Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    N.N.

    Kommentar
    I saw this 'N.N.' on the a vorlesungsverzeichnis. I think it means that it is not yet certain who the teacher will be. Could someone tell me what it stands for?
    VerfasserN.N.11 Sep. 07, 17:26
    Kommentar
    Sorry disregard one 'the'
    #1VerfasserN.N.11 Sep. 07, 17:27
    Kommentar
    non notus (nicht bekannt), also eigentlich eine lateinische Abkürzung.
    #2Verfasser Mondschaf (244271) 11 Sep. 07, 17:27
    Kommentar
    Nomen nominandum, the Latin phrase for a person yet-to-be named.
    Source wikipedia

    Works in both German and Englisch as it's latin ;-).
    #3VerfasserCJ unplugged11 Sep. 07, 17:29
    Kommentar
    Und auch noch "nomen nescio" = "den Namen weiß ich nicht"
    #4Verfasser judex (239096) 11 Sep. 07, 17:32
    Kommentar
    Das Tolle an den Vorschlägen, die nicht von mir sind: Sie sind so schön geschlechtsneutral. Ansonsten müsste man der political correctness halber ja vermutlich sagen "non notus oder non nota", kurz N.N. oder N.N. ;-)
    #5Verfasser Mondschaf (244271) 11 Sep. 07, 17:39
    Kommentar
    @Mondschaf
    Ich glaube die Lateiner waren mit den Kongruenzregeln klare Machos:
    "Iam pridem mihi pater et mater mortui sunt"
    "Pater et mater mihi cari sunt"
    Folglich immer "notus".
    #6Verfasser judex (239096) 11 Sep. 07, 17:53
    Kommentar
    Great that clears that up. It does pay to have Latin sometimes, it seems
    #7VerfasserN.N.11 Sep. 07, 17:55
    Kommentar
    Schlichte Gemüter sagen auch: Noch niemand.
    #8VerfasserWu12 Sep. 07, 13:05
    Kommentar
    "Nomen nominandum" ist die fortgeschrittene Erklärung. Üblicher und häufiger ist IMO die Erklärung von "n.n." als "Nomen Nescio" = "Ich kenne den Namen nicht".
    #9Verfasseryotix (271058) 12 Sep. 07, 14:05
    Kommentar
    NN taucht zuerst in den beispielhaften Rechtsammlungen der römischen Prätoren auf. Mit dieser Bezeichnung wurde darin der Beklagte bezeichnet.
    #10Verfasser jo-SR (238182) 12 Sep. 07, 15:11
    Kommentar
    Heißt es nicht ""nobody nows"?

    *schnellabhau*
    #11Verfasser El Buitre (266981) 14 Sep. 07, 12:49
    Kommentar
    Bei uns wird das gern übersetzt mit Norbert Naseweis.
    #12VerfasserNorbert Naseweis14 Sep. 07, 13:03
    Kommentar
    @ El Buitre: Ich mag Deinen Humor...
    #13VerfasserClaudiSt (362112) 14 Sep. 07, 14:02
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt