•  
  • Betreff

    es tut mir leid, wenn...

    Quellen
    es tut mir leid, wenn du dich schlecht gefühlt haben solltest oder wenn du dir sorgen gemacht haben solltest.

    cómo se dice?

    lo siento mucho, si te hayas sentido mal o si te hayas preocupado por mí...
    richtig??
    Verfasserberenj_2 (836662) 04 Feb. 12, 22:06
    Kommentar
    Lamento si te has sentido mal o que te hayas preocupado por mi/ si te has preocupado por mi.
    #1VerfasserLiroth (757083) 04 Feb. 12, 22:21
    Vorschlages tut mir leid, wenn...
    Quellen
    Also ich bin mir nicht sicher, ob nach dem "si" tatsächlich
    der Subjuntivo kommt. Ich glaube das wäre nur der Fall, wenn
    "que" da stehen würde. So wie Liroth geschrieben hat:
    Lo siento/Lamento mucho que + Subjuntivo
    Lamento que te hayas sentido mal
    Aber "Lamento si + Indicativo
    Lamento si te has sentido mal

    #2VerfasserBärchen1992 (800770) 04 Feb. 12, 22:48
    Vorschlages tut mir leid, wenn...
    Quellen
    Für das "falls" also "falls/wenn du dich schlecht gefühlt haben
    solltest" kann man, glaube ich, auch sagen:

    Lamento por si te has sentido mal o por si te has preocupado.

    Was sagen die Muttersprachler?
    Kann man den Satz so formulieren, oder müsste man die Wortstellung
    verändern, wenn man "por si" sagt?
    #3VerfasserBärchen1992 (800770) 04 Feb. 12, 23:01
    Kommentar
    Huhu Bärchen :
    Und noch ein kleiner Tipp : solange noch niemand nach Dir geantwortet hat, kannst Du Deinen Beitrag mit einem Klick auf das Blatt-mit-Stift-Symbol (neben dem Datum unten rechts) noch mal überarbeiten oder ergänzen, und eventuelle Tippfehler korrigieren, auch editieren genannt, daher kommen auch die Kommentare von "Edith" ...
    :-)
    #4Verfasserno me bré (700807) 04 Feb. 12, 23:40
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt