Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    alla quinta

    Quellen
    Ein Satz aus "ternitti" von Mario Desiati:

    Quando tornò a casa, sulla quinta del suo sguardo c'era un bambino quieto con una ragazzina-donna che lo teneva per mano e aspettava.
    Kommentar
    Die Szene: Ein Vater kommt völlig erschöpft von der Arbeit nach Hause (eine stillgelegte Glasfabrik als Notunterkunft für emigrierte Arbeiter) und wird dort auf der Türschwelle von seiner 15-jährigen Tochter zusammen mit ihrem kleinen Bruder erwartet.

    Hier verstehe ich aber absolut nicht, was mit dem Ausdruck "sulla quinta" gemeint ist.

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    Wir lesen das Buch in einem Italienischkurs, und bis am 26. August sollten wir einige Seiten gelesen haben. Ich hoffe, dass ich bis zu diesem Termin den Satz verstehe. Ansonsten ist natürlich die Lehrerin gefragt ;-)

    Freundliche Grüsse
    Paul
    Verfasser Frischi (167298) 17 Aug. 14, 23:44
    Kommentar
    quinta ist hier wohl ein Substantiv, mit der Bedeutung von "Kulisse":
    Sinngemäß: Als er nach Hause kam, erschien vor der Kulisse seines Blickes ein stiller Junge mit einer Mädchen-Frau, die ihn an der Hand hielt, und wartete.
    #1Verfasser Kolyma (769196) 18 Aug. 14, 00:18
    Kommentar
    Hallo Kolyma

    recht herzlichen Dank für die rasche Hilfe, so macht das Sinn. Ich hatte ja "Kulisse" schon gefunden, aber die Phantasie, den Satz damit richtig zu deuten, fehlte mir einfach!
    Gruss Paul
    #2Verfasser Frischi (167298) 18 Aug. 14, 21:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt