Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Sprachlabor

    chao - ciao - adiós - Italienisch/Spanisch

    Betrifft

    chao - ciao - adiós - Italienisch/Spanisch

    Kommentar
    "ciao" ist doch eigentlich ein italienisches Wort (oder?) - ist das Wort "chao" ein "Spanitalienisches" ? Also ähnlich wie Denglisch?

    Wurde das "ciao" erst später zum spanischen "chao" oder gab es das schon immer im Spanischen? Und was ist mit "adiós" - wieso wird es immer seltener benutzt ? Oder irre ich mich?
    VerfasserCiaoChao10 Mai 10, 19:10
    Kommentar
    Und wie macht man aus Eis Schokoladeneis ?

    Und warum sagen die Bayern Servus wenn es doch die Össis auch sagen und meinen sie das gleiche?

    Hast du die Frage auch schon im ital. Forum gepostet? Was haben sie denn dazu gesagt? Ciao ciao

    Und wie sagen die Chinesen dazu ? Siehe Wörterbuch: [zh-de] tschüss
    #1VerfasserJo10 Mai 10, 22:27
    Kommentar
    Chao ist die spanische Schreibweise des aus dem Italienischen stammenden ciao:

    chao.

    (Del it. ciao).

    1. interj. coloq. adiós (‖ para despedirse).

    2. interj. coloq. hasta ahora.
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...

    Was das adiós betrifft, so habe ich auch das Gefühl, dass es (in Spanien) seltener benutzt wird. Das hängt aber sicherlich zum einen von regionalen Besonderheiten und zum anderen von persönlichen Vorlieben ab. Für mich persönlich klingt ein adiós in manchen Situationen gewissermaßen zu "endgültig", ich ziehe dann ein "hasta luego / nos vemos" etc vor. (siehe auch link weiter unten)
    Ein mexikanischer Freund von mir benutzt es aber noch recht häufig, um sich zum Beispiel am Telefon /im Chat zu verabschieden, was mir anfangs schon etwas "trocken" vorkam, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.

    http://soledadpenades.com/2006/05/19/%C2%BFad...
    #2Verfasser la bella durmiente (548586) 11 Mai 10, 01:58
    Kommentar
    in Argentinien schreibt man chau
    #3Verfasserbd11 Mai 10, 10:09
    Kommentar
    ...in Peru auch: chau
    #4VerfasserMimi11 Mai 10, 10:18
    Kommentar
    Danke Leute! Hat mich einfach interessiert :)
    #5VerfasserCiaoChao11 Mai 10, 10:52
    Kommentar
    Mich würde auch interessieren wieso als deutsche Übersetzung nicht auch das (eingedeutschte) Tschau zusätzlich zum Tschüss geführt wird?
    Ist das vielleicht was speziell süddeutsches bzw. schweizerisches? Oder ist Tschau offiziell gesehen gar kein deutsches Wort?
    Vielleicht weiß ja jemand was dazu (:
    #6Verfassersebato (1147583) 27 Jul. 17, 18:30
    Kommentar
    tschau, ciao
    Wortart: Interjektion
    Gebrauch: umgangssprachlich
    Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
    Rechtschreibung
    Von Duden empfohlene Schreibung: tschau
    Alternative Schreibung: ciao
    Worttrennung: tschau, ciao
    Bedeutungsübersicht
    freundschaftlicher Gruß zum Abschied, zur Begrüßung
    Aussprache
    Lautschrift: [tʃaʊ̯]
    Herkunft
    italienisch, zu venezianisch scia(v)o, Nebenform von italienisch schiavo = Sklave (< mittellateinisch sclavus, Sklave), also eigentlich = (Ihr) Diener
    #7Verfasser vlad (419882) 27 Jul. 17, 18:58
    Kommentar
    Huhu sebato !

     
    Wie kann man das Wort ins Wörterbuch hinzufügen lassen? 

    Das geht weiter unten in der Rubrik "Neuer Eintrag für LEO" ... aber bitte die "Bedienungsanleitung" hier in dem dicken blauen Kasten lesen : Linkziel nur für angemeldete Nutzer sichtbar
    ... Bitte belegen Sie beide Seiten Ihres Vorschlags unbedingt mit Wörterbuchdefinitionen oder Kontextbeispielen. Vorschläge, die nicht ausreichend belegt sind, werden von uns gelöscht, da wir mit unserem Mini-Team nicht in der Lage sind, umfangreiche Recherchen zu Einsendungen durchzuführen.  ...
    ... Geben Sie als Quellenangaben bitte nicht nur einen HTML-Link (URL/URI) oder eine Buchreferenz an, sondern zusätzlich den Auszug der Quelle, der den Vorschlag belegt. ...
     
    Mit ausreichend Belegen (einen hat vlad hier ja schon eingestellt) für beide Sprachen schafft es Dein Vorschlag dann auch ins Wörterbuch !
    :-)
    #8Verfasser no me bré (700807) 27 Jul. 17, 21:23
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt