Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    An SUD or a SUD?

    Kommentar
    Gerade bin ich über einen Artikel vor einer Abkürzung gestolpert.
    Schreibe ich im englischen: "an" SUD oder "a" SUD.
    Danke!

    VerfasserMinnie29 Jan. 09, 09:48
    Kommentar
    Hängt davon ab, ob Du's als Wort aussprichst oder als Buchstabenkombination. Im letzteren Fall nimmst Du 'an'.
    #1VerfasserMuckantsch (468089) 29 Jan. 09, 09:56
    Kommentar
    Auf jeden Fall "an SUD".

    (Entscheidend ist die Aussprache.)
    #2Verfasserwoody29 Jan. 09, 09:56
    Kommentar
    Hoppla - da war ich etwas zu voreilig ...

    Muckantsch hat natürlich völlig Recht - wenn man die Buchstaben nicht einzeln ausspricht, muss es "a SUD" heißen.
    #3Verfasserwoody29 Jan. 09, 09:59
    Kommentar
    I imagine people call this an ess you dee, as a sud is what you get in your washing-up water, so would sound silly as a name of a disorder.

    The term concurrent disorder identifies individuals diagnosed with an SUD. along with a coexisting mental disorder. http://www.york.ac.uk/inst/arrc/newresources/...
    #4Verfasser CM2DD (236324) 29 Jan. 09, 10:03
    Kommentar
    Woody, du hast es schon richtig verstanden: SUD ist eine Abkürzung und wird demnach auf jeden Fall "esjudi" ausgesprochen. Dann muss es auch im schriftlichen an heißen- oder?
    #5VerfasserMinnie29 Jan. 09, 10:03
    Kommentar
    Minnie, AIDS und NATO sind auch Abkürzungen...
    #6Verfasser Mattes (236368) 29 Jan. 09, 10:07
    Kommentar
    Hallo, Mattes: was möchtest du damit sagen?
    #8VerfasserMinnie29 Jan. 09, 10:11
    Kommentar
    was möchtest du damit sagen?
    Mit #6: Deine Aussage SUD ist eine Abkürzung und wird demnach auf jeden Fall "esjudi" ausgesprochen ist nicht schlüssig.
    Mit #7: Da steckt die Antwort auf deine Nachfrage in #5: es kommt nur auf die Aussprache an!
    #9Verfasser Mattes (236368) 29 Jan. 09, 10:13
    Kommentar
    Nein, Mattes, meine Aussage ist schlüssig. Wenn SUD keine Abkürzung wäre, würde es nicht mit einem "e" am Anfang gesprochen.
    Daher passt "demnach".

    Eine Antwort auf meine Frage habe ich von woody erhalten.
    #10VerfasserMinnie29 Jan. 09, 10:30
    Kommentar
    Minnie, nein deine Argumentation ist nicht richtig.
    Es kann S-U-D ausgesprochen werden, weil es eine Abkuerzung ist, aber es muss nicht S-U-D ausgesprochen nur weil es eine Abkuerzung ist. (Siehe die Gegenbeispiele von Mattes, NATO ist eine Abkuerzung, wird aber nicht N-A-T-O ausgesprochen sondern nato. Gleiches gilt fuer AIDS)
    #11Verfasser Emily Chambers (310963) 29 Jan. 09, 10:35
    Kommentar
    Was going to say the same thing as you, Mattes, but decided it would only get too complicated :-D
    #12Verfasser CM2DD (236324) 29 Jan. 09, 10:37
    Kommentar
    Vielen Dank euch beiden für den Versuch, Minnie auch noch mitzuhelfen :-)
    (Eigentlich war ihre Frage ja schon in #1 vollständig beantwortet.)
    #13Verfasser Mattes (236368) 29 Jan. 09, 10:39
    Kommentar
    Bevor es jetzt zu Missverstaendnissen kommt: In 11 bezog ich mich auf deine Argumentation in 5.
    #14Verfasser Emily Chambers (310963) 29 Jan. 09, 10:41
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt