Eingabehelfer öffnen?
 
leo-frde

Falscher Eintrag*On a transféré le patient à l'hôpital le plus proche.  - Der Patient wurde ins nächstliegende Krankenhaus überführt.  6 Antworten    
KorrekturOn a transféré le patient à l'hôpital le plus proche. - Der Patient wurde ins nächstgelegene Krankenhaus überführt.
Beispiele/ Definitionen mit Quellen
sich beim Überlegen sofort einstellend, sich zuerst anbietend; sehr einleuchtend, sehr naheliegend
Beispiele

die nächstliegende Lösung
: auf das Nächstliegende bin ich nicht gekommen
http://www.duden.de/rechtschreibung/naechstliegend#block_2

räumlich am nächsten gelegen, am wenigsten weit entfernt
Beispiele

der nächstgelegene Ort
nächstgelegen ist die neue Cafeteria
http://www.duden.de/rechtschreibung/naechstgelegen#block_2
Kommentar
Es gibt zwar auch noch Funde, in denen "nächstliegend" rein örtlich gebraucht wird, aber mit "nächstliegend" wird der Eintrag eindeutiger: es ist das Krankenhaus, das am wenigsten weit weg ist.
VerfasserCeesem (719060) 26 Feb 12, 16:25
Kommentar
Hallo Ceesem, Dein Kommentar ist nicht klar. Meinst Du nicht eher: mit "nächstgelegen" wird der Eintrag deutlicher?

Unterstützt wie angegeben!
#1VerfasserNirak (264416) 26 Feb 12, 19:07
Kommentar
Natürlich, Nirak. Ich sollte nach Abschicken besser kontrollieren, was ich geschrieben habe, um ggfs. editieren zu können.
#2VerfasserCeesem (719060) 26 Feb 12, 19:33
Vorschläge* - Patient wurde ins nächste Krankenhaus überführt
Kontext/ Beispiele
http://www.duden.de/rechtschreibung/naechste :
2. räumlich als Erstes kommend, in der räumlichen Reihenfolge unmittelbar folgend
Kommentar
Einverstanden, nächstliegende ist falsch - oder auch nur "nächste" statt nächstgelegene
#3Verfasserstevelefrancais (725002) 27 Feb 12, 00:29
Kommentar
Ich bin für nächstgelegen oder nächste, ob es nächstliegend ist, jdn da hinzubringen, ist etw anderes.
Auf jeden Fall aber wird er nicht überführt, sondern verlegt,
überführt wird eine Leiche.
#4Verfasserhannabi (554425) 27 Feb 12, 11:03
Kommentar
D'accord wg. überführen; das klingt wirklich ein bisschen nekrophil.

Aber wenn der Patient verlegt wird, dann kommt er von einem Krankenhaus ins andere. Richtig?

Das kann, muss aber nicht mit transférer gemeint sein.

Ich schlage vor, dass der Patient einfach ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht wird.

#5VerfasserInschenör (363898) 27 Feb 12, 12:59
Kontext/ Beispiele
der Kranke ist in ein Krankenhaus übergeführt, überführt worden
das Polizeikommando überführte die Häftlinge in ein Untersuchungsgefängnis
die Leiche wurde an den Ort der Beisetzung übergeführt
d. Verstorbene, Sarg wurde nach N übergeführt, überführt

http://www.dwds.de/?qu=%C3%BCberf%C3%BChren+&view=1

http://www.duden.de/rechtschreibung/ueberfuehren_transportieren#block_2
http://www.duden.de/rechtschreibung/ueberfuehren_transportieren_bringen#block_2

(Man beachte die unterschiedliche Betonung im Duden)
Kommentar
Was mich viel mehr irritiert als der Kranke bzw. die Leiche, ist der unterschiedslose Gebrauch von überführen und überführen.

Auch der Zwiebelfisch überführt Leichen UND Kranke, überführt aber Täter. Aber er räumt ein, dass der Duden mittlerweile den Transport wie die Entlarvung behandelt. Sagt man dann auch "ist überführt" worden?
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,349852,00.html
#6VerfasserCeesem (719060) 27 Feb 12, 14:09
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten