Eingabehelfer öffnen?
 
leo-frde

Entrée erronée*hexamètre m. - h muet [math.]  - der Hexameter [Geometrie]  10contributions    
Correctionhexamètre m. - h muet [ling.] [math.] - der Hexameter [Versmaß] [Geometrie]
Exemples/ définitions avec sources
"Der Hexameter (griechisch ἑξάμετρον, hexámetron, wörtlich „Sechs-Maß“) ist das klassische Versmaß der epischen Dichtung. In dieser Verwendung wird er deshalb auch oft als epischer Hexameter bezeichnet, um ihn von seiner anderen klassischen Verwendung als erster Teil eines Distichons zu unterscheiden."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Hexameter )

http://www.duden.de/rechtschreibung/Hexameter

Grand Robert:
« N. m. Un hexamètre (...). Hexamètre grec, et parfois latin, dont le cinquième pied est un spondée.Spondaïque. L'Iliade, l'Énéide sont en hexamètres.Distique composé d'un hexamètre et d'un pentamètre.
L'hexamètre, pourvu qu'en rompant la césure,
Il montre la pensée et garde la mesure,
Vole et marche; il se tord, il rampe, il est debout.
Le vers coupé contient tous les tons, il dit tout.
Hugo, Toute la lyre, IV, 14. »

« Se dit d'un vers, grec ou latin, qui a six pieds, et particulièrement de l'hexamètre dactylique, employé dans l'épopée. » (http://www.larousse.com/de/worterbucher/franzosisch/hexametre )
Commentaire
Kennt jemand einen Hexameter in der Mathematik? Ich jedenfalls nicht.
Die deutsche Aussprache ist auch noch verbesserungswürdig... :-)

Was sollte man auf der französischen Seite für eine Bezeichnung hinzufügen? Mit [ling.] bin ich nicht zufrieden.
AuteurMichi_92 (670360) 25 Jan 12, 21:44
Commentaire
Nein, den kennt selbst mein dickes Mathematik-Wörterbuch nicht.
Da liegt wohl eine Verwechslung mit Hexagramm vor.

"ling." fände ich OK. Man kann aber auch [Versmaß] dahintersetzen (kursiv).
#1Auteurhannabi (554425) 26 Jan 12, 13:32
Commentaire
... oder eine Verwechslung mit dem Hexaeder (hexaèdre), allgemein als "Würfel" bezeichnet :)
Auch in der Korrektur sollten dann die Zusätze [math.] und [Geometrie] gestrichen werden.
#2Auteurlasouris (794059) 26 Jan 12, 13:45
Commentaire
Dafür hat Leo einen schönen «Sechsflächner» – wovon es allerdings mehr gibt als bloss den Würfel; am bekanntesten dürfte der doppelte Tetraeder sein (sechs gleiche gleichseitige Dreieckflächen).

Mit Mathematik oder Geometrie hat der Hexameter jedenfalls auch m. W. nichts zu tun.
#3Auteurcitoyen (339345) 26 Jan 12, 14:26
Commentaire
Hexameter gibt es weder in der Mathematik, noch in der Geometrie.
#4Auteurstevelefrancais (725002) 26 Jan 12, 22:49
Commentaire
Ein Körper hätte Hexameter sowieso nicht sein können, nur ein Maß bzw. eine Längeneinheit.
#5Auteurhannabi (554425) 27 Jan 12, 12:12
Commentaire
Zur Unterstützung von # 0 (Versmaß):

Im Hexameter steigt des Springquells flüssige Säule,
Im Pentameter drauf fällt sie melodisch herab.

Schiller

Bei Pentameter wird kein mathematischer Hintergrund vermutet:

Siehe Wörterbuch: pentamètre
#6AuteurDana (236421) 27 Jan 12, 14:21
Commentaire
Danke, Dana.
#7AuteurMichi_92 (670360) 27 Jan 12, 15:05
Contexte/ Exemples
http://www.duden.de/rechtschreibung/Zollstock :
Elle, [Glieder]maßstab, Lineal, Messstab, Metermaß, Meterstab, Zollmaß; (schweizerisch) Doppelmeter, Gliedermeter, Klappmeter; (schweizerisch umgangssprachlich, sonst landschaftlich) Meter; (landschaftlich) Schmiege
Commentaire
Wenn man wirklich irgendwie zu einem Längenmass und damit in mathematische Regionen kommen will, dann folgendermassen:
1m Meter, Urmeter, Metermass, Meterstock etc
2m Doppelmeter, Zollstock, in Sachsen Schmiege genannt, Gliedermassstab, umgs. auch nur Meter (obwohl deren 2m, manchmal auch 3m), erfunden von Franz und Anton Ullrich in Maikammer (bei Neustadt adW), patentiert 1886.
3m Meter (vgl. oben Doppelmeter), Tripelmeter
4m Messlatte, Quadrupelmeter
5m Pentameter (kenne ich als Bandmass mit 1-4m, 5m, 7m, 10m oder als Rollbandmass bis zo 100m)
6m Hexameter (mit Betonung auf dem 2. e, nicht auf dem a beim Versmass.
usw.
Ab 5m sind die Bezeichnungen von mir noch nie ernsthaft gehört worden :)
#8Auteurstevelefrancais (725002) 27 Jan 12, 18:34
Commentaire
steve, du mogelst.
Noch nie was von Kilometer gehört? Oder Zentimeter? Oder von Dezimeter?
= 1000, 100, 10.
#9Auteurhannabi (554425) 27 Jan 12, 19:39
Commentaire
Beim Adjektiv ist es genauso:
http://www.duden.de/rechtschreibung/hexametrisch
http://www.larousse.com/de/worterbucher/franzosisch/hexametre
http://www.cnrtl.fr/definition/hexametre

Nicht hexamètre m./f. adj.- h muet [math.]- hexametrisch[Geometrie]
sondern hexamètre m./f. adj.- h muet [ling.]- hexametrisch[Versmaß]
#10AuteurMichi_92 (670360) 24 Feb 12, 23:27
i Ce forum est destiné aux utilisateurs enregistrés