• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Ver-Linkt

3 Antworten   
Kommentar
Siehe auch: "Bairisch ist das echte Hochdeutsch" - #6

Daß der LEO bei einem selbst gebauten Link (a href="....) seine eigene Adresse mit reinfummelt, ist mir nicht zum ersten Mal passiert. Ist das ein Fehler oder ein Feature?

Windows10 und Edge.
Verfasserbluesky (236159) 07 Mai 18, 14:45
Kommentar
Kam bei mir auch schon vor; leider kann ich es nicht rekonstruieren. Anderes Betriebssystem und kein Edge.
#1VerfasserMr Chekov (DE) (522758) 12 Mai 18, 11:08
Kommentar
Wenn ihr mit a href="... einen Link einbauen wollt, dann müsst ihr auch zwingend das Protokoll angeben, sprich der Text hinter dem Anführungszeichen muss mit http:// oder https:// beginnen. Ansonsten denkt der Browser (das machen wir nicht selbst), dass es sich um einen relativen Pfad handelt - und die Relativität besteht immer zur aktuellen Seite (in diesem Fall also

h t t p s: //dict.leo.org/forum

(Leerzeichen bitte wegdenken) und hängt diesen Teil vorne mit dran. Sobald ihr das entsprechende Protokoll angebt oder die Link-Funktion des Editors hier im Forum verwendet, taucht das Problem nicht auf
#2VerfasserMartin (LEO-Team) (5) 14 Mai 18, 11:41
Kommentar
Ah, ok, vielen Dank.
#3Verfasserbluesky (236159) 14 Mai 18, 11:56
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.