•  
  • Betreff

    no entiendo un jirón...

    Quellen
    Hallo, im folgenden Video verstehe ich nicht, was Herr Ganser zwischen 1:42 und 1:45 sagt.
    " oder 2011 auf Lybien, ..."

    und 1:55 - 1:56 " ... 2014 sehen wir ein ..."

    Kann jd mir bitte helfen?

    https://www.youtube.com/watch?v=tO8OkrOxNOA
    Kommentar
    Vielen Dank
    Verfasseroscar1 (471590) 24 Mai 15, 11:00
    Quellen
    OPEG-Land - Seilziehen
    Kommentar
    ... und 2011 (den Angriff) auf Libyen, auch das ein OPEG-Land, da wurde um Erdöl gekämpft; wenn jetzt das Hauptexportprodukt von Libyen Brokkoli wäre, dann hätte es diesen Krieg nicht gegeben ...

    und 2014 sehen wir ein Seilziehen um die Ukraine, da ...
    #1VerfasserBergamotte (1083058) 24 Mai 15, 11:15
    Kommentar
    Herr Ganser kommt aus der Schweiz. Selbst wenn Seil und Tau Synonyme sein mögen und es natürlich ein Seilziehen gibt - im übertragenen Sinn würde ich unbedingt das Tauziehen sagen.
    Oder ist das meiner norddeutschen Umgebung geschuldet?

    das Tauziehen
    http://www.duden.de/rechtschreibung/Tauziehen

    Das ist keine Kritik an Herrn Ganser, der seinen Regionalismus natürlich pflegen darf.
    #2Verfassercosteña (589861) 24 Mai 15, 12:24
    Kommentar
    Oskar wollte wissen, was er g e s a g t hat, und das hat er gesagt. Was das im Hochdeutschen heißt, wird er sich ja selber übersetzen können, oder? Dass hat er auch sicher gemerkt, dass da ein Schweizer spricht.
    #3VerfasserBergamotte (1083058) 24 Mai 15, 12:42
    Kommentar
    Das (mit einem s nur) hat er auch sicher gemerkt, dass da ein Schweizer spricht.

    Klar, Bergamotte, Herr Ganser sagt es ja. Aber nicht jeder, der hier mitliest, hört sich den Link an. Und Oscar als Peruaner weiß vielleicht doch nicht, dass es für Seilziehen das standardsprachliche Wort Tauziehen gibt.
    #4Verfassercosteña (589861) 24 Mai 15, 13:03
    Quellen
    Woher soll sie das wissen?
    Kommentar
    Dass Oskar aus Peru kommt
    #5VerfasserMädele (1022678) 24 Mai 15, 13:17
    Kommentar
    Muss sie ( musst du) ja auch nicht wissen.....
    #6Verfassercosteña (589861) 24 Mai 15, 13:21
    Vorschlag...
    Quellen
    soweit ich höre, bemüht Herr Ganser sich Hochdeutsch zu sprechen. Ich kannte beide Wörter (Seilziehen und Tauziehen, obwohl ich bisher nicht die Erinnerung habe, irgendwann eins dieser Wörtern gebraucht zu haben). Ich habe auch früher im Norden gelebt, wo genau, wenn ich fragen darf?
    #7Verfasseroscar1 (471590) 24 Mai 15, 21:26
    Vorschlag4:12 bis 4:15
    Quellen
    Hallo Leute,
    bei dem selben Interview erkenne ich nicht, was er zwischen 4:12 bis 4:15 sagt. Kann jd mir bitte helfen?

    Danke
    #8Verfasseroscar1 (471590) 04 Jun. 15, 12:16
    Quellen
    Er sagt:

    ..und da, da - das ist jetzt ein schwieriger Tag- und da hat man sozusagen die innere Balance nicht gerade ...
    Kommentar
    In diesem Satz sind also ziemlich viele Füllwörter drin.

    Den Beitrag hier von ihm finde ich übrigens viel spannender:

    https://www.youtube.com/watch?v=MoHfGM8sjJs
    #9VerfasserBergamotte (1083058) 05 Jun. 15, 15:46
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt