•  
  • Übersicht

    Quasselzimmer

    Wessen Italienischkenntnissen kann man vertrauen?

    Betrifft

    Wessen Italienischkenntnissen kann man vertrauen?

    Kommentar
    Gerade hier im Italienisch-LEO sind ja die Beiträge von manchmal von etwas schwankender Qualität. Als kleine Orientierung daher meine persönliche Hitliste aus den Diskussionen der letzten Wochen.

    Wie gesagt - das ist meine ganz persönliche Einschätzung - ich würde mich freuen, wenn sie mit Humor aufgenommen würde und sich niemand auf den Schlips getreten fühlte. Und wenn doch, gilt mein Lebensmotto: "Lieber einen guten Freund verlieren, als eine Pointe verpassen."

    Kategorie 1: Gebürtige Italiener, die dazu auch noch etwas von Sprache an sich verstehen.
    Mein Ratschlag: Blind vertrauen.
    Mitglieder: CarloCGN, Chiron, Luca, ein_Römer, (Dante?? Ist Italiener, oder?)

    Kategorie 2: Andere Nationalitäten, aber supergutes Italienisch.
    Mein Ratschlag: Auch bedenkenlos vertrauen.
    Mitglieder: Bernd25, Eifelblume, Blaine, FujiApple

    Kategorie 3: Fast ziemlich richtig gut
    Mein Ratschlag: Meistens vertrauen.
    Mitglieder: Ibnatulbadia (nur seltene Unsicherheiten), Julie_1 (schwankt zwischen exzellent und fragwürdig)

    Kategorie 2: Deutsche, die einigermaßen Italienisch können, aber nicht so gut, wie sie vorgeben.
    Mein Ratschlag: Wenn's wirklich korrekt sein muss, eine zweite Meinung aus einer der oberen Kategorien einholen..
    Mitglieder: Buongustaio, Chisacosa, El Buitre

    Wird fortgeschrieben. Gerne auch durch andere Beiträger.
    VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 12:23
    Kommentar
    Sorry - die letzte Kategorie muss natürlich "4" heißen. Copy&Paste-Fehler.
    #1VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 12:25
    Kommentar
    Oh, wow, avvoltoio, grazie! La mia madrelingua è effettivamente l'italiano, ma non sono così arrogante da pretendere di avere sempre ragione o di non fare mai errori :-).
    My favourite: Conosciutia (richtig?) und du – wegen deiner umwerfenden Übersetzung des
    Songtextes von Amedeo Minghi, detto anche il Trottolino amoroso, che mi fa ancora morir dal ridere...


    #2VerfasserBlaine (310093) 14 Nov. 08, 14:21
    Kommentar
    io, invece, sono talmente arrogante e megalomane da inserirmi da solo nella prima categoria
    :-D
    apparte qualche Tippfehler
    B-)
    #3VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 14:31
    Kommentar
    Come per esempio "a parte" :-)
    #4VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 14:48
    Kommentar
    no
    quello è voluto...
    ;-)
    bin stolzer Römer und da spricht man´s halt so aus!
    :-D
    #5VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 14:55
    Kommentar
    Na dann...
    #6VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 15:18
    Kommentar
    hier im Quasselzimmer sucht keiner eine ernste und gute Übersetzung, oder?
    da kann ich mich schon gehen lassen...
    ;-)
    #7VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 15:25
    Kommentar
    Das könnte Dir so passen! Das ist ein seriöses Quasselzimmer hier.

    Was wäre denn ein Quasselzimmer auf Italienisch? Chiacchierorama?
    #8VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 15:32
    Kommentar
    so so...
    grad weil DU diesen Faden eröffnet hast, hätte ich eher das Gegenteil behauptet!
    ;-P

    ...aber trotzdem...
    gute Frage...

    Chiacchiericcio, vielleicht
    #9VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 15:38
    Kommentar
    ....d'accordo, da bin ich dabei... :-))))
    Aber m.E. fehlt uns noch eine ganze Kategorie:

    Kategorie 5: Alle Nationalitäten, alle Länder
    Titel: Humor Wenn Sie schon lange nicht mehr so gelacht haben, es aber gerne tun und dafür nicht in den Keller hinabsteigen...
    Ratschlag: Hier werden Sie geholfen...
    Präsident: El Buitre
    Mitglieder: möglich sind alle Kategorien von 1-4, sollten aber schon mal einen Brüller zustandegebracht haben (Schmunzler geht auch)

    Im übrigen gilt: Wo wir sind ist vorne, und wenn wir hinten sind ist hinten vorne...!

    Saluti! :-))))))))))
    #10Verfasserchisacosa14 Nov. 08, 15:40
    Kommentar
    grad weil DU diesen Faden eröffnet hast, hätte ich eher das Gegenteil behauptet!

    Ich muss wohl mal etwas an meiner Reputation arbeiten. Oder nein. Ist eigentlich genau richtig so.
    #11VerfasserEl Buitre (266981) 14 Nov. 08, 15:50
    Kommentar
    ;-)
    #12VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 15:56
    Kommentar
    Bin begierige Konsumentin von Kategorie 5!

    #13VerfasserLNA (490006) 14 Nov. 08, 16:44
    Kommentar
    normalerweise würde ich mich in Kategorie 2 einreihen, aber seitdem ich gestern Nachmittag voll den Blackout hatte, kann ich doch an mir zweifeln, nicht wahr Lak ? ;-)
    #14Verfasserromanaccio (513623) 14 Nov. 08, 19:11
    Kommentar
    carina la parola chiacchiericcio, aber Quasselzimmer wäre doch stanza delle chiacchiere. Naja vielleicht doch etwas zu lang..
    #15Verfasserromanaccio (513623) 14 Nov. 08, 19:13
    Kommentar
    "an mir zweifeln" ist mein zweiter Name...
    ...aber ssshhhhh....
    sennò vengo degradato!
    ;-D
    #16VerfasserLak (435097) 14 Nov. 08, 20:32
    Kommentar
    Liebe Leute,

    wir haben eines völlig vergessen.......... das geflügelte Wort,... nicht etwa das "gev.....e, .....es ist "Blubberlutsch"!!! Es kann nur das Leitwort dieses Fadens werden, wenn einer die Meinung/Kommentar des geschätzten traduttore wissen will... (oder auch nicht)
    aber, wie sagt man das auf italiensch?

    Bleibt mir heiter!
    #17Verfasserchisacosa15 Nov. 08, 00:41
    Kommentar
    Prondo??
    sono in linea?
    ...maròòòò, che emozzzione...

    sono Maria Rosaria da Torre Annunziata...
    e...
    un aiutino, sig. chisacosa?
    B-)
    #18VerfasserLak (435097) 15 Nov. 08, 10:21
    Kommentar
    Siehe auch: Bitte um Übersetzung des Songtextes

    Non ho capito molto dal tuo testo ma questo sopra dovrebbe aiutarti. Dimmi "das geflügelte Wort" = Blubb.........!

    Saluti
    #19Verfasserchisacosa15 Nov. 08, 23:51
    Kommentar
    Also ich bin Italienerin, verstehe aber nur Östereichisch und mittel-italienisch ;-)))))
    #20Verfassermegad (483335) 16 Nov. 08, 00:15
    Kommentar
    megad....bella di papa tuo, da molto non abbiamo sentito niente da te! Come stai e dove sei stata tutto il tempo!?
    #21Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 00:33
    Kommentar
    Ich schliesse mich hier gerne der Fraktion 5 an, möchte mich aber jedenfalls verwehren gegen Verballhornungen des guten alten Herrn Büchmann bzw. dann gar des Zeus, dessen Worte, wie Homer das gesagt hat, geflügelt waren.

    Falls angezeigt, würde ich sonst eine Fraktion 6 gründen: Leute, die Italienisch kaum zu sprechen im Stande sind, aber lateinische Texte lesen und verstehen können. Eine aussterbende Gattung, zugegeben.

    Für Übersetzungen wichtig ist, dass ich verstehe, was gemeint ist, und dass ich dies gut sagen kann. Ich bin zwar nicht gebürtiger Franzose, kann aber inzwischen auf Französisch schon ganz gut was sagen. Wenn ich vom Italienischen was verstehe, dann kann ich versuchen, auf Deutsch einen guten Ausdruck dafür zu finden. Dazu muss ich nicht Italiener sein, sondern vor allem gut Deutsch können.
    #22Verfassercitoyen (339345) 16 Nov. 08, 00:52
    Kommentar
    El-Buitre, in der 2. Kategorie fehlt Aika. Dante ist Italiener aus Sardinien. ;-)

    Ich bin auch auf der Liste, mit Ibnatulbadia gleichgestellt: Das ist eine große Ehre für mich. :-)
    Fragwürdig... Das stimmt! Ich werde mich bemühen um bessere Übersetzungen zu liefern.


    #23VerfasserJulie_1 (481032) 16 Nov. 08, 10:01
    Kommentar
    buona domenica!!!

    @chisacosa
    ach, so...
    Blubberlutsch...
    naja
    in quel contesto lo tradurrei con

    presto, una dose doppia di insulina, lo stiamo perdendo!
    ;-D


    ciao, magda!! Quanto tempo... :-P


    was glaubwürdige Übersetzer angeht...
    in Kat. 1 bzw. 2 (ich weiss nicht ob beide ItalienerInnen sind)
    fehlen in jedem Fall
    ierace
    und
    bece_
    #24VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 10:54
    Kommentar
    Hallo allerseits,
    seeeeeeehr beschäfftigt mit Studenten und Arbeit ;-)
    aber ab und zu lese ich Euch mit vergnügen ;-)
    #25Verfassermegad (483335) 16 Nov. 08, 12:44
    Kommentar
    Stimmt Ierace habe ich vergessen - gehört auch ganz oben rein. Von bece habe ich noch kein klares Bild.
    #26VerfasserEl Buitre (266981) 16 Nov. 08, 14:04
    Kommentar
    Ciao Sig. Presidente :-))

    è italiana lei, penso che appartenga nella rubrica 1, da molto non ho sentito niente da lei dalla nostra Beatrice...
    #27Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 14:43
    Kommentar
    A proposito:
    Ho notato che i nostri "star" (Dante, ein_Römer) di questo foro non si sono fatti registrare neanche buongustaio.... peccato, così non possono rispondere. Allora....

    Ci rallegriamo molto a voi!

    Saluti!
    #28Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 15:06
    Kommentar
    Geier
    brauchst du unbedingt ein "klares Bild", um eine hervorragende Üersetzerin (danke, chisacosa... nur eins... hat dir niemand was über Privacy-Recht erzählt? B-)) zu erkennen?
    ;-P
    #29VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 15:08
    Kommentar
    @ Lak
    .....nööö, Privacy-Recht?... klingt ausländisch...;-)))
    #30Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 15:10
    Kommentar
    chisacosa
    ich hätte "non si sono registrati" geschrieben...
    B-)


    und...
    was meinst du genau mit
    Ci rallegriamo molto a voi! ?
    ...mit eigenen Worten...
    dann wird's vielleicht verständlicher...
    B-)
    #31VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 15:12
    Kommentar
    mir klingt es nur respektvoll
    ;-P
    #32VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 15:15
    Kommentar
    brauchst du unbedingt ein "klares Bild", um eine hervorragende Üersetzerin zu erkennen?Die Frage habe ich nicht verstanden. Wenn ich sie als hervorragende Übersetzerin erkannt hätte, dann hätte ich ja ein klares Bild.
    #33VerfasserEl Buitre (266981) 16 Nov. 08, 15:22
    Kommentar
    Lak

    okay, jeder macht´s anders....

    Ich hatte mal irgendwo gelesen, daß Deutsche und Italiener durchaus Unterschiede bei den Präpositionen machen. So spricht der Deutsche meist über irgendwelche Angelegenheiten, der Italiener eben von den selbigen. Okay okay, bin ja auch nur Ausländer und mach' eben Fehler. Komm´ich mit klar, Du auch...?

    Saluti
    #34Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 15:51
    Kommentar
    Nachmittag
    Geier
    war nur ein Wortspiel...
    Bild = Photo
    ;-)


    chisacosa
    mit Fehlern komm ich auch meistens klar...
    begehe ja jeden Tag welche!
    ;-D
    trotzdem hab ich nicht verstanden was du mit
    Ci rallegriamo molto a voi!
    meinst
    B-)
    #35VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 17:52
    Kommentar
    @ Lak

    ...."wir freuen uns auf Euch"....
    Sagt man das nicht so? Wie gesagt, bin Ausländer.... B-)
    Ich bezog das hier auf´s Quasselzimmer und speziell in diesem Faden. Nicht registrierte Personen können hier eben nicht mitmachen. Und das wär´schade!

    Und mit "Stars" meinte ich das äußerst respektvoll und mit Hochachtung!!

    Tutto spiegato?

    Salutiiiiiii!
    #36Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 18:07
    Kommentar
    na siehste!!
    ...sagte ich doch...
    mit eigenen Wörter bist du viel verständlicher
    ;-D

    auf italiensich sagt man's nicht so...

    ich würde eher, um den gleichen Sinn wiederzugeben, sagen:
    vi aspettiamo con piacere

    ;-)

    saluti e buona serata
    #37VerfasserLak (435097) 16 Nov. 08, 19:15
    Kommentar
    Ciao Lak,

    da Du einzelne Aneinanderreihungen meiner ital. Wörter (i.Dt. gemeinhin auch Sätze genannt)nicht immer verstehst, würd´ mich interessieren, da dove sei? Sei di bass´Italia? - Ich seh hier manchmal Satzkonstruktionen (sowohl auf deutsch als auch Italienisch), da schauert´s einen! Und trotzdem kriegt man die Bedeutung irgendwie raus (Voraussetzung: der IQ liegt über der Zimmertemperatur ;-), und man ist nicht völlig besoffen). Ma forse dobbiamo aprire un altro filo. Il suo nome sarebbe: Wie verläßlich sind Muttersprachler, wie gut sind sie wirklich? - Ecco, ma la tuo proposta non mi convince: suona tanto formalmente. Il mio pensiero invece intendeva qc. di cordiale, di gentile. Allora, mi rallegro agli altri!

    Saluti e una buona notte

    #38Verfasserchisacosa16 Nov. 08, 22:04
    Kommentar
    buongiorno

    wo ich herkomme habe ich schon weiter oben (oder unten, alles ist relativ) gesagt...

    und was meine Uebersetzung betrifft, war ja nur MEIN Vorschlag.
    Kannst ruhig auf die Uebersetzung von jemand Anderem warten, der deiner Meinung nach vertrauensvoller ist...

    nun me ne pò fregà de meno di cosa pensi di me!

    "rallegriamoci agli altri", va, che è meglio...

    saluti e buon inizio settimana
    #39VerfasserLak (435097) 17 Nov. 08, 07:53
    Kommentar
    Nur eine Anmerkung:
    Ibnatulbadia gehört meiner Meinung nach unbedingt zu Kat 1 !
    :)
    #40VerfasserCarloCGN (445671) 17 Nov. 08, 08:51
    Kommentar
    Ciao Lak,

    ti fido, ti fido, non c'è problema! Ma essere un po' più rilassarto mi piacerebbe veramente di più. Siamo un mucchio allentato quì ("lockerer Haufen" - non lo so che si dice così?). Nessuno vuole qc di cattivo ad altro. Io sono soltanto "Ausländer" - si fa degli sbagli - e .... niente! Ma non sono arrogante nel modo di dire: me ne pò frega di meno cosa pensi di me. - Potrei dirti altrettanto ma lo lascio. Siamo gentili e.... via!

    In questo senso buon inizio settimana e buona notte anche a te!

    Saluti!
    #41Verfasserchisacosa18 Nov. 08, 00:43
    Kommentar
    ´ngiorno
    ich bin immer locker und entspannt, aber wenn man behauptet ich sei voll besoffen, oder schlimmer, mein IQ wäre unter Zimmertemperatur, dann wehre ich mich!
    ...und komm mir nicht mit der Ausrede du bist "Ausländer"... #38 hast du ja in deiner Muttersprache geschrieben...

    für lockerer Haufen fällt mir jetzt nichts ein...
    ...muss mich wohl erstmal besaufen, dann krieg ich vielleicht eine ordentliche Übersetzung! ;-P

    also bis denne
    schönen Tag und Grüsse
    #42VerfasserLak (435097) 18 Nov. 08, 08:53
    Kommentar
    ich befürchte hier artet es wieder zu einem Beleidigungsfaden aus.. ich denke jeder sollte selber wissen wem er vertrauen möchte und wem nicht, aber lasst es bitte mit dem beleidigen sein.. dass manche Übersetzungen dem einen oder anderem komisch vorkommen, kann auch daran liegen, dass es leichte regionale Abweichungen gibt.
    Jedenfalls finde ich es doof wenn man sich gegenseitig an den Pranger stellt und daher stehe ich diesem Faden hier etwas skeptisch gegenüber, weil es schnell dazu kommen könnte
    #43Verfasserromanaccio (513623) 18 Nov. 08, 11:23
    Kommentar
    tranquilla, romanaccia
    io al massimo abbaio...
    ...ma, al contrario di quanto si possa pensare, sono un indiano buono...
    ;-D
    #44VerfasserLak (435097) 18 Nov. 08, 12:15
    Kommentar
    cani che abbaiano non mordono.. che si dice anche in italiano cosí?
    Hunde die bellen beissen nicht!!
    #45Verfasserromanaccio (513623) 18 Nov. 08, 13:21
    Kommentar
    eh, si...
    can che abbaia non morde
    che romanaccia sei, se non sai questo proverbio basilare!
    ;-P
    #46VerfasserLak (435097) 18 Nov. 08, 13:45
    Kommentar
    Hm... bin gerade am überlegen in welche Kategorie ich gehören könnte...

    Naja jedenfalls bin ich wieder zurück und werde vielleicht auch mal wieder den einen oder anderen Treffer landen bei den Übersetzungen ;)
    #47Verfasserathos (291887) 01 Dez. 08, 12:11
    Kommentar
    Aus manchem unbekannten Grund habe ich bisher diesen Fade übersehen (ach, die #!$%@!!! Arbeit!) schade doch!
    Erlaubt mir nur zu sagen, dass nur ein Depp mir blind vertrauen würde! Wer es noch bezweifelt, sollte meine Frau fragen :-[)

    À propos, die ewige Antwortlose Frage:
    "Kenn ein Menn sich irren, auch wenn keine Frau da ist, um es zu merken?"
    #48VerfasserChiron (241283) 03 Dez. 08, 10:49
    Kommentar
    Uhm... wer hat mit meiner Tastatur gefummelt??? Sorry für die Tippfehler... :-(
    #49VerfasserChiron (241283) 03 Dez. 08, 10:50
    Kommentar
    dass nur ein Depp mir blind vertrauen würde!

    Dieses Urteil nehme ich aus Deinem Munde - äh - Deiner Tastatur ergeben hin :-)))
    #50VerfasserEl Buitre (266981) 04 Dez. 08, 13:42
    Kommentar
    Chiron, bilde Dir nicht zu viel ein - das blinde Vertrauen bezog sich ausschließlich auf Deine deutsch-italienisch-Übersetzungen - *g*
    #51VerfasserEifelblume (341002) 04 Dez. 08, 15:21
    Kommentar
    hast du Depp zu mir gesagt, Chiron??!!
    ;-D
    #52VerfasserLak (435097) 11 Dez. 08, 17:06
    Kommentar
    Hast du mir irgendwann im Leben blind vertraut, Lak? ;-)))
    #53VerfasserChiron (241283) 11 Dez. 08, 17:32
    Kommentar
    Moin...

    immer, Chiron
    hab mich nur nicht getraut, es dir zu sagen
    ;-D
    #54VerfasserLak (435097) 12 Dez. 08, 08:09
    Kommentar
    Kategorie 4: Jimbob

    Kategorie 1: Azzurra.
    #55VerfasserEl Buitre (266981) 01 Jun. 09, 13:26
    Kommentar
    Danke El Buitre. Selten hat ein Lob mich mehr gefreut. Ich lerne schon lange und mit großer Intensität Italienisch. Trotzdem ist die Kategorie 1 definitiv nicht die Liga, in der ich spiele. Und so lange ich nicht die Gelegenheit haben werde, für einen längeren Zeitraum in Italien zu leben, führt auch kein Weg dahin. Schon auf Zugehörigkeit zur 2. Kategorie wäre ich stolz wie Oskar. Ich würde immer neidisch auf die 1. schielen und mir denken "Boh, so gut möchte ich auch mal werden!" Aber auch noch so viel Lernen macht halt aus einer Deutschen keine Italienerin...:-)

    Trotzdem danke ich dir, das war ein großer Ansporn für mich, die Qualität meiner Übersetzungen weiter zu verbessern. Einen schönen Pfingstmontag wünsche ich dir und allen anderen.

    Gruß, Azzurra

    #56VerfasserAzzurra (592867) 01 Jun. 09, 15:42
    Kommentar
    Ups - das wundert mich. Ich hätte Dich definitiv für eine Italienerin gehalten.
    #57VerfasserEl Buitre (266981) 01 Jun. 09, 16:20
    Kommentar
    Kategorie 1: Marco P., bece

    Kategorie 2: conosciutia
    #58VerfasserJulie_1 (481032) 02 Jun. 09, 08:53
    Kommentar
    Danke, Julie, und auch den anderen, aber ich bin keine gebürtige Italienerin, obwohl ich mittlerweise bald die Hälfte meines Lebens hier in Italien verbracht habe.
    Allerdings ist es auch mir schon mal passiert, dass ich total sicher zu einem Faden Stellung genommen habe und völlig daneben war... aber was soll's, daraus lernt man halt. Vor allem müssen auch die Antragsteller sich immer darüber bewusst sein, dass wir uns in einem Forum befinden. Internet gibt für seinen Inhalt keine Gewähr. Wer die Fragen stellt, muss die Antworten prüfen. Ich habe immer gute Antworten bekommen, die mir zumindest auf der Suche nach einer zu meinem Kontext passenden Lösung verholfen haben. Ob bei einer Übersetzung einer SMS oder eines Chat-Wortwechsels ein Apostroph fehlt oder etwas eher umgangssprachlich übersetzt wird, spielt doch keine Rolle. Oder?
    Mir gefällt es hier, und ich mag die Höflichkeit, den geschmackvollen Humor, die Hilfsbereitschaft... und Besserwisser gibt es ja überall, nicht nur in der virtuellen Szene!
    #59Verfasserbece_ (430379) 02 Jun. 09, 09:18
    Kommentar
    Ohi ohi, da muss ich mich aber von nun an anstrengen...
    Julie_1, danke für die Kategorie2, aber ich bin gebürtige Italienerin (und lebe und arbeite in Italien!)!
    ;-)
    #60Verfasserconosciutia (558616) 03 Jun. 09, 12:26
    Kommentar
    Kategorie 5: Kann weder deutsch noch italienisch, aber übersetzt in beiden Richtungen munter drauf los.
    habe keinen

    #61VerfasserEifelblume (341002) 14 Jul. 09, 15:43
    Kommentar
    ... und doziert dazu :-[)

    Richtig Eifelblume, wie konnten wir sowas übersehen?
    Für die 5. hätte ich mehrere Namen aber mein Eindruck ist, dass hinter allen nur ein Kopf steckt...
    #62VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:00
    Kommentar
    Zum Thema: Siehe auch: Chris, ora come dovresti aver letto dalla mia...

    "habe keinen" regt sich gerade über "meine" Fehler (s. das/ein) auf ... köstlich...
    #63VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:07
    Kommentar
    Hab Verständnis für seine Komplexe, Fen - vielleicht sollten wir ihm einen verschaffen... :-[)
    #64VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:11
    Kommentar
    Wie meinst du das, Chiron? Einen Komplex oder eine neue Freundin (s. Anfrage) beschaffen ?! ;)
    #65VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:17
    Kommentar
    *kicher* tritt einen Schritt rüber, Fen, du stehst auf dem Schlauch
    "einen", weil er ja laut Bekenntnis in seinem Nick keinen hat ("habe keinen")
    #66VerfasserEifelblume (341002) 14 Jul. 09, 16:20
    Kommentar
    Weiß nicht genau was, Fen, aber anscheinend fehlt ihm etwas (männliches : "habe keinen"), das er bitterlich vermisst...
    #67VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:21
    Kommentar
    :-O

    Edit: Sag mal, Chiron, du hast deinen Post 64 doch editiert, oder?!
    #68VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:23
    Kommentar
    Ja : hatte einfach vergessen, Deinen Name in boldface zu schreiben und wollte Dich nicht ärgern...
    #69VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:25
    Kommentar
    Ach so, ich hatte da noch was von "Fehlern" gelesen ... ;)

    Übrigens: Wie würdest du denn "e che fin da ora so" in dem gegebenen Zusammenhang übersetzen? Bei den "deutschen" Streitigkeiten weiß ich das Recht auf meiner Seite, aber in diesem Fall?
    #70VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:28
    Kommentar
    Hmm, der Satz ist syntaktisch etwas verworren und wäre sowieso nicht laufruhig zu übersetzen, auch wenn er auf gutem Italienisch wäre. Nur ein Versuch dann :
    ... und die (la ragazza) - weiß ich schon [ab jetzt] - es wie einen Schatz bewahren wird...
    Wie klingt's?
    #71VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:37
    Kommentar
    ... Äh, ehrlich? Etwas holprig... :-O *wegduck*

    Aber es ging mir nur um den Sinn/die Bedeutung und den hast du ja anscheinend so wie ich aufgefasst und nicht wie "habe keinen". Darum ging es mir nur... Merci

    Edit: laufruhig - grandios!
    #72VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:41
    Kommentar
    "Edit: laufruhig - grandios!"

    Einfach haargenau von LEO geklaut, fiel mir kein Wort für "smoothly" ein.

    Pas de quoi Fen, zu diesem Punkt würde ich lieber aus Prinzip schweigen, als einem Habekeinen zuzustimmen ;-)))
    #73VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 16:52
    Kommentar
    OK, Berichtigung: Leo - grandios :) Habe das Wort laufruhig noch nie gehört...

    Aber in diesem Faden kannst du dich doch austoben, Chiron. Ich habe zwar auch keinen, habe aber nicht gleich Komplexe, wenn ich einen Fehler gemacht habe(n sollte) ;)

    #74VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 16:56
    Kommentar
    Lieber nicht, Fen : in diesem Faden kann er (Gott sei dank) nicht schreiben, aber lesen kann er schon.
    Die Komplexe kommen nicht von was einer hat oder nicht hat, sondern von was einer vermisst );-)
    #75VerfasserChiron (241283) 14 Jul. 09, 17:08
    Kommentar
    Ich bin mir nicht sicher, ob er lesen kann, Chiron... ;-O

    Bin dann auch weg, schönen Abend allerseits (auch den stillen Mitlesern)!

    #76VerfasserFen (426409) 14 Jul. 09, 17:10
    Kommentar
    Still? Mich kannst Du nicht meinen.
    #77VerfasserEl Buitre (266981) 14 Jul. 09, 17:40
    Kommentar
    Mannomann. "habe keinen" ist schon so ein Ding für sich. Entweder er ist wirklich ein Troll oder er ist jemand, der allen Ernstes davon überzeugt ist, sein (80% korrektes, aber 20% zehennägelaufrollendes und damit in der Summe einfach falsches) Italienisch sei geeignet, anderen Leuten Übersetzungshilfen zu geben.

    Ich tippe auf die erste Möglichkeit; darauf weist die seltsame Behauptung hin, Mathematikprofessor und in Italien aufgewachsen zu sein, was bei seinem italienisch einfach nicht sein kann.
    #78VerfasserEl Buitre (266981) 16 Jul. 09, 09:45
    Kommentar
    El Buitre, ich fürchte, dass wir mit einem "psicolabile" zu tun haben, d.h. mit jemandem, der keine absehbaren Reaktionen hat, obwohl er offiziell für geistig normal (doch mit Sicherheit borderline) gehalten wird : sieh auch, wie grundlos wütend und bösartig er gestern auf Aubreys milden Kritizismus reagiert hat.
    Das heißt, dass die Methoden, die wir verwenden könnten, um einen normalen Menschen zu überzeugen / beschränken / entmutigen, mit ihm eine ziemlich winzige Wahrscheinlicht haben, erfolgreich zu sein - es ist eigentlich zu befürchten, dass wir auf dieser Weise ihn noch mehr aufhetzen könnten :-(

    Gibt es hier im Forum einen guten Psychiater, der uns zu diesem unangenehmen Thema beraten kann und will?
    #79VerfasserChiron (241283) 16 Jul. 09, 10:15
    Kommentar
    Der ist ein Volltroll und macht das absichtlich:
    1. Seine Beschimpfungen an die Kritiker sind sowohl auf deutsch als auch auf italienisch brauchbarer als seine Übersetzungen.
    2. Da er beide Sprachen offensichtlich einigermaßen versteht, müsste er nach den Gesetzen des Zufalls wenigstens hin und wieder mit seinen Übersetzungen richtig liegen. Seine 100 % Ausfallquote sind einfach zu unwahrscheinlich, um echt zu sein.
    #80VerfasserEifelblume (341002) 16 Jul. 09, 10:17
    Kommentar
    In einem Chat-Forum habe ich die Erfahrung gemacht, dass striktes Troll nicht füttern am besten hilft. Ein Freund und ich waren ins Visier eines Trolls geraten, der uns mit Beschimpfungen und Beleidigungen sowohl im öffentlichen Gästebuch als auch in privaten Postfach zumüllte. Ich habe alles kommentarlos gelöscht und hatte nach kurzer Zeit wieder Ruhe. Mein Freund hat sich wochenlang wortreich zur Wehr gesetzt und der Troll hat immer weiter gemacht. Schließlich hat mein Freund es doch mit meiner Methode versucht - nach kurzer Zeit war Ruhe.
    Also, für den Umgang mit habe keinen:
    Kurzer Hinweis an den Fragesteller, dass seine Übersetzung Unsinn ist, wie es El Buitre ja schon praktiziert, seine Reaktion darauf ignorieren bzw., wenn sie beleidigend ist an Luca und Fabio melden. Ich habe gerade seine Beiträge 8 und 10 in "notfall" zur Löschung vorgeschlagen.
    #81VerfasserEifelblume (341002) 16 Jul. 09, 10:30
    Kommentar
    Ich stimme Eifelblume voll zu.
    #82VerfasserEl Buitre (266981) 16 Jul. 09, 10:32
    Kommentar
    Ich habe weder Zeit noch Lust, jeden absichtlich falschen Eintrag von ihm zu korrigieren - aber die Forumgäste sollen irgendwie vor ihm geschützt werden. Deshalb hab ich die zwei groß geschriebenen Warnungen in "Italienisch gesucht" und "Deutsch gesucht" eingetragen, und ab jetzt werde ich das Mögliche und das Unmögliche machen, um mit relativ sauberen Gewissen jenen unangenehmen Artikel zu ignorieren. Basta!
    #83VerfasserChiron (241283) 16 Jul. 09, 10:39
    Kommentar
    Nachtrag zu #80:
    3. Kleine, nicht sinnentstellende Ungenauigkeiten in den Übersetzungen anderer findet er unweigerlich.

    Nachtrag zu #81:
    Lasst die Postings von Chiron in Deutsch gesucht und Italienisch gesucht schön unkommentiert stehen ;-))
    #84VerfasserEifelblume (341002) 16 Jul. 09, 10:39
    Kommentar
    Blümchen
    wenn die unkommentiert bleiben werden sie bald von der ersten Seite verschwinden...
    :-)
    #85VerfasserLak (435097) 16 Jul. 09, 11:03
    Kommentar
    Lak, man kann sie von Zeit zu Zeit kommentarlos hochschieben.
    Aber bald müssen wir beim Admin eine Ausweitung von 5 auf mindestens 10 sichtbare Beiträge pro Rubrik beantragen. In Italienisch gesucht haben wir nämlich mit dem Chiron-Posting 3 von 5 als Dauerhochschieber....
    Ich denke aber, dass habe keinen sich bald trollen wird - hier findet er einfach nicht genug Mitspieler für sein albernes Spiel.
    #86VerfasserEifelblume (341002) 16 Jul. 09, 11:08
    Kommentar
    Ich schätze auch, ignorieren ist hier die geeignete "Waffe".
    #87VerfasserlaRoG (610188) 16 Jul. 09, 15:13
    Kommentar
    Da ich immer "a me mi piace" sage - obwohl ich natürlich weiß, dass das falsch ist -, hat mir meine in Italien aufwachsende Tochter folgende Anekdote aus ihrem Lateinunterricht erzählt:

    Die Lehrerin wies eine Schülerin darauf hin, daß im Latein sowohl "a me", als auch "mi" genau gleich übersetzt würde, und es deshalb keinen Sinn mache, beides zu sagen: es sei eine Wiederholung. Die Schülerin antwortete darauf:


    "'A me mi piace' non si dice, ma pero a me mi va più meglio!"

    Köstlich! :-)
    #88Verfassersteinauge (1018713) 26 Jul. 14, 12:42
    Kommentar
    Hallo Steinauge und willkommen im Forum!

    Da hast du aber einen uralten Faden ausgegraben ;-)
    Deine Geschichte wäre hier besser aufgehoben:
    Siehe auch: barzelette italiane :)

    Und falls du ein bisschen mitquatschen willst, bist du hier herzlich willkommen:
    Siehe auch: Babilonia 11 – 2014 (torre n° 98)

    Diesen alten Faden lassen wir am besten wieder in die Versenkung fallen. Erstens ist er nicht mehr aktuell, weil die meisten Leute nicht mehr hier sind, und zweitens ärgert es mich heute noch, dass der Geyer die liebe Ibna nur in Kategorie 3 eingestuft hat – das habe ich ihm nie verziehen ;-)))
    #89VerfasserArjuni (944495) 26 Jul. 14, 14:45
    Kommentar
    Ich kannte diesen Faden nicht und habe deshalb wenigstens das Intro gelesen.Arjuni, über die Einstufung von Ibnatulbadia durch den Geyer habe ich mich auch gewundert.Aber da sie auch schon länger weg ist - wie auch El Buitre - können wir es sicher auf sich beruhen lassen.
    #90VerfasserPotzig (623105) 26 Jul. 14, 15:17
    Kommentar
    Ja, ja, war auch nur Spass :-)
    Damals war die Ibna relativ neu im Forum und hatte noch nicht so viele Gelegenheiten gehabt, ihre hervorragenden Italienischkenntnisse unter Beweis zu stellen ;-)

    Und ja, jetzt sind sie alle weg, ausser dem Eifelblümchen und Carlo - schade.
    #91VerfasserArjuni (944495) 26 Jul. 14, 16:07
    Kommentar
    Inzwischen habe ich alle Beiträge gelesen und bedaure umso mehr das Verschwinden dieser Originale.
    #92VerfasserPotzig (623105) 26 Jul. 14, 16:17
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt