Eingabehelfer öffnen?
 
leo-rude

BetreffBuchstabe "W" als "Doppel V"?9 Antworten    
Quellen
hat jemand gelernt, dass der Buchstabe "W" auch als "Doppel V" bezeichnet wird? Bspw. beim Buchstabieren oder Alphabet lernen? Oder ist das ein Irrtum? Wid nämlich in Russland ab und zu Mal so beigebracht.
VerfasserTais (649246) 12 Feb 12, 12:40
Kommentar
ist wahrschinlich so entsanden und heißt deshalb auf Englisch auch doppel-U.

Aber im Deutschen ist uns das nicht bewußt und wird uns auch nicht in der Schule nicht so beigebracht.
#1VerfasserUljae (831733) 14 Feb 12, 21:56
Kommentar
Das habe ich noch nie gehört!
#2VerfasserAutumn (815241) 15 Feb 12, 11:52
Quellen
W- вэ
V- фау
Kommentar
это буквы вэ и фау
#3Verfasserhecfr (859347) 29 Mär 12, 10:47
Kommentar
Auf englisch double-u (dabb(e)l-ju, doppeltes U)
Auf französisch heißt der Buchstabe "w" double-v (dubl(e)-weh, doppeltes V)

http://ru.wikipedia.org/wiki/W_%28%D0%BB%D0%B0%D1%82%D0%B8%D0%BD%D0%B8%D1%86%D0%...
http://de.wikipedia.org/wiki/W
... Das W entstand im Mittelalter ursprünglich als Ligatur, d.h. als Verdoppelung des "V" bzw. "U" ... Am Namen des Buchstabens W im Englischen, double u ('doppeltes u') und im Französischen double vé ('doppeltes vau') ist dieser Ursprung noch erkennbar (zu beachten ist, dass damals noch kein Unterschied zwischen dem Konsonantenbuchstaben V und dem Vokalbuchstaben U gemacht wurde). ...
#4Verfasserno me bré (700807) 04 Apr 12, 20:52
ÜbersetzungW
Quellen
Im Russischen wird oft die französische Bezeichnung der lateinischen Buchstaben verwendet:
H - АШ
Y - ИГРЕК
W - ДУБЛЬ ВЭ
#5VerfasserDeRuEnEs (862678) 20 Apr 12, 12:17
ÜbersetzungBuchstabe "W" als "Doppel V"?
Kommentar
Im Russischen sagt man oft auch:
W дубль-В (дубль ве)
V (просто) В (ве)
#6Verfassernekss (905441) 01 Feb 13, 18:39
Kommentar
Ich habe in meinem Deutschkurs den Buchstaben W auch als Doppel-V gelernt... Kam mir aber damals schon etwas seltsam vor...
#7VerfasserDinulka (875883) 06 Feb 13, 14:54
Quellen
@Dinulka, beim Deutschkurs in Russland oder in Deutschland?
#8VerfasserTais (649246) 12 Feb 13, 10:45
Kommentar
@Tais Beides. In Russland wurde der Deutschkurs von einer gebürtigen Deutschen durchgeführt, die nur ein Paar Wörter Russisch konnte. In Deutschland ebenfalls. Meine Oma (gebürtige Schwabin) hat mir diesen Buchstaben auch so erklärt. Dass er doch anders ausgesprochen wird, habe ich erst in der Schule gelernt...
#9VerfasserDinulka (875883) 12 Feb 13, 13:04
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten