•  
  • Betrifft

    Wer kann Griechisch?

    Kommentar
    Von euch kann doch bestimmt einer griechisch. Was heißt "Mein Haus" auf Griechisch (alt oder neu is wurscht) und "ich". Bitte in lateinischen Buchstaben geschrieben. Es geht um ein Foto, dass ich wie folgt beschriften will: Pfeil auf mein Haus im Dächergewirr "Mein Haus", Pfeil auf mich im Vordergrund "ich". Das alles ist eher scherzhaft, da die Griechin fließend deutsch spricht.
    VerfasserRievilo24 Jan. 06, 20:36
    Kommentar
    Mein Haus = to spíti mou
    ich = egó
    #1VerfasserMiMo24 Jan. 06, 20:46
    Kommentar
    Och Menno, jetzt hab ich extra meinen griechischen WG-Nachbar gefragt und jetzt war MiMo schneller. *g*
    Kann aber bestätigen dass die Übersetzung stimmt. (Auch wenn mein Wg-ler die Akzente nicht gesetzt hat)
    #2Verfasserabadiya24 Jan. 06, 20:48
    Kommentar
    Danke, danke. Auf Leo ist doch verlass.


    Blöde Frage: Ist "verlass" mit kleinem v in diesem Fall richtig? Wegen "verlass sein". Vielleicht nur mit der alten Rechtschreibung? Mit beiden? Nur mit der Neuen? Wer blickt da durch?
    #3VerfasserRievilo24 Jan. 06, 20:51
    Kommentar
    Es wurde schon immer groß geschrieben. :)
    alte Rechtschreibung: auf jmdn. ist Verlaß
    neue Rechtschreibung: auf jmdn. ist Verlass
    http://www.duden.de/index2.html?neue_rechtsch...
    #4VerfasserHailmary24 Jan. 06, 20:56
    Kommentar
    Verstanden, auf den Duden ist auf jeden Fall Verlass :)
    #5VerfasserRievilo24 Jan. 06, 20:59
    Kommentar
    Falls Altgriechisch noch gefragt ist:
    emos oikos
    #6Verfassermammut24 Jan. 06, 21:06
    Kommentar
    Und "ich" heisst auch auf altgriechisch "egó"
    #7Verfasserauch mammut24 Jan. 06, 21:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt