Eingabehelfer öffnen?
 
leo-itde

Betreffpalià7 Antworten    
Quellen
A me mi fa palià troppo perché non capisco niente quando parla.
Kommentar
Er spricht von einer Deutschen, die er kennen gelernt hat und mit der er eine Affäre hat. Sie kann kein Italienisch und er kein Deutsch.
Gibt es ein Verb wie "paliare" o.ä.? In dem Film wird ständig diese Verkürzung benutzt, wo die letzte Silbe wegfällt, darum meine Vermutung. Aber ich finde nichts. Es könnte auch ein Dialektwort aus Süditalien sein.
Verfasserfenena (508581) 06 Mär 12, 22:04
Kommentar
'Palià' ist ein Dialektwort für '(mit einem Stock) prügeln'. Doch irgendwie passt das nicht in den Satz.
#1Verfassersirio60 (671293) 07 Mär 12, 09:12
Kommentar
Ja, das passt tatsächlich nicht. Er sagt den Satz freundlich, fast lachend.
#2Verfasserfenena (508581) 07 Mär 12, 09:29
ÜbersetzungPalliare ??
Kommentar
#3Verfasserlunanueva (283773) 07 Mär 12, 09:35
Kommentar
Aber "mi fa palliare" geht doch nicht. Und "sie heuchelt/beschönigt/verdeckt/verbirgt" passt vom Sinn her auch nicht.
#4Verfasserfenena (508581) 07 Mär 12, 10:28
Kommentar
Könnte man das im Sinne von "sich verstellen" interpretieren? Ich bin keine Muttersprachlerin.
(Ich muss mich zu sehr verstellen, weil ich nichts verstehe, wenn sie redet)

Ich habe einen Italiener aus dem Lazio gefragt und er kennt das Wort nicht, es müsste ein süditalienisches Wort sein.
#5Verfasserlunanueva (283773) 07 Mär 12, 10:58
Kommentar
Vielen Dank für deine Bemühungen, lunanueva!! Nein, "verstellen" glaub ich eher nicht. Am besten würde die Bedeutung "lachen" passen. Er erzählt es ja auch lachend.
#6Verfasserfenena (508581) 07 Mär 12, 12:03
Kommentar
#6 fenena. Zum Lachen gibt es da garnichts! :-)

ISPANISMI NEL DIALETTO NAPOLETANO (Sommario #15)
http://www.sslmit.units.it/crevatin/Documenti/Giovanna%20Riccio%20-%20Ispanismi%...

paliare vb.tr. 'bastonare, percuotere' (Andreoli 1887), palià (Altamura 1968;
D'Ascoli 1972).
paliàta f. 'bastonatura, legnatura' (Altamura 1968); paliatóne m. accr.
'solenne bastonatura' (ib.).


#1 sirio60 hat richtig geraten, "mit einem Stock prügeln" passt zwar nicht (direkt) in den Satz: a me mi fa palià troppo perché non capisco niente quando parla, aber wenn ich an die Schmerzen denke die ein Stockschlag verursachen kann, dann…

Es kann auch sein, (sehr wahrscheinlich) dass das Wort eine andere Bedeutung hat, wie: percuote/urta/rabbia/soffrire...

-"mi fa rabbia troppo" perché non capisco niente quando parla. (Das ärgert mich sehr)
-"mi urta troppo" perché non capisco niente quando parla. (Das geht mir richtig auf die Nerven)




#7Verfassermediocre (773908) 07 Mär 12, 18:49
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten