Eingabehelfer öffnen?
 
leo-esde

Betreffjmdn. vor seinen/den Karren spannen11 Antworten    
Quellen
Die Redewendung bedeutet jmdn. für seine Interessen einsetzen, ausnutzen
LEO kennt die Wendung nicht
PONS Online hat nur die verneinte Variante (mein Regal-line PONS ebenfalls), die es natürlich auch gibt:
sich nicht vor jds Karren spannen lassen - no dejar que alguien se aproveche de uno
Kommentar


Das ist nun aber keine Redewendung mehr, sondern lediglich eine sinngemäße Übersetzung.
Gibt es im Spanischen eine Redewendung mit der ensprechenden Bedeutung, evtl. gar mit einem ähnlichen Bild?
Verfasserparac (271522) 03 Nov 11, 14:45
Kommentar
Der Larousse bietet :
http://www.larousse.com/es/diccionarios/aleman-espanol/Karren/20753
(Redewendung)
(jm) den Karren aus dem Dreck ziehen (umgangssprachlich) sacar las castañas del fuego (a alguien)
jm an den Karren fahren (umgangssprachlich) poner a alguien a caer de un burro, poner verde a alguien
jn vor seinen Karren spannen aprovecharse de alguien


http://www.dean-dictionaries.com/show_de.php?id=3597
Jdn vor seinen Karren spannen In Redensarten-Index suchen
Hacer trabajar a alguien en interés de uno mismo
Servir a los intereses de uno
#1Verfasserno me bré (700807) 03 Nov 11, 14:56
Kommentar
Es gibt die Redewendung "tirar del carro". Vielleicht könntest du es also in etwa so formulieren: encargar/elegir a alguien para que tire del carro, pedirle a alguien que tire del carro

Das Moment der Ausnutzung steckt in diesem "tirar del carro" schon mit drin (derjenige, der den Karren zieht, trägt die größte Last, betreibt den größten Aufwand, während sich die anderen - mehr oder weniger - gemütlich zurücklehnen können). Wenn es aber um ein gemeinsames Interesse geht und die anderen auch ihren Teil dazu beitragen, dann bedeutet es mMn jedoch eher im positiven Sinne das Zugpferd zu sein.

So hundertprozentig scheint mir diese spanische Wendung aber nicht der deutschen zu entsprechen.
#2Verfasserla bella durmiente (548586) 03 Nov 11, 19:57
Kommentar
Ich kenne "coger de marrano (a alguien), doch es wird möglicherweise nur in Kolumbien verwendet.

http://www.bibliodigitalcaroycuervo.gov.co/43/1/089629.pdf
coger de marrano. Ac. Explotar, abusar.

http://dialnet.unirioja.es/servlet/articulo?codigo=3324364
Coger de marrano: manipular o utilizar a alguien en beneficio propio.
#4VerfasserMariamer (584368) 03 Nov 11, 21:48
Kommentar
"Jemanden vor seinen Karren spannen" ist keine deutsche Redewendung. Da musst Du Dich bitte erklären.
#5VerfasserSabihondo (786929) 03 Nov 11, 21:51
Kommentar
Den Karren vor das Pferd spannen bzw. das Pferd von hinten aufzäumen bedeuten eine Sache vom falschen Ende her anfangen, und nicht jemanden für sich arbeiten lassen. Danach hatte der OP gefragt.

Und : Jemandenn vor seinen Karren spannen ist vielleicht kein deutsches Sprichwort, eine deutsche Redewendung ist es schon, auch in der Negierung :
http://www.duden.de/rechtschreibung/Karren
...
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
mit jemandem an einem Karren ziehen (mit jemandem zusammen die gleichen Interessen und Ziele verfolgen, das gleiche Schicksal haben)
unter den Karren kommen (umgangssprachlich; Rad 1)
jemanden vor seinen Karren spannen (jemanden für seine eigenen Interessen einsetzen)
sich nicht vor jemandes Karren spannen lassen (sich nicht für Ziele und Zwecke eines andern [mit denen man nicht einverstanden ist] benutzen, einsetzen lassen)
die Karre/der Karren ist total verfahren (umgangssprachlich; die Situation ist ausweglos)
#7Verfasserno me bré (700807) 03 Nov 11, 21:57
Quellen
spannen
[...]
4. ein Zugtier vor einen Wagen s.
[...]
jmdn. vor seinen Karren s. (= jmdn. für seine Interessen einsetzen, ausnutzen) übertragen, salopp
http://www.dwds.de/?qu=spannen
Kommentar
Zu Nr. 5: Was denn sonst? Vielleicht eine chinesische Redewendung?
#8VerfasserWachtelkönig (396690) 03 Nov 11, 21:58
Kommentar
Vielen Dank für Eure Beiträge.

Die beiden Wörterbücher von #1 no me bré kennen ebenfalls keine entsprechende Wendung – dann gibt's wohl auch keine, die den Lexikologen bekannt sind.

Dem Bild Karren/carro kommt #2 la bella durmiente am nächsten, aber es hat nicht dieselbe Bedeutung, wie sie selbst sagt:
die größte Last tragen müssen - tirar del carro
http://dix.osola.com/index.php?opt=&trans=1&search=tirar+del+carro

Im ersten Link bei #4 Mariamer habe ich ein weiteres Beispiel für "marrano" gefunden. Passen die beiden nicht wunderschön zusammen, wenn man die alphabetische Reihenfolge aus dem Wörterbuch vertauscht? So machen's die Frauen mit uns Männern ;-)
coger de marrano. - Explotar, abusar.
conseguir marrano. - Conseguirse un buen novio
.
http://www.bibliodigitalcaroycuervo.gov.co/43/1/089629.pdf

Mal sehen, was noch kommt ...
#14Verfasserparac (271522) 04 Nov 11, 13:41
Quellen
Kommentar
Vielleicht findet Du hier etwas?
Mir war es allerdings jetzt etwas viel, gezielt zu suchen ;-).
Aber sie sind wenigstens thematisch und nicht alphabetisch sortiert...
#15Verfasserlisalaloca (488291) 04 Nov 11, 13:57
Kommentar
"tirar del carro" verstehe ich auch eher positiv, selbst "hacer tirar del carro" verstehe ich eher so, dass man jemanden veranlassen möchte, z.B. eine Sache voranzutreiben.

Jemanden vor den Karren spannen heisst, eine Person so zu manipulieren, dass sie etwas so ausführt, als wäre es ihre eigene Sache/Angelegenheit/von eigenem, persönlichem Interesse, und dann auch entsprechend die Konsequenzen anstelle des/der eigentlich Interessierten zu tragen hat. Der eigene Nutzen ist gering bis gar nicht vorhanden. Derjenige wird also dazu gebracht, sich für fremde Interessen / Angelegenheiten einzusetzen und/oder dafür herzuhalten.

Vielleicht wäre da "enredar a alguién" (enredar a alguién para aprovecharse de él/obtener beneficios/salirse con la suya/para que se quede con el muerto etc.) oder "dejarse enredar por alguien" (sich vor den Karren spannen lassen) noch eine Möglichkeit?
#16Verfassero............................... (757444) 04 Nov 11, 15:17
Kommentar
Ja, das geht in die gleiche Richtung; auf Deutsch sagt man auch sich von jdm. einwickeln lassen.
Aber ich glaube, da fehlt der Aspekt, dass der enredado/Eingewickelte zu eigenen Aktivität veranlasst wird.
#17Verfasserparac (271522) 04 Nov 11, 19:05
Kommentar
Aber ich glaube, da fehlt der Aspekt, dass der enredado/Eingewickelte zu eigenen Aktivität veranlasst wird.

Nein, m.M.n. fehlt dieser Aspekt dabei keineswegs. Natürlich ist das aber kontextabhängig und muss auch entsprechend formuliert werden, was bei "vor den Karren spannen" nicht der Fall ist, das ist eindeutig.
#18Verfassero............................... (757444) 05 Nov 11, 00:34
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten