• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-esde
Werbung
Betrifft

Spanische Wörter mit oder ohne Akzent

7 Antworten    
Kommentar
Hola.

Heute bin ich bei einer Frage im NY-Times-Kreuzworträtsel über 'el océano' gestolpert, wo ich nur von 'el oceano' gehört hatte. (Glaube ich wenigstens, aber vielleicht hatte ich den Akzent auch nur übersehen.)

Auf ähnlicher Weise habe ich in Wörterbüchern sowohl 'futbol' als auch 'fútbol' gefunden, als ich mein viersprachiges Fußballglossar erstellen wollte. Ich hatte nicht gewusst, dass ich nicht mal wusste, wie man das Wort richtig schreibt -- blöd irgendwie.

Also ich frage mich, welche anderen Wörter vielleicht unter dieselbe Kategorie fallen, mit zwei zulässigen Formen mit und ohne Akzent, und wie man zwischen ihnen entscheidet.

Ist das etwa ein regionaler Unterschied, oder ist eine der zwei Formen eigentlich erheblich gebräuchlicher? Oder ist es manchmal nur beliebig?

Danke für irgendwelche Hinweise, und auch für andere Beispiele.
Verfasserhm -- us (236141) 13 Sep 17, 04:37
Kommentar
#1VerfasserEncarni (854400) 13 Sep 17, 09:57
Kommentar
'océano' wird immer mit tilde geschrieben.
#2Verfasservlad (419882) 13 Sep 17, 10:49
Kommentar
Mir ist auch schon aufgefallen, dass viele (Online-)Publikationen das mit den Akzenten im Spanischen ganz unterschiedlich handhaben ... mal mit, mal ohne ... manchmal sogar auf der einundselben Seite ...
#3Verfasserno me bré (700807) 13 Sep 17, 11:16
Kommentar
Muchas gracias por la lista, Encarni, y en particular por el término 'doble acentuación'.

Lo que me realmente interesaría sería cómo ustedes se lo dicen, por lo menos en estos dos casos. ¿No quiere nadie decir nada sobre lo que tú mismo dices?

vlad, eso puede ser, o tal vez solamente en el español de España. Yo te creo por supuesto.

Pero en este caso ¿por qué tiene LEO ambas formas,* con y sin tilde?

Siehe Wörterbuch: Ozean

*¿Se puede decir 'ortografías'? ¿Maneras / modos de escribir? (Schreibweisen)

Gracias por cualquier otros comentarios. (Cualesquier? Oder habe ich das vom Portugiesischen her falsch in Erinnerung?)
#4Verfasserhm -- us (236141) 14 Sep 17, 00:17
Kommentar
>Pero en este caso ¿por qué tiene LEO ambas formas,* con y sin tilde?

Das ist eine gute Frage, die du eher an LEO richten solltest. Hoffentlich haben sie auch Belege dafür. Denn auch in Wörterbüchern, die in Hispanoamerika erschienen sind, ist "oceano" als Nebenform von 'océano' nicht zu finden, und in manchen Online-Wörterbübern wird Folgendes angezeigt:

El vocablo "oceano" no se ha incluido entre las entradas del diccionario. El siguiente vocablo guarda cierta similitud con el que se busca:
océano
El Colegio de México © 2017. DEM.

Auch die meisten libros de ortografía schweigen darüber oder meinen explizit, dass die Schreibweise "oceano" nicht korrekt ist und dass man 'océano' schreiben soll.
#5Verfasservlad (419882) 14 Sep 17, 09:29
Kommentar
Danke. Also was ist denn mit 'fútbol / futbol'?
#6Verfasserhm -- us (236141) 15 Sep 17, 01:35
Kommentar
Nueva gramática de la lengua española (2009), § 3.8d:

El sustantivo futbol es palabra aguda en el español de México y algunos países centroamericanos.


Diccionario de americanismos (2010):

futbol. (Del ingl. foolball).
I.   1. Mx, Gu, Ho, ES, Ni, CR, Pa. Fútbol.
#7Verfasservlad (419882) 15 Sep 17, 08:42
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.