leo-ende
Advertisement

Support LEO:

News - 2010

Neue Version von pda.leo.org

Die bisherige Version von pda.leo.org war etwas in die Jahre gekommen und das Russisch-Wörterbuch fehlte bislang. Zudem wich der Funktionsumfang von den in diesem Jahr für verschiedene Smartphonelinien entwickelten Lösungen (Apps) ab. Gründe genug, die bisherige Lösung durch eine neue zu ersetzen. Diese sollte u. a. für diejenigen Geräte gute Dienste leisten, für die wir (noch) keine App anbieten können. Voraussetzungen für den Einsatz sind lediglich ein Internetzugang und ein Browser, der einen einigermaßen aktuellen Stand der Technik besitzt. >>Mehr

10. 12. 2010

Neue Wörter und Finanzglossar

Dank zahlreicher Forumsvorschläge und Wortschatzschenkungen haben die Wörterbücher erneut "magische" Grenzen überquert:

  • Englisch: 600.000
  • Französisch: 200.000
  • Spanisch: 150.000
  • Italienisch: 140.000
  • Chinesisch: 130.000
  • Russisch: 80.000
Weiterhin erhielten wir von Prof. G. Merk, Universität Siegen die Erlaubnis, das Glossar seines Finanzlexikons in LEO zu integrieren, so dass nun zusätzlich zu den Erläuterungen von Wirtschaftsbegriffen durch den Gabler-Verlag (s. Ankündigungen 2009) auch mehrere Tausend deutschsprachige Glossareinträge aus der Finanzwelt über die i-Informationsfenster abrufbar sind.

Leider können wir nicht alle Spender hier aufführen, aber wenigstens einige, deren Wortschatzschenkungen zur Überschreitung der Grenzen beigetragen haben, seien hier erwähnt, so

  • F. Vent, der uns über Jahre mit englischem Wortschatz versorgte und nun ein eigenes Angebot ins Netz gestellt hat
  • D. Lauk und die Landis+Gyr AG für Spezialwortschatz aus den Bereichen Lastmanagement und elektrische Messsysteme für Englisch und Französisch
  • H. Mahr, der unseren Englisch-Wortschatz nochmals um ein umfangreiches Bündel technischer Begriffe erweitert hat
  • Prof. K.H. Ilk, Universität Bonn, für eine Vielzahl deutsch-englischer geodätischer Begriffe.
Wie gesagt: Die vorangehenden Namen stehen für viele Helfer, die die Wörterbuchangebote durch gut belegte Diskussionsbeiträge und Allgemein- wie Spezialwortschätze bereichert haben - erneut einen herzlichen Dank dafür!

24. 11. 2010

App für iPhone, neue Version für Android

Es hat nun doch ein wenig länger gedauert, bis nach der WebApp auch die "eigentliche" App für iPhone/iPod zur Verfügung steht. Leider wiesen die zur Verfügung stehenden Entwicklungstools einiges an Haken und Ösen auf, wodurch sich die Fertigstellung erheblich verzögerte. Dafür umfasst die nun zur Verfügung gestellte App neben der Wörterbuch- auch bereits die Forumsfunktion.
Für die App ist die aktuelle Betriebssystemversion 4.1 erforderlich. Falls der Aufwand nicht zu groß ist, werden wir in Kürze eine App zur Verfügung stellen, die Version 3.2 und höhere unterstützt. Version 3.1 und niedrigere können leider nicht unterstützt werden.
Die Trainerfunktionalität wird in der nächsten Version ergänzt werden. >>Mehr

Mit der neuesten Android-Version stehen nun alle Funktionen unseres Web-Angebots zur Verfügung: Wörterbücher, Foren und Trainer. Die Funktionen sind noch nicht in jedem Punkt im gleichen Umfang vorhanden wie im Web, doch alle grundlegenden Elemente sind realisiert. Und für die Zukunft muss ja auch noch Arbeit verbleiben (-:>>Mehr

Weitere Informationen zu bestehenden Smartphonelösungen finden sich in der Anleitung zu unserer PDA-Seite . Entwicklungen für neue Plattformen bzw. zum Ausbau der bestehenden Apps sind in Gange oder zumindest angedacht. Da das Spektrum an möglichen Erweiterungen groß, der Aufwand für die Umsetzung beträchtlich ist, können wir Lösungen weiterhin nur nach und nach bereitstellen.

14. 10. 2010

App für Symbian

Neuestes Mitglied der LEO App-Familie für Smartphones ist die Symbian-App, die alle Geräte der Linie S60 v5 unterstützt (z. B. Nokia N97, Nokia N97mini, Nokia 5800). Das Symbian OS wird von einer ganze Reihe von Handy- und Smartphoneanbietern eingesetzt, sodass wir mit dieser App eine wichtige Lücke schließen (wenn auch nicht die letzte (-:).

Auch diese App steht kostenlos zur Verfügung und kann über den Ovi-Store heruntergeladen werden. Sie bietet in der ersten Version die fünf Wörterbücher Deutsch-Englisch, -Französisch, -Spanisch, -Italienisch und -Russisch an. Neben dem vollen Wortschatz stehen auch die in der Originalversion unter i abrufbaren Zusatzinformationen, wie etwa Aussprache, Definitionen oder Etymologie komplett zur Verfügung.

17. 8. 2010
 
LEO uses Cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen