• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-esde
Werbung
Betrifft

amor/amoroso

11 Antworten   
Kommentar
Es geht mal wieder um Hunde.
Wenn ein Tier sehr gutmütig ist dann sage ich " es un amor" .
oder wenn es sich um einen Schmuser handelt sage ich " es cariñoso".
Meine Freundin meinte ich soll amoroso sagen. Ehrlich gesagt hat das für mich eine andere Bedeutung. Ich denke da eher an den liebeskranken Dackel meines Onkels:-)

Verfassere69 (758524) 18 Jun 17, 11:59
Kommentar
Tu amiga tiene razón: amoroso, dicho de un perro, es cariñoso, dulce, dúctil.

El salchicha de tu tío, en cambio, está alzado o en celo. Si lo quieres humanizar está "con mal de amores" o "enamorado". En ese estado los perritos en todo caso no suelen mostrarse de su costado más amoroso..
#1Verfasserqarikani (380368) 18 Jun 17, 15:21
Kommentar
Sin contradecir a qarikani, recuerdo la palabra "amoroso/a" haberla oido muy a menudo en  México, pero raramente en España, al contrario de cariñoso, dulce, etc., incluso con referencia a personas, pero es posible que en otras regiones hispanas sea utilizado dicho termino.

Saludos
#2VerfasserClamin (969449) 18 Jun 17, 19:53
Kommentar
Ich benötige die Antwort für Spanoen (Festland).
#3Verfassere69 (758524) 18 Jun 17, 21:13
Kommentar
 "Spanien" hat 505.370 Km² Festland. Es wäre nett, wenn du mindestens sagen würdest welche Provinz du meinst.
#4VerfasserClamin (969449) 18 Jun 17, 22:16
Kommentar
Vermutlich in Spanien generell allgemeinverständlich ...
:-)
#5Verfasserno me bré (700807) 18 Jun 17, 22:27
Kommentar
Einen Hund in (Zentral-) Spanien "amoroso" zu nennen, wäre schon ein wenig seltsam. "cariñoso" passt da schon besser. (Auch wenn dies in vielen Fällen derAngst vor Hunden wenig nutzen dürfte; und vom jeweiligen Hundebesitzer tunlichst respektiert werden sollte.)
#6Verfasserk-pax DE-ES (1120957) 19 Jun 17, 09:53
Kommentar
(Auch wenn dies in vielen Fällen derAngst vor Hunden wenig nutzen dürfte; und vom jeweiligen Hundebesitzer tunlichst respektiert werden sollte.)

Ich verstehe leider weder den Satz noch das Argument.
Was nutzt der Angst vor Hunden wenig?
Was sollten die Hundebesitzer respektieren?
#7Verfasserqarikani (380368) 19 Jun 17, 15:36
Kommentar
Nicht wirklich off topic:
Bei uns ist ja das "Der will nur spielen!" sprichwörtlich: Erst hört man es von Hundebesitzern, die die Angst vor Hunden anderer Menschen nicht so ganz nachvollziehen können, dann sagt man es cynisch angesichts eines wirklich bissigen Köters und überträgt es zuletzt auf ganzkörpertätowierte Rausschmeißer oder lederbejackte Geldeintreiber.

Gibt es einen ähnlichen Spruch im Spanischen?


#8Verfassernaatsiilid (751628) 19 Jun 17, 17:20
Kommentar
Noch mal langsam zum Mitschreiben:

Jemandem, der vor Hunden Angst hat und der gerade von einem fremden Hund beschnüffelt (geschweige denn: angesprungen) wird, zu versichern: "Ay, es que es un muy cariñoso!" hilft demjenigen wenig, weshalb der Hundebesitzer diese Angst vor Hunden bzw. die damit einhergehende Botschaft "Nehmen Sie doch bitte Ihren Hund zurück!" respektieren sollte.
#9Verfasserk-pax DE-ES (1120957) 19 Jun 17, 17:54
Kommentar
@ k-pax DE-ES : Ich achte darauf, dass meine Tiere möglichst niemanden belästigen und das erreicht man durch konsequente und liebevolle Erziehung.
Sorry, dass du offensichtlich einige rücksichtslose Hundebesitzer kennengelernt hast die sich respektlos verhalten haben. Der Fehler liegt beim Tierhalter und nicht beim Tier.



#10Verfassere69 (758524) 20 Jun 17, 00:28
Kommentar
naatsilid, deine Frage kann ich nicht selbst beantworten, aber bei einer Suche nach "sólo quiere jugar" habe ich wenigstens einen Treffer bekommen, der so aussieht, als wäre das genauso verständlich.

https://www.blogdehumor.com/perro-que-solo-qu...
#11Verfasserhm -- us (236141) 22 Jun 17, 04:19
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.