Weitere Aktionen

 Neue Diskussion starten Gespeicherte Vokabeln sortieren Suchhistorie

Grammatik

a (an)
a (an) Das Präfix a (an) bei Präfigierung von AdjektivenDas Präfix a hat eine verneinende Bedeutung. Es steht vor Fremdwörtern lateinischen oder griechischen Ursprungs.a + moralisch = amoralisch sozial asozial typisch atypisch Besonderheiten: Variante an: Vor Vokal wird das Präfix zu an erweitert: a + aerob = anaerob organisch anorganisch a steht auch:  bei Nomen bei neoklassischer Nomenbildung bei neoklassischer Adjektivbildung
a (an)
a (an) Das Präfix a (an) bei Präfigierung von NomenDas Präfix a hat eine verneinende Bedeutung. Es steht vor Fremdwörtern lateinischen oder griechischen Ursprungs. Die Variante an steht vor Vokalen.a + Leukämie = Aleukämie Moral Amoral Symmetrie Asymmetrie Besonderheiten: Variante an: Vor Vokal wird das Präfix zu an erweitert: a + Alphabet = Analphabet Elastitizität Anelasitizität a steht auch:  bei Adjektiven bei neoklassischer Nomenbildung bei neoklassicher Adjektivbildung
Nomen+o+Nomen
Diese Art der Nomenbildung imitiert die eigentliche neoklassische Wortbildung mit neoklassischen Formativen. Ein Nomenstamm wird mit dem Fugenelement o und einem anderen Nomen zu einem neuen Nomen verbunden. Die beteiligten Basisnomen sind beinahe ausschließlich Fremdwörter.
'A bit of', 'a drop of', 'a spot of', 'a little'
A bit of (= ein bisschen, etwas) – bei Flüssigkeiten auch a drop of oder a spot of – sowie a little werden bei nicht zählbaren Wörtern gebraucht. A bit of klingt dabei etwas umgangssprachlicher.