Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    food accelerator

    Quellen
    X now runs a nonprofit food accelerator in Nothern California. It's a start-up.
    Kommentar
    Hat jemand Tipps für "food accelerator"? Im Voraus schon einmal vielen Dank.
    VerfasserNik1line (879547) 06 Feb. 17, 07:42
    Quellen
    INCUBATORS VS. ACCELERATORS
    Incubators tend to work with earlier stage start-ups while accelerators often work with companies that have made more progress and frequently already have customers and revenues; incubation programs last longer, typically between two and five years, while accelerators focus on rapid development over a shorter time frame, typically 3-9 months; and incubators, in addition to taking a fairly large equity stake (10-20%), charge fees, while accelerators usually don’t charge a fee and take a smaller equity stake (usually single digit, in the 6-9% range).  
    Kommentar
    Ich kannte den Begriff auch nicht und habe das gefunden.
    Sind das nicht einfach Investoren im Lebensmittelbereich?
    #1Verfasser penguin (236245) 06 Feb. 17, 07:45
    Kommentar
    Danke für den Tipp und den Link.
    Können Investoren gemeinnützig sein?
    #2VerfasserNik1line (879547) 06 Feb. 17, 08:28
    Kommentar
    Der Investor nicht, wohl aber das Startup, das er unterstützt. Ich dachte zunächst an so etwas wie die Tafel, aber das ist geraten.
    #3Verfasser penguin (236245) 06 Feb. 17, 08:52
    Kommentar
    X leitet ein gemeinnütziges Start-up im Lebensmittelbereich in Nordkaliforniern. Das müssste doch hin kommen?
    #4VerfasserNik1line (879547) 06 Feb. 17, 14:04
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt