äÄöÖüÜß
Lautschrift
Deutsch
Monophthonge
ɛɪɔɶøʏ
Diphthonge
au̯ai̯ɔʏ̯
Konsonantensystem
çʤŋʃʀʁʒ
Englisch
Monophthonge
ɛɜɪɔʊəɑɐɒæ
Konsonantensystem
ŋθʃʒçʍɹɻɫɾ
Diakritische Zeichen
ˈː
 
NEU
leo-ende

Betreff[Wieder ein militärischer Absatz]5 Antworten    
Quellen
"Aha, beim Feind ein und aus gehen und dann auch noch eine Französin [=der Feind] heiraten ist also deiner Meinung nach ein Verhalten, das zum zukünftigen Kommandanten dieser Armee passt. Wie lange dachtest du ich würde das tolerieren?"
Kommentar

Der Kommandant geigt seinem Second in Command die Meinung, nachdem er ihn gerade degradiert hat.
Ich bräuchte von diesem Absatz eine Übersetzung bitte!

(Tut mir leid, in letzter Zeit kommen die schwierigen Absätze in Scharen und es ist kein Ende in Sicht :c )
VerfasserMe25 Sep 10, 16:01
Kommentar
Mach' doch auch mal was; sich alles einfach übersetzen lassen kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein, oder?
#1Verfasserdude (253248) 25 Sep 10, 16:08
Kommentar
Du weißt gar nicht wie viele von diesen Absätzen ich pro Tag bekomme. Die meisten davon kann ich mir selbst übersetzen, aber gerade wenn es um militärischen Fachjargon geht habe ich wenig Erfahrung. Man will ja schließlich noch was lernen, deshalb lasse ich mir lieber helfen bevor ich es falsch mache. Für die meisten hier, die mir helfen, scheint es ja auch nicht schwierig zu sein, gerade für die Muttersprachler und ich bin wirklich dankbar dass es hier Leute gibt die sich dafür Zeit nehmen.
#2VerfasserMe25 Sep 10, 16:27
Kommentar
There's no specialist military terminology in your paragraph.

"So, you fraternize with the enemy and then, to crown it all, you marry a French girl. And you think that's the kind of behaviour that is appropriate for a future army commander / commander of this army? How long did you think I was going to put up with / tolerate that?"
#3Verfassertomtom25 Sep 10, 16:33
Kommentar
Du weißt gar nicht wie viele von diesen Absätzen ich pro Tag bekomme.

Me, dann gehe ich davon aus, daß Du für die Übersetzungen auch bezahlt wirst. Wenn jemand es einfach für Dich übersetzt, hast Du davon garnichts gelernt - selber versuchen, und die Fehler ggf. korrigieren lassen.

#4VerfasserCarly-AE (237428) 25 Sep 10, 16:35
Kommentar
Ne, keine Bezahlung. Es ist ein Freundschaftsdienst, da ich in Englisch besser bin als die anderen, nur alles weiß ich dann leider auch nicht. Auf 'fraternize' wäre ich zum Beispiel nicht gekommen.
Natürlich lerne ich dadurch auch was wenn jemand mir hilft, ich habe dann eine korrektes Beispiel und das Sprachverständnis wächst :)

Ich kann euch in Zukunft aber meine Lösungsversuche zu den Beispielen dazu geben, wenn ihr das gerne hättet. Ich dachte nur ich sollte euch jetzt keine Richtung vorgeben in die ihr dann denkt gehen zu müssen. Muttersprachler übersetzen Dinge ja doch oft sehr anders als es mir Österreicher in den Sinn kommt.


Danke für die Hilfe tomtom und Carly.
#5VerfasserMe25 Sep 10, 16:41
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten