•  
  • Übersicht

    Sprachlabor

    a ojos vista - a ojos vistas

    Betrifft

    a ojos vista - a ojos vistas

    Kommentar
    Ich habe diesen Eintrag mal ins Sprachlabor gestellt, weil die Frage sich um den Gebraucht dieses Ausdrucks handelt, den ich aller Wahrscheinlichkeit nach aus einem Buch von Vargas Llosa herausgeschrieben habe - jetzt, wo ich ich ihn wieder auf einer Notizliste sehe, habe ich ihn nochmal kurz nachgeschlagen. Je nachdem, was die Diskussion ergibst, sollte man jedoch auch uU über einen Neueintrag nachdenken.
    Zunächst:
    Pons schlägt als Übersetzung "zusehends" vor
    http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=a+ojos+...

    Zufällig herausgegriffene Suchergebnisse bekannter Suchmaschinen unter news legen diese Verwendung als "zusehends" oder auch "zunehmend" nahe:
    Los vecinos se quejan porque hace una semana y media que no pasa el recolector de residuos y el basural crece a ojos vista
    (http://www.noticiasdel6.com/ampliar.php?id=15...)

    Ohne, dass ich mich an diesem Punkt weiter in die Durchsicht von weiteren Artikeln stürzen kann und möchte, scheint mir, dass es in jedem Fall noch eine ganze Reihe weiterer Belege für diese Verwendung gibt. Nur ein weiters Beispiel: "La población española envejece a ojos vista" (http://www.diariodesevilla.es/article/opinion...)

    Weniger sicher bin ich mir jedoch in Beiträgen wie diesem:
    "Junto con su sobrino Otto Frisch, Meitner publicó un artículo en la revista Nature que salió apenas dos meses después, en febrero de 1939, y que se convirtió en la piedra angular de la era atómica, con las enormes implicaciones a ojos vista que tendría cualquier dispositivo basado en la fisión del uranio"
    (http://elpais.com/elpais/2015/11/26/eps/14485...)
    Hier scheint mir die Bedeutung jedoch näher an etwas wie "sichtbar", "merklich" etc. zu sein.

    Interessanterweise ist diese Bedeutung/Verwendung sehr nahe an dem, was mir RAE unter "a ojos vistas" liefert - es gibt keinen Eintrag zu "a ojos vista" ohne das -s am Ende:

    a ~s vistas.
    1. loc. adv. Visible, clara, patente, palpablemente.
    2. loc. adv. Con toda claridad, sin disimulo alguno.
    (http://lema.rae.es/drae/?val=ojos)

    In einem weiteren Suchmaschinentreffer sagt mir RAE sogar, dass nur a ojos vistas korrekt sei. (http://lema.rae.es/dpd/srv/search?key=ojo)...


    Daher ein paar Fragen, bezüglich derer ich dem Input von Natives immens dankbar wäre:
    1) Gibt es (geographische) Unterschiede in der Verwendung von "a ojos vista" bzw. "a ojos vistas"? Scheint mir nach meiner kurzen Suche nicht der Fall, aber man weiß ja nie...
    2) Gibt es Unterschiede zwischen beiden Varianten in der Bedeutung, wie oben aufgezeigt? Der Auschnitt von el país scheint das ja zu widerlegen...
    3) Bezüglich des letzten Links, nach dem "a ojos vista" als Fehler bezeichnet wird: Handelt es sich hier also einfach um eine Sprachentwicklung, in der ein "Fehler" so üblich wird, dass er "korrekt" wird?

    Nur mal ein paar Fragen, die hoffentlich Beitrage anregen, die mir etwas Klarheit bez. der Formulierung "a ojos vista" bringt...
    Many thanks!
    Verfassercollege1 (1013539) 26 Dez. 15, 15:34
    Kommentar
    Spontan hätte ich für den Singular plädiert, und viele verwenden ihn auch so (ergibt für mich mehr Sinn, denn es klingt für mich wie eine Umformung von "a vista de los ojos"), aber offensichtlich scheint der Plural "richtiger" zu sein, wie auch hier
    http://forum.wordreference.com/threads/a-ojos...
    schon erörtert wurde, aber wiederum auch nicht unbedingt.

    Der unterste Beitrag scheint mir der hilfreichste zu sein:
    Acabo de hacer una búsqueda rápida en la concordancia del DRAE (http://corpus.rae.es/creanet.html), y encuentro que se usan las dos formas ("a ojos vista", "a ojos vistas"). En todo caso, flljob tiene razón en indicar que "vistas" no es adjetivo que modifique "ojos". La expresión básica es "a vistas", ¿no?

    Allerdings war das ein Beitrag aus 2012 ...

    Unter "Vista" im DRAE fand ich:

    http://dle.rae.es/?id=bvx0J4S
    a vista de ojos
    1. loc. adv. Viendo por sí mismo algo

    a vistas
    1. loc. adv. A ser visto.

    por vista de ojos
    1. loc. adv. a vista de ojos.

    a la vista
    1. loc. adv. Inmediatamente, al punto, prontamente y sin dilación. Librar a la vista una letra de cambio. U. t. c. loc. adj.
    2. loc. adv. Visiblemente, de forma que puede ser visto. No lo dejes a la vista.
    3. loc. adv. Al parecer, aparentemente.
    4. loc. adv. evidentemente. A la vista está.
    5. loc. adv. En perspectiva. Tengo un negocio a la vista.
    6. loc. adv. a vistas.

    Aus dem letzten komme ich nun zu dem Schluss, dass "a ojos vistas" möglicherweise von "a vistas de los ojos" kommen könnte.

    Wir laborieren halt mal. Bin gespannt, was die anderen dazu meinen. (Hoffe mal wieder auf einen regen Faden, sniff - ich vermisse sie!!)
    #1Verfasserlisalaloca (488291) 26 Dez. 15, 16:11
    Kommentar
    http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do...
    ... reviste esencialmente un carácter técnico, la Comisión está obligada a garantizar la continuidad de la financiación de las actividades en curso, que carecen a ojos vista de un fundamento jurídico. ...
    http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do...
    ... Da der Vorschlag im Wesentlichen technischer Art ist, muss die Kommission die Kontinuität der Finanzierung bestehender Aktivitäten gewährleisten, für die eindeutig eine rechtliche Grundlage fehlt. ...
    (das wurde wohl beides entweder aus dem Finnischen oder Englischen übersetzt)

    http://forum.wordreference.com/threads/a-ojos...
    ... "A ojos vista " se refiere a algo que es evidente en la primera impresión, en la primera mirada sobre algo. Resalta lo indudable de esa característica. ...
    (Diskussionsbeitrag aus Spanien)

    http://www.oxforddictionaries.com/de/ubersetz...
    a ojos vista(s) - visibly
    es novato, se nota a ojos vistas - he's new, you can see it a mile off [colloquial]


    http://de.langenscheidt.com/deutsch-spanisch/...
    'zusehends adv - visiblemente; a ojos vista
    #2Verfasserno me bré (700807) 26 Dez. 15, 18:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt