•  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    Korrektur meiner deutschen Übersetzung von "Y dale alegria a mi corazon" (M. Sosa)

    Betreff

    Korrektur meiner deutschen Übersetzung von "Y dale alegria a mi corazon" (M. Sosa)

    Quellen
    2.Strophe - Original

    Y dale alegría, alegría a mi corazón
    que ayer no tuve un buen día por favor,


    y dale alegría, alegría a mi corazón
    que si me das alegría estoy mejor.



    Y ya verás, las sombras que aquí estuvieron, no estarán,


    y ya, ya verás, que no
    necesitaremos nada más.


    2. Strophe - Übersetzung


    Gib mir bitte Freude, Freude in mein Herz,
    weil ich gestern keinen guten Tag hatte,

    gib mir Freude, Freude in mein Herz,
    denn wenn du mir Freude gibst,
    geht es mir besser.

    Und schon wirst du sehen,  die Schatten die hier waren, bleiben nicht bestehen

    und schon wirst du sehen, dass wir nichts anderes mehr brauchen



    3. Strophe - Original


    Y dale alegría, alegría a mi corazón
    es lo único que te pido, al menos hoy,

    y dale alegría, alegría a mi corazón
    afuera se irán las penas y el dolor.

    Y ya verás, las sombras que aquí estuvieron, no estarán,

    y ya verás, las sombras que aquí estuvieron, no estarán,

    y ya, ya verás, las sombras que aquí estuvieron, no estarán,

    y ya, verás, que no necesitaremos nada más.

    y ya verás, bebamos y
    emborrachemos la ciudad


    3. Strophe - Übersetzung


    Gib mir Freude, Freude in mein Herz,
    das ist das einzige, worum ich dich bitte, zumindest heute

    gib mir Freude, Freude in mein Herz,
    dann werden die Mühen und der Schmerz entschwinden

    Und schon wirst du sehen, die Schatten die hier waren, bleiben nicht bestehen

    und schon wirst du sehen, die Schatten die hier waren, bleiben nicht bestehen

    und schon wirst du sehen, die Schatten die hier waren, bleiben nicht bestehen

    und schon wirst du sehen, dass wir nichts anderes mehr brauchen
    und schon du wirst sehen, wir trinken
    und berauschen uns an der Stadt

    Kommentar
    p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 10); line-height: 120%; text-align: left; }p.western { font-family: "Liberation Serif",serif; font-size: 12pt; }p.cjk { font-family: "Droid Sans Fallback"; font-size: 12pt; }p.ctl { font-family: "FreeSans"; font-size: 12pt; }a:link { }
    Hallo,
    ich hab mir aus www.songtexte.com/songtext/mercedes-sosa/y-dale-alegria-a-mi-corazon-4bd907ae.html die zweite und dritte Strophe des Liedes „Y dale alegria a mi corazon“ von Mercedes Sosa heruntergeladen und als Geburtstagsgeschenk übersetzt. Bevor ich es tatsächlich hergebe, wäre es super, wenn ein Profi:-) einen Blick drauf werfen könnte.
    Bei der letzten Zeile der dritten Strophe bin ich sehr unsicher (emborrachcharse la ciudad = sich an der Stadt berauschen ???). Aber auch sonst interessieren mich nicht nur Fehler, sondern auch poetischere Wendungen. Danke jedenfalls!!
    VerfasserAlekseji (1191404) 27 Mai 17, 11:14
    Kommentar
    Vorschlag:
    Afuera se irán las penas y el dolor /
    Dann werden Kummer und Schmerz entschwinden.


    #1Verfasserdalata (1114813) 27 Mai 17, 14:48
    Kommentar
    "Wir berauschen uns an der Stadt " scheint mir zwar auch sinnvoller, aber da steht: Lass uns trinken und die Stadt betrunken machen"

    Ansonsten klingt das alles gut.
    Soll es auf deutsch singbar sein?
     
    Dann würde ich folgende Änderungen vorschlagen, damit der Rhythmus stimmt (hab's aber jetzt nicht ausprobiert):

    2. Strophe

    Und schenk meinem Herzen, schenk meinem Herzen Freude,
    denn gestern war kein guter, kein guter Tag für mich

    Schenk meinem Herzen, schenk meinem Herzen Freude
    denn schenkst du mir Freude, schon geht's mir gut.

    Und du wirst sehn, die Schatten rings umher, wie sie vergehn
    und du, du wirst sehn, dass uns weiter nichts mehr fehlt



    3. Strophe


    Und schenk meinem Herzen, schenk meinem Herzen Freude
    weiter will ich nichts von dir, wenigstens nicht heut

    Schenk meinem Herzen, schenk meinem Herzen Freude
    und alle Leiden machen sich davon

    Und du wirst sehn, die Schatten rings umher, wie sie vergehn
    und du, du wirst sehn, dass uns weiter nichts mehr fehlt

    Du wirst schon sehn! Lass uns trinken und
    wir stellen die Stadt auf den Kopf


    Damit jetzt auch noch dieses vage Reimschema stimmt (gleiche Laute an den Versenden), müsst man noch mal ordentlich dran rumbasteln.

    #2Verfassernaatsiilid (751628) 27 Mai 17, 14:57
    Kommentar
    A esta canción yo le conozco otro fin:
    Y ya ya veras /
    como se transforma el aire del lugar/
    y ya ya veras /
    que no necesitaremos nada más./
    Und du wirst sehen wie sich die Luft des Ortes verändert /
    und du wirst sehen, dass wir weiter nichts brauchen werden.
    #3Verfasserdalata (1114813) 28 Mai 17, 10:49
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt