• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-frde
Werbung
Betrifft

Aussprache / Prononciation (Fehlersammlung)

151 Antworten    
Kommentar
La synthèse vocale est certes un outil pratique, mais elle a des limites... Quelques utilisateurs/trices nous font parvenir ces erreurs de prononciation via le formulaire d'erreurs ou par mail.
Nous vous serions reconnaissantes de bien vouloir les poster dans ce fil afin de nous faciliter le travail.
Merci d'avance
Justine et Céline
VerfasserCéline (LEO-Team) (50) 20 Dez 10, 09:36
Kommentar
#1VerfasserCéline (LEO-Team) (50) 20 Dez 10, 10:12
Kommentar
Und was soll an den beiden Aussprachen falsch sein?
#2VerfasserCeesem (719060) 20 Dez 10, 10:55
Kommentar
Die deutsche Aussprache der DNS ist zumindest ordentlich verhunzt :-)
#3VerfasserPrusteblume (535744) 20 Dez 10, 11:20
Kommentar
Auf die Idee, auf der deutschen Seite zu gucken, bin ich gar nicht gekommen. Danke.
#4VerfasserCeesem (719060) 20 Dez 10, 11:23
Kommentar
Siehe Wörterbuch: gin

Die deutsche Aussprache ist verkehrt. Nicht [gin], sondern [ʤɪn].
#5VerfasserMichi_92 (670360) 25 Dez 10, 21:29
Kommentar
Ja, das stimmt. Es wird 'degin' ausgesprochen bei deutsch.
#6VerfasserJosef-Joseph (324940) 25 Dez 10, 22:19
Kommentar
Siehe Wörterbuch: nugget
Es heißt [nʌɡɪt], nicht [nugɛt].
#7VerfasserMichi_92 (670360) 29 Dez 10, 20:17
Kommentar
Und gleich noch was, das man unbedingt ausbessern sollte: « solennel ». Das e muss als -a- gesprochen werden([sɔlanɛl])! Siehe Wörterbuch: solennel
#8VerfasserMichi_92 (670360) 29 Dez 10, 20:25
Kommentar
Siehe Wörterbuch: uranus
[yʀanys], nicht [yʀany].
(http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=uran... , http://fr.wiktionary.org/wiki/Uranus )
Und was den deutschen Eintrag betrifft, so liegt die Betonung auf der ersten Silbe: ['uːranʊs], nicht [u'ra:nʊs]!!
Außerdem könnte man bei der Gelegenheit noch die Bezeichnung [astron.] hinzufügen. Die mythologische Bedeutung des Uranus ist meiner Ansicht nach weniger bedeutsam.
#9VerfasserMichi_92 (670360) 16 Jan 11, 20:32
Kommentar
Hallo,
Hier eine Liste von Wörtern, die auf FR falsch ausgesprochen sind:

Siehe Wörterbuch: gageure
[gaʒyr], nicht [gaʒœr]

Siehe Wörterbuch: wallon
[walɔ̃], nicht [valɔ̃]

Siehe Wörterbuch: pipeline
[pajplajn], nicht [piplin] - Ich weiss, beide sind laut Wörterbücher korrekt, aber keiner sagt bloss piplin in Frankreich

Siehe Wörterbuch: challenger
[tʃa.lɛn.dʒœr], nicht [tʃa.lɛn.dʒer]

Siehe Wörterbuch: hamburger
[ɑmbœrgœr]

Siehe Wörterbuch: reporter
Für den Journalisten: [ʁə.pɔʁ.tɛr], und nicht [ʁə.pɔʁ.te]

Siehe Wörterbuch: showtime
Mon préféré ;) [taim] nicht [tim]

Siehe Wörterbuch: flipper
Beim Verb heisst es: [flipe], nicht [flipœr]

Siehe Wörterbuch: supporter
Bei der Person heisst es: [sy.pɔʁ.tɛʁ], nicht [sy.pɔʁ.te]

Siehe Wörterbuch: WC
[vese], und nicht [double v c] - oder besser, mit der cuvette: [double v trait d'union c]! ;)

Siehe Wörterbuch: soul
Für die Musik: [soʊl], nicht [sul]

Siehe Wörterbuch: Boston
[Bɔston], nicht [Bɔs.tɔ̃]

Siehe Wörterbuch: de fond en comble
Bitte liaison beachten: de fond [t] en comble
#10VerfasserMaster_Yuguo (650060) 20 Jan 11, 02:49
Kommentar
Eine tolle Sammlung, Master_Yuguo - Kompliment!
Ich bin allerdings nicht ganz mit der Soulmusik einverstanden, da im Frz. sehr oft von musique [sul] gesprochen wird. Richtig ist dies natürlich nicht, aber wenn man es englisch (und damit richtig) ausspricht, wird man schlicht von vielen nicht verstanden. Insofern sollte man eher beide Ausspracheweisen angeben.
#11VerfasserYps (236505) 20 Jan 11, 17:47
Kommentar
Dans "dompter" on ne prononce pas le p (désolée : kein blaues Kästchen pour l'API)
#12Verfasserpatapon (677402) 20 Jan 11, 19:15
Kommentar
Et le mot courant « œuvre » se prononce [œvr], pas [yvr]!
#13VerfasserMichi_92 (670360) 20 Jan 11, 20:09
Kommentar
#14VerfasserMichi_92 (670360) 28 Jan 11, 21:54
Kommentar
#15Verfassercoincidencia (584980) 29 Jan 11, 16:08
Kommentar
Siehe Wörterbuch: plus riche paraît
On prononce [ply], pas [plys].
#16VerfasserMichi_92 (670360) 29 Jan 11, 18:14
Kommentar
Siehe Wörterbuch: der Caddie
Meiner Meinung nach werden die beiden d nicht getrennt ausgesprochen. (Caddie statt Cad-die)
#17Verfassercoincidencia (584980) 29 Jan 11, 21:40
Kommentar
Siehe Wörterbuch: au cas où
Je dirais qu'il faut faire la liaison.
#18VerfasserMichi_92 (670360) 30 Jan 11, 13:06
Kommentar
#19VerfasserMichi_92 (670360) 30 Jan 11, 16:35
Kommentar
#20VerfasserMichi_92 (670360) 30 Jan 11, 19:06
Kommentar
Siehe Wörterbuch: prendre un risque
[pʀɑ̃dʀœ̃risk]
Siehe Wörterbuch: soutenu (Aussprache von "gehoben") Komischerweise findet man unter "gehoben" nur ein Beispiel, aber nicht den Eintrag soutenu - gehoben.
Siehe Wörterbuch: Tchin
Über die Aussprache wurde schon diskutiert, als der Vorschlag gemacht wurde (Siehe auch: *Tchin-tchin! (fam.) - Prost! ). Bitte ändern! Es muss [tʃin] lauten.
Siehe Wörterbuch: lillois
Abgesehen von der falschen deutschen Aussprache der Stadt Lille, ist die Bildung der weiblichen Form von "der Bewohner der Stadt Lille" höchst amüsant.
#21VerfasserMichi_92 (670360) 05 Feb 11, 12:19
Kommentar
Siehe Wörterbuch: la haye
Nicht [lai], sondern [la'ɛ]!
#22VerfasserMichi_92 (670360) 07 Feb 11, 11:05
Kommentar
#23VerfasserMichi_92 (670360) 08 Feb 11, 18:06
Kommentar
Es freut mich, dass der Quastenflosser ins Dico aufgenommen wurde. Allerdings ist die Aussprache, obwohl ich sie, als ich den Vorschlag machte, mitangegeben habe, falsch. Das Wort wird [selakɑ̃t] ausgesprochen. Siehe auch: *cœlacanthe [selakɑ̃t] m. - der Quastenf...
Auch dass der Eintrag im Plural vorhanden ist, ist für mich nicht wirklich logisch.
#24VerfasserMichi_92 (670360) 10 Feb 11, 20:00
Kommentar
@ Michi92, la saisie des mots dans le dico et leur prononciation sont deux choses tout à fait séparées. La synthèse vocale échoue avec des mots de ce type, la correction de ces erreurs fait partie de la ToDoList et prend énormément de temps car le système ne permet pas de saisir les données phonétiques. Un peu de patience, merci :)
#25VerfasserCéline (LEO-Team) (50) 11 Feb 11, 09:25
Kommentar
#26Verfasserclanst (593092) 14 Feb 11, 13:10
Kommentar
Siehe Wörterbuch: prise
Siehe Wörterbuch: pris

Die Aussprache stimmt nicht mit dem Eintrag überein.
#27VerfasserMichi_92 (670360) 24 Feb 11, 14:07
Kommentar
Siehe Wörterbuch: ci-gît
Le mot se prononce sans -t.
#28VerfasserMichi_92 (670360) 15 Mär 11, 18:18
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Fiez-vous-y
Assez intéressant... :-)
#29VerfasserMichi_92 (670360) 30 Mär 11, 17:31
Kommentar
Ist das LEO für Blinde?
#30VerfasserCeesem (719060) 30 Mär 11, 17:44
Kommentar
Was möchstest du damit sagen?
#31VerfasserMichi_92 (670360) 30 Mär 11, 18:08
Kommentar
Dass die, die die Orthographie nicht sehen können, sie buchstabiert bekommen.
#32VerfasserCeesem (719060) 30 Mär 11, 18:35
Kommentar
Achso. :-) Ja, offensichtlich.

Korr. 31: möchtest
#33VerfasserMichi_92 (670360) 30 Mär 11, 19:18
Kommentar
Siehe Wörterbuch: mat
Das Substantiv "mat - das Matt" sowie alle sieben Adjektive müssen [mat] ausgesprochen werden, nicht [ma]. Zumindest laut meinem Robert.

Siehe Wörterbuch: papier mat imprimable des deux côtés
Siehe Wörterbuch: satiné mat
Hier genauso.
#34VerfasserMichi_92 (670360) 28 Apr 11, 11:25
Kommentar
Voir ici mon n° 13 à propos de la prononciation de "but"
Siehe auch: but - Aussprache - #13
#35Verfasserclanst (593092) 28 Apr 11, 16:31
Kommentar
Siehe Wörterbuch: soit
Soit! in der Bedeutung von Einverstanden!, Von mir aus!, Meinetwegen! und Also gut! wird [swat] ausgesprochen. So steht es in meinem Robert und so hab ich es in Frankreich gehört.
Wenn möglich, bitte ausbessern!
#36VerfasserMichi_92 (670360) 12 Aug 11, 18:55
Kommentar
Mon PR (tout neuf) confirme ! LAROUSSE (vieux) aussi.
#37VerfasserCeesem (719060) 12 Aug 11, 19:29
Kommentar
Servus Céline, ich glaube, ich habe einen Aussprachefehler gefunden:

Bei "niais/niaise" wird zweimal "niä" gesagt. Ich glaube, es müsste in der weiblichen Form "niäs" heissen.
Siehe Wörterbuch: niais

Herzlichst oopsy
#38Verfasseroopsy (491382) 16 Aug 11, 15:04
Kommentar
Je n'entends qu'une fois le son "niä" et j'ai réécouté plusieurs fois.
Je crois qu'une consultation s'impose. ;-))
#39VerfasserPauvre Lelian (719620) 16 Aug 11, 16:40
Kommentar
Servus oopsy,
das Problem ist, dass die feminine Form des Adjektives gar nicht ausgesprochen wird, nur die maskuline.
Man sollte die Aussprache von niaise [njɛz] ergänzen.
Dasselbe Problem gibt es allerdings bei einer ganzen Reihe von Adjektiven.
Siehe Wörterbuch: bon
#40VerfasserMichi_92 (670360) 16 Aug 11, 17:02
Kommentar
Servus Michi !

Herzlichen Dank, dass Du Dich gemeldet hast. Ja, ich weiss seit ein paar Stunden, dass die weibliche Form nicht überall ausgesprochen wird.
Allerdings muss ich dem Dico zugute halten, bei für mich schwierigen Fällen, habe ich immer noch die weibliche Form gefunden, von niaise einmal abgesehen.

Herzlichst oopsy

#41Verfasseroopsy (491382) 16 Aug 11, 18:02
Kommentar
Siehe Wörterbuch: mailadresse

Das französische Wort e-mail wird nicht ganz richtig ausgesprochen. Zumindest hab ich noch nie jemanden es so sagen hören.
#42VerfasserMichi_92 (670360) 05 Okt 11, 21:28
Kommentar
"Je vous donne mon adresse "e trait-d'union mail"" n'est effectivement pas très courant :-)
#43Verfasserpatapon (677402) 05 Okt 11, 21:46
Kommentar
"Nicht ganz richtig ausgesprochen" ist etwas untertrieben, Michi :-)

Hier ist die Aussprache oben bei "e-mail" richtig, dafür bei "Adresse e-mail" genaus falsch wie in Michis Beispiel :

Siehe Wörterbuch: e-mail
#44Verfasserclanst (593092) 05 Okt 11, 23:02
Kommentar
#45VerfasserMichi_92 (670360) 22 Nov 11, 21:49
Kommentar
Siehe Wörterbuch: bouillabaisse
Eine Frage: Kann man nicht „einfach“ die Aussprachedatei des französischen Wortes auch auf die deutsche Seite stellen? Bouillabaisse wird ja in beiden Sprachen gleich ausgesprochen.
#46VerfasserMichi_92 (670360) 19 Feb 12, 18:00
Kommentar
Euh ... à peu près! ;-))
#47VerfasserPauvre Lelian (719620) 19 Feb 12, 18:50
Kommentar
#48VerfasserCeesem (719060) 20 Feb 12, 08:20
Kommentar
Pour sa dernière année en tant que président il a pris des décisions assez importantes.
Siehe Wörterbuch: Entscheidungen
#49VerfasserCeesem (719060) 21 Feb 12, 21:48
Kommentar
Ganz abgesehen davon wie nützlich ein solcher Eintrag ist, in " Knapp ein Jahr nach ihrem Tod ist die beliebte Schauspielerin und Sängerin Hildegard Knef auf einer Briefmarke verewigt worden." Siehe Wörterbuch: verewigt wird ein höchst seltsames "verewigt" ausgesprochen.
#50VerfasserCeesem (719060) 22 Feb 12, 08:42
Kommentar
Dumme Frage: Ist es in Frankreich auch üblich, Ziffern "nach dem Komma" mit einem Punkt abzutrennen und auch 98Punkt7 Prozent zu sagen?
"Le patrimoine héréditaire du chimpanzé est décrypté, la parenté avec l'homme est de 98.7 %."?

Auf der deutschen Seite steht übrigens ein Komma und man spricht es auch.

Die Frage nach der Notwendigkeit des Satzes stellt sich auch hier.
#51VerfasserCeesem (719060) 22 Feb 12, 17:21
Kommentar
Eigentlich nicht, das Komma ist noch immer in Gebrauch.
Allerdings werden Radiofrquenzen seltsamerweise immer mit Punkt genannt: France Info sur cent cinq point cinq
#52VerfasserYps (236505) 22 Feb 12, 17:32
Kommentar
Bei Prozentangaben ist es m. E. in Deutschland und Frankreich falsch und gibt die britisch-amerikanische Trennweise wieder.

Dezimaltrennzeichen
Zum Dezimaltrennzeichen heißt es in dieser Resolution: Bei Zahlenwerten werden das Komma (französischer Brauch) oder der Punkt (britischer Brauch) nur für die Trennung des ganzzahligen Teils vom dezimalen Teil des Zahlenwertes benutzt. Auf der 22. CGPM wurde diese Empfehlung bestätigt und dahingehend konkretisiert, dass der Punkt in Zeilenhöhe gesetzt werden soll. Weiter heißt es, dass manche internationale (Normungs)-Organisationen das Komma als alleiniges Dezimalzeichen in allen Sprachen empfehlen; insofern wird dem Komma der Vorzug gegeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schreibweise_von...

#53VerfasserCeesem (719060) 22 Feb 12, 17:53
Kommentar
Elle donna deux fils à son mari. [sout.] Sie schenkte ihrem Mann zwei Söhne.

Hier werden dem Ehemann zwei Fäden geschenkt.
#54VerfasserCeesem (719060) 11 Mär 12, 16:22
Kommentar
fils de Dieu der Gottessohn
fils de diplomate der Diplomatensohn
fils de pute [pop.] der Hurensohn [ugs.] [pej.]
fils du pasteur der Pfarrerssohn
fils du patron der Junior
fils du roi der Königssohn
fils en nourriceder Pflegesohn

Fäden über Fäden ;-)
#55VerfasserCeesem (719060) 11 Mär 12, 16:43
Kommentar
J'en ai trouvé un qui est encore plus rigolo - même si cette fois-ci le mot "fils" est correctement prononcé.

Siehe Wörterbuch: tel père tel fils

Tel père est prononcé "téléphone père"
À mourir de rire. ;-))

PS : pareil avec Tel-Aviv [géog.]
Et "Tel est pris qui croyait prendre" donne "téléphone este ..."
"est" est prononce comme le point cardinal.
#56VerfasserPauvre Lelian (719620) 11 Mär 12, 17:05
Kommentar
Das "tel" ist ein wahres Minenfeld. Sobald es groß geschrieben ist, wird "téléphone" ausgesprochen. Hier "Tel qui rit vendredi, dimanche pleurera" ist zusätzlch das "pleurera" wie "pleura" im PS ausgesprochen. Wer freitags lacht, hat sonntags geweint.
#57VerfasserCeesem (719060) 11 Mär 12, 17:26
Kommentar
Prononc. et Orth. : [εtseteʀa], [εtsεtε-]. TLFI

Siehe Wörterbuch: etc


et cætera aussi: et cetera [abrév.: etc.] latin und so weiter [Abk.: usw.]

In Französisch wird das "c" wie "s" ausgesprochen und nicht wie "k". Außerdem ist das "t" hörbar.
#58VerfasserCeesem (719060) 11 Mär 12, 17:32
Kommentar
évaluation de la matière imposable et calcul de l'impôt [fin.] Steuerfestsetzung und -berechnung [Steuerwesen]
Siehe Wörterbuch: Steuerfestsetzung

Schön: Steuerfestsetzung und Kommaberechnung
#59VerfasserCeesem (719060) 13 Mär 12, 07:47
Kommentar
Wie man überhaupt auf Komma kommt, ist mir ein Rätsel. :-)
#60VerfasserMichi_92 (670360) 13 Mär 12, 15:04
Kommentar
die Alters- und Hinterlassenenversicherung [Abk.: AHV] wird so betont:
die Alters- und Hinterlassenenversicherung [Abk.: AHV]
Siehe Wörterbuch: - und

die Be- und Entlüftungsanlage hört sich an wie
Diebe und Entlüftungsanlage
Siehe Wörterbuch: - und

die Recherche Siehe Wörterbuch: Recherche

Lauter Montage, weil der Sonntag vorbei ist:
die Montage, die Wandmontage (Diwanmontage), die Deckenmontage, schwimmende Montage, die Teilmontage, die Flipchipmontage (hier ist die Montage bizarrerweise richtig, aber dafür hört man "Flipkip"), die teilversenkte Montage (wieder wie gehabt), die Vorortmontage, das Montagemittel, das Montageband, der Montagewagen, das Montagegestell, Clip für Schnellmontage usw. usf. Siehe Wörterbuch: Montage



#61VerfasserCeesem (719060) 14 Mär 12, 16:53
Kommentar
das Abböschen (Abbös-chen)
das Buschwindröschen [ʃ]
das Einmaischen (mais-chen)
die Fischspießchen /s-pießchen)
die das Konfektdöschen (dös-ken)
das Maischen (als wäre es eine kleine Holländerin)
das Miederhöschen [ʃ]...

und vielleicht noch mehr unter http://dict.leo.org/frde?lp=frde&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=&search=*schen ff.
#62VerfasserCeesem (719060) 14 Mär 12, 17:24
Kommentar
unijambiste m./f. [méd.] der Beinamputierte (ein Beinamputierter) | die Beinamputierte Siehe Wörterbuch: unijambiste

Es ist auch sonst nicht richtig. Un unijambiste ne peut avoir qu'une une seule jambe par autre chose qu'une amputation. Ein Beinamputierter = un amputé d'une jambe/des deux jambes/de jambe(s)???
#63VerfasserCeesem (719060) 14 Mär 12, 19:48
Kommentar
Assez blagué ! Genug geulkt!
Siehe Wörterbuch: geulkt

Genug oilkt?
#64VerfasserCeesem (719060) 17 Mär 12, 12:08
Kommentar
entente f. [polit.] die Entente
Siehe Wörterbuch: Entente

Die End-Ente, mais il faut garder la prononciation française [ãˈtãːt(ə)] (Duden).
#65VerfasserCeesem (719060) 17 Mär 12, 12:41
Kommentar
Un gros problème avec le mot "plus".

Dans "Le plus tôt sera le mieux" il est mal prononcé "plüss"
Siehe Wörterbuch: sera le mieux

alors que dans "À plus" (! [fam.] - abréviation de à plus tard) il est à l'inverse mal prononcé "plü".
Siehe Wörterbuch: à plus
#66VerfasserPauvre Lelian (719620) 17 Mär 12, 17:17
Kommentar
réducteur de cholestérol [méd.] der Cholesterinsenker
Siehe Wörterbuch: Cholesterinsenker
Kohleschterinsenker oder so ähnlich.

Pareil : cholesterinsenkend, der Cholesterinwert, cholesterinarm, cholesterinsenkende Wirkung

Und: Cholesterol statt Cholestero̲l
#67VerfasserCeesem (719060) 17 Mär 12, 19:42
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Kartographie die Kartographie - Kartografle?

Chromolithographie Siehe Wörterbuch: Chromolithographie ...grapie

Finalement - des tas de mots terminant en "...phie" en allemand, mais il y en a aussi qui sont corrects. Il faudrait les contrôler tous.

#68VerfasserCeesem (719060) 17 Mär 12, 19:52
Kommentar
Prononciation du futur et du conditionnel.

Ils sont prononcés de la même manière, à savoir "è" alors que le futur devrait être prononcé "é".

Exemple ferai
Siehe Wörterbuch: ferai

ou prendrai
Siehe Wörterbuch: prendrai
#69VerfasserPauvre Lelian (719620) 18 Mär 12, 10:10
Kommentar
Siehe Wörterbuch: marc

marc >> Madame Synthèse prononce "mark" >>> elle lit dans le mark de café

das Markusevangelium devient >> das mark-jus-vangelium

Traubentrester >> der Trabent-rester
#70VerfasserJohanna (236135) 18 Mär 12, 16:36
Kommentar
Elle a également un problème avec le porc : musulmane peut-être? LOL

Siehe Wörterbuch: porc

le confit, le filet, le rôti etc. de porc sont prononcés "pork"
et aussi "espèce de gros pork"
#71VerfasserPauvre Lelian (719620) 18 Mär 12, 16:52
Kommentar
Aucune idée ce que c'est ce truc, 4 entrées sur Google, dont une de LEO et trois de ceux qui copient sur LEO, mais en tout cas, il manque un "r" dans la prononciation.

Siehe Wörterbuch: Abonnentfernumschaltungsstufe
die Abonnentfernumschaltungsstufe


http://www.google.com/search?q=Abonnentfernum...
#72VerfasserCeesem (719060) 18 Mär 12, 21:53
Kommentar
#73VerfasserCeesem (719060) 18 Mär 12, 22:00
Kommentar
der Cyber-Abenteurer | die Cyber-Abenteurerin
Siehe Wörterbuch: Cyber-Abenteurer
Küberabentürer?
#74VerfasserCeesem (719060) 18 Mär 12, 22:02
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Détente
die Détente
die Detente
#75VerfasserCeesem (719060) 18 Mär 12, 22:05
Kommentar
der Patriarch
Siehe Wörterbuch: Patriarch

patriarchal
Siehe Wörterbuch: patriarchal

patriarchisch
Siehe Wörterbuch: patriarchisch

matriarchalisch
Siehe Wörterbuch: matriarchalisch

das Matriarchat
Siehe Wörterbuch: Matriarchat Là, c'est le comble, on prononce comme le "chat" sur internet.

das Exarchat
Siehe Wörterbuch: Exarchat
#76VerfasserCeesem (719060) 20 Mär 12, 16:24
Kommentar
das Bäuchlein [fam.]
Siehe Wörterbuch: Bäuchlein

Le petit ventre devient un petit rot.
#77VerfasserCeesem (719060) 20 Mär 12, 16:35
Kommentar
mein Hasilein - Kosewort
Siehe Wörterbuch: Hasilein

Wer wollte nicht schon immer "Mein Hasilen" genannt werden!
#78VerfasserCeesem (719060) 20 Mär 12, 16:38
Kommentar
die Roteiche wiss.: Quercus rubra [Forstwirtschaft]
Amerikanischen Roteiche wiss.: Quercus rubra

Siehe Wörterbuch: Roteiche
rote Iche
#79VerfasserCeesem (719060) 20 Mär 12, 18:29
Kommentar
die Reunion
Siehe Wörterbuch: Reunion
Roinion (DUDEN: Reunio̲n)

La Réunion
von La Réunion
Siehe Wörterbuch: Reunion

Man sollte auch im Deutschen zumindest den Versuch eines Nasals hören, hört aber ein klares "La Réunionn Duden: [reyˈni̯õː] 



#80VerfasserCeesem (719060) 21 Mär 12, 16:32
Kommentar
das Chinin
Siehe Wörterbuch: Chinin

Sowohl der Anlaut (egal, wie man es in Bayern oder Österreich aussprechen mag) als auch die Akzentuierung ist falsch - richtig ist so: [çiˈniːn] .
#81VerfasserCeesem (719060) 27 Mär 12, 16:48
Kommentar
#82VerfasserCeesem (719060) 28 Mär 12, 22:40
Kommentar
#83VerfasserJohanna (236135) 01 Apr 12, 12:25
Kommentar
delikat - heikel usw.
Siehe Wörterbuch: delikat

Bei den vier deutschen Adjektiven wird das erste "e" jeweils wie ein französisches [ə] ausgesprochen, richtig wäre es wie in "Delikt".

Bei "Relikt" Siehe Wörterbuch: Relikt ist statt der zweiten die erste Silbe betont.
#84VerfasserCeesem (719060) 18 Apr 12, 19:30
Kommentar
der Reimport - e und i als Diphtong und zum Schluss ein Ort.

Bei "reimportieren" trennt man zwar die Vokale, aber wiederum ist ein falsches [ə] vorhanden. (Achtung! Kein Akzent beim deutschen Verb!)

Dasselbe bei "Reinkarnation". Dort zusätzlich falsche Betonung des "kar".

In "der Reineke Fuchs" wird der Diphtong fälschlicherweise getrennt gesprochen. (Ich glaube, dieses Tierchen hat in der Regel keinen Artikel.)

Siehe Wörterbuch: Reimport
Siehe Wörterbuch: réimportieren
Siehe Wörterbuch: Reinkarnation
Siehe Wörterbuch: Reineke



#85VerfasserCeesem (719060) 18 Apr 12, 19:46
Kommentar
Siehe Wörterbuch: fier

Alle vier "se fier"s werden nicht wie [fje], sondern wie [fi] gesprochen.
#86VerfasserCeesem (719060) 20 Apr 12, 08:53
Kommentar
Also bei mir wird da alles richtig ausgesprochen. Was meinst du denn, Ceesem?
#87VerfasserMichi_92 (670360) 20 Apr 12, 17:05
Kommentar
Wie ich es lautschriftlich dargestellt habe, ich höre nicht sö fje, sondern sö fi a kelkeschos.
#88VerfasserCeesem (719060) 20 Apr 12, 17:08
Kommentar
J'entends comme ceesem : Sö fi a (presque "Sophie")...

Ce fil est le plus rigolo de tous les fils de Leo.
#89Verfasserpatapon (677402) 20 Apr 12, 17:38
Kommentar
Ja, auch die Pauschal-preise sind lustig, sie werden Pausch-alpreise.
Siehe Wörterbuch: Pauschalpreisen
#90VerfasserCeesem (719060) 20 Apr 12, 17:50
Kommentar
patapon, hör mal hin, wenn du noch da bist. Ich höre so etwas wie Wichspack [v]. Oder ein sehr, sehr weiches [z] statt [s]. Auch das [ˈa] ist zu deutsch. Laut Duden muss man [ˈsɪkspɛk] sagen. Siehe Wörterbuch: Waschbrettbauch

P.S.: Übrigens könnte man gleich das auch mögliche maskuline Genus hinzufügen.
#91VerfasserCeesem (719060) 20 Apr 12, 18:13
Kommentar
J'entends aussi un W à Sixpack !
#92Verfasserpatapon (677402) 20 Apr 12, 18:23
Kommentar
#93VerfasserCeesem (719060) 20 Apr 12, 18:44
Kommentar
Siehe Wörterbuch: de plus

de plus est prononcé faussement de plü
tendre vers plus l'infini : idem
faire plus ample connaissance : il manque le "z" de liaison.
ne plus avoir besoin : idem
#94VerfasserPauvre Lelian (719620) 21 Apr 12, 11:09
Kommentar
Was treibt Kornehle denn bloß in Marsehle ?

Siehe Wörterbuch: Corneille
Siehe Wörterbuch: Marseille


Diesen Zug kann man getrost verpassen …

„Dieser Zug hält in Valence, Avignon und Marseille.“
Siehe Wörterbuch: Valence Avignon Marseille
#95VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 10:17
Kommentar
Ach ja, gut dass du es erwähnst, Johanna, vor ein paar Tagen hatte ich auch Raims gesehen, aber über anderes wieder vergessen. Der Duden präzisiert, dass man es, anders als Paris, à la française aussprechen soll - http://www.duden.de/rechtschreibung/Reims#block_3

Siehe Wörterbuch: Reims
#96VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 10:30
Kommentar
Kleine Stichprobe bei Siehe Wörterbuch: Montpellier , Siehe Wörterbuch: Etienne und - danach ausgehend von Bewohner - stößt man dann auf Hautsdesaine, Ardeke, Auwerkne, Baßrin usw. Siehe Wörterbuch: Bewohner
#97VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 10:40
Kommentar
#98VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 10:57
Kommentar
#99VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 10:59
Kommentar
Madame confond systématiquement Provence et province.

Siehe Wörterbuch: Provence
#100VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 11:05
Kommentar
Nantès n'est pas mal non plus

Siehe Wörterbuch: nantes
#101VerfasserPauvre Lelian (719620) 22 Apr 12, 11:09
Kommentar
Eigentlich müsste LEO überall dort die Aussprache kontrollieren, wo französische Eigennamen auf der deutschen Seite stehen. So wie bei diesem Käse z. B.:
Siehe Wörterbuch: Coulommiers

(Heute - gestern auch schon - ist das Forum mit den ewigen Fehlermeldungen wirklich zum Abgewöhnen.)
#102VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 11:36
Kommentar
Hoppla!
Siehe Wörterbuch: Enterohämorrhagische

Richtig: [ɛʃəˈriːçi̯a ˈkoːli]
#103VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 11:49
Kommentar
Der Ostgatte, ostgattisch, der Westgatte, die Gatten, der Gattenkrieg …
Ist mir alles viel zu gattisch!

Siehe Wörterbuch: ostgote
Siehe Wörterbuch: ostgotisch
Siehe Wörterbuch: Westgote
Siehe Wörterbuch: gotisch
 
und hier würde ich außerdem auf französischer Seite goths [go] aussprechen und nicht [gɔt]
Siehe Wörterbuch: goten

#104VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 12:50
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Vietnam

Siehe Wörterbuch: Vietnamesisch

Siehe Wörterbuch: Vietnamese

Fihtnam sagte meine Urgroßtante, fihtnamesisch und Fihtnamesin sagt sie aber nicht.
#105VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 13:10
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Vietnam

Siehe Wörterbuch: Vietnamesisch

Siehe Wörterbuch: Vietnamese

Fihtnam sagte meine Urgroßtante, fihtnamesisch und Fihtnamesin sagte sie aber nicht.

So, für heute habe ich Nase voll von der schlechten Verbindung.
#106VerfasserCeesem (719060) 22 Apr 12, 13:13
Kommentar
#107VerfasserJohanna (236135) 22 Apr 12, 13:22
Kommentar
Bucco-Rhodanien m. | Bucco-Rhodanienne f. [géog.]

Hier wird was unterschlagen!
#108VerfasserCeesem (719060) 23 Apr 12, 19:34
Kommentar
#109VerfasserCeesem (719060) 23 Apr 12, 19:38
Kommentar
Siehe Wörterbuch: marc

Der Kaffeesatz wird zu einer Kaffeemarke. (dieselbe falsche Aussprache bei allen "marcs", die nicht Marc Antoine heißen - zum Beispiel in etwa "das hohe Leben von Mark" für Schnaps.
#110VerfasserCeesem (719060) 23 Apr 12, 20:13
Kommentar
Siehe Wörterbuch: synekdoche

Die deutsche Aussprache ist m.E. falsch.

Richtig ist: zyˈnɛkdɔχe

http://www.duden.de/rechtschreibung/Synekdoch...
#111VerfasserWellenhüpfer (741878) 25 Apr 12, 12:50
Kommentar
la prononciation de mat (jeu d'échec ET couleur, plusieurs entrées) est fausse
Siehe Wörterbuch: matt

J'aurais dû vérifier les contributions précédentes et confirme donc le #34 de Michi_92
#112VerfasserZucchiniMann (238313) 27 Apr 12, 08:55
Kommentar
Ton intervention n'est pas inutile et montre qu'après une année, la correction n'est pas effectuée.
Et donc que nos propositions dans ce fil ne servent à rien.

Mieux vaut pisser dans un violon. :-((
#113VerfasserPauvre Lelian (719620) 27 Apr 12, 08:59
Kommentar
autocorr. #112: jeu d'échecs
#114VerfasserZucchiniMann (238313) 27 Apr 12, 12:46
Kommentar
En contrôlant si la toute première demande de Céline du 20 déc 2010 a déjà été prise en charge (eh ben, non plus ! - Je ne sais pas si on a l'intention de faire cela en paquets de 100 beaucoup plus tard), je suis, sur la même page, tombée sur un Auerhahn qu'on prononce Angerhahn. Siehe Wörterbuch: de grand suspense , et cela d'une façon conséquente : Siehe Wörterbuch: AuerhahnSiehe Wörterbuch: Auerhuhn .
La Henne par contre est la Aürhenne Siehe Wörterbuch: Auer

et le Ochse le Almaochse Siehe Wörterbuch: Auer .
#115VerfasserCeesem (719060) 27 Apr 12, 15:21
Kommentar
Paquets de 100? pourquoi pas de mille! ;-))

Au fait c'est quand déjà la Saint- Glinglin ?
#116VerfasserPauvre Lelian (719620) 27 Apr 12, 15:43
Kommentar
Sankt Nimmerlein ist der größte und zugleich wichtigste Prophet der Weltgeschichte. Ihm wird zugeschrieben, sämtliche Kriege und alle unmoralischen Bräuche abgeschafft zu haben, in einer Zeit, die später das geistliche Mittelalter getauft wurde. Leider wurde Sankt Nimmerlein bisher noch nicht geboren und so wartet die Welt seit Tausenden von Jahren auf dessen Geburt, eben auf den Sankt-Nimmerleinstag, der schon von den Maya für den 30. Februar 2999 vorausgesagt wurde. http://www.stupidedia.org/stupi/Sankt_Nimmerlein

Voilà la date que tu demandes ;-)

Et je ne sais pas si c'est une Pihtätlosigkeit ou si c'est, tout au contraire, pihtätvoll d'y croire.
Siehe Wörterbuch: pietät
#117VerfasserCeesem (719060) 27 Apr 12, 16:02
Kommentar
La pihtät ben qu'oui, p'tet ben qu'non ?
#118Verfasserpatapon (677402) 27 Apr 12, 17:36
Kommentar
Avis aux amateurs d’anglicismes!

Sachez que lorsque vous proposez des anglicismes dans la rubrique "Nouvelle entrée", la prononciation ne suit pas !!!
Le Français lambda n’est peut-être pas doué pour l’anglais, mais là, on frise carrément le ridicule.


Siehe Wörterbuch: has been

Siehe Wörterbuch: prime time

Siehe Wörterbuch: paperboard

Siehe Wörterbuch: go-between

Siehe Wörterbuch: footeux

Siehe Wörterbuch: burnout
#119VerfasserJohanna (236135) 07 Mai 12, 14:40
Kommentar
Eigentlich müsste es so bleiben, denn es ist gut geeignet, um für Heiterkeit zu sorgen.

Warum ist z. B. bei has-been keine Forendiskussion verlinkt? Ich glaube mich erinnern zu können, dass die negative Konnotation eines has-been dort debattiert wurde. Es ist doch schade, diese unterschiedlichen Sehweisen nicht für alle leicht zugänglich zu machen.
#120VerfasserCeesem (719060) 07 Mai 12, 15:12
Kommentar
A béant:que de poésie!
#121VerfasserZucchiniMann (238313) 09 Mai 12, 14:59
Kommentar
Je trouve aussi dommage que les discussions ayant donné lieu à des "entrées" ne soient pas systématiquement accessibles. Ce sont les discussions qui enrichissent Leo et corrigent des entrées parfois "approximatives"
#122Verfasserpatapon (677402) 09 Mai 12, 15:17
Kommentar
Hier sind die Diskussionen zu 'has been' :
Siehe Wörterbuch: been
#123VerfasserJohanna (236135) 09 Mai 12, 16:42
Kommentar
Danke, Johanna!

Warum die verlinkten Diskussionen beim Klicken auf deinen Link nicht angezeigt werden, frage ich mich erst gar nicht mehr.

P.S.: Fehlt da nicht ein Bindestrich? Zuerst hatte ich nämlich "has-been" eingetippt - da kommt natürlich auch nichts, nicht mal ein Wörterbucheintrag.

#124VerfasserCeesem (719060) 09 Mai 12, 18:21
Kommentar
«A béant» ist wirklich hübsch. Aber schon bei «Praill(e)me taill(e)me» hört man das wohl nicht immer gerade eben so. Oder man denke an die beliebte Sendung «Sä woïss». Gar nicht so einfach, für Anglizismen eine «richtige» Französisierung anzugeben :-)

P. S. «Bürnu» glaube ich auch schon gehört zu haben. Jedenfalls «Utlä» für «Outlet» könnte ich bezeugen. Oh, das fehlt ja noch im Wörterbuch.
#125Verfassercitoyen (339345) 10 Mai 12, 01:59
Kommentar
Siehe Wörterbuch: Chinese

Die nette Dame sagt "der Ch-inese" und "die K-inesin". Das sollte m.E. schon einheitlich sein. Ob man allen drei deutschlandweiten Aussprachen (norddt. Sch-inese/mitteldt. Ch-inese/süddt. K-inese) Rechnung tragen kann, weiss ich nicht.
#126VerfasserYps (236505) 04 Aug 12, 14:19
Kommentar
Siehe Wörterbuch: oeuf
Siehe Wörterbuch: oeufs
Siehe Wörterbuch: boeufs
Siehe Wörterbuch: voeux

Wahrscheinlich müsste man systematisch alle Œ's durchgehen.
Linguatec kann damit offenbar nichts anfangen.
#127Verfassercitoyen (339345) 13 Jan 13, 22:59
Kommentar
#128VerfasserMichi_92 (670360) 14 Aug 13, 11:21
Kommentar
système de verrouillage important pour la sûreté m. [phys.] sicherheitstech.sch wichtige Verriegelungen

Substantive
élément important pour la sûreté m. [phys.] sicherheitstech.sch wichtige Einrichtung

Siehe Wörterbuch: wichtig.

"...tek/es/ce/ha.."
#129VerfasserCeesem (719060) 15 Jul 15, 19:37
Kommentar
Siehe Wörterbuch: gehege

En haut de la page, le mot seul, c'est OK, je peux l'entendre; mais pour les locutions et la phrase d'en bas, une fenêtre "powered by Linguatec" s'ouvre, mais je n'entend que pouic : ich kann nix hören! Hat Jemand eine Lösung?
#130VerfasserFriedrik (670695) 16 Jul 15, 12:30
Kommentar
Bei mir funktioniert die Aussprache von Linguatec ... (FF 39.0)
#131Verfasserno me bré (700807) 16 Jul 15, 14:26
Kommentar
Upps Entschuldigung, Mein Firefox hatte irgendwie nach einer Aktualisierung das Fenster (oder Pop-up) halb blockiert. Ich sollte das einfach erlauben. Alles ist also tatsächlich in Ordnung, Entschuldigung!
#132VerfasserFriedrik (670695) 17 Jul 15, 01:54
Kommentar
Siehe Wörterbuch: secondaire

du côté français: [səgõdε:ʀ] au lieu de [səkõdε:ʀ]
du côté allemand: sekundär (accent sur la dernière syllabe) au lieu de sekundär (accent sur la première syllabe)
http://www.duden.de/rechtschreibung/sekundaer
#133VerfasserKuangbiao (533024) 23 Jul 15, 18:28
Kommentar
Pour l'allemand, je ne me risquerai pas à donner un avis, mais le français prononce bien [s(ə)gõdε:ʀ] tout comme [s(ə)gõdε] (seconde) etc..
(J'ai vérifié)

Edit : Duden pour l'allemand donne bien l'accent tonique sur la dernière "sekundä̲r", il suffit d'écouter dans le lien que tu as fourni. (C'est pareil pour primär, tertiär, Sekretär etc...)
#134Verfasserpatapon (677402) 23 Jul 15, 21:33
Kommentar
Tu n'es donc pas de mon avis pour le français? Je croyais que nous allions au moins être du même avis pour la prononciation des consonnes. Plus je compare avec la prononciation de "gond", "con", "second" (je suis d'accord avec toi, la prononciation de "second" est correcte) et "secondaire" dans d'autres dictionnaires, plus je suis convaincu que la synthèse vocale prononce [səkõdε:ʀ] au lieu de [səgõdε:ʀ] (le schwa voisé "ə" est clairement audible).
http://www.larousse.fr/dictionnaires/francais...
http://www.larousse.fr/dictionnaires/francais...

Pour l'allemand, j'attendrai encore l'avis des germanophones mais je n'ai pas l'impression que la synthèse vocale le prononce avec l'accent tonique sur la dernière syllabe.
#135VerfasserKuangbiao (533024) 24 Jul 15, 00:38
Kommentar
Je l'entends comme toi.

Un "k" dans "secondaire" et l'accent sur la première syllabe en allemand.

Je ne sais pas trop quel est le rôle de la franco/germanophonie dans ce cas concret où on n'écoute pas des personnes (ou des robots) qui prononcent des mots, des phrases, des textes complexes, mais on se concentre sur la prononciation d'une lettre précise. On a tous la même ouïe dans ce cas, non ?

À mon avis, on pourrait demander cela à n'importe qui s'il y a des [⁠ɡ⁠]​ ou des [⁠k⁠]​ dans sa langue maternelle.
#136VerfasserCeesem (719060) 24 Jul 15, 09:27
Kommentar
Sur Leo j'entends bien [gõ] dans secondaire, ce qui est correct et pour "sekondär",c'est la prononciation de Duden qui est correcte (accentuation sur la dernière), c'est beaucoup moins net sur Leo.

"On a tous la même ouïe dans ce cas, non ?" Je ne crois pas.
#137Verfasserpatapon (677402) 24 Jul 15, 09:39
Kommentar
Pour quelle raison ?
#138VerfasserCeesem (719060) 24 Jul 15, 09:51
Kommentar
Je ne sais pas, je ne connais pas les facteurs qui régissent la perception des sons.

Un exemple : en américain (de l'ouest des USA), je ne fais pas la différence entre certains [t] et le [d] (entre le t de committee et le d de comedy par ex.)
les Américains l'entendent.
#139Verfasserpatapon (677402) 24 Jul 15, 10:09
Kommentar
Je ne suis pas ORL non plus. Parfois, ici en Hesse, c'est difficile à distinguer un d d'un t, un k d'un g, un p d'un b etc. Mais c'est parce que c'est vraiment prononcé entre les deux, et ni les Hessois, ni les "Nordistes" ne savent dire exactement ce qu'ils entendent.
#140VerfasserCeesem (719060) 24 Jul 15, 11:07
Kommentar
Siehe Wörterbuch: RAF
Laut zwei Leute hier: Siehe auch: RAF (Aussprache)
stimmt die Aussprache von "RAF" im Satz "Sie warnen davor, dem Gnadengesuch des Ex-RAF-Terroristen stattzugeben." nicht.
#141VerfasserLubertrand (693741) 03 Aug 15, 19:13
Kommentar
#142Verfasserno me bré (700807) 16 Aug 15, 19:33
Kommentar
Die Aussprache des dt. Namens 'Algier' als […giːɐ̯] ist fehlerhaft, korrekt wäre […ʒiːɐ̯], vgl. http://www.duden.de/rechtschreibung/Algier
#143VerfasserPierrot (236507) 07 Okt 15, 09:09
Kommentar
@#143 Pierrot:
[…gi:(ə)r] semble être la prononciation correcte en Suisse alémanique. Les entrées du Duden et de Wikipédia seraient donc à compléter.

http://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer...
(2:13)

[...] In der Schweiz werden einige weitere Fremdwörter aus dem Französischen ganz gemäß deutscher Schreibung gesprochen, während in Österreich und Deutschland die französische Aussprache zumindest teilweise bewahrt ist: Algier, Komfort, Signet, Usanzen/Usancen.
https://books.google.de/books?id=KTJofX9AuZsC...
#144VerfasserKuangbiao (533024) 07 Okt 15, 22:03
Kommentar
Ressource
Lautschrift: [rɛˈsʊrsə] 🔉

Die deutsche Seite wird sowohl im englischen als auch im französischen Wörterbuch wie im Englischen ausgesprochen (machen übrigens viele Deutsche, gerade eben Linda Zervakis).
#145VerfasserCeesem (719060) 22 Jan 17, 18:02
Kommentar
#146Verfasserno me bré (700807) 04 Feb 17, 13:10
Kommentar
https://dict.leo.org/franz%C3%B6sisch-deutsch/pointiert
J'ai de GROS DOUTES sur ce que j'entends...
#147VerfasserFriedrik (670695) 02 Aug 17, 15:15
Kommentar
La prononciation proposée n'est en effet pas très orthodoxe ! Nous nous chargeons de remplacer l'enregistrement automatique.
#149VerfasserHélène (LEO-Team) (1132968) 07 Aug 17, 09:21
Kommentar
Je ne sais pas si j'entends mal, mais il me semble que euh est prononcé comme œil.
#150VerfasserClélia (601872) 11 Sep 17, 13:57
Kommentar
Inutile d'aller faire un contrôle ORL. La prononciation est vraiment incorrecte. Nous allons remplacer la synthèse vocale par un nouvel enregistrement.
#152VerfasserHélène (LEO-Team) (1132968) 12 Sep 17, 10:14
Kommentar
Merci -) !
#153VerfasserClélia (601872) 12 Sep 17, 22:28
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.