Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    vis-a-vis

    Kommentar
    Ich bin gerade verwirrt, welchen Fall vis-a-vis verlangt.

    VerfasserCUQ3X12 Jul. 07, 22:56
    Kommentar
    Dein Satz, so wie geschrieben, macht für mich grammatikalisch keinen Sinn.

    #1Verfasser Todd (275243) 12 Jul. 07, 23:09
    Kommentar
    #2Verfassertaronga (332548) 13 Jul. 07, 00:13
    Kommentar
    vis-a-vis verlangt den Genitiv: vis-a-vis des Hauses/der Bank, etc.
    #3Verfasserdude13 Jul. 07, 00:14
    Kommentar
    Auch hier herrscht anscheinend Verwirrung. ;-) Allerdings erhalte ich wesentlich mehr google-hits mit Genitv-Beispielen.

    http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/678...
    Damals hatte der Täter unerkannt auf der anderen Straßenseite vis-a-vis des Hauses gelebt, in dem Megan Kanka wohnte.

    http://www.e-biz.de/reisen/bellevue.htm
    Unser seit Generationen familiengeführtes Haus liegt vis-a-vis dem Haus des Gastes und der anschließenden, kilometerlangen Seepromenade.

    http://www.architektur-und-umwelt.de/projekte...
    In diesem Sinne erfolgte die Projektierung einer Fußgängerverbindung zum Stadtteil Lindenhof und die vis-a-vis des Bahnhofs nicht mehr genutzten Gleise werden einer adäquaten Bebauung weichen.

    http://www.ub.tu-berlin.de/plansammlung/besta...
    Restaurationsgebäude vis-a-vis dem Bahnhof Almelo, (o.J.)
    #4Verfasserdude13 Jul. 07, 00:21
    Kommentar
    Ist anscheinend eine der vielen Fälle, in denen sich die "falsche" Version eingebürgert hat und damit schon fast richtig ;-) wird.

    Hier aber noch ein Link, der die Grundregel enthält. Wenn sich jemand nicht sicher ist, möchte ich lieber die verbreiten: http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/W...
    #5Verfassertaronga (332548) 13 Jul. 07, 00:39
    Kommentar
    My dictionary says dative too.

    Isn't the easy way to remember this that it's just like 'gegenüber'? Or is there some nuance of difference in meaning that I'm missing?
    #6Verfasser hm -- us (236141) 13 Jul. 07, 04:54
    Kommentar
    @hm--us
    Ja, das wäre ein Ansatzpunkt. Das Problem ist nur, dass in der Praxis "gegenüber" genau wie "vis-a-vis" oft auch mit Genitiv auftaucht. So wie's aussieht, wohl fälschlicherweise, denn laut meinem Duden und der schon oben angegebenen Links soll auch dieser Präposition nur der Dativ folgen.

    #7Verfassertaronga (332548) 13 Jul. 07, 07:12
    Kommentar
    Jetzt hab' ich doch glatt gerade selber ein schönes Beispiel fabriziert, an dem man sieht, wie gerne Dativ und Genitiv ausgetauscht werden: "laut" einmal mit Dativ und einmal mit Genitiv. Gemäß Duden geht zwar beides, aber ich ändere hiermit "der schon oben angegebenen Links" in "den schon oben angegebenen Links" einfach um der lieben Konsequenz willen. ;-)
    #8Verfassertaronga (332548) 13 Jul. 07, 07:46
    Kommentar
    Entschuldigung, wenn meine Anfrage unklar war, aber das Problem wurde in der Zwischenzeit erkannt.

    Danke für die Informationen. Dativ hörte sich für mich echt falsch an. *stirnrunzel*
    #9Verfasser CUQ3X13 Jul. 07, 10:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
 ­ automatisch zu ­ ­ umgewandelt