Eingabehelfer öffnen?
 
NEU
leo-esde

BetreffGeburtstagswünsche auf portugiesisch11 Antworten    
Quellen
"Liebe xxx, ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag! Ich hoffe, dass möglichst alle deine Träume in Erfüllung gehen und dass du auch weiterhin eine wunderschöne Zeit in Manhattan Beach hast. Genieße deinen ganz besonderen Tag! Liebe Grüße, ..."
Kommentar
Hallo,

ich hoffe, dass hier vielleicht auch jemand portugiesisch kann, denn ich möchte eine sehr gute brasilianische Freundin zu ihrem Geburtstag überraschen und bräuchte daher jemanden, der mir die obigen Sätze übersetzen könnte...

Vielen Dank :-)
Susi
VerfasserSusi27 Jun 10, 10:24
Kommentar
Ohje, irgendwie ist mein Beitrag im falschen Forum gelandet... ich bitte das zu entschuldigen. Ich würde ihn ja verschieben oder löschen, weiß aber nicht wie das geht :-/
#1VerfasserSusi27 Jun 10, 10:27
Kommentar
Cariño, du wusstest doch, dass das heir das falsche Forum ist! Aber sei's drum. Leider ist mein Portugiesisch etwas eingerostet und es gibt sicher noch schönere Worte, aber heirmit solltest du ganz gut ankommen:

Querida XXX,
parabens y tudo de bom pelo seu aniversario. Espero que todos seus sonhos e desejos se cumprirem e que vc curtir ainda um tempo maravilhoso na Manhattan Beach. Desfrute deste dia que é só seu.
Um grande abraço e beijos,
xxx
#2Verfasserjanne10 (527370) 27 Jun 10, 13:18
Kommentar
Querida XXX,

muitos parebéns e tudo de bom pelo teu aniversário.
Espero que todos osteus / seus sonhos e desejos se realizem, e que continues / continue a curtir um tempo maravilhoso na Manhattan Beach.
Goza / Goze este dia especial que é só teu / seu!
Um grande abraço!

--> Wenn du dies an einem/r Brasiliener/in schreiben willst, nimmst du:
seus
continue
goze
seu

Die Brasilianer reden nämlich in der Sie-Form.

Wenn du es allerdings einem Portugiesen/ einer Portugiesin schreibst, nimmst du die Du-Form, also:
teu
continues
goza
teu

Das Wort desfrutar ist im Portugiesischem ziemlich veraltet, das verwendet so ziemlich niemand mehr, ich habe ich es auch noch nie von jemandem gehört.

realizar passt hier besser als cumprir, und außerdem war die Zeit nicht richtig, es hieße cumpram.

Schade, dass es hier noch kein Portugiesisch-Forum gibt... :P
#3VerfasserLaPortuguesa (694429) 27 Jun 10, 14:01
Kommentar
Vielen Dank für eure Antworten, das wird bestimmt gut ankommen :-)
#4VerfasserTheDarkAngel (708587) 27 Jun 10, 14:26
Kommentar
Oi Portuguesa!

Nao (teclado alemao desculpa!) sei - acredito em tudo que vc diz, mas ainda fico na dúvida, já meu antigamente maravilhoso português se virou numa desgraca ("y" em vez de "e" é uma vergonha!): Por quê é que o subjuntivo do futuro está errado naquela frase? Claro, pode-se dizer que o desejo de se cumprirem/-am/realizarem/-em os desejos é atual, mas também pode se referir ao futuro, ou nao?
#5Verfasserjanne10 (527370) 27 Jun 10, 14:35
Kommentar
Oi Janne!

Não, naquela frase não pode ser cumprirem.
Tem que ser usado o conjuntivo presente. Não te sei explicar bem porquê xD
->En español también no dices: espero que se cumplieren todos tus sueños.. :)
es cumplan subjuntivo presente. O estoy equivocada?
Mas em português não usamos a palavra cumprir como é usada no espanhol. cumprir usa-se mais quando se trata de deveres. Para sonhos ou desejos usas-se mais realizar. Vê aqui a definição de cumprir: http://pt.wiktionary.org/wiki/cumprir

Hoffe ich konnte dir bei deiner Frage warum du nicht cumprirem sagen kannst etwas weiterhelfen xD
Ein Paar Beispielsätze um dir das näher zu erklären fallen mir einfach nicht ein :S
Desculpa.. :S
#6VerfasserLaPortuguesa (694429) 27 Jun 10, 15:46
Kommentar
Obrigado, Portuguesa. Esse é um dos problemas que eu tenho falando as duas línguas: As vezes uso as palavras de uma na outra; embora, acho que mesmo em espanhol "realizar" seria a palavra mais adecuada nesse caso, mas agora eu tô um pouco confuso.

Só uma coisa: Em espanhol nao se diz "cumplieren" por que a forma nao existe. Ao menos nao existe mais o subjuntivo do futuro há alguns séculos. ;)
#7Verfasserjanne10 (527370) 27 Jun 10, 19:51
Kommentar
Sim, esse problema também eu conheço, às vezes acontece!

O que eu não compreendi muito bem: Queres dizer que no espanhol não se usa o subjuntivo futuro?? Eu pensei que sim, porque aquí no fórum também têm essa forma na "Flexionstabelle".

Ou seja que a frase: "Liga-me quando chegares a casa"
em espanhol não se diz: "Llámame cuando llegares a casa"?? :S

Entonces es: "Llámame cuando llegues a casa"?
Creo que ahora si lo hice bien hehe Also verwendet man subjuntivo presente anstatt subjuntivo futuro (was man es im Portugiesischen verwendet)? :P
#8VerfasserLaPortuguesa (694429) 27 Jun 10, 20:47
Quellen
Kommentar
Exatamente, minha rainha!

Der Subjuntivo des Futur wird - meines Wissens nach - in den meisten Lehrbüchern überhaupt nicht mehr aufgeführt. Ferner habe ich ihn, gefühlt, erst dreimal in meinem Spanisch-Leben (also etwa seit 14 Jahren) geschrieben gesehen, und das war hier bei Leo, weil jemand gefragt hat, was das für eine Form sei.

Überhaupt nur geläufig ist mir die Form im Ausdruck "sea como fuere", was etwa die ältere, aber ebenfalls noch (einigermaßen) gebräuchliche Form von "sea como sea" ist.

Die Form zu kennen, um sie in älteren Texten zu erkennen, kann also nicht schaden. Aber geschrieben und gesprochen ist heutiger Standard, den Subjuntivo de Presente zu benutzen: Llámame cuando llegues. Dime cuando vengas.
#9Verfasserjanne10 (527370) 28 Jun 10, 11:13
Kommentar
Toll! Da habe ich ja mal wieder was wichtiges dazugelernt! :)
Dankeschön! Jetzt werde ich das in Zukunft nicht mehr falsch machen. xD
Das Problem ist, dass ich sehr oft ins portugiesische zurückfalle, oder mich einfach zu sehr daran orientiere, weil ich Spanisch eben ohne jeglichen Unterricht lerne und mit Portugiesisch als Muttersprache schon ein ziemlich hilfreicher "Grundstein gelegt ist".
Und ab und zu passieren dann schon mal so blöde Fehler bzw. Missverständnisse.
Außerdem stehe ich auch noch relativ am Anfang! :)

¡Saludos!
#10VerfasserLaPortuguesa (694429) 28 Jun 10, 14:48
Kommentar
Ich auf Grundlage von Spanisch Portugiesisch gelernt. Allerdings hatte ich an der Uni auch Grammatikunterricht. Das hat die Unterscheide deutlicher gemacht.

Wenn du Fragen dazu hast, kannst du sie mir gerne per Direktnachricht schicken, dann können wir darüber außerhalb des Forums diskutieren und kommen vielleicht gemeinsam zu einem Ergebnis.
#11Verfasserjanne10 (527370) 28 Jun 10, 14:59
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten