• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Quassel dich schlank 496 - Der Mai ist gekommen!

300 Antworten   
Kommentar
Hier ist jede(r) willkommen, der aus irgendeinem Grund und mit welcher Diät, Ernährungsumstellung oder Beschwörungsformel auch immer, Gewicht verlieren, zunehmen oder sich einfach gesünder ernähren möchte.

Wir diskutieren über Essen, Frust – der Fressattacken auslöst, Wehwehchen, Bewegung/Sport und allem was zu einem gesunden Leben gehört und beiträgt. Und über Gott und die Welt. Und während wir tippen können wir ja nicht essen – daher „Ersatzbefriedigungsfaden“. :)

Allen Teilnehmern, stillen Mitlesern und jedem, der sich hierhin verirrt, eine kalorienarme, frustarme und erfolgreiche Zeit!

Heutiges Fadenspecial: Noch immer Maibowle :-) ..... Spargel, Sonne, frisches Baumgrün, das Leben genießen!!!!

Alle wichtigen Links gibt es hier: Siehe auch: Der Link zum Link für Schlankquassler

Was sonst noch wichtig ist:
1. Dies ist ein Motivationsfaden.
2. Egal, ob BMI 18,5 (du willst zunehmen) oder 35 (du willst abnehmen): Come on! You'll never count your points/calories alone!
3. Hier sind alle willkommen, die eine Frage haben oder etwas (mehr oder weniger) Sinnvolles beitragen wollen.
4. Auch stille Mitleser haben wir gerne.
5. Jeder, der uns darüber belehren möchte, dass wir alle, wenn wir mehr Sport machen würden, keine Diät bräuchten etc. etc. etc. wird mit Schimpf und Schande verjagt! Dieser Faden dient der Motivation und nicht dazu, jemandem ein schlechtes Gewissen einzureden!
6. Hier ist auch Platz für Probleme. Darüber sprechen/schreiben hilft manchmal gegen Frust.
7. In der Weihnachtszeit, an Ostern und zur Grillsaison ist es sowieso schwieriger durchzuhalten.
8. Man muss sich auch mal einen Ausrutscher gönnen. Vertreibt das schlechte Gewissen, wenn ihr euch mal was gegönnt habt - man muss ja auch leben!
9. Nach Regen (=vielen vergebenen Wochen in denen man punktemäßig total über die Stränge geschlagen hat) kommt immer wieder Sonnenschein (=superdisziplinierte Wochen mit viel Sport und ganz wenig kalorienbombigem Essen).
10. Das Hollywood-Ideal ist nicht schön, sondern magersüchtig!
11. Fernseher ist schlecht für die Figur! Also runter vom Sofa und sporteln!
12. Eine Schale voll leckerem Obst der Saison auf dem Schreibtisch kann den Gang zum Schokoladenautomaten verhindern!
13. Egal, wie oft deine Mutter dir eingetrichtert hat, dass du den Teller leer essen sollst, tu es nicht, wenn du satt bist - egal, wie gut es schmeckt. Und vor allem den Teller nicht mit essen!
14. Einmal Wiegen pro Woche reicht aus! Du nimmst nicht schneller ab, wenn du dich häufiger wiegst.
15. Immer schön ausgeglichen bleiben.
16. Mehr Zunehmen als in kg gegessen wurde geht nicht. Also nicht alles glauben, was die Waage sagt.
17. Du sportelst hier nie allein. In unserer virtuellen Sportgruppe ist jeden Tag mindestens einer dabei, der mitsportelt oder dich bei einem Tief anfeuert!
18. Keine Kleidungsvorschriften!

VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 07:16
Kommentar
Danke für den Faden, Fienchen!

Edit: Jetzt fragt sie mich, was los ist *augenroll* Ich wäre so komisch drauf... Klar. Ich.
Hab ihr jetzt erklärt, dass ich sie lieber in Ruhe lasse, wenn sie so launisch ist. Ist auch nicht richtig. Ständig anraunzen lass ich mich aber nicht, sorry.
#1VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 10:16
Kommentar
Komisch, solche Situationen scheint es immer irgendwo zu geben........
Nervig!
#2VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 10:51
Kommentar
Ihr setzt Privates ziemlich zu, daher ist sie dünnhäutig. Das verstehe ich voll und ganz.
Aber deswegen lass ich mich trotzdem nicht ständig anpiensen. Heute früh war eine Biene im Büro, da hat sie sich angestellt und ich meinte nur, wenn sie ruhig bleibt, fliegt Maja schon wieder raus (das tat sie dann übrigens auch, also, die Biene ). Da hat sie mich dann zum ersten Mal angemotzt, das Bienenstiche tödlich sein können (nein sie hat keine Allergie sie hatte nur Angst davor die Biene zu verschlucken). Dann hat ein Kollege angerufen und gesagt dass er später kommt weil Kind krank und da musste er erst ne Betreuung organisieren. Da hat sie sich darüber aufgeregt, und ich meinte nur "das Mädel hat sicher nicht mit Absicht Scharlach bekommen", da ging sie mich wieder an wieso ich sie so anschnauze... naja. Seitdem lass ich sie in Ruhe, aber das ist auch wieder nicht richtig *augenroll* Weiber!
#3VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 11:08
Kommentar
Das ist DER Grund, warum ich es liebe, mit Männern zusammen zu arbeiten!
Da kann man auch mal raushauen, da wird nichts "krumm" genommen......
#4VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 11:31
Kommentar
Sie möchte gerne eine Aussprache in der MiPau... helft mir mal, ich hab da keine Lust! Ich will spazieren!
#5VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 11:35
Kommentar
Ok mein Launisch bekommt mein mir gegenüber sitzender Kollege (also in der Werkstatt) ja nicht ab, ich habe nur Laune meinem noch Chef gegenüber.
Der fängt auf einmal an uns will Aufhebungsverträge an Bedingungen knüpfen, nach dem Motto .. "OK ich unterschreibe aber erst wenn Projekt xy fertig ist." was wahrscheinlich gar nicht fertig werden kann, weil der Insolvenzverwalter nicht zeitnah genug Geld für Bestellungen (Vorkasse wegen Insolvenz) überweist, zusammen mit den gerade kurzen Feiertagswochen etc. alles Mist.
Aber ich glaube das alles ist mir fast lieber als Hugos Kollegin, klingt sehr anstrengend.
#6VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 11:42
Kommentar
Hugo, da gibt es nichts auszusprechen, geh lieber spazieren........
Liegt vielleicht am Wetter....

sands, spinnt der???? Geht gar nicht.
#7VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 11:43
Kommentar
Jo er spinnt, zumal es einen Kollegen und Mr. Sands trifft die eher dafür bekannt sind wie oft sie an Feiertagen hier waren, Überstunden ohne Ende gemacht haben etc. also keine "hab keine Lust und bin eh ständig krank" Kollegen.
Alles Mist und unnötig besonders der Tonfall.. sorry aber nem Mitarbeiter der länger in der Firma arbeitet als der Chef selber brüllt man nicht "Ich muß den Vertrag ja nicht unterschreiben..." zu.. zumal die Aussage vorher anders war..nach dem Motto .. alles kein Problem und so...
#8VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 11:46
Kommentar
Ich schließe mich Fienchen an, Hugo. Geh spazieren und lass sie reden.

Das ist alles blöd, Sands. Ich hoffe, dass das bald vorüber ist und du einen passenden Job findest!

Danke für den neuen Faden, Fienchen!
#9VerfasserRed Poppy (876587) 09 Mai 18, 11:47
Kommentar
So ich muß dann mal wieder in die Werkstatt ich verdrahte gerade nen Adapter an dem das Projekt hängt was unbedingt noch fertig gemacht werden soll... OK fehlen noch Sachen etc. aber an mir soll es nicht liegen.
#10VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 11:49
Kommentar
Danke für den Faden, Fienchen!

Ich hab da auch nicht so den cleveren Rat. Meistens wollen die Leute ja vor allem "gehört" werden. Das dann zu verweigern machts dann oft eher schlimmer. 
#11VerfasserReisigbesen (1082761) 09 Mai 18, 11:53
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Danke fürs neue Fädchen, Fienchen.

Heute hab ich wieder ein bisschen was zu tun - eigene Projekte und ein paar Sachen von Kollegen. Aber dann ist Woooooooochenende! Hurra!
#12Verfasserskye (236351) 09 Mai 18, 12:09
Kommentar
Hallo ihr alle,

und vielen Dank fuer den Faden und den Spargel, Fienchen!

Sorry, dass ich gestern ploetzlich doch weg war...hatte ein meeting in London und auf einmal wars Zeit und ueberhaupt. Habe die Gelegenheit auch zum Schlendern genutzt (21000 Schritte, jawollja; zu soziologischen beobachtungen siehe den Uhr-Ablesen-Faden oben), aber nichts fuer mich gekauft - diese doofen engen Jeansbeine, die ich noch nicht mal ueber die Fuesse gezogen bekomme!! Grmpf. Na, ich geh dann in D nicht nur Spargel essen sondern auch ordentlich einkaufen.

Gestern abend hatte ich dann nur noch Energie zum Eurovision-Halbfinale gucken :D Frueher war ich da ja sehr blasiert und haette mir das nie angetan; jetzt finde ich es sehr lustig (Samstag kommt die gewohnte Truppe zum Finale gucken und Futtern). Dies zum Thema nervliche Belastbarkeit im zunehmenden Alter ;-)
Ich habe ja sogar ein portugiesisches Kochbuch, aber ich glaube, das schenke ich mir und serviere halt europaeischen Kaese, Brot und Wein.

Elbi, ich finds so schoen, wieder von dir zu hoeren! (Und fifty is the new thirty!) Und dass es dir nicht nur mit Mario so gut geht sondern auch mit seinem Sohn, finde ich extra schoen.
#13VerfasserJabonah (874310) 09 Mai 18, 12:40
Kommentar
Wein, Käse und Brot geht IMMER :-) Liest sich nach einem schönen Finale gucken.
Ich guck seit Jahren nicht mehr......
#14VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 12:48
Kommentar
So FA, Aufhebungsvertrag läuft nun direkt über den Insolvenzverwalter.. umsonst gebrüllt Herr Chef.
Bin trotzdem am Kotzen... egal nun langes WE und drückt mal die Daumen das unsere Ente wieder ohne Probs TÜV bekommen hat ;)
#15VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 13:02
Kommentar
Ich wünsch auch schon mal ein schönes langes Wochenende an alle Betreffenden und drücke Sands die Daumen für
a) Ententüv
b) Aufhebungsvertrag zu guten Bedingungen und
c) einen neuen Job mit passenden Bedingungen zum Reallife

#16Verfasserdrkimble (463961) 09 Mai 18, 13:15
Kommentar
Mittlerweile hat sie sich ein bisschen eingekriegt. Naja, bin ja bloß noch bis 3 hier :o)

Themenwechsel...

Wir hatten grade in der MiPau das Thema, ob man mit 3 Euro über den Tag kommt mit Essen/Trinken. Ich bin der Meinung, dass das klappt wenn man will. Mein Kollege sagt nein. So, ratet mal was ich nächste Woche ausprobiere :-D
Hab schon mal ausgerechnet, Frühstück sind 1,26 Euro (Milch + Whey). Mittags will ich Salat bzw. Rohkost mitbringen und abends halt frisch kochen. Und preisgünstig *lach*
Wobei er die Latte mit "gesund und abwechslungsreich" dann noch nen Tacken höher gelegt hat. Nun, wir werden sehen.

Ich wünsch auch schon mal ein schönes langes Wochenende an alle Betreffenden und drücke Sands die Daumen für
a) Ententüv
b) Aufhebungsvertrag zu guten Bedingungen und
c) einen neuen Job mit passenden Bedingungen zum Reallife

Das unterschreib ich!
#17VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 13:47
Kommentar
Im Netz gibt es einige Berichte von Leuten, die mit 3 oder gar 2 Euro pro Tag auskommen wolltenn und es auch geschafft haben. Das müsste also klappen, Hugo. Ich bin gespannt auf deinen Bericht.

*unter Hugo unterschreibe*
#18VerfasserRed Poppy (876587) 09 Mai 18, 14:08
Kommentar
Ich schließe mich dem Daumen drücken für sands auch an!!!!!

Hm, 3,00 Euro..... dann dürfte ich nicht mehr dort einkaufen, wo ich einkaufe und ich müsste anders einkaufen, auf einiges verzichten aber es könnte gehen.........
#19VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 14:08
Kommentar
Wein, Brot und Käse? Wo und wann? bin dabei (-; bzw. das ist bei mir morgen Abend geplant. Aber ohne irgendwelche Finales.

Was ist eigentlich am Freitag vor Pfingsten so toll=? Ich habe heute und gestern 3 gleichzeitige Termine dafür reinbekommen. Wahrschienlich wollen die das alle vor den Pfingstferien noch übe rdie Bühne kriegen. Aber wie wär's mit ein bisschen verteilen über die Woche? Freitag ist doch eh bei unseren vielen Teilzeitleuten schwierig. Knurr, der Termin zu dem ich am liebsten will, ist natürlich nicht der, zu dem ich muss.

Hugo: 3 Euro? Das haben durchschnittlich Hartz-4-Empfänger zum Essen pro Tag zur Verfügung, oder? Mit "gesund und abwechslungsreich" halte ich das (ohne eigenen Garten) für ambitioniert, die vielen Tafeln gibt's ja nicht ohne Grund. Bin gespannt, wie dein Experiment ausgeht.

Sands: Genieß' das Wochenende und mit Karl Valentin gesprochen: ignorier' den Chef noch nicht mal.

Fast vergessen: Danke für den neuen Faden Fienchen.

#20VerfasserSilberfisch (836633) 09 Mai 18, 14:18
Kommentar
Ich weiß nicht, wie wir auf die drei Euro kamen. Mein Kollege hat das in den Raum gehauen.

Ob es klappt, mal sehen. Wird dann halt eher Veggie, die Woche *lach*
Mit 5 Tagen Nudeln+Tomatensoße müsste man da aber hin kommen. Aber wer will das schon?
#21VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 14:27
Kommentar
Silberfisch, morgen ist immerhin das zweite Halbfinale :-) Das kannst du ja im Hintergrund laufen lassen...

Hmm, ich glaube auch 'gesund und abwechslungsreich' wird bei 3 Euro schwierig. Aber ernaehren kann man sich davon bestimmt irgendwie. Obwohl das Problem glaube ich oft nicht ist, ob man fuer 3 Euro Essen und Trinken kann, sondern dass die Packung Tee/Kaffee und der Laib Brot etc. schon mehr kosten - was man sich nicht leisten kann - auch wenn dann die Tasse Tee und die Scheibe Brot im Endeffekt natuerlich nur Pfennige (bzw. Cents) kosten.

*drei Wuensche fuer Sands auch unterschreib*
#22VerfasserJabonah (874310) 09 Mai 18, 14:31
Kommentar
Hab den Chef schon den ganzen Tag ignoriert, wobei ich mehr auf mich selber sauer bin weil ich so blöd war mehr von ihm zu erwarten. Kann es nicht formulieren, vorher war es immer voll "Wir schaffen das.. als Team .. " und soweiter.... egal um was es ging.
Und zwischen den Mitarbeitern paßt es auch, da werden Stellenbeschreibungen hin und her geschickt, man liest anderer Leute Bewerbungen Korrektur, man tauscht Erfahrungen aus etc. auch bei Kollegen die sich auf die selbe Stelle beworben haben (kam witzigerweise nur einmal vor).

Und dann kommt Chef daher und anstatt mit einem zu reden wie mit einem "normalen Menschen" wird nur rumgebrüllt und angeordnet.. ja genau der Chef der vorher erzählte ihm sei das eh alles egal und wir sollten doch alle machen was wir wollen.
Na wenn es danach geht .. muß mal sehen wieviel Urlaub ich noch habe..

3 Euro am Tag müßte gehen aber Spaß macht es bestimmt nicht und langfristig würde ich das auch nicht wollen. Ne Zeitlang habe ich es geschafft für 3 Personen mit 10 Euro am Tag auszukommen, war machbar aber ich war sehr froh das ich das freiwillig gemacht habe und nicht weil ich mußte.
#23VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 14:35
Kommentar
Die Hinweise, die es im Netz dazu gibt (natürlich alles von Leuten, die es nicht nötig haben, aber belegen wollen, dass man mit den 3 EUR, die Hartz-4-Empfänger zur Verfügung haben, auskommen kann), besagen, dass man sich ein Wochenbudget erstellen soll und daraus auch manche Lebensmittel in Großpackungen kaufen soll/muss.
Also nicht sagen, hier sind 3 EUR, dafür muss ich heute einkaufen; das kann nicht funktionieren.
#24VerfasserRed Poppy (876587) 09 Mai 18, 14:35
Kommentar
Na ich berechne unser Essen auch als Ganzes und guck wie viel ich davon gegessen hab und dann setz ich das in Relation (wie bei den Kcal).
Wir werden sehen :o)
Gibt mir jedenfalls nen Ansporn, wieder zu planen.

Edit: dem Kollegen ging es darum, dass ER mehr sparen will. Von Hartz-IV-Satz war nie die Rede.

Edit2: Hab jetzt mal Quarkkäulchen, Hähnchencurry, Chili und Nudeln auf'm Plan. Mal sehen was mir noch so einfällt.
#25VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 14:39
Kommentar
Ich denke auch, für die ganze Woche rechnen, anders geht es nicht.
Eierpfannkuchen oder Reibekuchen :-)
#26VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 14:53
Kommentar
So, ich hab's geschafft.
Ich wünsche euch einen schönen Feiertag, Brückentag, Wochenende! Bis Montag!
#27VerfasserHugolinchen (464632) 09 Mai 18, 14:55
Kommentar
Erst Wein und Käse, jetzt Quarkkeulchen, Pfannkuchen und Chili - ich krieg' grad so Appetit!!

Ich geh' jetzt meinen Nachmittagsespresso trinken. Und nach den geistigen Menues gibt's einen Keks dazu. Will noch wer? Ich stell' mal was hin.
#28VerfasserSilberfisch (836633) 09 Mai 18, 14:57
Kommentar
Silberfisch, hm, Freitag vor Pfingsten verstehe ich auch nicht.....
Danke für den Espresso, nehm ich sehr gerne.
Mir raucht der Kopf, nächste Woche Audit.....

Hugo, ich wünsch dir und deinen Lieben auch ein schönes langes Wochenende!!
#29VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 15:07
Kommentar
3 Euro am Tag?
Ernähren kann man sich davon , das klappt vermutlich sogar hier in CH, aber Spass macht das nicht. Frisches Gemüse/Obst muss man dann  je nachdem auch schon recht genau gucken, gesund und ausgewogen wird da dann schon nicht einfach. Fleisch kannst hier dann fast komplett vergessen, unter 1CHF/100g kommst hier quasi nicht und dann hast aber das billigste Hackfleisch, das geht und das ist mit gesund und ausgewogen dann ja auch eher so so la la...
Mit genau planen, Angebote checken, Grosspackungen kaufen, etc. kann man da sicher auch noch was reissen...

Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich nicht drauf angewiesen bin das so zu machen... als Experiment wärs aber sicher mal interessant.

#30VerfasserReisigbesen (1082761) 09 Mai 18, 15:19
Kommentar
So, ich pack dann ein. Bekomme grad nichts mehr auf die Reihe, habe ja noch Mo und Di.
Ich wünsche euch einen schönen Feiertag und ein schönes Wochenende!
..... und ich mir wundgetanzte Füße :-)
Tschüss bis Montag!
#31VerfasserFienchen_19 (748404) 09 Mai 18, 15:41
Kommentar
Vor ca 10 Jahren gab es mal ein Aldidente 1 EUR Kochbuch, das auf den Zutaten vom grossen Discounter beruhte. Gibts vielleicht noch gebraucht im Netz..
#32Verfasserdrkimble (463961) 09 Mai 18, 15:46
Kommentar
Schönes Wochenende, bzw. schönen Feiertag allen! *wink*
#33VerfasserReisigbesen (1082761) 09 Mai 18, 16:01
Kommentar
Wenn man für den täglichen bedarf einkauft würde ich mit dem Geld auch nicht hinkommen, da hätten beagte 10 Euro am Tag auch nicht funktioniert, denke sowas funktionoiert wirklich nur durch cleveres Weiterverbrauchen von Resten und Großpackungen. Dazu dann nur saisonales und Extras gehn wohl gar nicht.

Ich glaube ich könnte das mal wieder versuchen :) Einfach nur um zu sehen ob ich es noch kann.

Hey vor gefühlten 100 Jahren ging es auch ... 700 DM davon dann eine ewig hohe Telefonrechnung und der Rest mußte noch für Essen und Tabak reichen :) Und wenn man in die Kneipe ging haute man da mehr Geld raus als den halben Monat für Lebensmittel.... ach das waren noch Zeiten... nun gut da mußte am Ende des Monats nicht noch Geld für ne Klassenfahrt drin sein oder Eis essen gehn mit Kindern *G* oder so.
#34VerfasserSands (427472) 09 Mai 18, 16:09
Kommentar
Klar geht das mit den 3 Euro nur, wenn man größere Packungen kauft und mehrere Tage davon isst. Ein halbes Pfund Salz würde ja auch keiner auf einmal essen wollen.
Ob diese verwöhnte ich aber mit 3 Euro auskäme? Ich wag's zu bezweifeln. Ich nehm' das aber als Anregung mit, mal wieder meine Ausgaben komplett und nicht nur larifari wie sonst zur Zeit zu notieren. Das klappt bei mir als Eigenüberwachung immer ganz gut. Bis ich wieder zu faul bin, das gleich zu erledigen und ich zu schludern anfange...
#35VerfasserSilberfisch (836633) 09 Mai 18, 16:26
Kommentar
So, ich darf jetzt auch Feierarbend machen.

Ich gehe jetzt einkaufen.
Nein, war nur ein Scherz; das tue ich mir heute nicht mehr an. Hat auch alles Klatschmohnmann erledigt. Ich glaube, für die nächsten Tage würden wir mit 3 bzs. 6 EUR am Tag nicht hinkommen. Oder vielleicht doch, wenn man bedenkt, wie viele Leute beim Grillen morgen mitessen. Nur die Getränke dürften nicht zählen.

Ich wünsche euch allen einens schönen Feierabend und einen schönen Feiertag. Bis Freitag.
#36VerfasserRed Poppy (876587) 09 Mai 18, 16:57
Kommentar
Poppy und allen anderen hinterherwink! Schönen Feiertag bzw. langes Wochenende.
Ich bin hier noch ein Weilchen beschäfigt. Ist aber ganz gut so, eben hat's geregnet und später sind die Schauer hoffentlich weg. Ich muss noch ein Stückchen gehen heute, leider mit undichten Schuhen, wie ich eben festgestellt habe )-:
#37VerfasserSilberfisch (836633) 09 Mai 18, 17:02
Kommentar
Hallo?!?

Achso, in good old Germany is ja Feiertag. Hier nicht!
Wir haben die letzten zwei Tage viele Dinge gesehen. Wir fahren einfach durch die Gegend und halten an, wo wir meinen, dass da was ist. Kann auch mal eine Bücher-Telefonzelle sein. Der LondonTrip ist gecancelt. Ich glaub, auf so viel "Action" hab ich einfach keine Lust. Brighton war schon voll genug.
Aber wir haben ja Urlaub und können tun und lassen, was wir wollen. Jetzt erstmal frühstücken. Das ist hier im Hotel wirklich britisch und ziemlich gut *find*
Schönen Feiertag euch allen.

#38Verfassertuffifrosch (930820) 10 Mai 18, 07:58
Kommentar
*neidischzutuffiguck* das beste English Breakfast hatte ich in einem B&B in York als wir mit der Oberstufe da waren.. (17xx kurz nach dem Kartoffelkrieg) hach das war so schön.

Und abends saßen wir in einem der vielen offiziel ältesten Pub Yorks bis ewig, selbst als es nur noch geschlossen Gesellschaft war ;)
Im Mathe LK sind sogar Mitschüler aus Rom nach Hause geschickt worden weil sie Wein getrunken hatten .. tztz und wir waren jeden Abend im Pub, Englisch LK war eben viel cooler, zumindest hatten wir die besseren Lehrer mit.

Hach ist das lange her, bisher war ich viel zu selten in England, besagte Studienfahrt, dann meinen damaligen Freund in London besuchen und später nochmal auf der Beerdigung von einem anderen Freund :(
#39VerfasserSands (427472) 10 Mai 18, 11:40
Kommentar
Guten Morgen!
Geht's euch allen gut? Bissl weiter im Norden der Republik hat's gestern ja teilweise recht gewütet.
Ansonsten: Feiertag ist vorbei, Fenster sind immer noch nicht geputzt, ich muss bis etwa halb vier arbeiten und dann Spargel kochen, vermutlich wird das mit den Fenstern also heute auch nix. Egal, morgen bin ich eh nicht daheim und Sonntag muss ich mal gucken (möglichst nicht aus den Fenstern, da sieht man nämlich nix mehr). Glücklicherweise sagt hier in der großen Stadt niemand was, wenn man am heiligen Sonntag Fenster putzt...

tuffi: Das klingt nach einem sehr schönen Urlaub. Will auch! Aber das ist das beühmte Jammern auf hohem Niveau. Heute in drei Wochen bin ich schon einen Tag in Schweden. Vorfreu.

Sands: Nach hause geschickt wegen wein? Wie fies. Ich auf der Abifahrt meinen ersten caffè corretto getrunken. Ich glaube der Lehrer meinte damals "probiert' doch mal..."


#40VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 07:23
Kommentar
Servus beinand,

draußen scheint jemand im Weg zu parken, jedenfalls hupt jemand wie verrückt. Schönes Konzert!

Jau - bin heute auch hier - bis eins, dann ist Wochenende. Der Feiertag gestern fiel dem Kreislauf und der Übermüdung zum Opfer, heute bin ich wieder auf den Beinen. Waren dann noch kurz in Landshut und wollten uns die Gartentage anschauen, aber der Parkplatz für den Shuttlebus war schon überfüllt. Egal. Nächstes Jahr. Dafür haben wir in Freising an der "Staudenakademie" gehalten und sind ein bisschen durch den Lehrgarten spaziert - wie immer hochinteressant, und es fällt jedesmal schwer, die Finger im Zaum zu halten. Das Gelände gehört zum Ausbilungszentrum für Gärtnerei-Berufe (hängt im weiteren Sinne auch mit der Uni in Weihenstephan zusammen), und den Tipp haben wir von meinem Neffen. Junger Salat. Junger Fenchel. Kohlrabi kommt auch. Grüner Spargel. Junger Mangold, haufenweise Rucola ... frischer Thymian. Blüten der Bachkresse, und an den Apfelbäumen ein ganz zarter Apfelduft. Etwas später im Jahr diverse Paprika- und Chilisorten ... Tomaten sowieso. Und der Kräutergarten ... ich liebe so etwas. Leider kann ich bei uns gar nichts pflanzen, der Balkon ist ein dunkles Loch, da wächst nichts, leider.

In Franken muss es ziemlich gewütet haben, ich hoffe, bei deiner Familie ist alles in Ordnung, Silberfisch. Hier hat es ja nur geregnet, aber die Luft tat so gut!
Fensterputzen ist ein blödes Thema - das steht bei uns auch noch an.

tuffi, das klingt doch wirklich nicht verkehrt. Im Urlaub verfährt man sich auch nicht - man schaut sich einfach dieses Fleckchen Erde an.

Wg. der 3 EUR/Essen pro Tag - ich glaube, je nachdem, wo man in der Republik wohnt, ist das leichter umzusetzen als andernorts (das Hartz IV-Thema jetzt mal außen vor lassend). Bei einer normalen Metzgerei (keine Kette, ein Einzelmetzger) in München (nicht nobel, kein Edelstadtteil) kosten 100 g Tatar z. B. 2,50 - 2,80 EUR. Bei einem Metzger in Abensberg (Nähe Kehlheim bzw. Regensburg) kostet das ca. 1,40 EUR. Abensberg ist kein "Kuhdorf", aber eben ein kleines Städtchen in Niederbayern. Daher traue ich mich gar nicht schätzen, wie gut oder schlecht man das schaffen kann.
Einfach ist es nicht - ich bin froh, dass ich nicht in der Situation bin, in der ich das machen muss. Auch kann ja Erfahrungswerte aus "vor x Jahren habe ich das geschafft, wenn auch nicht einfach" nicht mit heute vergleichen, aufgrund der Preissteigerungen. Spannendes Experiment.
Ich fürchte, Fisch und Fleisch müssten dann ziemlich selten auf den Tisch kommen (was ich vor allem beim Fisch sehr bedauerlich finde). Preise vergleichen, Großpackungen kaufen, saisonales Gemüse. Als Tipp fällt mir auch noch "Krautstrudel" ein - dazu eine Tomatensauce - das wäre auch noch günstig und gesund.

So ... jetzt erst mal arbeiten!
#41Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 08:16
Kommentar
Guten Morgen zusmmen!

Gestern hat es zwar heftig geregnet, wir hatten aber trotzdem einen schönen Grillabend mit den Nachbarn.

Heute sitze ich schon wieder hier und habe das Gefühl, die Einzige auf weiter Flur (auf weiten Fluren) zu sein. Na gut, der Tag wird auch vorüber gehen.

Das klingt nach einem schönen Urlaub, Tuffi! Ich muss noch eine Woche arbeiten, dann fahre ich auch für ein paar Tage nach England *freu*.

Edit nochmal zu den 3 EUR / Tag für Lebensmittel. Ist dein Beispiel, rufus, mit dem Tatar ernst gemeint? Für mich gehörte Tatar eigentlich schon immer zu der teuersten Variante von Hackfleisch; das würde ich, hätte ich nur 3 EUR pro Tag zur Verfügung nie in Betracht ziehen.
#42VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 08:19
Kommentar
Nein, Poppy, Tatar würde ich bei 3 EUR/Tag auch nie in Betracht ziehen - aus den von dir genannten Gründen. Ich wollte das nur als Verdeutlichung von dem Satz "ich glaube, je nachdem, wo man in der Republik wohnt, ist das leichter umzusetzen als andernorts" anführen.
Lebensmittelkosten variieren stark, je nachdem, wo man wohnt. Mir ist dieses Beispiel eingefallen, weil mich das so geschmissen hat. Zu meiner WW-Zeit habe ich ein paar Mal Tatar gekauft, und eben auch einmal, als wir bei der Gespons-Sippschaft in Abensberg zu Besuch waren. Weil die Feier in einer Wirtschaft stattfand und daneben gleich ein Metzger war, so dass ich das in einem Aufwasch erledigen konnte.
Sorry für das Missverständnis, da habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt.
#43Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 08:30
Kommentar
Kein Problem, rufus! Hier gibt es übrigens einen Metzger, der verkauft Wurstanschnitte und Reststücke, die alle noch gut sind, für 1,50 EUR für mehrere hundert Gramm. Das wäre dann für mich ein Einkaufsziel meiner Wahl.
#44VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 08:38
Kommentar
rufus: Danke der Nachfrage, meinen Eltern geht's gut, bei ihnen hat es nur mal kurz gewittert. Gewitter und Hagel sind halt oft sehr regional begrenzt und diesmal hatten wir Glück.
"Staudenakademie" klingt sehr nett. Sowohl der Name als auch die Beschreibung. Kommt auf den Merkzettel für den nächsten Freisingbesuch.

Poppy: Der Countdown läuft (-: . Neugierig bin: Wo geht's in England denn hin?

#45VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 08:39
Kommentar
Naja, ich dachte, wenn es Baumschulen gibt, muss es ja vielleicht auch eine Staudenakademie geben. ;-)
Das Ganze ist vor allem interessant für Leute, die selbst gärtnern - es werden auch verschiedene Düngemethoden miteinander verglichen (selbe Salatsorte, nur unterschiedliche Düngung - vgl. die Entwicklung), verschiedene Hochbeet-Arten werden gezeigt - naja, und wenn die Obst- und Gemüsesorten reif sind ... Ich würde so gerne ernten. Das Zeug wird aber nicht entsorgt, sondern verbraucht, also keine Verschwendung hier. Der Neffe hat (Gemüse-)Gärtner gelernt und war dort ein paar mal im Rahmen seiner Lehre.

Poppy - die Idee des Metzgers klingt gut. Hier gibt es ein paar Bäckereien, die abends "alte Semmeln" billiger verkaufen oder Brot vom Vortag, damit das Zeug nicht verkommt. Das sind dann perfekte Anlaufstellen, und ich finde es auch völlig legitim, denn das Zeug wegzuschmeißen, ist häufig echt zu schade.
Ich schließe mich Silberfischs Frage an - wohin geht es denn?
#46Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 08:49
Kommentar
Ich hab' gerade nachschauen müssen, wo die Staudenakademie (vulgo Sichtungsgarten) ist: Das habe ich bisher echt verpaßt, auf dem Weihenstephaner Berg war ich schon ein paar mal, aber ich bin auf der Seite mit dem Staudengarten nie runter oder rauf. Kommt davon, wenn man zu Fuß vom und zum Bahnhof will und dann keine Umwege meidet.
#47VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 08:54
Kommentar
Brot vom Vortag kaufe ich auch. Denn das Brot, dass ich heute Abend kaufe, ist morgen auch vom Vortag.

Ich fahre nach Hampshire.
#48VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 08:55
Kommentar
Die Adresse lautet "Am Staudengarten", mehr weiß ich auch nicht;-)
#49Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 08:55
Kommentar
Die Hoschschule nennt das Sichtungsgarten und hat ein paar sehr hübsche Bilder auf der Webseite.

apropos Brot vom Vortag: Ich habe gestern eine Brotbackmischung ausprobiert und zwei Sachen gelernt: Wenn da steht "gut durchkneten", dann sollte man das auch machen, und meine Kastenform ist zu groß. Das Brot ist eher ein länglicher Fladen und bissl trocken geworden )-:

Poppy: Nach Hampshire und auch auf die Isle of Wight möchte ich auch mal. Ich wünsche jetzt schon einen schönen entspannten Urlaub!
#50VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 09:46
Kommentar
Moin zusammen....

bin gerade voll auf den Zoodels Trip, hatte mir, weil im Angebot, vor Woichen nen Spiralschneiderdings von Lurch gegönnt, das andere machte leckere Zucchinbi Nuddeln aber wr so mühsam. Dann hebe ich den Karton wochenlang vergessen und gestern dran gedaht, OK bei mri gibt es jetzt nur noch Zucchini Spagetti.
Gestern Carbonara, die nächsten Tage mit Gulasch und danach mit Gorgonzola und Spinat... das Teil funktioniert wirklich.

Mann ist weg zum Fotografen.. ihn wurde die Tage gesagt das er mit einem abgelaufenen Perso aber keinen Werksausweis (für den neuen Job) bekommt... nun muß er erstmal zum Rathaus und vorher Fotos machen.

#51VerfasserSands (427472) 11 Mai 18, 10:40
Kommentar
Zoodels, da hab ich was vermutet, mußte ich jetzt aber doch erst mal suchen, lustiger Name. Da bin ich ja auch mal voll im Trend, die Mischung Spaghetti-Zucchininudeln ist echt fein.
Mein Spiralschneider ist allerdings "nur" so ein handgehaltener von einem Auer Dult-Stand (rufus sagt das bestimmt was). Das war so ein Stand mit Gemüseschneidvorführung, an denen ich sonst immer nur belustigt zuschaue, mich da aber habe zum Kauf verleiten lassen. Und bisher ist das alles auch ok. Hast du so ein richtiges Stand-gerät, Sands?
#52VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 12:04
Kommentar
*gggg*
Silberfisch - dreimal darfst du raten, woher ich meinen Spiralschneider habe :D!!!!

*ggg*

Edit erklärt kurz, dass ich gewiss kein Trendsetter bin, aber hier irgendwann mal so häufig darüber geredet wurde, dass ich mir so ein Teil auch eingebildet habe. Und dann war praktischerweise Dult;-)
#53Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 12:16
Kommentar
Ich habe mich auch hier davon überzeugen lassen, dass ich so ein Ding brauche. Habe es aber bislang noch nie benutzt. Bis heute. Angeregt durch Sands gibt es bei uns heute Abend Zoodles mit Garnelen (sind von gestern übriggeblieben).
#54VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 12:34
Kommentar
Bei uns war für heute Abend sogar wirklich die Überlegung, eine Spaghetti-Zucchini Mischung zu machen, falls wir das andere nicht eingekauft kriegen. Pasta und Zucchini haben wir nämlich noch daheim.

Durchhalten - es sind nur noch ein paar Minuten.

Ich habe den Schäler bis jetzt 2 oder 3x hergenommen - es ist ein netter Gag, aber ich habe das Gefühl, dass ich meinen Schneider zum Einkaufen mitnehmen sollte, denn sobald die Zucchini etwas größer sind, wird es nervig. Aber es ist eine nette Spielerei - und das Ergebnis ist auf alle Fälle lecker! Der Putzaufwand hält sich auch in Grenzen - passt also.
#55Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 12:39
Kommentar
Sands hat auch mein heutiges Abendmenue federführend mitgeplant (-:

rufus: *lach*
Weniger lach: bei mir sind's noch ein paar Stunden heute )-: , aber auch absehbar.
Dir und allen anderen die schon (fast) Wochenende haben aber ein schönes selbiges.
#56VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 12:42
Kommentar
München ist halt doch nur ein Dorf;-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei allen Aktivitäten!

Ich bin jetzt raus!
#57Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 12:48
Kommentar
Schönes Wochenende, rufus!

Ich bin auch noch ein paar Stunden da; da ich aber genug zu tun habe, ist das nicht weiter schlimm.
#58VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 12:58
Kommentar
Früher hatte ich einen 5 Euro und nen Keks Spiralschneider, einfach nur um auszuprobieren ob es generell was taugt.
Nun hab ich diesen hier , runtergesetzt weil eben das Vorläufermodell vom aktuellen und als ich ihn gekauft habe war er, warum auch immer, nochmal nen 10er günstiger da konnte ich nicht nein sagen und wie gesagt funktioniert wirklich gut :)


#59VerfasserSands (427472) 11 Mai 18, 13:17
Kommentar
Boah... das ist Hightech:-)

Wir gesagt, meines ist so ein recht simpler Schneider, schaut aus wie ein Spitzer für überdimensionierte Bleistifte ...
Ich wollte jetzt eigentlich einkaufen, aber Megastau ... da warte ich noch ein bisschen, fahre nachher noch mal los.
Bis denne!
#60Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 13:51
Kommentar
Mein Gerät würde ich auch so beschreiben, wie rufus ihres. Ich habe auch schon mit einem Zestenreißer Zucchini spaghettisiert, hoffe aber, dass der Anspitzer besser und schneller funktioniert.
#61VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 13:54
Kommentar
Mein Ding ist so ähnlich wie Poppys und rufus', nur dass der Spitzer eher tellerartig ist und man einen besonderen, natürlich mitzukaufenden (-:, Sparschäler einklinkt. Hat den Vorteil, dass die Zucchini auch mal bissl dicker sein dürfen.
#62VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 14:00
Kommentar
Bei dem Vorgänger den ich hatte hab ich Spagetti nach 2mal sein lassen und flink mit dem Sparschäler Bandnudeln fabriziert, ging super schnell und einfach :)
Und nen Sparschäler hat ja irgendwie jeder zuhause :)
#63VerfasserSands (427472) 11 Mai 18, 14:26
Kommentar
Hello everybody,

wir kommen grade aus dem Wald, in dem Christopher Robin mit seinem Vater poohstick gespielt hat. Also haben wir natürlich auch. Und ICH hab natürlich gewonnen :D Irgendwer eine Ahnung, wovon ich spreche? Die HarryPotterTour ist leider (wg. mangelnder Planung) ausgefallen. Da musste Ersatz her...
Gleich geht's zu Jabonah. Ob die wohl deshalb heute noch nicht hier war, weil sie für uns Fester putzt? Hoffentlich nicht.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
#64Verfassertuffifrosch (930820) 11 Mai 18, 14:34
Kommentar
So, ich verabschiede mich jetzt auch ins Wochenende!

#65VerfasserSilberfisch (836633) 11 Mai 18, 15:49
Kommentar
tuffi, bitte bestelle Jabonah ganz liebe Grüße! Viel Spaß!

Und ich liebe es, solche Reiseberichte zu lesen ... Nichts als Blöd im Sinn ... genauso muss Urlaub sein, um abzuschalten.
Poohsticks musste ich zwar auch nachschauen, aber gerade deswegen musste ich so lachen. Perfekter Urlaubstag! *einen Honigtopf mit Lorbeer-Mantel überreiche* Gratulation!
#66Verfasserrufus (de) (398798) 11 Mai 18, 16:17
Kommentar
Wer mich besucht miuß keine Sorgen haben das ich Fenster putze *lach* aber immerhin haben wir heute Rasen gemäht, dann haben wir aufghört als uns ständig Frösche um die Füße hüpften wir wollten ja keinen verletzen.
Wir haben auch keinen erwischt ;)
#67VerfasserSands (427472) 11 Mai 18, 16:40
Kommentar
Das hat bestimmt Spaß gemacht, tuffi. Viel Spaß auch mit Jabonah und Familie!

So, ich bin jetzt auch weg. Euch allen ein schönes Wochenende!
#68VerfasserRed Poppy (876587) 11 Mai 18, 17:18
Kommentar
Guten Abend ihr alle,

tja, ich hatte wohl ein Post angefangen heute morgen, aber irgendwie dann nicht abgeschickt, und dann war es etwas out of date :-) Fensterputzen hingegen war ich NICHT. Wenn du das gehofft hattest, tuffi, weisst du jetzt, was NICHT meine Spezialitaet ist...
Schoen war's mit Frosch und Froschkoenig. Fand auch die Bosskatze - je mehr Publikum, desto besser!

Hugoooo, hast du heute schon geschnapst?? Dann alles Liebe und Gute, und Geburtstagskuchen gibt's auch noch (auch wenn tuffi ja eigentlich erst in ein paar Tagen dran waere...)

Und so'n Mini-Spiraldingens hab ich auch. Das kann aber nur anspitzen, Spaghetti-artige kann es nicht. Dafuer habe ich so eine Art Kartoffelschaeler. Aber da die Familie sowas sowieso nur mit Entsetzen ansehen und bestimmt nicht essen wuerde, macht es auch nichts. Fuer me-sized portions reicht es allemal.

Ich wuensch euch allen ein schoenes Wochenende, mit oder ohne Eurovision!
xxx
#69VerfasserJabonah (874310) 11 Mai 18, 21:09
Kommentar
Egal, wenn ich besuche, ich möchte gar nicht, das irgendwer für mich Fenster putzt.
Es war wirklich der perfekte Urlaubstag für mich. Der Froschkönig musste etwas zwangsentschleunigt werden. Der ist mir die letzten Tage viel zu hektisch durch die Gegend geurlaubt. Deswegen heute Vormittag Poohbrigde und Ashdown Forest, heut Nachmittag Familie J. besucht. Kuchen war wirklich supi. Und ein ganz klein bisschen haben wir ja auch über gelassen.

Edit soll Jabonah schöne Grüße von Rufus bestellen :D
Sorry, jetzt erst gelesen. Hach, aber wir sind ja in Urlaub.
#70Verfassertuffifrosch (930820) 11 Mai 18, 21:25
Kommentar
Letzter Tag und endlich Tuffilaufwetter ;) Aber es sind nur drei Kilometer geworden. Einmal laufen im Urlaub muss eben sein. Morgen nach dem Frühstück geht es wieder Richtung Dover. Schön wars....aber ich freu mich auch wieder auf Zuhause.

Edit ist froh, dass wir fast alle Tage super Wetter hatten. Bei Dauerregen wäre vieles anders gelaufen. Nicht nur ich ;)
#71Verfassertuffifrosch (930820) 12 Mai 18, 18:30
Kommentar
Guten Morgen!
Pft, Computer, hat jetzt eine halbe Stunde gedauert, mich anzumelden....

So, jetzt stelle ich erst einmal zwei Geburtstagskuchen, Kaffee, Tee und Prosecco bereit.
Unseren beiden Geburtstagskindern, Liese und Hugo, herzlichen Glückwunsch nachträglich!
Ich wünsche euch alles, alles Liebe und Gute!!

Puh, war das ein anstrengendes Wochenende.
Die Hochzeit war wirklich wunderschön!- Tolle standesamtliche Trauung, eine tolle Standesbeamtin, toller Sektempfang, super.
Das Wetter an beiden Tagen einfach nur traumhaft. Tolle Pastor bei der kirchlichen Trauung, die Kutschfahrt- Überraschung perfekt gelungen, mega Empfang nach der Hochzeit, Essen zum in die Knie gehen usw. usw.
.... nur die Musik, das heitß der DJ, war grenzwertig.... das war dann nicht so toll...
Wir haben das Beste draus gemacht und bis halb vier gefeiert.

Gestern war ich dann laufen, aber das war eher "na ja".
Die Beine wollten nicht so, wie ich das wollte.
Gestern Nachmittag dann ein paar Gewitter aber nicht so schlimm, wie in anderen teilen Deutschlands.
Ich hoffe, dass ihr alle ungeschoren davon gekommen seid.

Diese Woche Audit, da werde ich am Mi und Do nur morgens kurz hier sein.
Ich wünsche einen schönen Start in die Woche!
#72VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 06:11
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

den Geburtstagskindern nachträglich noch alles Gute!

Fienchen, das klingt wirklich nach einer schönen Feier :-)

Mein Wochenende war auch ganz schön, Wetter war etwas durchwachsen, aber insgesamt recht ok, bzw. "zweckmässig". An Auffahrt war der Lauf, da kam mir das kühle Wetter grad recht. Am Freitag waren wir dann mit Freunden an einer Art Comic Con (muss ich persönlich jetzt nicht nochmal haben), da haben wir das tolle Wetter dann leider etwas verpasst. Samstag stand mit anderen Freunden und Freunden von denen ein Streetfood-Festival auf dem Programm und gestern war ich komplett faul und hab ausser einem kleinen Spaziergang am Abend nur gelesen.

Noch 4AT und der Rest von heute, dann hab ich auch mal wieder Urlaub :-)

Guten Start in die Woche allen!
#73VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 07:40
Kommentar
Guten Morgen ihrs und Dankeschön!

*Eierschecken-Muffins hinstell* Bedient euch!

Mein langes Wochenende war sehr sonnig und wunderschön. Und sonnig. Am Donnerstag waren wir mit meiner Familie im Garten verabredet, haben dann dort noch zum Mittag gegrillt und ich bin dann mit dem Babyzwerg nach Hause gelaufen (4km). War so extrem sonnig, das war mir zu viel. Freitag haben wir die Kinder in die Kita geschafft, waren einkaufen und nachmittags hab ich mir mit der Meute nen schönen Tag gemacht (der Holzwurm musste arbeiten).
Samstag früh hab ich dann mit dem Mini mein Geburtstagsgeschenk ausprobiert - ein Encaustic Einsteiger Set. Haben den ganzen Vormittag rumprobiert und es sind ein paar sehr schöne Sachen dabei raus gekommen. Der Mini hat da echt ein Händchen dafür *stolz guck* Nachmittags haben wir dann draußen rumgerödelt, aber das war so sonnig, ich war froh als wir wieder rein sind...
Gestern dann vom Prinzip her ähnlich, ein bisschen Encaustic, ein bisschen draußen, wegen zu viel Sonne dann erstmal rein und abends noch gegrillt. Ach und früh war ich laufen, 14,8km in 5 Minuten schneller als beim letzten Mal :o)

So und heute bin ich wieder hier. Euch einen schönen Tag!
#74VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 08:09
Kommentar
Encaustic musste ich jetzt erst einmal "googeln"... ach so .....
Danke für die Muffins!

Klingt nach einem schönen und entspannten WE, bei euch Beiden, schön!!!

#75VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 08:25
Kommentar
Zum 3-Euro-Projekt:
Heute starte ich phänomenal und überziehe mein Budget um 0,43 Euro *lach* Aber es gibt auch Spargel heute Abend (war im Angebot). Aber morgen wird's besser ;-)

Heute habe ich

Frühstück: 30g Whey + 300ml frische Vollmilch - 0,88 Euro
Snack 1: 150g Möhre - 0,22 Euro
Mittag: Feldsalat mit Kirschtomaten und einem gekochten Ei - 0,65 Euro
Snack 2: Apfel - 0,23 Euro
Abendessen: Nudeln mit Spargel und Kirschtomaten - 1,11 Euro
außerdem noch Wasser (man kann hier auf Arbeit das Leitungswasser leider nicht trinken und mit dem Liter Tee den ich mithab komm ich nicht weit) - 0,19 Euro
und Gewürze/Öl zum Anbraten (pauschal) - 0,15 Euro

macht 3,43 Euro, bleiben noch 11,57 Euro für den Rest der Woche. Ich bin gespannt, ob ich das wieder raushohle.

#76VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 08:35
Kommentar
Guten Morgen!

Herzlichen Glückwunsch nachträglich an die Geburtstagskinder!

Ich hatte kein langes Wochenende, dafür bin ich am Samstag durch Enzianwiesen gewandert - hach wie schön! - und seit gestern sind meine Fenster blütenstaubbefreit. Sauber kann ich nicht mehr sagen, weil es abends ganz arg dagegengewittert hat (apropos: ich hoffe ihr seid alle um die diversen Unwetter rumgekommen). Aber rausschauen kann man wieder/noch und das ist eine eindeutige Verbesserung zu vorher.

Guten Wochenstart euch allen!
#77VerfasserSilberfisch (836633) 14 Mai 18, 08:35
Kommentar
Servus beinand,

Hugo - auch von mir alles Gute nachträglich zum Geburtstag - viel Glück, Gesundheit und viele Träume zum In-Erfüllung-Gehen.

Dito an Liese - und ich bin jetzt wieder raus, weil keine Langeweile.

Bis später!
#78Verfasserrufus (de) (398798) 14 Mai 18, 08:35
Kommentar
Guten Morgen zusammen!
 
Und nachträglich herzliche Glückwünsche an die Geburtstagskinder! Danke für die Muffins, Hugo. Ich musste erst einmal nachschauen, was Encaustic ist.
 
Ich hatte ein schönes Wochenende, auch wenn ich Freitag arbeiten musste. Samstag war es schön sonnig, Sonntag etwas verregnet, machte aber nichts. Hauptsache frei und Zeit für Erholung.
 
Noch 4AT und der Rest von heute, dann hab ich auch mal wieder Urlaub :-) – Dieser Aussage von Reisig schließe ich mich doch gern an!

Ich wünsche euch einen schönen Montag!
#79VerfasserRed Poppy (876587) 14 Mai 18, 08:40
Kommentar
Encaustic musst ich auch erst mal nachschauen...

Coole Steigerung in der Zeit Hugo :-)
#80VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 09:02
Kommentar
Naja, das ist immer noch ne Viertelstunde langsamer als vor der Schwangerschaft *lach* aber ich freu mich trotzdem :o)


Noch 4AT und der Rest von heute, dann hab ich auch mal wieder Urlaub :-) – Dieser Aussage von Reisig schließe ich mich doch gern an! Ich mich übrigens auch :o)
#81VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 09:15
Kommentar
das ist immer noch ne Viertelstunde langsamer als vor der Schwangerschaft *lach*

Wenn ich mich recht erinnere bist du jetzt aber auch schwerer als vor der Schwangerschaft, oder? Wieviel da selbst 5kg ausmachen hab ich ja selbst recht deutlich gemerkt.
Wie schnell warst denn vor der Schwangerschaft?
#82VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 09:20
Kommentar
Moin zusammen... stressfreies Wochenende gab es bei uns, Atuto ist auch wieder sauber, man ist das ein Erlebnis wenn man auch durch die Heckscheibe was sieht.

Sonst keine besonderen Vorkommnisse.. geh dann mal verdrahten....
#83VerfasserSands (427472) 14 Mai 18, 09:21
Kommentar
Moinmoin allerseits!

Noch 4AT und der Rest von heute, dann hab ich auch mal wieder Urlaub :-) – Dieser Aussage von Reisig schließe ich mich doch gern an! Ich mich übrigens auch :o)

Das unterschreib ich ebenfalls! Ist jemand mehr als 8000 km weg von zuhause in der Zeit? ;-)
#84Verfasserdrkimble (463961) 14 Mai 18, 09:24
Kommentar
Ne ich bleib Zuhause. Will das Wandbild vom Babyzwerg weiter bzw fertig malen und der Mini wünscht sich ja immer noch die Feuerwehrauto-Torte (er hat am 26. Geburtstag).
Wo geht's denn hin, Kimble?

Edit: ganz vergessen... ja, ich bin jetzt noch ca. 10kg von meinem Gewicht mit den besten Laufzeiten entfernt.
#85VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 09:26
Kommentar
Moin ihr Lieben,

nächste Woche sind ja einige in Urlaub. Ich fang dann wieder an.

Herrlich, im eigenen Bett aufzuwachen. Die Rückfahrt gestern war nicht so dolle. Insgesamt war das zwar ein schöner Urlaub, aber ich hab viel zu viel im Auto gesessen. Gut, dass ich noch ein Wöchelchen frei hab.
*erstmal eine Kopfschmerztablette suchen geh*
Hab echt nen Schädel.

Edit gratuliert den Geburtstagskindern.
#86Verfassertuffifrosch (930820) 14 Mai 18, 09:45
Kommentar
Hugo: Eine Insel, die durch ihren Likör in den Farben Rot, Orange, Grün und Blau bekannt ist
#87Verfasserdrkimble (463961) 14 Mai 18, 09:52
Kommentar
Ich kenne nur den blauen Likör.....

So weit weg wie Kimble fahre ich nicht. Aber auch auf eine Insel.
#88VerfasserRed Poppy (876587) 14 Mai 18, 09:55
Kommentar
Bei mir geht's auch auf ne Insel, aber auch nicht so weit weg wie bei kimble. Für nur eine Woche würd ich mir so ne Entfernung aber auch nicht freiwillig antun. Mit Zeitverschiebung hab ich ziemlich Mühe. Wie lange werdet ihr denn dort sein kimble? Und wie lange dauert die Anreise? Ich hatte mal angeschaut wie man nach Aruba kommt, das ja quasi nebendran liegt und das war von hier irgendwie mehr als ein Tag...

Hugo, ah dann hatte ich das richtig im Kopf. 10kg merkt man natürlich schon deutlich.
#89VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 10:01
Kommentar
*kurz durchrenn*

Alles Gute Hugo. *tret* :-*

Hm... Kimble, 8823 km Luftlinie :-) (Fahrstrecke: 10.861,86km (131h 11min), aber...nein...Danke)
Auch nächste Woche, keine Insel. Und noch ne Woche länger.
#90Verfassertraveller in time (589684) 14 Mai 18, 10:18
Kommentar
Ich kenne bisher auch nur den blauen Likör :o)

Hat wer meine Motivation gesehen? Heute nicht vorhanden...

*Trav zurücktret* :-* Danke dir!!!
#91VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 10:21
Kommentar
Leider ist nur eine Woche Aufenthalt machbar. Da es ein Direktflug von Amsterdam ist, dauert es ca 10 h. Für uns ist das kein Stress, da fände ich es schlimmer, diese 10h im Auto oder Bus zu verbringen auf dem Weg nach Italien oder Spanien.. einmal gemacht und niiieee wieder!
Durch die Zeitverschiebung fliegt man mittags los und ist gegen 17 Uhr Ortszeit schon dort. Der Rückflug ist dann über Nacht und man ist am nächsten Tag morgens mit dem Frühstück wieder in Amsterdam.
Warum nur so kurz? Im Angebot waren jeweils eine Woche Mallorca, Gran Canaria, Kreta und Curacao.. alle für um die 500-600 EUR pro Person. Und da fiel die Wahl für die niederländischen Antillen eher nicht schwer.

Ich werd mich mal durch diese Likörfarben durchprobieren und berichten, was am besten schmeckt ;-)
#92Verfasserdrkimble (463961) 14 Mai 18, 10:55
Kommentar
Den Likör finde ich fies, die Insel wunderschön aber so lange Flugzeiten sind nichts für mich....

Da wird es hier ja nächste Woche ruhig.................
#93VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 10:56
Kommentar
Ok, die Reisezeit geht noch so halbwegs, wobei Du dann ja erst in Amsterdam bist, von da musst ja auch noch Heim, die Gesamtreisezeit dürfte also vermutlich eher bei 14 bis 15h liegen, oder? Mir wär für eine Woche die Zeitverschiebung auch einfach zu gross. Ich hab aber eben auch extrem Mühe damit, da hab ich dann keine Freude dran. Wenn ich da anpassungsfähiger wär könnt mich das aber schon auch reizen :-)

Viel Spass auf jeden Fall!
#94VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 11:18
Kommentar
Hm. Ich bin noch nie lange geflogen. Kann also nicht sagen, ob das was für mich ist. Frage mich aber gerade, wo der Unterschied zwischen im Flugzeug sitzen und im Auto sitzen ist? Vorrausgesetzt man ist nicht gerade der Fahrer? Beim Auto kann man wenigstens mal anhalten, das geht beim Flug ja schlecht (Kopfkino - "Ich würd gern mal an die frische Luft, mir die Beine vertreten" *schnappt sich Fallschirm*).

Der Holzwurm hat grade geschrieben, er hat nächste Woche auch frei *freufreufreu* :o)




#95VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 12:02
Kommentar
Oh wie schön! Familienzeit!!!!
#96VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 12:30
Kommentar
Der Holzwurm hat frei. NICHT die Kinder ;o)
#97VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 12:55
Kommentar
Elternzeit????
#98VerfasserRed Poppy (876587) 14 Mai 18, 12:59
Kommentar
:-D Genau!
#99VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 13:01
Kommentar
Na, DAS ist ja noch besser, Elternzeit!!!!
#100VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 13:01
Kommentar
*lach* - da sind wir uns ja einig! ;-)
#101VerfasserRed Poppy (876587) 14 Mai 18, 13:22
Kommentar
HÄ?? ich habe schon den zweiten Wurm nicht mitbekommen und jetzt noch eines?

Hugo... Du bist ja wie mein Bruder :)
#102VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 14:19
Kommentar
Ne du, ein drittes Kind gibt's nur, wenn der Holzwurm schwanger wird ;-)


#103VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 14:21
Kommentar
Wenn das ginge, würde ich meinen Herzensmann schwanger werden lassen *lach*
#104VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 14:51
Kommentar
Arghhhhhhh bei uns hängt der Firmenseegen gerade arg schief, man kann gespannt sein was passiert wenn morgen mal wieder der Insolvenzverwalter im Haus ist.

Kann man machen nix aber alle sind stinking... weil alle Infos nur zufällig ans Licht kommen.
Gerade sieht es so aus das Resturlaub nicht bewilligt werden muß... auch nicht bezahlt wird aber vom Alg1 zeitlich eingerechnet wird. Will sagen wer noch (wie ich) sagen wir mal 27 Tage Urlaub hat.. und den nächsten Wochen nicht nehmen kann der bekommt nach erfolgte Kündigung erstmal 27 Tage gar nicht bevor der Alg 1 bekäme.
Was die Firma von unwilligen und stinkigen Mitarbeitern hat versteh oich zwar nicht... meine Logok wäre wenn ich noch Leistung sehen will dann versuch ich es auf gutem Weg, was man nicht ändern kann kann man nicht ändern aber verschweigen und lügen.... hilft da reichlich wenig.
Und es ist teilweise so sinnlos, ich meine den Adapter den ich gerade verdrahte.... wer soll den den bitte inbetriebnehmen? Ist bald mehr da der es kann.
Alles mist gerade.

Und da geht es Mr. Sands und mir dadurch das Mr. Sands schon nen neuen Job hat und eben durch die Märkte noch vergleichsweise gut.
Hab jetzt zumindest für den kompletten Juni Urlaub eingereicht mal sehen....



#105VerfasserSands (427472) 14 Mai 18, 14:53
Kommentar
Sands... hast Du einen Anwalt?

Gerade der Urlaub steht Dir doch zu und wenn Du den dann nicht bekommst, dann ist das Mist....


#106VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 15:02
Kommentar
Hm, ich vermute mal, der Verwalter argumentiert dann mit "Urlaub könnte normalerweise ausgezahlt werden, geht damit als Vermögen in die Konkursmasse und jeder Mitarbeiter kann da seine Forderungen geltend machen." :-/

*Sands Daumen drück*

Mein größtes Problem ist gerade, dass meine Zeichnung nicht auf's Papier passt. Und das ist schon A0 breit und 1,70 lang...
#107VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 15:06
Kommentar
O_O

ne, oder....... das wäre doch Beschiss mit Ankündigung...
#108VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 15:09
Kommentar
Sands könnte dann aber so argumentieren.

Urlaub könnte ausbezahlt werden, da die Firma aber Insolvent ist, wird das Geld in die Konkursmasse fließen.
Urlaub steht mir aber gesetzlich zu, da es absehbar ist, dass ich den Urlaub nicht mehr nehmen kann, nehme ich diesen jetzt sofort und auf der Stelle..

Tschüß und gehabt Euch wohl...


#109VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 15:11
Kommentar
So sehr es auch schmerzt, so sehr denke ich, dass Hugo den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Ich habe kein persönliches Problem damit, dass sie Recht hat.;-) Aber genau das könnte die Begründung sein.
Andererseits ist das auch ein bisschen davon abhängig, wie weit ins Jahr das Spiel noch geht, denn der Angestellte muss sich auch Urlaub nehmen können, um leistungsfähig zu bleiben. Es schadet auf alle Fälle nicht, einen Anwalt da mal draufschauen zu lassen ... aber Hugo hat ziemlich sicher nicht unrecht.

*mit Daumen drücke*

Und zurück in den Arbeitswust ...
#110Verfasserrufus (de) (398798) 14 Mai 18, 15:12
Kommentar
ich war neugierig und habe mal Tante Google gefragt...


"Ist das Insolvenzverfahren gegen Ihren Arbeitgeber eröffnet und haben Sie noch offene Urlaubsansprüche, gehen diese als Forderungen in die Masseverbindlichkeit, entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt (Az.: 9 AZR 97/06).
Das bedeutet: Ihr Urlaubsanspruch wird also den Forderungen der übrigen Gläubiger gleichgestellt. Sie müssen Ihre Forderung formell beim Insolvenzverwalter geltend machen und bekommen dann mit etwas Glück einen prozentualen Anteil von vielleicht 10 Prozent.
Die Folge
Der Insolvenzverwalter muss auf einen entsprechenden Urlaubsantrag hin Urlaub erteilen und auch Urlaubsentgelt aus der Insolvenzmasse zahlen. Ist das Arbeitsverhältnis nach Eröffnung des Verfahrens beendet, wird der Resturlaub als Masseverbindlichkeit abgegolten."


Versehe ich so, dass jetzt der Urlaub noch gegeben werden muss.
Erst wenn der Arbeitsvertrag beendet ist, dann fließt es in die Verbindlichkeit...

Oh man... man wird beschissen wo man hinsieht :(
#111VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 15:27
Kommentar
Ja, aber wenn der Verwalter der Meinung ist, dass Sands gebraucht wird, um Projekt X fertig zu stellen und damit Geld in die Kasse zu spülen, dann ist nix mit Urlaub.
#112VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 15:34
Kommentar
Genau wie Hugo schrieb.

Ich persönlich weiß nicht was ich im Juni in der Firma noch machen soll aber gerde soll so viel wie möglich fertig, denke der Insolvenzverwalter hat null Plan von unserem Bereich.. meine Güte es geht nicht um ne 0815 Prokktion oder Abverkauf von Waren ... ein großer Teil war immer das Knowhow der Mitarbeiter.. der Mitarbeiter die einer nach dem anderen gehn. Und ich brauche die Kollegen aus dem ATE Bereich .. da sind 2 schon weg, 2 gehn zum 1.6. und Mr. Sands zum 15.6 da frag ich mich was ich da noch soll... Zuarbeit für Leute die nicht mehr da sind... na mal sehn was es morgen gibt wenn besagter Insolvenzverwalter im Haus ist.
#113VerfasserSands (427472) 14 Mai 18, 15:48
Kommentar
Rechtlich ist das mit dem Urlaub als Konkursmasse komplett richtig, aber echt mal. Was soll denn das, dass da Leute zwangsarbeiten müssen, selbst wenn ihre Projekte mangels Kollegen nicht mehr weiter- oder fertigbearbeitet werden können. Ist doch Krampf. Da sollte der Verwalter oder wer auch immer doch froh sein, nicht auch noch für diese Leute Heitzung und Strom zahlen zu müssen.

Edit: Sorry, bei Freunden gibt es noch einen ähnlichen Fall und da rege ich mich gerade halt auf. Der Freund ist die letzten und kommenden Wochen komplett für die Katz auf Arbeit und kann da fast nur noch Kaffee trinken. Schmarrn das.
#114VerfasserSilberfisch (836633) 14 Mai 18, 15:51
Kommentar
Warum gibt es dann eigentlich ein Arbeitnehmerschutzgesetz, wenn der Urlaub, der einem ja sogar gesetzlich zusteht, in die Konkursmasse fließt?

:(

Die Zeit, die ich mich erholen muss, hat doch nichts damit zu tun wie mein Chef die Firma schlecht verwaltet hat.

Ich konnte meinen Urlaub auch nicht ganz nehmen, da ich sofort in der neuen Firma angefangen habe.
Mir wurde der Urlaub dann ausbezahlt.

War schönes Geld, aber ich kenne es so, dass sich die Firmen mit dem Auszahlen von Urlaub ganz schwer tun.
In meiner ganz alten Firma, da hab ich immer einen Arbeitstag auf meine Stunde buchen lassen, so hab ich dann Minus aufgefangen :)

ICH wollte das so.... das Personalbüro hat jedesmal wieder den Aufstand gemacht, da dies gesetzlich nicht ok wäre...


#115VerfasserElbkatze (688694) 14 Mai 18, 15:57
Kommentar
Gerade sieht es so aus das Resturlaub nicht bewilligt werden muß... auch nicht bezahlt wird aber vom Alg1 zeitlich eingerechnet wird.

Das ist ja mal richtig blöd...
ich drück die Daumen, dass der Insolvenzverwalter da ein Einsehen hat!

Ich bin jetzt dann grad weg! Schönen Abend allerseits!
#116VerfasserReisigbesen (1082761) 14 Mai 18, 15:57
Kommentar
Na gut heiße ich das auch nicht (nur um das mal klar zu stellen)!

Aber äh... son Kram liegt mir leider *hust* Controlling und so'n Mist.
#117VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 15:58
Kommentar
Ach ja und ich beziehe mich auf die Aussage von 2 verschiedenen Arbeitsämtern (OHZ und Bremen) sowie 2 verschiedenen Anwälten.

Im Prinzip wird es so ablaufen das keinem gekündigt wird, wer noch keine neue Stelle hat bekommt nur ab Juli eben kein Geld mehr.. und hat daraufhin ein Sonderkündigungsrecht.
Ich finde die Art und Weise mega fies und hatte ja schon geschrieben ich hatte von unseren Chefs echt was anderes erwarten, nun ja andererseits haben sie auch nix mehr zu melden und so ein Insolvenzverwalter will nicht nett und freundlich sein sondern noch Geld aus nem Unternehmen ziehn.

Ja Silberfisch genauso und genau das versteh ich nicht... ich meine selbst wenn die Chefs nichts mehr wirklich entscheiden dürfen, allein die Art und Weise stößt mir einfach auf. Und da fragt man sich dann warum man noch hin geht und produktiv arbeitet.. Sogar wenn man gebündelt ein paar Projekte noch duch ziehen würde .. wäre ja OK ... bekämen wir hin und viele wären auch bereit dazu wenn vernünftig mit einem geredet würde. So muß dann mal einkaufen gehn..... und zur Post .. und überhaupt...

Ach ja noch weas versöhnliches Mr. Sands hat von den Chefs den Aufhebungsvertrag unterschrieben bekommen... nun fehlt nur noch das OK des Verwalters.



#118VerfasserSands (427472) 14 Mai 18, 16:02
Kommentar
Sands: toitoitoi für das Verwalter-OK!

Ich mach' mich für heute vom Acker.
Schönen Abend euch allen!
#119VerfasserSilberfisch (836633) 14 Mai 18, 16:07
Kommentar
Ach Mensch sands, das ist ja echt Mega-Besch..... Grrrrr
Aber ich drück die Daumen für Mr. sands, dass der Verwalter unterschreibt.

Ich mache jetzt auch FA, bis morgen!
#120VerfasserFienchen_19 (748404) 14 Mai 18, 16:11
Kommentar
das keinem gekündigt wird, wer noch keine neue Stelle hat bekommt nur ab Juli eben kein Geld mehr.. und hat daraufhin ein Sonderkündigungsrecht.

Und ich hoffe, dass dann das Arbeitsamt eine Sonderkündigung akzeptiert und einen dann nicht sperrt. Die Variante lässt mich jetzt gerade ein bisschen aufheulen - aber "Chef zahlt nicht" sollte eigentlich Grund genug sein, auf eine Sperre zu verzichten. Aber ich bin auch nicht vom Fach, und daher kann ich das nicht einschätzen.

Schönen Feierabend euch allen - ich muss noch ein bisschen!
#121Verfasserrufus (de) (398798) 14 Mai 18, 16:12
Kommentar
Ich bin auch noch hier - geh aber gleich zur Post :o)
#122VerfasserHugolinchen (464632) 14 Mai 18, 16:32
Kommentar
Und weg!!!

Bis morgen!
#123Verfasserrufus (de) (398798) 14 Mai 18, 16:34
Kommentar
*allen nachwinke*

Ich bin noch etwas hier, hoffe aber, dass ich bald gehen kann.

Schönen FA und bis morgen!

Edit drückt noch die Daumen für Sands Urlaub!
#124VerfasserRed Poppy (876587) 14 Mai 18, 17:13
Kommentar
@rufus ne das soll wohl so beim Arbeitsamt durchgewunken werden. Scheint leider gängige Praxis bei Insolvenzen zu sein.
#125VerfasserSands (427472) 14 Mai 18, 20:33
Kommentar
Guten Morgen!
Dienstag.... ich bin mit einer herrlichen Laufrunde in den Tag gestartet.... Ist das schön morgen!
Tolle Luft, die Vögel fangen an zu zwitschern, es wird hell, einfach klasse. Knappe 10 KM waren das eben.
Gestern habe ich nur noch zu Hause "rum gerödelt". Bügeln, gesaugt usw....
Zum Abendbrot gab es ein Brötchen, Melone und Erdbeeren. Dann den Rest des Abends auf dem Balkon verbracht.
Wünsche euch einen schönen Start in den Tag!
#126VerfasserFienchen_19 (748404) 15 Mai 18, 05:50
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

ich hatte gestern noch nen Termin für eine Satteldruckmessung, Fazit: sowas wie einen bequemen Sattel bei dem  für mich auf Anhieb wirklich alles passt gibt's nicht... Ist eher ne Frage von: tuts an Stellen weh, die sich vielleicht dran gewöhnen, oder nicht. Hab jetzt mal den am wenigsten unbequemen mitgenommen und kann den jetzt noch 30 Tage testen, netterweise startet die Zeit erst nach meinem Urlaub.

Dabei hatte ich noch Glück, dass es mich auf dem Hin- bzw.  Rückweg nicht total verschifft hat, hier ist nämlich absolut kein Balkonwetter...

Schönen Tag allen!
#127VerfasserReisigbesen (1082761) 15 Mai 18, 07:48
Kommentar
Guten Morgen!
Meine paar Meter auf'm Rad zur Arbeit haben zwar nix mit Fienchens 10 km Laufen (bravo) zu tun, aber für ein schönes-Morgengefühl hat's gereicht. Ich frag' mich dann immer, warum ich eigentlich nicht in die andere Richtung fahre und Licht und Fluß genieße. Irgendwas mach' ich vermutlich falsch...

Reisig: Einen neuen Sattel brauche ich auch, der alte ist hin. Ich hab' aber eigentlich keine Lust auf die Kaufaktion, das ist immer recht aufwendig )-: Ich habe aber noch nie eine Satteldruckmessung gemacht. Ist das empehlenswert?

Schönen Tag!
#128VerfasserSilberfisch (836633) 15 Mai 18, 07:56
Kommentar
Was es nicht alles gibt.... Satteldruckmessung, davon habe ich noch nie etwas gehört.
Hier ist strahlender Sonnenschein, wir bräuchten dringend Regen, es ist alles staubtrocken.....
#129VerfasserFienchen_19 (748404) 15 Mai 18, 07:57
Kommentar
Servus beinand,

Fienchen, die Satteldruckmessung ist nichts anderes als die Laufbandanalyse für Laufschuhe. Das ist nur das "Fachwort" fürs Vermessen der Sitzposition auf dem Rad, um mögliche Druckstellen usw. rauszufinden, zu schauen, welcher Sattel gut für die Standard-Sitzposition auf dem Rad geeignet ist ... blablubbs.
Silberfisch - ich würde es machen, wenn du häufig und gerne radelst, mit dem richtigen Sattel ist es bei mir 1000x angenehmer geworden - andere sind nicht so empfindlich. Dazu in ein Fachgeschäft gehen, die sollten dann schon wissen, was gemeint ist.

Guten Morgen übrigens - das Arbeitschaos geht heute da weiter, wo es gestern aufgehört hat. Zum Abendessen gab es Steak mit Auberginen-Tomaten-Gemüse, das Rezept hatte ich die Tage gesehen und musste es unbedingt ausprobieren. Und - Sensation (!!!!) - ich habe es sogar geschafft, genießbare Auberginen zu produzieren, die Schale war weich. War sehr lecker, nur nichts fürs Alltagsbudget;-)
Sport ist so ein Thema - am Donnerstag geht es wieder zu Pilates.

Ansonsten gibt es nicht viel neues - bis später ...
#130Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 08:15
Kommentar
Guten Morgen zusammen!

Von Satteldruckmessung habe ich auch noch nie gehört. Aber wenn es eine Laufanalyse für gescheite Laufschuhe gibt, warum nicht auch eine Sitzanalyse für den richtigen Sattel!

Hier scheint auch die Sonne. Noch, muss ich wohl sagen, denn Regen und Gewitter sind angekündigt. Vielleicht eher in Fienchens oder in Tuffis Ecke, aber auch wir können davon etwas abgekommen. Obwohl es eigentlich schon genug geregnet hat - Sonntag und am Feiertag.

Nachdem ich gestern völlig fertig heim kam, hab ich nicht mehr viel gemacht. Nach dem Essen kam eine Nachbarin rüber und wir haben ein Stündchen gemütlich auf der Terrasse gesessen.

Drei Tag und der Rest von heute - das hält mich aufrecht!
#131VerfasserRed Poppy (876587) 15 Mai 18, 08:16
Kommentar
wer macht denn die Satteldruckmessung?

Squlap (oder wie die Marke sich korrekt schreibt) bietet eine Messung der an, damit wird geprüft wie weit die Knochen im Hintern auseinander sind...

ich will da auch noch mal Geld investieren und mir einen (für mich) bequemen Sattel für mein E-Bike kaufen.

Ach... guten Morgen an alle :)))
#132VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 08:23
Kommentar
Elbi - das ist genau das, was ich meine. Ich habe auch Sättel dieser Marke, für meinen Hintern die Offenbarung. Aber jeder ist anders.
Es gibt ja auch nicht nur unterschiedlich harte Sättel, sondern auch die Abmessungen unterscheiden sich, und je nachdem, ob man auf einem Rennrad oder auf einem "City-Bike" unterwegs ist, unterscheidet sich die Sitzposition schon extrem, d.h., Druck wird woanders ausgeübt.
Ich halte es für extrem praktisch, aber kein "Muss", ohne das man nicht mehr radeln kann.

Edit ergänzt noch, dass die Messung im Radl-Fachgeschäft gemacht wird - meistens eben mit Hocker, auf dem die Sitzposition simuliert wird. Knochenabdruck auf der Pappe, und daran kann man sich orientieren.
#133Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 08:28
Kommentar
ich habe auf einem Rennrad einen Sattel von dieser Marke.... naja, der Sattel war beim Kauf dabei und ist wohl auch eher für Männer... aber trotzdem fand ich den schon recht bequem.

Hab mir bei meinem Abstecher ins Rheinland ein E-MTB geleistet. Aber der Sattel wird trotz Polster in der Hose unbequem (ok, mein Hintern ist auch nix mehr gewohnt - aber Schmerzen in den Füßen UND im Hintern ist schon echt Murks).... also werde ich mir für das Radl einen guten Sattel gönnen. Ich möchte damit an die Arbeit fahren..

Wichtiger war mir aber erst mal ein gutes Schloss.
Das Ding lag schon bei 90€, gekauft im Amazonas. Eigentlich wollte ich beim Händler kaufen, aber da lag es bei 159€ :(.


#134VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 08:42
Kommentar
In meinem Fall wurde das in einem Fahrradfachgeschäft gemacht.
Über eine Folie die über den Sattel gezogen wird, wird gemessen wie die Druckverteilung ist und wie hoch die Druckspitzen sind. Das ist aus meiner Sicht aber nicht mal der Punkt dabei. Für mich war wichtiger, dass ich halt verschiedene Sattelmodelle auf meinem Rad ausprobieren konnte.
Ich hab das ja auch nur deshalb gemacht, weil ich mit dem den ich habe auch nach ein paar Hundert km nicht klar komm und das halt die Option war da möglichst viel zu testen und mir aber die Erfahrung fehlt was für mich funktioniert. Ob der den ich jetzt mitgenommen hab dann am Ende wirklich passt werden wir sehen, hängt ja auch immer davon ab welche Modelle der jeweilige Laden zur Auswahl hat...

Silberfisch, wenn Du den Sattel den Du hattest gut fandest würd ich mich glaub erst mal auf der Basis beraten lassen und das ohne die Analyse machen, die ist zumindest hier nämlich nicht gratis. In einem vernünftigen Laden sollte es möglich sein einen Sattel über einen längeren Zeitraum zu testen und wenns dann doch doof ist ggf. zurückzugeben. Bei guten Laufsportläden geht das ja auch mit Schuhen.

#135VerfasserReisigbesen (1082761) 15 Mai 18, 08:44
Kommentar
Guten Morgen ihrs :o)

Hach, so eine Arschvermessung würde ich auch gerne mal machen. Aber - mein Geld ist bereits anderweitig budgetiert. Nächstes Jahr vielleicht. Der Sattel hielt jetzt so lange und mein Hintern ist nicht so empfindlich (wahrscheinlich weil er so groß ist ;o) ), da hält das auch noch ein Jahr. Neue Laufschuhe und ein neuer Kettlebell haben erstmal Vorrang.

Wo wir beim Sport wären :o) Heute wieder Kettlebell-Workout. Laufen gehe ich wohl morgen nach der Arbeit. Mal gucken. Hergeradelt bin ich auch - aber das ist ja bei mir kein Sport sondern Erhohlung. Btw, macht hier Jemand bei mdRzA mit?
#136VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 08:45
Kommentar
mdRzA: Hab' ich früher, jetzt "trau'" ich mich nicht mehr, ich habe nur knappe 2 km Strecke, da fände ich das bissl lächerlich.
#137VerfasserSilberfisch (836633) 15 Mai 18, 08:55
Kommentar
??Kettlebell?? was'n das?
#138VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 08:56
Kommentar
Zum 3-Euro-Projekt:
Da ich gestern noch grünen Spargel für 1,50 € gefunden habe und meine Kollegin mich mit Raffaello beworfen hat und ich mir so den Apfel gespart hab, bin ich gestern doch noch im Budget geblieben :o)
Heute komme ich auf 3,08 €; Frühstück wie gehabt, Snacks Möhre/Apfel; Mittag 2 Wraps mit Bohnen, Kirschtomaten und Grana Padano und heute Abend gibt's ne Hähnchen-Gemüsepfanne mit Reis.

Eine Kettlebell ist eine Kugelhantel. https://zuzkalight.com/workouts/zgym-101-kett...
Kann man tolle Sachen damit machen, ich habe aber ein Billig-Modell und bekomme daher Schwielen und zu leicht ist es außerdem. Daher erspare ich meinen KK-Bonus für eine Kettlebell von Dragon Door.
#139VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 09:03
Kommentar
Moin zusammen....

hier ist auch sonnig und warm und blauer Himmel.. sehr schön... Regen braucht es schon wieder mal aber bitte nachts oder so und auf jeden Fall bitte nicht am WE ;)

OK dieses Wochenende ist "spielfrei" aber die KInder sind in nem Zeitlager und wir wollen Bekannte auf einem Schützenfest besuchen .. *lach* wenn man selber mal nirgends steht dann besucht man wen der Pfingsten nen Termin hat, schön blöd aber Mr. Sands soll da bei was helfen... Lichtprogrammierung für ein Fahrgeschäft ;) Macht er doch zu gerne da kann er sich mal austoben...

So ab in die Werkstatt....

Können mich übrigens bitte auch mal Kollegen mit Raffaello bewerfen.Ich bekomm nur dumme Sprüche an den Kopf geworfen :)
#140VerfasserSands (427472) 15 Mai 18, 09:13
Kommentar
sands ein Raffaello an Kopf werfe :-)

Pfingsten? Ich wünsche mir auf jeden Fall Sonntag schönes Wetter, meine Freundin feiert ihren Geburtstag nach und wir wollen mit Fahrrad dorthin fahren. Falls es regnet, muss mein Herzensmann fahren, ist ein Mädels-Geburtstag :-)
Ansonsten haben wir nichts vor.....
#141VerfasserFienchen_19 (748404) 15 Mai 18, 10:11
Kommentar
Macht jemand von Euch eigentlich Geocaching? und hat sich vielleicht auch zufällig diese unverschämt teure App zugelegt?


#142VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 10:33
Kommentar
Sorry, nein....... Da könntest du aber im Zählfaden Glück haben....
#143VerfasserFienchen_19 (748404) 15 Mai 18, 10:37
Kommentar
Ich könnte ja einen eigenen Faden aufmachen :)
#144VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 10:38
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Langes Wochenende war irgendwie trotzdem zu kurz. Bin auf jeden Fall wieder im Ländle (wo das Wetter verglichen mit anderswo in diesem Land eher miserabel ist - ich will wieder Sonnenschein!) und im Büro, wo, wie könnte es anders sein, jede Menge Arbeit auf mich wartet. *seufz*

Jugendweihe war schön, aber die Stühle bei der Feierstunde hätten etwas bequemer sein können.

Verspätete Glückwünsche an Hugo und Liese!

Ansonsten wie üblich nichts zu erzählen, also versuche ich mal, den Arbeitsberg ein bisschen abzutragen. Wann ist wieder Wochenende? *grübel*

Elbi, frag mal im Zählzimmer nach, da gibt es ganz viele Geocacher, sie sich teils über nichts anderes mehr unterhalten.
#145Verfasserskye (236351) 15 Mai 18, 10:38
Kommentar
Macht jemand von Euch eigentlich Geocaching? Ne, ich nicht.

Pfingsten... wir haben so richtig nichts geplant, mal die Holzwurmgroßeltern besuchen; mal Knüppelkuchen/Stockbrot machen.
#146VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 10:39
Kommentar
ist das der Faden, wo immer die fette Zahl stehen muss...

eigentlich wollte ich gerne Hilfe bei einem Rätzel..... und dann jedesmal auf die Zahl zu achten, ich glaube das bekomme ich nicht hin.
#147VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 10:44
Kommentar
Gelegentlich sind das Gespons und ich mal zum Geocachen unterwegs - ist eine nette Art und Weise, neue Städte kennenzulernen. Allerdings absolut lowtech - keine teure App oder so.

Worum geht es denn?
#148Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 10:48
Kommentar
*durchwink*

Elbi, die Zähler helfen immer gerne bei Rästeln, du brauchst auch nicht mitzählen!
Für Android empfehle ich die c:geo App, die kostet nix und funktioniert gut!
#149VerfasserRhapsody (236656) 15 Mai 18, 10:53
Kommentar
Wir haben ja eine App... oder wie sich auch immer das Ding schimpft und zwar diese teure Version von 30€ pro Jahr.

Naja... und es ist ein Cash bei uns in der Nähe, den muss man aber enträtseln und bei sowas sind Mario und ich ganz, ganz schlecht...

So ein wenig Hilfe beim um-die Ecke denken, wäre daher nicht schlecht.

Wäre halt toll, wenn noch jemand diese App hätte und sich den Cash sucht und einfach miträtselt.


Edit sagt... er heißt " Leichen im Keller"

Edit 2 fragt, habe ich den Cash eigentlich richtig geschrieben oder schreibt sich der Cach??? *blöd guck*


#150VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 11:00
Kommentar
Elbi (nett, Dich mal wieder zu lesen übrigens :-)) - begeisterte Um-die-Ecke-Rätsler findest Du auch hier: Siehe auch: Rätsel (geographische und andere) VIII
Frag einfach mal nach. Du musst dort auch nix zählen.

PS: Ich glaube, das schreibt sich Cache.

#151VerfasserMöwe [de] (534573) 15 Mai 18, 11:09
Kommentar
Elbi, brauchst keine Angst vor den Zählern zu haben - die beißen nicht! :)
Und wie Rhapsy schon schrieb, musst du auch nicht zwingend zählen, wenn du nicht magst. Aber bekommst sicher Hilfe bei deinem Rätsel.
#152Verfasserskye (236351) 15 Mai 18, 11:20
Kommentar
ohhh ohhh.. habe gerade erst kapiert, dass ich eine Mitteilung vom 4. Mai habe.... darin werde ich aufgefordert meinen Eintrag im Faden der 5 Wörter zu ändern..

Tja, ist leider zu spät.
Aber ich mag solche Nachrichten nicht bekommen. Daher werde ich auch nicht im Zählfaden anfragen.... da mache ich dann lieber einen eigenen Faden auf

*zerknirscht guck*
#153VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 13:03
Kommentar
Elbi dann mach doch :-*

Bin grad in der MiPau direkt mal in einen Wolkenbruch geraten und dezent nass geworden (bis auf die Knochen). Hrmpf.
#154VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 13:28
Kommentar
Hugo Handtuch und Fön reich.
#155VerfasserSilberfisch (836633) 15 Mai 18, 13:31
Kommentar
Dankeschön! :o)
Hach, ich hätt jetzt gern Salzstangen... *seufz*
#156VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 13:36
Kommentar
*Hugo Salzstangen reiche*
#157VerfasserElbkatze (688694) 15 Mai 18, 13:41
Kommentar
*exzessiv rumknabber*
#158VerfasserHugolinchen (464632) 15 Mai 18, 13:44
Kommentar
*Brösel von meiner Tastatur wische und Fliegengitter um den Arbeitsplatz aufbaue*
#159Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 14:08
Kommentar
Hmpf... hier Gewitterts grade, ich hoff das hat sich ausgetobt bis ich Heim komm, bei Gewitter jogg ich dann doch nicht so gern übers freie Feld :-/
#160VerfasserReisigbesen (1082761) 15 Mai 18, 14:26
Kommentar
Heute ist mal wieder so ein Tag, da ich weiß, warum ich Übersetzerin werden wollte. Ich wollte in einem stillen Kämmerchen sitzen, mich ab und an mit Kolleg(inn)en austauschen und beraten und, natürlich, übersetzen. Ich wollte mich nie (und will es auch heute nicht) mit bürokratischem Papierkram herumschlagen müssen. *müpf*

Ich will nach Hause! *seufz*
#161VerfasserRed Poppy (876587) 15 Mai 18, 14:39
Kommentar
Poppy mal umärmel und ein eisgekühltes Glas Weißwein rüber reiche! Prost min Deern!

Handtuch für Hugo kommt auch!

Wo ist Jabonah eigentlich???

Hier sind Wolken aufgezogen aber von Regen oder Gewitter keine Spur.

Ich pack dann mal zusammen, muss zu Papa sauber machen und morgen geht mein Tag von 06:00 bis sicher 21.30 Uhr und Do wird auch noch einmal lang....

Ich wünsche euch einen schönen Feierabend
#162VerfasserFienchen_19 (748404) 15 Mai 18, 15:29
Kommentar
Danke und Prost, Fienchen! Ich mag ja eigentlich lieber Rotwein, aber im (Früh-/Spät-)Sommer geht nichts über kalten Weißwein. Ok, Weißweinschorle vielleicht noch.

Schönen Feierabend! *nachwinke*
#163VerfasserRed Poppy (876587) 15 Mai 18, 15:49
Kommentar
Hm - Rosé wäre noch eine Alternative, schön trocken und fruchtig ...
Ich habe es eher nicht mit Rotwein - da bin ich wirklich schwierig. Außerdem setzt mir der mittlerweile mehr zu als Weiß- oder Roséwein, auch wenn ich ihn mag. Mein Körper reagiert anders.

Kennt ihr das Gefühl, wenn man den ganzen Tag vor sich hinrödelt - wirklich was schafft, aber irgendwie das Gefühl hat, es geht so gar nichts vorwärts? Mir schwirrt nur noch der Kopf, ich habe Sorge, dass ich die Hälfte vergesse...
Und ich freue mich, wenn es nur die Hälfte ist ...

*mir ein Glas Rosé schnappe*

*auf die Flasche im Kühler deute* Bedient euch!

Edit schickt mich heim! Ich wünsche euch einen schönen Abend!
#164Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 16:20
Kommentar
Mir schwirrt nur noch der Kopf - geht mir auch so. Ich habe gerade eine Liste erstellt mit den Sachen, die ich erledigen muss. Hilfe! Mir ist schwindelig.

Bevor ich umkippe, fahre ich nach Hause. Ich habe noch Weißwein im Kühlschrank.

Schönen Abend und bis morgen!
#165VerfasserRed Poppy (876587) 15 Mai 18, 16:42
Kommentar
Hello everybody,

ich glaub, Jabonah ist auf dem Weg zu ihrer Mutter mit Hüft OP. Also ich bin nicht Schuld am plötzlichen Verschwinden ;)

Heute war ich auch mal wieder laufen....eine Katastrophe. Ich weiß nicht, ob es an mir oder dem Wetter liegt. Aber immerhin 7 Kilometerchen....
Grad gab es einen Pimms Spritz. Eigentlich recht lecker. Und wenn nicht der Nachbar mit Marillenlikör um die Ecke gekommen wäre....ja..... ich habe eine Schwipps. Im Backofen brutzelt Spargel mit Kartoffeln, Tomaten und Schafskäse *gespannt bin, wie's schmeckt*

Dem heutigen Geburtstagskind alles Gute. Aber ich glaub ja fast nicht, das pinky rein schaut....egal. Es kommt von Herzen. Wir Maikäfer müssen zusammen halten ;)
#166Verfassertuffifrosch (930820) 15 Mai 18, 19:28
Kommentar
Uih ... das klingt ja richtig gut - auch noch eine Idee fürs Wochenende. Ich habe für Freitag beim Spargelboten in der Firma 1 kg weißen Spargel und 500 g grünen Spargel bestellt, und für den weißen habe ich noch keine originelle Idee.

Zum Abendessen gab es gerade Spaghetti mit Zucchini-Nudeln, Knoblauch, Peperoncini und etwas Schinken. Soooo lecker, herrlich würzig. Und das Haushaltsbudget ist auch wieder versöhnt nach gestern.
Hier findet gerade die Weltuntergangs-Generalprobe statt - draußen tobt und duscht es, dass es eine wahre Freude ist. Wir haben im Innenhof Kastanien, die Blüten sind langsam runtergewaschen.
Morgen muss ich das Gespons in aller Herrgottsfrühe zum Bahnhof fahren, da unsere Tramlinie momentan umgeleitet wird. Also klingelt der Wecker um 4:15 ... ich kann dann zwar noch mal heim, um mich fertig zu machen, aber ich bin sicher, dass ich morgen Abend tot ins Bett falle.

Ich hoffe, dass ich meinen Kopf morgen gut sortiert bekomme, weil ich echt langsam den Überblick über meine Aufgaben verliere. Ich habe in der Arbeit sogar in der letzten Stunde etwas nicht so dringendes gemacht, weil ich mich auf meine Hauptaufgabe nicht mehr konzentrieren konnte. Ich schlage drei Kreuze, wenn die Woche endlich um ist ... und diese Aussage an einem Dienstag ... Naja ... immerhin bald geschafft.

pinky, auch von mir herzlich alles Gute - beim Frosch dauert es noch ein paar Tage, stimmt's? Schnecke und Yarith sind dieses Monat auch noch dran.

So ... bis morgen und schönen Abend euch allen!
#167Verfasserrufus (de) (398798) 15 Mai 18, 20:02
Kommentar
Das hier war mega lecker. Und soooo einfach. Und ich denke, man kann das Verhältnis Kartoffel zu Spargel ein bißchen mehr in Richtung Spargel schieben (ich hatte nur eine 350g Packung).

Keine Idee für weißen Spargel? Den mag ich am liebsten einfach gekocht ( bzw. Im Backofen im Folienpäckchen gegart). Letztes Mal hatte ich ihn einfach mit Kartoffeln, Paprikadip und gehacktem Ruccola. Muß nicht immer Hollandaise sein :D

Ja, bei mir dauert es noch ein paar....Stunden ;)
#168Verfassertuffifrosch (930820) 15 Mai 18, 20:59
Kommentar
Guten Morgen!
Liebes Fröschlein, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! Ich wünsche dir alles, alles Liebe und Gute für dein neues Lebensjahr!!! Lass es ordentlich krachen heute!

pINKY, alles Liebe und Gute nachträglich!

Nachdem ich bei Papa alles fertig hatte, habe ich außer einem langen Telefonat und einem Brötchen essen nichts mehr auf die reihe bekommen. Es war irgendwie so schwül und ich hatte fies Kopfschmerzen.

Regen? Wie schreibt man das?? Hier sieht es aus, als hätten wir September und zwei Monate Hitze ohne Regen hinter uns......

Poppy, das Buch ist angekommen!
rufus, in deinem Buch lese ich gerade, komm nur nicht so wirklich dazu.

So dann drückt mir mal heute und morgen die Daumen......

Ich stelle Prosecco für unser Geburtstagskind bereit, Prost!
#169VerfasserFienchen_19 (748404) 16 Mai 18, 05:51
Kommentar
*Daumen drück*
*Kuchen- und Tortenbuffet aufbau*
*Prosecco nehm*

Edit fängt doch lieber mit einem Kaffee an.
Moin ihr Lieben und überhaupt.

#170Verfassertuffifrosch (930820) 16 Mai 18, 07:26
Kommentar
Guten Morgen zusammen,

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, tuffi

*Fienchen die Daumen drück*

Ich hatte gestern bei meiner Laufrunde Glück und hab eine Lücke zwischen zwei heftigen Regen-Güssen erwischt, hatte zwischendurch sogar ein bisschen Sonne :-) 9km sinds geworden, ein bisschen steckt mir aber der Lauf von letzter Woche noch in den Knochen. Ich werds diese Woche also lieber noch ein bisschen langsamer angehen lassen.

Die Waage ist auch wieder brav nachdem ich mich jetzt mal wieder ein bisschen zusammengerissen hab, hat mein Körper eifrig entwässert und ich bin wieder im grünen Bereich. Damit das so bleibt muss ich mich wohl noch etwas länger wieder zusammenreissen...

Den Rest des Tages bin ich heute mehr oder weniger komplett unterwegs, muss erst hier Schulung halten und heut dann Nachmittag an einem anderen Standort, da fahr ich aber mit dem Zug hin, von daher hoff ich das klappt gut. hab nur festgestellt, dass ich die Unterlagen für das Ding am Nachmittag in der falschen Sprache vorbereitet hab, das muss ich jetzt also noch gschwind richten...

#171VerfasserReisigbesen (1082761) 16 Mai 18, 07:30
Kommentar
Guten Morgen!

Sorry, dass ich gestern so sang- und klanglos entschwunden bin. Erst bin ich von einer eiligen Sache überfallen worden und dann mußte ebenfalls sehr eilig meinen bestellten grünen Spargel noch abholen.

Tuffi: Herzlichen Glückwunsch! Laß' dich feiern!

*mich am Kuchen bedien* *ebenfalls Fienchen die Daumen drück*
#172VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 07:37
Kommentar
Tuffi. auch von mir das Beste zum Feste, liebe Gäste und wenig Reste
*schon mal am Kaffee und Kuchenbuffet bedien*

UnddemFienchenwerdennatürlichalleDaumengedrückt..(hmpf,doof,soohneDaumenschreiben..)
#173Verfasserdrkimble (463961) 16 Mai 18, 07:43
Kommentar
Wie ... heute schon???
Ich hatte dich in den 20ern einsortiert, aber macht ja nichts! Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, Glück und Gesundheit und ... und ... und!

Ich habe jede Menge Rezepte für weißen Spargel, aber irgendwie keine Lust darauf (obwohl die Saison ja gerade erst angefangen hat), daher war ich so neugierig. Und du hast recht - es muss nicht immer Hollandaise zum Spargel sein, meiner Meinung nach sogar nie;-) Weder zu Spargel noch zu irgendwas anderem. Ist nicht meines.

Das Feta-Rezept klingt unverschämt lecker, ich denke, ich werde es ausprobieren. Danke für den Tipp.

Der Wecker hat zwar um 4:15 geklingelt, aber wach bin ich schon seit 3:30, ich konnte nicht mehr schlafen. Nachdem ich das Gespons abgesetzt hatte, konnte ich noch einmal heim und mich eine knappe Stunde hinlegen, aber richtig ruhig geworden bin ich erst, kurz bevor der Wecker ging. Wenn man hier früh anfangen könnte, wäre ich einfach weiter in die Arbeit gefahren, aber das geht ja leider nicht.

Bin gespannt, was so alles passiert heute - ich darf jedenfalls weiter vor mich hinrödeln.

Fienchen, viel Glück beim Audit. Reisig, ich drück die Daumen für die Schulung, da ich nicht weiß, wie gerne du Schulungen hältst.

Gratulation zur braven Waage.

Frohes Schaffen an alle!

Edit beschließt, dass sie doch noch grüßen sollte. Guten Morgen! Servus beinand!

Edit 2 @ Fienchen: Du brauchst für das Buch die Zeit, die du brauchst. Passt schon! Aber danke für die Info.
 
#174Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 07:48
Kommentar
Ja heute schon ;)
Keine Lust auf Spargel? Ich könnt schon wieder. Ich hab eher immer keine Lust den zu kochen...(bin aber momentan überaus faul in der Küche).

Hier ist es auch staubtrocken. Regen wäre mal dringend nötig.
#175Verfassertuffifrosch (930820) 16 Mai 18, 07:56
Kommentar
Mit Regen kann ich dienen, bitte im Süden der Republik selber abholen (-;
(Wobei wir den schon auch brauchen können, das Frühjahr war arg trocken.)
#176VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 08:08
Kommentar
Ich habe heuer erst einmal Spargel gegessen - in einem Restaurant - das habe ich mir gegönnt. Aber bis jetzt war er mir noch zu teuer (Klasse 1 für 10 € pro Kilo). Jetzt gehen die Preise langsam runter, und ich habe beim Spargelboten für Freitag bestellt. Den ersten Weißen wird es wohl als Salat zu Fisch oder zu Berner Würstchen geben - ich bin für solche Kombinationen zu haben, den grünen Spargel wollte ich evtl. mit Pasta machen, aber jetzt wird es auf alle Fälle das Rezept, weil ich fast alles zuhause habe.
Kochen ist so eine Sache momentan, ich stagniere, aber das ist eine ziemliche Kopfsache. Jetzt hoffe ich, langsam wieder die Kurve zu kriegen, aber das läuft erst seit zwei, drei Tagen, daher ... traue ich mich fast noch nicht, etwas zu sagen.
Mein Sekten-Abo läuft dieses Monat aus, das ist gut so. Ich kann einiges an Erkenntnissen mitnehmen (die aber irgendwie auch nicht neu sind), vielleicht nur wieder aus der Versenkung hochgekommen sind. Haupterkenntnis allerdings: ww wirkt nicht durch reine Mitgliedschaft, und wenn man sowieso an dem Verein und den Rezepten zweifelt, ist das eher suboptimal.

Das Hauptproblem ist momentan die Situation in der Arbeit - ich muss mich so zusammenreißen, dass ich mich nicht selbst mit "Sch***egal" sabotiere.
Stressfressen ändert nichts an der Situation hier - das ist mir immerhin klar, und ich schlage mich leidlich wacker. Außerdem ist Süßes für mich einfach wirklich nicht gut wegen der Blutwerte. Und dann habe ich neulich auch noch von einer Studie gehört, dass Gummibärchen noch heftiger auf den Blutzucker wirken als Schokolade. Spitze - denn das Schoko- und Pralinenzeug, das hier als Büronahrung rumsaust, interessiert mich nicht oder nur mäßig. Wenn aber irgendwo Gummibärchen und Co. sind, wird es für mich extrem schwer, sie zu ignorieren, vor allem, wenn der Stresslevel hoch ist. Allerdings sollte ich mich nicht auch noch so sabotieren. Deswegen ist Essen momentan ein schwieriges, relativ ideenloses Thema - das jedoch zwangsläufig sehr wichtig ist.
Naja - der Stresspegel wird schon auch wieder nachlassen irgendwann ...

Staubtrocken? Hier schüttelt es in Strömen! Trotzdem werde ich am Wochenende mal Fensterputzen anpeilen, der Pollenflug ist langsam vorbei.
#177Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 08:21
Kommentar
Regen gibt's hier auch - und ich bin wieder einmal froh über meine Radregenhose :o)

Guten Morgen ihrs und alles Gute Tuffi!

Ich breche mein Experiment übrigens ab. Der Babyzwerg zahnt und ich würde gerade für Cola töten... hatte die Nacht 1h, dann nochmal 1h und 1,5h Schlaf. Nein, da WILL ich mich heute nicht gesund ernähren. So.

Edit: Rufus, mein - zugegeben nicht sehr aussagekräftiger - Selbsttest während der Schwangerschaft ergab auch, dass mein Blutzucker bei Gummibärchen ab durch die Decke geht. Bei Schoki tat sich da nichts.
#178VerfasserHugolinchen (464632) 16 Mai 18, 08:24
Kommentar
Hugo - danke für die Info bzw. die Bestätigung. Das mag zwar nicht komplett aussagekräftig sein, aber es untermauert das, was ich in der Reportage gehört habe. Und das ist für mich ein echtes Problem, denn wie gesagt, Gummibärchen sind meine absolute Schwachstelle, und hier stehen dann diese 1 kg-Kübel rum. Wenn es wenigstens Colorado-Mischungen wären ... auch wenn nicht in allen Lakritz drinnen ist, so ist wenigstens das ganze Zeug Lakritz-verseucht;-) Aber nein, die mag hier auch kein vernünftiger Mensch;-)
Und ich muss mir wirklich ganz laut diese Geschichte ins Hirn rufen (natürlich leise, damit es keiner hört, haha), damit ich die Finger davon lasse ... Nerv!
#179Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 08:38
Kommentar
Vielen Dank fürs Daumen drücken ihr Lieben!

Hier bei uns ist der Spargel nicht so teuer und ich hatte dieses Jahr schon reichlich.
Kann Spargel aber auch jeden Tag genießen!!
Freitag wird's auch wieder welchen geben, da müssen Papa und mein Herzensmann durch :-)
Gut, dass ich keine Gummibärchen mag, für Schoki aber töten könnte *lach*

Oh weh Hugo, das klingt nach einer sehr anstrengenden Nacht, dann genieß die Cola!

Melde mich dann ab für heute, bis dann
#180VerfasserFienchen_19 (748404) 16 Mai 18, 08:38
Kommentar
Guten Morgen zusammen!
 
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe tuffi! Feiere heute schön. Hier trifft es sich sicher gut, dass sowieso Mittwoch ist….
 
*Daumen drück für Fienchen*
 
Gestern Abend war mein Nachhilfekind da und wir haben Grammatik geübt für die Arbeit, die am Freitag geschrieben wird. Bin mal gespannt, wie das klappt. Immer wieder nett finde ich, wenn beim gemeinsamen Lernen beim Kind eine Art Aha-Effekt auftritt und es einen weiteren Punkt verstanden hat.
 
Beim Zocken bin ich immerhin nicht letzte geworden, auch wenn ich schlecht gestartet bin und nur mäßig weitergespielt habe. Kartenpech! *Achselzuck*
 
Spargel mag ich auch immer gern. Wobei Klatschmohnmann etwas eingeschränkt ist, was die Zubereitungsvarianten angeht. Eigentlich gibt es den Spargel nie mit Hollandaise (was mir sehr entgegenkommt) und immer mit jungen Kartoffeln, Schinken, Butter, manchmal auch mit Rührei. Am Folgetag bereitet er dann eine klare Spargelsuppe (eine gebundene brauche ich auch nicht). Manchmal hätte ich schon ein paar andere Spargel-Möglichkeiten probiert, aber dann müsste ich wohl selbst kochen.
 
Hier ist der Himmel strahlendblau und die Sonne lacht. So sehr, dass ich die Rollos an den Bürofenstern schon wieder schließen musste. Heute Nacht war es ziemlich kühl und der Morgentau lag auf dem Auto und den Sträuchern im Garten.
 
Zwei Tage und der Rest von heute! *Prosecco schnappe und mich am Kuchenbuffet bediene*

Edit stellt noch fest, dass sie sowohl Gummibärchen als auch Schoki mag. Dumm gelaufen!
#181VerfasserRed Poppy (876587) 16 Mai 18, 08:40
Kommentar
Ich hab leider keine hier *theatralischseufz* Muss erst in der MiPau einkaufen. Die Läden hatten heute früh noch zu.
#182VerfasserHugolinchen (464632) 16 Mai 18, 08:41
Kommentar
*kurzvonzuhauseausdurchnebel*

Moinsen!
Heute Home-Office, wird bestimmt ein seeeeehr produktiver Tag *hüstel*
Ich weiß echt, warum ich ein Büromensch bin - zu Hause bin ich eindeutig weniger effektiv und weniger bei der Sache. Aber wat mutt, dat mutt. *aufdiehandwerkerwarte*

tuffi, herzlichsten Glühpunsch! Äh, nee, Glückwunsch! Allet Jute und überhaupt! Mach dir einen schönen Tag!

Spargel hatte ich bisher 2x dieses Jahr - und die Feststellung des letzten Jahres bleibt: Irgendwie schmeckt der nicht mehr so wirklich. Keine Ahnung, was die damit auf dem Feld machen, aber da ist wenig Spargelgeschmack drin. Leider. Eigentlich wollte ich am Wochenende trotzdem den ersten Spargel des Jahres machen (die anderen beiden Male waren Restaurant und à la Mama), aber bei dem Wetter hier diese Woche und Pfingsten werden die Preise sicher exorbitant sein. Mal schauen.

Ich mag auch Gummibärchen (von Colorado könnte ich allerdings auch definitiv die Finger lassen *schüttel* *g*) und auch Schokolade. Aber wenn beides dasteht, greife ich eher zum Gummizeugs. Positiver Nebeneffekt des heutigen Home-Office: Ich habe zu Hause keine Naschdose, zu der ich ständig rennen kann. Andererseits.... es liegt Schokolade im Kühlschrank. Und im Schrank.... *dengedankendaransofortweitvonmirschieb*
#183Verfasserskye (236351) 16 Mai 18, 08:56
Kommentar
Ich habe eigentlich sehr viele gute Spargel (weiß)-Rezepte.
Klassisch gekocht mit Kartoffeln als Beilage zu Fleisch, Fischfilet, Schinken. Für mich gerne immer mit Butter, ich mag keine Hollandaise.
Zu Rührei.
Spargelquiche (vorkochen, dann wie Gemüsequiche zubereiten).
Spargelsalat mit x anderen Zutaten, evtl. einfach nur mit Himbeeren. Dazu Fisch, Fleisch ...

Grünen Spargel brate ich gerne. Oder packe ihn ins Risotto. Oder ins Rührei. Oder roh, feinstgeschnitten in Salat mit Radieschen und Erdbeeren. Oder wie "Bohnen im Speckmantel" --> Spargel im Speckmantel ...

Etc., etc. Je nach Lust und Laune und Zeit und Motivation ...

Aber das tuffi-Rezept ist mal ganz was anderes und trifft genau meinen Nerv. Daher wird es das wohl werden, denn es ist absolut faules Kochen, aber klingt richtig gut;-)
#184Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 08:58
Kommentar
Spargel im Speckmantel und dann vom Grill - ein Traum!!!

Das Tuffi-Rezept werd ich aber auch mal ausprobieren.
#185VerfasserHugolinchen (464632) 16 Mai 18, 09:09
Kommentar
*Tür mit dem Fuß auftrete*

*Torte reinschlepp*

GUTEN MORGEN :) @ all

und alles Gute zum Geburtstag an den Frosch!


*raushusch*
#186VerfasserElbkatze (688694) 16 Mai 18, 09:20
Kommentar
Vielleicht ändern sich ein bisschen die Spargel-Züchtungen. Nachdem man aus Rosenkohl ja auch die Bitterstoffe rausgezüchtet hat, ist es durchaus möglich, dass man da vielleicht was ändern kann?
Der Spargel neulich hat mir geschmeckt, aber ich habe ihn später erstaunlich wenig gerochen. Wer weiß. Jedenfalls freue ich mich auf den Spargel. Der Spargelbote bietet sogar geschälten Spargel an, aber darauf verzichte ich dankend, weil ich den weißen eben wohl erst am Samstag mache. Und dann ist ja schon wieder alles trocken.

Nächstes Wochenende geht wieder ein Teil vom Lamm weiter. Eine Freundin kommt, und wir machen die Vorderkeule. Die ist viel kleiner als die Hinterkeule, und aus dem Rest ... mal schauen. Aber das wird eine Knoblauchorgie. Die Keule mit Knoblauch zu spicken ist allerdings der größte Aufwand. Dann würzen, ab in den Ofen, garen. Nach der halben Garzeit einen Bräter mit einer Ladung Gemüse (Kartoffeln, Zucchini, Tomaten) in den Ofen, Lammkeule drauf, weitergaren.

Ich freue mich immer noch über das Lamm, das wir Ostern geholt haben, denn es hammelt wirklich überhaupt nicht.
#187Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 09:24
Kommentar
Bonjour :-)
Ich gratuliere allen von mir vergessenen Geburtstagskindern nachträglich, aber von Herzen und wünsche alles Liebe und Gute.

@Frosch: Happy Birthday und ich wünsche Dir einen bezaubernden Tag mit vielen schönen Momenten.

Mein ohnhin schon ziemlich voller Schädel ist nun auch mit den fabelhaften Eindrucken aus paris vollends dicht.

#188VerfasserZuckerschnecke (484568) 16 Mai 18, 10:05
Kommentar
Salut Escargot de Sucre (ich hoffe ja, dass mich stille französische Mitleser nicht schlagen;-),

schön, dass du die Auszeit in Paris genießen konntest! Warst du die ganze Woche unten?

Paris steht auch noch ganz oben auf meiner Liste der Städte, wo ich unbedingt mal hin möchte.
#189Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 10:12
Kommentar
Non, non, seulement 2 jours :-) Mais la Tour Eiffel c'est fantastique a nuit !!!

Auf dem Hinweg war noch klar, dass wir die nächste Städttour (in 2019) nach London oder Dublin machen werden. Auf dem Rückweg stand es 3:1 für Paris 2019 :-)
#190VerfasserZuckerschnecke (484568) 16 Mai 18, 10:15
Kommentar
Jau ... ich muss auch noch mal nach Rom - viel zu viele Eindrücke für die kurze Zeit, viel zu wenig gesehen. Und wenn man dann irgendwann nur noch die Stadt durch den Fotoapparat wahrnimmt, ist es schade. Wir haben uns dann irgendwann nur noch treiben lassen.

Habe an euch gedacht, als der Volldepp mit dem Messer los ist. Da ich nicht wusste, ob ihr noch unten seit, war die gedankliche Verbindung nur "Großartig, das letzte, was du brauchen kannst. (Allgemein braucht das sowieso keiner, aber jetzt speziell.)"

Nach London mag ich auch mal wieder, aber das zieht momentan nicht so wie andere Metropolen. Hah - Paris - ich freu mich für euch. (Und meinen Französisch-Kenntnissen würde es auch gut tun...)

#191Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 10:32
Kommentar
Moin und auch von mir die besten Wünsche und herziche Gratulation an alle Geburtstagskinder, aktuelle sowie von mir vergessene.

Spargel essen die KInder so gar nicht, nun ratet mal was es jeden Tag geben wird wenn die Terroristen im Zeltlager sind :)
Geh dann mal wieder in die Werkstatt .. das Verdrahten macht ein Kollege weiter nun darf ich löten.. Lust habe ich weder zum einen noch zum anderen....

*Kicher* Schulfranzösisch ausgrab.. vor ein paar Wochen beim Entenangeln hatte ich nen kleinen Jungern vor mir der ganz erfreut entgegen krakehlte er wolle "la voiture rouge" dazu hat mein Schulfranzösisch dann noch gereicht .. der Vater wollte gerade anfangen irgendwie zu übersetze als Sohnemann schon glücklich mit der Feuerwehr abzog :)
Aber ich merk dann immer wieder das mein Türkisch Polnisch etc. nicht existent ist.. Spanisch und Französisch ist echt immer Glückssache ...
#192VerfasserSands (427472) 16 Mai 18, 10:41
Kommentar
Du hast ja soooo Recht. Du must eine Stadt (oder auch eine Veranstaltung) SPÜREN.
Wenn du alles nur mit dem Handy mitschneidest kannst du auch zuhause auf dem Sofa fern sehen.

Als der Depp los wütete, waren wir (leider vs. Gott sei's gedankt) schon wieder auf westfälischem Boden :-)

Wir würden die Reise beim nächsten Mal noch etwas früher planen, wieder mit dem Zug und auch das Hotel würden wir direkt wieder buchen.
#193VerfasserZuckerschnecke (484568) 16 Mai 18, 10:42
Kommentar
Ich kann ja kein Italienisch - im Sinne von "Ich habe das nie gelernt oder auch nur einen Kurs gemacht". Aufgrund meiner Französisch-Latein-Spanisch-Kenntnisse fliegt es mir aber ziemlich zu, ich tu mir für Urlaubszwecke relativ leicht.
Ich rede aber nur vom Hör-/Leseverständnis, mein Sprechen hat mit richtiger Grammatik kaum was zu tun.
Das hat dann dazu geführt, dass ich am Flughafen ewig um ein neues Portemonnaie rumgeschlichen bin, den Gedanken für eine Stunde ad acta legte und dann beschloss, es doch zu kaufen. Da war ein anderer Verkäufer im Laden, der sichtlich verwundert war, dass ich so zielgerichtet in den Laden kam, das Portemonnaie nahm und ihm zum Zahlen hinlegte. Er hatte ja die ausführliche Inspektion nicht mitbekommen und fragte mich, ob ich das wirklich möchte oder ob er mir noch ein anderes Portemonnaie zeigen sollte. (Text auf Italienisch, wie gesagt - Hörverständnis funktioniert recht gut.)
Ich schau ihn an, setze zu der ausführlichen Erklärung an (siehe oben, war schon da, habe überlegt und mich jetzt doch entschlossen, weil mir das Teil zu gefällt, und daher nehme ich jetzt dieses Teil): "Äääh ... ääh. No. Grazie. Questo per favore."
Das Gespons hat sich halb tot gelacht, weil er mich einfach zu gut kennt und genau gesehen hat, dass ich verzweifelt im Kopf nach den Vokabeln gekramt habe;-)
#194Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 10:54
Kommentar
Hihi so wie rufus geht es mir in Spanisch und Französisch, verstehen tu ich ja noch etwas (oder kann es durch andere Sprachen herleiten etc.) aber Sprechen ist dann doch arg wenig bzw. trau mich auch nicht und überhaupt...
#195VerfasserSands (427472) 16 Mai 18, 11:39
Kommentar
Hallo ihr alle,

*reinkriech* Da hat mich ein fieses Virus total umgehauen. Grmpf. Hoffentlich hab ich es dir nicht weitergereicht, tuffi! Bin jedenfalls seit Sonntag aus dem Verkehr gezogen...Montag hab ich mich zum Arzt geschleppt, daher weiss ich, dass es wohl 'nur' ein Virus ist, aber auch, dass es 7-10 Tage dauern darf...nochmal grmpf. Na, auf den Kontinent fliege ich erst Sonntag; bis dahin kann ich hoffentlich wieder funktionieren!

Alles Liebe zum Geburtstag, tuffi, und auch all den anderen in den letzten Tagen! Feiert einfach immer weiter :-)

Rezepte fuer weissen Spargel hab ich gar keine; der soll doch fuer sich sprechen :-) Also ess ich ihn am liebsten nur mit Kartoffeln und Butter, vielleicht noch Schinken, das reicht schon. (Und €10 pro Kilo ist doch gut - hier sahen Chaja und ich neulich £3 pro 100g!) Und naechste Woche werde ich mich hoffentlich vorwiegend von weissem Spargel ernaehren *schwelg*

Von verschwindenden Vokabeln will ich gar nicht erst anfangen...das mach ich dann vielleicht morgen.
*mich wieder verkriech*
#196VerfasserJabonah (874310) 16 Mai 18, 11:48
Kommentar
Gute Besserung Jabonah!
#197VerfasserHugolinchen (464632) 16 Mai 18, 11:52
Kommentar
Jabonah: Das klingt ja gar nicht erstrebenswert. Gute Besserung!

Weißen Spargel esse ich am allerliebsten als Salat. Hollandaise mag ich gar nicht, aber als Gemüsevariante mit Schinken ode Ei ist auch recht. Grünen Spargel mag ich besonders im Risotto gerne. Gibt's heute (-:

rufus: So einen Arbeitsspargellieferanten haben wir auch. Und für's Wochenende habe ich schon bestellt.

Ich kann etwas Italienisch und Französisch. Damit komme ich Hör-/Leseverständnis ganz gut bei Spanisch (und Portugiesisch, da aber nur lesend) weiter. Bei irgendwas mit auch nur ansatzweise Inhalt oder sprachlichem Niveau setzt es allerdings sofort aus.
#198VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 11:59
Kommentar
Gute Besserung, Jabonah!

In Engelland kommt aber beim weißen Spargel auch noch der Exoten-Aufschlag dazu, wenn ich mich recht entsinne. Ist bei euch nicht der grüne Spargel der typischere?
Außerdem ist der Zeitraum "neulich" schon wieder hoffnungslos veraltet. ;-) Das ist nicht böse gemeint. Aber zu dem Zeitpunkt (als ich in Rom war?), war der weiße Spargel hier auch noch 1 bis 2 EUR pro Kilo teurer.

Silberfisch - wenn du mir jetzt noch sagst, dass du in einer Firma arbeitest, die seit Jahresanfang in einem neuen Gebäude beherbergt ist (ca. 9 km vom alten Standort entfernt), schlage ich für die jetzige Mittagspause ein KALT vor (kleinstes anzunehmendes Leoniden-Treffen;-).
Portugiesisch habe ich vergessen - aber da nur etwas Leseverständnis. Die Sprache ist schön, aber so vernuschelt, der Wahnsinn. Wenn eine Spanierin mit einem Schwaben ein Kind hat, kommt ein portugiesisch sprechender Nachwuchs dabei raus. Jawollja;-)
#199Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 12:10
Kommentar
Sorry rufus, aber aus dem KALT wird nix )-: . Kein Umzug zum Jahresanfang hier. Und ich glaube, du bist weiter draußen als ich. Ich sitze hier ziemlich innenstädtisch.

Was den Spargelboten angeht: Das ist wohl wie früher die Meerrettichweiberl. Nur dass da heute jemand mit einem großen Laster kommt und nicht mehr die Wohnungen sondern Firmen abklappert.
#200VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 12:35
Kommentar
Spargelboten, Meerrettichweiber, Eiswagen - so was gibt es hier nicht. Schade eigentlich, oder auch nicht: Meerrettich brauche ich nicht so oft, Spargel gibt es im Hofladen auf dem Heimweg und dass kein Eiswagen kommt, kann auch nur figurfreundlich sein :-).

Gute Besserung, Jabonah!
#201VerfasserRed Poppy (876587) 16 Mai 18, 12:41
Kommentar
Für mich einer der größten Nachteile, wenn man in der Stadt wohnt und arbeitet und kein Auto hat: Man kommt extrem selten zu Hofläden )-:
Eisdielen gibt es dafür satt im Umkreis. Und ja, das kann zeitweilig die Kalorienpläne ganz schön umschmeißen.
#202VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 12:44
Kommentar
Man kommt auch zu selten an Hofläden, wenn man in der Stadt lebt und arbeitet und ein Auto hat, weil man die Hofläden leider gar nicht auf dem Schirm hat oder sie nicht kennt ...:-/

Stimmt, nichts Innerstädtisches hier. Eher in der Nähe des Bezirkskrankenhauses, in dem die Herren über die weißen Jacken residieren;-)

Früher gab es auch noch den "Kartoffelmann". Der fuhr mit seinem Laster in den idyllischen, bäuerlich geprägten* Münchner Stadtteil Neuperlach Zentrum, stellte sich an die Straße, läutete eine Glocke und brüllte: "Äpfe, Kadoffi, Zwiewi...". Dann hat mich meine Mutter immer runtergeschickt zum Einkaufen. Das ist jetzt ungefähr 35 - 38 Jahre her...

*Silberfisch braucht das Sternchen nicht lesen, die versteht die leichte Ironie. Für den Rest ... Ihr kennt bestimmt das Erkan & Stephan-Duo und deren fiktive Herkunft (Stichwort Wohnsilos, Problemstadtteile etc.).
#203Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 13:03
Kommentar
So zuhause.. ach ja die Ente anfang der Woche TÜV bekommen und heute lag der Aufhebungsvertrag von Mr. Sands unterschrieben im Briefkasten. Was er jetzt noch in der Firma macht macht er langjärigen Kunden zu liebe und in der Hoffnung je mehr jetzt doch noch rausgeht um so eher wird bei den anderen Kollegen der Resturlaub genehmigt.

Spargel liegt hier gerade bei etwa 6,50 das Kilo, wir wohnen aber auch quasi in einer Spargelgegend. Glaube ich bring heute mal welchen mit vom Einkaufen...

#204VerfasserSands (427472) 16 Mai 18, 13:49
Kommentar
Auch gleich zu Hause!
Habt einen schönen Abend!
#205VerfasserSilberfisch (836633) 16 Mai 18, 16:06
Kommentar
Bin auch raus für heute! Schönen Feierabend!
#206Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 16:32
Kommentar
So, Tag eins ist geschafft. Euer Daumen drücken hat gut geholfen!!!! Danke!

Hier gewittert es gerade ganz fies. Stockdunkel, Platzregen, oh weh. Die trockene Erde kann das Wasser gar nicht aufnehmen....

Jabonah, was machst du denn für Sachen? Ich wünsche dir gute Besserung!!! Werde ganz schnell wieder gesund!

Spargelsalat, sooooo lecker.

So, jetzt noch ein paar Mails schreiben und dann noch mit der GF und dem Auditor essen gehen.... und ich bin so ko.....

Habt einen schönen Feierabend!
#207VerfasserFienchen_19 (748404) 16 Mai 18, 17:51
Kommentar
*meinen Körper nach roten Punkten absuch*
Nach was für einem Virus muß ich denn Ausschau halten???

Gute Besserung Jabonah. Hab ich doch wieder beim Datum für die HüftOP nicht richtig zu gehört.....tss.
Vielen lieben Dank fürs Geschenk. Jetzt kann ich ja loslegen, was backen angeht. 1 Cup ist ganz schön groß *find*

Hier hat es auch gewittert. Und gehagelt. Ich sage nicht umsonst, jeder kriegt es so, wie er es verdient 😂
#208Verfassertuffifrosch (930820) 16 Mai 18, 18:01
Kommentar
So, ich darf jetzt nach Hause. Die Arbeit ist zwar nicht ganz geschafft, doch was soll ich tun, wenn die Technik mich und meinen Eifer blockiert....

Schönen FA für euch alle!
#209VerfasserRed Poppy (876587) 16 Mai 18, 18:04
Kommentar
Guten Morgen!
upss, da hat das Wetter in einigen Gebieten ja fies gewütet, Tornado ist nicht schön....
Ich hoffe, dass ihr alle unbeschadet nach Hause gekommen seid und das Wetter bei euch nicht zugeschlagen hat.
Ich war dann um halb zehn zu Hause und fühl mich grad etwas "durch den Wolf gezogen"...
War heute Morgen nur eine halbe Stunde laufen, zu mehr hat es nicht gereicht.
So, heute noch einmal die Pobacken zusammen kneifen und dann ist es wieder für ein Jahr geschafft!
#210VerfasserFienchen_19 (748404) 17 Mai 18, 05:51
Kommentar
Guten Morgen!
Spargelrisotto gestern war sehr fein. (Ich darf das sagen, ich hab' mal gelernt "Eigenlob stimmt!")
Natürlich habe ich mehr als nötig davon gegessen, aber das war eingeplant. Ich kenn mich ja nicht erst seit letzter Woche...

Fienchen: Halbzeit! Toitoitoi für heute. hast du dann morgenwenigstens als Ausgleich frei?
#211VerfasserSilberfisch (836633) 17 Mai 18, 07:54
Kommentar
Guten Morgen ihrs!

*Fienchen einen Schirmchendrink in die Hand drück* Bin mir sicher, du machst das super :o)

Ich habe grade gesehen, dass mein PL morgen ab drei nicht mehr da ist. Und morgen ist Abgabetermin, d.h. ich muss schon 2h eher fertig werden... ok, ich wollte eh das Schema heute fertig machen, aber jetzt MUSS ich das fertig machen. *tief durchatme*

Bin dann also erstmal weg. Schönen Tag euch!
#212VerfasserHugolinchen (464632) 17 Mai 18, 08:27
Kommentar
Guten Morgen zusammen!

Ich sage nur: 1 Tag und der Rests von heute.

So, ab in den Arbeitsberg. Bis später.
#213VerfasserRed Poppy (876587) 17 Mai 18, 08:28
Kommentar
Servus beinand,

ich saufe weiterhin ab. Bis später!
#214Verfasserrufus (de) (398798) 17 Mai 18, 08:35
Kommentar
Moin zusammen....

so und ich geh mit Hörbuch auf den Ohren zum Löten.
Mr. sands hört inzischen den ganzen Tag beim Arbeiten Musik.. hier ist etwas die "ist doch egal" Haltung angekommen.... er zählt schon seine Arbeitstage ;) Ich glaube noch 12 oder so...
#215VerfasserSands (427472) 17 Mai 18, 09:22
Kommentar
Hallo zusammen,

bin schon ne ganze Weile da, aber etwas abgesoffen, bzw. in ner Besprechung gehockt.

Danke für die guten Wünsche zur Schulung gestern rufus, wie gern ich die halte hängt immer ein bisschen davon ab, wie viele Leute so drin sitzen und wie die so drauf sind. Die gestern Nachmittag zum Beispiel hat echt Spass gemacht. Das war nur sehr kleine Gruppe, die ne gute Dynamik hatte und interessiert war.

Heute ist auch wieder recht voll mit Terminen, aber immerhin nur noch 1 AT und der Rest von heute!
#216VerfasserReisigbesen (1082761) 17 Mai 18, 10:43
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Tach auch!
Motivation schon wieder flüchtig. Und nicht wirklich was zu erzählen. Außer, dass mir kalt ist. Ok, das ist nicht wirklich erwähnenswert und auch nichts Neues. (Das Wetter hier *aufhierdeut* ist aber echt mies grade. :( )
Aber bald ist immerhin schon Wochenende, hurra.

Jabonah, gute Besserung!

*weitertippsel*
#217Verfasserskye (236351) 17 Mai 18, 12:00
Kommentar
Hallo?

Seid ihr nun alle abgesoffen? Urlaub ist schon was feines....keine Frage ;)

Viel zu schreiben habe ich allerdings auch nicht. Bin ja faul. Im Gegensatz zum Froschkönig. Der muss immer irgendwas tun, sonst ist er nicht zufrieden (Momentan krautet er im Garten rum) Ich werd mal gleich die Laufklamotten anziehen....oder so.
#218Verfassertuffifrosch (930820) 17 Mai 18, 14:43
Kommentar
Abgesoffen? Nö, eher verschüttet.....

Urlaub ist schon was feines....keine Frage ;) - *zustimme*

Ich würde jetzt auch lieber im Garten herumkrauten; nicht, weil ich immer etwas tun müsste, sondern weil ich es gern tue.

Aber zurück untern den Arbeitsberg, sonst kann ich morgen nicht mit gutem Gefühl Feierabend machen.
#219VerfasserRed Poppy (876587) 17 Mai 18, 15:53
Kommentar
So, geschafft, ein paar Kleinigkeiten muss ich erledigen aber alles gut :-)

tuffi, genieß deinen Urlaub noch!

War ja nicht viel los hier heute..... hoffe, dass alles ok ist bei euch.
Ich mache jetzt Feierabend, bis morgen, euch einen schönen Feierabend!
#220VerfasserFienchen_19 (748404) 17 Mai 18, 15:54
Kommentar
Ich bin fertig mit der Welt ... und mit der Arbeit für heute. Bis morgen!
#221Verfasserrufus (de) (398798) 17 Mai 18, 16:24
Kommentar
Möglicherweise ist die Welt fertig mit mir. Da draußen, wo ich jetzt hinmuss, schaut's schon fast wieder nach Weltuntergang aus. Ich geh' mal meinen Schirm suchen.

Wünsche allen einen schönen Abend und bin weg.

#222VerfasserSilberfisch (836633) 17 Mai 18, 17:38
Kommentar
Ich schließlich mich rufus' Worten vollumfänglich an.
Bis morgen!
#223VerfasserRed Poppy (876587) 17 Mai 18, 18:03
Kommentar
*Pimms Sprizz für alle bereit stell*
(Könnte mein Lieblingsgetränk diesen Sommer werden....zumindest, bis die Flasche Pimms No.1 leer ist)

Bin grad laufen gewesen. Wieder sehr mühselige 7kommaknickknack km. Ich weiss auch nicht, woran das liegt.
Und ihr fleißigen Bienchen tut mir ein wenig leid. Poppy durchhalten (und die diversen anderen auch), noch ein Tag. Das hilft Rufus allerdings so gar nicht. Doch....langes Wochenende gilt ja für alle ;)
#224Verfassertuffifrosch (930820) 17 Mai 18, 18:07
Kommentar
Lieblingsessen 9in der Pfanne: Zuchini Spagetti mit Spinat und Gorgonzola *schmatz* Komisch außer mir mag es hier keiner :(

Ansonsten heute nachmittag Koffer für die Kinder gepackt und dabei verzweifelt. Bin ich froh wenn ich die Zwei morgen in den Bus gesetzt habe.

Was gibt es sonst neues... hmm Insolvenzverwalter wiegelte ab und meinte die renten sind sicher.-. ne Moement.. .. keiner hat vor eine Mauer.. wartete ... ne das war es auch nicht.. ach ja .. Arge zahlt wohl nach dem Insolzvenzgeld noch Lohnausfallsgeld wenn die Firma nocht zahlen kann und vernünftig gekündigt werden auch alle die dann noch in der Firma arbeiten.. und es war auf einmal auch nicht mehr von Weiterführung der Firma die Rede.
Na man kann weiter gespannt sein ... nur habe ich gar keine Lust mehr auf spannend *seufz*


#225VerfasserSands (427472) 17 Mai 18, 19:22
Kommentar
Spargel auf Grill - irgendwer hat letzthin davon geschrieben, ev. Hugolinchen. Wie war das genau ? Spargel zuerst weich kochen oder direkt roh mit Speck umwickeln und dann auf den Grill ? Wie lange ? Danke.
#226VerfasserTscholi (485286) 18 Mai 18, 00:39
Kommentar
Guten Morgen!
Mit einem Pimms Spritz in den Tag starte, ich finde das auch ein echt lecker Sommergetränk!
Ich war gestern mit meinem Herzensmann beim Griechen "runter kommen".
Habe Lammkotelett mit etwas Salat gegessen. Lecker!

sands, dann wünsch ich dir, trotz allem, eine schöne Zeit ohne die Kiddies :-)

Für Spargel vom Grill habe ich grünen Spargel genommen, kurz vorgekocht, dann mit Speck umwickelt und ab auch den Grill damit.

Heute kommt Papa zum Essen, habe umdisponiert. Werde eine schöne Gulaschsuppe kochen, das Wetter gibt es her.
Morgen zu "Schwiegereltern", So zum Geburtstag und Mo gehen wir zu Papa zum grillen. Meine Geschwister haben "nicht mit ihm geplant", aber kann doch nicht das ganz Pfingstfest alleine sein....

Ich sag mal Prost und auf einen guten Start in den Tag!
#227VerfasserFienchen_19 (748404) 18 Mai 18, 05:53
Kommentar
Guten Morgen!
Gestern habe ich meine neue Brille bestellt. Die alte ist schöner, aber bei meinen Vorstellungen (kein Plasik ist ein Riesenproblem zur Zeit) hatte ich die Auswahl zwischen drei Modellen, von denen eines wegen Fehlfarbe (pink brauch ich nicht noch als Brille im Gesicht, da reicht Treppensteigen und ich hab' das zur Genüge natürlich) gleich aussortiert wurde. Ich denke die neue wird ganz ok. Blöd, dass die alte Fassung einiges an Lack verloren hat, sonst hätte ich mir da einfach neue Gläser reinmachen lassen.

Sands: Sag' Bescheid, wenn es das Lieblingsessen das nächste Mal gibt, ich leiste dir gerne Gesellschaft *sabberschmatz* Und ansonsten: *drück*

Fienchen: Audit also überlebt? Und gut gegangen ist hoffentlich auch alles.

Pimms kenne ich nicht. Ich werd's mal probieren. Aber Alkohol am frühen Morgen kann nicht schaden. Danke tuffi.
Ich stell' noch eine Kanne Espresso daneben und bedien' mich schon mal, damit ich die Besprechung hernach überlebe.
#228VerfasserSilberfisch (836633) 18 Mai 18, 07:34
Kommentar
Servus beinand,

Pimm's kenne ich nur vom Namen nach, weiß aber nicht mal mehr, was das ist. Es klang damals aber nicht unlecker;-)

Grüner Spargel darf - nach meiner Meinung - gerne sehr knackig sein, daher würde ich für die Schinkenmantel und Grill-Variante gar nicht mal vorkochen. Vielleicht ihm allerhöchsten mal das Wasser kurz vorstellen, aber max. zwei Minuten, eigentlich eher gar nicht. Der ist ja sowieso viel schneller gar als weißer Spargel.

Es ist nichts mehr passiert gestern, ich war so klinisch tot, die Arbeit ist momentan nur noch heftig. Um kurz nach halb neun war ich im Bett, habe noch gelesen und dann um 9 das Licht ausgemacht.
Heute geht es so weiter wie gestern ... ich freue mich!

Schönen Freitag!
#229Verfasserrufus (de) (398798) 18 Mai 18, 07:53
Kommentar
Guten Morgen zusammen!

Gestern Abend gab es Ofenkartoffeln mit grünem Spargel und Feta nach Tuffis Rezeptvorschlag. Mir war der grüne Spargel etwas zu knackig. Wenn ich das wieder koche - und das werde ich bestimmt - gebe ich den Spargel einfach 10 Minuten eher in die Auflaufform als die Tomaten.

Pimm's habe ich letztes Jahr bei den Kindern kennengelernt. Seither bereiten wir, wenn wir uns treffen, unsere Cocktails immer gemeinsam zu: Eiswürfel ins Glas, Gurken, Zitronen und Apfelsinen schnippeln und dazu, Pimm's auf die Eiswürfel geben, mit Schweppes aufgießen und mit einem Minzestengel garnieren. Lecker!

So kann der Tag beginnen.

Ach ja: nur noch der Rest von heute! *freu*
#230VerfasserRed Poppy (876587) 18 Mai 18, 08:14
Kommentar
Pimms ist ein (stille Mitleser dürfen mich gerne korrigieren aber nicht hauen ;) Kräuterschnaps. In England mischt man das mit Limonade und tut Erbeeren, Gurke (!!!!), Orange und Minze rein. Pimms Spritzz war (in unserer Unterkunft) mit italienischem Blubberwein und ohne Gurke. Ich hab mir hier (zu Hause) meine eigene Version gebastelt. Pimms No.1, Sekt, Limonade, Erdbeeren, Pfirsich, Minze.....legga.

Morgen wollen wir auch Grillen. Ich werd auch mal ein bißchen grünen Spargel mit Speck umwickeln....

Edit reicht ein freundliches GUTEN MORGEN hinterher. Diese Manieren. Muß am Alk liegen :D
#231Verfassertuffifrosch (930820) 18 Mai 18, 08:14
Kommentar
Pimms habe ich das erste Mal bei dem englischen Koch gehört, dessen Rezepte ich das eine oder andere Mal nachkoche. Danke für die Aufklärung, tuffi. Das könnte mir wirklich schmecken.
Anstelle der Limonade (falls du etwas à la Sprite meinst und nicht die klassische Limonade) könnte man Sprudelwasser verwenden, dann wäre es nicht so süß. Hmmm ... nee ... bringt nichts. Ich muss nüchtern bleiben.
Mist.
#232Verfasserrufus (de) (398798) 18 Mai 18, 08:24
Kommentar
Ok, unter kochen meinte ich die Variante von rufus: Den grünen Spargel 2 - 3 Minuten ins kochende Wasser geben und dann kalt abschrecken. :-)

Pimms kann echt viel variieren, ist aber lecker.
Poppy, dann mix mal, ich komme gern vorbei :-)

Ja, das Audit ist gut gelaufen, ein paar Kleinigkeiten werden ja immer gefunden aber alles im grünen Bereich!!
#233VerfasserFienchen_19 (748404) 18 Mai 18, 08:24
Kommentar
Ich hab mir Schweppes Limonade aus England mit gebracht. Normal und in der Zero-Variante. Poppy, was nehmt ihr zum Auffüllen? Hier gibt es Schweppes doch nur als Bitter Lemon, Ginger Ale und Tonic. Obwohl....Tonic geht sicher auch.
Pimms No. 1 ist übrigens auf Gin-Basis (im Gegensatz zu No. 6 mit Wodka).
#234Verfassertuffifrosch (930820) 18 Mai 18, 08:30
Kommentar
Guten Morgen ihrs!

Bzgl Spargel: Ich hab den weißen ganz kurz vorgekocht (eher kurz blanchiert), grünen roh genommen. Aber ich mag mein Gemüse gerne knackig.

Ich war heute faul. Schon wieder kein Workout. Und laufen war ich diese Woche auch nicht... *seufz* Höchstens beim "Flugzeug" spielen: der Mini plankt auf meinen Unterarmen und ich renn dabei durch die Bude (O-Ton Mini: Mama DU sollst das machen, du bist stärker als der Papa!" Wisster Bescheid ;o) ).
Dafür trage ich heute das erste Mal in meinem Leben ein Oversize-Shirt. Habe mir beim Kaffeeröster ein Shirt in Größe L gekauft und das ist deutlich zu groß :-O Aber hier im stickigen Büro ist "luftig" gar nicht so verkehrt (und ich bin zu faul es zurück zu bringen bzw hat der Babyzwerg die Verpackung bereits angefressen...*hust*). Überlege aber, mir noch eins ne Nummer kleiner zu kaufen :o)

So, dann mal zurück zu meinem Schema. Sind aber zum Glück nur noch ein paar Kleinigkeiten.

Tuffi, es gibt von Schweppes auch Zitrusvarianten :o)
#235VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 08:36
Kommentar
Wir hatten dank der englischen Verwandtschaft Schweppes Limonade zum Auffüllen. Saulecker, das Zeug. Mal schauen, ob ich mir nächste Woche etwas davon mitbringe.....
#236VerfasserRed Poppy (876587) 18 Mai 18, 09:11
Kommentar
Moin zusammen....

keine Lust aber mach heute wieder früh FA denk ich, nächste Wpche ist noch früh genug mein Stundenkonto wieder auszugleichen...
#237VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 09:17
Kommentar
#238VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 09:18
Kommentar
Hallo zusammen,

ich wink nur mal kurz in die Runde und verschwind dann wieder in meinem Arbeitsberg.
*in die Runde wink*

Schönes langes Wochenende bzw. schönen Urlaub allen!
*im Arbeitsberg verschwind*
#239VerfasserReisigbesen (1082761) 18 Mai 18, 09:37
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Pimm's Spritz! Lecker! Danke tuffi!

Ich war gestern Abend noch ewig in der Stadt unterwegs und habe verzweifelt versucht, endlich eine neue Druckerpatrone zu bekommen. Hatte schon in den Wochen davor geschaut, aber irgendwie war die, die ich brauche, bei den üblichen Verdächtigen nicht zu finden. Ich dachte immer, die wäre halt einfach gerade nicht da und war gestern nochmal und hab dann mal einen Verkäufer gefragt. Äh, die Nummer führen wir nicht mehr. Schönen Dank auch! Mein Drucker funktioniert aber noch - sofern er eine Patrone kriegt. Grrrrr! Bei einem anderen Elektronikmarkt, den ich irgendwie nie so auf dem Schirm habe, aber der mir dann doch noch eingefallen ist, bin ich zum Glück noch fündig geworden. Sonst hätte ich wohl doch online bestellen müssen, was ich aber nicht mag? Wozu wohne ich schließlich in einer Großstadt?
Was lernen wir daraus? Wenn mein aktueller Drucker irgendwann mal die Hufe strecken (oder ich wirklich nirgendwo mehr eine schwarze Patrone dafür kriege), kaufe ich bestimmt keinen HP-Drucker mehr! So!

Danach gab's nur noch Pizza vom Dönermann, weil ich so spät daheim war.

Heute Abend gibt's "The Invisible Subtitler" und das Nachhören einer Radiosendung zum Thema Depressionen. Und dazu natürlich was zu essen. Was, das weiß ich aber noch nicht. Ich glaub, Karotten und Mozzarella sind noch im Kühlschrank. Also vielleicht Karotten mit Mozzarella. Lust, erst noch einkaufen zu gehen, habe ich nämlich nicht.

Und jetzt sollte ich mal was tun...
#240Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 09:55
Kommentar
Das Druckerpatronenproblem kenn ich. Hab auch rein zufällig einen HP Drucker.

Die beiden Schweppes-Varianten hab ich (bewusst) noch nie gesehen. Aber rein zufällig muss ich ja gleich einkaufen, dann guck ich mal.

Wünsche euch ein schönes langes Pfingstwochenende. Und denen, die haben, einen noch schöneren Urlaub.

*erstmal weg bin*
#241Verfassertuffifrosch (930820) 18 Mai 18, 10:22
Kommentar
Ich bestelle Druckerpatronen schon lange im Internet. Da muss ich mich nicht ärgern, weil es in den 2 Geschäften hier das nicht gibt, was ich brauche.
#242VerfasserRed Poppy (876587) 18 Mai 18, 10:25
Kommentar
Danke für Eure raschen Antworten bezüglich Spargel auf dem Grill.
#243VerfasserTscholi (485286) 18 Mai 18, 10:52
Kommentar
So, Schema fertig. Ist dann doch 2,50m lang geworden... na ich muss ja nicht damit auf der Baustelle rumrennen (und der PL meinte ausdrücklich, dass wir keine zwei Pläne draus machen). Drückt mal die Daumen, dass der Kollege nicht allzuviel zu meckern hat...


#244VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 10:57
Kommentar
Hugo, die Daumen drücke!!

Isch abe gar keinen Drucker :-)
#245VerfasserFienchen_19 (748404) 18 Mai 18, 11:00
Kommentar
Guten Morgen, guten Tag :)

ich husch mal kurz rein...

Drucker--> Mario musste sich einen neuen Drucker zu legen, weil beim alten die Druckköpfe dicht waren. Zu wenig gedruckt... tja, auch davon kann ein Drucker kaputt gehen.
Jetzt haben wir auch HP und eine Flatrate für die Druckerpatronen.
Das richtet sich danach wie viel Blatt wir drucken.
Wir bekommen dann automatisch die Patronen zugeschickt.
Ob das alles so sein muss, weiss ich zwar nicht. Aber es ist praktisch und vor allem für HP, die wissen jetzt immer wie unser Druckverhalten ist. :)


Gerade hab ich mich geärgert.... ich habe mir doch im letzten Jahr ein E-MTB gekauft. Bei der letzten Tour hat Marion gesehen, dass meine Katte auf die Kettenstrebe schlägt (oder wie auch immer dieses Rahmenteil heißt).... jetzt war er haute in der Werkstatt damit.
Der Spanner war nicht korrekt eingestellt und das von Beginn an, meinte der Techniker.
Super oder? Da kauft man sich ein Rad für knapp 3000€ und es wird nicht mal richtig eingestellt bei der Auslieferung.

Find ich schon doof..... aber naja, ich war froh, dass ich dort so viel Auswahl hatte und auch einige Räder zur Probe mal fahren konnte.
Die Geometrie ist ja nun mal auch ein wichtiger Punkt. Auch wenn ich bei E-Bikes leider oft das Gefühl habe, dass das von den Käufern gar nicht gesehen wird.
#246VerfasserElbkatze (688694) 18 Mai 18, 11:05
Kommentar
Ach ist das gerade stressfrei .. höre endlich weiter "Why Mummy drinks...." arbeite dabei vor mich hin und frage mich warum ich nicht schon vor Jahren immer nur mit Kopfhören (und Musik oder Hörbuch) gearbeitet habe. ;)
#247VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 11:25
Kommentar
Ich drücke meine Däumchen mit! *daumendrück*

Jetzt haben wir auch HP und eine Flatrate für die Druckerpatronen.
Das richtet sich danach wie viel Blatt wir drucken.
Wir bekommen dann automatisch die Patronen zugeschickt.
Ob das alles so sein muss, weiss ich zwar nicht. Aber es ist praktisch und vor allem für HP, die wissen jetzt immer wie unser Druckverhalten ist.

Ui, und genau so was finde ich... spooky. Das will ich nicht.
Hoffentlich gibt es noch "normale" Drucker, wenn meiner irgendwann mal in die ewigen Druckerjagdgründe verschwindet.
#248Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 11:25
Kommentar
Ich hab' auch keinen Drucker. Das ist aber irgendwie auch keine Lösung. Entweder muss ich auf den Drucker auf der Arbeit ausweichen (ungern) oder in die Bibliothek gehen (ok, aber meine Druck/Kopierkarte ist immer genau vor dem letzten Blatt leer )-: )
Aber das Druckerpatronenproblem spare ich mir.

Hugo auch die Daumen drück'.

Außerdem wünsche ich mal allen in Urlaub gehenden (außer Reisig und Poppy noch jemand?) einen schönen solchigen und kein Streß auf der Straße. Bei uns fangen ja gerade die Pfingstferien an...
#249VerfasserSilberfisch (836633) 18 Mai 18, 11:35
Kommentar
Hier auf Arbeit haben wir auch einen Wartungsvertrag, der die Patronen beinhaltet. Da macht das in meinen Augen auch mehr Sinn, wir verbrauchen ca 10.000 Kopien/Monat. Ob sich das privat rentiert weiß ich nicht.
Unser Wartungsmensch meinte mal, dass die meisten Plotter/Drucker vom Rumstehen kaputt gehen (das ist nicht gut für die Geräte). Bei uns natürlich nicht, der alte lief und lief und lief - sehr zum Erstaunen Aller. Ich weiß noch, der hatte ne unglaublich km-Leistung am Ende.
#250VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 11:36
Kommentar
Gerade als Privatanwender sollte man keinen Tintenstrahldrucker haben, sondern einen Laserdrucker bevorzugen. Der Vorteil ist, dass hier nichts mehr eintrocknen kann, auch nach einem Jahr Stillstand druckt der immer noch einwandfrei, wobei man den Tintenspritzer dann entsorgen kann (Je nach Modell nur den Druckkopf oder den gesamten Drucker)
Eine Kostenfrage ist es aktuell auch nicht mehr, da preiswerte Laser schon unter 100 EUR zu haben sind, das rentiert sich schon ab der zweiten bis dritten gesparten Tintendruckpatrone.
Gut, im farbigen Fotobereich sind die Tintengeräte ungeschlagen, aber meinereiner läßt die paar Fotos pro Jahr im Handel drucken, da gibts überall Automaten.
#251Verfasserdrkimble (463961) 18 Mai 18, 11:49
Kommentar
Das mag sein, aber ich habe den Drucker nun mal - und ich finde nicht, dass ich ihn, wenn er noch funktioniert, wegschmeißen sollte, nur um einen Laserdrucker zu kaufen, weil ein solcher mittlerweile günstig zu haben ist.
Wie gesagt, wenn er mal hinüber ist, wird es sicher kein HP-Modell mehr und sicher auch kein Tintenstrahldrucker, aber ein tadellos funktionierendes Gerät im Prinzip aus Schierschandudel zu ersetzen, sehe ich nicht ein.
#252Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 12:01
Kommentar
Wir hatten mal einen Laserdrucker; das zwar schon ein paar Jahre her, aber das Gerät war riesig im Vergleich zum Tintenstrahldrucker und die Patronen ziemlich teuer. Ich werde mir so ein Gerät nie wieder kaufen. Ich bin mit meinem Tintenstrahldrucker zufrieden und scheine auch genug zu drucken, damit die Patronen nicht eintrocknen. Die Patronen kaufe ich, wie schon geschrieben, im Netz; und bin auch damit zufrieden.
#253VerfasserRed Poppy (876587) 18 Mai 18, 12:05
Kommentar
Hallo ihr alle,

so langsam wage ich mich wieder unter die Lebenden. Toll ist es noch nicht, aber im Auto kann ich ja zum Glueck sitzen, und beim Einkaufen mich am Trolley festhalten. *müpf*

Berichten kann ich nur, dass es schoen aber kalt ist draussen (ich dachte die Eisheiligen seien jetzt vorbei?? Abgesehen davon dass es sie in GB eigentlich gar nicht gibt.)

Und ich finde Pimms schmeckt wie Cola mit Gurke. Brauche ich so gar nicht. Ich mag aber auch weder Cola noch Limonade...

Hugo, Kinderschleppen ist auch Sport. Bei mir jedenfalls der einzige, der laengerfristig was gebracht hat. (In jungen Jahren war ich um die Hueften immer mindestens eine Groesse groesser als obenrum; seit ich jahrelang Kleinkinder rumgeschleppt, geschoben und hochgehoben habe, sind meine Schultern deutlich breiter...also, breitschultrig bin ich immer noch nicht, aber immerhin habe ich jetzt oben und unten mehr oder weniger dieselbe Kleidergroesse :-))

*Espresso dankend annehm*
*rauskrebs*
#254VerfasserJabonah (874310) 18 Mai 18, 12:25
Kommentar
Ich schließ mich was Drucker angeht mal beim Doktor an, nach dem xten weggeworfenen weil eingetrockneten haben wir nun seit 5 Jahren nen Laserdr7ucker und alles ist gut.
Selber einen brauche ich schon, alleine zum schnellen rechnungen ausdrucken für die Wolle etc. aber Tintenstarhldruckern trau ich nicht mehr :)

So nun aber FA und ab nach Hause, KInder abduschen zum Bus bringen und hinterher winken :D
#255VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 12:34
Kommentar
FEIERABEND!!!!
Ich wünsche allen Urlaubern eine tolle Zeit, schönes Wetter und viel Erholung!

sands, genieß die Kinderfreie-Zeit :-)

Jabonah, schön zu lesen, dass es dir langsam etwas besser geht!

Wir sollen hier ab Sonntag Traumwetter bekommen *freu* Dieses Mal hat der Norden die Nase vorn!! :-)

Ich wünsche euch allen schöne Pfingsten, ein paar schöne freie Tage!
#256VerfasserFienchen_19 (748404) 18 Mai 18, 12:56
Kommentar
Das mit dem Traumwetter wünsch ich gerade den Kindern, vor 2 Jahren wo Pfingsten so furchtbar früh war haben die Kinder im Zeltlager so gefroren. Das wünsch ich ihnen nicht nochmal. Das Jahr drauf war wärmer aber fast jeden Tag Regen, denke nun sind sie mal dran mit echt gutem Wetter.
#257VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 13:20
Kommentar
Dann hoffe ich mal, das Zeltlager findet nicht Richtung Alpen statt. Richtig schlecht soll's nicht werden, aber eher wechselhaft.

Jabonah, klingt nach "mühsam ernährt sich das Eichhörnchen", aber es geht in die richtige Richtung. Weiter gute Besserung.

Fienchen wünsche ich ein schönes Wochenende hinterher.

#258VerfasserSilberfisch (836633) 18 Mai 18, 13:39
Kommentar
Jetzt habe ich statt "Traumwetter" glatt "Tauwetter" gelesen;-)

Bin mittlerweile daheim - ich komme momentan echt zu nichts in der Arbeit - außer zum Arbeiten.

Allen Urlaubern eine schöne Zeit, euch anderen ein schönes langes Wochenende!
#259Verfasserrufus (de) (398798) 18 Mai 18, 14:12
Kommentar
Ich sitz hier noch rum und warte auf das Urteil meines Kollegen. Ansonsten befasse ich mich mit DSGVO weil es sich nicht lohnt, zeichnerisch ein neues Projekt anzufangen (das würde ja nächste Woche nur rumliegen). Nuja, so geht die Zeit auch rum ;-)
#260VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 14:20
Kommentar
Zeltlager ist Richtung Ostsee :)

#261VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 14:23
Kommentar
*mitdemfingeraufhugodeut* *stammel* Sie-sie-sie hat DSGVO gesagt!

Was ein Hype im Moment *augenroll*

Schönen Urlaub allen, die Urlaub machen!
Den Kids von sands wünsch ich ein tolles Zeltlager - mit schönem Wetter! *daumendrück*
#262Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 14:33
Kommentar
Naja, ich musste meinem Chefchen erstmal erklären, was das ist. Und befürchte, ich bin jetzt irgendwiie Datenschutz-Beauftragte unseres Büros :-O
#263VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 14:40
Kommentar
Na, dann mal viel Vergnügen!
Ich bin mal gespannt, wie viel von der ab bald ja recht rigorosen Regelung 2023 nach fünf Jahren Rechtssprechung noch übrig ist...

Wobei ich grundsätzlich der Meinung bin, dass personenbezogene Daten geschützt werden müssen. Aber wenn man anfängt sich über ein internes Telefonbuch Gedanken machen zu müssen...
#264VerfasserSilberfisch (836633) 18 Mai 18, 14:47
Kommentar
Oh dear - ich beneide dich nicht!

Aber ich überlege auch immer, ob ich meinen Chef mal frage, ob wir DSGVO-konform sind. Denn ich kriege nicht mit, dass das hier in irgendeiner Art und Weise ein Thema ist. Weiß aber nicht, ob ich diese "can of worms" öffnen will :)
#265Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 14:52
Kommentar
Jetzt noch Teetasse spülen und dann ab ins Wochenende! Ciao!

#266VerfasserSilberfisch (836633) 18 Mai 18, 15:29
Kommentar
Uuuuuuund ich hab den Posten...!

So. Chef weg. Projektleiter weg. Mein Lüftungsplaner war heute gar nicht da. Wieso war ich so dämlich, zum anderen PL zu rennen wegen Arbeit?! Ok, wenn ich ehrlich bin, bin ich nur hin weil ich dachte, der hat nichts was nur ne Stunde dauert oder aber eine Woche liegen bleiben kann.
Hat er aber doch.

Karma, Leute. Ich sag's euch.
#267VerfasserHugolinchen (464632) 18 Mai 18, 15:42
Kommentar
DSGVO ? Hihih und dann war da gestern der IT Kollege, der den Insolvenzverwalter nach der Handhabung von Kundendaten bei der Insolvenz fragte bzw, den Festplatten der Arbeitsrechner und überhaupt und so .. .äh ja ..äh ja -... ähhh er mach sich mal schlau... *dummguck* ...OK war nur der Insolvenverwalter-Hilfsmuckel der bisher immer durch wenig Ahnung glänzte.

So Kinder sind weg
#268VerfasserSands (427472) 18 Mai 18, 15:47
Kommentar
Karma is a bitch!

Ich gestehe, ich trödele gerade ein bisschen rum, denn es ist noch zu früh, um ohne nachfragen zu gehen. Aber wenn ich nachfrage, findet garantiert jemand was, das ich noch tun kann. Aber ich habe leider so gar keine Lust...
#269Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 15:48
Kommentar
Hilfsmuckel gefällt mir :-D

Ich packs jetzt mal ...
Erholt euch alle gut und habt eine schöne Zeit!
#270VerfasserReisigbesen (1082761) 18 Mai 18, 16:00
Kommentar
So, habe doch glatt auch so eine sinnvolle Beschäftigung gefunden, sodass ich kein schlechtes Gewissen haben muss, den Kollegen keine Hilfe angeboten zu haben.
Jetzt noch schnell meine Projekte abgeben und dann kann ich demnächst Feierabend machen.

Schönes langes Wochenende!
*schonmalrausnebel*

#271Verfasserskye (236351) 18 Mai 18, 17:04
Kommentar
DSGVO? Ich befürchte, ich werde demnächst unsere Homepage entsprechend überarbeiten müssen.....

Viel Spaß den Kindern im Zeltlager. Und den Eltern in Elternzeit....

Ich bin jetzt - endlich - auch weg.

Allen ein schönes langes Wochenende bzw. Urlaub.

#272VerfasserRed Poppy (876587) 18 Mai 18, 17:57
Kommentar
Hallo ihr Lieben!

Hugo, Tuffi: Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!

All denen, die nächste Woche frei haben, wünsche ich einen schönen Urlaub, genießt es! Ich hab zumindest am Dienstag frei, besser als nichts!

Leider schaffe ich es nicht immer, regelmäßig bei euch reinzuschauen, und wenn ich dann wieder da bin, hab ich die Hälfte vergessen, was ich eigentlich "sagen" wollte.

War heute schon laufen, aber diesmal nicht "gemütlicher Dauerlauf" sondern heut war im Schlosspark "Tempobolzen" angesagt. Kurze Läufe in etwas schärferem Tempo, Bergaufläufe. Hab mir natürlich gleich die steilsten Wege aussuchen müssen, eh klar ;-)
War anstrengend, aber das Auspowern hat richtig Spaß gemacht! Das Schönste war aber das Bergablaufen, ein Gefühl wie Fliegen!

Bin beim Überlegen, ob ich mich für den 08.09. zum Frauenlauf in München (5 oder 10 km) anmelden soll oder nicht. Bin noch etwas unschlüssig. Mal schauen, wie sich die Zeiten und Distanzen bei mir entwickeln. Noch hab ich ja etwas Zeit ...

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag!
#273Verfassersonnikatz (934893) 20 Mai 18, 13:02
Kommentar
Für alle die es wissen möchten:

Wenn man einen aufgesetzten Rhabarberlikör absiebt und einem der scheinbar ja ausgelaugte Rhabarber zu schade für den Biomüll ist, kann ich euch verraten, dass man daraus einen leckeren Crumble machen kann. Und man schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe. Er schmeckt lecker und besoffen wird man davon auch noch :D
Prohost. Ist auch noch was da.
*beschwippsten Crumble und Vanilleeis für alle*
#274Verfassertuffifrosch (930820) 21 Mai 18, 15:49
Kommentar
Danke tuffi!

*Mir einen beschwippsten crumble nehm*

Zum Glück kann ich morgen ausschlafen!

War heut mit dem Göttergatten in der Eisdiele, zuerst haben wir ein kleines Eis gegessen und dann ein Bier getrunken. War ein gemütlicher, lustiger Nachmittag!

Wünsch euch morgen einen guten Start in die neue kurze Woche!
#275Verfassersonnikatz (934893) 21 Mai 18, 20:31
Kommentar
Guten Morgen!
Oh, schon ist das lange Wochenende vorbei...
sands, dieses Mal haben deine Kiddies aber Glück mit dem Wetter! Was für ein Hammer-Wetter an Pfingsten! *Freu*
Sa. waren wir bei meinen "Schwie-Eltern", So zum Geburtstag meiner liebe Freundin (Mit dem Fahrrad!!!) du gestern dann bei Papa zum Grillen.... Fehlt etwas Zeit für uns....
Aber wir haben uns schon einmal "ganz vorsichtig" mit unserem August-Urlaub befasst :-)
Gelaufen bin ich zwei Mal, früh morgens, da war es noch nicht so warm.

tuffi, liest sich sehr, sehr lecker!!

Poppy, Carla Berning hat ein neues Buch heraus gebracht :-)

DSGVO??!! Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten, der kümmerst sich um alles .

Denn mal auf in den DI!
#276VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 05:53
Kommentar
Stimmt, ist ja schon Dienstag.
Moin ihr Lieben,

mir geht es grad gar nicht gut. Beziehungstechnisch war Pfingsten eine Katastrophe. Ich weiß nicht, was der Froschkönig hat. Mit einfach nur "komisch sein" hat das nichts mehr zu tun....
Gestern während meines Frustlaufes sind mir Gedanken über eine eigene Wohnung gekommen. Ich glaub, es ist ernst.

*froh bin, dass die Arbeit wieder los geht*
(Und das von mir)
#277Verfassertuffifrosch (930820) 22 Mai 18, 06:09
Kommentar
Oh weh tuffi, das liest nicht gut.... das tut mir sehr leid zu lesen....
Ich wünsche dir/euch, dass ihr eure Beziehung wieder hin bekommt! Von Herzen!!!
#278VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 06:36
Kommentar
tuffi, das klingt heftig. Toitoitoi, dass ihr das wieder eingerenken könnt. *mal drück*

Ab in den Arbeitsberg. Wie hat der über ein verlängertes Wochenende, an dem niemand da war, so wachsen können? (Ich schieb's ja auf die Kollegen, die schon ab 6 am Arbeitsplatz sind...)


#279VerfasserSilberfisch (836633) 22 Mai 18, 09:21
Kommentar
Servus beinand,

bin heute in die Arbeit geradelt - das war anstrengend, aber schön. Immerhin konnte ich das Posting jetzt positiv eröffnen, das ist doch viel wert;-)

tuffi - ich schließe mich Fienchens Worten an - auf und ab in der Beziehung kenne ich ja auch, aber so heftig war es zum Glück noch nie. Toi, toi, toi für die richtigen Gespräche und Entscheidungen!!!

Viel mehr habe ich nicht zu erzählen - meine Wochenende war bitter nötig, emotional (wegen der Arbeit) durchwachsen. Von bis war alles dabei.

Der Stress wird die nächsten Wochen nicht weniger werden.

Am Freitag gab es den tuffi-Spargel - sehr lecker, aber mir war der grüne Spargel dann fast etwas zu durch. Den weißen Spargel gab es am Samstag als Spargelsalat mit Himbeeren, saulecker. Dazu einfach Berner Würstchen. Sonntag Schollenfilets mit Quasi-Djuvecreis, gestern gab es mal wieder ein Lamm-Experiment - Gulasch mit grünen Bohnen und Couscous. Langsam sinkt der Vorrat. Es ist schon spannend, mit diesem Tier jetzt arbeiten zu müssen. Vor allem musste ich gestern auch noch wieder Teile auslösen, und ich bin darin einfach nicht geübt. Okay - war ja "nur" Gulasch, daher konnte das Fleisch auch etwas geschnetzelt sein, aber es ist schon faszinierend und spannend. Und eine Viecherei - aber das ist egal. Weil ich doch einiges nicht vom Knochen bekommen habe, habe ich die kurzerhand mit angebraten und mitgeschmort, dann hatte man den Geschmack, und die Knochen konnte man nachher gut fieseln.

So ... jetzt erst mal ab in den Arbeitsberg!
#280Verfasserrufus (de) (398798) 22 Mai 18, 09:37
Kommentar
Guten Morgen!

*tuffi mal drück* Ich wünsche euch, dass ihr für euch den richtigen Weg findet, wie auch immer der aussehen mag.

Silberfisch, ich schiebe sowas immer auf die Auslandskontakte, die dann einfach keinen Feiertag haben, nur weil hier einer ist und einen mit reichlich Arbeit für danach eindecken.

Mich hat hier letzte Woche der Arbeitsberg erwischt, von daher bin ich erst jetzt wieder hier. Ich kam aus dem Urlaub und dann kam sofort eine Anfrage nach der nächsten rein, dabei haben meine Kollegen mich wirklich gut vertreten, während ich weg war.

Meine Waage ist im Moment recht brav und bewegt sich sogar wieder minimal nach unten. Ich hoffe, das bleibt noch eine Weile so. Sportlich geht im Moment nicht viel. Aber das ist schon in Ordnung. Das wird im Herbst vermutlich ganz von selbst wieder mehr :-).

Ich habe es jetzt nicht geschafft, alles nachzulesen. Von daher lasse ich einfach mal gute Wünsche, Sportbienchen und Schmetterlinge zur Aufmunterung fliegen.
#281VerfasserEfraimstochter (1101808) 22 Mai 18, 09:40
Kommentar
*kurzdurchnebel*

Moinsen!
Mir geht's wie Efi - kein Feiertag in den USA - da hat sich gleich einiges angesammelt.
Außerdem hat der Kunde ein Projekt wegen Qualitätsproblemen zurückgeben, da muss ich nacharbeiten. :( Hatte mich da leider auf eine Kollegin verlassen und vor der Abgabe nicht gründlich genug gecheckt. *seufz*

Ach tuffi, das klingt nicht gut! :(
Fühl dich erst einmal feste gedrückt. Ich drücke die Daumen, dass ihr beide das wieder hinbekommt!

Das lange Wochenende war irgendwie ein Fresswochenende, aber immerhin konnte ich mich gestern noch aufraffen, einen Teil meiner Fenster zu putzen. Dieses oder nächstes Wochenende oder am Feiertag kommt dann hoffentlich der Rest und dann reicht es erstmal wieder 2 Jahre oder so.

*unterdenarbeitsbergkrabbel*
#282Verfasserskye (236351) 22 Mai 18, 10:11
Kommentar
rufus, das liest sich köstlich!!

Arbeitsberg nach Urlaub ist doof....
#283VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 10:18
Kommentar
Fienchen, es war auch lecker;-) Und wie gesagt, das Lamm ist wirklich spannend. Wir haben jetzt noch von unserer Hälfte die zwei Keulen, die Schulter, Spareribs und 4 "Lollies" im Eis. Nächstes Wochenende gibt es die Vorderkeule, da haben wir Besuch, die große Hinterkeule ist für eine größere Runde "reserviert". Ich bin extrem ungeübt, was Lamm angeht, daher ist das für mich eine Herausforderung, was mit dem Zeug anzustellen.
Die Lammkeule wird es auf einem Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Bett geben, mit Knoblauch gespickt und mit den üblichen provenzalischen Verdächtigen gewürzt. Das habe ich schon mal gemacht, ist nur Arbeit, bis alles im Ofen ist, aber nicht schwer.
Bin mal gespannt, wann ich kein Lamm mehr sehen kann.

Efi - willkommen zurück! Lass es ruhig angehen - aber das redet sich so leicht, ich weiß!
#284Verfasserrufus (de) (398798) 22 Mai 18, 10:37
Kommentar
Danke rufus. Passt schon. Hier ist zwar viel zu tun, aber ich musste jetzt nicht groß Überstunden machen, nur halt arbeiten ohne mich groß von leo ablenken zu lassen. Gutes Lamm ist echt eine feine Sache.
#285VerfasserEfraimstochter (1101808) 22 Mai 18, 11:12
Kommentar
Ich liebe Lammfleisch..... hatten wir gestern auch zum Grillen, so köstlich!
#286VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 11:18
Kommentar
Ich mochte früher Lamm überhaupt nicht, weil ich es als "hammelnd*" kennengelernt hatte. Erst, als ich dann mal nicht hammelndes Lamm probiert hatte, wurde ich neugierig. Und daher habe ich wenig Übung im Einschätzen der Garzeit. Aber es wird.

Ich saufe so ab. Aber immerhin habe ich von meinem Chef eine klare Ansage bekommen - das ist selten und Gold wert.

Und im Übrigen (wie war das "Ceterum censeo"?) denke ich mittlerweile, dass das Radeln heute in der Früh nicht nur "schön" war, sondern auch gut getan hat. Hoffentlich hält das Wetter bis abends!

*rufus/DE: "hammelnd" heißt schon relativ altes Lamm. Wenn es beginnt, intensiv zu schmecken. Zu hammeln, eben. Wie sagt ihr dazu?
#287Verfasserrufus (de) (398798) 22 Mai 18, 11:52
Kommentar
Für mich ist Lammfleisch nix (wie Kalb - weil Babytier). Auch wenn ich es wissentlich noch nie gegessen habe. (Ich hatte nur einmal Hammel - das muss ich auch nicht nochmal haben.)

Ich habe mich ja am Samstagabend glatt ein bisschen geärgert, dass ich abends in der Stadt unterwegs war (der SWR hatte sein alljährliches Sommerfestival auf dem Schlossplatz) und nicht das Pokalfinal geschaut habe. Das hätte ich ja doch gerne gesehen, wie der FCB zur Abwechslung mal verliert. Dafür nehme ich es ja sogar in Kauf, dass der VfB nächste Saison dann nicht international spielt. *g*
#288Verfasserskye (236351) 22 Mai 18, 12:10
Kommentar
*den richtigen Weg such*
Ich bin ja ein Freund von Reden und Zuhören.
#289Verfassertuffifrosch (930820) 22 Mai 18, 12:10
Kommentar
Ach tuffi, ich wünschte, ich könnte dir/euch den richtigen Weg zeigen......
#290VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 12:12
Kommentar
Hallo ihr Lieben!

*Tuffi mal ganz feste drück*
Ich wünsch dir von Herzen, dass sich das wieder einrenkt! Klingt ja gar nicht gut...

Hab heute noch eine Portion frischen Spargel gekauft, den gibt es morgen mit Hühnerfilet und Kartoffeln. Freu mich schon drauf!

Am Nachmittag werde ich noch in der Badewanne relaxen und lesen. Leider hat es seit der Früh total zugezogen, alles grau, aber wenigstens nicht zu kalt.
Morgen hat mich dann der Alltag wieder.

#291Verfassersonnikatz (934893) 22 Mai 18, 12:51
Kommentar
Hallöchen ihrs!

*Tuffi ganz feste drück* Ach Mensch... hoffentlich findet ihr einen Weg!

Ich war heute früh laufen, aber nur ne kleine Runde, weil ich heute noch zu meiner FÄ musste ein Rezept abholen und das gleich mit einer Radrunde verbunden hab. 30 Komma knickknack Kilometer durch die Gegend :-) Reicht jetzt aber auch... ;-)

Den Begriff "Hammeln" finde ich übrigens toll. Besser kann man das nicht ausdrücken *in Wortschatz aufnehm*

Ich hab hier noch so viel zu tun... Zuhause häuft sich irgendwie mehr an als auf Arbeit. Werde gleich noch ein Aqua reinigen und dann den Mini abholen. Der Knubbelklops ist Zuhause, aus dem Siebenzahn wurde ein Zwölfzahn und da ist er "leicht" mies drauf.
#292VerfasserHugolinchen (464632) 22 Mai 18, 13:19
Kommentar
Oh, ein Zwölfzahn, gratuliere!

sonnikatz, dann genieß deinen letzten freien Tag!

Hier fängt es an zu "stippeln", schwül-warm ist es und ich hab "Kopf" :-(
Aber warm ist es dabei.......
#293VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 13:29
Kommentar
Ich habe gebastelt, nicht originell aber lecker :-)
#294VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 14:04
Kommentar
Wir haben ja bald Fadenjubiläum....
Kinners, das muss doch irgendwie gefeiert werden ;)

#295Verfassertuffifrosch (930820) 22 Mai 18, 15:31
Kommentar
Der Frosch spricht mir aus der Seele ... wird wohl schwierig, das mit den ganzen Geschmäckern hier unter einen Hut zu bringen.

Bei mir in der Nähe gibt es einen Laden, der wirklich "Feiermeier" heißt. An dem komme ich nachher vorbei. Soll ich mich mal umschauen? Lampions, Wunderkerzen, Konfetti, Girlanden ... es findet sich schon was.

Määäh. Noch 45 Minuten, mein Hirn ist auf Anschlag, und ich kann nicht mehr. Es zieht übrigens gerade zu. Naja, dann werde ich halt nass. Ich werde auch wieder trocken, das weiß ich aus eigener Erfahrung.
#296Verfasserrufus (de) (398798) 22 Mai 18, 15:46
Kommentar
Glitzer. Hauptsache Glitzer!!!!

Schönen Feierabend euch. Bin ja mal gespannt, was so zu Hause los ist....
:/
#297Verfassertuffifrosch (930820) 22 Mai 18, 15:49
Kommentar
Ich bin dann mal weg.... schönen FA!!
tuffi, ich denk an dich.......

Und ob wir dann feiern werden....
Aber erst muss der Tag morgen schnell vorbei gehen....

#298VerfasserFienchen_19 (748404) 22 Mai 18, 15:53
Kommentar
Ich wünsch euch einen schönen Feierabend.

Fienchen, auch der Tag morgen geht vorbei. *mal drück*

Bis morgen. *wink*

Edit bedankt sich noch bei Fienchen fürs Basteln.
#299VerfasserEfraimstochter (1101808) 22 Mai 18, 16:32
Kommentar
Ich mache Feierabend und den Faden zu.

toi, toi, toi, tuffi!

Und bis morgen - muss jetzt los, sonst regnet es noch.
#300Verfasserrufus (de) (398798) 22 Mai 18, 16:38
iDie Diskussion zu diesem Artikel ist geschlossen.
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.