem man aber trotzdem keinen Parkplatz findet. Ein Grund dafür, dass ich kein Auto habe...
#257Verfasserskye (236351) 26 Apr 17, 10:05
Kommentar
Hat jemand die Uhr angehalten? Es kann doch nicht erst kurz vor 11 sein!

*müpf*
#258Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 10:54
Kommentar
Oh schon kurz vor 11 glaube ich mach heute pünktlich Feierabend, noch etwas löten machen und tun und dann raus hier :)
#259VerfasserSands (427472) 26 Apr 17, 10:57
Kommentar
*glare* @ Sands

Hier schneit's immer noch.
#260Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 11:06
Kommentar
imaxchen, dein Blick schickt nicht ausreichend starke Blitze - sonst wäre der Schnee schon weg.
Streng dich ein bisschen mehr an!
*mich wie Sheldon hinsetze, Hände an die Schläfen packe und sands anstarre*

Hmpf. Genauso erfolgreich wie Sheldon.
Mist ...
#261Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 11:08
Kommentar
Tag zusammen.
Hier ist in letzter Zeit dauernd Land unter gewesen, daher meine tendenzielle Abwesenheit.
Mit meiner Waage bin ich gerade ein bißchen über Kreuz, die hat sich gerade knapp über dem Zehner des Grauens wieder eingenistet und ich habe das Gefühl dauerhungrig zu sein. Das ist eine blöde Kombination.
Gestern abend habe ich Streßabbau in der Küche betrieben und Zimtschnecken gebacken. Mein Abendessen enthielt neben einer großen Schüssel Salat und ein paar Magerkäsewürfeln folglich auch die beiden kleinen drögen Endstücke der Schneckenproduktion. Die anderen habe ich heute ins Büro geschleppt. Eine mußte ich aber trotzdem unbedingt selber essen.

Stellplatz? Ich bin so gottfroh, daß ich einen Tiefgaragenplatz habe. Zu 51,13 EUR im Monat. Na, wer von Euch kommt auf den Grund des bizarr-krummen Betrags?
Bei mir im Viertel haben sie - typisch Bahnhofskapellenchaosstadt - vor vier Wochen mit Anwohnerparkzonen angefangen. Meine Straße und die einer Freundin liegen gerade NICHT mehr in besagter Zone. D.h. bei uns parken jetzt ALLE. Sie wohnt allerdings in einer "Pufferstraße", d.h. obwohl bei ihr kein Anwohnerparken ist, hat sie Anspruch auf einen Ausweis und kann damit in der Nachbarstraße mit Zone parken. Auf meiner Seite gibt es keine Pufferstraße, d.h. bei mir herrscht jetzt der totale Parkkrieg. Ganz großartig.
TG-Stellplätze, Garagen, etc. kosten hier *aufhierzeig* zwischen 40 EUR (Außenbezirk, Freiluft, ungeschützt) und 180 EUR (Innenstadt).
Aber in K kann man offenbar auch Kartoffelkisten im Garten als Wohnung vermieten. Den Hammer überhaupt habe ich gestern in einer FB-Wohnungssuchgruppe gelesen, da will ein Mädel ihre fensterlose Abstellkammer, in das sie ein Bett gestellt hat, für 350 EUR im Monat vermieten. Ich dachte echt, ich fall hintenüber. Ich meine, ich habe für ähnlich wenig Platz 1994/95 in London knapp 200 Pfund im Monat bezahlt, aber immerhin mit Fenster.
#262VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 11:13
Kommentar
Arbeit doof unterschreibe ich :-)
Laune, geht so......
Wetter: Sonne und Wolken.....

Mit hat ein Kollege gerade gesagt, dass er vor Ostern gekündigt hat.
Das Audit zieht er für seinen Bereich noch mit durch, danach ist er freigestellt bis September.
Was das für mich heißt, kann ich mir an fünf Fingern abzählen......

Zimtschnecken? Köstlich!

Jabonah, es ist NUR Heuschnupfen, ganz sicher, mich quälts auch.


#263VerfasserFienchen_19 (748404) 26 Apr 17, 11:19
Kommentar
Diese Parklizenzbereiche haben sie hier auch seit einigen Jahren, und es ist, wie chaja schreibt. Alles drängt in die Querstraßen eins weiter, weil es dort nix kostet.

*chaja bewink*
Kartoffelkisten, Gartenhäuschen... alles sehr beliebt. Ich glaube, ich muss am Wochenende nur mal wieder so im Mietspiegel forschen, denn mir wird Angst und Bange, wenn ich euch so zuhöre. Ich bin ja seit ca. 17 Jahren aus dem Mietspiel raus, weil Eigentum geerbt. Und ich höre immer wieder, dass in M die Mieten in Relation abartig hoch sind. Wenn ich aber eure Werte lese, habe ich Angst, was die aktuellen Münchenpreise angeht.

Zimtschnecken habe ich noch nie gegessen, aber sie klingen sehr lecker. Zumindest vom Geruch her klingt das sehr fein.

Diesen Frustback-Anfall hatte ich am Sonntag. Das Ergebnis war eine Tunfisch-Tarte mit Zwiebeln, Paprika, eingelegten Auberginen, Reis (Rest vom Vortag) - viel weniger Tunfisch als im Rezept stand, dafür ist der Vorratsschrank wieder leerer;-)
Leider lecker, und deswegen habe ich die Reste auch am Montag mit in die Arbeit genommen. Netterweise habe ich die Kollegen vorgewarnt, dass die Tarte NICHT süß war - nachmittags war alles weg;-)

Jabonah, gute Besserung. Ich wünsche dir trotzdem lieber einen Schnupfen als einen Heuschnupfen. Der Schnupfen geht schneller vorbei!

#264Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 11:36
Kommentar
Chaja, solange es Leute gibt, die diese Preise bezahlen... Ein Bekannter hat gerade in der Landeshauptstadt 40 m² für 800€ gemietet.
#265Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 11:45
Kommentar
rufus - K hat da ein sehr breites Spektrum. In der Peripherie (also Außenbezirk ohne Straba nur mit Bus und ohne nennenswerte Infrastruktur), kriegt man schöne Wohnungen zu für hiesige Verhältnisse vernünftigen Preisen.
Im Bereich von Infrastruktur wird es allerdings langsam aber sicher echt haarig. Da sieht man dann so Dinge wie 70 qm für 1700 EUR.
Ich wohne nun schon fast 20 Jahre am selben Fleck, zwar in Preußisch-Sibirien, aber sauzentral, und zahle für rund 43qm bei 460 EUR plus Strom plus Stellplatz. DAS ist für die Bahnhofskapellenstadt ein totales Schnäppchen.
#266VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 11:47
Kommentar
Das Problem in M ist, dass alles im MVV (S-Bahn-Anbindung) relativ teuer ist, selbst das Umland. Je weiter innen, umso teurer. Ausnahmen bestätigen die Regel, und natürlich gibt es Unterschiede bei den Stadtvierteln und dem Alter der Häuser.
Wenn man aber ins Gebiet außerhalb der S-Bahn ziehen will, um Geld zu sparen, muss man auch aufpassen, wohin, denn dann kann sehr schnell der Umland-/Alpenblick-/Tegernsee-/Starnberger See-Zuschlag fällig werden ...

Daher wie gesagt die Feststellung, dass ich keine Ahnung mehr habe von aktuellen Münchner Mietpreisen, und da muss ich mich mal wieder aufs Laufende bringen.
#267Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 11:56
Kommentar
Ach ja, Parkraumbewirtschaftung...

Mein Stadtbezirk war einer (oder sogar der) erste (Innenstadt mal ausgenommen), in dem das eingeführt wurde. Und die ersten ein, zwei Monate war die Parksituation tatsächlich besser. Da hat man doch wirklich mal *trommelwirbel* freie Parkplätze gesehen!
Aber danach hat wohl doch jeder Hans und Franz einen Anwohnerparkausweis bekommen, denn da sah es dann genauso aus wie vorher.

Ach ja, Mietpreise...
Stuttgart kommt da wohl immer näher an Münchner Verhältnisse ran. Ich schaue ja öfter mal am Wochenende in den Vermietungsteil der Zeitung und da schlackern einem manchmal echt die Ohren. Und ich frage mich teils, wer in der Lage ist, solche Preise zu bezahlen. Auch wenn man hier im Südwesten durchaus gut verdient (bzw. gut verdienen kann - das heißt ja nicht unbedingt, dass man das auch tut), sind die Zahlen echt utopisch. Und das nicht nur für alles in S selbst, sondern alles, was S-Bahn-Anschluss hat. Und das ist an den Endhaltestellen echt jwd.
Ich hatte auch Glück und kann mich für hiesige Verhältnisse nicht beklagen - für die Lage und Größe läuft meine Behausung auch unter "Schnäppchen" oder "Glücksfall".

Oje, Fienchen! Doppelte Arbeit, schätze ich mal? Weil du ja noch nicht genug hast oder so...
#268Verfasserskye (236351) 26 Apr 17, 11:57
Kommentar
Danke fuer Gesundwuensche - von mir auch an alle geplagten!

Hihi, Chaja, deine Zimtbaeckerei hat mich bewogen, heute morgen Pfannkuchen mit viel Zimt zu essen. Und zu ueberlegen, den Rest Zimt zu ent- und neuen zu besorgen, denn das war nicht der Kick, den ich mir erhofft hatte. Und das lag nicht nur an der zuen Nase und Kratzhals. *nochn bisschen müpf*
#269VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 11:58
Kommentar
ich frage mich teils, wer in der Lage ist, solche Preise zu bezahlen. Auch wenn man hier im Südwesten durchaus gut verdient (bzw. gut verdienen kann - das heißt ja nicht unbedingt, dass man das auch tut), sind die Zahlen echt utopisch

Das denke ich mir auch immer wieder.
Die neue Kollegin hat erzählt, sie zahlt für eine 80 qm-Wohnung 1400 EUR warm. Ich kenne die Anlage, das ist auch nicht der supertolle Nobelstadtteil, normale Angestellten-/Arbeitermischung, auch alle Nationalitäten. 3,5 Zimmer für sie, Freund, Tochter. Das Haus ist BJ Mitte 90er... und "Das geht ja noch, zu zweit ist das noch so machbar..." Äh... da darf keiner wegfallen. Und die Kollegin freut sich über den guten Preis.
#270Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 12:07
Kommentar
rufus - ja, das klingt nach üblichen Kölner Preisen. Alleine kannst Du sowas gepflegt vergessen. Und ich als glückliche Chemieangestellte kann mich ja schon überhaupt nicht beklagen einkommensweise. Erwähnte Freundin (mit dem Parkproblem) ist Krankenschwester. Sie sucht gerade, weil sie ziemlich asoziale Nachbarn hat; und sie ist auch bereit, an den Rand zu ziehen (sie ist weniger Infrastrukturjunkie und weniger spießophob* als ich). Aber bei ihr ist halt finanziell deutlich früher Ende der Fahnenstange.

* Es gibt Staddteile, da könntet Ihr mich bezahlen, da wollte ich nicht hinziehen. Die einen, weil sie am Arsch der Welt liegen, die anderen, weil sie die total asozialen Brennpunkte sind, und die dritte Sorte, weil es derartige dunkelkatholische Spießbürgerhochburgen sind, wo man von den Nachbarn angemault wird, wenn am Sonntag der Wäscheständer auf dem Balkon steht oder die Fenster nicht geputzt sind.
#271VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 12:20
Kommentar
Ach, Mist! :(
Ich glaub, ich hab einen Anruf auf eine meiner Bewerbungen verpasst. Jedenfalls der Vorwahl nach zu urteilen. Hmpf.
#272Verfasserskye (236351) 26 Apr 17, 12:40
Kommentar
Kannst du nicht zurückrufen, skye?
#273VerfasserRed Poppy (876587) 26 Apr 17, 12:42
Kommentar
Skye, genau, einfach anrufen und fragen "Schönen guten Tag, Skye am Apparat - Sie hatten versucht mich zu erreichen?"
#274VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 12:46
Kommentar
Ich denke nicht, dass irgendjemand erwarten würde, dass du den ganzen Tag wie ein Schießhund auf dein Telefon starrst. Immerhin hast du einen Job.

Mach's wie Chaja schrieb, ich drück dir die Daumen!
#275Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 12:48
Kommentar
*mal kurz reinguck*

Ekeliges Wetter, totale Motivationslosigkeit,... naja.

rufus, so viel zahlst du in der Außenbezirken auch in EBE und MB. Und der Wohnungsmarkt ist derzeit fast komplett leer und orientiert sich bei den Neubau-Wohnungen eher an der 1500€-Marke - kalt wohlgemerkt, für 3 Zimmer und 80-90 m². Ätzend...
Für die Nicht-Münchner: Zwei Nachbar-Landkreise, teils noch mit Anschluss an die Münchner S-Bahn, ansonsten ewige Pampa...

*Daumen drück für alle die es brauchen können*
#276VerfasserKnirin (1084087) 26 Apr 17, 12:54
Kommentar
Na ja, waren 2 Versuche. Aber ich hab's Telefon in der Regel auf stumm und in der Tasche.
Jetzt ist ja überall Mipau-Zeit, aber ich werde nachher mal kurz vor die Tür gehen und zurückrufen.
#277Verfasserskye (236351) 26 Apr 17, 12:56
Kommentar
*Skye auch Daumen drueck*

Sagt mal, ihr Aktiven, was macht ihr gegen Blasen an den Fuessen? Also wenn ihr schon welche (sc. Blasen) habt?
Sohn1 ist ja am Wochenende meilenweit gewandert und hat leider eine Riesenblase an der einen Ferse. Er behauptet, es sei zu kalt, um ohne Socken zu leben, und waehrend er in der Schule ist, muss er ja sowieso Schuhe tragen. Also Pflaster drauf und keine Luft dran *seufz*
Gibt es da Geheimtipps? Irgendeine Salbe oder besonderes Pflaster? Ich habe 'Silberpflaster', aber leider decken die hoechstens ein Viertel des Elends ab!
#278VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 12:57
Kommentar
Jabonah, hier bekommt man richtige Blasenpflaster in allen Größen.
Auf keinen Fall aufstechen!! Der Arme......

sky, ich drück dir auch ganz fest die Daumen!!
#279VerfasserFienchen_19 (748404) 26 Apr 17, 13:02
Kommentar
Ich weiß jetzt nicht, was "Silberpflaster" ist, aber es gibt spezielle Blasenpflaster, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.

Socken trage ich übrigens keine mehr - daher auch die Blasen an den Fersen. *seufz*
#280VerfasserRed Poppy (876587) 26 Apr 17, 13:03
Kommentar
Jabonah, in DE gibt es eine englische klingende Marke "Compeed". Das sind spezielle Blasenpflaster mit Gelpads, ich liebe diese Dinger! Die sind Gold wert. Such mal danach in der Apotheke oder bei Boot's und Co.

knirin, danke für die Info - ich falle vom Glauben ab. MB hat stellenweise schon fast wieder den Tegernsee-Voralpenland-Bonus, aber EBE? Herzlichen Dank auch :-/
#281Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 13:06
Kommentar
Ist in S auch nicht anders... Wir haben spaßeshalber was ähnliches gesucht wie wir jetzt bewohnen, da ist man locker bei 1600 kalt (und dazu kommt dann noch XYZ) auch in den Orten mit Bahnanschluss an S, wo dann der Hund verfroren ist...
#282Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 13:07
Kommentar
Boah was bin ich froh das ich wohne wo ich wohne, scheint mir woanders könnten wir uns sogar zu zweit (also 2 Verdiener) gerade mal ein Wohnklo leisten.. das sind ja echt gruselige zahlen die ihr da in den Raum werft, wie bezahlen denn Familien mit Kindern ihre Woheung wenn dann eben doch mehr Zimmer/qm benötigt werden ... ne ne ne

Mann hat gerade ein Haus wo gesehen da ist ne LKW Halle gleich dabei, nun wird er ganz neidisch und will zumindest die Halle haben *kicher* und das Haus auch und das große Grundstück... aber ich will hier eher nicht weg .. OK ist nur Rumgespinne aber sone Halle wäre schon schön.. soviel zu PKW Parkplätzen *lach*


#283VerfasserSands (427472) 26 Apr 17, 13:20
Kommentar
Jabonah - ich habe das Blasenproblem gerade, weil ich am Ostermontag der Meinung war, neue Schuhe einlaufen zu müssen. Ich habe mit verschiedenen Sorten Pflastern experimentiert und habe daher zwei Vergleichsergebnisse (links und rechts). Zu empfehlen sind explizite Blasenpflaster, wie sie von Compeed, Scholl oder in D auch von der DM-Eigenmarke existieren. Die haben so ein komisches Gelkissen. Zum einen kühlt und polstert das wunderbar, und zum anderen nimmt es die Blasenflüssigkeit gut auf (verfärbt sich dann von transparent nach weiß). Man läßt es solange auf der Blase kleben, bis es sich von selber löst. Die Teile sind leidlich wasserfest, d.h. man kann damit duschen und sogar schwimmen gehen. (Nach dem Schwimmen war dann allerdings ein Austausch fällig).
Gewöhnliche Pflaster, selbst Hydrocolloidpflaster, taugen deutlich weniger, weil viel zu dünn (das meldet meine linke Ferse, die im Heilungsprozess der rechten weit hinterher ist).
#284VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 13:22
Kommentar
Noch ein Compeedfan *aufmichzeig* Pflasterdrauf und gut war, das ist endlich mal was gewesen was echt funktioniert hat. (Wobei ich gestehe das ich Blasen trotzdem aufsteche und direkt ausdrücke und dann das Pflaster drauf mache, aber das ist natürlich keine Empfehlung. Also das Aufstechen, das Blasenpflaster schon.

Normale Plaster verrutschten bei mir ständig und sorgten nur für neue Druckstellen und Blasen.
#285VerfasserSands (427472) 26 Apr 17, 13:28
Kommentar
wie bezahlen denn Familien mit Kindern ihre Woheung wenn dann eben doch mehr Zimmer/qm benötigt werden

sands, da werden entweder Zwischendecken eingezogen oder Stockbetten gekauft;-)
Spaß beiseite. Das ist ein ganz großes Problem, und man findet es relativ häufig, dass die Eltern vielleicht im Wohnzimmer schlafen, damit die Kinder wenigstens ein eigenes Zimmer haben.

Und wie skye schon schrieb: Man KANN hier zwar relativ gut verdienen, aber das heißt nicht, dass man das zwangsläufig macht. Das ist auch vom Arbeitgeber abhängig. Und wenn dir gnädigerweise ein "Münchenaufschlag" gewährt wird, hast du ja nicht viel davon, denn aufgrund der Preise brauchst du das Geld einfach.
Ich habe mich mal wo beworben, wo man mir bei meinen Gehaltsvorstellungen gesagt hatte, dass die wohl überzogen seien, eine Sekretärin im Stammhaus (tiefster bayerischer Wald, null Lebenshaltungskosten im Vgl. zu M) würde sich die Finger nach dem Boss-Vorschlag in M lecken. Meine Antwort war dann, dass ich aber nicht im Stammhaus arbeite (und dort lebe), sondern in M. Und das waren realistische Vorstellungen. Überraschenderweise wurde man sich nicht einig.
#286Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 13:29
Kommentar
Compeed hab ich auch immer daheim. Oder Scholl. Je nachdem, wo ich gerade einkaufe, wenn ich Nachschub hole.

So. Schulung. Aber heute nicht mit open end, deswegen komm ich vielleicht später nochmal vorbei.

Edith grinst noch über rufus' Geschichte. Ich war bei der ersten Jobsuche auf einem Vorstellungsgespräch in M und hatte sowas von gar keine Ahnung. Ein Glück ist das nix geworden, ich Frischling wär so über den Tisch gezogen worden ^^
#287Verfasserimaxchen (238029) 26 Apr 17, 13:30
Kommentar
Hier könnte es nachher weitergehen.


Gehaltsmäßig ist der Münchner Automobilhersteller ein Traum, der LKW-Bauer ist auch nicht schlecht. Leider versauen die aber in bestimmten Stadtteilen die Mietpreise extrem, denn die Vermieter lesen natürlich gerne, dass der Arbeitgeber seeeehr gut da steht...

Edit @ imaxchen. Das ist aber ein tatsächliches Problem und nicht so selten. Wenn die Zentrale einer Firma JWD sitzt oder zumindest in einer Region, in der ganz andere Lebenshaltungskosten herrschen, HB ist ja nun nicht JWD, dann können schon mal finanzielle Interessenskonflikte entstehen.
HH ist ja nun auch kein billiges Pflaster, aber anscheinend zahlen die doch anders als in M. Eine Freundin hat in der Münchner Redaktion einer großen HH Tageszeitung mit vier Buchstaben gearbeitet (Team-Assistenz), und da war man auch über die Gehaltsvorstellungen verblüfft. Das sei für eine Team-Assistenz im Hamburger Stammhaus unvorstellbar ...
#288Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 13:38
Kommentar
Und bevor noch jemand entsetzt ist über den Arbeitgeber ...
Die Wandlung vom Saulus zum Paulus ist perfekt.

Die Freundin arbeitet jetzt in der Pressestelle der Erzdiözese München-Freising;-)
#289Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 13:54
Kommentar
Na, die Blase ist natuerlich laengst aufgeplatzt etc. (Er ist wohl recht behuetet aufgewachsen, oder hat meist passende Schuhe, so dass ihm das noch nicht so begegnet war.)
Und fuer die letzte Pfadfinderwanderung habe ich ihm sogar so Blasenpflaster gekauft, die bestimmt nicht benutzt wurden, jetzt aber nicht auffindbar sind. Na klar. Von der Groesse der bloeden Plastikbox in der die waren ausgehend schaetze ich aber, dass die moeglicherweise auch zu klein waeren.
Dann muss er nachher mal einkaufen radeln, wenn er wirklich leidet. (Einem 16jaehrigen werden sie sowas ja wohl aushaendigen. Musste ich gestern denken - meine Mutter hat mich mit Rezept in die Apotheke geschickt, als ich noch in der Grundschule war. Das waere hier und heute undenkbar, einem Kind irgendwas auszuhaendigen, was 'fuer Kinder unzugaenglich aufbewahren' heisst, selbst wenn das Kind auf dem Rezept steht...)
#290VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 14:04
Kommentar
Ich habe sowieso recht wenig Fantasie, was Drogen angeht, aber ich glaube nicht, dass Blasenpflaster unter irgendeinen Jugendschutz fallen.
Wenn man will, kann man wohl mit aller Gewalt alles rauchen, aber ... ich bin guter Dinge, dass der Junior die Pflaster in der Apotheke bekommt;-)
#291Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 14:13
Kommentar
rufus, in UK darf man als Minderjähriger nicht mal Messer kaufen. Und unter Messer fallen nicht nur die waffenscheinpflichtigen Kochmesser, mit denen man problemlos jemanden töten könnte, sondern auch simple Tafelbesteckmesser, die gerade mal zum Butterverstreichen taugen. Go figure.
#292VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 14:19
Kommentar
Nö, chaja. DAS ist logisch. Stumpfe Messer verursachen die fieseren Verletzungen;-)
#293Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 14:21
Kommentar
Aber umbringen kannst Du mit 'nem Buttermesser niemanden ;-p
#294VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 14:26
Kommentar
Hm. Der Neugier halber habe ich mal bei wiki nach Buttermessern gesucht - und eine Abbildung eines hölzernen skandinavischen Buttermessers gefunden (smörkniv). Sehr hübsch. Ich nehme es in die Hand und wende und biege es.
Stopp! Nicht so stark, sonst ...
Jetzt stell dir mal Splitter davon im Auge vor, du siehst nichts, rennst ängstlich weg und landest vor einem Auto. Das kann nicht mehr bremsen, alles sehr tragisch, inkl. plastische Verformung des Oldtimers.
Das soll nicht tödlich sein? ;-)

(Soll heißen, ja, okay, ich stimme dir ja zu;-)

Edit frägt besorgt, ob es auffällt, dass mir heute tierisch langweilig ist ...
#295Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 14:33
Kommentar
rufus, was bist du fuer ein Gewaltmensch :-))

Superglue durfte Sohn2 nicht kaufen. Faellt auch unter gefaehrlich.
Und ich glaube echt nicht, dass das Rauchen eine grosse Sorge ist...sondern wenn draufsteht (auf den Kinder-Halstabletten oder den Kinder-Nasentropfen) dass man sie 'out of reach and sight of children' aufbewahren soll, dann werden sie Kindern eben nicht ausgehaendigt. Andererseits sagte mir gestern die (italienische) Apothekerin, wenn ich beim naechsten Mal Sohn2 mitbringe wenn ich seine Asthmamedizin abhole, so dass sie ihn kennenlernt, dann wuerde sie ihm die in Zukunft auch persoenlich geben. Wo dann das Problem ist, dass da jedes mal eine andere Apothekerin ist, so dass das voellig sinnlos ist.
#296VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 14:41
Kommentar
Bei allem, was Minderjährige in GB so nicht dürfen, oder was auch generell verboten ist, weil angeblich zu gefährlich, hat mich immer gewundert, daß wir hier auf dem Kontinent nicht längst ausgestorben sind.
#297VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 14:47
Kommentar
Jabonah, das schlimme ist ja, dass ich mich zwingen muss, meine Schilderung lustig zu meinen.
Mir ist gerade nur nach blödeln, aber wenn ich so etwas schreibe, drängt sich bei mir das schlimmste Bild auf, das ich je gesehen habe. Das muss so um 1990 gewesen sein, ich war noch in der Schule bzw. habe geschwänzt. Saß in der Straßenbahn und fuhr an einem Unfall vorbei, bei dem die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen waren.
Menschen waren schon alle weg.
Ich weiß noch, wie fasziniert ich von der Frontscheibe des Porsches war, denn sie war nur extrem verformt mit einer großen Beule nach innen. Aber sie war nicht gesprungen. VOR dem Porsche war eine dunkle Lache auf der Straße, zwei, drei Meter weiter entfernt lag eine Einkaufstasche und ein zerfledderter Regenschirm.
Die Faszination über die verformte, aber nicht gesprungene Scheibe ist eine 1A-Schutzfunktion vom Hirn:-/
Und weil ich die Schule geschwänzt hatte, konnte ich das ja auch schwerlich daheim erzählen, um das irgendwie zu verarbeiten. Noch heute gruselt mich ein bisschen, wenn ich an der Stelle vorbeikomme.
#298Verfasserrufus (de) (398798) 26 Apr 17, 14:48
Kommentar
rufus - *grusel*
#299VerfasserChaja (236098) 26 Apr 17, 15:07
Kommentar
*auch grusel*
Alle mal raus hier!
#300VerfasserJabonah (874310) 26 Apr 17, 15:13
iDie Diskussion zu diesem Artikel ist geschlossen.
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.