Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    prendere dare

    Kommentar

    In meiner Anfängerübung steht: Tu mi prendi. -- Prendimi una rivista!

    Ich übersetze das: Du gibst mir. -- Gib mir eine Zeitschrift! ---- Ist das richtig? (Oder doch: Du nimmst mir. -- Du nimmst mir eine Zeitschrift ?) Und wenn gibst/gib richtig ist, warum wird nicht dare verwendet? Gibt es in dem Fall eine Regel, wann dare und wann prendere zu verwenden sind?

    Verfasser oldas (1239434) 30 Dez. 18, 11:04
    Kommentar

    Prendimi una rivista heisst eigentlich "portami una rivista" oder "dammi una rivista". Deine Übersetzung "Gib mir eine Zeitschrift" ist korrekt.


    #1Verfasser LD4 (543337) 01 Jan. 19, 16:46
    Kommentar

    Danke für die Antwort. Die Überschrift zur Übung ist 'Dare e prendere', so dass ich nicht auf die Idee gekommen bin, das müsste 'portami' heißen. Aber so ganz ohne kleine Fehler ist wohl nichts, auch nicht ein Italienisch-Kurs. Der zweite von fünf Übungssätzen (3 zu dare) lautet: 'Lei mi prende. Lei mi prenda un chilo di pane!' - dann ist der wohl auch falsch.

    #2Verfasser oldas (1239434) 01 Jan. 19, 17:48
    Kommentar

    Der Satz "Lei mi prenda un chilo di pane!" ist grammatikalisch korrekt. Es ist macht aber keinen Sinn der Satz so aufzubauen. Diese Übungen scheinen mir ziemlich künstlich zu sein, da, obwohl die Sätze "korrekt" sind, finden keine praktische anwendung im realen Leben.


    Besser wäre zu sagen: (Lei) mi dia (dare) una chilo di pane! (Geben Sie mir ein Kilo Brot)

    oder

    (Lei) mi porti (portare) un chilo di pane! (Bringen Sie mir ein Kilo Brot)






    #3Verfasser LD4 (543337) 02 Jan. 19, 12:48
    Kommentar

    Na ja, es gibt schon Dialoge, bei denen prendere im realen Leben in der Bedeutung von portare häufig verwendet wird, vor allem umgangssprachlich. Beispiel:


    Ich zu meiner Mutter: "Vado a fare la spesa. Ti serve qualcosa?"

    Meine Mutter zu mir: "Sì, grazie, prendimi un chilo di pane."


    Allerdings ist der Satz "Lei mi prenda ...", wie LD4 schon sagt, schlecht, wenn nicht sogar falsch, denn im Imperativ verwendet man kein Pronomen, ausser man wolle die Person betonen. Hingegen wäre "Mi prenda ..." absolut korrekt und gebräuchlich.


    Aber noch als Antwort zur ursprünglichen Anfrage, Oldas, prendere kann nie mit geben übersetzt werden, dafür musst du dare verwenden. Prendere bedeutet im Prinzip immer nehmen. Mit der oben erwähnten leichten Bedeutungsverschiebung von mitnehmen. Ich glaube, man sagt auf Deutsch zuweilen auch: "Ja, nimm mir ein Kilo Brot." Zumindest wir in der Schweiz sagen es so ;-)

    #4Verfasser Arjuni (944495) 02 Jan. 19, 13:39
    Kommentar

    @#4

    Süddeutschland: "Ja, nimm mir ein Kilo Brot mit."

    #5Verfasser sebsn (1039076) 02 Jan. 19, 23:10
    Kommentar

    Auch eher Süddeutsch (im Süden vom Westen), aber hier eher "Ja, bring mir ein Kilo Brot mit."

    #6Verfasser no me bré (700807) 02 Jan. 19, 23:36
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt