Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    subject to

    Quellen
    With respect to third party claims subject to indemnities, the indemnitee will notify the indemnitor promptly of any matters in respect of which the foregoing indemnity may apply and of which the indemnitee has knowledge and will give the indemnitor full opportunity to control the response thereto and the defence thereof, including, without limitation, any agreement relating to the settlement thereof, provided that the indemnitee will have the right to approve any settlement or any decision not to defend, which approval will not be unreasonably withheld.
    Kommentar
    Ist das nicht ein wunderbarer Satz???!!!
    In erster Linie stellen sich mir zwei Fragen:
    1. "subject to" Könnte es sein, dass man das ganz schlicht mit "Entschädigungsansprüche" übersetzt? Das würde ja noch nicht heißen, dass diese Ansprüche als berechtigt anerkannt wurden, oder? Mir ist der Sinn von "subject to" in diesem Zusammenhang nicht ganz klar.
    2. "including, without limitation,..." Ist das die Kurzform von "including but without limitation to"? Für mich ist "einschließlich, aber ohne Beschränkung auf" nicht gleichbedeutend mit "was ohne Beschränkung jegliche Vereinbarung... einschließt".
    Weiter oben im Text heißt es immer "including but without limitation to".
    Muss ich da einen Unterschied machen?

    Danke!!!
    Verfasserhathie42 (178387) 28 Mär. 13, 21:49
    Kommentar
    1.) ... sind Gegenstand von ...
    2.) ... einschließlich und uneingeschränkt jedweder Vereinbarung, die sich ...

    ... ggf. durch einen unserer Rechtsgelehrten zu überprüfen und bestätigen oder korrigieren und/oder zu ergänzen ...
    #1Verfasser no me bré (700807) 28 Mär. 13, 21:52
    Quellen
    in diesem Zusammenhang nicht ganz klar.

    Wie ist denn hier der Zusammenhang? Was ist das für ein Text? Wer schreibt was für welches Zielpublikum? (Muttersprachler oder nicht?) Wie lautet die Kapitelüberschrift?
    Kommentar
    #1: ... sind Gegenstand von ... wäre auf Englisch ... are the subject of sth. ...
    #2VerfasserIlldiko (763882) 28 Mär. 13, 22:01
    Kommentar
    Hier mein Übersetzungsvorschlag:

    Bezüglich Entschädigungsansprüchen Dritter wird die freigestellte Partei die freistellende Partei umgehend über jegliche Angelegenheiten unterrichten, auf die die vorstehend genannte Schadloshaltung zutreffen könnte und von der die freigestellte Partei Kenntnis hat. Die freigestellte Partei wird der freistellenden Partei umfassend Möglichkeit bieten, die Erwiderung darauf und die Verteidigung dagegen zu kontrollieren, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung auf jegliche Vereinbarung zur Beilegung der Angelegenheiten, vorausgesetzt dass die freigestellte Partei das Recht hat, jeglicher Einigung oder Entscheidung zur Nichtverteidigung zuzustimmen. Eine solche Zustimmung darf jedoch nicht unbillig versagt werden.
    #3Verfasserhathie42 (178387) 28 Mär. 13, 22:04
    Kommentar
    Es ist eine Dienstleistungsvereinbarung, aber diesen Abschnitt könnte man in jedem beliebigen Vertrag finden.
    Geschrieben wurde der Text von Indern.
    Zielpublikum sind die beiden Vertragsparteien: Dienstleistungsempfänger, Dienstleister.
    Die Überschrift des Kapitels:
    General rules of indemnification

    #4Verfasserhathie42 (178387) 28 Mär. 13, 22:06
    Kommentar
    I assume that "third party claims subject to indemnities" means "third party claims that are subject to indemnities", and NOT: "third party claims, subject to indemnities,"
    ??? Am not sure if that would change the meaning anyway, though...

    #0: Ist das nicht ein wunderbarer Satz???!!!

    Quite! ;-)
    #5VerfasserKinkyAfro (587241) 28 Mär. 13, 22:27
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt