•  
  • Betrifft

    Argentinische Ausdrücke

    Kommentar
    Hallo an alle!

    Ich habe gerade eben ein Video mit argentinischen Ausdrücken angeschaut (weil ich dieses Land voll toll finde!) und der Junge hat die voll gut erklärt, nur leider haben meine Spanischkenntnisse nur für wenig Verständnis ausgereicht.. den Rest habe ich nicht verstanden, oder bei Leo gefunden..

    http://www.youtube.com/watch?v=vG2fRBKwTNg

    1.) "che" [ab 1:41] (Ist ja wie das spanische "oye", oder?)
    2.) "¡Qué bajón, si mal!" [ab 2:01] (Heißt wohl so viel wie "dumm gelaufen, oder?)
    3.) "alto/a" [ab 2:37] (Heißt vermutlich "geil/cool/genial", oder?)
    4.) "El 'da'" [ab 3:00] (???)
    5.) "El flash" [ab 3:16] (Auch "cool"?)
    6.) "Quemarse la cabeza" [ab 3:36] ("Zu viel (nach-)denken"?)
    7.) "Me chupa un huevo" [4:10] (="No me importa"?)
    8.) "Ponerse la gorra" [4:22] ("Sei kein Angsthase"?)

    Kennt ihr vielleicht noch andere, typische Ausdrücke aus Argentinien? :-)

    Vielen Dank im Voraus! :-)

    VerfasserBabidu01 (760108) 20 Mai 13, 01:54
    Kommentar
    #1VerfasserLiroth (757083) 20 Mai 13, 02:44
    Kommentar
    2) Ja, "dumm gelaufen", "oh wie schade/doof", etc.
    3) Genau, also "re bueno/a"
    4) Hm, schwierig! Ungefähr "es apropiado hacerlo" weil die Situation "passt".
    6) Ja.
    7) Ja, aber vulgär ausgedrückt ("Es ist mir sch***egal")

    (Bez. 1 überlasse ich das Urteil den Muttersprachlern/-innen; bei 5 und 8 bin ich mir nicht sicher, für 5 bin ich wohl schon zu alt, 8 habe ich noch nie gehört.)

    Nettes Detail: Das Netbook von "Conectar Igualdad"...
    #2VerfasserJuana von der Vogelweide (888942) 20 Mai 13, 18:31
    Kommentar
    Schau mal da rein, da gibt es auch Links zu Seiten mit "Argentinismos" : Siehe auch: biblioteca de traducción
    #3Verfasserno me bré (700807) 20 Mai 13, 21:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt