•  
  • Betreff

    ohne Not

    Quellen
    "Auf der anderen Seite ist da eine Ausstellung, die ohne Not die kostbarste Errungenschaft des Westens am Platz des himmlischen Friedens verschachert und, auch das eine Kunst, diesen Ausverkauf selbst finanziert."

    Kommentar
    I don't understand "ohne Not" in this context, can anyone help?

    Many thanks
    Verfasserairplane2 (694477) 13 Apr. 11, 11:08
    Kommentar
    unnecessarily – unnötigerweise
    #1Verfasserwundertype.de (243076) 13 Apr. 11, 11:13
    Kommentar
    ja "unnötigerweise", ohne Not (zu leiden): ohne auf die Einnahmen angewiesen zu sein.
    #2Verfasserjas unpl.13 Apr. 11, 11:18
    Kommentar
    "gratuitously"
    #3VerfasserPhillipp13 Apr. 11, 13:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt