• Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
leo-ptde
Werbung
Betreff

granizo

[Substantiv] [Meteo.] [Rio Grande do Sul] [ugs.]
1 Antwort    
Quellen

Schloße / Schlosse

http://www.woerterbuchnetz.de/PfWB?lemma=schlosse


"Dat war grad um die zeit wo dat schrecklich schlossewetter iwer de Kesschmiereck ronnergang is unn die miljestengel bis in di wolke gefloh sinn. Do sinn schlosse gefall die ware so dick wie ransche, unn de storm hot die schindele vom kichedach ronnergeriss unn die schlosse hon die deller un die schissele uffem disch verschlahn."

-Pater Rambo / Padre Balduíno Rambo

http://hunsrickisch.blogspot.com/2012/#.WWrxK...

Kommentar

Na variante riograndense do dialeto alemão hunsriqueano, no Riograndenser Hunsrückisch (falado por no mínimo mais de um milhão de pessoas, possivelmente mais do que dois ou três milhões, dependendo dos métodos de cálculo) a gente chama granizo de "(die) Schlosse", correspondendo ao regionalismo do sudoeste da Alemanha var. "(die) Schloße" já registrado em outros dicionários.


Não seria interessante o dicionário LEO Portugiesisch <--> Deutsch passar a incluir terminologia específica pertinente a esse segmento da teutofonia?


Aproveitando o ensejo, gostaria de deixar o convite a todos/as interessados/as em nosso dialeto para visitar a comunidade "Riograndenser Hunsrückisch" no Facebook (https://www.facebook.com/Riograndenser-Hunsr%...).


-Paul Beppler

VerfasserPaul Beppler (903839) 16 Jul 17, 07:40
Kommentar
Herzlich willkommen im Leo-Forum, Paul Beppler !

Schloße (ausgesprochen "schloose") ... so heißt der Hagel auch im rheinfränkischen Dialekt (etwas südlich des Hundsrück) ...
:-)

Wenn Du den Begriff für's Wörterbuch vorschlagen willst,, das geht weiter unten in der Rubrik "Neuer Eintrag für LEO" :

... aber bitte die "Bedienungsanleitung" dort in dem dicken blauen Kasten lesen : Linkziel nur für angemeldete Nutzer sichtbar
... Bitte belegen Sie beide Seiten Ihres Vorschlags unbedingt mit Wörterbuchdefinitionen oder Kontextbeispielen. Vorschläge, die nicht ausreichend belegt sind, werden von uns gelöscht, da wir mit unserem Mini-Team nicht in der Lage sind, umfangreiche Recherchen zu Einsendungen durchzuführen.  ...
... Geben Sie als Quellenangaben bitte nicht nur einen HTML-Link (URL/URI) oder eine Buchreferenz an, sondern zusätzlich den Auszug der Quelle, der den Vorschlag belegt. ...
 
Mit ausreichend Belegen für beide Sprachen schafft es Dein Vorschlag dann auch ins Wörterbuch !
:-)
#1Verfasserno me bré (700807) 16 Jul 17, 14:29
i Nur registrierte Benutzer können in diesem Forum posten
 
LEO benutzt Cookies, um das schnellste Webseiten-Erlebnis mit den meisten Funktionen zu ermöglichen. Es werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in den Hinweisen zu den Nutzungsbedingungen / Datenschutz (Cookies) von LEO.