• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ptde
Werbung
Betreff

Sargaço

4 Antworten   
Quellen
Plantas marinhas, como sargaço e outras algas
Verfassermilacku73 (1194261) 25 Jun 17, 14:30
Quellen
Kommentar
Hallo milacku73 !
Willkommen im PT-Forum!
Normalerweise wird von den Fragenden erwartet, dass sie ZUERST selbst ein Bisserl nachforschen.
Das Suchen von Vokabeln will aber gelernt werden. Hier ein kleiner Trick:
Ein Blick bei Wikipedia Portugiesisch hätte dich über die blaue Sprachenspalte, linke Seite, zur Lösung geführt.
#1VerfasserCARIOCA (324416) 25 Jun 17, 15:42
Kommentar
#2VerfasserCARIOCA (324416) 25 Jun 17, 15:51
Kommentar
Den Ausführungen von Carioca kann ich mich nur anschließen ... aber nochmal im Detail :

... dann kommt diese Seite :

Sargaço é o nome comum dado a diversos táxones vegetais:
    As algas do ´género Sargassum
    Halimium lasianthum subsp. alyssoides

... ein Klick darauf führt zu :

Sargassum C. Agardh é um gênero de algas castanhas (divisão Phaeophyta) com distribuição tropical e subtropical em todos os oceanos.
Os taxa Sargassum cymosum var. cymosum, S. cymosum var. nanum, S. filipendula,S. furcatum, S. hystrix, S. platycarpum, S. polyceratium, S. ramifolium, S. stenophyllum e S. vulgare são exemplos deste género na flora do Brasil.....

... diese Seite ist wiederum verlinkt mit :

Die Golftange (Sargassum) sind eine äußerst artenreiche Gattung der Braunalgen. Sie kommen festgewachsen - manche Arten auch frei schwimmend - weltweit in den wärmeren Meeren vor. ...

... und dort, weiter unten auf der Seite, werden auch viele der unterschiedlichen Arten aufgeführt, zumindest mit der lateinischen Bezeichnung ... was darauf schließen lässt, dass es keine weiteren deutschsprachigen Namen dafür gibt,
#3Verfasserno me bré (700807) 25 Jun 17, 17:32
Kommentar
Ganz herzlichen Dank euch beiden!
#4Verfassermilacku73 (1194261) 30 Jun 17, 16:49
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.