• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

NEU: Korrekturitos -- Tippfehlerkorrekturfaden

160 Antworten    
Kommentar
Ein Versuchsfaden: Ihr seht einen Tippfehler im Betreff eines Fadens und möchtet dazu beitragen, dass der Faden dennoch über die Wörterbuchsuche gefunden wird?

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, den Faden hier zu verlinken, damit ich den Tippfehler korrigieren kann.

:-)

VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 30 Aug 16, 14:52
Kommentar
Super Idee, Doris - vielen Dank!
#1VerfasserWoody 1 (455616) 30 Aug 16, 15:04
Kommentar
Ja, gute Idee.
Gehe ich recht in der Annahme, dass wir unsinnige tags (z.B. gern: [Redewendung], wo weit und breit keine Redewendung zu sehen ist) einfach so lassen und nicht melden, Doris?
#2VerfasserBraunbärin (757733) 30 Aug 16, 16:09
Kommentar
Ich möchte das Angebot vorerst auf Tippfehler im Betreff einer Anfrage beschränken.
#3VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 30 Aug 16, 16:34
Kommentar
Gute Idee ! Danke !
#4Verfasserno me bré (700807) 30 Aug 16, 19:06
Kommentar
#5VerfasserBubo bubo (830116) 31 Aug 16, 17:35
Kommentar
Danke, Bubo bubo, ich korrigiere das ausnahmsweise, hier handelt es sich jedoch nicht um einen Fehler, der den Faden bei einer Suche bei korrekter Schreibweise unauffindbar macht. Darum geht es mir hier hauptsächlich: Tippfehler im Fadentitel, die es dem nächsten Nutzer, der das Wort ohne Tippfehler sucht, schwer machen, den Faden zu finden. Rechtschreibfehler wird es in diesem Forum immer geben!
#6VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 01 Sep 16, 10:42
Kommentar
#7VerfasserBoris(ch) (245116) 02 Sep 16, 21:32
Kommentar
Hier könnte das -s- für Vorschläge ergänzt werden : Siehe auch: Erinnerungsfaden (II) - für vergessene Vorchläge
#8Verfasserno me bré (700807) 03 Sep 16, 12:13
Kommentar
Doris #6: Ich halte die Verbesserung des Titels in "eines Problems Herr werden" für sehr nützlich, sonst übernehmen Sprachlerndende diesen falschen Kasus.
#9VerfasserWerner (236488) 03 Sep 16, 18:29
Kommentar
Ja, das mag sein, Werner (ich sehe erst jetzt, dass sich bubo bubo darauf bezogen haben könnte, ich habe lediglich die Groß-/Kleinschreibung korrigiert).

Allgemein traue ich unseren Nutzerinnen und Nutzern auch zu, dass sie es besser wissen, als sich darauf zu verlassen, hier nur korrektes Deutsch zu lesen.
#10VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 03 Sep 16, 21:46
Kommentar
Siehe auch: Günstigkeitsprinzip
Hier wollte der OP wohl schreiben
Günstigkeitsprinzip
#11Verfasserwienergriessler (925617) 05 Sep 16, 12:21
Kommentar
Siehe auch: ins Haus stellen

Gefragt ist nach "ins Haus stehen" im OP, Betreffzeile also falsch.
#12VerfasserQual der Wal (877524) 05 Sep 16, 13:35
Kommentar
#13VerfasserHarri Beau (812872) 06 Sep 16, 10:30
Kommentar
"Geschehnis" habe ich korrigiert; wenn andere Kommentare Bezug auf den Tippfehler nehmen, lösche ich diese gleich mit, sonst wird es verwirrend für die, die die Korrektur nicht mitbekommen haben. Das allgemein als Info.
Wenn die Diskussion um einen Fehler schon weiter fortgeschritten ist (s. ins Haus stellen), belasse ich den 'Fehler'.
#14VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 06 Sep 16, 11:43
Kommentar
Siehe auch: Erbübereinkommen

Wäre es möglich, daraus ein "Erbübereinkommen" bzw. ein "Erbuebereinkommen" zu machen ?
#15Verfasserno me bré (700807) 06 Sep 16, 17:49
Kommentar
Siehe auch: act of treachery / anti-Soviet slander

at of treachery -> act of treachery
#16VerfasserSpike BE (535528) 07 Sep 16, 10:30
Kommentar
#17VerfasserPuppengesicht (807439) 08 Sep 16, 15:30
Kommentar
Leider nicht "nur" ein Tippfehler, sondern gleich der falsche Kasus:

#18VerfasserWoody 1 (455616) 08 Sep 16, 16:12
Kommentar
"möchtet dazu beitragen, dass der Faden dennoch über die Wörterbuchsuche gefunden wird"

Der Faden wird aber über die Wörterbuchsuche gefunden ...
#19VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 08 Sep 16, 17:08
Kommentar
Na, dann kann man diesen Unsinn ja ruhig so stehen lassen ...
#20VerfasserWoody 1 (455616) 08 Sep 16, 21:37
Kommentar
Sorry, aber wenn Doris allen "Unsinn", der hier so geschrieben wird, korrigieren wollte/sollte, wäre das ein Vollzeitjob und sie käme zu nix anderem. Und nachdem sie schrieb, dass es nur um die Korrektur von Fehlern gehen soll, die ein Auffinden über die Suche unmöglich machen, müssen wir wohl mit ein bisschen Unsinn leben ...
#21VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 09 Sep 16, 10:18
Kommentar
Der in #18 gemeldete Kasus-Fehler ist ähnlich wie der aus #5, zu dem Doris in #10 schrieb:

Allgemein traue ich unseren Nutzerinnen und Nutzern auch zu, dass sie es besser wissen, als sich darauf zu verlassen, hier nur korrektes Deutsch zu lesen.

Es geht hier sicher nicht um Grammatikpflege im Forum. Sonst kämen über kurz oder lang umstrittene Änderungswünsche und dieser Faden würde bald zu einem Diskussionsfaden entarten.
#22Verfasserdirk (236321) 09 Sep 16, 10:38
Kommentar
Okay, dann halte ich mich hier in Zukunft raus ...
Soll von mir aus jeder machen, was er will.

Ist aber gut zu wissen, dass ich mir dann künftig auch nicht mehr so viel "Mühe" mit Rechtschreibung und Grammatik machen muss ...
Hauptsache, man findet alles - ob nun richtig oder falsch - über die Wörterbuchsuche wieder.
Das ist schließlich der alleinige Sinn und Zweck eines Sprachlernforums, klar ...
#23VerfasserWoody 1 (455616) 09 Sep 16, 11:29
Kommentar

Siehe auch: es ist nicht empfehlenswert

Too obvious? Surely Doris isn't masquerading as various forum users who failed to double-check before sending ...
#24Verfasserhm -- us (236141) 09 Sep 16, 11:40
Kommentar
Mann, hör doch mal auf, beleidigte Leberwurst zu spielen. Echt.

Back to topic:


Da sollte an passender Stelle ein "f" reingeschmuggelt werden ;-)
#25VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 09 Sep 16, 11:41
Kommentar
Siehe auch: to exend the premia is refundable

exend --> extend

Allerdings ist der Kontext ein ziemlicher Verhau.
#26VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 11 Sep 16, 17:08
Kommentar
Dann sollten wir aber alles korrigieren und "extent" draus machen ;-)
#27VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 12 Sep 16, 09:51
Kommentar
Oh ja, stimmt. Falls Doris den Faden für korrekturwürdig und nicht sowieso für Käse befindet.
#28VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 12 Sep 16, 11:40
Kommentar
Too obvious? Surely Doris isn't masquerading as various forum users who failed to double-check before sending ...
@hm -- us: fragst du dich das ernsthaft oder liegt es an meinem Humor? Ich verstehe den Kommentar nicht.

Edit:
@Woody: bzgl. Sprachlernforum -- geht es dir bei den Korrekturen hauptsächlich um die Sprachlerner? Eigentlich sehe ich den Schwerpunkt bei uns auf Hilfe beim Transfer vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt. Gleichzeitig: Ich rechne nicht nur damit, dass Sprachlerner Fehler machen (und alle Muttersprachler ebenso) -- jeder hat ein Recht darauf, Fehler zu machen. Wenn jemand absichtlich Fehler einbaut, dann sieht es natürlich wieder anders aus, das würde ich dann auch anders handhaben. Ansonsten würde ich mich über Gelassenheit im Umgang damit freuen.
#29VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 13 Sep 16, 11:04
Kommentar
@Doris (#29):

Klar, kein Problem - bin total gelassen (und freue mich auch darüber, weil es das Leben doch wesentlich leichter macht) ...

Wie gesagt: Soll von mir aus jeder machen, was er will - zum Glück bin ich für das Forum (und für das Wohl und Wehe der Sprachlerner) ja nicht verantwortlich.
Das ist Dein Job, um den ich Dir wirklich nicht beneide und den ich Dir auch gewiss nicht streitig machen möchte.
Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei.

Auch das Recht, Fehler zu machen, will ich niemandem absprechen.

Was mich aber interessieren würde: Wie willst Du denn feststellen bzw. nachweisen, dass ein Fehler "absichtlich" eingebaut wurde?
#30VerfasserWoody 1 (455616) 14 Sep 16, 11:47
Kommentar
Wie willst Du denn feststellen bzw. nachweisen, dass ein Fehler "absichtlich" eingebaut wurde?
@Woody: wenn ich von dir z. B. plötzlich regelmäßig Kommentare mit Rechtschreibfehlern lesen würde ;-) (dann würde ich auch nachfragen, ob #30 möglicherweise sarkastisch gemeint war).

Wir hatten mal den Fall, dass sich ein Nutzer tatsächlich nach der Bitte um korrekte Groß-/Kleinschreibung geweigert hat, darauf einzugehen. Mit anderen Worten: Einer möglichen Feststellung würde zunächst eine Bitte oder Frage vorausgehen.
#31VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 14 Sep 16, 12:57
Kommentar
M. E. sollte doch das (von Dir hier postulierte) Recht, Fehler zu machen - ganz ohne jeden Sarkasmus - für alle Nutzer des Forums gleichermaßen gelten ...

Dabei soll meine diesbezügliche Äußerung in #23 ("... dass ich mir dann künftig auch nicht mehr so viel 'Mühe' mit Rechtschreibung und Grammatik machen muss ...") keineswegs so verstanden werden, dass ich künftig etwa absichtlich Fehler in meine Posts einbauen wolle - ich werde mir lediglich hin und wieder die Freiheit nehmen, dieses Recht (mehr als bisher) auch für mich zu beanspruchen, indem ich z. B. auf einen zusätzlichen "Korrekturlauf" vor dem Absenden oder ein nachträgliches Editieren verzichte.

Da ich mich tatsächlich relativ oft vertippe, kann das dann - ohne jegliche Absicht meinerseits - durchaus zu einer gewissen "Regelmäßigkeit" im Auftreten entsprechender Fehler führen ...

Für etwaige Bitten oder Fragen in diesem Zusammenhang bin ich selbstverständlich immer zugänglich.
#32VerfasserWoody 1 (455616) 14 Sep 16, 13:16
Kommentar
Woody, der Sinn dieses Fadens ist doch erklärtermaßen, Tippfehler im Betreff zu korrigieren, die das Auffinden des Fadens über die Suche verhindern. Ein schönes Beispiel ist der in ##24/25 monierte Fehler. Seit Doris den korrigiert hat, erscheint der Faden auch unter "Forumsdiskussionen, die den Suchbegriff enthalten", wenn man "empfehlenswert" eingibt. Vorher tat er das nicht, und die dort diskutierten Vorschläge wären anderen Nutzern entgangen (@Doris: nebenbei bemerkt hatte die Korrektur offenbar den kuriosen Nebeneffekt, dass die Anfrage jetzt jünger zu sein scheint als die Antworten darauf).

Einem Großteil von uns regelmäßigen LEO-Usern dürfte die Marotte gemeinsam sein, dass wir Freude an Sprache haben und gerne grammatisch und orthographisch korrekte Texte lesen. Aber dafür ist jeder selbst verantwortlich, die Pflege dieser Marotte können wir Doris doch nicht auferlegen. Manches muss man eben mal großzügig hinnehmen.
#33Verfasserdirk (236321) 14 Sep 16, 14:34
Kommentar
#34VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 14 Sep 16, 20:32
Kommentar
Siehe auch: giving as per signing date
-> given as ...


Edith stellt gerade fest, dass es auch mit giving gefunden wird.
#35Verfassermanni3 (305129) 16 Sep 16, 22:18
Kommentar
#36VerfasserSD3 (451227) 17 Sep 16, 15:30
Kommentar
Siehe auch: Witze XVIII

Da ist sicherlich Römisch 18 gemeint !
#37Verfasserwienergriessler (925617) 17 Sep 16, 22:07
Kommentar
re #37 : wenn dem Bubb seine Edith (nach der PM) schneller ist als der erste Poster im Faden, dann schafft sie das noch selbst ...
:-)
#38Verfasserno me bré (700807) 17 Sep 16, 22:18
Kommentar
Verlesen, erledigt ;-)
#39VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 18 Sep 16, 20:41
Kommentar
Sagt mal, könntet Ihr in


noch einen Link zu


reinbasteln? Das wäre nachgerade wun-der-bar und ent-zü-ckend ;-)
#40VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 19 Sep 16, 10:20
Kommentar
#41VerfasserNirak (264416) 20 Sep 16, 10:53
Kommentar
Siehe auch: kollisionsrechtlich zu ermittelnder Vertragsstatut

Vertragstaut sollte in Vertragsstatut geändert werden.
#42VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 22 Sep 16, 16:19
Kommentar
Siehe auch: Erwerb der Fachhochschulreife

Tatsächlich Fachhochschulreife (wie auch dann in der Anfrage selbst ersichtlich), da hat sich ein "e" reingeschummelt.


Dafür hat sich hier ein "t" vertschüßt.

(Nur für den Fall, dass dieser Faden noch irgendjemanden interessiert ...)
#43VerfasserSachs (638558) 22 Sep 16, 19:24
Kommentar
Siehe auch: Erinnerungsfaden (II) - für vergessene Vorchläge
Ist vielleicht nicht so wichtig, weil nur wenige diesen Faden über die Forumsuche suchen werden - stört aber meinen Schönheitssinn ;-)
#44VerfasserNirak (264416) 27 Sep 16, 08:55
Kommentar
Super Idee. Hier ist ein Link, sollte barrierefrei lauten statt barrierfrei.

#45Verfassertrollblume (1096283) 29 Sep 16, 13:52
Kommentar
Siehe auch: interessant für jm

"interessant für jn." - falscher Fall

Doris, könntest Du Dich bitte mal kurz dazu äußern, ob Du diesen Faden überhaupt noch weiter verfolgst und weitere Korrekturvorschläge daher sinnvoll sind?

Ich frage nur, weil bei den Vorschlägen der vergangenen Tage, so weit ich sehe, nichts geändert wurde.
#46VerfasserSachs (638558) 30 Sep 16, 21:22
Kommentar
Siehe auch: hohe, geschwungene Dächer

Wie dann im OP zu lesen ist, sollte es "geschwungene" Dächer heissen.
#47Verfasservirus (343741) 03 Okt 16, 10:31
Kommentar
Schon wieder ich: Siehe auch: ein Beispiel nehmen

Beispiel
#48Verfasservirus (343741) 03 Okt 16, 17:18
Kommentar
Siehe auch: Nordeutsche Wörer


Wäre toll, wenn man den Fadentitel in beiden Fällen in "norddeutsche Wörter" ändern könnte, auch wenn die Fäden schon uralt sind ;-)
#49VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 06 Okt 16, 14:56
Kommentar
Sehr kurios: Bis #216 laufen beide "Nordeutsche Wörer" parallel, danach verzweigen sie sich.
#50VerfasserHarri Beau (812872) 06 Okt 16, 15:40
Kommentar
Siehe auch: Empfehlung an
Bitte ein l nachreichen :-)

EDIT, 20 Minuten später: Boah, das ging ja fix!
#51VerfasserRaudona (255425) 12 Okt 16, 17:23
Kommentar
#52VerfasserRaudona (255425) 12 Okt 16, 21:51
Kommentar
Siehe auch: Pronunciation examples given on LEO

Not that the misspelling isn't fairly obvious.
#53Verfasserhm -- us (236141) 17 Okt 16, 09:10
Kommentar
#54VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 17 Okt 16, 09:29
Kommentar
#54 - wenn das korrigiert wird, kommen Leute, die prikelnt schreiben, nie auf einen grünen Zweig... Dilemmaville... (man sieht ja ab und zu, daß die eigenartigsten Titel exhumiert werden [wie die gefunden werden bleibt mir oft ein Rätsel] - es findet sich anscheinend immer wieder ein Gleichgesinnter)
#55Verfassernoli (489500) 17 Okt 16, 09:38
Kommentar
Habe diesen Faden gerade entdeckt: dann bitte ich um Korrektur eines Betreffs in einem Faden von mir:


Da fehlt ein accent aigu:
"civilisations gréco-romaine" - adjectif singulier ou pluriel ?
#56Verfasserisabelll (918354) 18 Okt 16, 17:45
Kommentar
#57VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 18 Okt 16, 17:48
Kommentar
#58VerfasserSachs (638558) 19 Okt 16, 09:53
Kommentar
#59VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 19 Okt 16, 16:09
Kommentar
Das geht zwar auf einen Fehler im Quellentext zurück, aber gemeint ist "bespielen" - ohne das -i- : Siehe auch: beispielen (verb) [ed.: bespielen]
#60Verfasserno me bré (700807) 31 Okt 16, 18:23
Kommentar
Just a thought: I wonder if it would make any sense, in some of these cases where the typo has been the subject of discussion, to just leave it and add the correction beside it, e.g.,

beispielen [richtig: bespielen]
pronounciation [read: pronunciation]

There used to be a Latin term but I can't remember if it was recto, recte, or something else. Or you could use [ed.: ...] for 'edited.'
#61Verfasserhm -- us (236141) 01 Nov 16, 00:07
Kommentar
Siehe auch: Jake wie die Hose [ed.: Jacke wie Hose]
Ick denke Jake muss sich warm anziehen: Jacke - vielleicht sollte man ihn ganz verwirren mit einem Rock wie Hose... scor
#62Verfassernoli (489500) 01 Nov 16, 05:44
Kommentar
Rock wie Hose 'n Roll wie Loaf
#63Verfassermanni3 (305129) 01 Nov 16, 07:22
Kommentar
#64Verfasserhm -- us (236141) 04 Nov 16, 20:04
Kommentar
Bem-vindo(-a) de volta vezWillkommen zurück!

de volta vez ist falsch. "vez" hat sich da eingeschlichen. Bitte streichen.

Richtig wäre Bem-vindos(-as) à casa. Mit `, denn es ist Präposition + Artikel. Zur Verdeutlichung: Bem-vindos(-as) ao colégio - Bem-vindos(-as) à casa.




 
#65VerfasserCARIOCA (324416) 08 Nov 16, 19:51
Kommentar
#66Verfasserisabelll (918354) 09 Nov 16, 22:23
Kommentar
@CARIOCA: ich betreue das D-E-Forum und möchte Korrekturen auf dieses Forum beschränken und auf TIPPFEHLER. Bei Grammatik- oder sonstigen Fehlern möchte ich nicht eingreifen, die Verantwortung liegt prinzipiell beim jeweiligen Verfasser/bei der jeweiligen Verfasserin.
(Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob ich deine #65 richtig verstanden habe, es geht um einen Beitrag im PT-Forum?)
#67VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 10 Nov 16, 10:30
Kommentar
@67/Doris
Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen, wenn Vorschläge abgelehnt werden oder noch "under review" sind.
So frage ich mich seit Wochen, warum die Fäden in #7 noch nicht korrigiert sind. Die könnten doch alle bei einer entsprechenden Suche nicht gefunden werden.
#68VerfasserBoris(ch) (245116) 11 Nov 16, 00:07
Kommentar
Siehe auch: stantion barn [ed. stanchion barn]

Wie sich im Lauf des Fadens herauskristalliert, sollte das stanchion barn heißen.
#69VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 11 Nov 16, 12:09
Kommentar
@Doris: Danke für die Rückmeldung. Nein, es geht um die Einträge im PT-WÖRTERBUCH, wo verschiedene Varianten von "willkommen" stehen. Dort haben sich bei der Übersetzung ins Portugiesische zwei kleine Fehler eingeschlichen.
Ich habe bereits dort um Korrektur gebeten. Hoffentlich liest das jemand.
#70VerfasserCARIOCA (324416) 11 Nov 16, 12:51
Kommentar
@Boris: Verzeihung, ich hatte deine #7 überlesen. Jetzt habe ich die Tippfehler korrigiert.
#71VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 11 Nov 16, 15:01
Kommentar
#72VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 12 Nov 16, 06:34
Kommentar
Siehe auch: to juke - antäuschen
Ob das als Neuvorschlag hinreichend begründet ist, sei dahingestellt, aber nach eigenem Bekunden schlägt der Poster nicht to fluke, sondern to juke vor. Wenn der Faden also überhaupt irgendeinen Sinn haben soll, müsste das geändert werden.
#73Verfasserdirk (236321) 21 Nov 16, 10:41
Kommentar
Siehe auch: turkey - der Idiot/die Idiotin, der Trottel,...
... Idot/Idotin ...
Wer's sagt, der isses selber ...
#74VerfasserNirak (264416) 21 Nov 16, 17:08
Kommentar
No one has answered yet, so the OP could do it himself, but in case not,

Siehe auch: Kreuzschraubenzieher bzw. Kreuzschlitzschraub...
#75Verfasserhm -- us (236141) 07 Dez 16, 09:13
Kommentar
#76VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 14 Dez 16, 05:51
Kommentar
"zu sich herunterziehen" sollte da wohl besser hin : Siehe auch: zu sich hinterziehen ...

#77Verfasserno me bré (700807) 17 Dez 16, 20:55
Kommentar
"Movie in British English" und nicht Siehe auch: Movie in British English?
#78VerfasserMandyMoe (1170217) 18 Dez 16, 18:02
Kommentar
#79Verfasserhm -- us (236141) 30 Dez 16, 09:12
Kommentar
Siehe auch: vertikutieren

In der Betreffzeile muss es "vertikulieren" heißen. Da das der einzige Faden zum Thema ist, wird der Begriff sonst nicht gefunden.

#80VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 31 Dez 16, 09:56
Kommentar
Wieso, Cua... ? "Vertikutieren" ist doch richtig. "Vertikulieren" führt der Duden als "Nebenform". (Wie übrigens auch in dem Faden angemerkt wird.)

#81VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 31 Dez 16, 10:36
Kommentar
Wir vertikutieren alle paar Jahre, und das immer mit einem 't' und ohne jedes 'l'. #80 nicht unterstützt.
#82Verfasserpenguin (236245) 31 Dez 16, 14:01
Kommentar
The title here should read "treat of a lifetime" (instead of "livetime" -- it's correct in the text.)

#83Verfasserhbberlin (420040) 07 Jan 17, 14:32
Kommentar
Yet another one: Siehe auch: water level switch

I know that dogdaddy says that "waterlevelswitch" is from instructions posted in a German forum, but I'm quite sure that no NES would write that as one word.

Can this subject be changed to "water level switch"?

I fear that someone may do what amounts to a reverse search and decide that "waterlevelswitch" is a proper translation of one of the German terms indicated.
#84Verfasserhbberlin (420040) 11 Jan 17, 16:43
Kommentar
Siehe auch: hobbledehoys

—> hobbledehoys

(... or just go ahead and do the New Entry ...)
#85Verfasserhm -- us (236141) 18 Jan 17, 10:52
Kommentar
Siehe auch: Umladung parasitärer Kapazitäten 
im Text steht dann der bekanntere Begriff Kapazitäten ;-)
#86Verfassermanni3 (305129) 18 Jan 17, 14:52
Kommentar
Siehe auch: commercial mark

Ich denke, das sollte eigentlich ein "commercial" werden ;-)
#87VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 19 Jan 17, 10:30
Kommentar
Keine Betreffzeile, aber ein so kleiner Tippfehler im Wörterbuch, dass ich deswegen keinen Thread in "Falscheintrag" starten möchte:


Dem Wort "jiddish" auf deutscher Seite bitte noch ein c spendieren.
Und werden nicht Sprachen üblicherweise großgeschrieben?

Edith meint gerade noch, sie würde auch die Übersetzung von "girl/woman" mit "Mädchen" etwas einseitig finden. :-/
(Nun halt aber den Mund, Edith, sonst hätte ich doch besser einen eigenen Thread dafür gestartet...!)
#88VerfasserCalifornia81 (642214) 19 Jan 17, 21:55
Kommentar
Was das c angeht ja, was die Großschreibung angeht nein. Sprachadjektive werden im Deutschen kleingeschrieben: italienisch, französisch, lateinisch, ...

Übrigens gibt es für Tippfehler etc. im Wörterbuch das Fehlermeldeformular:
#89Verfasserdirk (236321) 20 Jan 17, 10:18
Kommentar
Ah, danke für den Link zu dem Formular; das kannte ich noch nicht.

Was die Klein-/Großschreibung von Sprachen angeht: Werden bei den Wörterbucheinträgen nicht auch "Amer." oder "Brit." großgeschrieben? Ich finde gerade kein Beispiel, meine mich aber da an Großschreibung zu erinnern.
#90VerfasserCalifornia81 (642214) 20 Jan 17, 12:29
Kommentar
Bei Siehe auch: Trauer fehlt ein r am Ende: Trauer
#91Verfassermanni3 (305129) 21 Jan 17, 20:36
Kommentar
Hier ist ein Buchstabendreher:

#92VerfasserDragon (238202) 26 Jan 17, 11:05
Kommentar
#93Verfasserhbberlin (420040) 30 Jan 17, 17:43
Kommentar
#94VerfasserTortenheber (1067357) 31 Jan 17, 16:12
Kommentar
Es stört zwar nicht das Verständnis, sondern nur die Optik - aber könntest du die 8 im Betreff vielleicht trotzdem durch eine Klammer ersetzen, bitte?

#95Verfasserpenguin (236245) 02 Feb 17, 10:16
Kommentar
Evtl. Das "Packet" korrigieren?
#96Verfasserdirk (236321) 02 Feb 17, 11:04
Kommentar
Siehe auch: Valuate und evaluate - Unterschied?

Ein Vertipper, der im Faden noch nicht kommentiert wurde.
#97VerfasserRaudona (255425) 05 Feb 17, 13:06
Kommentar
Siehe auch: Someone who slits throats
someone ...
in dem Faden wird lebhaft gestritten, aber den Typo im OT hat noch keiner kommentiert
#98VerfasserSiss (1091233) 06 Feb 17, 08:07
Kommentar
#99VerfasserSiss (1091233) 08 Feb 17, 08:05
Kommentar
#100Verfasserdirk (236321) 09 Feb 17, 07:31
Kommentar
habe mich bei der Jahreszahl für den Olympia-Motto-Faden vertippt, muss natürlich 2024 heißen statt 1924. Könnte man das bitte berichtigen?
#101Verfasserwaltherwithh (554696) 19 Feb 17, 16:08
Kommentar
re #101, waltherwithh meint den da : Siehe auch: Olympia-Motto Paris 2024 "Made for sharing"
#102Verfasserno me bré (700807) 19 Feb 17, 17:56
Kommentar
This word should apparently be 'entretied,' an obscure word from a famous poem by Whitman.

Siehe auch: well entretied
#103Verfasserhm -- us (236141) 19 Feb 17, 20:34
Kommentar
#104VerfasserGaleazzo (259943) 20 Feb 17, 11:05
Kommentar
Siehe auch: den Weg zurücklegen -> den Weg zurücklegen
#105Verfasserno me bré (700807) 22 Feb 17, 22:59
Kommentar
Wäre es möglich, da etwas Passendes in die Betreffzeile hinein zu editieren : dict.leo.org/forum/viewUnsolvedquery.php?idThread=1345522&idForum=1&lp=ende&lang=de ?
#106Verfasserno me bré (700807) 26 Feb 17, 13:09
Kommentar
@106 Da der von  no me bré eingestelle Link nicht klickbar ist, wollte ich den Link noch mal einstellen:


#107Verfasserwor (335727) 26 Feb 17, 13:52
Kommentar
Siehe auch: musikalische Kulturgeschichte der Nacht

Vielleicht könnte man hier noch sowas wie "musikalische Kulturgeschichte " in die bis jetzt leere Betreffzeile einfügen.

edit: Ich sehe gerade, dass ich nicht die erste bin, die auf diesen "namenlosen Faden" aufmerksam macht. (siehe ## 106/7)
#108Verfasserschwäble (951819) 26 Feb 17, 16:24
Kommentar
"Letzest Wort" statt "Letztes" -> bitte korrigieren. Danke!

#109VerfasserBellydancer (1117479) 27 Feb 17, 09:54
Kommentar
#110Verfasserhm -- us (236141) 28 Feb 17, 05:03
Kommentar
Jedesmal, wenn ich es seh, zerfließe ich in Selbstmitleid, weil ich noch so altmodisch Mono bin:
Bitte das Stereotyp draus machen - danke :-)
#112Verfassermanni3 (305129) 05 Mär 17, 11:53
Kommentar
Siehe auch: Reißfunke

Es muss Reißfunken mit 'n' heißen.
#113Verfasserkrazy_mom (D) (238333) 05 Mär 17, 15:41
Kommentar

Duden hat Funke, Funken, der
DWDS hat Funke m. auch (mit Übernahme von -n aus den obliquen Kasus) Funken m. ‘kleine, kurze Feuererscheinung, glühendes Körperchen’

Galvanotechnik und Eloxieren - DGUV Publikationenpublikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/213-716.pdf
Durch die Wasserstoff- und Sauerstoffentwicklung kann es zu Explosionen kommen, wenn ein Zündfunke (Abreißfunke) entsteht.
#114Verfassermanni3 (305129) 05 Mär 17, 17:59
Kommentar
#115VerfasserHecuba - UK (250280) 05 Mär 17, 18:23
Kommentar
'at one remove', not 'in one remove'.

It shouldn't really be so hard to copy from a quotation into the subject line!

#116VerfasserHecuba - UK (250280) 06 Mär 17, 10:19
Kommentar
Bei diesem alten Faden wurde das fehlende 'n' moniert:
#117Verfasserpenguin (236245) 08 Mär 17, 16:16
Kommentar
I see that some other suggestions (e.g. #112, 115-117) have not been corrected, so maybe this is not worth posting, but here it is anyway;


Popped up in a search for MRI since mir is misspelled as mri.

#118Verfasserpatman2 (527865) 17 Mär 17, 23:06
Kommentar
#119VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 19 Mär 17, 12:01
Kommentar
Siehe auch: addressing
Im Text ist es korrekt mit -dd-.
#120VerfasserRaudona (255425) 19 Mär 17, 13:02
Kommentar
Siehe auch: Wir haben die Auswertung mit der Erweiterung ...
... Auswertung ... im Text steht's richtig ...
#121Verfasserno me bré (700807) 22 Mär 17, 12:15
Kommentar
Siehe auch: ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und per ...

Bitte die "Rechtsplicht" korrigieren. Danke ;-)
#122VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 29 Mär 17, 12:30
Kommentar
Siehe auch: unterstellt

da ist ins "unterstellt" ein l zu viel hineingerutscht.
#123Verfasserwaltherwithh (554696) 30 Mär 17, 15:43
Kommentar
Ich weiß nicht, ob das hier passt, aber hier ist wieder so ein Spezi, der den Sinn der Betreffzeile nicht so recht versteht - kann man da vielleicht den gesuchten Begriff einsetzen:
#124VerfasserGibson (418762) 31 Mär 17, 21:46
Kommentar
Vielleicht kann man hier Siehe auch: Andaman Sea - die Andamensee das "der" in "die" korrigieren? naka naka hat sich offenbar nur vertippt, dann wäre eine künftige Suchanfrage zumindest nicht irreführend...
#125Verfasservirus (343741) 05 Apr 17, 07:38
Kommentar
Vielleicht könnte man hier das eine -e- entfernen Siehe auch: vorausschauendes Fahren - forward-thinking driving -> vorausschauendes Fahren
#126Verfasserno me bré (700807) 25 Apr 17, 17:33
Kommentar
Der Tippfehler in der Betreffzeile ist hier nicht nur der/die, sondern auch ein fehlendes -an- im deutschen "Andamensee" (statt Andamanensee).

#127VerfasserQual der Wal (877524) 26 Apr 17, 16:18
Kommentar
Und vielleicht mal auch diese Vorchläge ergänzen, das quält mich seit bald fünf Jahren: Siehe auch: Erinnerungsfaden (II) - für vergessene Vorchläge
#128VerfasserMarco P (307881) 26 Apr 17, 17:27
Kommentar
Re #128: Bitte nicht! Der Fadentitel genießt (wie andere auch) Denkmal- u. Markenschutz -- und erleichtert das Auffinden des Fadens ungemein: Die Suche nach "Vorchläge" tippt sich schneller und führt punktgenau zum Ziel :-)
#129Verfasserlingua franca (48253) 27 Apr 17, 08:07
Kommentar
Siehe Wörterbuch: When i asked for more

statt "geht" müsste "get" stehen
#130Verfasserschwäble (951819) 30 Apr 17, 09:17
Kommentar
#131Verfassereastworld (238866) 16 Mai 17, 15:44
Kommentar
(Gelöscht)
Objektkalkulator
#132VerfasserSiss (1091233) 18 Mai 17, 12:16
Kommentar
Zu #127: hat auch Andamensee Denkmalschutz?
#133VerfasserMarco P (307881) 18 Mai 17, 13:16
Kommentar
Siehe auch: Auf der Überholungsspur

Sollte Überholspur sein.


... mit einem rollenden r wie Schorrrkorrrlarrrde.


... pleased ...
#134Verfassermbshu (874725) 18 Mai 17, 15:22
Kommentar
#135VerfasserRaudona (255425) 21 Mai 17, 13:26
Kommentar
#136Verfasserno me bré (700807) 21 Mai 17, 22:18
Kommentar
(Danke D. und no me bré!)
#137Verfassercookie crumbler (484354) 22 Mai 17, 10:32
Kommentar
#138Verfasserpatman2 (527865) 26 Mai 17, 21:37
Kommentar
Siehe auch: Draw rein

muss wohl rein heißen, hat mit rain nichts zu tun.

#139Verfasserwaltherwithh (554696) 04 Jun 17, 13:59
Kommentar
Siehe auch: Resistenz

Diss17 hat sich vertippt, Resistenz mit grossem R (passiert mir auch laufend)
#140Verfasservirus (343741) 08 Jun 17, 15:25
Kommentar
Siehe auch: aufbauend

Hier fehlt ein 'f'.
#141VerfasserGibson (418762) 17 Jun 17, 23:39
Kommentar
Siehe auch: im Voraus, vorläufig - preliminary

Könnte man das in "im Voraus" korrigieren ? Der Faden wird hier Siehe Wörterbuch: vorläufig gleich links oben besonders hervorgehoben ...
#142Verfasserno me bré (700807) 03 Jul 17, 13:50
Kommentar
Siehe auch: Teilungserkärung
Sollte Teilungserklärung heißen.
#143VerfasserCARIOCA (324416) 06 Jul 17, 23:50
Kommentar
Siehe auch: Trennungswahnsinn Nummer Fünf
schreibt sich nämlich mit S: Trennungswahnsinn, siehe die Ersten vier
Trennungswahnsinn
Trennungswahnsinn Dö
Trennungswahnsinn träs
Trennungswahnsinn neljä
Ich bin auch reingefallen, denn die Suchfunktion hat ihn mir nicht gezeigt und ich habe einen zweiten Fünften angelegt.

Der übrigens gelöscht werden kann, der ist eh für die Katz, (Gelöscht)
Meinen Beitrag habe ich schon umgezogen.
#144VerfasserMarco P (307881) 08 Jul 17, 18:26
Kommentar
Siehe auch: erschreckte <-> erschrak

erschrekte --> erschreckte
merci
#145VerfassersebastianW (382026) 10 Jul 17, 21:38
Kommentar
Siehe auch: Ungepaarte Woerter

ungepaarte Wörter sollte der Faden eher heißen
#146VerfasserChrysalis66 (1189140) 13 Jul 17, 07:01
Kommentar
Siehe auch: Hartplastikbecher zum Biertrinken

Dem Hartplatik könnte man bei Gelegenheit ein -s- spendieren.
#147VerfasserSelima (107) 15 Jul 17, 17:24
Kommentar
Siehe auch: Synthetiser-speak in German

Da war offensichtlich der Synthesizer gemeint - ist zwar im Faden geklärt, aber vielleicht zwecks Wiederauffindbarkeit ...
#149VerfasserSachs (638558) 01 Aug 17, 13:30
Kommentar
#150Verfassernoli (489500) 07 Aug 17, 08:05
Kommentar
Oh NEIIIIIIIIIIIIN! Diesen netten Tippfehler nicht korrigieren. Zudem würden einige Postings völlig unverständlich. Allenfalls einen Zusatz (i.e., Irrnis) oder dergl.
#151VerfasserSelima (107) 07 Aug 17, 08:24
Kommentar
#152Verfasserlaalaa (238508) 11 Aug 17, 13:55
Kommentar
#153Verfasserimaginary woman (398289) 15 Aug 17, 11:41
Kommentar
Siehe auch: Kann Vokaben nicht mehr speichern

Könntet ihr da wohl ein "l" spendieren?
#154VerfasserSachs (638558) 16 Aug 17, 14:56
Kommentar
Da wurden -l- und -b- vertauscht (Im Text darunter ist es dann richtig) : Siehe auch: Enable the possible
#155Verfasserno me bré (700807) 18 Aug 17, 11:29
Kommentar
Siehe auch: Marktschreier - gibt es die nur im hohen Nord...
Statt "Martk" sollte es sicher "Markt" heißen.
#156Verfasserimaginary woman (398289) 25 Aug 17, 12:22
Kommentar
Ich weiß zwar nicht, ob der Korrekturitos-Faden überhaupt noch eines Blickes gewürdigt wird (Doris?), aber hier
wäre ein "s" für "respektive" nett ...
#157VerfasserSachs (638558) 28 Aug 17, 14:12
Kommentar
#158VerfasserSiss (1091233) 31 Aug 17, 09:30
Kommentar
#159VerfasserGibson (418762) 03 Sep 17, 12:12
Kommentar
Yes. I actually thought it was "forces" and somehow a prefix got attached!
"enforcers" is the correct version (from codero's link to the original).
#160Verfasserwupper (354075) 03 Sep 17, 13:22
Kommentar
Siehe auch: Doppelte Leerzeichen in australischem Text - ...
austRalisch, wie sich aus dem Text ergibt, auch wenn sich der Fehler dort wiederholt...
#161VerfasserGart (646339) 04 Sep 17, 14:18
Kommentar


Kein Tippfehler, aber der OP hat irgendwie eine Riesenlücke in den OP formatiert. Da kommt dann erst mal eine Weile gar nichts; vielleicht kann man das reparieren?

#162VerfasserGibson (418762) 09 Sep 17, 17:42
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.