Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Language lab

    Angehörige der Universität

    Topic

    Angehörige der Universität

    Comment

    Bitte um Hilfe! Wie schreibt man hier in Englisch Angehörige der Uni ???? Danke!


    Firmular für Angehörige der Universität Bielefeld

    Hiermit beantrage ich als ehemalige/r Studierende/r und/oder Beschäftigte/r gemäß § 9 Abs. 4 Hochschulgesetz in Verbindung mit § 6 Abs. 1 Grundordnung der Universität Bielefeld den Status einer/s Angehörigen der Universität Bielefeld

    AuthorAnnaUK (806456) 28 Apr 21, 12:24
    Comment

    Finde ich auf Deutsch schon missverständlich und blöd ausgedrückt. Ehemals Beschäftigte können doch keine Angehörigen einer Uni sein, das waren sie mal. Ich jedenfalls fühle mich nicht mehr als Universitätsangehöriger.


    Aktiv Angehörige hätte ich vielleicht als member bezeichnet.

    #1Author Harri Beau (812872)  28 Apr 21, 12:33
    Comment

    https://www.academics.de/ratgeber/hochschulsy...

    "Angehörige" has a meaning in this context whch does not have an equivalent in English. I've translated it in the past as "honorary members and associates" but the definition may differ from university to university; you'd need to check the university's own legal definitions.

    #2Author CM2DD (236324) 28 Apr 21, 13:23
    Comment

    NRW Hochschulgesetz

    "Sofern sie nicht Mitglieder nach den Absätzen 1 oder 2 sind, gehören der Hochschule an ohne Mitglieder zu sein die nebenberuflich, vorübergehend oder gastweise an der Hochschule Tätigen, die wissenschaftlichen Hilfskräfte, die Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger, Ehrensenatorinnen und Ehrensenatoren sowie die Zweithörerinnen und Zweithörer und Gasthörerinnen und Gasthörer. Sie nehmen an Wahlen nicht teil. Die Grundordnung kann weitere Personen, insbesondere ehemalige Studierende, zu Angehörigen bestimmen."

    This would appear to be the relevant section for NRW.

    #3Author CM2DD (236324) 28 Apr 21, 13:30
    Comment

    Es geht also nicht um academic personnel. 


    Vielleicht hilft das weiter:


    Members of the University

    The official university calendar has a definition for 'member' but in this context we talk of members as anyone (staff, student or visitor) who has an ongoing relationship with the university over a period of time.

    https://warwick.ac.uk/services/universitycard...


    Aber bezieht sich das auch auf Ehemalige? Ich würde es nie wagen, mich auf einen Parkplatz für Universitätsangehörige zu stellen, weil ich mich absolut nicht danach fühle. Das war ich mal, bin es jetzt aber nicht mehr.

    #4Author Harri Beau (812872) 28 Apr 21, 13:43
    Comment

    "The official university calendar has a definition for 'member'"

    .. I'd say it's that legal definition which is more relevant here, as #0 is a legal context.

    You have to make it clear that you're not talking about e.g. a member of the university council or a board member. And "Angehörige" are specifically NOT Mitglieder under the Hochschulgesetz, so I'd advise against just using "member" as you'd probably want to use that for Mitglied. But basically, as long as you are referring to the Hochschulgesetz definition of "Angehörige" then it's up to the reader to find out what that definition is.


    In the UK, the universities have various different legal definitions, but here's something vaguely relevant from Bristol, for instance.

    #5Author CM2DD (236324)  28 Apr 21, 13:55
    Comment

    Den Koch aus der Mensa oder die Verkäuferin in der Uni-Buchhandlung sehe ich als (aktive) Angehörige der Universität, aber nicht als Mitglieder.


    Vielleicht müsste man wissen, was genau der Status einer/s Angehörigen der Universität Bielefeld mit sich bringt, warum man ihn beantragen muss und was das für Vorteile hat. Gratis parken auf dem Unigelände sicher nicht.

    #6Author Harri Beau (812872) 28 Apr 21, 14:03
    Comment

    They can do things such as using the university buildings, library or childcare, but basically it's just a term to describe someone who has a status similar to that of a Mitglied, but without being one. In the contexts I've seen it used, Angehörige has referred to people in similar positions to the academic staff or students, as the wording of the Hochschulgesetz suggests.


    In Bielefeld, it seems that alumni can use the sports facilities if they have applied to be Angehörige:

    https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/ho...

    #7Author CM2DD (236324) 28 Apr 21, 15:45
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt