Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    Zoll - altes Längenmaß

    Comment
    Im Deutschen (und Französischen) wird zwischen Wert und Maßeinheit eine Leerstelle gepflegt, im Englischen nicht. Beispiel: 35 cm, 6 l, 15 °C. Wird diese Leerstelle im Deutschen auch beim alten "Zoll" eingehalten (also dem englischen "Inch"), i.e.: 17 "?

    Ich habe viele deutsche Texte gefunden, wo das Zollzeichen " direkt am Wert steht, ohne Leerstelle, wie im Englischen: 17".

    Was ist richtig im Deutschen? Ich meine, auch beim Zollzeichen " sollte im Deutschen eine Leerstele stehen.
    Authorhein mück 18 Jan 05, 10:55
    Comment
    hoch schieben
    #1Authorhein 18 Jan 05, 11:50
    Comment
    Der Brockhaus schreibt's ohne Leerzeichen. Hier steht u.a.: Zoll [...]Einheitszeichen ", nichtgesetzl. Längeneinheit, 1" = 2,54 cm.
    #2AuthorBBee18 Jan 05, 12:01
    Comment
    Danke, BBee!
    #3Authorhein mück 18 Jan 05, 12:10
    Comment
    Hallo Hein,
    wie gebe ich denn die englischen bzw amerikanische Werte an.
    Z.B. 84mm sind 3,3 inch ? Oder 3 5/16 ?

    Gruß elfitoo
    #4Authorelfitoo04 Feb 07, 17:39
    Comment
    Hallo Hein,

    zwischen Maßzahl und Maßzeichen kommt grundsätzlich eine Leerstelle. Ausnahmen:

    Zoll bzw Sekunden: 3" (wie von dir angefragt)
    Fuß bzw. Minuten: 5'
    Grad : 3° aber : 3 °C
    Bei "Prozent" ist beides zulässig. In Europa wird eher ein Leerzeichen gesetzt (6 %), in Amerika eher ausgelassen: 6%
    #5AuthorChris_791 (AT)05 Feb 07, 08:00
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt