Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    stellen

    Quellen
    Context: Die [Name eines Schiffes] war erfolgreich, sie stellte und besiegte XXX und brachte ihn nach YYY.

    The .... was successful, it cornered / confronted / ?, defeated XXX and brought him back to YYY
    Kommentar
    Thank you.
    Verfasser Julie_5 (672070) 17 Okt. 12, 14:00
    to the fore zur Stelle
    instead of anstelle   auch: an Stelle  Präp.  +Gen.
    braai (S.A.)offene Grill- und Feuerstelle
    to severely criticizeAE so./sth.
    to severely criticiseBE / criticizeBE so./sth.
    jmdn./etw. an den Pranger stellen [fig.]
    Make sure that ...Stellen Sie sicher, dass ...
    Vorschlagstellen = hier: to bring someone to battle
    Quellen
    Last battle of the battleship Bismarck - Wikipedia, the free ...
    en.wikipedia.org/.../Last_battle_of_the_battleshi...
    Eventually, on the evening of 26 May, her steering gear was crippled by a torpedo bomber attack, and on the following morning she was brought to battle and ...

    Battle of Valparaiso - Wikipedia, the free encyclopedia
    en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Valparaiso
    On March 28, 1814, Essex and Essex Junior, commanded by Captain David Porter, were brought to battle north of the Pacific port of Valparaíso, Chile. Essex ...
    Kommentar
    Gleicher Ausdruck wie: Beute stellen (auf der Jagd), jemanden zum Kampf stellen, die Polizei stellte einen Räuber auf frischer Tat
    #1Verfasser mad (239053) 17 Okt. 12, 14:05
    Kommentar
    besiegte XXX - ist XXX eine Person, eine anderes Schiff ?

    seized, detained, ...
    #2Verfasser no me bré (700807) 17 Okt. 12, 14:05
    Kommentar
    stellen
    (...)
    8. zum Stehenbleiben zwingen und dadurch in seine Gewalt bekommen
    http://www.duden.de/rechtschreibung/stellen
    #3Verfasser mad (239053) 17 Okt. 12, 14:08
    Kommentar
    seized, detained is perfect in this context.

    XXX is a person.

    In other words, the battleships managed to seize the ship, defeat the person and bring him back to .

    Sorry, don't feel I should divulge too much.
    #4Verfasser Julie_5 (672070) 17 Okt. 12, 14:11
    Kommentar
    apprehend, detain, arrest, corner
    #5Verfassernoli (489500) 17 Okt. 12, 14:20
    Kommentar
    Das Schiff "stellte und besiegte" eine Person? Merkwürdige Formulierung auf Deutsch, finde ich, aber na gut, es ist Dein Kontext, Julie_5. (Oder geht es um einen Piratenkapitän, mitsamt seinem Schiff? Dann vielleicht OK.)

    Ich halte die Lösung mit seize, detain usw. nicht für richtig. Die zeitliche Reihenfolge ist doch die: erst (1.) stellen und dann (2.) besiegen und dann (3.) wegbringen. Man muss jemanden, den man seized oder detained hat, nicht mehr anschließedn besiegen, denn das ist in dem Wort bereits impliziert. Ich halte nach wie vor # 1 für richtig.

    "Corner" aus # 5 ist auch gut.
    #6Verfasser mad (239053) 17 Okt. 12, 14:22
    Kommentar
    geht's um entern? to board?
    corner sounds funny to me unless person... at sea you intercept (vessels, planes) ...and perhaps board
    #7Verfassernoli (489500) 17 Okt. 12, 14:43
    Kommentar
    stellen = intercept aus # 7, das könnte gut passen. Vergleiche die Definition aus dem Duden für die deutsche Bedeutung des "Stellens" in # 3. "Board" passt nicht, das entspricht nicht der deutschen Wortbedutung.
    #8Verfasser mad (239053) 17 Okt. 12, 15:07
    Kommentar
    @noli "corner sounds funny to me"
    Am Ende der Welt macht die See einen 90° Winkel nach unten. Wenn das man keine Ecke ist, was dann! :-O
    #9Verfasser wor (335727) 17 Okt. 12, 15:11
    Kommentar
    @wor nothing like finding the right angle - I suffer daily devastating encounters with my ignorance.... one more for the record...
    #10Verfassernoli (489500) 17 Okt. 12, 15:19
    Kommentar
    Noli's "intercept" is by far the best IMO

    just one example
    http://world.time.com/2011/06/13/why-the-u-s-...

    edit: or even the only really correct term
    #11Verfassermikefm (760309) 17 Okt. 12, 15:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt