• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ende
Werbung
Betrifft

Text kontrollieren

8 Antworten   
Kommentar
Hey ihr Lieben,
mag einer über meinen Text schauen, ob ein paar Fehler dabei sind? Bin mir bei meinen Texten relativ unsicher.
Vielen Dank schon mal :)

As a part of my bachelor thesis I had a specific and very difficult problem. The research query was to construct and analyze a mathematical model for replenishment in a hospital. First of all it was necessary to decide, which objective function I should choose. You have some alternative objective functions like minimize the cost or maximizing the profit of the hospital. I chose the first objective function because I found more lectures and article than in the second one. Furthermore it was necessary to decide some constraints for the mathematical model like observing the service level or the space constraint. The next challenge is the implementation in the mathematic software. At the beginning I got a lot of mistakes. It was necessary to check the syntax to solve the implementation mistakes. The most difficult was to get the data about the medicine products. I needed the information about price and volume of each medicine product like a package plaster. First of all I wrote some e-mails to ask them about the prices and volume. Most of the hospitals didn’t answer me or they wrote a refusal. After one week I asked a friend of mine parents. He has good connections in the health care section. A few days later I got a contact person for the information about the products. Than I implemented the data in the optimization model and I was able to got my first results f my model. In my opinion is the research query very important for me because I would like to work in this section.
VerfasserTimion (1235316) 16 Mai 18, 14:41
Kommentar
Was meinst Du mit "replenishment" und "objective function"?
Nur ein paar Sachen für den Anfang (muss eigentlich komplett überarbeitet werden):
The most difficult was to obtain data about the medicine (medical?) products. I needed the information about price and volume of each medicine product like a package plaster (?? eine Packung Pflaster?). First of all I wrote some e-mails to ask them (wen?) about the prices and volume. Most of the hospitals didn’t answer me or they wrote a refusal. After one week I asked a friend of mine  my parents. He has good connections in the health care sector. = gehört das überhaupt hier hinein? Viel zu ausführlich.
#1Verfassereastworld (238866) 16 Mai 18, 15:10
Kommentar
Ein paar weitere Hilfestellungen ...
As a part of my bachelor thesis I had was facing a specific and very difficult problem. The research query was to construct and analyze a mathematical model for stock-keeping systems (??? - Meinst du Voratshaltung?) in a hospital. First of all it was necessary to decide, which objective function I should choose. You have some alternative objective functions like minimizing the cost or maximizing the profit of the hospital. I chose the first objective function because I found more lectures and articles than in the second one. Furthermore it was necessary to decide some constraints for the mathematical model like observing the service level or the space constraint. The next challenge was the implementation in the mathematic software. At the beginning I got a lot of mistakes. It was necessary to check the syntax to solve the implementation mistakes. The most difficult part(???) was to get the data about the medicine products. I needed the information about price and volume of each medicine medical product, such as a package of band-aids (???). First of all I wrote some e-mails to ask them(wen?) about the prices and volume. Most of the hospitals didn’t answer me or they wrote a refusal. After one week I asked a friend of mine parents. He has good connections in the health care section. A few days later I got a contact person for the information about the products. Then I implemented the data in the optimization model and I was able to get/obtain my first results of my model. In my opinion is the research query is very important for me because I would like to work in this section sector.

Generell schließe ich mich eastworld an. Viel zu überarbeiten.
#2Verfasserrufus (de) (398798) 16 Mai 18, 15:44
Kommentar
Hey,

vielen dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Findet ihr mein Englisch generell sehr mies?
rufus: Mit replenishment meine ich Nachschubversorgung, wobei Vorratshaltung auch gut ist.
them(wen?): an den Krankenhäusern.
First of all I wrote some e-mails to ask the hospitals about the prices and volume.
Ich habe nun die Fehler korrigiert. Bei deinem Beitrag steht, dass viel zu überarbeiten wäre. Was müsste ich noch überarbeiten?
#3VerfasserTimion (1235316) 16 Mai 18, 15:48
Kommentar
Was glaube ich gemeint ist:
Es ist nicht klar, wer oder was das Ziel dieses Textes ist. Abgesehen von den grammatikalischen Fehlern ist eben auch die Struktur nicht sehr stimmig. Wenn das für eine Bewerbung o.ä. sein soll, dann musst Du auch noch inhaltlich daran arbeiten, denn z.B. ist es dann nicht sehr geschickt hineinzuschreiben, dass Du ein Thema genommen hast, weil es da mehr Material dazu gab als für das andere oder dass Du Informationen über einen Freund Deiner Eltern bekommen hast.

Aber wie gesagt, das gilt nur, wenn das für eine Form von Bewerbung sein sollte.
#4VerfasserQual der Wal (877524) 16 Mai 18, 16:53
Kommentar
Ergänzend zu QdW in #4: Ich würde das auch nicht in der Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit schreiben.
#5VerfasserDr. Dark (658186) 16 Mai 18, 17:18
Kommentar
Ein paar weitere Sachen, die nicht korrigiert wurden (nebst weiteren):


Kein Komma vor dem 'which' (am Anfang im Text irgendwo)

------

Most of the hospitals didn’t answer me or they wrote a refusal. 

Keine Zusammenziehungen im Schriftlichen. Daher:
didn't ---> did not
Aber der Satz klingt zu umgangssprachlich. Vorschlag:
From the majority of the hospitals there was no reply or rather a negative reply

-----

At the beginning I got a lot of mistakes. It was necessary to check the syntax to solve the implementation mistakes.

Eher etwa so:
In the first phase, due to occurring mistakes in the implementation process, it was necessary to check and improve the syntax

-----

 I asked a friend of mine parents. 
---->  I asked a friend of mine's parents.
aber besser: I asked the parents of a friend of mine.
Nur: Das klingt einfach zu lässig für eine Bachelor-Arbeit. Du müsstest was formulieren in Richtung: "habe ich eine andere Quelle aufgetan"....

----

Noch was Kleines: Wenn du uns hier mit 'Hey!' anschreibst, meinst du sicherlich 'Hi!"? 'Hey' klingt eben nach 'hey / ey du...'
Hi = Hi/hallo.
;-)
#6VerfasserBraunbärin (757733) 16 Mai 18, 20:06
Kommentar
Hi,

erstmal vielen lieben Dank für die hilfreiche Korrekturen. Ihr habt voll das gute Englisch. Konntet ihr anhand des Textes sehen welche grammatische Fehler ich habe?

Der Text soll nicht als Bewerbung dienen. Es ist eine Aufgabe aus meinem Englischsprachkurs B1/3^^ Ich weiss eigentlich müsste ich ein viel höheres Level haben als ein zukünftiger Masterabsolvent. Nur leider tue ich mich mit der Sprache so schwer :/
#7VerfasserTimion (1235316) 16 Mai 18, 21:57
Kommentar
Timion, lass dich nicht verunsichern! Einfach weiterlernen und üben, lesen . Es gibt hier viele Diskussionen über richtig/falsch/nicht so/veraltet/AE vs. BE ... Alle lernen hier.

Ich dachte, du musst hier eine Art wissenschaftliche Publikation schreiben. Also nicht.
Das ändert so manches. Da kannst du dann natürlich etwas umgangssprachlicher schreiben, erlebnisberichthafter.

---

Hab keine Zeit mehr, aber kurz noch eines:

to construct a model --> to create a model (oder ein anderes Verb; 'construct' klingt zu sehr nach Hausbau, finde ich.)

#8VerfasserBraunbärin (757733) 16 Mai 18, 22:37
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.