Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    Wissen

    Context/ examples
    Wie nennt man im Englischen, wenn sich Manager nur auf das stuetzen,was sie denken zu wissen, ohne den Kunden direkt zu fragen, d.h. der Manager ueberlegt, was fuer Produkte/ Dienstleistungen der Kunde (wahrscheinlich)moechte ohne diesen aber zu fragen.

    Vielleicht:
    internal, entrepreneurial knowledge VERSUS customer voice/ feedback

    Ich bitte Euch um Eure Unterstuetzung. Danke!
    AuthorHannes08 Apr 06, 10:11
    knowable  adj.was man wissen kann
    unbeknown to so.  adj.ohne jmds. Wissen
    ..., you know...., wissen Sie.
    to know the score [coll.]wissen, was Sache ist
    to know which side one's bread is buttered on [fig.]wissen, wo etwas zu holen ist
    Suggestionassumption
    Comment
    Man kann es nicht "wissen" nennen, denn Du sagst ja selbst, daß die Manager DENKEN, daß sie etwas wissen. "Vermutung / Annahme" kommt diesem Wissenstand also am nächsten.
    #1AuthorWerner08 Apr 06, 10:25
    Comment
    Ja, Du hast Recht, aber kann man dann "internal, entrepreneurial assumptions" sagen, oder was kommt vor "aasumptions"? Danke nochmal
    #2AuthorHannes08 Apr 06, 10:35
    Comment
    oder vielleicht "company-internal assumptions"?
    #3AuthorHannes08 Apr 06, 10:35
    Suggestionthe managers' assumpitons
    Comment
    Ich würde diese Art Vermutungen nicht zu hoch aufhängen. Hier geht es doch offensichtlich um die Vorbereitung einer Verkaufsattacke, und es sind die paar Figuren, die gerade um den Tisch herumsitzen, welche diese Vermutungen ÄUSSERN. Daß das firmenweites Halbwissen ist, möchte ich bezweifeln.
    #4AuthorWerner08 Apr 06, 10:40
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt