äÄöÖüÜß
Lautschrift
Deutsch
Monophthonge
ɛɪɔɶøʏ
Diphthonge
au̯ai̯ɔʏ̯
Konsonantensystem
çʤŋʃʀʁʒ
Englisch
Monophthonge
ɛɜɪɔʊəɑɐɒæ
Konsonantensystem
ŋθʃʒçʍɹɻɫɾ
Diakritische Zeichen
ˈː
 
leo-ende

BetreffDie grössten Kritiker der Elche waren früher selber welche... [hum.] 23 Antworten    
Quellen
...bedeutet, dass die die etwas besonders stark kritisieren häufig sehr mit der gleichen tendenz zu kämpfen hatten.
Kommentar
es interessiert mich nicht so sehr eine übersetzung, als ob es irgendein äquivalent im englischen gibt.
VerfasserBlixer27 Jan 11, 16:37
Kommentar
Nein, denn die schreibenden Elche gibt es nur in Deutschland.
#1VerfasserWerner (236488) 27 Jan 11, 16:38
Kommentar
Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche

Robert Gernhardt - Nonsensgedichte

The sharpest critics of the elks
used to be ones themselves

While strictly speaking nonsense (elk have no critics), it nonetheless expresses the truth that often the most strident opponents of an ideology are its former adherents.

Mal als Information für die English native speaker - vielleicht haben sie eine Idee.

#2VerfasserElch27 Jan 11, 16:47
Kommentar
Wohl nicht!
Der Spruch ist von F. W. Bernstein, einem Deutschen, die ja bekanntermaßen im Verständnis der Engländer keinen "sense of humour" haben und deshalb unübersetzt blieb.
#3Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 16:48
Kommentar
Danke manni3,

wieder etwas dazu gelernt - ich hätte Bein und Stein geschworen, der Spruch sei von Gernhardt
#4VerfasserElch27 Jan 11, 17:05
Kommentar
Klar gibt's das im Englischen:

"The biggest critics of the elves used to be elves themselves."

Kennt jeder, von Kindesbeinen an. ;-)
#5VerfasserPhillipp (281443) 27 Jan 11, 17:22
Kommentar
Franziska Augstein scheint ja dann in England aufgewachsen zu sein! http://www.signandsight.com/service/1426.html "> Von da hat's also the "New Frankfurt School" ;-)
#6Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 17:33
Kommentar
Och, manni, und ich dachte, ich hätte das – rückwirkend für frühere Generationen – erfunden ;-(

(Wobei mein "used to be" eindeutig schöner ist als "were previously".)
#7VerfasserPhillipp (281443) 27 Jan 11, 17:38
Kommentar
Phillipp, Deine Idee ist kongenial und die Formulierung ist viiiel schöner - echt :-))
#8Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 17:41
Kommentar
:-)

(Horkheimer, Marcuse et al. konnten alle kein gescheites Englisch ... )
#9VerfasserPhillipp (281443) 27 Jan 11, 17:45
Kommentar
Psst, die Neue Frankfurter Schule hat nichts mit Horkheimer und Marcuse zu tun. Das ist schon wieder so ein Beispiel für diesen kruden deutschen Humor. Es handelt sich um Autoren des Satireorgans pardon, eine Art deutscher Punch der siebziger Jahre.
#10Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 17:52
Kommentar
Ich kenne den Spruch nicht, doch wie wird denn aus dem Elch plötzlich ein Elf?
#11Verfasserdude (253248) 27 Jan 11, 17:52
Kommentar
Es reimt sich halt und klingt gleich viel britisch-eleganter ;-)
#12Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 17:55
Kommentar
@manni #10: Oh peinlich, hab den Artikel nur überflogen und dachte doch "Schön!" ;-(

dude, ob Elch oder Elf oder Molch ("Die schärfsten Kritiker der Molche, waren früher ebensolche" – diesmal schon Gernhardt) ist egal.
#13VerfasserPhillipp (281443) 27 Jan 11, 17:56
Kommentar
Ach so, reim dich oder friß dich.
#14Verfasserdude (253248) 27 Jan 11, 17:57
Kommentar
"Die schärsten Kritiker der Kühe hatten früher selber Mühe."

(Wäre vielleicht einen neuen Faden wert *hihi*)

edit: "Die schärfsten Kritiker von Gras rauchten früher selber was!"
#15Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 18:00
Kommentar
wenn schon, dann : ... selber auch !

:-)
#16Verfasserno me bré (700807) 27 Jan 11, 18:04
Kommentar
Hallo, no me bré,
ich keinen Reim nicht seh!

Auch nicht auf Afghan ;-)
#17Verfassermanni3 (305129) 27 Jan 11, 18:33
Kommentar
@ Manni "die ja bekanntermaßen im Verständnis der Engländer keinen "sense of humour" haben und deshalb unübersetzt blieb."

If it's any comfort to you, those of us who live in Germany know that is not quite true, to say the least:-)
#18Verfassermikefm (760309) 27 Jan 11, 19:13
Kommentar
hhhhmmm ... war mir grad' so eingefallen ... rauch - auch ...
:-)

#19Verfasserno me bré (700807) 27 Jan 11, 19:14
Kommentar
mikefm: you live in Germany, I have no qualms with the British sense of humour, but do you understand what the German sentence means?
#20VerfasserWerner (236488) 27 Jan 11, 19:15
Kommentar
*ausbuddel*

Jetzt mal ernsthaft, wie könnte man das einigermaßen idiomatisch auf Englisch ausdrücken?

Vielleicht hilft ein anderer Ansatz: Die Ehemaligen sind die Schlimmsten.
#21VerfasserRhabarber (425989) 11 Mai 12, 14:49
Kommentar
So als Idee :
Once an addict, now a preacher to the contrary
#22Verfasserno me bré (700807) 11 Mai 12, 15:33
ÜbersetzungIt takes one to know one
Kommentar
Fällt mir spontan ein...natürlich nicht genau das gleiche, vor allem weil das früher-heute nicht drinsteckt.
#23VerfasserYora Unfug (694297) 11 Mai 12, 15:44
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten