• Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Advertisement
Topic

streiten vs. s. streiten

6 replies   
Comment
Is there a difference between streiten and sich streiten?

Ich streite (mich) oft mit meinen Eltern.
Wir streiten (uns) oft.
Wir streiten (uns) nie.

Are the above sentences basically the same, whether or not the reflexive is included?
AuthorJärv (761220) 27 Feb 12, 16:08
Comment
I would also be interested in hearing replies to this. The other day in the train, there was a fight and I heard someone explain the noise to a child with "Sie streiten sich und sie kloppen sich."
#1AuthorStrawberry (357492) 27 Feb 12, 16:22
Comment
If someone says "Wir streiten uns oft", he/she refers to certain persons, perhaps to her/himself as a couple. "Wir streiten oft" is more general, it can mean the persons are often fighting with other people, not only as a couple. Here the "uns" is deciding.
#2AuthorÜbersetzerchen (553326) 27 Feb 12, 16:26
Comment
sich streiten ist normalerweise reflexiv, wenn es mit einem Dativobjekt verwendet wird. Streiten mit wem?
Also ich streite mich mit jemandem usw.

Seltener kann man "streiten für etwas" mit Akkusativobjekt hören, z.B:

Wir streiten für bessere Zeiten. Streiten für wen?
#3AuthorUljae (831733) 27 Feb 12, 16:28
Comment
The example "Sie streiten sich und sie kloppen sich" should actually be "Sie streiten und sie kloppen sich". Well, without "sich" it would sound silly. "Sich" is a filler word here, like so often used in German.
#4AuthorÜbersetzerchen (553326) 27 Feb 12, 16:29
Comment
Prinzipiell sind beide Formen möglich. Die reflexive Variante wird allerdings bevorzugt, wenn es im Sinne 'sich zanken', d.h. ein Streit, der auch Beschimpfungen , eventuell sogar körperliche Angriffe beinhalten kann.
'Der Junge streitet sich oft mit seiner Schwester'. ' Der Junge streitet sich mit dem Nachbarskind um den Ball.'
Hingegen wird die nichtreflexive Variante bevorzugt, wenn es ein Meinungsstreit ist, d.h. wenn sachlich Argumente ausgetauscht werden.
' Die Wissenschaftler streiten über die Ursache der Klimaänderung'.' Person XY streitet mit Person ZV über die richtige Vorgehensweise'.

Dies ist aber nur eine Tendenz, die nicht von allen beachtet wird.

Streiten hat auch die Bedeutung 'kämpfen, fechten', hier ist es immer nichtreflexiv. 'Er streitet für die Menschenrechte'. 'Jemand streitet gegen die Ungerechtigkeit'.
#5Authorframi_s (835229) 27 Feb 12, 16:31
Comment
Thanks, especially to frami_s. That helps.
#6AuthorJärv (761220) 27 Feb 12, 16:40
i Only registered users are allowed to post in this forum
 
LEO uses cookies in order to facilitate the fastest possible website experience with the most functions. In some cases cookies from third parties are also used. For further information about this subject please refer to the information under  Leo’s Terms of use / Data protection (Cookies)