Eingabehelfer öffnen?
 
NEU
leo-itde

Falscher EintragSe stesso  - sich selbst  6 Antworten    
KorrekturSé stesso; sé stessa - sich selbst
Beispiele/ Definitionen mit Quellen
Italienischwörterbuch von Lingen, Ausgabe von 2010.
Kommentar
"Si" ist ja betont, darum müsste es ja als "sé" geschrieben werden. Sollte ich mich geirrt haben, bitte ich um Nachsicht mit einem armen Italienischlernenden. ;)
VerfasserCorbata (792851) 16 Aug 11, 13:47
Kommentar
Die Diskussion hatten wir hier schon einmal ;-)

Siehe auch: sé stesso

Das konntest du natürlich nicht wissen.
#1VerfasserIbnatulbadia (458048) 16 Aug 11, 14:49
Kommentar
Vielen Dank für den Veweis, ich habe mir das mal durchgelesen, auch den Link - ich habe es zumindest versucht ;) - und wenn ich richtig verstanden habe, dann ist zwar beides erlaubt, jedoch wird "sé" wohl bevorzugt. Sollte man dann nicht wenigstens beide Möglichkeiten parallel eintragen? Denn ich habe die Form schon ein paar mal gesehen, sowohl im Internet als auch in Büchern und bisher war es immer eindeutig.
#2VerfasserCorbata (792851) 16 Aug 11, 17:30
Kommentar
Die Schreibweise " stessa" ist sehr ungewöhnlich.
Nach dem Prinzip, dass Einsilber dann den Akzent bekommen, wenn Missverständnisse möglich sind, ist hier der Akzent überflüssig.

Einige Puristen plädieren für den Akzent mit dem Argument: "wenn alleine akzentuiert wird, es ist nur konsequent es immer zu akzentuieren". Das ist ein bisschen dünn, zumal man merken könnte, dass wenn in "tutto pieno di sé" das "sé" eindeutig auch akustisch betont ist, in "rispetto di se stesso" hat das "se" keinen tonischen Akzent, anders als du es behauptest.
#3VerfasserMarco P (307881) 16 Aug 11, 23:40
Kommentar
Aber ich denke, dass es nicht falsch sein kann, wenn man beide Möglichkeiten einfach parallel nebeneinanderherlaufen lässt. Wenn ich richtig liege, dann wäre ja beides richtig und würde sich doch dann super in ein Lexikon einfügen. Mann kann ja vielleicht den Verweis einführen, dass die Form "sè" seltener verwendet wird.
#4VerfasserCorbata (792851) 17 Aug 11, 10:13
Kommentar
Erstens ist es ein Akut: "sé"
Und dann ist die Substanz von Siehe auch: sé stesso , dass "se stesso" offiziell ohne Akzent geschrieben wird, den Lehrern jedoch nahegelegt wird, bei Prüfungen "sé stesso" nicht als Fehler zu markieren.
Es ist also eine Form, der man begegnen kann, sie kann auch nicht direkt als falsch betrachtet werden, es ist aber nicht zu empfehlen, selbst sie zu benutzen.
Für diese Kategorie ist es aber im LEO keine Markierung vorgesehen. Wäre eigentlich ganz nützlich, kommt immer wieder vor.
#5VerfasserMarco P (307881) 17 Aug 11, 13:04
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten