Mögliche Grundformen

    be (Verb)  sich machen (Verb)
   sich machen (Verb)
   machen (Verb)

Weitere Aktionen

 Neue Diskussion starten Gespeicherte Vokabeln sortieren Suchhistorie

Aus dem Umfeld der Suche

Ausfallzeit, entspannend, Muße

Grammatik

wer/was
was für ein
sollen: du sollst nicht
Für die Formulierung du sollst nicht verwendet man im Englischen meist: • eine Imperativkonstruktion • thou shalt not … nur ibiblischen Sinne (veraltet)
Interrogativpronomen: was für ein