• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Hast du... bzw. haben Sie...

9 Antworten    
Kommentar
Hallo zusammen,

ich habe heute eine Frage zu dem Ausdruck "Hast du... bzw. Haben Sie...", mit dem man im Deutschen in der Regel Bitten zum Ausdruck bringt, wie es bei "Hast du eine Zigarette für mich?" der Fall ist. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, ob der Ausdruck "Hast du... bzw. Haben Sie..." auch in Verbindung von Negationsworte wie "nicht oder kein" vorkommen, wenn man damit Bitten formuliert.

Besten Dank für die Hilfe!
Gruß
Hussein
VerfasserHussein20 Apr 10, 18:12
Kommentar
In der Kombination mit "doch", wenn die Bitte bereits abgelehnt wurde:

"Hast du nicht doch ein Stück Schokolade für mich?"
#1VerfasserSvenDE20 Apr 10, 18:25
Kommentar
Das ist auch ohne "doch" möglich.
"Hast du nicht ne Zigarette für mich?", z.B. wenn man schon 3 Leute gefragt hat und keiner hat eine Zigarette gegeben.

Aber Achtung: Die Bedeutung davon ist nicht negativ, sondern es bedeutet dasselbe wie "Hast du eine Zigarette für mich?", es ist nur eine kleine Nuance.
#2Verfasserkb20 Apr 10, 18:46
Kommentar
Hallo zusammen,

vielen herzlichen Dank für die wunderbaren Beispile und die wertvolle Hilfe!

"Aber Achtung: Die Bedeutung davon ist nicht negativ, sondern es bedeutet dasselbe wie "Hast du eine Zigarette für mich?", es ist nur eine kleine Nuance."

Genau, das wollte ich auch wissen.

Ich würde gerne wissen, ob das auch mit dem Negationswort "Kein" geht oder nicht!

Beste Grüße
Hussein
#3VerfasserHussein20 Apr 10, 18:59
Kommentar
Das ist eine andere Situation:

Jemand bietet mir ein Zigarillo an. Ich möchte aber lieber eine Zigarette. Ich frage:
"Hast du keine Zigarette für mich?" (Betonung auf "Zigarette")

Ich habe bereits drei Leute vergeblich um eine Zigarette gebeten. Ich frage den vierten:
"Hast du keine Zigarette für mich?" (Betonung auf "du")

#4Verfassermanni3 (305129) 20 Apr 10, 21:48
Kommentar
There's a 3rd version (correct me if I'm wrong manni):

My friend went out to buy cigarettes. He' got a pack for himself, but not for me (even though I asked him to bring me some).

I'd say: "Hast du keine Zigaretten für mich (mitgebracht)?" Emphasis on "keine".
#5VerfasserAnna_10022 (683244) 20 Apr 10, 21:57
Kommentar
Das stimmt nicht ganz, Anna, in deinem Beispiel müsste "mich" betont werden. Er hat ja Zigaretten, aber nur für sich.

Im Übrigen möchte ich zu Husseins Frage noch beitragen, dass mir die Frage mit "kein" eine Nuance weniger höflich vorkommt. Ich würde niemanden so fragen, den ich sieze.
#6Verfassertigger20 Apr 10, 22:01
Kommentar
Hm, dann mag das eine Eigenart sein (-; Du hast aber sicher recht. Ich würde tatsächlich "mich" betonen, eventuell aber auch"keine", da er welche für sich hat.
(Ich sitze jetzt alleine in der Küche und wiederhole beides ständig).

Und ja, die Frage mit "kein(e)" ist etwas fordernd.
#7VerfasserAnna_10022 (683244) 20 Apr 10, 22:09
Kommentar
Aber Achtung: Hussein hat danach gefragt, ob "keine" oder "nicht" in einer Bitte vorkommen können.

"Hast du keine für mich mitgebracht?" ist eine Frage. Auch die Beispiele von manni3 sind für mich eher Fragen als Bitten.
Bitte: Hast du (mal) eine Zigarette für mich?
Angebot Zigarillo.
Nachfrage: Hast du keine Zigarette für mich?
Das heißt, es gibt bereits einen Kontext, der mit einer Nachfrage problermatisiert werden kann. Thema ist jetzt nicht mehr die Bitte, sondern die Problematik Zigarette/Zigarillo.

Also Verneinung nur in Bezug auf den Kontext, denke ich.

Ebenso bei der Betonung auf "du": Hast (auch) du keine Z. für mich? setzt den Kontext der vorherigen Ablehnung(en) voraus. Als (erneute) Bitte im gleichen Kontext könnte ich mir nur vorstellen: "Und hast du vielleicht eine Z. für mich?"

Aus dem Handgelenk würde ich sagen, dass in einer Bitte keine Verneinungen vorkommen. Bei "nicht doch" wird ja auch nicht der Gegenstand der Bitte verneint, sondern die vorherige Ablehnung.

Das "nicht" in "Hast du nicht (vielleicht) 'ne Zigarette für mich?" (wie #2 schon sagt) ist ja auch keine Verneinung, sondern eine Verstärkung (= deutliche Bitte um Bejahung) wie in "Hat A. N. nicht toll gesungen heute?"

#8VerfassersebastianW (ausgestöpselt)20 Apr 10, 22:59
Kommentar
Hallo allerseits,

vielen herzlichen Dank für die wertvolle Diskussion und die wertvolle Hilfe!

Beste Grüße
Hussein
#9VerfasserHussein21 Apr 10, 23:37
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.