•  
  • Betreff

    mollava ogni appiglio

    Quellen
    UN AMORE DI MARITO

    Come un equilibrista, Leo mollava ogni appiglio, cominciava a srotolare i fili elettrici e li faceva passare, su e giù, attraverso le sottili sbarre di ferro che sostenevano la ramatura del gelsomino.
    Verfasseringrid336 (1007932) 28 Nov. 14, 14:58
    Kommentar
    "Un appiglio" ist hauptsächlich beim Bergsteigen ein Halt, ein Stutzpunkt für die Hände, an dem man sich festhält und hochzieht. "Mollare" ist arg umgangssprachlich, kommt ursprünglich aus der Segelschifferei und bedeutet einfach "loslassen".
    Hier also in etwa "er liess alle Haltepunkte los ..", das heisst, wie ein richtiger Seiltänzer hat er sich bei der Arbeit nirgendwo festgehalten.
    #1VerfasserMarco P (307881) 28 Nov. 14, 19:37
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt