• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Neuer Eintrag

to brush off - abbügeln [ugs.]

11 Antworten    
Weiterer Neueintrag

to brush aside

-

abbügeln

[ugs.]
Beispiele/ Definitionen mit Quellen
Deutsch

abbügeln

DUDEN
schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Bedeutung: [umstandslos] ablehnen, zurückweisen
Beispiel: einen Antrag, eine Beschwerde, unzufriedene Kunden abbügeln
http://www.duden.de/rechtschreibung/abbuegeln


Englisch

brush off

MERRIAM WEBSTER ONLINE
verb, transitive
Entry 2.b:
to dispose of in an offhand way : dismiss (brushed him off)
http://www.merriam-webster.com/dictionary/brush

OALD
(see under PHRASAL VERBS)
to brush somebody off
to rudely ignore somebody or refuse to listen to them
Example: She brushed him off impatiently.
related noun: brush-off

Also
to brush somebody/something aside
to ignore somebody/something; to treat somebody/something as unimportant
Synonym: dismiss
Example: He brushed aside my fears.
http://www.oxfordadvancedlearnersdictionary.c...
Kommentar
My interest in this abbügeln - brush off pairing began with this sentence from a reader's letter to Bastian Sick:

Unlängst entbrannte in meinem Freundeskreis eine Diskussion über die Geschlechtlichkeit von Flüssen, und ich bügelte etwas vorschnell die Teilnehmer mit profundem Halbwissen ab: große Flüsse seien männlich (der Rhein, der Main, der Mississippi), kleine Flüsse weiblich (die Lahn, die Ruhr, die Mosel).
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1...

(Anyone who admits to profundes Halbwissen is a friend of mine.;-))

To brush off was my first thought, but since it is not in the LEO dictionary as an equivalent of abbügeln, I checked around and came across brush aside, which I think would also be an appropriate translation.

Abbügeln is, I understand, colloquial. Brush aside and brush off I think are not, but they seem to me to be less formal than an alternative like dismiss.
VerfasserSD3 (451227) 11 Sep 11, 16:35
Vorschläge

to polish off

-

abbügeln



Kontext/ Beispiele
Synonymgruppen für abbügeln

abblitzen lassen (umgangssprachlich), abbügeln (umgangssprachlich), abfertigen (umgangssprachlich), ablehnen, abweisen, abwimmeln (umgangssprachlich), ausschlagen, die kalte Schulter zeigen (umgangssprachlich), eine Abfuhr erteilen, eine Absage erteilen, einen Korb geben (umgangssprachlich), fortschicken, in die Wüste schicken (umgangssprachlich), verschmähen, von sich weisen, wegschicken, wegweisen, zur Hölle schicken (umgangssprachlich), zurückschlagen, zurückstoßen, zurücktreiben, zurückweisen

http://www.dwds.de/?qu=abb%C3%BCgeln&view=1
Kommentar
Supported.
Another possibility would be "to polish off" which is closer to "abwimmeln" (see list of synonyms above).
#1Verfasserpenguin (236245) 11 Sep 11, 18:17
Kontext/ Beispiele
REDENSART
jemanden / etwas abbügeln
ERLÄUTERUNG
jemanden auflaufen lassen / abweisen;
etwas unsanft ablehnen / zurückweisen
BEISPIELE
"'Alternativlos' ist das Unwort des Jahres, weil es von vornhinein Diskussionen abbügelt. Da kann man eben nichts machen. Ob bei Steuererhöhungen, Sozialkürzungen, Schuldenrekorden, Bundeswehreinsätzen oder Personalentscheidungen – 'alternativlos' ist das neue 'basta'";
"Schneck rechnet damit, dass 'die Mehrheit das abbügeln wird', schließt aber auch eine Überraschung nicht aus: 'Manchmal kommt es dann doch anders'";
"Man versuche, die Opposition aus Grünen und Linken mit 'einer unglaublichen Machtarroganz von oben abzubügeln, nach dem Motto, die Toten sollen zustimmen oder die Klappe halten'";
"Auf einer Sitzung des Parteirats forderten mehrere Spitzengenossen, dass Stegner den Stuhl des Parteichefs räumen soll. Er weigerte sich und konnte die Revolte vorerst abbügeln"
ERGÄNZUNGEN
umgangssprachlich
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suc...
Kommentar
Unterstützt.

Erst heute hat mir eine Kollegin gesagt: Ich hoffe, Du hast Dich nicht abgebügelt gefühlt.
Dabei habe ich an einen großen, heißen Bügeleisen gedacht. Was ist genau das Bild, das dahinter steckt? Das würde mich interessieren.
#2Verfasserwupper (354075) 14 Nov 12, 19:41
Kommentar
Dazu fällt mir folgende 'Diskussion' ein, die auf LEO kürzlich zu lesen war und in welcher auch auf diesen Faden verlinkt wurde:
Siehe auch: abbürsten (einen Einwand, Kritik)
#3VerfasserSelima (107) 15 Nov 12, 16:20
Kontext/ Beispiele
abbügelntr
jds Absicht vereiteln. Hergenommen vom Oberleitungs - Omnibus oder von der Elektrolokomotive: wird der bügelförmige Stromabnehmer eingezogen, bleibt der Motor stehen. 1977 ff.
[Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. Stuttgart, München, Düsseldorf, Leipzig: Klett, 1997.]

************************************************************************************

Another suggestion that occured to me, although it can only be used for people:
send someone packing
Fig. to send someone away; to dismiss someone, possibly rudely.
I couldn't stand him anymore, so I sent him packing.
The maid proved to be so incompetent that I had to send her packing.

[McGraw-Hill Dictionary of American Idioms and Phrasal Verbs. © 2002 by The McGraw-Hill Companies, Inc.]
http://idioms.thefreedictionary.com/send+packing
Kommentar
Danke, Selima. Ich hatte diese "Diskussion" verpasst.

Laut H. Küpper hat die figurative Verwendung von 'abbügeln' nichts mit Bügeleisen zu tun, sondern mit Stromleitungen von Straßenbahnen. Ist das aber überhaupt dieselbe Bedeutung - jemandes Absicht vereiteln (=ablehnen, zurückweisen)?

@penguin: Is "to polish off", meaning to brush off or dismiss, perhaps BE? The only figurative meaning of "polish off" I know of is the "vertilgen" one that is already in LEO. For example: "We polished off the last of the key lime pie last night after dinner."
I can't find any evidence of "to polish off" meaning to dismiss someone/something in M-Webster's Collegiate or the Random House Unabridged Dictionary (AE sources); nor can I find this meaning in the OALD, CALD. It can be used coll. or slang for "to kill someone", but that's not relevant here. (I think that meaning is just an extension of the "finish off" meaning already given.)
#4Verfasserwupper (354075) 15 Nov 12, 23:11
Kommentar
Supported.

Nice one.
#5Verfasseroreg (353563) 21 Nov 12, 17:12
Kontext/ Beispiele
Additional examples from both languages.

Der Deutsche Golf-Verband (DGV) verwies bei der "Förderung von Berufsspielern" erst einmal auf den Deutschen Golf-Lehrer Verband (DGLV) als "die richtige Adresse". DGV-Geschäftsführer Falk Billion: "Wir bügeln die materiellen Anreize ab und verstehen uns als Hüter des Amateur-Statuts."

Nicht nur für das Wohlbefinden, auch für das berufliche Weiterkommen sei es wichtig, dass man sich nicht abbügeln oder über den Mund fahren lässt.

Wer eine andere Person abbügelt, will nicht hören, was diese Person zu sagen hat.

8. How do I brush off an online suitor?

Trump team brush off Kushner 'secret Russia line' questions
Kommentar
Inspired by raudona's post Siehe auch: Scam: "Microsoft headquarters calling" - #56 , I am revivifying this thread.

I don't think polish off, as suggested in #1 is quite as suitable. It has the idea of completely of finally, as in the AE sense of "to kill" that doesn't seem to be there in abbügeln.

Definition of polish off
transitive verb:  to finish off or dispose of rapidly or completely

polish off phrasal verb
polish somebody off (informal, especially North American English) to kill somebody
polish something off (informal) to finish something, especially food, quickly He polished off the remains of the apple pie.

If someone wants to provide additional support for "brush aside" or "send someone packing," feel free. I simply would like to see abbügeln in the colloquial sense of brush off in the dictionary.


#6VerfasserAmy-MiMi (236989) 10 Aug 17, 16:05
Kommentar
Amy, you are right.
"to polish off" means "to defeat a competitor easily":
or "to finish something quickly and easily, especially a lot of food or work":

I wasn't thinking of the "kill" meaning and wasn't referring to the "eat up quickly" meaning, but at a pinch the "defeat" meaning could be paired with "abbügeln".
#7Verfasserpenguin (236245) 11 Aug 17, 07:07
Kommentar
Support #6 and not so much #7.
Although some sources have to finish off or dispose of rapidly or completely,
for polish off, I don't support "easily" or emphasis on the "quickly" aspect. IMO, it's more a matter of "completely".

E.g., polish something off
to eat, consume, exhaust, or complete all of something. Who polished the cake off? Who polished off the cake?

or
to eat or drink something until it is finished
Well, it didn’t take us long to polish off the ice cream.

or
phrasal verb
If you polish off food or drink, you eat or drink all of it, or finish it.
#8VerfasserJurist (US) (804041) 11 Aug 17, 09:46
Kontext/ Beispiele
Kommentar
original suggestion supported. Just wanted to point out that it is a relatively recent German term.
#9Verfasserjamqueen (1129860) 11 Aug 17, 15:39
Vorschläge

to brush off

-

abwimmeln



Kommentar
IMVHO ist abbügeln stärker als to brush off.
#10VerfasserIna R. (425467) 11 Aug 17, 18:33
Kommentar
don't know the German so can't comment.
#11Verfasserjamqueen (1129860) 11 Aug 17, 19:05
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.